Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern

272 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit der Digitalisierung steigt der Schulungsbedarf. E-Learning kann dazu beitragen, effizienter zu schulen und Fachkräfte zu binden. Vortrag auf dem Hauptstadtkongress in Berlin 2017 Krankenhaus, Klinik Rehabilitation:

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern

  1. 1. 1 Mit E-Learning digitale Herausforderungen meistern Hauptstadtkongress 2017 Claudia Musekamp Geschäftsführerin Infoport GmbH
  2. 2. Digitalisierung Führungskräfte: Nur 11% halten sich für „sehr fit" in Digitalisierung. Studie: Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft 2017 Digitalisierung wird Prozesse im Krankenhaus deutlich verändern Studie: Ärzteblatt vom 9. Juni 2016 Schulungsbedarf steigt
  3. 3. 3 Zeitbedarf wird reduziert z.B. bei Pflichtunterweisungen Effizienter schulen Faustregel: E-Learning halbiert die Schulungszeit
  4. 4. 4 Beispiel
  5. 5. 5 Qualifizierung als Prozess organisieren E-Learning am Arbeitsplatz: On demand
  6. 6. 6 Beispiel
  7. 7. 7 Fachkräfte finden und binden  Qualifizierung mit E-Learning als ein Instrument
  8. 8. 8 Ausländische Fachkräfte Beispiel
  9. 9. 9 Elternzeit StartStart Beispiel
  10. 10. 10 Onboarding Wählen Sie ein Modul, um es zu bearbeiten! Beispiel
  11. 11. 11  Effizienter schulen  Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen  Schulungskosten bis zu 30% reduzieren E-Learning
  12. 12. 12 Claudia Musekamp Infoport GmbH Stuttgarter Platz 2 | 10623 Berlin Tel. 030 - 55 28 33 65 musekamp@infoport.de www.infoport.de

×