SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Von Experimenten zu sprechen
ist nicht schwer, sie effektiv zu
nutzen dagegen sehr
#OOP2017
@ralfhh
Ralf Kruse
Culture eats Strategy
for Breakfast
Peter Drucker
Kultur verspeist Transitionen
zum Frühstück
Meine Erfahrung
Ein Problem kann nicht dem
selben Verständnis gelöst werden,
mit dem es kreiert worden ist
Albert Einstein
Kultur ist was wir nicht
Wissen was wir Wissen
Gerald Weinberg
Unsere Erfolgsfaktoren aus
der Vergangenheit prägen
unser Selbstverständnis
Achtung!
Was heißt das unter geänderten
Rahmenbedingungen?
Wir brauchen Lernen & Buy-In
Aber die Welt sieht leider oft anders aus
Wie sieht der stereotypische
Change in großen
Organisationen heute aus?
Wir sind voll commited / Natürlich unterstütze ich die neue Initiative / Das
funktioniert nie / Wieso sollten wir denn was ändern? / Der Flur hängt voll mit
der neuen Change-Propaganda / Piloten sind nur Fake / Eigentlich machen wir
nur das Alte mit neuem Namen / Bevor wirklich was passiert kommt was Neues
Komfort vs Impact
• Wir sehen die Notwendigkeit
uns signifikant anders
aufzustellen
• Finden uns in einem Model X
besonders gut abgeholt
• Sollte uns dieser Komfort nicht
unruhig stimmen?
• Ein wirklicher Impact braucht
mehr als nur ein Umbenennen
der alten Arbeitsweise
Fake Piloten
• Natürlich immer erfolgreich
• Sehr begrenztes Lernen für die
Organisation
• Woran erkenne ich diese
Ineffizienz?
• Nicht ausreizen der
Möglichkeiten
• Mangelnder Buy-In
• Fehlende Nachhaltigkeit
Eigentlich sind Experimente
doch ganz einfach!
Wenn wir etwas nicht wissen, dann probieren wir es aus
Wenn wir genug wissen, dann rollen wir es aus
Unsere Fragen
• Wie kann ich effizient aus
Experimenten lernen?
• Wie finde ich die richtigen
Experimente?
• Wie integriere ich
Experimente in unsere
Transition Strategy?
Unsere Fragen
• Wie kann ich effizient aus
Experimenten lernen?
• Wie finde ich die richtigen
Experimente?
• Wie integriere ich
Experimente in unsere
Transition Strategy?
3. Review & Learning
Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab?
Was können wir daraus mitnehmen?
2. Messen & Beobachten
K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key
Stories, Notes & Journals
1. Erwartung abholen
Business Goal, Teamverhalten, Env Support & Leadership
Best-Case / Worst-Case
Experiment
ErzeugtErkenntnisse
LotetGrenzenaus
Safe-to-Fail
Case - Erwartung
Scrum zur internen Optimierung
• Kontext: Team zur Optimierung der Abwicklung
von der Beauftragung bis zur Bezahlung
• Annahme: Durch die zyklische Lieferung und
inkrementelle Entwicklung der Lösung in einem
dedizierten, selbstorganisierten,
bereichsübergreifenden Scrum-Team kommen
wir schneller zu effektiven Ergebnissen
• Review: nach 2 Monaten
Erwartung
Diskussion
• Business Ziel
• Teamverhalten
• Environmental Support
• Leadership
Zusammenfassung
• Best-Case
• Worst-Case
3. Review & Learning
Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab?
Was können wir daraus mitnehmen?
2. Messen & Beobachten
K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key
Stories, Notes & Journals
1. Erwartung abholen
Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership
Best-Case / Worst-Case
Experiment
ErzeugtErkenntnisse
LotetGrenzenaus
Safe-to-Fail
3. Review & Learning
Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab?
Was können wir daraus mitnehmen?
2. Messen & Beobachten
K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key
Stories, Notes & Journals
1. Erwartung abholen
Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership
Best-Case / Worst-Case
Experiment
ErzeugtErkenntnisse
LotetGrenzenaus
Safe-to-Fail
3. Review & Learning
Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab?
Was können wir daraus mitnehmen?
2. Messen & Beobachten
K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key
Stories, Notes & Journals
1. Erwartung abholen
Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership
Best-Case / Worst-Case
Experiment
ErzeugtErkenntnisse
LotetGrenzenaus
Safe-to-Fail
Unsere Fragen
• Wie kann ich effizient aus
Experimenten lernen?
• Wie finde ich die richtigen
Experimente?
• Wie integriere ich
Experimente in unsere
Transition Strategy?
Was wollen wir erreichen?
Was hat sich verändert? Warum müssen wir uns verändern?
Was sind unsere alten Stärken? Wie passen sie zu der geänderten Situation?
Goal: Time-to-Market & Innovation
Wir wollen schneller auf Marktchancen mit innovativen
Produkten reagieren können.
Erfolgsfaktor: x-funktionale Teams
Durch dedizierte x-funktionale Scrum Teams sind
wir in der Lage schneller Lösungen zu entwicklen
Erfolgsfaktor: Company Backlog
Durch ein von Business Opportunities
getriebenes Company Backlog mit minimalen
Produkten, sind wir in der Lage den Fokus auf die
richtigen Initiativen zu legen.
Unsere Fragen
• Wie kann ich effizient aus
Experimenten lernen?
• Wie finde ich die richtigen
Experimente?
• Wie integriere ich
Experimente in unsere
Transition Strategy?
Experimente & Transition Strategie
• Transiton Ziel

Wir machen dies nicht zum Spaß! 

Was wollen wir erreichen?
• Erfolgsfaktoren

Themen in denen wir die Chance sehen, 

uns dem Ziel näher zu bringen
• Experimente

Um aus der Praxis zu lernen
➡ Insights wie effektiv dieser Faktor ist
➡ Wichtig für einen möglichen Roll-Out?
➡ Aspekte die wir noch lernen müssen
vor dem Roll-Out
Zusammengefasst
Eigentlich sind Experimente
doch ganz einfach!
Wenn wir etwas nicht wissen, dann probieren wir es aus
Wenn wir genug wissen, dann rollen wir es aus
Zusammengefasst
Eigentlich sind Experimente
doch ganz einfach!
Wir müssen sie nur bewusst und sinnvoll einsetzen,
um auf Herausforderungen in der Zukunft zu reagieren

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Scrum - worauf es ankommt
Scrum - worauf es ankommtScrum - worauf es ankommt
Scrum - worauf es ankommt
Stefan ROOCK
 

Was ist angesagt? (19)

Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
Lean Change Management @ Lean Professionals - Stammtisch in München 23.07.15
 
Agile Zukunft, zukünftige Agilität
Agile Zukunft, zukünftige AgilitätAgile Zukunft, zukünftige Agilität
Agile Zukunft, zukünftige Agilität
 
Lean Management und Agile Entwicklung - Widerspruch oder Symbiose
Lean Management und Agile Entwicklung - Widerspruch oder SymbioseLean Management und Agile Entwicklung - Widerspruch oder Symbiose
Lean Management und Agile Entwicklung - Widerspruch oder Symbiose
 
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
 
Der Kampf gegen Windmühlen - OOP 2016
Der Kampf gegen Windmühlen - OOP 2016Der Kampf gegen Windmühlen - OOP 2016
Der Kampf gegen Windmühlen - OOP 2016
 
Warum Lean Management aktueller denn je ist!
Warum Lean Management aktueller denn je ist!Warum Lean Management aktueller denn je ist!
Warum Lean Management aktueller denn je ist!
 
Organisationsentwicklung, Lean und Change Management – ein Dreigestirn heutig...
Organisationsentwicklung, Lean und Change Management – ein Dreigestirn heutig...Organisationsentwicklung, Lean und Change Management – ein Dreigestirn heutig...
Organisationsentwicklung, Lean und Change Management – ein Dreigestirn heutig...
 
Lean Startup
Lean StartupLean Startup
Lean Startup
 
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
 
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
 
Warum Sie Lean im Büro einführen sollten und wie es geht.
Warum Sie Lean im Büro einführen sollten und wie es geht.Warum Sie Lean im Büro einführen sollten und wie es geht.
Warum Sie Lean im Büro einführen sollten und wie es geht.
 
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
 
Scrum - worauf es ankommt
Scrum - worauf es ankommtScrum - worauf es ankommt
Scrum - worauf es ankommt
 
Jeder sollte Testen, bevor er in unendliche Weiten aufbricht
Jeder sollte Testen, bevor er in unendliche Weiten aufbrichtJeder sollte Testen, bevor er in unendliche Weiten aufbricht
Jeder sollte Testen, bevor er in unendliche Weiten aufbricht
 
Teams langfristig führen und entwickeln: Der ScrumMaster als Visionär des Tea...
Teams langfristig führen und entwickeln: Der ScrumMaster als Visionär des Tea...Teams langfristig führen und entwickeln: Der ScrumMaster als Visionär des Tea...
Teams langfristig führen und entwickeln: Der ScrumMaster als Visionär des Tea...
 
"Work smarter, not harder"
"Work smarter, not harder" "Work smarter, not harder"
"Work smarter, not harder"
 
Wirksame Umsetzung von Lean Administration
Wirksame Umsetzung von Lean AdministrationWirksame Umsetzung von Lean Administration
Wirksame Umsetzung von Lean Administration
 
Die Lean Startup Methode – Was „gestandene“ Unternehmer davon lernen sollten
Die Lean Startup Methode – Was „gestandene“ Unternehmer davon lernen solltenDie Lean Startup Methode – Was „gestandene“ Unternehmer davon lernen sollten
Die Lean Startup Methode – Was „gestandene“ Unternehmer davon lernen sollten
 
Ivii GmbH — Scrum und Holakratie: Ergänzung oder Overhead? AAC 2021
Ivii GmbH — Scrum und Holakratie: Ergänzung oder Overhead? AAC 2021Ivii GmbH — Scrum und Holakratie: Ergänzung oder Overhead? AAC 2021
Ivii GmbH — Scrum und Holakratie: Ergänzung oder Overhead? AAC 2021
 

Ähnlich wie OOP 2017 - Von Experimenten zu sprechen ist nicht schwer, sie effektiv zu nutzen dagegen sehr

Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
protargis coaching & training
 
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
agil werden
 

Ähnlich wie OOP 2017 - Von Experimenten zu sprechen ist nicht schwer, sie effektiv zu nutzen dagegen sehr (20)

Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
 
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
Performancesysteme und Relative Ziele (BetaCodex 10)
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
 
GDUM Unternehmensmanagement
GDUM UnternehmensmanagementGDUM Unternehmensmanagement
GDUM Unternehmensmanagement
 
SwissQ Culture Code
SwissQ Culture CodeSwissQ Culture Code
SwissQ Culture Code
 
Individuelles Change Management
Individuelles Change ManagementIndividuelles Change Management
Individuelles Change Management
 
AgileAustriaConference2023_Blackshark.ai: Von einer projekt- zur produktorien...
AgileAustriaConference2023_Blackshark.ai: Von einer projekt- zur produktorien...AgileAustriaConference2023_Blackshark.ai: Von einer projekt- zur produktorien...
AgileAustriaConference2023_Blackshark.ai: Von einer projekt- zur produktorien...
 
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem KulturwandelVon der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
 
Train the eight modell der veränderung wallner-schauer
Train the eight   modell der veränderung  wallner-schauerTrain the eight   modell der veränderung  wallner-schauer
Train the eight modell der veränderung wallner-schauer
 
agil werden mit Lean Change Management
agil werden mit Lean Change Managementagil werden mit Lean Change Management
agil werden mit Lean Change Management
 
Nachfolgeregelungs-Workshops
Nachfolgeregelungs-WorkshopsNachfolgeregelungs-Workshops
Nachfolgeregelungs-Workshops
 
go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018
 
Mag Raimund Lainer Personalentwicklung SPAR: “Personalentwicklungsmodelle”
Mag Raimund Lainer Personalentwicklung SPAR: “Personalentwicklungsmodelle”Mag Raimund Lainer Personalentwicklung SPAR: “Personalentwicklungsmodelle”
Mag Raimund Lainer Personalentwicklung SPAR: “Personalentwicklungsmodelle”
 
Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
Professionell Berater für den Außendienst in der Finanzdienstleistung selekti...
 
ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018
 
7 Verhaltensmuster r von Top Performern
7 Verhaltensmuster r von Top Performern7 Verhaltensmuster r von Top Performern
7 Verhaltensmuster r von Top Performern
 
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
Lean Change Management @ M3.0-Stammtisch in München 08.06.15
 
ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017ComTeam Programm 2016_2017
ComTeam Programm 2016_2017
 
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
Transition zur agilen Organisation - Die glorreichen Sieben-
 
Feelgood Management - Basis für besseres Arbeitsklima, mehr Agilität und Lern...
Feelgood Management - Basis für besseres Arbeitsklima, mehr Agilität und Lern...Feelgood Management - Basis für besseres Arbeitsklima, mehr Agilität und Lern...
Feelgood Management - Basis für besseres Arbeitsklima, mehr Agilität und Lern...
 

Mehr von Ralf Kruse

Scrum day two kinds of scrum
Scrum day   two kinds of scrumScrum day   two kinds of scrum
Scrum day two kinds of scrum
Ralf Kruse
 

Mehr von Ralf Kruse (10)

Kanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektierenKanban einführen und reflektieren
Kanban einführen und reflektieren
 
OOP2017 - Von optimaler Nutzung unserer Zeit, wirklichen Erkenntnissen und Hypes
OOP2017 - Von optimaler Nutzung unserer Zeit, wirklichen Erkenntnissen und HypesOOP2017 - Von optimaler Nutzung unserer Zeit, wirklichen Erkenntnissen und Hypes
OOP2017 - Von optimaler Nutzung unserer Zeit, wirklichen Erkenntnissen und Hypes
 
Scrum Master Dojo @ Scrum Gathering Munich
Scrum Master Dojo @ Scrum Gathering MunichScrum Master Dojo @ Scrum Gathering Munich
Scrum Master Dojo @ Scrum Gathering Munich
 
Disruptus Spiel - AUG Bremen Oldenburg von Kai Hermanns & Christian Beck
Disruptus Spiel - AUG Bremen Oldenburg von Kai Hermanns & Christian BeckDisruptus Spiel - AUG Bremen Oldenburg von Kai Hermanns & Christian Beck
Disruptus Spiel - AUG Bremen Oldenburg von Kai Hermanns & Christian Beck
 
Von der Idee zum Backlog - OOP 2016
Von der Idee zum Backlog - OOP 2016Von der Idee zum Backlog - OOP 2016
Von der Idee zum Backlog - OOP 2016
 
Kanban: No Answers, Just Questions
Kanban: No Answers, Just Questions  Kanban: No Answers, Just Questions
Kanban: No Answers, Just Questions
 
Is your organisation reaping the possible benefits of scaling agile?
Is your organisation reaping the possible benefits of scaling agile? Is your organisation reaping the possible benefits of scaling agile?
Is your organisation reaping the possible benefits of scaling agile?
 
On agile games and how to develop one
On agile games and how to develop oneOn agile games and how to develop one
On agile games and how to develop one
 
Scrum day two kinds of scrum
Scrum day   two kinds of scrumScrum day   two kinds of scrum
Scrum day two kinds of scrum
 
Kanban pizza game
Kanban pizza gameKanban pizza game
Kanban pizza game
 

OOP 2017 - Von Experimenten zu sprechen ist nicht schwer, sie effektiv zu nutzen dagegen sehr

  • 1. Von Experimenten zu sprechen ist nicht schwer, sie effektiv zu nutzen dagegen sehr #OOP2017 @ralfhh Ralf Kruse
  • 2. Culture eats Strategy for Breakfast Peter Drucker
  • 3. Kultur verspeist Transitionen zum Frühstück Meine Erfahrung
  • 4. Ein Problem kann nicht dem selben Verständnis gelöst werden, mit dem es kreiert worden ist Albert Einstein
  • 5. Kultur ist was wir nicht Wissen was wir Wissen Gerald Weinberg
  • 6. Unsere Erfolgsfaktoren aus der Vergangenheit prägen unser Selbstverständnis Achtung! Was heißt das unter geänderten Rahmenbedingungen?
  • 7. Wir brauchen Lernen & Buy-In Aber die Welt sieht leider oft anders aus
  • 8. Wie sieht der stereotypische Change in großen Organisationen heute aus? Wir sind voll commited / Natürlich unterstütze ich die neue Initiative / Das funktioniert nie / Wieso sollten wir denn was ändern? / Der Flur hängt voll mit der neuen Change-Propaganda / Piloten sind nur Fake / Eigentlich machen wir nur das Alte mit neuem Namen / Bevor wirklich was passiert kommt was Neues
  • 9. Komfort vs Impact • Wir sehen die Notwendigkeit uns signifikant anders aufzustellen • Finden uns in einem Model X besonders gut abgeholt • Sollte uns dieser Komfort nicht unruhig stimmen? • Ein wirklicher Impact braucht mehr als nur ein Umbenennen der alten Arbeitsweise
  • 10. Fake Piloten • Natürlich immer erfolgreich • Sehr begrenztes Lernen für die Organisation • Woran erkenne ich diese Ineffizienz? • Nicht ausreizen der Möglichkeiten • Mangelnder Buy-In • Fehlende Nachhaltigkeit
  • 11. Eigentlich sind Experimente doch ganz einfach! Wenn wir etwas nicht wissen, dann probieren wir es aus Wenn wir genug wissen, dann rollen wir es aus
  • 12. Unsere Fragen • Wie kann ich effizient aus Experimenten lernen? • Wie finde ich die richtigen Experimente? • Wie integriere ich Experimente in unsere Transition Strategy?
  • 13. Unsere Fragen • Wie kann ich effizient aus Experimenten lernen? • Wie finde ich die richtigen Experimente? • Wie integriere ich Experimente in unsere Transition Strategy?
  • 14. 3. Review & Learning Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab? Was können wir daraus mitnehmen? 2. Messen & Beobachten K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key Stories, Notes & Journals 1. Erwartung abholen Business Goal, Teamverhalten, Env Support & Leadership Best-Case / Worst-Case Experiment ErzeugtErkenntnisse LotetGrenzenaus Safe-to-Fail
  • 15. Case - Erwartung Scrum zur internen Optimierung • Kontext: Team zur Optimierung der Abwicklung von der Beauftragung bis zur Bezahlung • Annahme: Durch die zyklische Lieferung und inkrementelle Entwicklung der Lösung in einem dedizierten, selbstorganisierten, bereichsübergreifenden Scrum-Team kommen wir schneller zu effektiven Ergebnissen • Review: nach 2 Monaten Erwartung Diskussion • Business Ziel • Teamverhalten • Environmental Support • Leadership Zusammenfassung • Best-Case • Worst-Case
  • 16. 3. Review & Learning Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab? Was können wir daraus mitnehmen? 2. Messen & Beobachten K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key Stories, Notes & Journals 1. Erwartung abholen Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership Best-Case / Worst-Case Experiment ErzeugtErkenntnisse LotetGrenzenaus Safe-to-Fail
  • 17. 3. Review & Learning Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab? Was können wir daraus mitnehmen? 2. Messen & Beobachten K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key Stories, Notes & Journals 1. Erwartung abholen Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership Best-Case / Worst-Case Experiment ErzeugtErkenntnisse LotetGrenzenaus Safe-to-Fail
  • 18. 3. Review & Learning Wie weicht das Experiment von den Erwartungen ab? Was können wir daraus mitnehmen? 2. Messen & Beobachten K.P.I.: 1. Performance, 2. Indicators, 3. Key Stories, Notes & Journals 1. Erwartung abholen Business Goal, Team verhalten, Env Support & Leadership Best-Case / Worst-Case Experiment ErzeugtErkenntnisse LotetGrenzenaus Safe-to-Fail
  • 19. Unsere Fragen • Wie kann ich effizient aus Experimenten lernen? • Wie finde ich die richtigen Experimente? • Wie integriere ich Experimente in unsere Transition Strategy?
  • 20. Was wollen wir erreichen? Was hat sich verändert? Warum müssen wir uns verändern? Was sind unsere alten Stärken? Wie passen sie zu der geänderten Situation?
  • 21. Goal: Time-to-Market & Innovation Wir wollen schneller auf Marktchancen mit innovativen Produkten reagieren können.
  • 22. Erfolgsfaktor: x-funktionale Teams Durch dedizierte x-funktionale Scrum Teams sind wir in der Lage schneller Lösungen zu entwicklen Erfolgsfaktor: Company Backlog Durch ein von Business Opportunities getriebenes Company Backlog mit minimalen Produkten, sind wir in der Lage den Fokus auf die richtigen Initiativen zu legen.
  • 23. Unsere Fragen • Wie kann ich effizient aus Experimenten lernen? • Wie finde ich die richtigen Experimente? • Wie integriere ich Experimente in unsere Transition Strategy?
  • 24. Experimente & Transition Strategie • Transiton Ziel
 Wir machen dies nicht zum Spaß! 
 Was wollen wir erreichen? • Erfolgsfaktoren
 Themen in denen wir die Chance sehen, 
 uns dem Ziel näher zu bringen • Experimente
 Um aus der Praxis zu lernen ➡ Insights wie effektiv dieser Faktor ist ➡ Wichtig für einen möglichen Roll-Out? ➡ Aspekte die wir noch lernen müssen vor dem Roll-Out
  • 25. Zusammengefasst Eigentlich sind Experimente doch ganz einfach! Wenn wir etwas nicht wissen, dann probieren wir es aus Wenn wir genug wissen, dann rollen wir es aus
  • 26. Zusammengefasst Eigentlich sind Experimente doch ganz einfach! Wir müssen sie nur bewusst und sinnvoll einsetzen, um auf Herausforderungen in der Zukunft zu reagieren