SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Business is Social
Safe Harbor
Safe-Harbor-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act von 1995:

Diese Präsentation kann vorausblickende Darstellungen zu Risiken, Unsicherheiten und Annahmen enthalten. Wenn sich solche Unsicherheiten
bewahrheiten oder Annahmen sich als falsch herausstellen, können die Ergebnisse von salesforce.com, inc. erheblich von den in den
vorausblickenden Darstellungen geäußerten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Alle Aussagen, außer Aussagen zu historischen Tatsachen,
können als vorausblickende Darstellungen gewertet werden. Dazu gehören jegliche Schätzungen hinsichtlich Abonnentenzahlen oder Erträgen,
Umsätzen oder anderer Finanzpositionen, jegliche Aussagen zu Strategien oder Managementplänen zukünftiger Abläufe, Meinungsäußerungen,
Aussagen zu neuen, geplanten oder aktualisierten Services oder Technologie-Entwicklungen und Kundenverträgen sowie der Nutzung unserer
Services.

Zu den oben erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem – aber nicht nur – Risiken im Zusammenhang mit der Entwicklung und
Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Service, mit unserem neuen Geschäftsmodell, unseren vergangenen Betriebsverlusten, möglichen
Schwankungen in unseren Betriebsergebnissen und unserer Wachstumsrate, Unterbrechungen oder Verzögerungen in unserem Webhosting,
Verstöße gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen, Risiken im Zusammenhang mit möglichen Fusionen und Übernahmen, dem unreifen Markt, in dem
wir tätig sind, unserer relativ kurzen Betriebsgeschichte, unserer Fähigkeit, unsere Belegschaft zu erweitern, zu halten und zu motivieren und unser
Wachstum zu steuern, neuen Versionen unseres Service und der erfolgreichen Implementierung beim Kunden, unserer relativ geringen Erfahrung
beim Wiederverkauf von Produkten, die nicht von salesforce.com stammen, sowie Risiken im Zusammen-hang mit deren Nutzung und Verkauf an
größere Unternehmenskunden. Weitere Informationen zu potenziellen Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von salesforce.com, inc. beeinflussen
könnten, finden Sie in unserem Jahresbericht (Formular 10-K) für das letzte Geschäfts-quartal. Dieses Dokument und andere sind im SEC-Dokumente-
Abschnitt dieser Website unter „Informationen für Investoren“ verfügbar.

Sämtliche unveröffentlichten Services und Funktionen, die in dieser oder irgendeiner anderen Pressemitteilung oder öffentlichen Bekanntmachung
erwähnt werden, sind derzeit nicht verfügbar und werden u. U. nicht pünktlich oder gar nicht bereitgestellt. Kunden, die Services von uns erwerben,
sollten ihre Kaufentscheidung anhand der zum jetzigen Zeitpunkt verfügbaren Funktionen treffen. Salesforce.com, inc. verpflichtet sich nicht und
beabsichtigt nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren.
München

BUSINESS
IS SOCIAL
Joachim Schreiner
AVP EMEA Central
Unsere Mission: Pionier, Katalysator und Wegbereiter für
Cloud Computing
                                              Enterprise
                                           Cloud Computing

 Mainframe             Client/Server




   1960er                1980er                Heute
Die Nr. 1 des Enterprise Cloud Computing
                  Cloud        Cloud       Innovation
Nr. 1           Computing      CRM         2011, 2012
93% Customer Satisfaction

Vielen Dank.
Erstes Enterprise Cloud-Unternehmen an der
$ 3 Milliarden-Marke
Das am schnellsten wachsende Top 10 Softwareunternehmen

                                                   $ 3 Milliarden
                                                   Umsatzprognose
                                                   GJ 2013


                                                   60 Milliarden
                                                   Transaktionen
                                                   In Q2
                                                   GJ 2013
Arbeitszeit –
Eigenkapital – Gewinn




    1%
Die Revolution sozialer Netzwerke




1960er      1970er      1980er          1990er      2000er         2010er
Mainframe     Mini      Client Server     Cloud       Mobile        Revolution
Computing   Computing   Computing       Computing   Computing   sozialer Netzwerke


   x          10 x        100 x         1.000 x     10.000 x      100.000 x
Explosionsartiger Anstieg der Kundengespräche
                                                       150 Mio.
                                                       Gespräche über
                                                       Marken pro Tag




