SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Warum entscheiden sich
erfolgreiche Unternehmen gerade
in der Krise für eine integrierte
Planungssoftware?
smartPM.solutions für integrierte Unternehmensplanung in harten Zeiten
Alexander Hein
Gründer smartPM.solutions
Wie Sie unternehmenskritische
Entscheidungen auf tagesaktueller
Datenbasis absichern
Warum präzise Prognosen kein
statistisches Know-How erfordern
Was integrierte Unternehmens-
planung mit einem Chamäleon gemein
hat
Wie die Investition in eine
professionelle Controllinglösung zu
einer höheren Marge führt
Krise = proaktiv handeln
PROJEKTE UND PORTFOLIOS
SUPPLY CHAIN
MARKETING
DIENSTLEISTUNGEN
SALES FORECASTING
PERSONAL
VERTRIEB
OPERATIONS
STRATEGIE
IT
VOLLSTÄNDIG INTEGRIERTE UNTERNEHMENSPLANUNG ?
Ist es morgen schon zu spät?
Praxiserprobter Controlling-Ansatz für Integrierte Unternehmensplanung
Modell vs. echte Anwendungsfälle
Mission,
Werte, Ziele,
Anreize,
Balanced
Scorecard
Integrierte
Unternehmens-
planung
Vgl. Sharda et al. (2017)
Ziele,
Budgets, Pläne,
Prognosen,
Initiativen,
flexible
Modellierung
Dashboards,
Berichte,
Wertetreiber,
Was-wäre-wenn
Analysen
Interpretieren,
kollaborieren,
bewerten,
entscheiden,
handeln
UMSETZUNG
STRATEGIE
11/20/2020
Anders Mortensen, Group Finance Project Manager, Hillebrand Group AG
Bei Hillebrand mussten wir unser auf Unit4 FP&A (prevero)
basierendes CPM-System schnell anpassen, da wir die
Folgenabschätzungen von COVID-19 in unser Berichts-
und Prognosesystem aufnehmen wollten. Deshalb haben
wir uns am Donnerstag mit smartPM.solutions in
Verbindung gesetzt. Deren Berater begannen mit der
Arbeit an den Anforderungen, und unser System war
bereits am Nachmittag des nächsten Tages mit den
angegebenen Verbesserungen (wir nennen es 'COVID-19-
Auswirkungsübersicht') in unserer produktiven Umgebung
einsatzbereit. Das nenne ich agil und hilfreich.
So kann die Lösung in der Praxis
aussehen
…
1. Detailanalyse und Vorschau der Ultra-
Kurzfrist Liquidität
2. Simulationsmöglichkeit der Kriseneffekte
3. Maßnahmen zur Liquiditätssicherung
4. Planung & Umsetzung von Kurzarbeit
5. Umsatzstimulation
6. Kapazitäts- /Produktionsanpassungen
7. Vollumfängliche Sicht der Auswirkungen
auf GuV/Bilanz/Cash Flow mit
Szenarienvergleichen
7 Tipps für Controller in Krisen
20.11.2020 Predicting future performance is in our DNA. proprietary and confidential. 1920.11.2020
Integrierte Planung in Krisenzeiten einführen
Analyse Ist-Situation
& Setzen von Prioritäten
Erste Ergebnisse schon
nach 2 Wochen.
Vollintegriert berichten,
analysieren, planen und
prognostizieren.
Anpassung Standardinhalte
an usecases
Verlässlich entscheiden.
ROI durch Zeit- und
Kosteneinsparungen schon
nach wenigen Monaten möglich
Cloudbasierte Controlling-Lösung
& Vordefinierter Inhalt
Durchdachte Controlling-Lösungen
PROGNOSEBUDGETIERUNG ANALYSE SZENARIENREPORTING KONSOLIDIERUNG
für
Warum wir Ihnen helfen können – 10 Gründe
Höchst-kompetente
Berater > 500
Projekte Erfahrung
Wir hören zu und
verstehen Ihre
Anforderungen
Eigenes Data-
Science Team für
exakte Prognosen
mit KI
Eine integrierte
Plattform mit
Anbindung aller
Vorsysteme
Geringe
Implementierungs-
zeit
Neueste Technologie
& Geringe Total Cost
of Ownership
Praxiserprobte,
vordefinierte Inhalte
Präzise Analysen &
Forecasts mit
wenigen Klicks
50-60% Zeitersparnis
bei der Planung
100%
Datenzuverlässigkeit
und äußerst
zufriedene Kunden

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Business Consulting Präsentation
Business Consulting PräsentationBusiness Consulting Präsentation
Business Consulting Präsentation
Frederico Baumann
 

Was ist angesagt? (20)

Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
Martin Grund, Gerhard Bader (NFON)
Martin Grund, Gerhard Bader (NFON)Martin Grund, Gerhard Bader (NFON)
Martin Grund, Gerhard Bader (NFON)
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Digitale Transformation: 5 Prinzipien. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
 Digitale Transformation: 5 Prinzipien. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich Digitale Transformation: 5 Prinzipien. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
Digitale Transformation: 5 Prinzipien. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
 
Markus Gruber (DocuMatrix)
Markus Gruber (DocuMatrix)Markus Gruber (DocuMatrix)
Markus Gruber (DocuMatrix)
 
PLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der ZukunftPLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der Zukunft
 
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
 
Business Consulting Präsentation
Business Consulting PräsentationBusiness Consulting Präsentation
Business Consulting Präsentation
 
Dipl.-Ing. Christoph Raber (BMWA)
Dipl.-Ing. Christoph Raber (BMWA)Dipl.-Ing. Christoph Raber (BMWA)
Dipl.-Ing. Christoph Raber (BMWA)
 
bloodsugarmagic entwickelt Positionierungsstrategie für Generative Software
bloodsugarmagic entwickelt Positionierungsstrategie für Generative Softwarebloodsugarmagic entwickelt Positionierungsstrategie für Generative Software
bloodsugarmagic entwickelt Positionierungsstrategie für Generative Software
 
Data Governance - Data Performance Management
Data Governance - Data Performance ManagementData Governance - Data Performance Management
Data Governance - Data Performance Management
 
Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten: Erfahrungen, Trends u...
Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten: Erfahrungen, Trends u...Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten: Erfahrungen, Trends u...
Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten: Erfahrungen, Trends u...
 
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswertenIoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
 
Projektmanagement als SaaS-Dienst für kleine Kreativunternehmen - Vorstellung...
Projektmanagement als SaaS-Dienst für kleine Kreativunternehmen - Vorstellung...Projektmanagement als SaaS-Dienst für kleine Kreativunternehmen - Vorstellung...
Projektmanagement als SaaS-Dienst für kleine Kreativunternehmen - Vorstellung...
 
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
Digitize your Business. Now. - Beispiele erfolgreicher Digitalisierungsprojek...
 
Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-BereichMobile Instandhaltung im Ex-Bereich
Mobile Instandhaltung im Ex-Bereich
 
Data Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VFData Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VF
 
Big Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PRBig Data Minds 2013 - Main PR
Big Data Minds 2013 - Main PR
 
DQM in der Versicherung
DQM in der VersicherungDQM in der Versicherung
DQM in der Versicherung
 
Product Value Added - IoT als Chance für Produktmanager
Product Value Added - IoT als Chance für ProduktmanagerProduct Value Added - IoT als Chance für Produktmanager
Product Value Added - IoT als Chance für Produktmanager
 

Ähnlich wie Alexander Hein (smartPM.solutions)

Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_preveroPlanung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
harrerundpartner
 
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - GermanIntegrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
Birgit Breitschuh
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
IBsolution GmbH
 
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
ICV_eV
 

Ähnlich wie Alexander Hein (smartPM.solutions) (20)

Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_preveroPlanung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
Planung im Vertrieb mit p7_Alexander Hein_prevero
 
Ihr Weg zur effizienten Unternehmensplanung - Teil 1
Ihr Weg zur effizienten Unternehmensplanung - Teil 1Ihr Weg zur effizienten Unternehmensplanung - Teil 1
Ihr Weg zur effizienten Unternehmensplanung - Teil 1
 
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
 
Einladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wienEinladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wien
 
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
Komplexe Zukunft planbar machen
Komplexe Zukunft planbar machenKomplexe Zukunft planbar machen
Komplexe Zukunft planbar machen
 
Do's and Don'ts der Personalkostenplanung
Do's and Don'ts der PersonalkostenplanungDo's and Don'ts der Personalkostenplanung
Do's and Don'ts der Personalkostenplanung
 
Businessplanung die Investoren überzeugt
Businessplanung die Investoren überzeugtBusinessplanung die Investoren überzeugt
Businessplanung die Investoren überzeugt
 
P136315 Ibm Iod News
P136315 Ibm Iod NewsP136315 Ibm Iod News
P136315 Ibm Iod News
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
 
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by BauchgefühlSeminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
 
Fitnesscheck 2013
Fitnesscheck 2013Fitnesscheck 2013
Fitnesscheck 2013
 
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - GermanIntegrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
Integrierte Unternehmensplanung - IBP for High Performance - German
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
 
Hpartner business brunch
Hpartner business brunchHpartner business brunch
Hpartner business brunch
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
 
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
Systematische auswahl von it lösunen zur planung teil 1
 
So steigern Sie den Nutzen Ihrer Unternehmensplanung
So steigern Sie den Nutzen Ihrer UnternehmensplanungSo steigern Sie den Nutzen Ihrer Unternehmensplanung
So steigern Sie den Nutzen Ihrer Unternehmensplanung
 
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-OrganisationSocial Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
Social Workspace als Herausforderung für die IT-Organisation
 

Mehr von Praxistage

Mehr von Praxistage (20)

Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen LandhausEinladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
Einladung zu den Praxistagen 2024 im virtuellen Landhaus
 
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
Michael Jäger, MBA, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) Christian Kohler (Mait...
 
