SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 1
Statt exakt zu planen, lieber
auf Sicht segeln
Achter von 11 Erfolgsfaktoren für das Management in ungewissen Zeiten
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 2
Die Grenze des hierarchischen Betriebssystems
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Planung, Budgetierung, Controlling, Anreizsysteme, Stellenbeschreibungen und Karrierepfade: bekannte
und bewährte Managementsysteme, die wir in allen funktionierenden Organisationen finden.
Neuem wird durch durch Projektmanagement, Task Forces und Innovationsmanagement, Krisen durch
den hohen Einsatz von Schlüsselspielern und Werkzeugen zur Produktivitätssteigerung begegnet.
In einer ungewissen Welt, die durch konstante Veränderung und die Ablösung von
komplizierten durch komplexe Fragen gekennzeichnet ist, ist dieses Betriebssystem
allerdings nicht mehr ausreichend leistungsfähig.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 3
organisatorische Sklerose
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Bei Ungewissheit reagieren diese hierarchischen Betriebssysteme häufig in
einem Mehr desselben:
• Die Kommunikation schränkt sich immer mehr auf den Kreis der
Kollegen im Fachbereich ein. Expertenzirkel bestimmen die Diskussion,
und die einzelnen Einheiten schotten sich gegeneinander so ab, dass
Bereichs- und Abteilungssilos entstehen.
• Prozesse, Regeln und deren Einhaltung werden heilig. Peu à
peu übernehmen die Blockwarte des richtigen Prozessverhaltens
(getarnt als sogenannte „Process Driver“) die Szene und achten darauf,
dass das Chaos in der Welt draußen und hier drinnen die Ordnung
erhalten bleibt.
• Das Verhalten der Einzelnen mutiert von offen, neugierig und aus-
probierend hin zu einem „Hintern-an-die- Wand“-Typus. Die
Kommunikation wird schriftlich, sich absichernd und im Ton
wechselweise vorwurfsvoller oder sich rechtfertigend. E-Mails, die
zehnmal weitergeleitet werden, ersetzen das klärende Telefonat; das
Eskalieren und „Hochdelegieren“ werden zur betrieblichen Übung.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 4
Schluss mit der Planwirtschaft
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Planung ist der Kern einer jeden Führungstätigkeit;
eine solide Planung war gestern hilfreich und wird
auch morgen sinnvoll sein.
Was sich aber ändern muss, ist das Verständnis von
Planung!
Tatsächlich geht es aber immer noch zu wie auf
einem Rummelplatz in den fünfziger Jahren; dort gab
es noch die sogenannten Wahrsager, die einem die
Zukunft wiesen.
Was damals ein Gag war, weil die Vorhersagen
natürlich von keinem ernst genommen wurden, wird
heutzutage von Führungskräften immer noch
verlangt: eine Planung, die auch genauso eintrifft;
Planwirtschaft eben.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 5
Flexible Planung
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Die Zukunft liegt im flexiblen Agieren auf der Grundlage einer soliden Planung. Das ist kein Widerspruch,
sondern gerade die Kunst des Wellenreitens.
Pläne sind dazu da, Orientierung zu geben. Sie stecken den Korridor ab, in dem das Unternehmen in der
nächsten Phase mit hoher Wahrscheinlichkeit tätig ist. Diese Pläne geben die notwendige Orientierung,
um auch unter unsicheren Rahmenbedingungen handlungsfähig zu sein.
Diese Pläne sind greifbar und beschreiben konkrete Handlungsabsichten. Sie sind aber nicht in allen
ihren Einzelheiten heilig: Dass es einen Plan gibt und dass für den Fall einer Planänderung
ein verbindlicher Prozess existiert, wie diese Änderung berücksichtigt wird – das ist
heilig, nicht die Planzahlen selbst.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 6
Korridore statt Punktlandungen
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Ein Beispiel aus einem Handelsunternehmen:
Der jährliche Planungsprozess dauert von September bis Januar. Die einzelnen Produktbereiche planen ihre
Einkaufs- und Verkaufsvorhaben in drei Szenarien: maximaler Margenertrag, normaler Margenertrag und
denkbar schlechtester Ertrag. So spannt sich ein Korridor der Erwartungen für das nächste Jahr auf.
Das Unternehmen hat sich ferner einen verbindlichen und klar beschriebenen Prozess der unterjährigen
Planrevision gegeben. Sollten also neue Zahlen, Daten und Fakten auftreten, ist jedem
Planungsverantwortlichen klar, wie diese Veränderung in den verabschiedeten Plankorridor eingearbeitet
und als Planveränderung entschieden wird. Das Unternehmen hat so die strukturellen Voraussetzungen für
Führung bei Unsicherheit geschaffen.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 7
Prozesse statt KPIs
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Die individuellen Zielvereinbarungen werden nicht auf die konkreten Planzahlen des Korridors bezogen,
sondern auf ein Prozessziel: die Einhaltung des Vorgehens zur unterjährigen Planrevision.
So soll sichergestellt werden, dass Änderungen in allen Managementbereichen auch in den Korridor
eingeplant werden. Das Unternehmen belohnt also nicht die Erreichung einer einmal geplanten Zahl,
sondern das angemessene Reagieren seiner Mitarbeiter auf Unerwartetes, Ungeplantes und Neues.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 8
Segeln auf Sicht
Das Führungshandbuch für ungewisse Zeiten
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Sie werden in diesem Handbuch in elf Bereichen die
Aufforderung finden, Ihr bisheriges Repertoire zu erweitern und
bewährtes Führungswerkzeug zu ergänzen.
Denn in einer Welt der Mehrdeutigkeit kann es kein neues,
einziges und überragendes Führungsparadigma mehr geben.
Über diesen elf Aufforderungen, etwas dazuzulernen, „thront“
ein Prinzip, auf dem das „Segeln auf Sicht” sich gründet: die
Drei-I-Regel.
Führung unter Ungewissheit ist
a) inkrementell: weil große Pläne schon veraltet sind,
bevor sie erscheinen;
b) interaktiv: weil einsame Helden mit ihrem Latein
im VUCA-Wetter am Ende sind;
c) iterativ: weil Komplexität nicht in einem Zug
bewältigt werden kann.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 9
Organisationen erfolgreich zu machen, ist wie ein Schiff durch
hohe See zu steuern. Es gibt eigentlich klare Regeln und
Verantwortlichkeiten sowie einen abgesteckten Kurs. Doch immer
wieder laufen Vorhaben und Projekte aus dem Ruder,
Unvorhergesehenes und „Ungeplantes“ gefährdet Termin und
Ladung.
Über mich +49 (40) 40 35085 889
www.hinz-wirkt.de
oh@hinz-wirkt.de
Poststraße 33,
20354 Hamburg
Kontakt
Ich unterstütze als Lotse in unbekannten Gewässern: in Coachings
für Geschäftsleitung, Führungskräfte und Projektmanager oder als
Organisationsentwickler und Change Agent.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln

Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnenStatt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Olaf Hinz
 
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führenStatt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Olaf Hinz
 
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmenStatt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Olaf Hinz
 
Die Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolutionDie Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolution
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Kommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-WechselKommunikation im CEO-Wechsel
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
ICG_IntegratedConsultingGroup
 
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale TrendsZukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
JLL
 
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
Marc Wagner
 
Agiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
Agiles Projektmanagement Mobilisierung EffizienzAgiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
Agiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
Steffen Hilser
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Bertelsmann Stiftung
 
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
Christoph Schmiedinger
 
Digital Leadership pharmind 7_2016
Digital Leadership pharmind 7_2016Digital Leadership pharmind 7_2016
Digital Leadership pharmind 7_2016Dr. Axel Grandpierre
 
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denkenAntizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
Gunnar Sohn
 
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
Christoph Schmiedinger
 
Keynote: Cloud native; DevOps,...
Keynote: Cloud native; DevOps,...Keynote: Cloud native; DevOps,...
Keynote: Cloud native; DevOps,...
ConSol Consulting & Solutions Software GmbH
 
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
Heinz Peter Wallner
 
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
SMBS University of Salzburg Business School
 
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
SabineKluge1
 

Ähnlich wie Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln (20)

Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnenStatt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
 
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führenStatt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
 
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmenStatt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
 
Die Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolutionDie Kompetenz(r)evolution
Die Kompetenz(r)evolution
 
Kommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-WechselKommunikation im CEO-Wechsel
Kommunikation im CEO-Wechsel
 
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
6 Buidling blocks für wirkungsvolle Transformationen.
 
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale TrendsZukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
Zukunft mit Risiko Corporate Real Estate – Globale Trends
 
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
DMR BLUE TRANSFORMATION & PEOPLEMANAGEMENT (FOKUS: LEADERSHIP)
 
Agiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
Agiles Projektmanagement Mobilisierung EffizienzAgiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
Agiles Projektmanagement Mobilisierung Effizienz
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
 
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Banken agil werden und bleiben (...
 
Digital Leadership pharmind 7_2016
Digital Leadership pharmind 7_2016Digital Leadership pharmind 7_2016
Digital Leadership pharmind 7_2016
 
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
Die Zukunft beginnt jetzt - Talent-, Performance- und Kompetenzmanagement kom...
 
