SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Von offenen Lernressourcen zu
offenen Lernprozessen
Prof. Dr. Marco Kalz
Chair for Open Educaton
Faculty Management, Science and Technology &
Welten Institute
Open University of the Netherlands
marco.kalz@ou.nl
http://www.linkedin.com/in/mkalz
http://twitter.com/mkalz
http://www.marcokalz.de
Meine Kurzvita zur offenen Bildung
• 2004 - 2006: OLCOS-Projekt mit Salzburgresearch
• 2006 – 2009: EU-Project TENCompetence
• 2009 – 2012: OER-Projekte (OpenScout, MACE, iCoper,
ShareTEC etc.)
• 2011 – jetzt: ca. 60 offene Masterclasses
• 2014 – jetzt: (Forschung zu) MOOCs
Warum OER?
2007
Genese von OER-Repositorien
LO
Metadata,
Federated
Search
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging,
Support
tools for
reuse &
adaptation
Klemke, Ternier, Kalz, Specht, 2010
OER und Technologieakzeptanz
6 Hypothesen
LO
Metadata,
Federated
Search
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging,
Support
tools for
reuse &
adaptation
• 1.) Technologie ist vorhanden (z.B. Ariadne
Foundation), Expertise in EU auch.
• 2.) Effekte sind bis heute nicht deutlich – sehr
wenig Evidenz zu
• Wiederverwendung & Adaptation
• Kosteneinsparungen (Lehrbuchstudie USA)
• Innovationseffekten
6 Hypothesen
LO
Metadata,
Federated
Search
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging,
Support
tools for
reuse &
adaptation
• 3.) OER lebt, so lange extra Finanzierung
dafür zur Verfügung steht, sobald diese stopt,
endet z.T. sogar die technologische
Verfügbarkeit
• 4.) OER-Programme, die MOOCs
ausschließen, ignorieren aktuelle
Entwicklungen
6 Hypothesen
LO
Metadata,
Federated
Search
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging,
Support
tools for
reuse &
adaptation
• 5.) OER-Programme ohne Begleitforschung
und Effektmessung führt am Ende zu
“Rechenschaftsproblemen” (Accountability)
• 6.) Wenig/kaum untersucht sind Faktoren, die
die Nutzung und Anpassung von OER
beeinflussen
LO
Metadata,
Federated
Search
LO
Metadata,
Federated
Search,
Widgets for
LMS,
Tagging,
Support
tools for
reuse &
adaptation
Wikiwijs-Studie 1
Kreijns, K., Van Acker, F., Vermeulen, M., & Van Buuren, H. (2012)
LO
Metadata,
Federated
Search
Wikiwijs-Studie 1
Kreijns, K., Van Acker, F., Vermeulen, M., & Van Buuren, H. (2012)
LO
Metadata,
Federated
Search
Wikiwijs-Studie 1
Kreijns, K., Van Acker, F., Vermeulen, M., & Van Buuren, H. (2012)
Effekte: Einstellung zu OER & Selbsteffektivität
Einflussfaktoren:
•Vorerfahrung mit digitalen Lernmaterialien
•Nutzung im sozialen Kontext
•Wissen und Kompetenz zur Nutzung
LO
Metadata,
Federated
Search
Wikiwijs-Studie 2
Kreijns, K. et al. (2012)
LO
Metadata,
Federated
Search
Wikiwijs-Studie 3
Van Acker, Vermeulen, Kreijns, Lutgerink & van Buuren (2014)
Befragung von Lehkräften zum Teilen von
Lehrmaterialien (N=1568)
Lehrende…
•teilen wenig komplexe OER (Texte & Bilder)
•teilen findet 2 x so häufig interpersonal statt
•Selbsteffektivität beinflusst Verhalten
Empfehlungen
• Begleitforschung!!!
• Information & Awareness ist nur die Basis
• Klare Beantwortung der Bedarfs- & Zielfrage
• Schaffung eines positiven Kontexts
(Infrastruktur und Skills)
Danke!
marco.kalz@ou.nl
@mkalz

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-StrategieKollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
timotvt
 
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung - Erfahrunge...
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung -  Erfahrunge...Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung -  Erfahrunge...
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung - Erfahrunge...
CROKODIl consortium
 
Helenas Forschungsinteressen
Helenas ForschungsinteressenHelenas Forschungsinteressen
Helenas Forschungsinteressen
nellapower
 
Und jeder bringt was mit – (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
Und jeder bringt was mit –  (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...Und jeder bringt was mit –  (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
Und jeder bringt was mit – (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
Univention GmbH
 
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
e-teaching.org
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildaucniemczik
 
Blended Learning mit Moodle
Blended Learning mit MoodleBlended Learning mit Moodle
Blended Learning mit Moodle
Christian Glahn
 
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
Univention GmbH
 
E-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung BernE-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung Bern
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
e-teaching.org
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württembergjowe
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
e-teaching.org
 
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
e-teaching.org
 
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Johannes Moskaliuk
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
e-teaching.org
 
School it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-publicSchool it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-public
Richard Heinen
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -Praxis
Nicole Bauch
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
e-teaching.org
 
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine StandortbestimmungMassive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Jochen Robes
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
Martin Ebner
 

Was ist angesagt? (20)

Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-StrategieKollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
Kollaboration als Kern einer E-Learning-Strategie
 
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung - Erfahrunge...
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung -  Erfahrunge...Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung -  Erfahrunge...
Lernen mit Web 2.0 Ressourcen in der betrieblichen Ausbildung - Erfahrunge...
 