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
Fr. RA Mag. Birgit Noha, LL.M. (Laws.at)
 
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
Mag.a Mary-Ann Hayes (Unicredit Bank Austria AG)
 
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
OR Dipl.-Ing. Bettina Gastecker, Bakk (Bundesministerium für Finanzen)
 
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Stockinger (Citycom Telekommunikation GmbH)
 
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
Dipl.-Verww. (FH) Christian Zierau (Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung ...
 
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
Bernd Schellnast (Sphinx IT Consulting GmbH)
 
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen AG)
 
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
Michael Weilguny, Christian Schön (IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H.)
 
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
Dipl.-Ing. Bob Velkov (Huawei Technologies Austria GmbH)
 
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
Dipl.-Ing. Werner Plessl (Hewlett Packard Enterprise)
 
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
Dipl.-Ing. Marc Haarmeier (Prime Force Group Int. AG)
 
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
Mag.a Verena Becker, BSc. (Wirtschaftskammer Österreich/BSIC)
 
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
Doris Ingerisch (Axians ICT Austria GmbH)
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung GmbH)
 
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
Fr. Vanessa Kluge, BA (Kontron AIS GmbH)
 
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
Ing. Boris Werner (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Finanzen)
 
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. PöltenPraxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
Praxistage 2024 im virtuellen Landhaus, St. Pölten
 
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
Hr. David Simon (Juniper Networks, Inc.)
 

Alexander Hein (smartPM.solutions)

  • 1. Warum entscheiden sich erfolgreiche Unternehmen gerade in der Krise für eine integrierte Planungssoftware? smartPM.solutions für integrierte Unternehmensplanung in harten Zeiten Alexander Hein Gründer smartPM.solutions
  • 2. Wie Sie unternehmenskritische Entscheidungen auf tagesaktueller Datenbasis absichern Warum präzise Prognosen kein statistisches Know-How erfordern Was integrierte Unternehmens- planung mit einem Chamäleon gemein hat Wie die Investition in eine professionelle Controllinglösung zu einer höheren Marge führt Krise = proaktiv handeln
  • 3. PROJEKTE UND PORTFOLIOS SUPPLY CHAIN MARKETING DIENSTLEISTUNGEN SALES FORECASTING PERSONAL VERTRIEB OPERATIONS STRATEGIE IT VOLLSTÄNDIG INTEGRIERTE UNTERNEHMENSPLANUNG ?
  • 4. Ist es morgen schon zu spät? Praxiserprobter Controlling-Ansatz für Integrierte Unternehmensplanung Modell vs. echte Anwendungsfälle Mission, Werte, Ziele, Anreize, Balanced Scorecard Integrierte Unternehmens- planung Vgl. Sharda et al. (2017) Ziele, Budgets, Pläne, Prognosen, Initiativen, flexible Modellierung Dashboards, Berichte, Wertetreiber, Was-wäre-wenn Analysen Interpretieren, kollaborieren, bewerten, entscheiden, handeln UMSETZUNG STRATEGIE
  • 5. 11/20/2020 Anders Mortensen, Group Finance Project Manager, Hillebrand Group AG Bei Hillebrand mussten wir unser auf Unit4 FP&A (prevero) basierendes CPM-System schnell anpassen, da wir die Folgenabschätzungen von COVID-19 in unser Berichts- und Prognosesystem aufnehmen wollten. Deshalb haben wir uns am Donnerstag mit smartPM.solutions in Verbindung gesetzt. Deren Berater begannen mit der Arbeit an den Anforderungen, und unser System war bereits am Nachmittag des nächsten Tages mit den angegebenen Verbesserungen (wir nennen es 'COVID-19- Auswirkungsübersicht') in unserer produktiven Umgebung einsatzbereit. Das nenne ich agil und hilfreich.
  • 6. So kann die Lösung in der Praxis aussehen …
  • 7. 1. Detailanalyse und Vorschau der Ultra- Kurzfrist Liquidität 2. Simulationsmöglichkeit der Kriseneffekte 3. Maßnahmen zur Liquiditätssicherung 4. Planung & Umsetzung von Kurzarbeit 5. Umsatzstimulation 6. Kapazitäts- /Produktionsanpassungen 7. Vollumfängliche Sicht der Auswirkungen auf GuV/Bilanz/Cash Flow mit Szenarienvergleichen 7 Tipps für Controller in Krisen
  • 8. 20.11.2020 Predicting future performance is in our DNA. proprietary and confidential. 1920.11.2020 Integrierte Planung in Krisenzeiten einführen Analyse Ist-Situation & Setzen von Prioritäten Erste Ergebnisse schon nach 2 Wochen. Vollintegriert berichten, analysieren, planen und prognostizieren. Anpassung Standardinhalte an usecases Verlässlich entscheiden. ROI durch Zeit- und Kosteneinsparungen schon nach wenigen Monaten möglich Cloudbasierte Controlling-Lösung & Vordefinierter Inhalt
  • 9. Durchdachte Controlling-Lösungen PROGNOSEBUDGETIERUNG ANALYSE SZENARIENREPORTING KONSOLIDIERUNG für
  • 10.
  • 11. Warum wir Ihnen helfen können – 10 Gründe Höchst-kompetente Berater > 500 Projekte Erfahrung Wir hören zu und verstehen Ihre Anforderungen Eigenes Data- Science Team für exakte Prognosen mit KI Eine integrierte Plattform mit Anbindung aller Vorsysteme Geringe Implementierungs- zeit Neueste Technologie & Geringe Total Cost of Ownership Praxiserprobte, vordefinierte Inhalte Präzise Analysen & Forecasts mit wenigen Klicks 50-60% Zeitersparnis bei der Planung 100% Datenzuverlässigkeit und äußerst zufriedene Kunden

