Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Chef 2.0 bei der SAP

718 Aufrufe

Veröffentlicht am

Chef 2.0 bei der SAP - Vortrag vom Management Circle "Chef 2.0 Seminar"
Thema: Wie beeinflusst mich als Manager Technologie bei der Arbeit? - Was sind meine Top 10 Tools? + Reflektion

Veröffentlicht in: Leadership & Management
  • Als Erste(r) kommentieren

Chef 2.0 bei der SAP

  1. 1. Ein Tag eines Chef 2.0 bei der SAP 26.11.2014, Thomas Jenewein – Business Development Manager, SAP Education
  2. 2. Vorstellung und Intro © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 2
  3. 3. Agenda • Wie beeinflusst mich als Manager Technologie bei der Arbeit? • Wie sieht ein „normaler“ Tag aus? • Was sind meine Top 10 Tools? • Reflektion • Appendix © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 3
  4. 4. Mein Tagesablauf: Business Development Manager, SAP Education © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 4
  5. 5. Kurzumfragen Wie stark beeinflussen digitale Medien Ihre tägliche Arbeit? Wie virtuell ist Ihre tägliche Arbeit? • Stark • Weniger Stark © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 5
  6. 6. Lernen auf dem Weg zur Arbeit mit Podcasts iTunes App sowie SAP internes Videoapp (SAP Mediashare) Blogs-Tips: Einführen von Podcasts / meine Top 10 Lieblingspodcasts © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 6
  7. 7. Inbox & Admin - Mails, Workflows Übersicht über Personal-Aufgaben + Reports • Todos • Reports bzgl. Headcount, Mitarbeitergespräche ... © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 7
  8. 8. Inbox & Admin - Mails, Workflows Übersicht über Personal-Aufgaben + Reports • Details: Schulungsplan der Mitarbeiter  z.B. Bestätigung von Schulungsanfragen, • Check von Pflichtschulungen © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 8
  9. 9. Inbox & Admin - Mails, Workflows Übersicht über Personal-Aufgaben + Reports • KPI Dashboard © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 9
  10. 10. Inbox & Admin - Mails, Workflows Übersicht über Personal-Aufgaben + Reports • Status der Ziel-Kaskadierung © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 10
  11. 11. Inbox & Admin - Mails, Workflows Einfache Apps z.B. zur Bestätigung von Urlaubsanträgen, Schulungen, Zielplänen • Ähnlich wie für Endkonsumenten (consumerization) • Gekapselt je nach Aufgabe © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 11
  12. 12. Statusmeetings Virtuelles Meeting incl. Teilen von Dokumenten (ToDo Listen, Präsentationen)  Agiles Program Management: Täglicher Status Report / Review des Backlog  Social Media Gruppen für größere Projekte  Büro oder zuhause © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 12
  13. 13. Statusmeetings Virtuelles + Physisches Meeting incl. Teilen von Dokumenten (ToDo Listen, Präsentationen)  Agiles Program Management: Review des Backlog  Chat-Gruppe fürs Management Team © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 13
  14. 14. Mails/ Admin E-mails + social Media zur internen/ externen Kommunikation & Zusammenarbeit  Arbeiten an Action Items  Crowdsourcing in SAP Jam (Frage in die Runde) oder Chat © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 14
  15. 15. Mails/ Admin E-mails + social Media zur internen/ externen Kommunikation & Zusammenarbeit  Arbeiten an Action Items  externe Kommunikation von Event Twitter/ Linkedin/ Xing © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 15
  16. 16. Inhaltliches Projektmeeting Virtuelles Meeting incl. Teilen von Dokumenten (ToDo Listen, Präsentationen)  Arbeiten an Action Items  Social Mediagruppen für Abstimmung & Dokumentablage  Virtuelle Meetings © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 16
  17. 17. Beispiel für Gamification Gamification  Gamification zur Förderung von Engagement & Motivierung © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 17
  18. 18. Networking Lunch Mit Peers oder über Vorschläge aus der Networking App  Face to Face © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 18
  19. 19. 1:1 in der Kaffeeecke incl. Laptop/ Tablet & Kaffee  Face to Face  Excel Action Backlog als Tool © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 19
  20. 20. Bewerbergespräch/ Recruiting Vorbereitung: Check der Pipeline © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 20
  21. 21. Bewerbergespräch/ Recruiting Vorbereitung: Ausdruck v. Unterlagen / Nachbereitung mit Rating © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 21
  22. 22. Fachliche Weiterbildung SAP Learning Hub – E-Learning + social Learning im „Lernraum“ © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 22
  23. 23. Fachliche Weiterbildung MOOC zu Learning Analytics © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 23
  24. 24. Abendlicher Mailcheck Wenn die Kids im Bett sind © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 24
  25. 25. Top 10 Tools für Lernen, Arbeiten und persönliches Wissensmanagement Meine Top 10 1. Immer noch Outlook  2. Adobe Connect (virtuelle Meetings) 3. Twitter (Info-updates) 4. SAP Jam (SAP internes soziales Netzwerk – Austausch, Crowdsourcing, Projekte) 5. SAP Community Network (externes soziales Netzwerk ) 6. Powerpoint 7. Xing (deutsch) Linkedin (international) 8. iTunes (Podcasts) 9. Workforce Performance Builder (Demos, E-Learning) 10. SuccessMap (Successfacors - HR Aufgaben, LMS...) 11. Sonstige: Slideshare, SAPWire (SAP Whatsapp), SAP Mediashare (Videos) http://c4lpt.co.uk/top100tools/analysis-2014/ © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 25