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denkenAntizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
Antizipatives Kompetenzmanagement - Vorwärts denken
 
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
Digitale Transformation scheitert oft schon am Wollen und Können #NEO15 Sessi...
 
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
Aus der Tradition in die Transformation: Wie Unternehmen agil werden und blei...
 
Keynote: Cloud native; DevOps,...
Keynote: Cloud native; DevOps,...Keynote: Cloud native; DevOps,...
Keynote: Cloud native; DevOps,...
 
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
Wir brauchen eine neue, agile Führung - 10 Thesen - Heinz Peter Wallner 2017
 
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
Zertifikationslehrgang Leadership Competence an der SMBS University of Salzbu...
 
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
Führung im Neuen Normal: "Sie werden nicht zurück kommen"
 

Mehr von Olaf Hinz

Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizierenStatt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Olaf Hinz
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Olaf Hinz
 
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
Olaf Hinz
 
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftProjektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Olaf Hinz
 
Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.
Olaf Hinz
 
Coaching im System Projekt
Coaching im System ProjektCoaching im System Projekt
Coaching im System Projekt
Olaf Hinz
 
Management Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenManagement Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgen
Olaf Hinz
 
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz SimulationFührung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Olaf Hinz
 
Projektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtProjektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführt
Olaf Hinz
 
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Olaf Hinz
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?
Olaf Hinz
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen Kursbuch
Olaf Hinz
 
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Olaf Hinz
 
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltErfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Olaf Hinz
 
Fuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitFuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter Unsicherheit
Olaf Hinz
 
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame ProjektführungSicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Olaf Hinz
 
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame ProjektleitungÜberväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Olaf Hinz
 

Mehr von Olaf Hinz (17)

Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizierenStatt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
 
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
 
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftProjektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
 
Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.
 
Coaching im System Projekt
Coaching im System ProjektCoaching im System Projekt
Coaching im System Projekt
 
Management Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenManagement Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgen
 
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz SimulationFührung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
 
Projektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtProjektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführt
 
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen Kursbuch
 
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
 
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltErfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
 
Fuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitFuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter Unsicherheit
 
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame ProjektführungSicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
 
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame ProjektleitungÜberväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
 

Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln

  • 1. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 1 Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln Achter von 11 Erfolgsfaktoren für das Management in ungewissen Zeiten Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
  • 2. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 2 Die Grenze des hierarchischen Betriebssystems Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Planung, Budgetierung, Controlling, Anreizsysteme, Stellenbeschreibungen und Karrierepfade: bekannte und bewährte Managementsysteme, die wir in allen funktionierenden Organisationen finden. Neuem wird durch durch Projektmanagement, Task Forces und Innovationsmanagement, Krisen durch den hohen Einsatz von Schlüsselspielern und Werkzeugen zur Produktivitätssteigerung begegnet. In einer ungewissen Welt, die durch konstante Veränderung und die Ablösung von komplizierten durch komplexe Fragen gekennzeichnet ist, ist dieses Betriebssystem allerdings nicht mehr ausreichend leistungsfähig.
  • 3. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 3 organisatorische Sklerose Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Bei Ungewissheit reagieren diese hierarchischen Betriebssysteme häufig in einem Mehr desselben: • Die Kommunikation schränkt sich immer mehr auf den Kreis der Kollegen im Fachbereich ein. Expertenzirkel bestimmen die Diskussion, und die einzelnen Einheiten schotten sich gegeneinander so ab, dass Bereichs- und Abteilungssilos entstehen. • Prozesse, Regeln und deren Einhaltung werden heilig. Peu à peu übernehmen die Blockwarte des richtigen Prozessverhaltens (getarnt als sogenannte „Process Driver“) die Szene und achten darauf, dass das Chaos in der Welt draußen und hier drinnen die Ordnung erhalten bleibt. • Das Verhalten der Einzelnen mutiert von offen, neugierig und aus- probierend hin zu einem „Hintern-an-die- Wand“-Typus. Die Kommunikation wird schriftlich, sich absichernd und im Ton wechselweise vorwurfsvoller oder sich rechtfertigend. E-Mails, die zehnmal weitergeleitet werden, ersetzen das klärende Telefonat; das Eskalieren und „Hochdelegieren“ werden zur betrieblichen Übung.
  • 4. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 4 Schluss mit der Planwirtschaft Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Planung ist der Kern einer jeden Führungstätigkeit; eine solide Planung war gestern hilfreich und wird auch morgen sinnvoll sein. Was sich aber ändern muss, ist das Verständnis von Planung! Tatsächlich geht es aber immer noch zu wie auf einem Rummelplatz in den fünfziger Jahren; dort gab es noch die sogenannten Wahrsager, die einem die Zukunft wiesen. Was damals ein Gag war, weil die Vorhersagen natürlich von keinem ernst genommen wurden, wird heutzutage von Führungskräften immer noch verlangt: eine Planung, die auch genauso eintrifft; Planwirtschaft eben.
  • 5. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 5 Flexible Planung Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Die Zukunft liegt im flexiblen Agieren auf der Grundlage einer soliden Planung. Das ist kein Widerspruch, sondern gerade die Kunst des Wellenreitens. Pläne sind dazu da, Orientierung zu geben. Sie stecken den Korridor ab, in dem das Unternehmen in der nächsten Phase mit hoher Wahrscheinlichkeit tätig ist. Diese Pläne geben die notwendige Orientierung, um auch unter unsicheren Rahmenbedingungen handlungsfähig zu sein. Diese Pläne sind greifbar und beschreiben konkrete Handlungsabsichten. Sie sind aber nicht in allen ihren Einzelheiten heilig: Dass es einen Plan gibt und dass für den Fall einer Planänderung ein verbindlicher Prozess existiert, wie diese Änderung berücksichtigt wird – das ist heilig, nicht die Planzahlen selbst.
  • 6. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 6 Korridore statt Punktlandungen Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Ein Beispiel aus einem Handelsunternehmen: Der jährliche Planungsprozess dauert von September bis Januar. Die einzelnen Produktbereiche planen ihre Einkaufs- und Verkaufsvorhaben in drei Szenarien: maximaler Margenertrag, normaler Margenertrag und denkbar schlechtester Ertrag. So spannt sich ein Korridor der Erwartungen für das nächste Jahr auf. Das Unternehmen hat sich ferner einen verbindlichen und klar beschriebenen Prozess der unterjährigen Planrevision gegeben. Sollten also neue Zahlen, Daten und Fakten auftreten, ist jedem Planungsverantwortlichen klar, wie diese Veränderung in den verabschiedeten Plankorridor eingearbeitet und als Planveränderung entschieden wird. Das Unternehmen hat so die strukturellen Voraussetzungen für Führung bei Unsicherheit geschaffen.
  • 7. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 7 Prozesse statt KPIs Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Die individuellen Zielvereinbarungen werden nicht auf die konkreten Planzahlen des Korridors bezogen, sondern auf ein Prozessziel: die Einhaltung des Vorgehens zur unterjährigen Planrevision. So soll sichergestellt werden, dass Änderungen in allen Managementbereichen auch in den Korridor eingeplant werden. Das Unternehmen belohnt also nicht die Erreichung einer einmal geplanten Zahl, sondern das angemessene Reagieren seiner Mitarbeiter auf Unerwartetes, Ungeplantes und Neues.
  • 8. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 8 Segeln auf Sicht Das Führungshandbuch für ungewisse Zeiten Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Sie werden in diesem Handbuch in elf Bereichen die Aufforderung finden, Ihr bisheriges Repertoire zu erweitern und bewährtes Führungswerkzeug zu ergänzen. Denn in einer Welt der Mehrdeutigkeit kann es kein neues, einziges und überragendes Führungsparadigma mehr geben. Über diesen elf Aufforderungen, etwas dazuzulernen, „thront“ ein Prinzip, auf dem das „Segeln auf Sicht” sich gründet: die Drei-I-Regel. Führung unter Ungewissheit ist a) inkrementell: weil große Pläne schon veraltet sind, bevor sie erscheinen; b) interaktiv: weil einsame Helden mit ihrem Latein im VUCA-Wetter am Ende sind; c) iterativ: weil Komplexität nicht in einem Zug bewältigt werden kann.
  • 9. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 9 Organisationen erfolgreich zu machen, ist wie ein Schiff durch hohe See zu steuern. Es gibt eigentlich klare Regeln und Verantwortlichkeiten sowie einen abgesteckten Kurs. Doch immer wieder laufen Vorhaben und Projekte aus dem Ruder, Unvorhergesehenes und „Ungeplantes“ gefährdet Termin und Ladung. Über mich +49 (40) 40 35085 889 www.hinz-wirkt.de oh@hinz-wirkt.de Poststraße 33, 20354 Hamburg Kontakt Ich unterstütze als Lotse in unbekannten Gewässern: in Coachings für Geschäftsleitung, Führungskräfte und Projektmanager oder als Organisationsentwickler und Change Agent.