SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 1
Statt Gemeinsamkeiten zu
betonen, lieber Unterschiede
nutzen
Fünfter von 11 Erfolgsfaktoren für das Management in ungewissen Zeiten
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 2
Kennen sie das?
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Im Team haben Sie eine Teamentwicklung erfolgreich nach der
Teamuhr (forming- norming- storming- performing) durchlaufen.
Es gibt wirksame Vereinbarungen und Teamregeln.
Regelmäßig arbeiten Sie in einem „after work“ daran, sich auch
privat besser kennenzulernen.
…und trotzdem gibt es immer wieder Probleme
komplexe, bisher unbekannte Themen zu bearbeiten
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 3
Heterogene Teams
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Ein homogenes (integriertes) Team kommt
schnell zusammen, bewältigt Komplexität aber
kaum, während
ein heterogenes (differenziertes) Team schwer
zusammenkommt, dann aber Komplexität
deutlich besser bewältigt.
Seit Kurt Lewins bahnbrechender Forschung am MIT in
Boston wissen wir, dass Gruppen sich nur dann entwickeln,
wenn Bewegung in beide Richtungen, also Integration und
Differenzierung, möglich ist.
Nur dann wachsen die Handlungsoptionen und eine
produktive Gruppendynamik entsteht!
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 4
Nur Gruppen, die ihre Unterschiede nutzen, bewältigen
Ungewissheit
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Achtung beim nächsten Workshop:
- ob das Ziel, mehr Gemeinsamkeit und Teamspirit zu entwickeln, die Gruppe nicht eher einschränkt, weil die
unterschiedlichen Typen in der Gruppe abweichende Ideen im Dienste des Teamspirits „herunterschlucken“;
- ob der Wunsch, einmal alle Themen und Konflikte anzusprechen, meint, gemeinsam in das Risiko zu gehen, diese
auch zu klären;
- ob der Plan, uns besser kennenzulernen, damit wir gut zusammenarbeiten, nicht nur auf Gemeinsamkeiten abzielt,
sondern auch berücksichtigt, dass der Umgang mit Spannungen eine gute Zusammenarbeit kennzeichnet;
- ob die bekannte Teamuhr mit ihren vier Phasen Forming, Storming, Norming, Performing nur einen gradlinigen
Weg der Teamentwicklung „vorgaukelt“, der in Wirklichkeit mit viel mehr Schleifen und Umwegen zu gehen ist – es
könnte dann schnell Enttäuschung aufkommen, wenn „unsere Gruppe nicht endlich in Phase vier ankommt“;
- wie oft zwölf Teammitglieder mit einer Zehn-Punkte-Agenda in eineinhalb Tagen eigentlich zu Wort kommen und ob
da Raum und Zeit für Unerwartetes und Neues bleibt?
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 5
Ambiguitätstoleranz
..als Kompetenz um Unterschiede zu nutzen
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
einerseits
engagiert und mit einem hohen Selbstbewusstsein ihre
Sichtweise zur Verfügung stellen
empathisch und achtsam auch heikle Themen, die
persönlichen Zündstoff enthalten, ansprechen, um die
Effektivität der Arbeitsbeziehung zu steigern
und andererseits
analytisch und mit Distanz das Team in seiner Wirkung auf
das Unternehmen und die Umwelt untersuchen;
mit Blick auf die gemeinsame Aufgabe darauf achten, dass
persönliche Interessen nur so weit in den Teamfokus rücken,
wie es zur Steigerung der Effektivität noch notwendig ist.
…ist die Fähigkeit, Widersprüchlichkeiten, Unterschiede oder
Ungewissheit wahrzunehmen und nicht gleich negativ zu
bewerten. Je höher die Ambiguitätstoleranz ausgeprägt ist,
desto eher ist man in der Lage, etwas auszuhalten, was einem
