SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 5
Downloaden Sie, um offline zu lesen
24.06.14
1
talk‘t
MOOC Massive Open Online Courses
Offenes, vernetztes zielführendes Lernen?!
Gesprächspartner
Dr. Johannes Moskaliuk
Kognitionspsychologe
Moderation
Claudia Musekamp
Für den bvob
2008
Kanada:
Stephen Downes
George Siemens
2011
USA:
Sebastian Thrun
160.000 Teilnehmer
2012
Year of the
MOOC
2014
Heute
§  Kurze Einführung: Was ist ein MOOC?
§  Welche Formate gibt es?
§  Drei Beispiele: ELD MOOC, #ocwl11 und ich.kurs
§  Argumente für und wider
§  Einsatzmöglichkeiten von MOOCs in Unternehmen
und Organisationen
§  5 Thesen zu MOOC
§ Wieviel Erfahrung
haben Sie bereits mit
MOOCs?
24.06.14
2
Was ist ein MOOC?
§ viele TeilnehmerInnen (150+) (Massive)
§ frei zugänglich, kostenlos (Open)
§ nutzt Infrastruktur des Web 2.0 (Online)
§ Kursstruktur (Course)
„Connections are the key to
network learning.“
George Siemens, 2005
Germany
MMC13
ocwl11
OpenCourse2012
fkmedien
OpenCourse2011
Leuphana Digital School
Open HPI
Open Course World
SOOC13
iversity
coer13
coursera.org/lmu
Fernuni Hagen
Open.SAP
ich.kurs13
Beispiel: ELD MOOC
§  Thema: Nachhaltiges Landmanagement
§  Skript, Quiz und Live-Webinare mit
Aufzeichnungen, regelmäßige Team-
Hausaufgaben
§  1500 registrierte Teilnehmer
§  www.mooc.eld-initiative.org
#ocwl11 – Blended Open Course
§  6 Einheiten zu den Themen organisationales
Lernen und Wissensmanagement
§  Online-Sessions in einem virtuellem
Klassenzimmer
§  Präsenz-Veranstaltungen in Tübingen
§  7 Studierende im Diplomstudiengang Psychologie
§  170 Teilnehmer im Web
§  Vielfältige technische Infrastruktur im Social Web
§  Über 120 Blogbeiträge | über 1000 Tweets
§  Konzept der Paten
www.bv-online-bildung.de
24.06.14
3
Beispiel: ich.kurs
§  Thema: Kommunikation und
Persönlichkeitsentwicklung
§  Anbieter Unternehmen (keine Hochschule)
§  Wissenstransfer Psychologie und Coaching
§  Geschäftsmodell: Free / Premium
§  700+ angemeldete TeilnehmerInnen
§  Tabubruch 1: keine „akademische“ Lehre
§  Tabubruch 2: nicht alles kostenfrei
Schlaglicht Forschung
Badge / Zertifikat
Ja
Nein
Für und Wider
§  Geringere Kosten
§  Bildung für alle
§  Zugang zu den besten
Lehrern der Welt
§  Internationaler
Austausch
§  Demokratische Bildung
§  Hohe Abbrecherquote
§  Qualität der
Absolventen schlechter
als in Präsenzkursen
§  Veraltetes Lehr/
Lernmodell
Corporate Mooc
§  Schon aktiv:
24.06.14
4
§ Wo sehen Sie das größte
Potential für MOOCs in
Unternehmen?
Einsatzmöglichkeiten
§  Für Pflicht- und Basiskurse?
§  Für internationales Teambuilding?
§  Für die Integration von externen Experten?
§  Für die Gewinnung neuer Mitarbeiter?
§  ...
Fünf Thesen zu MOOCs
§  These 1: Open E-Learning braucht einen
gesellschaftlichen Konsens.
§  These 2: Open E-Learning setzt die
Weiterentwicklung von Hochschulen voraus.
§  Open E-Learning erfordert die Einbeziehung von
Unternehmen.
§  These 4: Open E-Learning muss den Lernenden in
den Mittelpunkt stellen.
§  These 5: Open E-Learning verändert die Rolle des
Lehrenden
Termine
§  Zukunft Personal in Köln
Speedcoaching des BVOB
14.10.14 MOOC
15.10.14 E-Learning für HR-Manager
16.10.14 Serious Games
Mehr Infos: www.bv-online-bildung.de
24.06.14
5
www.bv-online-bildung.de
Fördermitglieder
Wir danken unseren Fördermitgliedern und Sponsoren für die freundliche
Unterstützung!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC
Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOCLerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC
Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOCJoachim Niemeier
 