   2009                  2010            2011   2012
Quellen: Twitter, Visible Technologies
Kunden strömen zu sozialen Netzwerken
                                                                                             123 %
                                                                                             mehr Kunden aus
                                                                                             sozialen Netzwerken




Juni                  Dez.                    Juni                   Dez. 
2010                  2010                    2011                   2011
        Unternehmens Facebook-Fans             Unternehmens Webseiten-Traffic

Quelle: Webtrends: The Effects of Social Networks on the Mobile Web and Website Traffic; Google Social Media Analysestudie
Studie
“Unternehmen optimieren seit geraumer Zeit laufend ihre
Zuliefer- und Partnernetzwerke.

Etwas genauso Revolutionäres ist jetzt geschehen:

Das plötzliche Zusammenwachsen der Cloud mit den
sozialen und mobilen Netzwerken bringt eine ganz neue
Vernetzung von Kunden, Mitarbeitern und Partnern ...”


Quelle: IBM Studie von 2012 mit 1.709 CEOs, Geschäftsführern und internationalen Führungskräften
CEOs sehen soziale Netzwerke vorn
Kundenbeziehungen
 Vertriebsmitarbeiter
                                                                                    Wachstum
    Soziale Netzwerke                                                  256 %        in 3 Jahren

                    Websites

                       Partner
                                                        „CEOs sehen soziale Netzwerke
                  Callcenter                            als einen der beiden Favoriten
                                                        für die Kundenansprache, haupt-
        Herkömmliches                                   sächlich zulasten herkömmlicher
             Vorgehen
                                                        Vorgehensweisen.“ - IBM CEO Study 2012
Quelle: IBM Global Chief Executive Office Study, 2012
Unternehmen und soziale Netzwerke

                     70 %
der weltweiten Unternehmen nutzen
       vernetzte Technologien
                                                                    „Durch Vernetzungstechnologien
                                                                    über soziale Medien ist eine
                                                                    Rendite von 1,3 Billionen US-
                                                                    Dollar zu erzielen.“


Quelle: McKinsey Global Institute-Studie 2012: The Social Economy
Unternehmen und soziale Netzwerke
                                          “Most businesses using the Cloud
                                          find they save 10 to 20 Percent
                                          of costs, or more. (…) 


                                 20 %     That all leads to a huge economic
                                          benefit totaling hundreds of billions
                  Kosteneinsparung in     of euros by 2020. Plus millions of
                  Unternehmen in Europa   new European jobs.”


                                                     Neelie Kroes, EU Commissioner

Quelle: Neelie Kroes, EU Commissioner
Unternehmen und soziale Netzwerke
                                                             ”Als wichtigstes Ziel nennen
                                                             82 Prozent der Unternehmen,
                        47 %                                 die soziale Medien einsetzen, die
                                                             Steigerung ihres Bekanntheitsgrades.
           der Deutschen
                                                             Für 72 Prozent steht die Gewinnung
            Unternehmen
                                                             neuer Kunden im Vordergrund
            nutzen soziale
              Netzwerke
                                                             und für 68 Prozent die Pflege von
                                                             Kundenbeziehungen.”
                                                                                             BITKOM

Quelle: BITKOM Studie “Social Media in Deutschen Unternehmen” 2012
Profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen schon von der
Revolution durch soziale Netzwerke?

Ihre Kunden, Mitarbeiter und             Wie steht's um Ihr
Partner sind vernetzt                    Unternehmen?
Vernetzen Sie sich mit Ihren Kunden
auf ganz neue Art




                                                  Vernetzte
                                                  Produkte

Vernetzte
Mitarbeiter


              Vernetzte               Vernetzte
               Partner                 Kunden
Kunden von salesforce.com wachsen um 48 % schneller
Wachstum Fortune 500                                 Wachstum p.a. (Dreijahresdurchschnitt)


                              +48 %                             33 %           21 %
                              schnelleres Wachstum