  26. 26. Reflektion: Technologie & meine Arbeit heute und morgen Was bestimmt meinen Alltag heute • Virtualität (Telefon & virtuelle Meetings) • Viel Zusammenarbeit, Abstimmung & Austausch • Mobil (Unterwegs & Homeoffice) • Transparente & demokratische Kommunikation • Verteilung von Informationen “Multikanal” = Netzwerkeffekte • Multitasking Wo sehe ich Trends • Immer weiter zunehmende Digitalisierung = erfordert Transformation + Medienkompetenz + Selbstorganisation • Medienkonvergenz (Smartphone, Tablet, Desktop) • Social Media integriert in Arbeitsprozesse • Förderung von Engagement durch Gamification • Noch bessere Analysen zur Entscheidungsunterstützung • Big Data & Wearables © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 26
  27. 27. Weitere Informationen & Links • SAP Education Communities – u.a. mit Infos zu Produkten & Services SAP Community Netzwerk I XING • SAP Jam Infos im Web (SAPs social Plattform) • Design Thinking in Action - Kategorie der SAPinfo mit verschiedenen Artikeln, Interviews, Case Studies zu Design Thinking. • SAP Gamification Community sowie ein Video zum Thema • Enterprise Gamification Infos und Beispiele (enterprise-gamification.com) • Lernräume im SAP Learning Hub – Blog & Folien von der Learntec 2014: • Blogbeitrag: Social Media in Learning and Talent Development MOOCS • OpenSAP – SAPs Enterprise MOOC • Udacity • Edx • Coursera • Social Media Guidelines: Übersicht (deutsch), englisch (incl. SAP) © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 27
  28. 28. Was sind erste Schritte? 1. Profil & Brand aufbauen • Erstellung/ update XING-/ LinkedIn- / Unternehmens Profil • Visibel & erreichbar sein, • Keywords zur Selbstbeschreibung - ( keyword planner von Google) • Check der eigener Social Media Guideline 2. Zuhören & verstehen • Monitoring des eigenen Netzwerks & Wettbewerb • Experten & Gruppen (Xing/ LinkedIn) folgen • Google Alerts oder Flipbook für sehr einfaches Webmonitoring • Filter / Abos regelmässig optimieren 3. Engagement • Eigene use cases intern / extern definieren (Marketing / Strategische Updates / Crowdsourcing ) • Starten von Mitteilungen, z.B. Blog posts • Interessante Inhalte teilen (blogs, videos, external links) zum Weiterteilen & Folgen © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 28
  29. 29. Übung und Diskussion für © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 29
  30. 30. Dankeschön! Thomas Jenewein, SAP AG SAP Education thomas.jenewein@sap.com http://twitter.com/saplearn https://www.xing.com/net/sapeducation https://www.xing.com/net/pe20 © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Weitere Ressourcen • Blog mit Beiträgen, Infos zu Webinaren etc. • Social Media in Learning and Talent Development Personalentwicklung 2.0 mit Prof. A. Trost mit Artikeln & 29 Authors like Josh Bersin, Prof. Seufert, Jochen Robes etc.
  31. 31. Appendix © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 31
  32. 32. Input: Selbsterfahrung mit Social Media • Verfolgen von Weiterbildungsexperten auf Twitter und Lesen ihrer Blogartikel und Aktualisierungen (Liste von PE-Experten auf Twitter von Jane Hart). • Netzwerken mit Experten-Kollegen (z. B. über XING oder Linkedin). • Diskussion in Diskussionsgruppen rund um Personalentwicklung, (z. B. über XING oder Linkedin). • Hören von Podcasts, sei es zum Thema HR oder social Learning (z. B. Manager Tools). • Regelmässiges Bloggen zur Selbstreflektion sowie zum internen und externen Marketing (z. B. über Twitter, Facebook oder einem eigenen Blog). • Nutzen von Social Media beim Suchen von Antworten auf akute fachliche Fragen, z. B. durch Stellen von Fragen in einem Fach-Forum (z. B. Linkedin oder auf Xing), auf Slideshare oder Wikipedia. • Nutzen weiterer Tools - eine sehr gute Auswahl bietet die Liste der Top 100 Tools for Learning von Jane Hart. © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 32
  33. 33. Input: Selbsterfahrung mit Social Media • Einsetzen im eigenen Team z. B. indem man Standardmailings abschafft und die Info dafür auf einem Wiki oder Blog ablegt. • Weiterbildungsexperten auf Twitter – Liste von Jane Hart: http://c4lpt.co.uk/connexions/wpl.html • Top 100 Tools for Learning: http://c4lpt.co.uk/recommended/top100-2010.html • Kostenloses Material von Universitäten wie Vorlesungen, Übungen etc.: MIT Open Course Ware Projekt::/ http://ocw.mit.edu/index.htm iTunes University: http://www.apple.com/education/itunes-u/ • Weiterbildungsblog von J. Robes mit vielen Informationen auch zu Social Media in der Weiterbildung: http://www.weiterbildungsblog.de/ • Interessante Podcasts: Manager tools – Themen rund um Management: http://www.manager-tools.com/ - ; • Weitere Social Media Tools: - Slideshare: Folien Austauschplattform: http://www.slideshare.com - Doodle, das Abstimmungstool: http://www.doodle.com © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 33
  34. 34. Six social-media skills every leader needs (McKinsey) http://www.mckinsey.com/insights/high_tech_telecoms_internet/six_social-media_skills_every_leader_needs © 2014 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Customer 34

×