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & VernetzungFWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & VernetzungAnnett Zobel
 
Open Educational Resources in Higher Education
Open Educational Resources in Higher Education Open Educational Resources in Higher Education
Open Educational Resources in Higher Education Ulf-Daniel Ehlers
 
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...Johannes Moskaliuk
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieAnja Lorenz
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCJutta Pauschenwein
 
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)suvanni
 
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wolltenAlles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wolltenMathias Magdowski
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württembergjowe
 
Pptx algri roadshow social v2
Pptx algri roadshow social v2Pptx algri roadshow social v2
Pptx algri roadshow social v2mlhoefer
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Martin Ebner
 
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0san0san
 
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendePotenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendeJutta Pauschenwein
 
Digital veränderte Lehre mit Moodle
Digital veränderte Lehre mit MoodleDigital veränderte Lehre mit Moodle
Digital veränderte Lehre mit MoodleAndreas Wittke
 

Was ist angesagt? (17)

Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC
Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOCLerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC
Lerngruppen zum Corporate Learning 2.0 MOOC
 
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & VernetzungFWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
 
Open Educational Resources in Higher Education
Open Educational Resources in Higher Education Open Educational Resources in Higher Education
Open Educational Resources in Higher Education
 
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
Vortrag bei der DINI - Zukunftswerkstatt „Massive Open Online Courses – neuer...
 
Mini mooc
Mini moocMini mooc
Mini mooc
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
 
Eduvidual
EduvidualEduvidual
Eduvidual
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
 
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
(Potentielle) Rolle von Bibliotheken bei Massive Open Online Courses (MOOCs)
 
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wolltenAlles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
 
Pptx algri roadshow social v2
Pptx algri roadshow social v2Pptx algri roadshow social v2
Pptx algri roadshow social v2
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
 
All About MOOCs
All About MOOCsAll About MOOCs
All About MOOCs
 
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
 
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendePotenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
 
Digital veränderte Lehre mit Moodle
Digital veränderte Lehre mit MoodleDigital veränderte Lehre mit Moodle
Digital veränderte Lehre mit Moodle
 

Andere mochten auch

From Attention to Trust: Perspektiven durch Datenjournalismus
From Attention to Trust: Perspektiven durch DatenjournalismusFrom Attention to Trust: Perspektiven durch Datenjournalismus
From Attention to Trust: Perspektiven durch DatenjournalismusMirko Lorenz
 
Responsabilidad personal y profesional
Responsabilidad personal y profesionalResponsabilidad personal y profesional
Responsabilidad personal y profesionalcrisxtian
 
OCR Renderfarmen und TEI
OCR Renderfarmen und TEIOCR Renderfarmen und TEI
OCR Renderfarmen und TEIcmahnke
 
El diagnóstico de comunicación diseño de proyectos
El diagnóstico de  comunicación diseño de proyectosEl diagnóstico de  comunicación diseño de proyectos
El diagnóstico de comunicación diseño de proyectosVanessa Ortega
 
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.lihluh
 
eXist für Editionsprojekte
eXist für EditionsprojekteeXist für Editionsprojekte
eXist für Editionsprojektecmahnke
 
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014HRM - HTWK Leipzig
 
Preguntas barahona
Preguntas barahonaPreguntas barahona
Preguntas barahonaCarlaParras
 