                                                               20 %            18 %


                                                                18 %          15 %


    ohne            mit         salesforce.com                  15 %          14 %
Quelle: Analyse von salesforce.com
Revolution sozialer Netzwerke: Alle wichtigen
 Unternehmenskennzahlen belegen den Erfolg

           +32 %
            Vertriebs-
                                                                                        +29 %
                                                                                         Innovation
            produktivität


+34 %
 Kunden-
                                                                                                       +34 %
                                                                                                       Mitarbeiter-
zufriedenheit                                       Ihr Kunde                                          zufriedenheit




                +37 %                                                                  +31 %
                                                                                       Mitarbeiter-
                Kampagnen-
                  Effizienz                                                            produktivität
 Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com
München

BUSINESS
IS SOCIAL
Peter Ruchatz
VP Marketing
Von Salesforce.com: Ihr neues Social Front Office




                          Ihr Kunde
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Vodafone transformiert Vertrieb mit sozialen Netzwerken

Führender Anbieter von Kommunikationsdiensten

406 Millionen Kunden

Eigenes Angebot in 30 Ländern,
weitere 50 Länder über Partner

46,4£ Milliarden Umsatz


Quelle: Foto Vodafone
Vernetzung im Vertrieb

Die weltweit führende Vertriebsanwendung

Nr. 1 auf dem Markt für
Vertriebsautomatisierung (IDC)

Magic Quadrant Leader (Gartner)

Kunden steigerten ihre Verkäufe um 27 %*


Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com
Neue Funktionen

Hunderte neue Funktionen
in den releases

Salesforce Touch – überall mobil

Partner Communities – vernetzte Partner




Quelle: Foto Vodafone
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Mitgliederservice wird zum Sozialen Netzwerk

Grösster Mobilitätsclub der Schweiz

Über 100-jährige Geschichte

1,6 Millionen Mitglieder

280.000 Panneneinsätze pro Jahr


Quelle: Foto TCS
Vernetzung im Service

Die weltweit führende Serviceanwendung

Leader im Customer Service (Gartner,
Forrester)

34.000 Kunden

Kundenzufriedenheit stieg um 34 %*



Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com, Foto TCS
Neue Funktionen

Sunlight Search

Chatter Communities für Service




Quelle: Foto TCS
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Nr. 1 im Bereich Marketing über soziale Netzwerke




       Verwandeln Sie Einblicke in Aktion
   und Verbindungen in lebenslange Kunden.




             Salesforce Platform
Weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet des Marketing
über soziale Netzwerke


55 % der Fortune 100

8 von 10 größten
Anzeigenkunden

Tausende Kunden

B2B und B2C
GE: Vernetzung mit Kunden auf ganz neue Art
Barron’s: Angesehenstes Unternehmen

Fortune: Am meisten geschätztes Unternehmen

$ 147 Milliarden Jahresumsatz

301.000 Mitarbeiter



Quelle: Foto GE
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Vernetzung von Softdrinks weltweit
Der größte Getränkehersteller der Welt

Weltweit wertvollste Marke

$ 47 Milliarden Umsatz

700.000 Mitarbeiter

Führende Marke auf Facebook (50 Millionen Fans)


Quelle: Foto CocaCola
Innovation ist vernetzt
Nr. 1 beim Marktanteil der Cloud-Plattformen (IDC)
Führende Cloud-Plattform (Forrester)
800.000 Entwickler
Vernetzte und mobile Apps entwickeln und vertreiben
AppExchange mit über 1.700 Anwendungen
 Force.com   Heroku   Site.com   Database.com   Chatter   AppExchange




Quelle: Foto CocaCola
Neue Funktionen
Salesforce Identity

Salesforce Canvas

Heroku Enterprise

Touch Platform
 Force.com     Heroku    Site.com   Database.com    Chatter    AppExchange
                                                   Zusammen-
Mitarbeiter-   Kunden-   Websites   Datenbanken                ISV Services   Communitys   Touch   Identity
                Apps                                  arbeit
   Apps




Quelle: Foto CocaCola
Business is Social


                                 Deutsche Post DHL




                     Ihr Kunde
Business Management in der Cloud
Führender Anbieter von
Logistik- und Kommunikationsleistungen

EUR 53 Milliarden Umsatz

470.000 Mitarbeiter

200 Länder



Quelle: Foto Deutsche Post/DHL
Business is Social

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschlandISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARNETZ
 
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationAsw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Nina Kalmeyer M.A.
 
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
Stefan Pfeiffer
 
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als FacebookEnterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
ISMO KG
 
So wird 2011: 9 Thesen
So wird 2011: 9 ThesenSo wird 2011: 9 Thesen
So wird 2011: 9 Thesen
achtung! GmbH
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Fink & Fuchs AG
 
Apttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversionApttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversion
Mullrich1012
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
Frank Wolf
 
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den GeschäftserfolgSocial Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Herbert Wagger
 
Enterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
Enterprise 2.0 - Anspruch und WirklichkeitEnterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
Enterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
Digicomp Academy AG
 
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der MediendemokratieMarken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Scholz & Friends Strategy Group
 
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der ITThe naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
Michael Gisiger
 
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
Unic
 
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media MarketingOnline Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Tim Bruysten
 
Enterprise20
Enterprise20Enterprise20
Enterprise20
SoftwareSaxony
 
Bank-IT, Zürich 2012 1.0
Bank-IT, Zürich 2012 1.0Bank-IT, Zürich 2012 1.0
Bank-IT, Zürich 2012 1.0
Andreas Staub
 
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming homeMailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Socialbusinessevolution
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
SCM – School for Communication and Management
 
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
JP KOM GmbH
 
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
betterplace lab
 

Was ist angesagt? (20)

ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschlandISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
ISARCAMP: IBM / Stefan Pfeiffer - social-business deutschland
 
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationAsw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
 
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
Abschlussvortrag "Das soziale Zeitalter" bei der IAG Tagung "Zukunft der Arbe...
 
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als FacebookEnterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
Enterprise 2.0-Social Media ist mehr als Facebook
 
So wird 2011: 9 Thesen
So wird 2011: 9 ThesenSo wird 2011: 9 Thesen
So wird 2011: 9 Thesen
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
 
Apttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversionApttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversion
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
 
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den GeschäftserfolgSocial Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
 
Enterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
Enterprise 2.0 - Anspruch und WirklichkeitEnterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
Enterprise 2.0 - Anspruch und Wirklichkeit
 
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der MediendemokratieMarken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
Marken und Kommunikation im Zeitalter der Mediendemokratie
 
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der ITThe naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
The naked CIO: Vom Kontrollverlust und der veränderten Rolle der IT
 
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
Unic AG - Intranet mit SharePoint 2010
 
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media MarketingOnline Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
 
Enterprise20
Enterprise20Enterprise20
Enterprise20
 
Bank-IT, Zürich 2012 1.0
Bank-IT, Zürich 2012 1.0Bank-IT, Zürich 2012 1.0
Bank-IT, Zürich 2012 1.0
 
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming homeMailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2014
 
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
JP│KOM: Interne Kommunikation - Best Practices und Vernetzung
 
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
"Warum Unternehmen gut sein müssen" auf dem betterplace labtogether
 

Andere mochten auch

Program Dewellness2u.com
Program Dewellness2u.comProgram Dewellness2u.com
Program Dewellness2u.com
dewellness2u
 
Transgenicos
TransgenicosTransgenicos
Transgenicos
mjtapia
 
Cualidades positivas y limitativas
Cualidades positivas y limitativasCualidades positivas y limitativas
Cualidades positivas y limitativas
cfmartinez23
 
Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)
chrnorei
 
Sobre Cooperativa y Escuela.
Sobre Cooperativa y Escuela.Sobre Cooperativa y Escuela.
Sobre Cooperativa y Escuela.
Pedro Roberto Casanova
 
ProTechnology Go for IT !
ProTechnology Go for IT !ProTechnology Go for IT !
ProTechnology Go for IT !
ProTechnology GmbH
 
Manual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la MovilidadManual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la Movilidad
Pedro Roberto Casanova
 
