Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
MOOC: Häufig gefragt 
Claudia Musekamp
© bvob 2014 
Was heißt MOOC überhaupt?
© bvob 2014 
Was heißt MOOC? 
Massive: +150 Teilnehmer, skalierbar 
Open: offen; meist kostenlos 
Online: im Web 
Course: ...
© bvob 2014 
Warum ist das Thema wichtig?
© bvob 2014 
Kurze Geschichte 
2008 
Kanada 
1. MOOC 
2011 
USA 
Größter 
MOOC 
2012 
New York 
Times 
Year of the 
MOOC 
...
© bvob 2014 
In Deutschland 
Germany( 
MMC13 
Leuphana Digital School 
OpenCourse2011 
OpenCourse2012 
ocwl11 
fkmedien 
O...
© bvob 2014 
Wie sieht ein MOOC aus?
© bvob 2014 
Aktuelle MOOC-Themen
© bvob 2014 
Elemente 
§ Technologie 
§ Content: Video, Text, Aufgaben, Projekte 
§ Collaboration: Feedback (Peer Revie...
© bvob 2014 
Kursprogramm aus „Ideal 
City“, Leuphana 
§ Mache ein Foto in „Deiner idealen 
Stadt“ 
§ Vergleiche Planstä...
© bvob 2014 
Was ist der Vorteil von MOOCs?
© bvob 2014 
Vorteile 
§ Hohe Reichweite 
§ Intensive Themenbearbeitung 
§ Teilnehmer setzen eigene Akzente 
§ Diversi...
© bvob 2014 
Wo kann man MOOC einsetzen?
© bvob 2014 
Einsatzmöglichkeiten 
§ Pflichtthemen 
§ Unternehmensweite Themen 
§ Schulung von internen und externen Mi...
© bvob 2014 
Über die Referentin 
Claudia Musekamp ist 
Geschäftsführerin der E-Learning- 
Agentur Infoport GmbH in Berlin...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bvob zukunft personal mooc

1.345 Aufrufe

Veröffentlicht am

Häufig gefragt - MOOC: Präsentation für das Speedcoaching MOOC des Berufsverbandes Online-Bildung auf der Messe Zukunft Personal in Köln 2014

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Bvob zukunft personal mooc

  1. 1. MOOC: Häufig gefragt Claudia Musekamp
  2. 2. © bvob 2014 Was heißt MOOC überhaupt?
  3. 3. © bvob 2014 Was heißt MOOC? Massive: +150 Teilnehmer, skalierbar Open: offen; meist kostenlos Online: im Web Course: Kursstruktur
  4. 4. © bvob 2014 Warum ist das Thema wichtig?
  5. 5. © bvob 2014 Kurze Geschichte 2008 Kanada 1. MOOC 2011 USA Größter MOOC 2012 New York Times Year of the MOOC 2014 MOOC in USA, Europa, China, Australien...
  6. 6. © bvob 2014 In Deutschland Germany( MMC13 Leuphana Digital School OpenCourse2011 OpenCourse2012 ocwl11 fkmedien Open HPI iversity Open Course World SOOC13 coer13 coursera.org/lmu Fernuni Hagen Open.SAP ich.kurs13 ELD MOOC 2014
  7. 7. © bvob 2014 Wie sieht ein MOOC aus?
  8. 8. © bvob 2014 Aktuelle MOOC-Themen
  9. 9. © bvob 2014 Elemente § Technologie § Content: Video, Text, Aufgaben, Projekte § Collaboration: Feedback (Peer Review), Diskussion, Gruppenarbeiten § Commerce: Tutoren, Projektarbeiten
  10. 10. © bvob 2014 Kursprogramm aus „Ideal City“, Leuphana § Mache ein Foto in „Deiner idealen Stadt“ § Vergleiche Planstädte in der Geschichte § Gruppenarbeit: Findet den Platz für Eure ideale Stadt § Erstellt ein Budget § Schreibt die Eröffnungsrede § Erstellt einen Werbeprospekt
  11. 11. © bvob 2014 Was ist der Vorteil von MOOCs?
  12. 12. © bvob 2014 Vorteile § Hohe Reichweite § Intensive Themenbearbeitung § Teilnehmer setzen eigene Akzente § Diversity der Teilnehmer § Anwendungsorientiert § Intensiver Austausch in Projektteams § Aufbau einer Community
  13. 13. © bvob 2014 Wo kann man MOOC einsetzen?
  14. 14. © bvob 2014 Einsatzmöglichkeiten § Pflichtthemen § Unternehmensweite Themen § Schulung von internen und externen Mitarbeitern § Gewinnung neuer Mitarbeiter § Themencommunities § Change Management § Wissensmanagement
  15. 15. © bvob 2014 Über die Referentin Claudia Musekamp ist Geschäftsführerin der E-Learning- Agentur Infoport GmbH in Berlin www.infoport.de

×