"" NETWORK OPPORTUNITY ""
 "" NETWORK OPPORTUNITY "" "" NETWORK OPPORTUNITY ""
"" NETWORK OPPORTUNITY ""NEGOCIOS ONLINE
 
Evaluando nuestra capacidad de memoria
Evaluando nuestra capacidad de memoriaEvaluando nuestra capacidad de memoria
Evaluando nuestra capacidad de memoriaAlex Barreto
 
El sistema solar de alejandro tamayo
El sistema solar de alejandro tamayoEl sistema solar de alejandro tamayo
El sistema solar de alejandro tamayoalejandro_tamayo
 
Tomcat as a service
Tomcat as a serviceTomcat as a service
Tomcat as a servicecmahnke
 

Andere mochten auch (20)

From Attention to Trust: Perspektiven durch Datenjournalismus
From Attention to Trust: Perspektiven durch DatenjournalismusFrom Attention to Trust: Perspektiven durch Datenjournalismus
From Attention to Trust: Perspektiven durch Datenjournalismus
 
Ich bin Gott
Ich bin GottIch bin Gott
Ich bin Gott
 
Similitudes
SimilitudesSimilitudes
Similitudes
 
Responsabilidad personal y profesional
Responsabilidad personal y profesionalResponsabilidad personal y profesional
Responsabilidad personal y profesional
 
Guia 4 guerlin
Guia 4 guerlinGuia 4 guerlin
Guia 4 guerlin
 
OCR Renderfarmen und TEI
OCR Renderfarmen und TEIOCR Renderfarmen und TEI
OCR Renderfarmen und TEI
 
El diagnóstico de comunicación diseño de proyectos
El diagnóstico de  comunicación diseño de proyectosEl diagnóstico de  comunicación diseño de proyectos
El diagnóstico de comunicación diseño de proyectos
 
Rendersss
RendersssRendersss
Rendersss
 
Daniela echeverry escobar
Daniela echeverry escobarDaniela echeverry escobar
Daniela echeverry escobar
 
Colegio emilio sotomayor
Colegio emilio sotomayorColegio emilio sotomayor
Colegio emilio sotomayor
 
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.
Resonancia nbsp shuman_nbsp_y_nbsp_punto_nbsp_magnetico_nbsp_cero.
 
eXist für Editionsprojekte
eXist für EditionsprojekteeXist für Editionsprojekte
eXist für Editionsprojekte
 
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014
Dr. Sebastian Proventika HR Innovation Day Leipzig 2014
 
El agua☻
El agua☻El agua☻
El agua☻
 
Preguntas barahona
Preguntas barahonaPreguntas barahona
Preguntas barahona
 
"" NETWORK OPPORTUNITY ""
 "" NETWORK OPPORTUNITY "" "" NETWORK OPPORTUNITY ""
"" NETWORK OPPORTUNITY ""
 
Similitudes
Similitudes Similitudes
Similitudes
 
Evaluando nuestra capacidad de memoria
Evaluando nuestra capacidad de memoriaEvaluando nuestra capacidad de memoria
Evaluando nuestra capacidad de memoria
 
El sistema solar de alejandro tamayo
El sistema solar de alejandro tamayoEl sistema solar de alejandro tamayo
El sistema solar de alejandro tamayo
 
Tomcat as a service
Tomcat as a serviceTomcat as a service
Tomcat as a service
 

Ähnlich wie BVOB: MOOC - Offenes, vernetztes zielführendes Lernen?!

Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine StandortbestimmungMassive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine StandortbestimmungJochen Robes
 
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und PotenzialeMOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und PotenzialeJochen Robes
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialJochen Robes
 
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenMOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenJochen Robes
 
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rupPetra Newrly
 
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation Ulf-Daniel Ehlers
 
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der Führungskräfte
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der FührungskräfteLernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der Führungskräfte
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der FührungskräfteJochen Robes
 
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmann
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmannFachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmann
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmannDr. Daniel Stoller-Schai
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Marc Wagner
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Jochen Robes
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin SchauBar
 
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinCeDiS / Freie Universität Berlin
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisNicole Bauch
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berline-teaching.org
 
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative Learning
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative LearningExpert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative Learning
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative LearningJochen Robes
 
MOOCs - Die Erfolgsfaktoren
MOOCs - Die ErfolgsfaktorenMOOCs - Die Erfolgsfaktoren
MOOCs - Die ErfolgsfaktorenUlrich Bähr
 
Präsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchenPräsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchenSigi Jakob-Kuehn
 

Ähnlich wie BVOB: MOOC - Offenes, vernetztes zielführendes Lernen?! (20)

Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine StandortbestimmungMassive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
Massive Open Online Courses (MOOCs): Eine Standortbestimmung
 
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und PotenzialeMOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
 
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenMOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
 
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
 
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation
Digitale Universitas - Leadership für die digitale Transformation
 
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der Führungskräfte
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der FührungskräfteLernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der Führungskräfte
Lernen 2.0 und Management 2.0: Die (neue) Rolle der Führungskräfte
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
 
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmann
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmannFachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmann
Fachtagung professional e learning 2011 stoller-schai-krieger_hesselmann
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
 
Mehr als ein MOOC
Mehr als ein MOOCMehr als ein MOOC
Mehr als ein MOOC
 
Präsentation FeSA
Präsentation FeSA Präsentation FeSA
Präsentation FeSA
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -Praxis
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative Learning
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative LearningExpert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative Learning
Expert-Panel: Entwicklungen zum Collaborative Learning
 
MOOCs - Die Erfolgsfaktoren
MOOCs - Die ErfolgsfaktorenMOOCs - Die Erfolgsfaktoren
MOOCs - Die Erfolgsfaktoren
 
Präsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchenPräsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchen
 

Mehr von Claudia Musekamp

E-Learning Produktion managen.pptx
E-Learning Produktion managen.pptxE-Learning Produktion managen.pptx
E-Learning Produktion managen.pptxClaudia Musekamp
 
E-Learning: Inhalte motivierend gestalten
E-Learning: Inhalte motivierend gestaltenE-Learning: Inhalte motivierend gestalten
E-Learning: Inhalte motivierend gestaltenClaudia Musekamp
 
Motivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenMotivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenClaudia Musekamp
 
Blended Learning erfolgreich gestalten
Blended Learning erfolgreich gestaltenBlended Learning erfolgreich gestalten
Blended Learning erfolgreich gestaltenClaudia Musekamp
 
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meisternMit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meisternClaudia Musekamp
 
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010Claudia Musekamp
 

Mehr von Claudia Musekamp (7)

E-Learning Produktion managen.pptx
E-Learning Produktion managen.pptxE-Learning Produktion managen.pptx
E-Learning Produktion managen.pptx
 
E-Learning: Inhalte motivierend gestalten
E-Learning: Inhalte motivierend gestaltenE-Learning: Inhalte motivierend gestalten
E-Learning: Inhalte motivierend gestalten
 
Motivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellenMotivierende Online Kurse erstellen
Motivierende Online Kurse erstellen
 
Blended Learning erfolgreich gestalten
Blended Learning erfolgreich gestaltenBlended Learning erfolgreich gestalten
Blended Learning erfolgreich gestalten
 
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meisternMit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern
Mit E-Learning digitale Herausforderungen in Krankenhaus und Klinik meistern
 
Bayou berlin
Bayou berlinBayou berlin
Bayou berlin
 
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
Neue Trends im E-Learning * Berlin Change Days 2010
 

Kürzlich hochgeladen

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 

BVOB: MOOC - Offenes, vernetztes zielführendes Lernen?!