auf den ersten Blick schwer verständlich oder sogar
inakzeptabel erscheint.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 6
heterogene Teams entwickeln
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Ein heterogenes Team, das ja Komplexität deutlich besser bewältigt, kommt nur ganz selten vom Start an in gute
Kooperation. Oft verhält man sich angesichts der Unterschiede im Team zurückhaltend oder man hat es mit Anfangs-
Widerständen zu tun.
• Geben Sie einen Vertrauensvorschuss und gehen den ersten Schritt der Kooperation, indem Sie z.B. den Ressourceneinsatz der Gruppe
überlassen, statt einen Wettlauf um die von Ihnen knapp gehaltenen Ressourcen initiieren.
• Schaffen Sie Transparenz, informieren Sie aktiv, frühzeitig und im Zweifel „unausgegoren“, statt Informationen als Holschuld zu betrachten
und diejenigen mit „Special-Infos“ zu belohnen, die Ihnen im Flur auflauern.
• Geben Sie Verantwortung in die Selbstorganisation der Gruppe ab und moderieren deren Entscheidungsprozess, statt mit jedem einzelnen
Teammitglied individuelle Vereinbarungen über Aufgabe, Berichtswesen und Kontrolle zu treffen.
• Fördern Sie die Lust auf und den Respekt vor der anderen Meinung, indem Sie sich beraten, korrigieren und umstimmen lassen, statt auf
Ihre hierarchische Autorität und letztendliche Verantwortlichkeit zu pochen.
• Seien Sie ein Vorbild in dem Mut, eigene Fehler einzugestehen und unnütze Vereinbarungen und Pläne sinnvoll anzupassen, statt die
Fehler bei anderen zu suchen oder auf das System zu schimpfen.
und vor allem:
• Führen Sie nach der Ethik der zweiten Chance, d.h., räumen Sie noch ein zweites Mal einen Vertrauensvorschuss ein, auch wenn der erste
Vorschuss nicht eingelöst wurde. Kommt aber auch dann keine Kooperation zustande, so bleiben Sie konsequent und beenden die
Kooperation, d.h. trennen sich dann von diesem Teammitglied.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 7
Segeln auf Sicht
Das Führungshandbuch für ungewisse Zeiten
Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
Sie werden in diesem Handbuch in elf Bereichen die
Aufforderung finden, Ihr bisheriges Repertoire zu erweitern und
bewährtes Führungswerkzeug zu ergänzen.
Denn in einer Welt der Mehrdeutigkeit kann es kein neues,
einziges und überragendes Führungsparadigma mehr geben.
Über diesen elf Aufforderungen, etwas dazuzulernen, „thront“
ein Prinzip, auf dem das „Segeln auf Sicht” sich gründet: die
Drei-I-Regel.
Führung unter Ungewissheit ist
a) inkrementell: weil große Pläne schon veraltet sind,
bevor sie erscheinen;
b) interaktiv: weil einsame Helden mit ihrem Latein
im VUCA-Wetter am Ende sind;
c) iterativ: weil Komplexität nicht in einem Zug
bewältigt werden kann.
Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen
und Organisationen im Wandel
hinz-wirkt.de | 8
Organisationen erfolgreich zu machen, ist wie ein Schiff durch
hohe See zu steuern. Es gibt eigentlich klare Regeln und
Verantwortlichkeiten sowie einen abgesteckten Kurs. Doch immer
wieder laufen Vorhaben und Projekte aus dem Ruder,
Unvorhergesehenes und „Ungeplantes“ gefährdet Termin und
Ladung.
Über mich +49 (40) 40 35085 889
www.hinz-wirkt.de
oh@hinz-wirkt.de
Poststraße 33,
20354 Hamburg
Kontakt
Ich unterstütze als Lotse in unbekannten Gewässern: in Coachings
für Geschäftsleitung, Führungskräfte und Projektmanager oder als
Organisationsentwickler und Change Agent.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen

Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segelnStatt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segelnOlaf Hinz
 
Teambildung in Projekten
Teambildung in ProjektenTeambildung in Projekten
Teambildung in ProjektenMarkus Groß
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagBertelsmann Stiftung
 
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Olaf Hinz
 
Teameffektivität - Blue Change Solutions
Teameffektivität - Blue Change SolutionsTeameffektivität - Blue Change Solutions
Teameffektivität - Blue Change SolutionsBlue Change Solutions
 
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikation
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und KommunikationInsights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikation
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikationgrow.up. Managementberatung GmbH
 
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...Heinz Peter Wallner
 
Leadership-Logiken der Zukunft
Leadership-Logiken der ZukunftLeadership-Logiken der Zukunft
Leadership-Logiken der ZukunftToshihiko1
 
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruch
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruchSlideshare blogging komplexitaet und widerspruch
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruchHeinz Peter Wallner
 
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!Robert Misch
 
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller Entwicklungspfad
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller EntwicklungspfadBundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller Entwicklungspfad
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller EntwicklungspfadFGF-Plattform
 
Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?Learning Factory
 
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Agile Austria Conference
 
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change Management
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change ManagementVERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change Management
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change ManagementClemens Frowein
 
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)Niels Pflaeging
 
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen UnternehmenDie Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmengrow.up. Managementberatung GmbH
 

Ähnlich wie Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen (20)

Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segelnStatt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
 
Teambildung in Projekten
Teambildung in ProjektenTeambildung in Projekten
Teambildung in Projekten
 
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und BeziehungskompetenzErfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
Erfolgsfaktor Selbst- und Beziehungskompetenz
 
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im UnternehmensalltagAm Limit - Führung im Unternehmensalltag
Am Limit - Führung im Unternehmensalltag
 
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
 
Teameffektivität - Blue Change Solutions
Teameffektivität - Blue Change SolutionsTeameffektivität - Blue Change Solutions
Teameffektivität - Blue Change Solutions
 
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikation
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und KommunikationInsights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikation
Insights Discovery - Mehr Effektivität für Führung und Kommunikation
 
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...
Nachhaltigkeit erreichen - Adaption - Innovation und Vernetzung als Führungsa...
 
Leadership-Logiken der Zukunft
Leadership-Logiken der ZukunftLeadership-Logiken der Zukunft
Leadership-Logiken der Zukunft
 
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruch
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruchSlideshare blogging komplexitaet und widerspruch
Slideshare blogging komplexitaet und widerspruch
 
Agilität - Führung im Wandel
Agilität - Führung im WandelAgilität - Führung im Wandel
Agilität - Führung im Wandel
 
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!
Wofür wir Führungskräfte im agilem Umfeld wirklich brauchen!
 
Bpkmu 02 07 Management1
Bpkmu 02 07 Management1Bpkmu 02 07 Management1
Bpkmu 02 07 Management1
 
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller Entwicklungspfad
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller EntwicklungspfadBundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller Entwicklungspfad
Bundesworkshop-Ergebnisse - Führung als individueller Entwicklungspfad
 
Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?Was machen, wenn die Führer weg sind?
Was machen, wenn die Führer weg sind?
 
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
 
Evolutionäre Führung
Evolutionäre FührungEvolutionäre Führung
Evolutionäre Führung
 
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change Management
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change ManagementVERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change Management
VERÄNDERUNGSFÄHIGKEIT - Neues Change Management
 
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
 
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen UnternehmenDie Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
 

Mehr von Olaf Hinz

Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllenStatt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllenOlaf Hinz
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Olaf Hinz
 
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.MachenOlaf Hinz
 
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftProjektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftOlaf Hinz
 
Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Olaf Hinz
 
Coaching im System Projekt
Coaching im System ProjektCoaching im System Projekt
Coaching im System ProjektOlaf Hinz
 
Management Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenManagement Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenOlaf Hinz
 
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz SimulationFührung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz SimulationOlaf Hinz
 
Projektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtProjektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtOlaf Hinz
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Olaf Hinz
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchOlaf Hinz
 
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?Olaf Hinz
 
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltErfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltOlaf Hinz
 
Fuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitFuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitOlaf Hinz
 
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame ProjektführungSicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame ProjektführungOlaf Hinz
 
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame ProjektleitungÜberväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame ProjektleitungOlaf Hinz
 

Mehr von Olaf Hinz (16)

Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllenStatt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
 
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
 
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftProjektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
 
Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.
 
Coaching im System Projekt
Coaching im System ProjektCoaching im System Projekt
Coaching im System Projekt
 
Management Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenManagement Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgen
 
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz SimulationFührung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
Führung im Projekt - eine projektlotsen.biz Simulation
 
Projektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtProjektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführt
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?
 