Hinweis der Redaktion

  1. Speaker: “One platform for all - Finance, S&OP, Projects, HR, Sales, …. Configure your individual CPM solution step by step. Use the modules stand-alone or combined up to fully integrated Business Planning. Eine Plattform für alles - Controlling, S&OP, Projektportfolios, Vertrieb, … Stellen Sie sich Schritt für Schritt ihre Controllinglösung nach ihren individuellen Anforderungen zusammen. Arbeiten sie mit Einzelmodulen oder kombinieren Sie diese bis hin zur vollständig integrierten Unternehmensplanung.
  2. Speaker: „smartPM “ – stands for smart and flexible FP&A Solutions in the areas of budgeting, forecasting, reporting, analysis, scenario planning and consolidation. Start with real-time, agile and accurate decision making. smartPM.solutions steht für smarte und flexible Controlling-Lösungen in den Bereichen Budgetierung, Prognose, Reporting, Analyse, Szenarioplanung und Consoldierung. Für agile, verlässliche Entscheidungen in Echtzeit. Ablauf Image-Video: Kurzer Start mit dem Logo, Bilder von der ÖCI-Tagung, dem Vortrag, dem Büro, dem Smartofanten, Kundengespräch mit lachendem Kunden Apfelgrüner Balken mit weißer Schrift erschein/fährt ein mit Text: Flexible integrierte Unternehmensplanung Es werden in einer Kreisanordnung unsere Produkte gezeigt (das sind 11 z.B: S&OP Performance Management, Project Performance Management etc.) hereingezoomt und dann ein Kreis herumgezogen, beschriftet mit Schritt für Schritt zur vollintegrierten Planung. Im Hintergrund kann ruhig ein Bewegtbild sein, wie in dem Konkurrenzvideo. Es werden Aufnahmen unserer Software gezeigt, wie darin geklickt wird und vom gezeigten Bilschirm geht von bestimmten Bereichen ein Textkästchen weg mit dem gerade gezeigten Kernthema. Z.B. Wenn wir unsere Projektcontrolling Lösung zeigen, sieht man die Beschriftung „Projektbudgetobergrenzen setzten“ oder „mit Methoden der KI präzise prognostizieren“. Die Lösungen helfen Projektcontrollern, CFOs, CEOs, etc. Man sieht unsere Mitarbeiter im Büro mit Headset telefonieren und miteinander reden, einer zeigt dem anderen etwas auf dem Bildschirm – man sieht wieder Text z.B. Wir hören zu, verstehen, beraten und begeistern unsere Kunden.  „Entscheiden Sie schnell und richtig mit bis zu 60% Zeitersparnis und 100% Datenvertrauen in der Planung. Unsere aktuellen Kunden bestätigen Ihnen das gerne.“è ev. wieder in einem grünen Balken mit weißer Schrift Logo am Ende?  
  3. FILM MATERIAL & MUSIC Speaker: „By the way – smartPM is well known for their travelling mascot – a blue elefant. A company with clients all around the globe and across many industries, headquartered in the heart of Vienna. Familiar with controllers‘ day to day challenges because most of them have been in controller‘s their shoes.“  Ach ja, smartPM.solutions sind die mit dem blauen Elefanten. Das Unternehmen mit Hauptsitz im schönen Wien hat Kunden auf der ganzen Welt und in vielen Branchen. Und weil fast alle aus dem Team einmal in Controllingabteilungen gearbeitet haben, wissen sie, wie sie die täglichen Sorgen von Controllern lösen.