SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Verband im Web 2.0

@donelmo | Verband im Web 2.0
Mario Basler
                                                     Internetexperte

Video: https://www.youtube.com/watch?v=eoWt8v2_Rew




@donelmo | Verband im Web 2.0
Vorstellung
 Zwei Fragen - Vier Dimensionen
 Aufbau & Einführung der Guidelines
 Wrap Up


@donelmo | Verband im Web 2.0
Ben Elle
                                                 rmann
                                  • Projektma
                                 • Redaktion nagement
                                 • Communi sleiter
                                           ty Manag
                                                    er

                                > 600.0
                                        00 User




  Vorstellung
                                 2002
                                                      heute
@donelmo | Verband im Web 2.0
• Qualitätsführer der CC-Branche
                  • inhabergeführt
                  • 5.000 MA
                  • 8 Standorte
                  • 115 Mio. Euro Umsatz




• 20 Jahre Dialog Erfahrung + Social Media Expertise
• Dialog 2.0 Experten
• Outsourcing von digitalem Dialog
• Strategieberatung und Training
• Social Intranet & Self Service
Sei t 20 08
                                           100 Mit
                                                    g lie der
                                            SMs und
                                                       CMs
                                       Interess
                                                envertre
                                                           tung
                                Aus taus
                                         ch & W e
                                                 iterbild
                                                            ung




@donelmo | Verband im Web 2.0
BI        Marketing             PR        Customer          Interne       CEO
                                                           Care         Kommunikation




                                           Social Media Governance

                                              Social Media Consultant                   Social
                                                                                        Media
                                                    Strategien
         Social Media Manager



            Daten
         Bereitstellen
                            Content
                          produzieren
                                           Community Manager
                                                Krisen-
                                             kommunikation
                                                           Dialog 2.0
                                                                          Enterprise
                                                                             2.0




                                In
                         verschiedenen
                            Kanälen
                          multiplizieren



@donelmo | Verband im Web 2.0
1. Wer von Ihnen würde gerne seine Verbandsmitglieder zu
  echten Botschaftern und Multiplikatoren seines Verbands
  im Social Web machen?

  2. Wem von Ihnen sind schonmal nennenswerte und
  nachhaltig schädliche kommunikative Störungen in der
  Verbandskommunikation widerfahren, die Ihren Ursprung im
  Fehlverhalten der Verbandsmitglieder im Social Web hatten?




  Zwei Fragen


@donelmo | Verband im Web 2.0
Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und
         ihre Implementierung

        Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das
        scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein
        Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können
        Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und
        Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des
        Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig –
        Social Media Guidelines sind die Antwort auf die
        Verbandsherausforderung Web 2.0.


  Vier Dimensionen


@donelmo | Verband im Web 2.0
restriktiv


@donelmo | Verband im Web 2.0
Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und
         ihre Implementierung

        Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das
        scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein
        Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können
        Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und
        Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des
        Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig –
        Social Media Guidelines sind die Antwort auf die
        Verbandsherausforderung Web 2.0.




@donelmo | Verband im Web 2.0
motivierend


@donelmo | Verband im Web 2.0
“Unternehmen sind von außen betrachtet
                              zunächst abstrakte Organisationen, deren
                            institutionalisierte Kommunikation nicht per
                              se darauf ausgerichtet ist, den erwähnten
                                Anforderungen, die gerade in Bezug auf
                                                  das Social Web intensiv
                                   eingefordert werden, Genüge zu tun.”

                                                        Prof. Dr. Thomas Pleil




   motivierend
Foto: Foxconn




@donelmo | Verband im Web 2.0
extern                intern
         restriktiv
                        •Rahmen schaffen
                        •Risiken minimieren
                        •kohärente Kommunikation
                         gewährleisten
                        •Chaos ordnen
          motivierend




                        •Mitglieder ermutigen
                        •Mitglieder heranführen
                        •Leuchttürme entfachen
                        •Bekenntnisse digitalisieren




@donelmo | Verband im Web 2.0
interne Verbandskommunikation
  2.0 im „externen Umfeld“


@donelmo | Verband im Web 2.0
interne Verbandskommunikation 2.0
  mit eigenständiger Social Software


@donelmo | Verband im Web 2.0
extern                         intern
         restriktiv
                        •Rahmen schaffen
                        •Risiken minimieren            •Rahmen bieten
                        •kohärente Kommunikation       •systemische Heranführung
                         gewährleisten                 •systemische Nutzung
                        •Chaos ordnen
          motivierend




                        •Mitglieder ermutigen          •Raison d’être für die
                        •Mitglieder heranführen         Nutzung von Social
                        •Leuchttürme entfachen          Software
                        •Bekenntnisse digitalisieren   •Abbau von Vorurteilen




@donelmo | Verband im Web 2.0
Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und
         ihre Implementierung

        Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das
        scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein
        Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können
        Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und
        Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des
        Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig –
        Social Media Guidelines sind die Antwort auf die
        Verbandsherausforderung Web 2.0.




@donelmo | Verband im Web 2.0
http://socialmediagovernance.com




  Aufbau von Social Media
  Guidelines


@donelmo | Verband im Web 2.0
Streben Sie nicht nach
   Gleichschaltung
Foto: Official US Navy Imagery@flickr




@donelmo | Verband im Web 2.0
Beschränken Sie sich auf das
    Wesentliche
Foto: tbone_sandwich@flickr




@donelmo | Verband im Web 2.0
Social Media Guidelines sind wie
   ein tolles Auto:
Foto: http://izifunny.com




@donelmo | Verband im Web 2.0
Ohne Treibstoff zwar schön, aber
   im Grunde nutzlos...
Foto: http://izifunny.com




@donelmo | Verband im Web 2.0
...und im Zweifel sogar eine
   Gefahr und Belastung.
Foto: http://izifunny.com




@donelmo | Verband im Web 2.0
Einführung von Social Media
  Guidelines


@donelmo | Verband im Web 2.0
Nicht von oben herab

Foto: Jorge Jaramillo@flickr




@donelmo | Verband im Web 2.0
Veranschaulichen Sie Aussagen


@donelmo | Verband im Web 2.0
@donelmo | Verband im Web 2.0
Verhalte Dich
        nicht dum m.
  Bringen Sie Beispiele
Screenshots: Facebook




@donelmo | Verband im Web 2.0
Fehler passieren, nehmen Sie die
   Angst davor
Video: http://www.youtube.com/watch?v=AO3YuJFcrtI




@donelmo | Verband im Web 2.0
Benennen Sie Experten als
  Ansprechpartner


@donelmo | Verband im Web 2.0
Kanalkunde: Kommunikation 2.0
  ist ein praktisches Thema


@donelmo | Verband im Web 2.0
• Social Media Guidelines sind nicht nur ein Dokument, das
 die Verbandskommunikation 2.0 regelt, sondern ein Prozess
 mit motivierender und regulierender Komponente


 • Die interne Perspektive auf die Verbandskommunikation
 2.0 spielt eine ebenso wichtige Rolle, wie die externe



 • Funktionierende Guidelines sind zielgruppenspezifisch,
 praxisorientiert, anschaulich und überschaubar



  Wrap up


@donelmo | Verband im Web 2.0
Fragen?
                                      Vielen
                                      Dank!

                                Ben Ellermann
                                Senior Consultant buw digital

                                @donelmo
                                www.digitale-woche.de

                                ben.ellermann@buw.de




@donelmo | Verband im Web 2.0

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für Recruiter
Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für RecruiterPräsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für Recruiter
Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für RecruiterXING AG
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008Andreas Schulte
 
Einführung Soziale Netzwerke
Einführung Soziale NetzwerkeEinführung Soziale Netzwerke
Einführung Soziale NetzwerkeGerrit Eicker
 
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media MarketingOnline Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media MarketingTim Bruysten
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Katja Bett
 
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussiehtBusiness Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussiehtDieter Rappold
 
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias RoskosJens Arndt
 
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Thomas Pleil
 
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im FirmeneinsatzXing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im FirmeneinsatzHessen-IT c/o HA Hessen Agentur GmbH
 
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der ZusammenarbeitInfografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der ZusammenarbeitCommunote GmbH
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)Swiss eEconomy Forum
 
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dl
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dlSocial media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dl
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dlAlexander Felsenberg
 
Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der ArbeitSocial Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der ArbeitUniversity St. Gallen
 
Community Management explained
Community Management explainedCommunity Management explained
Community Management explainedPhil v. Sassen
 
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...We4IT Group
 
Anders - Bildung und Web 2.0ld
Anders -  Bildung und Web 2.0ldAnders -  Bildung und Web 2.0ld
Anders - Bildung und Web 2.0ldwruge
 

Was ist angesagt? (20)

B22 Communities
B22 CommunitiesB22 Communities
B22 Communities
 
Social Media in der Internen Kommunikation - Leseprobe
Social Media in der Internen Kommunikation - Leseprobe Social Media in der Internen Kommunikation - Leseprobe
Social Media in der Internen Kommunikation - Leseprobe
 
Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für Recruiter
Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für RecruiterPräsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für Recruiter
Präsentation XING Jobs Zukunft Personal - neue Features für Recruiter
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008
 
Kick-off WS 2011/12
Kick-off WS 2011/12Kick-off WS 2011/12
Kick-off WS 2011/12
 
Einführung Soziale Netzwerke
Einführung Soziale NetzwerkeEinführung Soziale Netzwerke
Einführung Soziale Netzwerke
 
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media MarketingOnline Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
Online Marketing Manager 2013 - Social Media Marketing
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
 
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussiehtBusiness Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht
Business Breakfast: Enterprise 2.0 - Wie die Arbeitswelt von morgen aussieht
 
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos
"Social Networks und Communityaufbau" mit Matias Roskos
 
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
 
BPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social WebBPRG PR im Social Web
BPRG PR im Social Web
 
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im FirmeneinsatzXing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
 
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der ZusammenarbeitInfografik - die neue Art der Zusammenarbeit
Infografik - die neue Art der Zusammenarbeit
 
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
SeEF 2013 | Network your Business (Robert Beer)
 
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dl
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dlSocial media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dl
Social media im Unternehmen Vortrag Alexander Felsenberg 2010 09 01 final dl
 
Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der ArbeitSocial Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
 
Community Management explained
Community Management explainedCommunity Management explained
Community Management explained
 
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...
Der richtige Weg zum Aufbau eines sozialen Netzwerks in Ihrem Unternehmen (We...
 
Anders - Bildung und Web 2.0ld
Anders -  Bildung und Web 2.0ldAnders -  Bildung und Web 2.0ld
Anders - Bildung und Web 2.0ld
 

Ähnlich wie Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation

090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint ConventionFrank Wolf
 
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming homeMailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming homeSocialbusinessevolution
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutTim Bruysten
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webSusanne Lämmer
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-BrancheProf. Dr. Heike Simmet
 
Vortrag Generation Online - Dr. Katja Bett
Vortrag Generation Online - Dr. Katja BettVortrag Generation Online - Dr. Katja Bett
Vortrag Generation Online - Dr. Katja BettKatja Bett
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenSocial Event GmbH
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationFrank Wolf
 
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur Frank Hamm
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauBauranda
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationTobias Mitter
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Hellmuth Broda
 

Ähnlich wie Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation (20)

090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
 
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming homeMailingtage Nürnberg - Social media is coming home
Mailingtage Nürnberg - Social media is coming home
 
Web2.0 im mittelständischen Unternehmen
Web2.0 im mittelständischen UnternehmenWeb2.0 im mittelständischen Unternehmen
Web2.0 im mittelständischen Unternehmen
 
Handelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 HandoutHandelswerbegipfel 2012 Handout
Handelswerbegipfel 2012 Handout
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Social Business Circle
Social Business CircleSocial Business Circle
Social Business Circle
 
2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.
 
Vortrag Generation Online - Dr. Katja Bett
Vortrag Generation Online - Dr. Katja BettVortrag Generation Online - Dr. Katja Bett
Vortrag Generation Online - Dr. Katja Bett
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
 
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
Enterprise 2.0 - gefährliche Mischung aus Kommunikation, Kollaboration & Kultur
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
 
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
Onlinekommunikation – K2-Tagungsbroschüre 16. Juni 2011
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
 

Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation

  • 1. Verband im Web 2.0 @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 2. Mario Basler Internetexperte Video: https://www.youtube.com/watch?v=eoWt8v2_Rew @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 3. Vorstellung Zwei Fragen - Vier Dimensionen Aufbau & Einführung der Guidelines Wrap Up @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 4. Ben Elle rmann • Projektma • Redaktion nagement • Communi sleiter ty Manag er > 600.0 00 User Vorstellung 2002 heute @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 5. • Qualitätsführer der CC-Branche • inhabergeführt • 5.000 MA • 8 Standorte • 115 Mio. Euro Umsatz • 20 Jahre Dialog Erfahrung + Social Media Expertise • Dialog 2.0 Experten • Outsourcing von digitalem Dialog • Strategieberatung und Training • Social Intranet & Self Service
  • 6. Sei t 20 08 100 Mit g lie der SMs und CMs Interess envertre tung Aus taus ch & W e iterbild ung @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 7. BI Marketing PR Customer Interne CEO Care Kommunikation Social Media Governance Social Media Consultant Social Media Strategien Social Media Manager Daten Bereitstellen Content produzieren Community Manager Krisen- kommunikation Dialog 2.0 Enterprise 2.0 In verschiedenen Kanälen multiplizieren @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 8. 1. Wer von Ihnen würde gerne seine Verbandsmitglieder zu echten Botschaftern und Multiplikatoren seines Verbands im Social Web machen? 2. Wem von Ihnen sind schonmal nennenswerte und nachhaltig schädliche kommunikative Störungen in der Verbandskommunikation widerfahren, die Ihren Ursprung im Fehlverhalten der Verbandsmitglieder im Social Web hatten? Zwei Fragen @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 9. Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und ihre Implementierung Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig – Social Media Guidelines sind die Antwort auf die Verbandsherausforderung Web 2.0. Vier Dimensionen @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 11. Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und ihre Implementierung Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig – Social Media Guidelines sind die Antwort auf die Verbandsherausforderung Web 2.0. @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 13. “Unternehmen sind von außen betrachtet zunächst abstrakte Organisationen, deren institutionalisierte Kommunikation nicht per se darauf ausgerichtet ist, den erwähnten Anforderungen, die gerade in Bezug auf das Social Web intensiv eingefordert werden, Genüge zu tun.” Prof. Dr. Thomas Pleil motivierend Foto: Foxconn @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 14. extern intern restriktiv •Rahmen schaffen •Risiken minimieren •kohärente Kommunikation gewährleisten •Chaos ordnen motivierend •Mitglieder ermutigen •Mitglieder heranführen •Leuchttürme entfachen •Bekenntnisse digitalisieren @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 15. interne Verbandskommunikation 2.0 im „externen Umfeld“ @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 16. interne Verbandskommunikation 2.0 mit eigenständiger Social Software @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 17. extern intern restriktiv •Rahmen schaffen •Risiken minimieren •Rahmen bieten •kohärente Kommunikation •systemische Heranführung gewährleisten •systemische Nutzung •Chaos ordnen motivierend •Mitglieder ermutigen •Raison d’être für die •Mitglieder heranführen Nutzung von Social •Leuchttürme entfachen Software •Bekenntnisse digitalisieren •Abbau von Vorurteilen @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 18. Verband im Web 2.0 - Social Media Guidelines und ihre Implementierung Jeder kommentiert, postet und liked wie es beliebt – Das scheinbar chaotische Web 2.0 ist noch immer ein Angstthema der Verbandskommunikation. Dabei können Ehrenämtler und Mitglieder mit ihrer Leidenschaft und Expertise die idealen Multiplikatoren und Botschafter des Verbands sein. So frei wie möglich, so geordnet wie nötig – Social Media Guidelines sind die Antwort auf die Verbandsherausforderung Web 2.0. @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 19. http://socialmediagovernance.com Aufbau von Social Media Guidelines @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 20. Streben Sie nicht nach Gleichschaltung Foto: Official US Navy Imagery@flickr @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 21. Beschränken Sie sich auf das Wesentliche Foto: tbone_sandwich@flickr @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 22. Social Media Guidelines sind wie ein tolles Auto: Foto: http://izifunny.com @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 23. Ohne Treibstoff zwar schön, aber im Grunde nutzlos... Foto: http://izifunny.com @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 24. ...und im Zweifel sogar eine Gefahr und Belastung. Foto: http://izifunny.com @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 25. Einführung von Social Media Guidelines @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 26. Nicht von oben herab Foto: Jorge Jaramillo@flickr @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 28. @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 29. Verhalte Dich nicht dum m. Bringen Sie Beispiele Screenshots: Facebook @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 30. Fehler passieren, nehmen Sie die Angst davor Video: http://www.youtube.com/watch?v=AO3YuJFcrtI @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 31. Benennen Sie Experten als Ansprechpartner @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 32. Kanalkunde: Kommunikation 2.0 ist ein praktisches Thema @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 33. • Social Media Guidelines sind nicht nur ein Dokument, das die Verbandskommunikation 2.0 regelt, sondern ein Prozess mit motivierender und regulierender Komponente • Die interne Perspektive auf die Verbandskommunikation 2.0 spielt eine ebenso wichtige Rolle, wie die externe • Funktionierende Guidelines sind zielgruppenspezifisch, praxisorientiert, anschaulich und überschaubar Wrap up @donelmo | Verband im Web 2.0
  • 34. Fragen? Vielen Dank! Ben Ellermann Senior Consultant buw digital @donelmo www.digitale-woche.de ben.ellermann@buw.de @donelmo | Verband im Web 2.0