Elvasdeplata
ElvasdeplataElvasdeplata
Elvasdeplata
jordi_castells
 
Taller
TallerTaller
Práctica de word_PaoC
Práctica de word_PaoCPráctica de word_PaoC
Práctica de word_PaoC
paolelis
 
Agentes economicos mod
Agentes economicos modAgentes economicos mod
Agentes economicos mod
danielito00
 
Das Leben von Andrea Müller g
Das Leben von Andrea Müller gDas Leben von Andrea Müller g
Das Leben von Andrea Müller g
YueZhang123
 
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im TrendDeutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
deutschimtrend
 
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
Pedro Roberto Casanova
 
Sistema de Informacion
Sistema de InformacionSistema de Informacion
Sistema de Informacion
chrnorei
 
Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)
chrnorei
 

Andere mochten auch (20)

Program Dewellness2u.com
Program Dewellness2u.comProgram Dewellness2u.com
Program Dewellness2u.com
 
Transgenicos
TransgenicosTransgenicos
Transgenicos
 
Cualidades positivas y limitativas
Cualidades positivas y limitativasCualidades positivas y limitativas
Cualidades positivas y limitativas
 
Gat2
Gat2Gat2
Gat2
 
Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)
 
Sobre Cooperativa y Escuela.
Sobre Cooperativa y Escuela.Sobre Cooperativa y Escuela.
Sobre Cooperativa y Escuela.
 
ProTechnology Go for IT !
ProTechnology Go for IT !ProTechnology Go for IT !
ProTechnology Go for IT !
 
Ostern in finnland atte 8 m (1)
Ostern in finnland atte 8 m (1)Ostern in finnland atte 8 m (1)
Ostern in finnland atte 8 m (1)
 
Manual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la MovilidadManual. Limitaciones en la Movilidad
Manual. Limitaciones en la Movilidad
 
Elvasdeplata
ElvasdeplataElvasdeplata
Elvasdeplata
 
FairPayroll -
FairPayroll - FairPayroll -
FairPayroll -
 
Taller
TallerTaller
Taller
 
Práctica de word_PaoC
Práctica de word_PaoCPráctica de word_PaoC
Práctica de word_PaoC
 
Agentes economicos mod
Agentes economicos modAgentes economicos mod
Agentes economicos mod
 
P0005
P0005P0005
P0005
 
Das Leben von Andrea Müller g
Das Leben von Andrea Müller gDas Leben von Andrea Müller g
Das Leben von Andrea Müller g
 
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im TrendDeutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
Deutschkurse in Graz - Sprachschule Deutsch im Trend
 
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
CÓDIGO ELECTORAL NACIONAL. Ley N° 19.945
 
Sistema de Informacion
Sistema de InformacionSistema de Informacion
Sistema de Informacion
 
Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)Sistema de información (ecm)
Sistema de información (ecm)
 

Ähnlich wie Business is Social

Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
Andreas Kollmorgen
 
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
denkwerk GmbH
 
Collaboration Trends
Collaboration TrendsCollaboration Trends
Collaboration Trends
Simon Dueckert
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
VICO Research & Consulting GmbH
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Digitalisierung - Quo vadis?
Digitalisierung  - Quo vadis?Digitalisierung  - Quo vadis?
Digitalisierung - Quo vadis?
proagile.de
 
Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013
Capgemini
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business Transformation
TWT
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Christoph Kalt
 
KMU - Wachstum & Umsatz
KMU - Wachstum & UmsatzKMU - Wachstum & Umsatz
KMU - Wachstum & Umsatz
Salesforce Deutschland
 
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Frank Hamm
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
Hellmuth Broda
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
Christoph Tempich
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Anita Posch
 
B2B Online Monitor 2012
B2B Online Monitor 2012B2B Online Monitor 2012
B2B Online Monitor 2012
die firma . experience design GmbH
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Frank Wolf
 
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
denkwerk GmbH
 
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Dr. Matthias Ledig
 

Ähnlich wie Business is Social (20)

Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
Ms dynamics crm_and_social_technologies_de_finalv2
 
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
 
Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4
 
Collaboration Trends
Collaboration TrendsCollaboration Trends
Collaboration Trends
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Digitalisierung - Quo vadis?
Digitalisierung  - Quo vadis?Digitalisierung  - Quo vadis?
Digitalisierung - Quo vadis?
 
Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business Transformation
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
 
KMU - Wachstum & Umsatz
KMU - Wachstum & UmsatzKMU - Wachstum & Umsatz
KMU - Wachstum & Umsatz
 
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale MedienEnterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
Enterprise 2.0 - Unternehmen im Wandel: Wertschöpfung durch soziale Medien
 
B2B Online Monitor 2012
B2B Online Monitor 2012B2B Online Monitor 2012
B2B Online Monitor 2012
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
 
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
 
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
 

Mehr von Salesforce Deutschland

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
Salesforce Deutschland
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
Salesforce Deutschland
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Salesforce Deutschland
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce Deutschland
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce Deutschland
 
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer KundenErfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
Salesforce Deutschland
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Salesforce Deutschland
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
Salesforce Deutschland
 

Mehr von Salesforce Deutschland (20)

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
 
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer KundenErfolgsgeschichten unserer Kunden
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
 
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
 

Business is Social

  • 2. Safe Harbor Safe-Harbor-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Diese Präsentation kann vorausblickende Darstellungen zu Risiken, Unsicherheiten und Annahmen enthalten. Wenn sich solche Unsicherheiten bewahrheiten oder Annahmen sich als falsch herausstellen, können die Ergebnisse von salesforce.com, inc. erheblich von den in den vorausblickenden Darstellungen geäußerten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Alle Aussagen, außer Aussagen zu historischen Tatsachen, können als vorausblickende Darstellungen gewertet werden. Dazu gehören jegliche Schätzungen hinsichtlich Abonnentenzahlen oder Erträgen, Umsätzen oder anderer Finanzpositionen, jegliche Aussagen zu Strategien oder Managementplänen zukünftiger Abläufe, Meinungsäußerungen, Aussagen zu neuen, geplanten oder aktualisierten Services oder Technologie-Entwicklungen und Kundenverträgen sowie der Nutzung unserer Services. Zu den oben erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem – aber nicht nur – Risiken im Zusammenhang mit der Entwicklung und Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Service, mit unserem neuen Geschäftsmodell, unseren vergangenen Betriebsverlusten, möglichen Schwankungen in unseren Betriebsergebnissen und unserer Wachstumsrate, Unterbrechungen oder Verzögerungen in unserem Webhosting, Verstöße gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen, Risiken im Zusammenhang mit möglichen Fusionen und Übernahmen, dem unreifen Markt, in dem wir tätig sind, unserer relativ kurzen Betriebsgeschichte, unserer Fähigkeit, unsere Belegschaft zu erweitern, zu halten und zu motivieren und unser Wachstum zu steuern, neuen Versionen unseres Service und der erfolgreichen Implementierung beim Kunden, unserer relativ geringen Erfahrung beim Wiederverkauf von Produkten, die nicht von salesforce.com stammen, sowie Risiken im Zusammen-hang mit deren Nutzung und Verkauf an größere Unternehmenskunden. Weitere Informationen zu potenziellen Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von salesforce.com, inc. beeinflussen könnten, finden Sie in unserem Jahresbericht (Formular 10-K) für das letzte