SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Nutzerbeteiligung & Kommunikation:
Mitmachbarrieren im Web 2.0
Timo Wirth, Berlin | Mai 2009, AbI-Schulung „Web 2.0 und Barrierefreiheit“
Vortrag starten?


     OK            Abbrechen   Mehr Infos




                                            2
OK   Abbrechen   Mehr Infos




                              3
Über mich



            Timo Wirth
             Senior Webentwickler

             Teamleiter Frontend, Aperto AG

             Baue und gestalte Websites seit 1998

             Accessibility seit 2003



            Xing:
            https://www.xing.com/profile/Timo_Wirth2

            Blog:
            www.vorsprungdurchwebstandards.de
            www.blog.aperto.de

            Twitter:
            twitter.com/javajim
                                                       4
Web 2.0?
6
Ajax?

Nein
Mashups?

 Nein
Schatten, Verläufe, Spiegeleffekte?

               Nein
Interaktion
Soziale Interaktion
Kommunikation
Mitmachen
14
Formular
                    ausfüllen!

Sie möchten mitdiskutieren?
Mitmachbarrieren im Web 2.0
Formular
                    ausfüllen!

Sie möchten etwas einkaufen?
Im Web ist jede Interaktion eine über
      Formulare vermittelte.
Vor jeder Interaktion steht
       ein Formular
20
Formulare sind immer im Weg
22
23
Formulare = Unterbrechung
Niemand füllt gerne Formulare aus
Niemand füllt gerne Formulare aus




                                    26
Formulare können Menschen aussperren.
        Am Mitmachen hindern.
Schlechtes Formular-Design




Schlechtes Formulardesign erzeugt:
> Frust
> Abbrüche
> Unzugänglichkeit


 Ergebnis: Schlechte Konversionsrate

                                       28
Wie können Formulare besser gestaltet
werden?




                                        29
☺☺☺☺


       30
Formulare menschlicher machen
 durch bessere Kommunikation
Formulare sind kein Datenbank-Prozess.
Sie sind der Anfang eines Gesprächs.




                                         32
9 Regeln für gute Gesprächsführung
Regel 1:
Sei freundlich & einladend
Das Gegenteil von freundlich sieht so aus




                                            35
36
Yahoo macht es gut.




                      37
38
Regel 2:
Drück dich verständlich aus
Sprich verständlich




Sprich nicht datenbank - sprich eine
verständliche, alltägliche Sprache.




                                       40
41
42
Code-Exkurs:
HTML-Formulare
Exkurs: HTML Formulare




Die Grundlagen
Label / input




                         44
<label for=„beschriftung“>Beschriftung </label >
<input id=„beschriftung“ type=„text“ />
<input type=„submit“ value=„Senden“ />



                                                   45
Regel 3:
Sei zurückhaltend
Sei zurückhaltend



> Frag nur so viel wie nötig.

> Wird die Information wirklich benötigt?

> Kann die Information nicht automatisch abgefragt
werden?

> Reicht es die Informationen später zu erhalten?



                                                     47
Sei zurückhaltend




Ziel:
So schnell wie möglich die Anmeldung
hinter sich bringen.




                                       48
Regel 4:
Gib Feedback
Gib Feedback




Ein Reload allein ist kein Feedback




                                      50
51
52
53
Regel 5:
Sei hilfsbereit, wenn etwas schief
gelaufen ist.
Sei hilfsbereit




Bad Practice




                  55
56
57
58
59
60
61
62
Sei hilfsbereit




Better Practice




                  63
64
65
66
67
Freundlich helfen




Menschlich und hilfsbereit




                             68
69
Sei hilfsbereit




Worauf es ankommt: Die ideale
Fehlermeldung




                                70
Im Fenstertitel bereits auf Fehler aufmerksam machen




                                                       71
Mit der Überschrift auf das Problem hinweisen.




                                                 72
Fehler auflisten




                   73
Formularfelder markieren: Nicht allein durch Farbe




                                                     74
Regel 6:
Vermeide Fehler im Vorhinein
Inline Validierung




Bereits während der Eingabe höflich auf
Fehler hinweisen.