  • 1. 24.06.14 1 talk‘t MOOC Massive Open Online Courses Offenes, vernetztes zielführendes Lernen?! Gesprächspartner Dr. Johannes Moskaliuk Kognitionspsychologe Moderation Claudia Musekamp Für den bvob 2008 Kanada: Stephen Downes George Siemens 2011 USA: Sebastian Thrun 160.000 Teilnehmer 2012 Year of the MOOC 2014 Heute §  Kurze Einführung: Was ist ein MOOC? §  Welche Formate gibt es? §  Drei Beispiele: ELD MOOC, #ocwl11 und ich.kurs §  Argumente für und wider §  Einsatzmöglichkeiten von MOOCs in Unternehmen und Organisationen §  5 Thesen zu MOOC § Wieviel Erfahrung haben Sie bereits mit MOOCs?
  • 2. 24.06.14 2 Was ist ein MOOC? § viele TeilnehmerInnen (150+) (Massive) § frei zugänglich, kostenlos (Open) § nutzt Infrastruktur des Web 2.0 (Online) § Kursstruktur (Course) „Connections are the key to network learning.“ George Siemens, 2005 Germany MMC13 ocwl11 OpenCourse2012 fkmedien OpenCourse2011 Leuphana Digital School Open HPI Open Course World SOOC13 iversity coer13 coursera.org/lmu Fernuni Hagen Open.SAP ich.kurs13 Beispiel: ELD MOOC §  Thema: Nachhaltiges Landmanagement §  Skript, Quiz und Live-Webinare mit Aufzeichnungen, regelmäßige Team- Hausaufgaben §  1500 registrierte Teilnehmer §  www.mooc.eld-initiative.org #ocwl11 – Blended Open Course §  6 Einheiten zu den Themen organisationales Lernen und Wissensmanagement §  Online-Sessions in einem virtuellem Klassenzimmer §  Präsenz-Veranstaltungen in Tübingen §  7 Studierende im Diplomstudiengang Psychologie §  170 Teilnehmer im Web §  Vielfältige technische Infrastruktur im Social Web §  Über 120 Blogbeiträge | über 1000 Tweets §  Konzept der Paten www.bv-online-bildung.de
  • 3. 24.06.14 3 Beispiel: ich.kurs §  Thema: Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung §  Anbieter Unternehmen (keine Hochschule) §  Wissenstransfer Psychologie und Coaching §  Geschäftsmodell: Free / Premium §  700+ angemeldete TeilnehmerInnen §  Tabubruch 1: keine „akademische“ Lehre §  Tabubruch 2: nicht alles kostenfrei Schlaglicht Forschung Badge / Zertifikat Ja Nein Für und Wider §  Geringere Kosten §  Bildung für alle §  Zugang zu den besten Lehrern der Welt §  Internationaler Austausch §  Demokratische Bildung §  Hohe Abbrecherquote §  Qualität der Absolventen schlechter als in Präsenzkursen §  Veraltetes Lehr/ Lernmodell Corporate Mooc §  Schon aktiv:
  • 4. 24.06.14 4 § Wo sehen Sie das größte Potential für MOOCs in Unternehmen? Einsatzmöglichkeiten §  Für Pflicht- und Basiskurse? §  Für internationales Teambuilding? §  Für die Integration von externen Experten? §  Für die Gewinnung neuer Mitarbeiter? §  ... Fünf Thesen zu MOOCs §  These 1: Open E-Learning braucht einen gesellschaftlichen Konsens. §  These 2: Open E-Learning setzt die Weiterentwicklung von Hochschulen voraus. §  Open E-Learning erfordert die Einbeziehung von Unternehmen. §  These 4: Open E-Learning muss den Lernenden in den Mittelpunkt stellen. §  These 5: Open E-Learning verändert die Rolle des Lehrenden Termine §  Zukunft Personal in Köln Speedcoaching des BVOB 14.10.14 MOOC 15.10.14 E-Learning für HR-Manager 16.10.14 Serious Games Mehr Infos: www.bv-online-bildung.de
  • 5. 24.06.14 5 www.bv-online-bildung.de Fördermitglieder Wir danken unseren Fördermitgliedern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung!