SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Öffentlichkeitsarbeit von Schulen
und Social Media
Philippe Wampfler
Chur 14. Januar 2014
phwa.ch/caschur
Phillipe Wampfler Facebook, Blogs und Wikis in der Schule

Phillipe Wampfler

Facebook, Blogs
und Wikis in
der Schule
Ein Social-Media-Leitfaden

V

25.03.13 13:48
We tend to overestimate
the effect of a technology
in the short run and
underestimate the effect in
the long run.

»

Roy Amara
Amara‘s Law
Ablauf
Vorbemerkungen
Fallbeispiele:
Schulen betrieben in sozialen Netzwerken
Öffentlichkeitsarbeit
Präsentation von Thesen
»Social Media in der Schulentwicklung und
Öffentlichkeitsarbeit« 
Partnerarbeit
Fallstudien: Lehrpersonen in sozialen
Profile
Inhalte
Beziehungen
Die These vom Kontrollverlust besagt,
dass wir zunehmend die Kontrolle über
Daten und Inhalte im Internet verlieren.
Betroffen ist jede Form der
Informationskontrolle: Staatsgeheimnisse,
Datenschutz, Urheberrecht,
Public Relations, sowie die
Komplexitätsreduktion durch
Institutionen.
http://www.ctrl-verlust.net/
Die Klassenfahrt kann voller kultureller
Höhepunkte und pädagogisch wertvoller
Programmpunkte gewesen sein. Aber
wenn die besorgte Mutter auf Facebook
nur Fotos findet, auf denen Alkohol und
Nikotin eine prominente Rolle
einnehmen? Die Schule verliert als
Institution das Quasi-Monopol auf die
Kommunikation zwischen Außenwelt
und Schule.
Jöran Muuß-Merholz; Artikel auf phwa.ch/caschur
1. Man kann nicht nicht in
sozialen Netzwerken präsent
sein.
2. Die Präsenz kann nur gepflegt
werden oder nicht.
Beispiele schulischer
Öffentlichkeitsarbeit
in Social Media
Ausgangslage
Der »Shitstorm«
ShitStorM WindStärke
Skala

Wellengang

Social Media

Medien-echo

0

Windstille

völlig ruhige,
glatte See

Kein kritischen Rückmeldungen.

Keine Medienberichte.

1

leiser Zug

ruhige, gekräuselte See

Vereinzelt Kritik von Einzelpersonen ohne
Resonanz.

Keine Medienberichte.

2

schwache
brise

schwach bewegte See

Wiederholte Kritik von Einzelpersonen.
Schwache Reaktionen der Community auf
dem gleichen Kanal.

Keine Medienberichte.

3

frische brise

mässig bewegte
See

Andauernde Kritik von Einzelpersonen. Zunehmende Reaktionen der Community. Verbreitung
auf weiteren Kanälen.

Interesse von Medienschaffenden
geweckt. Erste Artikel in Blogs und
Online-Medien.

4

starker Wind grobe See

Herausbildung einer vernetzten Protestgruppe.
Wachsendes, aktives Follower-Publikum auf
allen Kanälen.

Zahlreiche Blogs und Berichte in
Online Medien. Erste Artikel in
Print-Medien.

5

Sturm

hohe See

Protest entwickelt sich zur Kampagne. Grosser
Teil des wachsenden Publikums entscheidet sich
fürs Mitmachen. Pauschale, stark emotionale
Anschuldigungen, kanalübergreifende Kettenreaktion.

Ausführliche Blog-Beiträge.
Follow-Up-Artikel in OnlineMedien. Wachsende Zahl Artikel in
klassischen Medien (Print, Radio,
TV).

6

orkan

schwere See

Ungebremster Schneeball-Effekt mit aufgepeitschtem Publikum. Tonfall mehrheitlich
aggressiv, beleidigend, bedrohend.