Helenas Forschungsinteressen
Helenas ForschungsinteressenHelenas Forschungsinteressen
Helenas Forschungsinteressen
 
Und jeder bringt was mit – (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
Und jeder bringt was mit –  (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...Und jeder bringt was mit –  (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
Und jeder bringt was mit – (Neue) Herausforderungen an die Schul-IT - Univen...
 
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildau
 
Blended Learning mit Moodle
Blended Learning mit MoodleBlended Learning mit Moodle
Blended Learning mit Moodle
 
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
nteractive cloud services for schools (Christopher Bick, EDYOU GmbH, Hannover...
 
E-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung BernE-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung Bern
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
 
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
 
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
 
School it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-publicSchool it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-public
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -Praxis
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine StandortbestimmungMassive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Bildungssystems von m...
 

Andere mochten auch

Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual StrongholdsSpiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
Vintage Church
 
Fruit of the Spirit - An Overview
Fruit of the Spirit - An OverviewFruit of the Spirit - An Overview
Fruit of the Spirit - An Overview
Ray Pack
 
Gifts and Fruits of the Holy Spirit
Gifts and Fruits of the Holy SpiritGifts and Fruits of the Holy Spirit
Gifts and Fruits of the Holy Spirit
Dr. Poornima DSouza
 
Gifts of the holy spirit & confirmation
Gifts of the holy spirit & confirmationGifts of the holy spirit & confirmation
Gifts of the holy spirit & confirmation
EmanuelEstrada
 
The Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
The Fruits And Gifts Of The Holy SpiritThe Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
The Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
beng
 
WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
 WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2 WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
Butch Yulo
 
Spiritual warfare 4
Spiritual warfare 4Spiritual warfare 4
Spiritual warfare 4
Butch Yulo
 
Warfare Against Demons Part 3
Warfare Against Demons Part 3Warfare Against Demons Part 3
Warfare Against Demons Part 3
Butch Yulo
 
Spiritual warfare lesson 1
Spiritual warfare lesson 1Spiritual warfare lesson 1
Spiritual warfare lesson 1
Butch Yulo
 

Andere mochten auch (9)

Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual StrongholdsSpiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
Spiritual Warfare for Everyday Life- Spiritual Strongholds
 
Fruit of the Spirit - An Overview
Fruit of the Spirit - An OverviewFruit of the Spirit - An Overview
Fruit of the Spirit - An Overview
 
Gifts and Fruits of the Holy Spirit
Gifts and Fruits of the Holy SpiritGifts and Fruits of the Holy Spirit
Gifts and Fruits of the Holy Spirit
 
Gifts of the holy spirit & confirmation
Gifts of the holy spirit & confirmationGifts of the holy spirit & confirmation
Gifts of the holy spirit & confirmation
 
The Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
The Fruits And Gifts Of The Holy SpiritThe Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
The Fruits And Gifts Of The Holy Spirit
 
WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
 WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2 WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
WARFARE AGAINST THE WORLD Spiritual warfare 2
 
Spiritual warfare 4
Spiritual warfare 4Spiritual warfare 4
Spiritual warfare 4
 
Warfare Against Demons Part 3
Warfare Against Demons Part 3Warfare Against Demons Part 3
Warfare Against Demons Part 3
 
Spiritual warfare lesson 1
Spiritual warfare lesson 1Spiritual warfare lesson 1
Spiritual warfare lesson 1
 

Ähnlich wie Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen

Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Dominic Orr
 
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die SekundarstufeFrei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
Martin Ebner
 
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Heiko Vogl
 
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra SchönE-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
e-teaching.org
 
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
Martin Ebner
 
Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?
Martin Ebner
 
Open Educational Resources in der Weiterbildung
Open Educational Resources in der WeiterbildungOpen Educational Resources in der Weiterbildung
Open Educational Resources in der Weiterbildung
Ole Wintermann
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Martin Ebner
 
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machenOpen Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
Martin Ebner
 
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
Judith S.
 
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und WeiterbildungWhipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
Bertelsmann Stiftung
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
Ines Kreitlein
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
Anja Lorenz
 
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
Martin Ebner
 
Oer mooc
Oer moocOer mooc
Oer moocbfnd
 
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
Martin Ebner
 
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Dominic Orr
 
MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?
Martin Ebner
 

Ähnlich wie Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen (20)

Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
 
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die SekundarstufeFrei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
Frei zugängliche Bildungsmaterialien für die Sekundarstufe
 
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
Internationales Doktorantenseminar Dresden 2015
 
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra SchönE-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
E-Learning-Trendforschung: Dr. Sandra Schön
 
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
Wie über die Zukunft des Lernens mit Technologien geforscht wird - und was da...
 