                                          76
77
https://www.test.de/meintest/registrierung/anmelden/
                                                       78
Inline Validierung




Besonders nützlich auch für
Screenreader-Nutzer




                              79
80
Code-Exkurs:
WAI-ARIA
Exkurs: WAI-ARIA



WAI-ARIA = Accessible Rich Internet Applications

> Aria machen dynamische Inhalte und komplexe
Applikationen für Screenreader nutzbar

> HTML-Erweiterungen, die Funktionen,
Beziehungen, Zustände und Rollen von
Elementen kommunizieren

                                                82
<ul id=quot;navquot; role=quot;navigationquot;>




<label for=„passwort“>Passwort</label>
<input id=„passwort“ aria-required=„true“ >
<label for=„passwort“ role=„alert“>Die beiden
Passwörter stimmen nicht überein </label>


                                                83
Regel 7:
Drück dich eindeutig aus.
Drück dich eindeutig aus




2 Alternativen sind nicht eindeutig




                                      85
86
87
88
Drück dich eindeutig aus




Die primäre Aktion, der nächste Schritt
sollte eindeutig sein.




                                          89
Drück dich eindeutig aus




Zeig Nutzern klar den Weg.




                             90
Drück dich eindeutig aus




Nicht alles ist gleich wichtig.




                                  91
92
93
94
95
Regel 7:
Denk mit
Denk mit




Inline-Tips und Overlays unterstützen die
Nutzer, wenn sie gebraucht werden.




                                            97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
Regel 8:
Mach das Gespräch abwechslungsreich
Abwechslungsreich / geistreich




Formular ausfüllen ist langweilig.
Menschen fühlen sich bevormundet.




                                     110
Abwechslungsreich / geistreich




Schieberegler oftmals bringen die Nutzer
schneller an Ziel.




                                           111
Abwechslungsreich / geistreich




Nutzer erhalten ein Gefühl von
Selbstbestimmtheit.




                                 112
113
114
115
116
http://www.siemens-kaffee.de/content/de/kaffee-kultur/kaffee-konfigurator.html
                                                                                 117
118
Mach das Gespräch abwechslungsreich




Menschlich und informativ




                                      119
120
Regel 9:
Nimm dich zurück
„Sign-up forms must die!“
      Luke Wroblewski
Nimm dich zurück




1: Schritt sollte nicht sein:
Registrierungsformular ausfüllen.




                                    123
Nimm dich zurück




Lass die Nutzer erstmal den Dienst
nutzen.




                                     124
Nimm dich zurück




Mache ihnen die Vorteile der
Registrierung während der Benutzung
klar.




                                      125
Nimm dich zurück




Erfasse notwendige Daten nebenbei.




                                     126
Nimm dich zurück




Registrierung erst dann, wenn es
notwendig ist




                                   127
128
129
130
weniger Formulare = weniger Barrieren
Nimm dich zurück




Erhöhung der Konversionsrate.




                                132
Nimm dich zurück




Zufriedene Nutzer &
zufriedene Websitebetreiber




                              133
Fazit
Fazit




Gutes Formular-Design erhöht den Absatz
und bringt Menschen zusammen.




                                          135
Fragen?



Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.




                                       136

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
Skill Day
 
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
Florian Heinemann
 
Design Thinking
Design ThinkingDesign Thinking
Design Thinking
Peter Hoffmann
 
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
Jochen Guertler
 
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerDesign Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Pauline Tonhauser
 
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
gezeitenraum gbr
 
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 InnovetoDesign Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Niklaus Moor
 
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives WebdesignVerhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Sebastian Deterding
 
design thinking - das kleingedruckte
design thinking - das kleingedrucktedesign thinking - das kleingedruckte
design thinking - das kleingedruckte
gezeitenraum gbr
 
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
Alexander Marten
 
Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
Ludwig Lingg
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Daniel Bartel
 
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
Felix Wenger
 
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agilABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
Birgit Mallow
 
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
Patrick Stähler
 
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit MallowHR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
Birgit Mallow
 
design thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickdesign thinking - ein überblick
design thinking - ein überblick
Inga Wiele
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
die.agilen GmbH
 

Was ist angesagt? (19)

Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
 
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
10 Fehler, die Gruender vermeiden sollten
 
Design Thinking
Design ThinkingDesign Thinking
Design Thinking
 
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
Design Thinking - Woher kommen eigentlich die wirklich guten Ideen?
 
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für EinsteigerDesign Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
Design Thinking - die wichtigsten Grundlagen für Einsteiger
 
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
Wie können Lernerfahrungen gestaltet werden?
 