Top-Thema in Online-Medien.
intensive Berichterstattung in allen
feinheit.ch
Medien.
Social Media in der
Schulentwicklung und
Öffentlichkeitsarbeit
Profil der Schule ergibt sich
durch Interaktionen
Strategien beim Einsatz von Social Media
Dialog als Herausforderung
Zeit

© Clinton Menander
Schulische Kommunikation

{

{

Lehrpersonen
Schülerinnen und Schüler
Erziehungsverantwortliche
Öffentlichkeit

}

}
Schulentwicklung bedeutet
Kommunikation in einer / in allen der
vier Gemeinschaften
Profil der Schule setzt sich aus den
Profilen der Menschen zusammen, die
an der Schule aktiv sind
Vermischung der
Kommunikationsebenen
(1) Interner Einsatz von Social Media
Email/SMS → Intranet

(2) Beteiligung an offiziellen Profilen
z.B. Präsentation von Arbeiten

(3) Inhalte klar kommunizieren
Aufbau von Vertrauen
Schulprofile in Social Media
(1) Homepage ist Basis
(2) Schulleitung ist zuständig
(3) attraktive Inhalte
(4) negatives Feedback
aufnehmen und umlenken
klare Funktion in
Kommunikationsstrategie
interessante
Inhalte

interessantes
Feedback
Good Practice
Danke!

Folien:

phwa.ch/caschur

Kontakt:

wampfler@schulesocialmedia.ch
+41 78 704 29 29
phwampfler

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Kein mobbing
Kein mobbingKein mobbing
Kein mobbing
Iván Moreno
 
Día del Reciclaje Delphinus
Día del Reciclaje DelphinusDía del Reciclaje Delphinus
Día del Reciclaje Delphinus
Delphinus Swim with Dolphins
 
Star TV Basispräsentation 2014
Star TV Basispräsentation 2014Star TV Basispräsentation 2014
Star TV Basispräsentation 2014
Daniel Niklaus
 
Estructura contable (presentacion)
Estructura contable (presentacion)Estructura contable (presentacion)
Estructura contable (presentacion)
chiquitomesa
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumPhilippe Wampfler
 
Vive, Enseña Valora
Vive, Enseña ValoraVive, Enseña Valora
Vive, Enseña Valora
Cynthia Lizzete Zamora
 
Donde empieza la vejez
Donde empieza la vejezDonde empieza la vejez
Donde empieza la vejez
Belen Arias
 
Cruz la-falsa-devota
Cruz la-falsa-devotaCruz la-falsa-devota
Cruz la-falsa-devota
Dianita Gomez
 
Windows movie maker
Windows movie makerWindows movie maker
Windows movie maker
cristian567
 
Kein mobbing final
Kein mobbing finalKein mobbing final
Kein mobbing final
Iván Moreno
 
Proyeccion presupestaria
Proyeccion presupestariaProyeccion presupestaria
Proyeccion presupestaria
Shirlid .n
 
Tercer periodo
Tercer periodoTercer periodo
Tercer periodo
valentina95
 
Franceses trabajando
Franceses trabajando Franceses trabajando
Franceses trabajando
proyecto_comenius
 
Programa analítico 2013
Programa analítico 2013Programa analítico 2013
Programa analítico 2013
Martha Gutierrez
 
Normas apa tania puentes 11 b
Normas apa tania puentes 11 bNormas apa tania puentes 11 b
Normas apa tania puentes 11 b
oncecsch
 
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)cssgmbh
 
10 Regeln der Ernährung
10 Regeln der Ernährung 10 Regeln der Ernährung
10 Regeln der Ernährung Myfoodconcept
 
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
Bibelgesellschaft
 
Jahresbericht SUB Hamburg 2011
Jahresbericht SUB Hamburg 2011Jahresbericht SUB Hamburg 2011
Jahresbericht SUB Hamburg 2011stabihh
 

Andere mochten auch (20)

Kein mobbing
Kein mobbingKein mobbing
Kein mobbing
 
Día del Reciclaje Delphinus
Día del Reciclaje DelphinusDía del Reciclaje Delphinus
Día del Reciclaje Delphinus
 
Star TV Basispräsentation 2014
Star TV Basispräsentation 2014Star TV Basispräsentation 2014
Star TV Basispräsentation 2014
 
Estructura contable (presentacion)
Estructura contable (presentacion)Estructura contable (presentacion)
Estructura contable (presentacion)
 
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im Gymnasium
 
Vive, Enseña Valora
Vive, Enseña ValoraVive, Enseña Valora
Vive, Enseña Valora
 
Donde empieza la vejez
Donde empieza la vejezDonde empieza la vejez
Donde empieza la vejez
 
Cruz la-falsa-devota
Cruz la-falsa-devotaCruz la-falsa-devota
Cruz la-falsa-devota
 