Das Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen KursbuchDas Projektlotsen Kursbuch
Das Projektlotsen Kursbuch
 
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
Projekte beaufsichtigen - ein blinder Fleck für Fuehrungskraefte?
 
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltErfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
 
Fuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitFuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter Unsicherheit
 
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame ProjektführungSicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
Sicher durch den Sturm - wirksame Projektführung
 
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame ProjektleitungÜberväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
Überväter,unentscheidbare Entscheidungen und Helden - wirksame Projektleitung
 

Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen

  • 1. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 1 Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen Fünfter von 11 Erfolgsfaktoren für das Management in ungewissen Zeiten Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht
  • 2. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 2 Kennen sie das? Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Im Team haben Sie eine Teamentwicklung erfolgreich nach der Teamuhr (forming- norming- storming- performing) durchlaufen. Es gibt wirksame Vereinbarungen und Teamregeln. Regelmäßig arbeiten Sie in einem „after work“ daran, sich auch privat besser kennenzulernen. …und trotzdem gibt es immer wieder Probleme komplexe, bisher unbekannte Themen zu bearbeiten
  • 3. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 3 Heterogene Teams Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Ein homogenes (integriertes) Team kommt schnell zusammen, bewältigt Komplexität aber kaum, während ein heterogenes (differenziertes) Team schwer zusammenkommt, dann aber Komplexität deutlich besser bewältigt. Seit Kurt Lewins bahnbrechender Forschung am MIT in Boston wissen wir, dass Gruppen sich nur dann entwickeln, wenn Bewegung in beide Richtungen, also Integration und Differenzierung, möglich ist. Nur dann wachsen die Handlungsoptionen und eine produktive Gruppendynamik entsteht!
  • 4. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 4 Nur Gruppen, die ihre Unterschiede nutzen, bewältigen Ungewissheit Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Achtung beim nächsten Workshop: - ob das Ziel, mehr Gemeinsamkeit und Teamspirit zu entwickeln, die Gruppe nicht eher einschränkt, weil die unterschiedlichen Typen in der Gruppe abweichende Ideen im Dienste des Teamspirits „herunterschlucken“; - ob der Wunsch, einmal alle Themen und Konflikte anzusprechen, meint, gemeinsam in das Risiko zu gehen, diese auch zu klären; - ob der Plan, uns besser kennenzulernen, damit wir gut zusammenarbeiten, nicht nur auf Gemeinsamkeiten abzielt, sondern auch berücksichtigt, dass der Umgang mit Spannungen eine gute Zusammenarbeit kennzeichnet; - ob die bekannte Teamuhr mit ihren vier Phasen Forming, Storming, Norming, Performing nur einen gradlinigen Weg der Teamentwicklung „vorgaukelt“, der in Wirklichkeit mit viel mehr Schleifen und Umwegen zu gehen ist – es könnte dann schnell Enttäuschung aufkommen, wenn „unsere Gruppe nicht endlich in Phase vier ankommt“; - wie oft zwölf Teammitglieder mit einer Zehn-Punkte-Agenda in eineinhalb Tagen eigentlich zu Wort kommen und ob da Raum und Zeit für Unerwartetes und Neues bleibt?