Geschäfts-quartal. Dieses Dokument und andere sind im SEC-Dokumente- Abschnitt dieser Website unter „Informationen für Investoren“ verfügbar. Sämtliche unveröffentlichten Services und Funktionen, die in dieser oder irgendeiner anderen Pressemitteilung oder öffentlichen Bekanntmachung erwähnt werden, sind derzeit nicht verfügbar und werden u. U. nicht pünktlich oder gar nicht bereitgestellt. Kunden, die Services von uns erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung anhand der zum jetzigen Zeitpunkt verfügbaren Funktionen treffen. Salesforce.com, inc. verpflichtet sich nicht und beabsichtigt nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren.
  • 4. Unsere Mission: Pionier, Katalysator und Wegbereiter für Cloud Computing Enterprise Cloud Computing Mainframe Client/Server 1960er 1980er Heute
  • 5. Die Nr. 1 des Enterprise Cloud Computing Cloud Cloud Innovation Nr. 1 Computing CRM 2011, 2012
  • 7. Erstes Enterprise Cloud-Unternehmen an der $ 3 Milliarden-Marke Das am schnellsten wachsende Top 10 Softwareunternehmen $ 3 Milliarden Umsatzprognose GJ 2013 60 Milliarden Transaktionen In Q2 GJ 2013
  • 9. Die Revolution sozialer Netzwerke 1960er 1970er 1980er 1990er 2000er 2010er Mainframe Mini Client Server Cloud Mobile Revolution Computing Computing Computing Computing Computing sozialer Netzwerke x 10 x 100 x 1.000 x 10.000 x 100.000 x
  • 10. Explosionsartiger Anstieg der Kundengespräche 150 Mio. Gespräche über Marken pro Tag 2009 2010 2011 2012 Quellen: Twitter, Visible Technologies
  • 11. Kunden strömen zu sozialen Netzwerken 123 % mehr Kunden aus sozialen Netzwerken Juni  Dez.  Juni Dez.  2010 2010 2011 2011 Unternehmens Facebook-Fans Unternehmens Webseiten-Traffic Quelle: Webtrends: The Effects of Social Networks on the Mobile Web and Website Traffic; Google Social Media Analysestudie
  • 12. Studie “Unternehmen optimieren seit geraumer Zeit laufend ihre Zuliefer- und Partnernetzwerke. Etwas genauso Revolutionäres ist jetzt geschehen: Das plötzliche Zusammenwachsen der Cloud mit den sozialen und mobilen Netzwerken bringt eine ganz neue Vernetzung von Kunden, Mitarbeitern und Partnern ...” Quelle: IBM Studie von 2012 mit 1.709 CEOs, Geschäftsführern und internationalen Führungskräften
  • 13. CEOs sehen soziale Netzwerke vorn Kundenbeziehungen Vertriebsmitarbeiter Wachstum Soziale Netzwerke 256 % in 3 Jahren Websites Partner „CEOs sehen soziale Netzwerke Callcenter als einen der beiden Favoriten für die Kundenansprache, haupt- Herkömmliches sächlich zulasten herkömmlicher Vorgehen Vorgehensweisen.“ - IBM CEO Study 2012 Quelle: IBM Global Chief Executive Office Study, 2012
  • 14. Unternehmen und soziale Netzwerke 70 % der weltweiten Unternehmen nutzen vernetzte Technologien „Durch Vernetzungstechnologien über soziale Medien ist eine Rendite von 1,3 Billionen US- Dollar zu erzielen.“ Quelle: McKinsey Global Institute-Studie 2012: The Social Economy
  • 15. Unternehmen und soziale Netzwerke “Most businesses using the Cloud find they save 10 to 20 Percent of costs, or more. (…)  20 % That all leads to a huge economic benefit totaling hundreds of billions Kosteneinsparung in of euros by 2020. Plus millions of Unternehmen in Europa new European jobs.” Neelie Kroes, EU Commissioner Quelle: Neelie Kroes, EU Commissioner
  • 16. Unternehmen und soziale Netzwerke ”Als wichtigstes Ziel nennen 82 Prozent der Unternehmen, 47 % die soziale Medien einsetzen, die Steigerung ihres Bekanntheitsgrades. der Deutschen Für 72 Prozent steht die Gewinnung Unternehmen neuer Kunden im Vordergrund nutzen soziale Netzwerke und für 68 Prozent die Pflege von Kundenbeziehungen.” BITKOM Quelle: BITKOM Studie “Social Media in Deutschen Unternehmen” 2012
  • 17. Profitieren Sie mit Ihrem Unternehmen schon von der Revolution durch soziale Netzwerke? Ihre Kunden, Mitarbeiter und Wie steht's um Ihr Partner sind vernetzt Unternehmen?
  • 18. Vernetzen Sie sich mit Ihren Kunden auf ganz neue Art Vernetzte Produkte Vernetzte Mitarbeiter Vernetzte Vernetzte Partner Kunden
  • 19. Kunden von salesforce.com wachsen um 48 % schneller Wachstum Fortune 500 Wachstum p.a. (Dreijahresdurchschnitt) +48 % 33 % 21 % schnelleres Wachstum 20 % 18 % 18 % 15 % ohne mit salesforce.com 15 % 14 % Quelle: Analyse von salesforce.com
  • 20. Revolution sozialer Netzwerke: Alle wichtigen Unternehmenskennzahlen belegen den Erfolg +32 % Vertriebs- +29 % Innovation produktivität +34 % Kunden- +34 % Mitarbeiter- zufriedenheit Ihr Kunde zufriedenheit +37 % +31 % Mitarbeiter- Kampagnen- Effizienz produktivität Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com
  • 22. Von Salesforce.com: Ihr neues Social Front Office Ihr Kunde
  • 23. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 24. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 25. Vodafone transformiert Vertrieb mit sozialen Netzwerken Führender Anbieter von Kommunikationsdiensten 406 Millionen Kunden Eigenes Angebot in 30 Ländern, weitere 50 Länder über Partner 46,4£ Milliarden Umsatz Quelle: Foto Vodafone
  • 26. Vernetzung im Vertrieb Die weltweit führende Vertriebsanwendung Nr. 1 auf dem Markt für Vertriebsautomatisierung (IDC) Magic Quadrant Leader (Gartner) Kunden steigerten ihre Verkäufe um 27 %* Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com
  • 27. Neue Funktionen Hunderte neue Funktionen in den releases Salesforce Touch – überall mobil Partner Communities – vernetzte Partner Quelle: Foto Vodafone
  • 28. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 29. Mitgliederservice wird zum Sozialen Netzwerk Grösster Mobilitätsclub der Schweiz Über 100-jährige Geschichte 1,6 Millionen Mitglieder 280.000 Panneneinsätze pro Jahr Quelle: Foto TCS
  • 30. Vernetzung im Service Die weltweit führende Serviceanwendung Leader im Customer Service (Gartner, Forrester) 34.000 Kunden Kundenzufriedenheit stieg um 34 %* Quelle: 2012 durchgeführte unabhängige Erhebung bei 5.500 Kunden von salesforce.com, Foto TCS
  • 31. Neue Funktionen Sunlight Search Chatter Communities für Service Quelle: Foto TCS
  • 32. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 33. Nr. 1 im Bereich Marketing über soziale Netzwerke Verwandeln Sie Einblicke in Aktion und Verbindungen in lebenslange Kunden. Salesforce Platform
  • 34. Weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet des Marketing über soziale Netzwerke 55 % der Fortune 100 8 von 10 größten Anzeigenkunden Tausende Kunden B2B und B2C
  • 35. GE: Vernetzung mit Kunden auf ganz neue Art Barron’s: Angesehenstes Unternehmen Fortune: Am meisten geschätztes Unternehmen $ 147 Milliarden Jahresumsatz 301.000 Mitarbeiter Quelle: Foto GE
  • 36. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 37. Vernetzung von Softdrinks weltweit Der größte Getränkehersteller der Welt Weltweit wertvollste Marke $ 47 Milliarden Umsatz 700.000 Mitarbeiter Führende Marke auf Facebook (50 Millionen Fans) Quelle: Foto CocaCola
  • 38. Innovation ist vernetzt Nr. 1 beim Marktanteil der Cloud-Plattformen (IDC) Führende Cloud-Plattform (Forrester) 800.000 Entwickler Vernetzte und mobile Apps entwickeln und vertreiben AppExchange mit über 1.700 Anwendungen Force.com Heroku Site.com Database.com Chatter AppExchange Quelle: Foto CocaCola
  • 39. Neue Funktionen Salesforce Identity Salesforce Canvas Heroku Enterprise Touch Platform Force.com Heroku Site.com Database.com Chatter AppExchange Zusammen- Mitarbeiter- Kunden- Websites Datenbanken ISV Services Communitys Touch Identity Apps arbeit Apps Quelle: Foto CocaCola
  • 40. Business is Social Deutsche Post DHL Ihr Kunde
  • 41. Business Management in der Cloud Führender Anbieter von Logistik- und Kommunikationsleistungen EUR 53 Milliarden Umsatz 470.000 Mitarbeiter 200 Länder Quelle: Foto Deutsche Post/DHL