Windows movie maker
Windows movie makerWindows movie maker
Windows movie maker
 
Kein mobbing final
Kein mobbing finalKein mobbing final
Kein mobbing final
 
Proyeccion presupestaria
Proyeccion presupestariaProyeccion presupestaria
Proyeccion presupestaria
 
Tercer periodo
Tercer periodoTercer periodo
Tercer periodo
 
Classificació postmoderna? Bloc 2
Classificació postmoderna? Bloc 2Classificació postmoderna? Bloc 2
Classificació postmoderna? Bloc 2
 
Franceses trabajando
Franceses trabajando Franceses trabajando
Franceses trabajando
 
Programa analítico 2013
Programa analítico 2013Programa analítico 2013
Programa analítico 2013
 
Normas apa tania puentes 11 b
Normas apa tania puentes 11 bNormas apa tania puentes 11 b
Normas apa tania puentes 11 b
 
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
 
10 Regeln der Ernährung
10 Regeln der Ernährung 10 Regeln der Ernährung
10 Regeln der Ernährung
 
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt sich vor
 
Jahresbericht SUB Hamburg 2011
Jahresbericht SUB Hamburg 2011Jahresbericht SUB Hamburg 2011
Jahresbericht SUB Hamburg 2011
 

Ähnlich wie Input zu Öffentlichkeitsarbeit von Schulen und Social Media

Brunnen - Impuls Mittelschule
Brunnen - Impuls MittelschuleBrunnen - Impuls Mittelschule
Brunnen - Impuls Mittelschule
Philippe Wampfler
 
Krisen-PR im Social Web
Krisen-PR im Social WebKrisen-PR im Social Web
Krisen-PR im Social Web
Claudia Becker
 
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input Wampfler
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input WampflerKadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input Wampfler
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input WampflerPhilippe Wampfler
 
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit Storms
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit StormsVortrag beim DSGV zum Thema Shit Storms
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit StormsAnne Linke
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagJakob Steinschaden
 
11 Zugänge zu Social Media in der Schule
11 Zugänge zu Social Media in der Schule11 Zugänge zu Social Media in der Schule
11 Zugänge zu Social Media in der Schule
Philippe Wampfler
 
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Mandy Rohs
 
Input Migros Clubschulen Wampfler
Input Migros Clubschulen WampflerInput Migros Clubschulen Wampfler
Input Migros Clubschulen Wampfler
Philippe Wampfler
 
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der MassenVon der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
mcschindler.com gmbh
 
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der BildungPräsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
Philippe Wampfler
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gerald Fricke
 
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Bildungswebmedia
 
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-GuidelinesDigitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Philippe Wampfler
 
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufacturP8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
P8 Marketing
 
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
Christian M. Bartels
 
noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble kommunikation
 
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...Monika Steinberg
 
Bildung in einer digital geprägten Kultur.
Bildung in einer digital geprägten Kultur. Bildung in einer digital geprägten Kultur.
Bildung in einer digital geprägten Kultur.
Petra Grell
 
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula Hannemann
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula HannemannSocial Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula Hannemann
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula HannemannPaula Peters
 

Ähnlich wie Input zu Öffentlichkeitsarbeit von Schulen und Social Media (20)

Brunnen - Impuls Mittelschule
Brunnen - Impuls MittelschuleBrunnen - Impuls Mittelschule
Brunnen - Impuls Mittelschule
 
Krisen-PR im Social Web
Krisen-PR im Social WebKrisen-PR im Social Web
Krisen-PR im Social Web
 
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input Wampfler
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input WampflerKadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input Wampfler
Kadervernetzung Wil, 15. März 2014 - Input Wampfler
 
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit Storms
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit StormsVortrag beim DSGV zum Thema Shit Storms
Vortrag beim DSGV zum Thema Shit Storms
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen Alltag
 
11 Zugänge zu Social Media in der Schule
11 Zugänge zu Social Media in der Schule11 Zugänge zu Social Media in der Schule
11 Zugänge zu Social Media in der Schule
 
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
 
Input Migros Clubschulen Wampfler
Input Migros Clubschulen WampflerInput Migros Clubschulen Wampfler
Input Migros Clubschulen Wampfler
 
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der MassenVon der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
 
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der BildungPräsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
Präsentation Social Media Snack: Social Media in der Bildung
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
 
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
Social media-marketing-guide-hochschulen 2013
 
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-GuidelinesDigitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
Digitale Öffentlichkeitsarbeit und Social-Media-Guidelines
 
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufacturP8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
P8 HOFHERR - Social Media - Ansgar Büngener, Geschäftsführer medienmanufactur
 
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
cq Whitepaper Shitstorm Management - Management von Krisen in Zeiten von Soci...
 
noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1
 
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...
Soziale Medien: Hype, Lebensart, Interaktion und mehr über Live Streaming, Ga...
 
Bildung in einer digital geprägten Kultur.
Bildung in einer digital geprägten Kultur. Bildung in einer digital geprägten Kultur.
Bildung in einer digital geprägten Kultur.
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula Hannemann
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula HannemannSocial Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula Hannemann
Social Media: 10 Shit Storm Tips - How to survive a shit storm - Paula Hannemann
 

Mehr von Philippe Wampfler

Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik? Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik?
Philippe Wampfler
 
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides WampflerExzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Philippe Wampfler
 
Computerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im DeutschunterrichtComputerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im Deutschunterricht
Philippe Wampfler
 
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen UnterrichtNetzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Philippe Wampfler
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen
Philippe Wampfler
 
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens  - Kantonsschule HottingenDigitaler Nonsens  - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Philippe Wampfler
 
Digital oder analog schreiben
Digital oder analog schreibenDigital oder analog schreiben
Digital oder analog schreiben
Philippe Wampfler
 
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildungDigitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Philippe Wampfler
 
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sindWarum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Philippe Wampfler
 
Eifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und DefinitionEifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und Definition
Philippe Wampfler
 
Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017
Philippe Wampfler
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Philippe Wampfler
 
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische PerspektiveGeneration »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Philippe Wampfler
 
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Philippe Wampfler
 
Anomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-ThesenAnomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-Thesen
Philippe Wampfler
 
Persönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - ParfitPersönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - Parfit
Philippe Wampfler
 
Slides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung DürscheidSlides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung Dürscheid
Philippe Wampfler
 
BYOD - Burggraben
BYOD - BurggrabenBYOD - Burggraben
BYOD - Burggraben
Philippe Wampfler
 
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
Philippe Wampfler
 
Input Formatio
Input FormatioInput Formatio
Input Formatio
Philippe Wampfler
 

Mehr von Philippe Wampfler (20)

Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik? Was ist digitale Didaktik?
Was ist digitale Didaktik?
 
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides WampflerExzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
Exzellenzforum Thalwil - Slides Wampfler
 
Computerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im DeutschunterrichtComputerspiele im Deutschunterricht
Computerspiele im Deutschunterricht
 
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen UnterrichtNetzbilder im Gymnasialen Unterricht
Netzbilder im Gymnasialen Unterricht
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen
 
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens  - Kantonsschule HottingenDigitaler Nonsens  - Kantonsschule Hottingen
Digitaler Nonsens - Kantonsschule Hottingen
 
Digital oder analog schreiben
Digital oder analog schreibenDigital oder analog schreiben
Digital oder analog schreiben
 
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildungDigitalisierung und Lehrer*innenbildung
Digitalisierung und Lehrer*innenbildung
 
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sindWarum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
Warum Social Media für Lehrkräfte 2017 Pflicht sind
 
Eifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und DefinitionEifersucht - Emotionen und Definition
Eifersucht - Emotionen und Definition
 
Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017Referat KKV Spiez 2017
Referat KKV Spiez 2017
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
 
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische PerspektiveGeneration »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
Generation »Social Media« - eine pädagogische Perspektive
 
Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017Referat PH Bern - ICT-V 2017
Referat PH Bern - ICT-V 2017
 
Anomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-ThesenAnomalisa: Reddit-Thesen
Anomalisa: Reddit-Thesen
 
Persönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - ParfitPersönliche Identität - Parfit
Persönliche Identität - Parfit
 
Slides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung DürscheidSlides für Vorlesung Dürscheid
Slides für Vorlesung Dürscheid
 
BYOD - Burggraben
BYOD - BurggrabenBYOD - Burggraben
BYOD - Burggraben
 
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
15 Grundsätze zu BYDO am Gymnasium
 
Input Formatio
Input FormatioInput Formatio
Input Formatio
 

Input zu Öffentlichkeitsarbeit von Schulen und Social Media