  • 5. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 5 Ambiguitätstoleranz ..als Kompetenz um Unterschiede zu nutzen Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht einerseits engagiert und mit einem hohen Selbstbewusstsein ihre Sichtweise zur Verfügung stellen empathisch und achtsam auch heikle Themen, die persönlichen Zündstoff enthalten, ansprechen, um die Effektivität der Arbeitsbeziehung zu steigern und andererseits analytisch und mit Distanz das Team in seiner Wirkung auf das Unternehmen und die Umwelt untersuchen; mit Blick auf die gemeinsame Aufgabe darauf achten, dass persönliche Interessen nur so weit in den Teamfokus rücken, wie es zur Steigerung der Effektivität noch notwendig ist. …ist die Fähigkeit, Widersprüchlichkeiten, Unterschiede oder Ungewissheit wahrzunehmen und nicht gleich negativ zu bewerten. Je höher die Ambiguitätstoleranz ausgeprägt ist, desto eher ist man in der Lage, etwas auszuhalten, was einem auf den ersten Blick schwer verständlich oder sogar inakzeptabel erscheint.
  • 6. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 6 heterogene Teams entwickeln Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Ein heterogenes Team, das ja Komplexität deutlich besser bewältigt, kommt nur ganz selten vom Start an in gute Kooperation. Oft verhält man sich angesichts der Unterschiede im Team zurückhaltend oder man hat es mit Anfangs- Widerständen zu tun. • Geben Sie einen Vertrauensvorschuss und gehen den ersten Schritt der Kooperation, indem Sie z.B. den Ressourceneinsatz der Gruppe überlassen, statt einen Wettlauf um die von Ihnen knapp gehaltenen Ressourcen initiieren. • Schaffen Sie Transparenz, informieren Sie aktiv, frühzeitig und im Zweifel „unausgegoren“, statt Informationen als Holschuld zu betrachten und diejenigen mit „Special-Infos“ zu belohnen, die Ihnen im Flur auflauern. • Geben Sie Verantwortung in die Selbstorganisation der Gruppe ab und moderieren deren Entscheidungsprozess, statt mit jedem einzelnen Teammitglied individuelle Vereinbarungen über Aufgabe, Berichtswesen und Kontrolle zu treffen. • Fördern Sie die Lust auf und den Respekt vor der anderen Meinung, indem Sie sich beraten, korrigieren und umstimmen lassen, statt auf Ihre hierarchische Autorität und letztendliche Verantwortlichkeit zu pochen. • Seien Sie ein Vorbild in dem Mut, eigene Fehler einzugestehen und unnütze Vereinbarungen und Pläne sinnvoll anzupassen, statt die Fehler bei anderen zu suchen oder auf das System zu schimpfen. und vor allem: • Führen Sie nach der Ethik der zweiten Chance, d.h., räumen Sie noch ein zweites Mal einen Vertrauensvorschuss ein, auch wenn der erste Vorschuss nicht eingelöst wurde. Kommt aber auch dann keine Kooperation zustande, so bleiben Sie konsequent und beenden die Kooperation, d.h. trennen sich dann von diesem Teammitglied.
  • 7. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 7 Segeln auf Sicht Das Führungshandbuch für ungewisse Zeiten Führung unter Ungewissheit - Segeln auf Sicht Sie werden in diesem Handbuch in elf Bereichen die Aufforderung finden, Ihr bisheriges Repertoire zu erweitern und bewährtes Führungswerkzeug zu ergänzen. Denn in einer Welt der Mehrdeutigkeit kann es kein neues, einziges und überragendes Führungsparadigma mehr geben. Über diesen elf Aufforderungen, etwas dazuzulernen, „thront“ ein Prinzip, auf dem das „Segeln auf Sicht” sich gründet: die Drei-I-Regel. Führung unter Ungewissheit ist a) inkrementell: weil große Pläne schon veraltet sind, bevor sie erscheinen; b) interaktiv: weil einsame Helden mit ihrem Latein im VUCA-Wetter am Ende sind; c) iterativ: weil Komplexität nicht in einem Zug bewältigt werden kann.
  • 8. Lotsendienste für Führungskräfte, Projektmanager*innen und Organisationen im Wandel hinz-wirkt.de | 8 Organisationen erfolgreich zu machen, ist wie ein Schiff durch hohe See zu steuern. Es gibt eigentlich klare Regeln und Verantwortlichkeiten sowie einen abgesteckten Kurs. Doch immer wieder laufen Vorhaben und Projekte aus dem Ruder, Unvorhergesehenes und „Ungeplantes“ gefährdet Termin und Ladung. Über mich +49 (40) 40 35085 889 www.hinz-wirkt.de oh@hinz-wirkt.de Poststraße 33, 20354 Hamburg Kontakt Ich unterstütze als Lotse in unbekannten Gewässern: in Coachings für Geschäftsleitung, Führungskräfte und Projektmanager oder als Organisationsentwickler und Change Agent.