SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Hamburg 2013 Dr. Stefan Fleck (autorisierter Trainingspartner GPM) // Olaf Hinz
Projektlotsen
Berater des Projekt-Kapitäns!
Führung im Projekt - nützliche Beratung und wirksames Training
Unser Kursbuch…
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen2
Projekte überall…
Kennen Sie das?
Irgendwie wird alles „Projekt“ genannt und die notwendige Grenze
zwischen Aufträgen/ Aufgaben in der Linie und Projekten verschwimmt.
Terminpläne vergilben an den Wänden oder Meilensteine werden zu
„heiligen Kühen“.
Alle machen „Projektmanagement“ und reden doch aneinander vorbei.
Ressourcenkonflikte zwischen dem Projekt und der Hierarchie/ Linie sind
an der Tagesordnung.
Jeder will IT-Tools für das Projektmanagement, aber der betriebliche
Nutzen bleibt unklar.
Statt sich auf das Führen des Projektes zu konzentrieren, werden
Projektmanager zu obersten Sachbearbeitern ihres Fachthemas.
..und trotzdem wird die Kompetenz „Projektmanagement“
als „angeboren“ erwartet.
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen3
Projekte zu managen…
ist eine komplexe und herausfordernde Aufgabe, die – ähnlich wie
Mitarbeiterführung – strukturiert gelernt werden muss.
bedeutet an der Nahtstelle als zentraler Kommunikationsknoten wirksam zu
sein.
erfordert eine (international) vergleichbare Sprache, damit interne und
externe Kooperation effektiv gesteuert wird.
gelingt nur, wenn Methodenwissen, Führungsverhalten und
Kontextmanagement im System Projekt gleichermaßen beherrscht werden.
bedeutet Unterschiede zu betonen und Unsicherheit auszuhalten.
heißt ständig im Fokus zu sein, d.h. immer mehrere Bälle in der Luft zu halten.
konfrontiert mit verschiedensten Interessen von Stakeholdern und zahlreichen
„hidden agendas“.
..braucht qualifizierte Führungskräfte und flexible Organisationen.
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen4
Unser Vorgehen:
Initial
Workshop
Personal
Portfolio
Tag
Fokus Organisation: Projektmanagement-System
Fokus Personal: Karrierewege und Kompetenzentwicklung
Fokus Erfolg: Komplementärberatung im Projekt
Fokus Auftraggeber: Beratung zur Rolle und Verantwortung
Basis
Fach-
mann
PM
Projekt-
Manager
-
Senior-
Projekt-
Manager
Projekt-
Direktor
Fokus Zukunft: Strategieentwicklung und Portfoliomanagement
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen5
ausgewählte Projektbeispiele der Projektlotsen
Mittelständischer Apparatebauer im Bereich health care
Analyse des Projektmanagementsystems (PM first view), Beratung beim Aufbau
einer Portfoliosteuerung (PM Handbuch, Prozesse, Methoden und Tools),
Begleitung der Geschäftsführung bei der Umsetzung, zielgruppenspezifisches
PM- Training
MDAX-Konzern Spezialmaschinenbau
Begleitung Veränderungsprojekt „Einführung Matrixorganisation“ inkl. Beratung
zum PM-System (Erstellung PM-Handbuch, Prozesse, Methoden und Tools) sowie
Coaching von Programmmanagern und Projektleitern; unternehmens-
spezifisches PM-Training sowie Vorbereitungen zu IPMA-Zertifzierungen Level
C/B/A
Europäischer Energiekonzern
Training „Führung im Projekt“; Projektcoachings und -beratung im Anlagenbau,
„Konzernumbau“ und IT IS-U Projekten
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen6
ausgewählte Projektbeispiele der Projektlotsen
MDAX-Konzern Spezialanlagenbau
Evaluation und Optimierung der bestehenden PM-Methoden und -Tools;
Workshops und Trainings u.a. speziell zum Thema Risikomanagement
Tochter DAX-Konzerns im Bereich der Abfüll- und Verpackungstechnik
Analyse, Optimierung und Implementierung des Projektmanagement-Systems
eines weltweit führenden Anlagenbauer für Abfüllanlagen; Interviews von
Stakeholdern für die Evaluation des Systems, Begleitung des
Veränderungsprozesses im Rahmen eines unternehmensweiten Rollouts
MDAX- Konzern Fahrzeugbau
Begleitung eines kulturellen Veränderungsprojektes „Lean“; darin u.a. Analyse
des Projektportfolios, Aufbau einer Steuerungslogik für das Thema
Projektmanagement, Supervision von Schlüsselprojekten
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen9
Typische Themen unserer Kunden:
Projektmanagement-Handbuch, Leitfaden, etc.
Vorlagen und Steuerungselemente
PM-Tool-Box
Rollenmodelle und Kompetenzprofile
Projekt(management)-Office
Entwicklung von Schnitt- hin zu Nahtstellen
Integration Projekt- und Unternehmensberichtswesen
Projektkultur entwickeln
Projekt-Performance erhöhen
Anwendung internationaler PM-Standards
Unterstützung Aufbau PM-Community
Projektabschluss und -lernen
Fokus Organisation – Fitness fürs Projektmanagement-System
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen10
Fokus Zukunft – Projektunternehmen & Portfoliomanagement
Typische Themen unserer Kunden:
Integration der Projektlandschaft in die Unternehmensstrategie
Projektauswahlprozesse
Multiprojektmanagement
Top-Management Projekte
Portfolio- und Programm-Management
Steuerungssysteme
Programm/Portfolio-Office
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen11
Fokus Personal-Karrierewege und Kompetenzentwicklung
Typische Themen unserer Kunden:
Qualifizierungsprogramme für
die IPMA Level D, C, B und A
die PMI Level CAPM, PMP und PGMP
die Prince 2 Level Foundationer und Practioner
Training/ Simulation „Führung im Projekt“
Karrierepfad „Projektmanagement“/ Integration PM-
Fachkarriere
Abgleich Kompetenzprofile/ Stellenbeschreibungen
Anwendung internationaler PM-Standards
PE-Programme für die Kompetenz „Projekte leiten“
individuelle PM-Trainingskonzepte
Potentialanalyse
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen12
Fokus Erfolg: Komplementärberatung im Projekt
Typische Themen unserer Kunden:
Management von Komplexität
Steuerung von rückgekoppelten Prozessen
Führen unter Unsicherheit
Widerstand und Gruppendynamik
Krisenintervention
Arbeiten in der Matrix
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen13
Fokus Auftraggeber – Beratung zur Rolle und Verantwortung
Typische Themen unserer Kunden:
Training und Beratung von Auftraggebern in Projekten
Der Auftraggeber im System Projekt
Rolle des Auftraggebers (Do‘s and Dont‘s)
Das Management des Projektmanagement
Parallelität Linie und Projekt
Die Leistungsfähigkeit von Projekten abschätzen lernen
Den geeigneten Projektmanager auswählen
Lenkungs- und Statusmeetings
Interventionsmöglichkeiten
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen14
Wir arbeiten in ihrem Unternehmen…
1. an die Kultur angekoppelt, d.h.
- mit den internen Begriffen aus dem PM-Handbuch, Prozessmodell,…
- passend zu ihren Grundsätzen, Leitbildern und Code of Conduct
- mit den internen Karrieremodellen/ Laufbahnen
- in Abstimmung mit den jeweiligen Führungskräften/ Personalverantwortlichen
2. mit realen Unternehmensprojekten als Trainingsmaterial, um
- sofortigen Transfer und
- direkte Wertschöpfung zu ermöglichen.
3. als Trainer und Wissensvermittler
- damit beschleunigtes Lernen (accelerated learning) stattfindet und
- theoretische Modelle erlebbar sind.
4. als Coach und Berater
- mit direkten Interventionen in das System Projekt durch kollegiale
Projektberatung und Projektcoaching,
- um unsere Erfahrung wirksam zur Verfügung zu stellen.
…nützlich im Tagesgeschäft, statt Theorievorlesungen abzuhalten.
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen15
Olaf Hinz Dr. Stefan Fleck
Zwei langjährig erfahrene Projekt-
management Berater bilden mit ihren
ergänzenden Kompetenzen das Rückgrat der
Projektlotsen:
Der bekennende Hanseat Olaf Hinz trainiert
und coacht Führungskräfte, in Projekten
jenseits von Tools und Spiegelstrichlisten
wirksam zu managen.
Der zertifizierte Senior Projektmanager und
autorisierter Trainingspartner der GPM Dr.
Stefan Fleck stellt in seiner Beratung einen
breiten Projekt-Erfahrungsschatz bereit. Seine
Trainings machen in ihrem Praxisbezug einen
echten Unterschied!
Als Beratungsteam garantieren Dr. Stefan Fleck und Olaf Hinz, dass die Herausforderung
Projektmanagement mit allen Facetten durchleuchtet und für die Teilnehmer erlebbar
wird.
Wirksames Projektmanagement braucht sowohl Methoden als auch soziale Kompetenz,
lautet ihr Credo!
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen
Wir verstehen uns als…
..das, was wir beraten. Ein Lotsenverbund der Projekt-bezogen durch
langjährige Netzwerkkontakte erweitert wird.
..Unternehmer. Daher kooperieren wir bewusst mit Unternehmern und
Selbständigen und wollen gar nicht den Anschein erwecken, als wären
diese unsere angestellten Lotsen.
..Anbieter für wirksame Skaleneffekte zu Ihrem Vorteil.
..verbindlich: Ihre Projekte erhalten nur die Lotsen, die sie ausgewählt und
angefordert haben.
..Seniorberater, d.h. „nach der Akquisition“ kommen dann keine Junioren
oder Trainer ohne Praxiserfahrung als Lotsen.
16
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen
Unser Lotsenverbund bietet darüber hinaus…
ausgewiesene Fachleute in Bereich PMI, operativ tätige Projektleiter und
Trainer
Zugriff auf mehr als 50 zertifizierte Projektmanagement Trainer (GPM)
Kooperationen mit anderen autorisierten Trainingspartnern der GPM
Spezialisten für Themenfelder wie zentrale oder dezentrale Projektbüros
Prozessberater für Geschäftsprozessmodellierung und -analyse
Coaches und Trainer für die Themen Führung & Management
QM-Spezialisten für das Thema Datenqualität
operativ tätige Projekt- und Interimsmanager
Verknüpfungen zu Partnern mit diverser Auslandserfahrung bis hin zum Sitz im
Ausland darunter die Schweiz, Österreich oder auch die USA
Im Ganzen umfasst das Netzwerk ca. 100 Personen mit denen wir in Projekten
bereits zusammengearbeitet haben oder die von Seiten Dritter
(Zertifizierungsstellen) für ihre Qualität bestätigt wurden.
17
Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen20
Kontakt
Projektlotsen
Tel. +49.40.32594629
Mobil +49.172.5622440
eMail info@projektlotsen.biz
website www.projektlotsen.biz
Stückenstr. 68
22081 Hamburg

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managenSven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
Raabe Verlag
 
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagementTiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba Managementberatung GmbH
 

Was ist angesagt? (19)

Management Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgenManagement Development gester-heute-morgen
Management Development gester-heute-morgen
 
Einfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung ProjektmanagementEinfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung Projektmanagement
 
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum ErfolgDiversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
Diversität als Wettbewerbsvorteil: So führen internationale Projekte zum Erfolg
 
Business Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) KompaktBusiness Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) Kompakt
 
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenProject Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
 
Wie gezielte Anreiz- und Karrieresysteme zu mehr Erfolg in der Projektarbeit ...
Wie gezielte Anreiz- und Karrieresysteme zu mehr Erfolg in der Projektarbeit ...Wie gezielte Anreiz- und Karrieresysteme zu mehr Erfolg in der Projektarbeit ...
Wie gezielte Anreiz- und Karrieresysteme zu mehr Erfolg in der Projektarbeit ...
 
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
XING learningZ-Event «Projektmanagement-Methoden»
 
Project Management Office
Project Management OfficeProject Management Office
Project Management Office
 
Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managenSven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
Sven-Oliver Bemmé: Kulturprojekte erfolgreich managen
 
Project Professional
Project ProfessionalProject Professional
Project Professional
 
knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0knowtech2011-Verwaltung2.0
knowtech2011-Verwaltung2.0
 
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagementTiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
 
Iris Klaßen: Für Projekte werben
Iris Klaßen: Für Projekte werbenIris Klaßen: Für Projekte werben
Iris Klaßen: Für Projekte werben
 
Lernen grenzenlos!
Lernen grenzenlos!Lernen grenzenlos!
Lernen grenzenlos!
 
Der Projektmanager als Leader
Der Projektmanager als LeaderDer Projektmanager als Leader
Der Projektmanager als Leader
 
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo   slideshareAusblick auf die zukunft des pmo   slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
 
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern andersAgile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders
 
Kursergebnis: FHD Showroom Dokumentation
Kursergebnis: FHD Showroom DokumentationKursergebnis: FHD Showroom Dokumentation
Kursergebnis: FHD Showroom Dokumentation
 
Fallstudie Wissenskonferenz gberatung
Fallstudie Wissenskonferenz gberatungFallstudie Wissenskonferenz gberatung
Fallstudie Wissenskonferenz gberatung
 

Ähnlich wie Das Projektlotsen Kursbuch

Die Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert DebriefingDie Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert Debriefing
Simon Dueckert
 
change factory: Change Management Begleitung
change factory: Change Management Begleitungchange factory: Change Management Begleitung
change factory: Change Management Begleitung
Change Factory
 
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
AnnaPauels
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Klaus Einecke
 

Ähnlich wie Das Projektlotsen Kursbuch (20)

Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingeltErfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
Erfolgreich Projekte managen - von Helden und Bürokraten umzingelt
 
Tiba Managementberatung Kurzprofil
Tiba Managementberatung KurzprofilTiba Managementberatung Kurzprofil
Tiba Managementberatung Kurzprofil
 
141212 broschüre change begleitung für hp de
141212 broschüre change begleitung für hp de141212 broschüre change begleitung für hp de
141212 broschüre change begleitung für hp de
 
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 
Projektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nichtProjektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nicht
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
 
Die Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert DebriefingDie Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert Debriefing
 
Wi ma tage 2012 schaffner - wima als kernkompetenz techdok
Wi ma tage 2012 schaffner - wima als kernkompetenz techdokWi ma tage 2012 schaffner - wima als kernkompetenz techdok
Wi ma tage 2012 schaffner - wima als kernkompetenz techdok
 
Vom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten ProjektportfolioVom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
Vom Excel-Chaos zum integrierten Projektportfolio
 
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus 2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
 
change factory: Change Management Begleitung
change factory: Change Management Begleitungchange factory: Change Management Begleitung
change factory: Change Management Begleitung
 
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbHDas Social Intranet der Detecon International GmbH
Das Social Intranet der Detecon International GmbH
 
Projektmanagement Tage 2015
Projektmanagement Tage 2015Projektmanagement Tage 2015
Projektmanagement Tage 2015
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
 
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen ProjektstudienErfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
Erfolgsfaktoren zur Auswahl und Organisation von studentischen Projektstudien
 
Das neue Projektmanagement
Das neue ProjektmanagementDas neue Projektmanagement
Das neue Projektmanagement
 

Mehr von Olaf Hinz

Mehr von Olaf Hinz (20)

Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führenStatt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
Statt als einsamer Held an der Spitze lieber im Team führen
 
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnenStatt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
Statt Alphatiergehabe und Macht zu benutzen, lieber Einfluss gewinnen
 
Statt Leistung zu beurteilen, lieber Kooperation ermöglichen
Statt Leistung zu beurteilen, lieber Kooperation ermöglichenStatt Leistung zu beurteilen, lieber Kooperation ermöglichen
Statt Leistung zu beurteilen, lieber Kooperation ermöglichen
 
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segelnStatt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
Statt exakt zu planen, lieber auf Sicht segeln
 
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllenStatt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
Statt die Stelle zu besetzen, lieber die Rolle professionell ausfüllen
 
Statt die Dinge totzureden, lieber lebendige Ideen visualisieren
Statt die Dinge totzureden, lieber lebendige Ideen visualisierenStatt die Dinge totzureden, lieber lebendige Ideen visualisieren
Statt die Dinge totzureden, lieber lebendige Ideen visualisieren
 
Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen
Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzenStatt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen
Statt Gemeinsamkeiten zu betonen, lieber Unterschiede nutzen
 
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizierenStatt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
Statt vollständig und zu spät, lieber rasch und unvollständig kommunizieren
 
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmenStatt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
Statt der Psyche lieber die Struktur in den Fokus nehmen
 
Statt Methodik einzusetzen, lieber Haltung zeigen
Statt Methodik einzusetzen, lieber Haltung zeigenStatt Methodik einzusetzen, lieber Haltung zeigen
Statt Methodik einzusetzen, lieber Haltung zeigen
 
Statt kompliziert zu führen, lieber durch die Komplexität navigieren
Statt kompliziert zu führen, lieber durch die Komplexität navigierenStatt kompliziert zu führen, lieber durch die Komplexität navigieren
Statt kompliziert zu führen, lieber durch die Komplexität navigieren
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
 
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen#PM2025 Projekte.Gut.Machen
#PM2025 Projekte.Gut.Machen
 
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der PlanwirtschaftProjektmanagement jenseits der Planwirtschaft
Projektmanagement jenseits der Planwirtschaft
 
Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.Projekte. Gut. Machen.
Projekte. Gut. Machen.
 
Coaching im System Projekt
Coaching im System ProjektCoaching im System Projekt
Coaching im System Projekt
 
Projektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführtProjektrisiken werden von vorn geführt
Projektrisiken werden von vorn geführt
 
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?Sind Teams die besseren Führungskräfte?
Sind Teams die besseren Führungskräfte?
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?
 
Fuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter UnsicherheitFuehrung unter Unsicherheit
Fuehrung unter Unsicherheit
 

Kürzlich hochgeladen

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
lawrenceads01
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 

Das Projektlotsen Kursbuch

  • 1. Hamburg 2013 Dr. Stefan Fleck (autorisierter Trainingspartner GPM) // Olaf Hinz Projektlotsen Berater des Projekt-Kapitäns! Führung im Projekt - nützliche Beratung und wirksames Training Unser Kursbuch…
  • 2. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen2 Projekte überall… Kennen Sie das? Irgendwie wird alles „Projekt“ genannt und die notwendige Grenze zwischen Aufträgen/ Aufgaben in der Linie und Projekten verschwimmt. Terminpläne vergilben an den Wänden oder Meilensteine werden zu „heiligen Kühen“. Alle machen „Projektmanagement“ und reden doch aneinander vorbei. Ressourcenkonflikte zwischen dem Projekt und der Hierarchie/ Linie sind an der Tagesordnung. Jeder will IT-Tools für das Projektmanagement, aber der betriebliche Nutzen bleibt unklar. Statt sich auf das Führen des Projektes zu konzentrieren, werden Projektmanager zu obersten Sachbearbeitern ihres Fachthemas. ..und trotzdem wird die Kompetenz „Projektmanagement“ als „angeboren“ erwartet.
  • 3. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen3 Projekte zu managen… ist eine komplexe und herausfordernde Aufgabe, die – ähnlich wie Mitarbeiterführung – strukturiert gelernt werden muss. bedeutet an der Nahtstelle als zentraler Kommunikationsknoten wirksam zu sein. erfordert eine (international) vergleichbare Sprache, damit interne und externe Kooperation effektiv gesteuert wird. gelingt nur, wenn Methodenwissen, Führungsverhalten und Kontextmanagement im System Projekt gleichermaßen beherrscht werden. bedeutet Unterschiede zu betonen und Unsicherheit auszuhalten. heißt ständig im Fokus zu sein, d.h. immer mehrere Bälle in der Luft zu halten. konfrontiert mit verschiedensten Interessen von Stakeholdern und zahlreichen „hidden agendas“. ..braucht qualifizierte Führungskräfte und flexible Organisationen.
  • 4. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen4 Unser Vorgehen: Initial Workshop Personal Portfolio Tag Fokus Organisation: Projektmanagement-System Fokus Personal: Karrierewege und Kompetenzentwicklung Fokus Erfolg: Komplementärberatung im Projekt Fokus Auftraggeber: Beratung zur Rolle und Verantwortung Basis Fach- mann PM Projekt- Manager - Senior- Projekt- Manager Projekt- Direktor Fokus Zukunft: Strategieentwicklung und Portfoliomanagement
  • 5. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen5 ausgewählte Projektbeispiele der Projektlotsen Mittelständischer Apparatebauer im Bereich health care Analyse des Projektmanagementsystems (PM first view), Beratung beim Aufbau einer Portfoliosteuerung (PM Handbuch, Prozesse, Methoden und Tools), Begleitung der Geschäftsführung bei der Umsetzung, zielgruppenspezifisches PM- Training MDAX-Konzern Spezialmaschinenbau Begleitung Veränderungsprojekt „Einführung Matrixorganisation“ inkl. Beratung zum PM-System (Erstellung PM-Handbuch, Prozesse, Methoden und Tools) sowie Coaching von Programmmanagern und Projektleitern; unternehmens- spezifisches PM-Training sowie Vorbereitungen zu IPMA-Zertifzierungen Level C/B/A Europäischer Energiekonzern Training „Führung im Projekt“; Projektcoachings und -beratung im Anlagenbau, „Konzernumbau“ und IT IS-U Projekten
  • 6. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen6 ausgewählte Projektbeispiele der Projektlotsen MDAX-Konzern Spezialanlagenbau Evaluation und Optimierung der bestehenden PM-Methoden und -Tools; Workshops und Trainings u.a. speziell zum Thema Risikomanagement Tochter DAX-Konzerns im Bereich der Abfüll- und Verpackungstechnik Analyse, Optimierung und Implementierung des Projektmanagement-Systems eines weltweit führenden Anlagenbauer für Abfüllanlagen; Interviews von Stakeholdern für die Evaluation des Systems, Begleitung des Veränderungsprozesses im Rahmen eines unternehmensweiten Rollouts MDAX- Konzern Fahrzeugbau Begleitung eines kulturellen Veränderungsprojektes „Lean“; darin u.a. Analyse des Projektportfolios, Aufbau einer Steuerungslogik für das Thema Projektmanagement, Supervision von Schlüsselprojekten
  • 7. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen9 Typische Themen unserer Kunden: Projektmanagement-Handbuch, Leitfaden, etc. Vorlagen und Steuerungselemente PM-Tool-Box Rollenmodelle und Kompetenzprofile Projekt(management)-Office Entwicklung von Schnitt- hin zu Nahtstellen Integration Projekt- und Unternehmensberichtswesen Projektkultur entwickeln Projekt-Performance erhöhen Anwendung internationaler PM-Standards Unterstützung Aufbau PM-Community Projektabschluss und -lernen Fokus Organisation – Fitness fürs Projektmanagement-System
  • 8. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen10 Fokus Zukunft – Projektunternehmen & Portfoliomanagement Typische Themen unserer Kunden: Integration der Projektlandschaft in die Unternehmensstrategie Projektauswahlprozesse Multiprojektmanagement Top-Management Projekte Portfolio- und Programm-Management Steuerungssysteme Programm/Portfolio-Office
  • 9. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen11 Fokus Personal-Karrierewege und Kompetenzentwicklung Typische Themen unserer Kunden: Qualifizierungsprogramme für die IPMA Level D, C, B und A die PMI Level CAPM, PMP und PGMP die Prince 2 Level Foundationer und Practioner Training/ Simulation „Führung im Projekt“ Karrierepfad „Projektmanagement“/ Integration PM- Fachkarriere Abgleich Kompetenzprofile/ Stellenbeschreibungen Anwendung internationaler PM-Standards PE-Programme für die Kompetenz „Projekte leiten“ individuelle PM-Trainingskonzepte Potentialanalyse
  • 10. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen12 Fokus Erfolg: Komplementärberatung im Projekt Typische Themen unserer Kunden: Management von Komplexität Steuerung von rückgekoppelten Prozessen Führen unter Unsicherheit Widerstand und Gruppendynamik Krisenintervention Arbeiten in der Matrix
  • 11. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen13 Fokus Auftraggeber – Beratung zur Rolle und Verantwortung Typische Themen unserer Kunden: Training und Beratung von Auftraggebern in Projekten Der Auftraggeber im System Projekt Rolle des Auftraggebers (Do‘s and Dont‘s) Das Management des Projektmanagement Parallelität Linie und Projekt Die Leistungsfähigkeit von Projekten abschätzen lernen Den geeigneten Projektmanager auswählen Lenkungs- und Statusmeetings Interventionsmöglichkeiten
  • 12. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen14 Wir arbeiten in ihrem Unternehmen… 1. an die Kultur angekoppelt, d.h. - mit den internen Begriffen aus dem PM-Handbuch, Prozessmodell,… - passend zu ihren Grundsätzen, Leitbildern und Code of Conduct - mit den internen Karrieremodellen/ Laufbahnen - in Abstimmung mit den jeweiligen Führungskräften/ Personalverantwortlichen 2. mit realen Unternehmensprojekten als Trainingsmaterial, um - sofortigen Transfer und - direkte Wertschöpfung zu ermöglichen. 3. als Trainer und Wissensvermittler - damit beschleunigtes Lernen (accelerated learning) stattfindet und - theoretische Modelle erlebbar sind. 4. als Coach und Berater - mit direkten Interventionen in das System Projekt durch kollegiale Projektberatung und Projektcoaching, - um unsere Erfahrung wirksam zur Verfügung zu stellen. …nützlich im Tagesgeschäft, statt Theorievorlesungen abzuhalten.
  • 13. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen15 Olaf Hinz Dr. Stefan Fleck Zwei langjährig erfahrene Projekt- management Berater bilden mit ihren ergänzenden Kompetenzen das Rückgrat der Projektlotsen: Der bekennende Hanseat Olaf Hinz trainiert und coacht Führungskräfte, in Projekten jenseits von Tools und Spiegelstrichlisten wirksam zu managen. Der zertifizierte Senior Projektmanager und autorisierter Trainingspartner der GPM Dr. Stefan Fleck stellt in seiner Beratung einen breiten Projekt-Erfahrungsschatz bereit. Seine Trainings machen in ihrem Praxisbezug einen echten Unterschied! Als Beratungsteam garantieren Dr. Stefan Fleck und Olaf Hinz, dass die Herausforderung Projektmanagement mit allen Facetten durchleuchtet und für die Teilnehmer erlebbar wird. Wirksames Projektmanagement braucht sowohl Methoden als auch soziale Kompetenz, lautet ihr Credo!
  • 14. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen Wir verstehen uns als… ..das, was wir beraten. Ein Lotsenverbund der Projekt-bezogen durch langjährige Netzwerkkontakte erweitert wird. ..Unternehmer. Daher kooperieren wir bewusst mit Unternehmern und Selbständigen und wollen gar nicht den Anschein erwecken, als wären diese unsere angestellten Lotsen. ..Anbieter für wirksame Skaleneffekte zu Ihrem Vorteil. ..verbindlich: Ihre Projekte erhalten nur die Lotsen, die sie ausgewählt und angefordert haben. ..Seniorberater, d.h. „nach der Akquisition“ kommen dann keine Junioren oder Trainer ohne Praxiserfahrung als Lotsen. 16
  • 15. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen Unser Lotsenverbund bietet darüber hinaus… ausgewiesene Fachleute in Bereich PMI, operativ tätige Projektleiter und Trainer Zugriff auf mehr als 50 zertifizierte Projektmanagement Trainer (GPM) Kooperationen mit anderen autorisierten Trainingspartnern der GPM Spezialisten für Themenfelder wie zentrale oder dezentrale Projektbüros Prozessberater für Geschäftsprozessmodellierung und -analyse Coaches und Trainer für die Themen Führung & Management QM-Spezialisten für das Thema Datenqualität operativ tätige Projekt- und Interimsmanager Verknüpfungen zu Partnern mit diverser Auslandserfahrung bis hin zum Sitz im Ausland darunter die Schweiz, Österreich oder auch die USA Im Ganzen umfasst das Netzwerk ca. 100 Personen mit denen wir in Projekten bereits zusammengearbeitet haben oder die von Seiten Dritter (Zertifizierungsstellen) für ihre Qualität bestätigt wurden. 17
  • 16. Dr. Stefan Fleck // Olaf Hinz – www.projektlotsen.bizKursbuch der Projektlotsen20 Kontakt Projektlotsen Tel. +49.40.32594629 Mobil +49.172.5622440 eMail info@projektlotsen.biz website www.projektlotsen.biz Stückenstr. 68 22081 Hamburg