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
RFDZI2013 - Warum Open Educational Resources?
 
Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?Warum Open Educational Resources?
Warum Open Educational Resources?
 
Open Educational Resources in der Weiterbildung
Open Educational Resources in der WeiterbildungOpen Educational Resources in der Weiterbildung
Open Educational Resources in der Weiterbildung
 
Dillingen 2015
Dillingen 2015Dillingen 2015
Dillingen 2015
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
 
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machenOpen Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
Open Up Education
 Bildungsinhalte zugänglich machen
 
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
Alltagsnahes Mobiles Lernen planen und realisieren.
 
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und WeiterbildungWhipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
Whipepaper Open Educational Resources in Ausbildung und Weiterbildung
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
 
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
Freie Bildungsmaterialien - warum sind diese auch in Österreich relevant?
 
Oer mooc
Oer moocOer mooc
Oer mooc
 
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
Freie Bildungsmaterialien - wesentlicher Bestandteil der Bildungseinrichtunge...
 
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
 
MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?
 

Mehr von Marco Kalz

Digitalpakt Schule 2019
Digitalpakt Schule 2019Digitalpakt Schule 2019
Digitalpakt Schule 2019
Marco Kalz
 
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
Marco Kalz
 
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
Marco Kalz
 
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
Marco Kalz
 
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open educationWho let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
Marco Kalz
 
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler PerspektiveOER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
Marco Kalz
 
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
Marco Kalz
 
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning games
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning gamesCreating meaning and authenticity with mobile serious learning games
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning games
Marco Kalz
 
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter BildungEuropäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Marco Kalz
 
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
Marco Kalz
 
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
Marco Kalz
 
Socio-technical innovation to save lives
Socio-technical innovation to save livesSocio-technical innovation to save lives
Socio-technical innovation to save lives
Marco Kalz
 
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
Marco Kalz
 
Energy Conservation Behaviour Toolkit
Energy Conservation Behaviour ToolkitEnergy Conservation Behaviour Toolkit
Energy Conservation Behaviour Toolkit
Marco Kalz
 
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
Marco Kalz
 
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
Marco Kalz
 
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
Marco Kalz
 
Peer review - Why does it matter for your academic career?
Peer review - Why does it matter for your academic career?Peer review - Why does it matter for your academic career?
Peer review - Why does it matter for your academic career?
Marco Kalz
 
Orchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
Orchestration of TEL proposals for the European Framework ProgrammeOrchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
Orchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
Marco Kalz
 
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
Marco Kalz
 

Mehr von Marco Kalz (20)

Digitalpakt Schule 2019
Digitalpakt Schule 2019Digitalpakt Schule 2019
Digitalpakt Schule 2019
 
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
Unintended consequences of mainstreaming of technology-enhanced learning in a...
 
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
SchnOERzeljagden, Landkarten und MOOCs: Wem nutzt Open Education?
 
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
Digitalisierungswahnsinn oder Nebeneffekte des Mainstream?
 
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open educationWho let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
Who let the drop out? An alternative perspective on completion in open education
 
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler PerspektiveOER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
OER Repositorien: Erfahrungen aus internationaler Perspektive
 
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
De structuratie van open online onderwijs in Nederland (SOONER)
 
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning games
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning gamesCreating meaning and authenticity with mobile serious learning games
Creating meaning and authenticity with mobile serious learning games
 
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter BildungEuropäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
 
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
Mobile und spielebasierte Ansätze für Lerntransfer von kritischen Entscheidun...
 
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training - 2nd year r...
 
Socio-technical innovation to save lives
Socio-technical innovation to save livesSocio-technical innovation to save lives
Socio-technical innovation to save lives
 
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
If MOOCs are the answer, did we ask the right questions? Implications for the...
 
Energy Conservation Behaviour Toolkit
Energy Conservation Behaviour ToolkitEnergy Conservation Behaviour Toolkit
Energy Conservation Behaviour Toolkit
 
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
EMuRgency: New approaches for resuscitation support and training. Overview ab...
 
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
Tablet Computers and eBooks. Unlocking the potential for personal learning en...
 
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
Schule und Medien 2012. Potenziale und Aussichten.
 
Peer review - Why does it matter for your academic career?
Peer review - Why does it matter for your academic career?Peer review - Why does it matter for your academic career?
Peer review - Why does it matter for your academic career?
 
Orchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
Orchestration of TEL proposals for the European Framework ProgrammeOrchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
Orchestration of TEL proposals for the European Framework Programme
 
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
Lifelong mobile learning: Increasing accessibility and flexibility with table...
 

Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen