SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Job Ambition GmbH – The Social Media Recruiting Company




                                                       10 Lehrgänge zum
                                                     Social Media Manager
                                                          im Vergleich

                                                                 November 2012




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
1.) webculture GmbH - Social Media Akademie (1/2)


Übersicht                16 interaktive Online-Vorlesungen, Lernunterlagen, 30 Stunden Chatsessions mit den Dozenten, Zugang zu den
                         Vorlesungen 24 Std. am Tag, 7 Tage die Woche und bis 6 Monate nach Anmeldung, Praxisnahe Lernaufgaben anhand
                         realer Projekte, Betreuung durch Tutoren, Technischer Support und Lehrgangsleitung




Zielgruppe               Marketing-, PR- und Kommunikations-Profis aus Agenturen, Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand,
                         Führungskräfte und Geschäftsführer, Unternehmensberater und Social-Media-Verantwortliche in Unternehmen und
                         Agenturen, Sämtliche Unternehmensgrößen und -arten. Abläufe von NGO's, KMU's und auch Großunternehmen werden
                         in den Vorlesungen angesprochen



Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Kommunikation im Social Web - Unternehmen im neuen kommunikativen Umfeld, Strategieentwicklung nach dem 7C-
                         Modell, Social Media im Unternehmen - Implementierung von Corporate Social Media und die Positionierung des Social
                         Media Managers, Social Media Monitoring & Measurement, Rechtliche Rahmenbedingungen / Internet-Recht, Content
                         Management & Redaktionsplanung, Community Management, Dialog 2.0, Social Media in der Unternehmens-
                         kommunikation / Krisenkommunikation, Aufbau von Marketing-Kampagnen im Social Web/ Word-of-Mouth /
                         Mediaplanung, Facebook - Einblicke in das größte Social Network, Tools & Tactics - Social Media im Daily Business Teil
                         I, Corporate Blogging, Social Local Mobile. Location Based Services und Social Web, Social Enterprise - Das Zeitalter
                         des vernetzten Unternehmens, Tools & Tactics - Social Media im Daily Business Teil II
Dozenten                 Daniel Backhaus (Social Media Manager & Coach), Jens Bender (Gründer & Geschäftsführer IntraWorlds), Carlo Matic
                         (Gründer & Geschäftsführer Interactive Pioneers), Yasan Budak (Mitgründer und Prokurist von VICO Research &
                         Consulting GmbH), Klaus Eck (Kommunikationsberater), Mirko Lange (Inhaber und Geschäftsführer PR-Agentur
                         talkabout communications GmbH), Mani Pirouz (Director Product Marketing bei salesforce.com GmbH), Markus Roder
                         (Marken-Consultant), Dr. Carsten Ulbricht (Rechtsanwalt für Internet und Social Media bei der Stuttgarter Kanzlei Diem &
                         Partner), Dr. Torsten Wingenter (Global Coordination Social Media Marketing, Deutsche Lufthansa AG), Philipp Roth
                         (Chefredakteur AllFacebook.de)



© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
1.) webculture GmbH - Social Media Akademie (2/2)


Nächster                 23. Januar 2013
Starttermin


Dauer                    16 interaktive Online-Vorlesungen, 30 h Dozentenchats, höchstens 6 Monate




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               Der Lehrgang "Social Media Manager" ist von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zertifiziert und
                         entspricht somit deren hohen Qualitätsstandards.


Ort                      -




Durchführung             Online




Teilnahme-               2.900,00 €
gebühr


Webseite                 http://www.socialmediaakademie.de/seminar/social-media-manager-sma-11




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
2.) Somexcloud (1/2)


Übersicht                15 Wochen am jeweils gleichen Wochentag von 14h00 bis 17h30 (Nachmittagskurs) respektive von 18h30 bis 22h00
                         (Abendkurs)




Zielgruppe               Personen, die sich mit dem Thema Social Media auseinandersetzen und dabei sowohl Kontakte in die Schweizer «Social
                         Media»-Szene knüpfen als auch eigene neue private und geschäftliche Beziehungen herstellen wollen




Zugangs-                 Die Teilnehmer sind idealerweise aktiv auf Facebook, kennen Blogs und haben erste Erfahrungen auf Plattformen wie
bedingungen              Twitter, Flickr oder YouTube.


Inhalte                  Social Media & Corporate Communication, Blog & Corporate Blogging, Twitter-Einführung, Facebook-Einführung,
                         Webdesign, Usability & Apps, Suchmaschinenmarketing / Social Media & Marketing, Kampagnen 2.0, Social Media &
                         Human Resources / Recruiting, Social Media & Cloud Computing im Unternehmen 2.0, Analytics, Monitoring, ROI,
                         Community Management, Google+ und weitere Plattformen, Crowd Sourcing / Social Media & Recht, Social Brands im
                         Social Web, Strategie / Abschluss




Dozenten                 Gustavo Salami & David Schäfer (SOMEXCLOUD), Su Franke (Corporate Dialog GmbH), Thomas Mauch (Blogwerk
                         AG), Nicole Schnell (Schnellkraft GmbH), Sam Steiner (alike), Marc Olivier Leuzinger (Shortcuts AG), Tobias Zehnder
                         (Webrepublic), Michael Rueetschli (SBB), Christian Bühler (Kampagnenforum), Michel Kaufmann (Jobs.ch), Robert Beer
                         (XING Schweiz), Michael Gisiger (PARX), Mike Schwede (Goldbach Interactive), Barbara Schwede (Barbara Schwede
                         Businesstexte), Aldo Gnocchi (Social Media Consultant Hutter Consult GmbH), Reto Stuber (Buchautor von
                         “Erfolgreiches Social Media Marketing), Christian Hirsig (CEO Atizo), Dr. Oliver Staffelbach (Wenger & Vieli), Peter
                         Metzinger (Business Campaigning Switzerland GmbH)



© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
2.) Somexcloud (2/2)


Nächster                 21. Januar 2013
Starttermin


Dauer                    15 Wochen am jeweils gleichen Wochentag




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               SOMEXCLOUD Social Media Manager-Zertifikat




Ort                      Zürich




Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               4.640,00 CHF
gebühr


Webseite                 http://www.somexcloud.com/lehrgang/social-media-manager-lehrgang/




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
3.) ILS (1/2)


Übersicht                4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen, mit Zugang zum
                         Online-Studienzentrum, Schreibrechte im lehrgangseigenen Wiki www.social-media-abc.de, Fakultatives Präsenz- oder
                         Online-Seminar zur Vertiefung strategischer Fragestellungen, Ihre Studienleiter und Autoren sind anerkannte Social-
                         Media-Experten, das Seminar kann alternativ als Online-Seminar in einem virtuellen Klassenzimmer (über die 3D-
                         Plattform Second Life) absolviert werden, 13 Studienhefte und Online-Wiki


Zielgruppe               Marketing- und PR-Professionals in Unternehmen und Agenturen, Freiberuflich Tätige bzw. Selbstständige, Mitarbeiter in
                         den Bereichen Kundenservice und Customer Relationship Management, Geschäftsführer und Führungskräfte,
                         Ehrenamtlich Tätige sowie Angestellte in Non-Profit-Organisationen



Zugangs-                 Aufgrund der Komplexität des Themas empfehlen wir für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang: die
bedingungen              Fachhochschulreife oder alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufspraxis, PC-
                         Grundkenntnisse sowie sicherer Umgang mit den gängigen Funktionen des Internets, Interesse an den neueren
                         Entwicklungen in Bezug auf das Internet sowie an strategischen Fragestellungen der Kommunikation, sehr gute
                         Deutschkenntnisse
Inhalte                  Was ist Social Media? Grundlagen und Anwendungsfelder, Wissensmanagement im Social Web, Einführung in das
                         (Micro-)Bloggen, Social Networking am Beispiel von XING und Facebook, Facebook für Organisationen, Rechtsfragen im
                         Social Web, Podcasting – eine Einführung ins Audiobloggen, PR 2.0 – Pressearbeit im Social Web, Social Media
                         Monitoring und Suchmaschinenoptimierung (SEO), Wahlmodule: Social Media für Non-Profit-Organisationen und
                         Fundraising 2.0, Location Based Services, Enterprise 2.0, Community Management




Dozenten                 Keine Informationen




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
3.) ILS (2/2)


Nächster                 Beginn jederzeit möglich
Starttermin


Dauer                    12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden investieren, ein 3-tägiges Blockseminar, das ca. 16 Unterrichtsstunden
                         umfasst


Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               ILS-Zertifikat




Ort                      Keine Informationen




Durchführung             Online und vor Ort




Teilnahme-               1.788 €
gebühr


Webseite                 http://www.ils.de/social-media-manager.php




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
4.) Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (1/2)


Übersicht                13 Studienhefte, Online-Wiki, 4 Wochen kostenlos testen




Zielgruppe               Keine spezielle




Zugangs-                 Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung oder zweijährige Berufspraxis. Sehr gute Deutschkenntnisse
bedingungen              und Grundkenntnisse in PC-Bedienung sowie Nutzung des Internets werden erwartet.


Inhalte                  Grundlagen und Anwendungsfelder, Wissensmanagement im Social Web, Einführung in das (Micro-)Bloggen, Social
                         Networking am Beispiel von XING und Facebook, Facebook für Organisationen, Rechtsfragen im Social Web, Podcasting
                         – eine Einführung ins Audiobloggen, PR 2.0 – Pressearbeit im Social Web, Social Media Monitoring und
                         Suchmaschinenoptimierung (SEO), Podcasting – eine Einführung ins Audiobloggen, Wahlmodule: Social Media für Non-
                         Profit-Organisationen und Fundraising 2.0, Location Based Services, Enterprise 2.0, Community Management




Dozenten                 Keine Informationen




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
4.) Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (2/2)


Nächster                 Beginn jederzeit möglich
Starttermin


Dauer                    12 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer für weitere 6 Monate ist möglich,
                         ein optionales 3-tägiges Seminar, das ca. 16 Unterrichtsstunden umfasst, können Sie als Präsenzseminar oder als
                         Online-Seminar im virtuellen Klassenzimmer absolvieren

Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               FERNAKADEMIE-Zertifikat




Ort                      Keine Informationen




Durchführung             Online und vor Ort




Teilnahme-               1.788 €
gebühr


Webseite                 http://www.fernakademie-klett.de/allgemeinbildung-medien-gesundheit/literatur-medien/social-media-manager




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
5.) IHK Hamburg (1/2)


Übersicht                Sie erfahren die grundlegende Bedeutung inklusive Chancen und Risiken, die das "Mitmach-Internet" für Sie und Ihr
                         Unternehmen hat und können am Ende des Lehrganges eine eigene Social Media Kampagne aufstellen und durchführen.




Zielgruppe               Keine spezielle




Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Überblick und Begrifflichkeiten Social Media, Social Media-Plattformen, Funktionsweisen und Nutzen, Planung einer
                         Social Media-Strategie, Einbettung von Social Media in die Unternehmensstrategie, Monitoring/Controlling, Handlungs-
                         und Rechtsicherheit, Exkurs: Warum gerade B2B-Unternehmen von Social Media profitieren können.




Dozenten                 Svenja Teichmann (Geschäftsführerin crowdmedia), Thorsten Troge (Rechtsanwalt Taylor Wessing Hamburg)




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
5.) IHK Hamburg (2/2)


Nächster                 13.05.2013 - 17.05.2013
Starttermin


Dauer                    5 Tage




Nebenberuflich/          Vollzeit-Lehrgang
Vollzeit


Zertifikat               IHK Zertifikat




Ort                      Hamburg




Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               980,00 €
gebühr


Webseite                 https://www.hkbis-online.de/tibrosVD/kurs.jsp?kursNr=MZSOCI3011




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
6.) Eduvision (1/2)


Übersicht                Der Kurs Social Media dauert 2 Tage von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr.




Zielgruppe               Keine spezielle




Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Einleitung in die Social Media, Möglichkeiten der Social Media, Strategie bestimmen, Mit Kampagnen arbeiten, Social
                         Media-Plan




Dozenten                 Keine Informationen




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
6.) Eduvision (2/2)


Nächster                 21. Januar 2013 / 04. März 2013 / 08. April 2013
Starttermin


Dauer                    2 Tage




Nebenberuflich/          Vollzeit-Lehrgang
Vollzeit


Zertifikat




Ort                      An einem der Orte: Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg,
                         Hannover, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück,
                         Stuttgart

Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               1.199,00 €
gebühr


Webseite                 http://www.eduvision.de/kurs/kurs_socialmedia.html#tabinhoud




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
7.) Wifi Wien (1/2)


Übersicht                -




Zielgruppe               Interessenten mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung in Marketing oder Kommunikation in
                         folgenden Tätigkeitsbereichen: Marketing Manager/-innen, Brand Manager/-innen, eBusiness Verantwortliche, CRM
                         Manager/-innen, PR Manager/-innen, Customer Service Manager/-innen, Employer Brand Manager/-innen, für diesen
                         Kurs muss man sich bewerben



Zugangs-                 Bewerbung
bedingungen


Inhalte                  Kommunikationsgesetze der Neuen Medien und deren Auswirkung im kommunikativen Kosmos, Rechtliche
                         Rahmenbedingungen der Social Media Kommunikation, Digitale Reputation: Social Media Monitoring inkl. Tools,
                         Entwicklung einer Social Branding Strategie, Grundvoraussetzungen innerhalb der Unternehmensorganisation:
                         Guidelines, Trainings und Prozesse, Technische und redaktionelle Möglichkeiten der aktuell wichtigsten Social
                         Communities: Facebook, Google+, Twitter, Foursquare, Pinterest, YouTube, Flickr, Xing, LinkedIn etc., Social Media
                         Redaktion: User Typologien, Story Telling, Planung, Texten und Community Management (inkl. Tools), Social Customer
                         Service als Dialog und Kundenbindungsinstrument, PR 2.0: Newsrooms, Corporate Blogging & Blogger Relations,
                         Krisenkommunikation in Social Media, Ad Campaigning: Konzeption, Planung und operative Umsetzung,
                         Erfolgsmessung: KPIs, Benchmarks & Tools, Social Media im Kommunikationsmix, Die Ausbildung umfasst Theorie, vor
                         allem aber Best und Worst Practices (inkl. Gastvortragenden) und Praxisübungen. Unterrichtsbegleitend führen die
                         Studierenden einen öffentlichen Blog, in dem sie abwechselnd bloggen.
Dozenten                 Keine Informationen




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
7.) Wifi Wien (2/2)


Nächster                 Ende 2013
Starttermin


Dauer                    120 Trainingseinheiten




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat




Ort                      Wien




Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               2.970,00 €
gebühr


Webseite                 http://www.wifiwien.at/eShop/bbDetails.aspx/Diplomlehrgang-Social-Media-ManagerIn/@/bbnr/813712/zg/WA/




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
8.) Kompetenzvorsprung - Kompetenzzentrum für Wissenstransfer und
                                Weiterbildung (1/2)


Übersicht                nur 20 Teilnahmeplätze, das Zertifikat kann auf ein Studium angerechnet werden (Bachelor oder MBA)




Zielgruppe               Keine spezielle




Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Die Entwicklung des Internets, Social Networks und Zukunftstrends, Vernetzungslogik und Suchmaschinenrelevanz
                         (SEO), Rolle des Social Media Managers / Changemanagement, Rechtliche Rahmenbedingungen/ Internet-Recht,
                         Entwicklung der Social Media Strategie im B2B- und B2C-Geschäft, Social Media Balanced Scorecard, Markenbildung
                         durch Social Media, Social Media in der Unternehmenskommunikation, Monitoring Social Media und Monitoring-Tools,
                         Controlling von Social Media, Benchmarking-Projekt Social Media




Dozenten                 Prof. Dr. Arnd Kah (Professor an der Fachhochschule für angewandtes Management), Torsten Heinson (Geschäftsführer
                         und Gründer der Social Media Agentur Wunderknaben), Stefan C. Schicker LL.M. (Rechtsanwalt, Solicitor), Henrik
                         Greger (Projektmanager und Berater für Social Media, Wunderknaben Kommunikation GmbH)




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
8.) Kompetenzvorsprung - Kompetenzzentrum für Wissenstransfer und
                                Weiterbildung (2/2)


Nächster                 07. Dezember 2012 / 26. Januar 2013
Starttermin


Dauer                    6 Monate




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               anrechenbares Hochschulzertifikat




Ort                      Erding bei München, Treuchtlingen, Unna, Berlin




Durchführung             Online und vor Ort




Teilnahme-               N.N.
gebühr


Webseite                 http://www.socialmediamanager-fh.de/social-media-manager/




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
9.) TYPAkademie (1/2)


Übersicht                mit Teilnehmerunterlagen, Pausenbewirtung und IHK-Zertifikat, Zwischen den Modulen können Sie persönliches Online-
                         Coaching mit den Referenten buchen, Ihr Projekt wird direkt in Ihrer Firma durch unsere Trainer begleitet, dokumentiert
                         und besprochen




Zielgruppe               Mitarbeiter Marketing und Kommunikation, Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeiter Vertrieb,
                         Führungskräfte: Geschäftsleitung, Abteilungsleiter, Selbständige Berater und Agenturen




Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Anleitung zum Querdenken, Bekenntnis zur Vielfalt, Die eigene Marke im Netz




Dozenten                 Monika Bylitza (Trainerin und Coach), Robert Langenbacher (Blogger und Podcaster), Rainer Wälde (Berater und
                         Trainer, TV-Moderator und Buchautor)




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
9.) TYPAkademie (2/2)


Nächster                 21. Januar 2013 / 11. März 2013
Starttermin


Dauer                    6 Tage




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               IHK-Zertifikat: Social Media Manager IHK




Ort                      Limburg oder Zürich




Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               1.680,00 € (Frühbucher-Rabatt)
gebühr


Webseite                 http://www.typakademie.de/ausbildung/social-media-manager-ausbildung.php?gclid=CNacmv2V3bMCFY-6zAodLggAaw




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
10.) Business Academy Ruhr (1/2)


Übersicht                -




Zielgruppe               Keine spezielle




Zugangs-                 Keine
bedingungen


Inhalte                  Grundlagen Web 2.0 / Social Media, Social Media Networks/ Facebook, Social Media Prisma/ Nutzen für Unternehmen,
                         Social Media konkret/ Das Unternehmensblog, Xing/ Twitter/ Google+, Social Media im Unternehmen, Social Media im
                         Unternehmen, Monitoring/ Controlling, Handlungs- und Rechtssicherheit, Handlungs- und Rechtssicherheit anhand
                         praktischer Beispiele, Social-Media-Überblick und Praxis-Tipps für effiziente Social-Media-Abkürzungen, Kennzahlen/
                         Controlling/ Monitoring, Planung einer Social Media Strategie, Projektarbeit




Dozenten                 sieben Referentinnen und Referenten




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
10.) Business Academy Ruhr (2/2)


Nächster                 18. Januar 2013 / 20. Februar 2013
Starttermin


Dauer                    80 Stunden




Nebenberuflich/          Nebenberuflich möglich
Vollzeit


Zertifikat               IHK-Zertifikat “Social Media Manager”




Ort                      Dortmund oder Bochum




Durchführung             Vor Ort




Teilnahme-               1.290,00 €
gebühr


Webseite                 http://www.business-academy-dortmund.de/social-media




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
Unser Fazit




Um aus einem Lehrgang den höchstmöglichen Nutzen zu ziehen, reicht nicht
nur ein Zertifikat, welches die Teilnahme bescheinigt. Viel mehr geht es darum,
viel anwendbares Wissen aus einem solchen Lehrgang mitzunehmen. Daher
sind zur Bewertung der verschiedenen Lehrgänge folgende Kriterien von
besonders hoher Bedeutung:

      Inhalte
      Dauer
      Perspektive/Einsatzmöglichkeiten




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
Die Platzierung




                                                                    • Detaillierte Inhalte, akademischer
                                                                      Anspruch
                    1. Platz:                                       • Anrechenbares Hochschulzertifikat für
               Kompetenzvorsprung                                     Bachelor- oder MBA-Studiengänge
                                                                    • Kleine Teilnehmergruppen



                                                                    • Intensiver Kurs über 12 Monate
                        2. Platz: ILS                               • Zugang zum Online-Studienzentrum
                                                                    • 4 Wochen kostenlos testen



                                                                    • Intensive Weiterbildung über 12 Monate
                    3. Platz:                                         á 8 Stunden pro Woche
                Fernakademie für                                    • Zertifikat
               Erwachsenenbildung
                                                                    • Nebenberuflich möglich




© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
Job Ambition GmbH – The Social Media Recruiting Company




Job Ambition GmbH
The Social Media Recruiting Company
Hohnerstraße 25
D-70469 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 711 912 918-0
Fax: + 49 (0) 711 912 918-69
E-Mail: info@jobambition.de
Web: www.jobambition.de

Kontaktieren Sie uns auch unter:

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart | HRB 735409
Geschäftsführer: Karin Hohn, Dimitris Colón



© 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Mann beißt Hund Agentur für Kommunikation
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PR
Thomas Pleil
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Marco Jakob
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Katja Bett
 
talkabout Agenturpräsentation
talkabout Agenturpräsentationtalkabout Agenturpräsentation
talkabout Agenturpräsentation
ScribbleLive
 
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
FraunhoferIAO
 
Vorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media ToolsVorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media Tools
Claudia Becker
 
Online- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-FundraisingOnline- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-Fundraising
Jörg Reschke
 
Social Media Manager IHK
Social Media Manager IHKSocial Media Manager IHK
Social Media Manager IHK
wirjetzthier (wjh-kommunikation)
 
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Raabe Verlag
 
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
André Jontza
 
Social Media Survey 2011 Results
Social Media Survey 2011 ResultsSocial Media Survey 2011 Results
Social Media Survey 2011 Results
Omri Bergman
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
SCM – School for Communication and Management
 
Themen für soziale Netzwerke
Themen für soziale NetzwerkeThemen für soziale Netzwerke
Themen für soziale Netzwerke
Jörg Reschke
 
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative KommunikationNachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Katja Bett
 
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | HandreichungKommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Fink & Fuchs AG
 
nextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Bankingnextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Banking
Alexander Rossmann
 

Was ist angesagt? (20)

Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PR
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
 
talkabout Agenturpräsentation
talkabout Agenturpräsentationtalkabout Agenturpräsentation
talkabout Agenturpräsentation
 
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
 
Vorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media ToolsVorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media Tools
 
Online- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-FundraisingOnline- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-Fundraising
 
Social Media Manager IHK
Social Media Manager IHKSocial Media Manager IHK
Social Media Manager IHK
 
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
 
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
Grundlagen Social Media Marketing (Andre Jontza)
 
Hotel
HotelHotel
Hotel
 
Social Media Survey 2011 Results
Social Media Survey 2011 ResultsSocial Media Survey 2011 Results
Social Media Survey 2011 Results
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
 
Themen für soziale Netzwerke
Themen für soziale NetzwerkeThemen für soziale Netzwerke
Themen für soziale Netzwerke
 
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative KommunikationNachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
Nachhaltigkeit und Social Media | Offene partizipative Kommunikation
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
 
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | HandreichungKommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
Kommunikation von Nachhaltigkeit im Web 2.0 | Handreichung
 
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012 Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
Kompletter Studienbericht Social Media Delphi 2012
 
nextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Bankingnextcc11 | Social Media & Banking
nextcc11 | Social Media & Banking
 

Andere mochten auch

Creatividad exposición creative hands
Creatividad exposición creative handsCreatividad exposición creative hands
Creatividad exposición creative hands
Josue Flores
 
Lista de diplomado contraturno
Lista de diplomado contraturnoLista de diplomado contraturno
Lista de diplomado contraturno
Henry Jaír Suárez García
 
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
yarizeth3099
 
Planeador gestion documental
Planeador gestion documentalPlaneador gestion documental
Planeador gestion documental
Martha Perez
 
Ensayoperddbiod
EnsayoperddbiodEnsayoperddbiod
Ensayoperddbiod
luismarr
 
Restaurante La Veranda de Salvatierra
Restaurante La Veranda de SalvatierraRestaurante La Veranda de Salvatierra
Restaurante La Veranda de Salvatierra
Pascual Zárate
 
Cristina
CristinaCristina
Juandavid martinez
Juandavid martinezJuandavid martinez
Juandavid martinez
santiago-vasquez
 
Das Social Business Model
Das Social Business ModelDas Social Business Model
Das Social Business ModelLaura Kromminga
 
P da
P daP da
Wer nicht archiviert ist selber schuld!
Wer nicht archiviert ist selber schuld!Wer nicht archiviert ist selber schuld!
Wer nicht archiviert ist selber schuld!
GWAVA
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
Grisel Pereyra
 
Cemflex vb ökologische qualität
Cemflex vb ökologische qualitätCemflex vb ökologische qualität
Cemflex vb ökologische qualität
Adrian Pflieger
 
Estudio financiero
Estudio financieroEstudio financiero
Estudio financiero
Zeheelii Ximenezz
 
Bibliografía
BibliografíaBibliografía
Bibliografía
CLAUPEKESALAZARBAZAN
 
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
Héctor Saucedo
 
Nathalia
NathaliaNathalia
Nathalia
Leidy Quijano
 
Toleranciiaa22
Toleranciiaa22Toleranciiaa22
Toleranciiaa22
MaicolCuero
 

Andere mochten auch (20)

Creatividad exposición creative hands
Creatividad exposición creative handsCreatividad exposición creative hands
Creatividad exposición creative hands
 
Lista de diplomado contraturno
Lista de diplomado contraturnoLista de diplomado contraturno
Lista de diplomado contraturno
 
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
Educacion a distancia trabajo f nuevas tec.[4]
 
Planeador gestion documental
Planeador gestion documentalPlaneador gestion documental
Planeador gestion documental
 
Ensayoperddbiod
EnsayoperddbiodEnsayoperddbiod
Ensayoperddbiod
 
Restaurante La Veranda de Salvatierra
Restaurante La Veranda de SalvatierraRestaurante La Veranda de Salvatierra
Restaurante La Veranda de Salvatierra
 
Handy kreativ
Handy kreativHandy kreativ
Handy kreativ
 
Cristina
CristinaCristina
Cristina
 
Juandavid martinez
Juandavid martinezJuandavid martinez
Juandavid martinez
 
Das Social Business Model
Das Social Business ModelDas Social Business Model
Das Social Business Model
 
P da
P daP da
P da
 
Wer nicht archiviert ist selber schuld!
Wer nicht archiviert ist selber schuld!Wer nicht archiviert ist selber schuld!
Wer nicht archiviert ist selber schuld!
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 
Cemflex vb ökologische qualität
Cemflex vb ökologische qualitätCemflex vb ökologische qualität
Cemflex vb ökologische qualität
 
Estudio financiero
Estudio financieroEstudio financiero
Estudio financiero
 
Bibliografía
BibliografíaBibliografía
Bibliografía
 
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
Llevando a cabo tus acciones correctivas 2
 
Nathalia
NathaliaNathalia
Nathalia
 
Slidesahre
SlidesahreSlidesahre
Slidesahre
 
Toleranciiaa22
Toleranciiaa22Toleranciiaa22
Toleranciiaa22
 

Ähnlich wie Social Media Mana

Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Social Media Praxistage
Social Media PraxistageSocial Media Praxistage
Social Media Praxistage
Social Media PraxistageSocial Media Praxistage
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
SCM – School for Communication and Management
 
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into ValueBurson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Lars Kempin
 
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerKlenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerDaniel J. Hanke
 
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Global Services GmbH
 
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFuturebiz
 
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
SCM – School for Communication and Management
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
SCM – School for Communication and Management
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold
 
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis EisenbahnFallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Thorsten Ulmer
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
SCM – School for Communication and Management
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
reinhard|huber
 
Social Media Praxistage im Oktober 2013
Social Media Praxistage im Oktober 2013Social Media Praxistage im Oktober 2013
Social Media Praxistage im Oktober 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
Pierre Corell
 
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education WebinarLernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie Social Media Mana (20)

Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
 
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
Social Media Praxistage am 19. und 20. März 2013
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 6. und 7. März 2013
 
Social Media Praxistage
Social Media PraxistageSocial Media Praxistage
Social Media Praxistage
 
Social Media Praxistage
Social Media PraxistageSocial Media Praxistage
Social Media Praxistage
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0Praxistage Interne Kommunikation 2.0
Praxistage Interne Kommunikation 2.0
 
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into ValueBurson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
 
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerKlenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
 
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
 
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und AnalyseFacebook Workshop Monitoring und Analyse
Facebook Workshop Monitoring und Analyse
 
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
E-Learning: Interne Kommunikation 2.0
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
 
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis EisenbahnFallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
 
Social Media Praxistage im Oktober 2013
Social Media Praxistage im Oktober 2013Social Media Praxistage im Oktober 2013
Social Media Praxistage im Oktober 2013
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education WebinarLernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
 

Social Media Mana

  • 1. Job Ambition GmbH – The Social Media Recruiting Company 10 Lehrgänge zum Social Media Manager im Vergleich November 2012 © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 2. 1.) webculture GmbH - Social Media Akademie (1/2) Übersicht 16 interaktive Online-Vorlesungen, Lernunterlagen, 30 Stunden Chatsessions mit den Dozenten, Zugang zu den Vorlesungen 24 Std. am Tag, 7 Tage die Woche und bis 6 Monate nach Anmeldung, Praxisnahe Lernaufgaben anhand realer Projekte, Betreuung durch Tutoren, Technischer Support und Lehrgangsleitung Zielgruppe Marketing-, PR- und Kommunikations-Profis aus Agenturen, Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand, Führungskräfte und Geschäftsführer, Unternehmensberater und Social-Media-Verantwortliche in Unternehmen und Agenturen, Sämtliche Unternehmensgrößen und -arten. Abläufe von NGO's, KMU's und auch Großunternehmen werden in den Vorlesungen angesprochen Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Kommunikation im Social Web - Unternehmen im neuen kommunikativen Umfeld, Strategieentwicklung nach dem 7C- Modell, Social Media im Unternehmen - Implementierung von Corporate Social Media und die Positionierung des Social Media Managers, Social Media Monitoring & Measurement, Rechtliche Rahmenbedingungen / Internet-Recht, Content Management & Redaktionsplanung, Community Management, Dialog 2.0, Social Media in der Unternehmens- kommunikation / Krisenkommunikation, Aufbau von Marketing-Kampagnen im Social Web/ Word-of-Mouth / Mediaplanung, Facebook - Einblicke in das größte Social Network, Tools & Tactics - Social Media im Daily Business Teil I, Corporate Blogging, Social Local Mobile. Location Based Services und Social Web, Social Enterprise - Das Zeitalter des vernetzten Unternehmens, Tools & Tactics - Social Media im Daily Business Teil II Dozenten Daniel Backhaus (Social Media Manager & Coach), Jens Bender (Gründer & Geschäftsführer IntraWorlds), Carlo Matic (Gründer & Geschäftsführer Interactive Pioneers), Yasan Budak (Mitgründer und Prokurist von VICO Research & Consulting GmbH), Klaus Eck (Kommunikationsberater), Mirko Lange (Inhaber und Geschäftsführer PR-Agentur talkabout communications GmbH), Mani Pirouz (Director Product Marketing bei salesforce.com GmbH), Markus Roder (Marken-Consultant), Dr. Carsten Ulbricht (Rechtsanwalt für Internet und Social Media bei der Stuttgarter Kanzlei Diem & Partner), Dr. Torsten Wingenter (Global Coordination Social Media Marketing, Deutsche Lufthansa AG), Philipp Roth (Chefredakteur AllFacebook.de) © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 3. 1.) webculture GmbH - Social Media Akademie (2/2) Nächster 23. Januar 2013 Starttermin Dauer 16 interaktive Online-Vorlesungen, 30 h Dozentenchats, höchstens 6 Monate Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat Der Lehrgang "Social Media Manager" ist von der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) zertifiziert und entspricht somit deren hohen Qualitätsstandards. Ort - Durchführung Online Teilnahme- 2.900,00 € gebühr Webseite http://www.socialmediaakademie.de/seminar/social-media-manager-sma-11 © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 4. 2.) Somexcloud (1/2) Übersicht 15 Wochen am jeweils gleichen Wochentag von 14h00 bis 17h30 (Nachmittagskurs) respektive von 18h30 bis 22h00 (Abendkurs) Zielgruppe Personen, die sich mit dem Thema Social Media auseinandersetzen und dabei sowohl Kontakte in die Schweizer «Social Media»-Szene knüpfen als auch eigene neue private und geschäftliche Beziehungen herstellen wollen Zugangs- Die Teilnehmer sind idealerweise aktiv auf Facebook, kennen Blogs und haben erste Erfahrungen auf Plattformen wie bedingungen Twitter, Flickr oder YouTube. Inhalte Social Media & Corporate Communication, Blog & Corporate Blogging, Twitter-Einführung, Facebook-Einführung, Webdesign, Usability & Apps, Suchmaschinenmarketing / Social Media & Marketing, Kampagnen 2.0, Social Media & Human Resources / Recruiting, Social Media & Cloud Computing im Unternehmen 2.0, Analytics, Monitoring, ROI, Community Management, Google+ und weitere Plattformen, Crowd Sourcing / Social Media & Recht, Social Brands im Social Web, Strategie / Abschluss Dozenten Gustavo Salami & David Schäfer (SOMEXCLOUD), Su Franke (Corporate Dialog GmbH), Thomas Mauch (Blogwerk AG), Nicole Schnell (Schnellkraft GmbH), Sam Steiner (alike), Marc Olivier Leuzinger (Shortcuts AG), Tobias Zehnder (Webrepublic), Michael Rueetschli (SBB), Christian Bühler (Kampagnenforum), Michel Kaufmann (Jobs.ch), Robert Beer (XING Schweiz), Michael Gisiger (PARX), Mike Schwede (Goldbach Interactive), Barbara Schwede (Barbara Schwede Businesstexte), Aldo Gnocchi (Social Media Consultant Hutter Consult GmbH), Reto Stuber (Buchautor von “Erfolgreiches Social Media Marketing), Christian Hirsig (CEO Atizo), Dr. Oliver Staffelbach (Wenger & Vieli), Peter Metzinger (Business Campaigning Switzerland GmbH) © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 5. 2.) Somexcloud (2/2) Nächster 21. Januar 2013 Starttermin Dauer 15 Wochen am jeweils gleichen Wochentag Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat SOMEXCLOUD Social Media Manager-Zertifikat Ort Zürich Durchführung Vor Ort Teilnahme- 4.640,00 CHF gebühr Webseite http://www.somexcloud.com/lehrgang/social-media-manager-lehrgang/ © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 6. 3.) ILS (1/2) Übersicht 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen, mit Zugang zum Online-Studienzentrum, Schreibrechte im lehrgangseigenen Wiki www.social-media-abc.de, Fakultatives Präsenz- oder Online-Seminar zur Vertiefung strategischer Fragestellungen, Ihre Studienleiter und Autoren sind anerkannte Social- Media-Experten, das Seminar kann alternativ als Online-Seminar in einem virtuellen Klassenzimmer (über die 3D- Plattform Second Life) absolviert werden, 13 Studienhefte und Online-Wiki Zielgruppe Marketing- und PR-Professionals in Unternehmen und Agenturen, Freiberuflich Tätige bzw. Selbstständige, Mitarbeiter in den Bereichen Kundenservice und Customer Relationship Management, Geschäftsführer und Führungskräfte, Ehrenamtlich Tätige sowie Angestellte in Non-Profit-Organisationen Zugangs- Aufgrund der Komplexität des Themas empfehlen wir für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang: die bedingungen Fachhochschulreife oder alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufspraxis, PC- Grundkenntnisse sowie sicherer Umgang mit den gängigen Funktionen des Internets, Interesse an den neueren Entwicklungen in Bezug auf das Internet sowie an strategischen Fragestellungen der Kommunikation, sehr gute Deutschkenntnisse Inhalte Was ist Social Media? Grundlagen und Anwendungsfelder, Wissensmanagement im Social Web, Einführung in das (Micro-)Bloggen, Social Networking am Beispiel von XING und Facebook, Facebook für Organisationen, Rechtsfragen im Social Web, Podcasting – eine Einführung ins Audiobloggen, PR 2.0 – Pressearbeit im Social Web, Social Media Monitoring und Suchmaschinenoptimierung (SEO), Wahlmodule: Social Media für Non-Profit-Organisationen und Fundraising 2.0, Location Based Services, Enterprise 2.0, Community Management Dozenten Keine Informationen © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 7. 3.) ILS (2/2) Nächster Beginn jederzeit möglich Starttermin Dauer 12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden investieren, ein 3-tägiges Blockseminar, das ca. 16 Unterrichtsstunden umfasst Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat ILS-Zertifikat Ort Keine Informationen Durchführung Online und vor Ort Teilnahme- 1.788 € gebühr Webseite http://www.ils.de/social-media-manager.php © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 8. 4.) Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (1/2) Übersicht 13 Studienhefte, Online-Wiki, 4 Wochen kostenlos testen Zielgruppe Keine spezielle Zugangs- Fachhochschulreife oder abgeschlossene Berufsausbildung oder zweijährige Berufspraxis. Sehr gute Deutschkenntnisse bedingungen und Grundkenntnisse in PC-Bedienung sowie Nutzung des Internets werden erwartet. Inhalte Grundlagen und Anwendungsfelder, Wissensmanagement im Social Web, Einführung in das (Micro-)Bloggen, Social Networking am Beispiel von XING und Facebook, Facebook für Organisationen, Rechtsfragen im Social Web, Podcasting – eine Einführung ins Audiobloggen, PR 2.0 – Pressearbeit im Social Web, Social Media Monitoring und Suchmaschinenoptimierung (SEO), Podcasting – eine Einführung ins Audiobloggen, Wahlmodule: Social Media für Non- Profit-Organisationen und Fundraising 2.0, Location Based Services, Enterprise 2.0, Community Management Dozenten Keine Informationen © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 9. 4.) Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (2/2) Nächster Beginn jederzeit möglich Starttermin Dauer 12 Monate (ca. 8 Stunden pro Woche). Eine kostenlose Verlängerung der Studiendauer für weitere 6 Monate ist möglich, ein optionales 3-tägiges Seminar, das ca. 16 Unterrichtsstunden umfasst, können Sie als Präsenzseminar oder als Online-Seminar im virtuellen Klassenzimmer absolvieren Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat FERNAKADEMIE-Zertifikat Ort Keine Informationen Durchführung Online und vor Ort Teilnahme- 1.788 € gebühr Webseite http://www.fernakademie-klett.de/allgemeinbildung-medien-gesundheit/literatur-medien/social-media-manager © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 10. 5.) IHK Hamburg (1/2) Übersicht Sie erfahren die grundlegende Bedeutung inklusive Chancen und Risiken, die das "Mitmach-Internet" für Sie und Ihr Unternehmen hat und können am Ende des Lehrganges eine eigene Social Media Kampagne aufstellen und durchführen. Zielgruppe Keine spezielle Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Überblick und Begrifflichkeiten Social Media, Social Media-Plattformen, Funktionsweisen und Nutzen, Planung einer Social Media-Strategie, Einbettung von Social Media in die Unternehmensstrategie, Monitoring/Controlling, Handlungs- und Rechtsicherheit, Exkurs: Warum gerade B2B-Unternehmen von Social Media profitieren können. Dozenten Svenja Teichmann (Geschäftsführerin crowdmedia), Thorsten Troge (Rechtsanwalt Taylor Wessing Hamburg) © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 11. 5.) IHK Hamburg (2/2) Nächster 13.05.2013 - 17.05.2013 Starttermin Dauer 5 Tage Nebenberuflich/ Vollzeit-Lehrgang Vollzeit Zertifikat IHK Zertifikat Ort Hamburg Durchführung Vor Ort Teilnahme- 980,00 € gebühr Webseite https://www.hkbis-online.de/tibrosVD/kurs.jsp?kursNr=MZSOCI3011 © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 12. 6.) Eduvision (1/2) Übersicht Der Kurs Social Media dauert 2 Tage von jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr. Zielgruppe Keine spezielle Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Einleitung in die Social Media, Möglichkeiten der Social Media, Strategie bestimmen, Mit Kampagnen arbeiten, Social Media-Plan Dozenten Keine Informationen © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 13. 6.) Eduvision (2/2) Nächster 21. Januar 2013 / 04. März 2013 / 08. April 2013 Starttermin Dauer 2 Tage Nebenberuflich/ Vollzeit-Lehrgang Vollzeit Zertifikat Ort An einem der Orte: Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Stuttgart Durchführung Vor Ort Teilnahme- 1.199,00 € gebühr Webseite http://www.eduvision.de/kurs/kurs_socialmedia.html#tabinhoud © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 14. 7.) Wifi Wien (1/2) Übersicht - Zielgruppe Interessenten mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung in Marketing oder Kommunikation in folgenden Tätigkeitsbereichen: Marketing Manager/-innen, Brand Manager/-innen, eBusiness Verantwortliche, CRM Manager/-innen, PR Manager/-innen, Customer Service Manager/-innen, Employer Brand Manager/-innen, für diesen Kurs muss man sich bewerben Zugangs- Bewerbung bedingungen Inhalte Kommunikationsgesetze der Neuen Medien und deren Auswirkung im kommunikativen Kosmos, Rechtliche Rahmenbedingungen der Social Media Kommunikation, Digitale Reputation: Social Media Monitoring inkl. Tools, Entwicklung einer Social Branding Strategie, Grundvoraussetzungen innerhalb der Unternehmensorganisation: Guidelines, Trainings und Prozesse, Technische und redaktionelle Möglichkeiten der aktuell wichtigsten Social Communities: Facebook, Google+, Twitter, Foursquare, Pinterest, YouTube, Flickr, Xing, LinkedIn etc., Social Media Redaktion: User Typologien, Story Telling, Planung, Texten und Community Management (inkl. Tools), Social Customer Service als Dialog und Kundenbindungsinstrument, PR 2.0: Newsrooms, Corporate Blogging & Blogger Relations, Krisenkommunikation in Social Media, Ad Campaigning: Konzeption, Planung und operative Umsetzung, Erfolgsmessung: KPIs, Benchmarks & Tools, Social Media im Kommunikationsmix, Die Ausbildung umfasst Theorie, vor allem aber Best und Worst Practices (inkl. Gastvortragenden) und Praxisübungen. Unterrichtsbegleitend führen die Studierenden einen öffentlichen Blog, in dem sie abwechselnd bloggen. Dozenten Keine Informationen © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 15. 7.) Wifi Wien (2/2) Nächster Ende 2013 Starttermin Dauer 120 Trainingseinheiten Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat Ort Wien Durchführung Vor Ort Teilnahme- 2.970,00 € gebühr Webseite http://www.wifiwien.at/eShop/bbDetails.aspx/Diplomlehrgang-Social-Media-ManagerIn/@/bbnr/813712/zg/WA/ © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 16. 8.) Kompetenzvorsprung - Kompetenzzentrum für Wissenstransfer und Weiterbildung (1/2) Übersicht nur 20 Teilnahmeplätze, das Zertifikat kann auf ein Studium angerechnet werden (Bachelor oder MBA) Zielgruppe Keine spezielle Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Die Entwicklung des Internets, Social Networks und Zukunftstrends, Vernetzungslogik und Suchmaschinenrelevanz (SEO), Rolle des Social Media Managers / Changemanagement, Rechtliche Rahmenbedingungen/ Internet-Recht, Entwicklung der Social Media Strategie im B2B- und B2C-Geschäft, Social Media Balanced Scorecard, Markenbildung durch Social Media, Social Media in der Unternehmenskommunikation, Monitoring Social Media und Monitoring-Tools, Controlling von Social Media, Benchmarking-Projekt Social Media Dozenten Prof. Dr. Arnd Kah (Professor an der Fachhochschule für angewandtes Management), Torsten Heinson (Geschäftsführer und Gründer der Social Media Agentur Wunderknaben), Stefan C. Schicker LL.M. (Rechtsanwalt, Solicitor), Henrik Greger (Projektmanager und Berater für Social Media, Wunderknaben Kommunikation GmbH) © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 17. 8.) Kompetenzvorsprung - Kompetenzzentrum für Wissenstransfer und Weiterbildung (2/2) Nächster 07. Dezember 2012 / 26. Januar 2013 Starttermin Dauer 6 Monate Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat anrechenbares Hochschulzertifikat Ort Erding bei München, Treuchtlingen, Unna, Berlin Durchführung Online und vor Ort Teilnahme- N.N. gebühr Webseite http://www.socialmediamanager-fh.de/social-media-manager/ © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 18. 9.) TYPAkademie (1/2) Übersicht mit Teilnehmerunterlagen, Pausenbewirtung und IHK-Zertifikat, Zwischen den Modulen können Sie persönliches Online- Coaching mit den Referenten buchen, Ihr Projekt wird direkt in Ihrer Firma durch unsere Trainer begleitet, dokumentiert und besprochen Zielgruppe Mitarbeiter Marketing und Kommunikation, Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeiter Vertrieb, Führungskräfte: Geschäftsleitung, Abteilungsleiter, Selbständige Berater und Agenturen Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Anleitung zum Querdenken, Bekenntnis zur Vielfalt, Die eigene Marke im Netz Dozenten Monika Bylitza (Trainerin und Coach), Robert Langenbacher (Blogger und Podcaster), Rainer Wälde (Berater und Trainer, TV-Moderator und Buchautor) © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 19. 9.) TYPAkademie (2/2) Nächster 21. Januar 2013 / 11. März 2013 Starttermin Dauer 6 Tage Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat IHK-Zertifikat: Social Media Manager IHK Ort Limburg oder Zürich Durchführung Vor Ort Teilnahme- 1.680,00 € (Frühbucher-Rabatt) gebühr Webseite http://www.typakademie.de/ausbildung/social-media-manager-ausbildung.php?gclid=CNacmv2V3bMCFY-6zAodLggAaw © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 20. 10.) Business Academy Ruhr (1/2) Übersicht - Zielgruppe Keine spezielle Zugangs- Keine bedingungen Inhalte Grundlagen Web 2.0 / Social Media, Social Media Networks/ Facebook, Social Media Prisma/ Nutzen für Unternehmen, Social Media konkret/ Das Unternehmensblog, Xing/ Twitter/ Google+, Social Media im Unternehmen, Social Media im Unternehmen, Monitoring/ Controlling, Handlungs- und Rechtssicherheit, Handlungs- und Rechtssicherheit anhand praktischer Beispiele, Social-Media-Überblick und Praxis-Tipps für effiziente Social-Media-Abkürzungen, Kennzahlen/ Controlling/ Monitoring, Planung einer Social Media Strategie, Projektarbeit Dozenten sieben Referentinnen und Referenten © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 21. 10.) Business Academy Ruhr (2/2) Nächster 18. Januar 2013 / 20. Februar 2013 Starttermin Dauer 80 Stunden Nebenberuflich/ Nebenberuflich möglich Vollzeit Zertifikat IHK-Zertifikat “Social Media Manager” Ort Dortmund oder Bochum Durchführung Vor Ort Teilnahme- 1.290,00 € gebühr Webseite http://www.business-academy-dortmund.de/social-media © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 22. Unser Fazit Um aus einem Lehrgang den höchstmöglichen Nutzen zu ziehen, reicht nicht nur ein Zertifikat, welches die Teilnahme bescheinigt. Viel mehr geht es darum, viel anwendbares Wissen aus einem solchen Lehrgang mitzunehmen. Daher sind zur Bewertung der verschiedenen Lehrgänge folgende Kriterien von besonders hoher Bedeutung:  Inhalte  Dauer  Perspektive/Einsatzmöglichkeiten © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 23. Die Platzierung • Detaillierte Inhalte, akademischer Anspruch 1. Platz: • Anrechenbares Hochschulzertifikat für Kompetenzvorsprung Bachelor- oder MBA-Studiengänge • Kleine Teilnehmergruppen • Intensiver Kurs über 12 Monate 2. Platz: ILS • Zugang zum Online-Studienzentrum • 4 Wochen kostenlos testen • Intensive Weiterbildung über 12 Monate 3. Platz: á 8 Stunden pro Woche Fernakademie für • Zertifikat Erwachsenenbildung • Nebenberuflich möglich © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.
  • 24. Job Ambition GmbH – The Social Media Recruiting Company Job Ambition GmbH The Social Media Recruiting Company Hohnerstraße 25 D-70469 Stuttgart Telefon: +49 (0) 711 912 918-0 Fax: + 49 (0) 711 912 918-69 E-Mail: info@jobambition.de Web: www.jobambition.de Kontaktieren Sie uns auch unter: Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht: Amtsgericht Stuttgart | HRB 735409 Geschäftsführer: Karin Hohn, Dimitris Colón © 2012. Job Ambition GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen nur nach Absprache zur Wiederverwendung kopiert werden.