SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 25
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
7 Verhaltens-
muster von
Top Performern
Wolfgang Otto
Johan van Veen
ValueSelling Associates
19. Nov., 2021
This document contains proprietary information of ValueSelling Associates. Its receipt or possession does not convey any rights to reproduce or disclose its
contents or to manufacture, use, or sell anything it may describe. Reproduction, disclosure, or use without specific written authorization of ValueSelling Associates
is strictly forbidden.
Vielen Dank, dass Sie heute bei uns sind.
Wir werden in Kürze beginnen.
Bitte teilen Sie uns in der Zwischenzeit mit,
von wo aus Sie teilnehmen.
Geben Sie Ihre Antwort im Chat-Fenster ein.
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
“Es überlebt nicht die stärkste Spezies, auch nicht die
intelligenteste, sondern diejenige, die am schnellsten auf
Veränderungen reagiert..”
Charles Darwin
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
“Was machen die Top Performer im Verkauf - auch in
veränderten Verkaufssituationen - anders und damit
erfolgreicher als der “Rest der Welt”?
Für „Erfolgreiches Verkaufen“ gibt es sicher kein
(Patent-) Kochrezept, aber:
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Abfrage 1
! Wie viele Top-Performern haben Sie
in Ihre Vertriebsmannschafft?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Wertbeiträge
entwickeln und
vermitteln
• „Value is the fuel...“
• Verkaufserfolg erfordert effektive
Wertermittlung - d.h. an der „richtigen Stelle“
bei den richtigen Ansprechpartnern
• Fokus auf Effektivität - und dann auf Effizienz
• Kundenkenntnis = Business Issues verstehen
• Value = Business + Personal Value
1
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Wertbeiträge
entwickeln und
vermitteln
• Wer muss einen attraktiven Wertbeitrag bei
seinen Themen („Issues“) erkennen?
• Worin muss der final entscheidende
Wertbeitrag liegen (> „Power“)
• Was müssen wir im Detail verstehen, um
Wertbeiträge aufdecken zu können?
• Sind neben dem wirtschaftlichen Wertbeitrag
auch die Beiträge auf einer sehr persönlichen
Ebene klar?
• Wird der wertorientierte Ansatz auch über
entsprechende Sales KPIs gestützt?
1
Was fragt sich der Top-Performer ... oder der
Coach?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Fragen stellen
und aufmerksam
zuhören
• Gute Vorbereitung ist „Key“
• Fragen, die echtes Interesse und Neugier
erleben lassen
• ...und sich mit seinem Business und seinen
Themen auseinandersetzen
• in Verbindung mit Elementen des „aktiven
Zuhörens“
• Vorsicht vor Ablenkung...
2
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Fragen stellen
und aufmerksam
zuhören
2
• Warum ist Aufmerksames Zuhören so
schwierig?
─ Notizen
─ Paraphrasieren mit sog. “Bestätigungsfragen”
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Fragen stellen
und aufmerksam
zuhören
2
• Wie sieht mein Gesprächsstruktur / Fragenprozess aus?
• Wie kann ich Interesse am Gesprächspartner zeigen und
seine Themen zentral stellen (und nicht meine Lösung)?
• Bewirken die Fragen einen Fortschritt im
Verkaufsprozess?
• Ist das Gespräch über einen strukturierten
Fragenprozess solide vorbereitet?
• Wie wird “aktives zuhören” praktiziert?
• Wie sind die Gesprächsanteile verteilt?
Was fragt sich der Top-Performer ...
oder der Coach?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Empathie
praktizieren
3
• Kundenperspektive wirklich verstehen
• Echtes Interesse erleben lassen...
• nicht nur an der Sache, sondern auch an
dem Menschen
• Aufmerksames Zuhören erfordert
Konzentration und Zuwendung
• Coaching kann dabei unterstützen
Menschen kaufen von Menschen
.
Einfühlungsvermögen ist eine der
wichtigsten Eigenschaften von Top
Performern
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Empathie
praktizieren
3 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der
Coach?
• Habe ich verstanden, was die Herausforderung oder
auch Chance wirklich für den Gesprächspartner
bedeutet? ...ohne das es für ihn unangenehm wird...
• Habe ich die persönlichen Konsequenzen
verstanden?
• Welche Lösung sieht der Kunde für sich als relevant?
• Wie gut kann der Verkäufer sich zurücknehmen und
konzentriert zuhören?
• War das Gespräch konzentriert auf das Abfragen von
Informationen - oder stand der Gesprächspartner im
Zentrum des Dialogs?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Verkaufs-
methodik
konsequent
nutzen
Methodik schafft gemeinsame Denkweise
und Systematik
• setzt Standards im Vorgehen - aber
standardisiert nicht das Verhalten
• Fokus auf qualifizierte Verkaufs-Chancen führt
zu mehr Effektivität - und Erfolg
• Balance zwischen Emotionalität und Systematik
4
Du kannst nicht an jemanden verkaufen
der nicht kaufen kann.
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Verkaufs-
methodik
konsequent
nutzen
4 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der
Coach?
• Was fehlt noch, um von einer wirklich
qualifizierten Opportunity zu sprechen?
• Welche Lücken im Kaufprozessverständnis sind
noch zu schließen - und bis wann?
• Effektivität: Wer sind wirklich die richtigen
Ansprechpartner und was sind dann die richtigen
Themen?
• Wie wird Erfolg gemessen?
• Wie werden Opportunities im Trichter verfolgt?
• Was beschreibt Fortschritt im Verkaufsprozess?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Pipeline
proaktiv
aufbauen
• Für eine „solide“ Pipeline gilt: „Disziplin schlägt
Intensität“
• Ist die Pipeline immer ausreichend mit
Opportunities gefüllt - und trocknet nicht aus?
• „Was ist erforderlich, um die richtigen Leute
mit der richtigen Botschaft zum richtigen
Zeitpunkt zu erreichen“
• ...von bekannt zu interessant zu relevant...
5 Vor den Erfolg haben die Götter den
Schweiß gesetzt...
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Pipeline
proaktiv
aufbauen
• Habe ich ausreichend qualifizierte Opportunities,
die hinsichtlich meines Verkaufszieles?
• Gehe ich die Kunden an, bei denen die Chancen
am größten sind? („IKP“)
• Mut zu Fokus fällt dann leicht, wenn ausreichende
Alternativen bestehen. Deswegen ist Akquise ein
Dauer- und kein Aktionsthema.
• Wird für Prospecting und Qualifizierung
ausreichend Zeit fest eingeplant und eingesetzt?
• Vorsicht vor dem „Achterbahn-Effekt“
5 Was fragt sich der Top-Performer ... oder
der Coach?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Offen für
Coaching und
Entwicklung
6
• Profis wollen permanent besser werden - und
dazulernen. Deswegen sind sie Profis...
• Hohe Lernbereitschaft als Voraussetzung
• Vorbildfunktion von hoher Bedeutung
• ...alles eine Frage der „EDV“
• Tipp für Ihre Einstellungsinterviews: “Wie ist es
um die Investitionsbereitschaft und das
Engagement bei Kandidaten bestellt?“
Spitzenkräfte lernen gerne und sind
offen für Feedback
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Offen für
Coaching und
Entwicklung
6
• Welche Informationsquellen kann ich nutzen,
um besser zu werden (Buch, PodCast, Blogs,
Studien, Vorträge, YouTube, etc.)
• Suche (fast schon SUCHT…) nach Feedback:
„Was kann ich noch besser machen?“
• „Was kannst du besser machen?“
• Übung macht den Meister
• Verkaufen ist Team Sport - eine gute
Mannschaft braucht auch einen guten Coach
Was fragt sich der Top-Performer ...
oder der Coach?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Umgang mit
Widrigkeiten
• Der Unterschied? Beide machen Fehler, aber...
• Die Top-Performer haben ein
Kurzzeitgedächtnis, sind widerstandsfähiger
und suchen nach der Lektion
• Wer nicht regelmäßig mit Herausforderungen
konfrontiert wird, spricht wahrscheinlich nicht
mit genug Leuten
7
Erfolgreich verkaufen heißt einmal mehr
aufstehen, als man hingefallen ist...
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Umgang mit
Widrigkeiten
• Ermutigen zum „Versuch“: Was kann denn
schlimmstenfalls passieren?
• Was lerne ich aus der Absage oder dem NEIN?
• Erfolgreiches Coaching erfordert angstfreies
Arbeiten und Kommunizieren
• Fehler sind zulässig ... wenn auch nicht als
Wiederholung angestrebt
• Coaching heißt vor allem auch Ermutigung
7
Was fragt sich der Top-Performer ... oder der
Coach?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Abfrage 2
! Was sind Ihre top 3 Eigenschaften?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Zusammen-
fassung
! • Erfolgreiche High-Performer werden Sie nicht
finden - Sie müssen sie entwickeln
• Achten Sie aber auf bestimmte Fähigkeiten i.S.v.
EDV - die sind nur bedingt lernbar
• Lern- und Leistungsbereitschaft, in Verbindung
mit Ausdauer und Durchhaltevermögen
• Qualifizierung und Weiterentwicklung braucht
Zeit. Sehen Sie Training nicht als „Event“,
sondern als Prozess, der vor allem auch
professionelle Coaching Unterstützung braucht
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
QUESTIONS?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Sie erhalten von uns den Link für den Download der Präsentationsinhalte
Next steps?
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
“Kunden wertorientiert binden und ausbauen
- 5 Schlüsselideen”
Donnerstag, 3. Februar 2022 | 10:00
Save the date!
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
© 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
Johan van Veen
van Veen International
ValueSelling Associate
Witten
Johan@valuesellling.com
+ 49 2302 933 103
Für heute
“Vielen Dank”
Wolfgang Otto
movingsales
ValueSelling Associate
Bünde
wolfgang.otto@valueselling.com
+49 179 67 770 66

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 7 Verhaltensmuster r von Top Performern

Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Axel Oppermann
 
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
Axel Oppermann
 
Kurzpräsentation victor
Kurzpräsentation victorKurzpräsentation victor
Kurzpräsentation victor
emotion banking
 

Ähnlich wie 7 Verhaltensmuster r von Top Performern (20)

Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
Dialogorientierter Meinungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und wert...
 
SwissQ Culture Code
SwissQ Culture CodeSwissQ Culture Code
SwissQ Culture Code
 
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
Dialogorientierter Meiungsführer - Entwicklung einer qualifizierten und werti...
 
Engpasskonzentriertes Content-Marketing
Engpasskonzentriertes Content-MarketingEngpasskonzentriertes Content-Marketing
Engpasskonzentriertes Content-Marketing
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
 
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige FragestellungInnovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
Innovation – Vor der Idee steht die richtige Fragestellung
 
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im VertriebKopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
 
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & CrowdinvestingGet Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
Get Strong With The Crowd - Crowdfunding & Crowdinvesting
 
Kurzpräsentation victor
Kurzpräsentation victorKurzpräsentation victor
Kurzpräsentation victor
 
Zentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für UnternehmensentwicklungZentrum für Unternehmensentwicklung
Zentrum für Unternehmensentwicklung
 
Wir über uns
Wir über unsWir über uns
Wir über uns
 
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
3E-Netzwerk Unternehmens-Präsentation
 
8 Kundenbezogene Fragen - Was sich jeder CEO eines B2B-Unternehmen fragen sollte
8 Kundenbezogene Fragen - Was sich jeder CEO eines B2B-Unternehmen fragen sollte8 Kundenbezogene Fragen - Was sich jeder CEO eines B2B-Unternehmen fragen sollte
8 Kundenbezogene Fragen - Was sich jeder CEO eines B2B-Unternehmen fragen sollte
 
Online Fundraising und Social Media
Online Fundraising und Social MediaOnline Fundraising und Social Media
Online Fundraising und Social Media
 
Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
 
Sfofr module 3 powerpoint german
Sfofr module 3 powerpoint germanSfofr module 3 powerpoint german
Sfofr module 3 powerpoint german
 
Lean Leadership – wie Gefühle den Erfolg einer Lean Transformation bestimmen
Lean Leadership – wie Gefühle den Erfolg einer Lean Transformation bestimmenLean Leadership – wie Gefühle den Erfolg einer Lean Transformation bestimmen
Lean Leadership – wie Gefühle den Erfolg einer Lean Transformation bestimmen
 
Das Richtige gründen: Wie geht das?
Das Richtige gründen: Wie geht das?Das Richtige gründen: Wie geht das?
Das Richtige gründen: Wie geht das?
 
Bewerbungspräsentation Advico
Bewerbungspräsentation AdvicoBewerbungspräsentation Advico
Bewerbungspräsentation Advico
 

Mehr von ValueSelling Associates, Inc.

From Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
From Conversations to Conversions: the Art of Asking QuestionsFrom Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
From Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
ValueSelling Associates, Inc.
 

Mehr von ValueSelling Associates, Inc. (20)

Measuring the Virtual Sales Skills that Matter
Measuring the Virtual Sales Skills that MatterMeasuring the Virtual Sales Skills that Matter
Measuring the Virtual Sales Skills that Matter
 
7 Actionable Habits of Top Performers
7 Actionable Habits of Top Performers7 Actionable Habits of Top Performers
7 Actionable Habits of Top Performers
 
7 Habits of Top Sales Performers
7 Habits of Top Sales Performers7 Habits of Top Sales Performers
7 Habits of Top Sales Performers
 
Checklist to Close the Quarter & Year
Checklist to Close the Quarter & YearChecklist to Close the Quarter & Year
Checklist to Close the Quarter & Year
 
Selling To the C-suite
Selling To the C-suiteSelling To the C-suite
Selling To the C-suite
 
5-STEP PROCESS FOR HANDLING OBJECTIONS
5-STEP PROCESS FOR HANDLING OBJECTIONS5-STEP PROCESS FOR HANDLING OBJECTIONS
5-STEP PROCESS FOR HANDLING OBJECTIONS
 
How Top Performing Companies Are Winning In Covid Times
How Top Performing Companies Are Winning In Covid Times How Top Performing Companies Are Winning In Covid Times
How Top Performing Companies Are Winning In Covid Times
 
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-of-Funnel Revenue SNG
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-of-Funnel Revenue SNGCreating A Prospecting Cadence To Drive Top-of-Funnel Revenue SNG
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-of-Funnel Revenue SNG
 
CREAR UNA CADENCIA DE PROSPECCIÓN PARA IMPULSAR QUE INGRESEN NUEVAS OPORTUNID...
CREAR UNA CADENCIA DE PROSPECCIÓN PARA IMPULSAR QUE INGRESEN NUEVAS OPORTUNID...CREAR UNA CADENCIA DE PROSPECCIÓN PARA IMPULSAR QUE INGRESEN NUEVAS OPORTUNID...
CREAR UNA CADENCIA DE PROSPECCIÓN PARA IMPULSAR QUE INGRESEN NUEVAS OPORTUNID...
 
FYLD SALGSTRAGTEN VED HJÆLP AF ENGAGERENDE KADENCER
FYLD SALGSTRAGTEN VED HJÆLP AF ENGAGERENDE KADENCERFYLD SALGSTRAGTEN VED HJÆLP AF ENGAGERENDE KADENCER
FYLD SALGSTRAGTEN VED HJÆLP AF ENGAGERENDE KADENCER
 
CRÉER UNE CADENCE DE PROSPECTION POUR ALIMENTER VOTRE PIPELINE
CRÉER UNE CADENCE DE PROSPECTION POUR ALIMENTER VOTRE PIPELINECRÉER UNE CADENCE DE PROSPECTION POUR ALIMENTER VOTRE PIPELINE
CRÉER UNE CADENCE DE PROSPECTION POUR ALIMENTER VOTRE PIPELINE
 
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-Of-Funnel Revenue
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-Of-Funnel RevenueCreating A Prospecting Cadence To Drive Top-Of-Funnel Revenue
Creating A Prospecting Cadence To Drive Top-Of-Funnel Revenue
 
Webinar ValueSelling _Comment se différencier de la concurrence
Webinar ValueSelling _Comment se différencier de la concurrenceWebinar ValueSelling _Comment se différencier de la concurrence
Webinar ValueSelling _Comment se différencier de la concurrence
 
Be the Best Choice by Differentiating on Value
Be the Best Choice by Differentiating on ValueBe the Best Choice by Differentiating on Value
Be the Best Choice by Differentiating on Value
 
Torne-se a melhor escolha, diferenciando- se em Valor
Torne-se a melhor escolha, diferenciando- se em ValorTorne-se a melhor escolha, diferenciando- se em Valor
Torne-se a melhor escolha, diferenciando- se em Valor
 
Renewal Sales And Account Management: 5 keys to improving your retention rate
Renewal Sales And Account Management: 5 keys to improving your retention rateRenewal Sales And Account Management: 5 keys to improving your retention rate
Renewal Sales And Account Management: 5 keys to improving your retention rate
 
Getting to Yes: Finish the Quarter and Year Strong
Getting to Yes: Finish the Quarter and Year StrongGetting to Yes: Finish the Quarter and Year Strong
Getting to Yes: Finish the Quarter and Year Strong
 
From Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
From Conversations to Conversions: the Art of Asking QuestionsFrom Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
From Conversations to Conversions: the Art of Asking Questions
 
Sales Training - Get In The Door and Sell Higher
Sales Training - Get In The Door and Sell HigherSales Training - Get In The Door and Sell Higher
Sales Training - Get In The Door and Sell Higher
 
The Keys to Building Trust and Demonstrating Empathy
The Keys to Building Trust and Demonstrating EmpathyThe Keys to Building Trust and Demonstrating Empathy
The Keys to Building Trust and Demonstrating Empathy
 

7 Verhaltensmuster r von Top Performern

  • 1. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® 7 Verhaltens- muster von Top Performern Wolfgang Otto Johan van Veen ValueSelling Associates 19. Nov., 2021 This document contains proprietary information of ValueSelling Associates. Its receipt or possession does not convey any rights to reproduce or disclose its contents or to manufacture, use, or sell anything it may describe. Reproduction, disclosure, or use without specific written authorization of ValueSelling Associates is strictly forbidden. Vielen Dank, dass Sie heute bei uns sind. Wir werden in Kürze beginnen. Bitte teilen Sie uns in der Zwischenzeit mit, von wo aus Sie teilnehmen. Geben Sie Ihre Antwort im Chat-Fenster ein.
  • 2. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® “Es überlebt nicht die stärkste Spezies, auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die am schnellsten auf Veränderungen reagiert..” Charles Darwin
  • 3. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® “Was machen die Top Performer im Verkauf - auch in veränderten Verkaufssituationen - anders und damit erfolgreicher als der “Rest der Welt”? Für „Erfolgreiches Verkaufen“ gibt es sicher kein (Patent-) Kochrezept, aber:
  • 4. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Abfrage 1 ! Wie viele Top-Performern haben Sie in Ihre Vertriebsmannschafft?
  • 5. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Wertbeiträge entwickeln und vermitteln • „Value is the fuel...“ • Verkaufserfolg erfordert effektive Wertermittlung - d.h. an der „richtigen Stelle“ bei den richtigen Ansprechpartnern • Fokus auf Effektivität - und dann auf Effizienz • Kundenkenntnis = Business Issues verstehen • Value = Business + Personal Value 1
  • 6. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Wertbeiträge entwickeln und vermitteln • Wer muss einen attraktiven Wertbeitrag bei seinen Themen („Issues“) erkennen? • Worin muss der final entscheidende Wertbeitrag liegen (> „Power“) • Was müssen wir im Detail verstehen, um Wertbeiträge aufdecken zu können? • Sind neben dem wirtschaftlichen Wertbeitrag auch die Beiträge auf einer sehr persönlichen Ebene klar? • Wird der wertorientierte Ansatz auch über entsprechende Sales KPIs gestützt? 1 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach?
  • 7. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Fragen stellen und aufmerksam zuhören • Gute Vorbereitung ist „Key“ • Fragen, die echtes Interesse und Neugier erleben lassen • ...und sich mit seinem Business und seinen Themen auseinandersetzen • in Verbindung mit Elementen des „aktiven Zuhörens“ • Vorsicht vor Ablenkung... 2
  • 8. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Fragen stellen und aufmerksam zuhören 2 • Warum ist Aufmerksames Zuhören so schwierig? ─ Notizen ─ Paraphrasieren mit sog. “Bestätigungsfragen”
  • 9. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Fragen stellen und aufmerksam zuhören 2 • Wie sieht mein Gesprächsstruktur / Fragenprozess aus? • Wie kann ich Interesse am Gesprächspartner zeigen und seine Themen zentral stellen (und nicht meine Lösung)? • Bewirken die Fragen einen Fortschritt im Verkaufsprozess? • Ist das Gespräch über einen strukturierten Fragenprozess solide vorbereitet? • Wie wird “aktives zuhören” praktiziert? • Wie sind die Gesprächsanteile verteilt? Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach?
  • 10. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Empathie praktizieren 3 • Kundenperspektive wirklich verstehen • Echtes Interesse erleben lassen... • nicht nur an der Sache, sondern auch an dem Menschen • Aufmerksames Zuhören erfordert Konzentration und Zuwendung • Coaching kann dabei unterstützen Menschen kaufen von Menschen . Einfühlungsvermögen ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Top Performern
  • 11. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Empathie praktizieren 3 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach? • Habe ich verstanden, was die Herausforderung oder auch Chance wirklich für den Gesprächspartner bedeutet? ...ohne das es für ihn unangenehm wird... • Habe ich die persönlichen Konsequenzen verstanden? • Welche Lösung sieht der Kunde für sich als relevant? • Wie gut kann der Verkäufer sich zurücknehmen und konzentriert zuhören? • War das Gespräch konzentriert auf das Abfragen von Informationen - oder stand der Gesprächspartner im Zentrum des Dialogs?
  • 12. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Verkaufs- methodik konsequent nutzen Methodik schafft gemeinsame Denkweise und Systematik • setzt Standards im Vorgehen - aber standardisiert nicht das Verhalten • Fokus auf qualifizierte Verkaufs-Chancen führt zu mehr Effektivität - und Erfolg • Balance zwischen Emotionalität und Systematik 4 Du kannst nicht an jemanden verkaufen der nicht kaufen kann.
  • 13. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Verkaufs- methodik konsequent nutzen 4 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach? • Was fehlt noch, um von einer wirklich qualifizierten Opportunity zu sprechen? • Welche Lücken im Kaufprozessverständnis sind noch zu schließen - und bis wann? • Effektivität: Wer sind wirklich die richtigen Ansprechpartner und was sind dann die richtigen Themen? • Wie wird Erfolg gemessen? • Wie werden Opportunities im Trichter verfolgt? • Was beschreibt Fortschritt im Verkaufsprozess?
  • 14. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Pipeline proaktiv aufbauen • Für eine „solide“ Pipeline gilt: „Disziplin schlägt Intensität“ • Ist die Pipeline immer ausreichend mit Opportunities gefüllt - und trocknet nicht aus? • „Was ist erforderlich, um die richtigen Leute mit der richtigen Botschaft zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen“ • ...von bekannt zu interessant zu relevant... 5 Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt...
  • 15. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Pipeline proaktiv aufbauen • Habe ich ausreichend qualifizierte Opportunities, die hinsichtlich meines Verkaufszieles? • Gehe ich die Kunden an, bei denen die Chancen am größten sind? („IKP“) • Mut zu Fokus fällt dann leicht, wenn ausreichende Alternativen bestehen. Deswegen ist Akquise ein Dauer- und kein Aktionsthema. • Wird für Prospecting und Qualifizierung ausreichend Zeit fest eingeplant und eingesetzt? • Vorsicht vor dem „Achterbahn-Effekt“ 5 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach?
  • 16. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Offen für Coaching und Entwicklung 6 • Profis wollen permanent besser werden - und dazulernen. Deswegen sind sie Profis... • Hohe Lernbereitschaft als Voraussetzung • Vorbildfunktion von hoher Bedeutung • ...alles eine Frage der „EDV“ • Tipp für Ihre Einstellungsinterviews: “Wie ist es um die Investitionsbereitschaft und das Engagement bei Kandidaten bestellt?“ Spitzenkräfte lernen gerne und sind offen für Feedback
  • 17. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Offen für Coaching und Entwicklung 6 • Welche Informationsquellen kann ich nutzen, um besser zu werden (Buch, PodCast, Blogs, Studien, Vorträge, YouTube, etc.) • Suche (fast schon SUCHT…) nach Feedback: „Was kann ich noch besser machen?“ • „Was kannst du besser machen?“ • Übung macht den Meister • Verkaufen ist Team Sport - eine gute Mannschaft braucht auch einen guten Coach Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach?
  • 18. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Umgang mit Widrigkeiten • Der Unterschied? Beide machen Fehler, aber... • Die Top-Performer haben ein Kurzzeitgedächtnis, sind widerstandsfähiger und suchen nach der Lektion • Wer nicht regelmäßig mit Herausforderungen konfrontiert wird, spricht wahrscheinlich nicht mit genug Leuten 7 Erfolgreich verkaufen heißt einmal mehr aufstehen, als man hingefallen ist...
  • 19. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Umgang mit Widrigkeiten • Ermutigen zum „Versuch“: Was kann denn schlimmstenfalls passieren? • Was lerne ich aus der Absage oder dem NEIN? • Erfolgreiches Coaching erfordert angstfreies Arbeiten und Kommunizieren • Fehler sind zulässig ... wenn auch nicht als Wiederholung angestrebt • Coaching heißt vor allem auch Ermutigung 7 Was fragt sich der Top-Performer ... oder der Coach?
  • 20. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Abfrage 2 ! Was sind Ihre top 3 Eigenschaften?
  • 21. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Zusammen- fassung ! • Erfolgreiche High-Performer werden Sie nicht finden - Sie müssen sie entwickeln • Achten Sie aber auf bestimmte Fähigkeiten i.S.v. EDV - die sind nur bedingt lernbar • Lern- und Leistungsbereitschaft, in Verbindung mit Ausdauer und Durchhaltevermögen • Qualifizierung und Weiterentwicklung braucht Zeit. Sehen Sie Training nicht als „Event“, sondern als Prozess, der vor allem auch professionelle Coaching Unterstützung braucht
  • 22. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® QUESTIONS?
  • 23. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Sie erhalten von uns den Link für den Download der Präsentationsinhalte Next steps?
  • 24. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® “Kunden wertorientiert binden und ausbauen - 5 Schlüsselideen” Donnerstag, 3. Februar 2022 | 10:00 Save the date! © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework®
  • 25. © ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® © 2021 ValueSelling Associates, Inc. | Creator of the ValueSelling Framework® Johan van Veen van Veen International ValueSelling Associate Witten Johan@valuesellling.com + 49 2302 933 103 Für heute “Vielen Dank” Wolfgang Otto movingsales ValueSelling Associate Bünde wolfgang.otto@valueselling.com +49 179 67 770 66