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 InnovetoDesign Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
Design Thinking Workshop at SIF2016 Innoveto
 
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives WebdesignVerhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
Verhaltensänderung speichern? Über persuasives Webdesign
 
design thinking - das kleingedruckte
design thinking - das kleingedrucktedesign thinking - das kleingedruckte
design thinking - das kleingedruckte
 
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
Wann ist Risikokapital Segen und wann süßes Gift?
 
Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
 
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
2017 weka gründer-gen oder herden-trieb_kurz
 
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agilABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
ABIT2019 - Der Chef hat gesagt, wir werden jetzt auch agil
 
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
Digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Blockchain: Breaking the ...
 
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit MallowHR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
HR Innovation Day 2019 - Workshop von Birgit Mallow
 
design thinking - ein überblick
design thinking - ein überblickdesign thinking - ein überblick
design thinking - ein überblick
 
Einführung in das Design Thinking
Einführung in das Design ThinkingEinführung in das Design Thinking
Einführung in das Design Thinking
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
 

Andere mochten auch

Agenda LV Marken-Management
Agenda LV Marken-ManagementAgenda LV Marken-Management
Agenda LV Marken-Management
Peter Haric
 
Pantalla de-interaccion-de-word
Pantalla de-interaccion-de-wordPantalla de-interaccion-de-word
Pantalla de-interaccion-de-word
Cristofer LB
 
Virus
VirusVirus
Introduccion a la Programacion
Introduccion a la ProgramacionIntroduccion a la Programacion
Introduccion a la Programacion
Vannia Vergel
 
Google
GoogleGoogle
Google
uzitta
 
Presentación cloud computing
Presentación cloud computingPresentación cloud computing
Presentación cloud computing
DianiJM
 
06 Weblog in der Schules
06 Weblog in der Schules06 Weblog in der Schules
06 Weblog in der Schules
joness6
 
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel BonnRollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
Pascal Neis
 
Vorhofflimmern
VorhofflimmernVorhofflimmern
Vorhofflimmern
Hubert Wallner
 
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in SalzburgPromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
Th schlechterwebinarsocialmediahandout
Th schlechterwebinarsocialmediahandoutTh schlechterwebinarsocialmediahandout
Th schlechterwebinarsocialmediahandout
Thomas Schlechter
 
WORK EXAMPLE
WORK EXAMPLEWORK EXAMPLE
WORK EXAMPLE
Jocelyn Colvin-Donald
 
Linz spricht
Linz sprichtLinz spricht
Eu
EuEu
Architectural Diversity (German)
Architectural Diversity (German)Architectural Diversity (German)
Architectural Diversity (German)
zynamics GmbH
 
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminarioSistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Meell Rojas Altamirano
 
iPhone als eReader
iPhone als eReaderiPhone als eReader
iPhone als eReader
Rudolf Mumenthaler
 

Andere mochten auch (20)

Agenda LV Marken-Management
Agenda LV Marken-ManagementAgenda LV Marken-Management
Agenda LV Marken-Management
 
Pantalla de-interaccion-de-word
Pantalla de-interaccion-de-wordPantalla de-interaccion-de-word
Pantalla de-interaccion-de-word
 
Virus
VirusVirus
Virus
 
Introduccion a la Programacion
Introduccion a la ProgramacionIntroduccion a la Programacion
Introduccion a la Programacion
 
Google
GoogleGoogle
Google
 
Presentación cloud computing
Presentación cloud computingPresentación cloud computing
Presentación cloud computing
 
06 Weblog in der Schules
06 Weblog in der Schules06 Weblog in der Schules
06 Weblog in der Schules
 
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel BonnRollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
Rollstuhl‐Routing mit OpenStreetMap‐Daten - Am Beispiel Bonn
 
Vorhofflimmern
VorhofflimmernVorhofflimmern
Vorhofflimmern
 
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in SalzburgPromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
 
Jopi
JopiJopi
Jopi
 
March 2016
March 2016March 2016
March 2016
 
Th schlechterwebinarsocialmediahandout
Th schlechterwebinarsocialmediahandoutTh schlechterwebinarsocialmediahandout
Th schlechterwebinarsocialmediahandout
 
WORK EXAMPLE
WORK EXAMPLEWORK EXAMPLE
WORK EXAMPLE
 
Linz spricht
Linz sprichtLinz spricht
Linz spricht
 
Eu
EuEu
Eu
 
Architectural Diversity (German)
Architectural Diversity (German)Architectural Diversity (German)
Architectural Diversity (German)
 
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminarioSistema respiratorio-gamonal-seminario
Sistema respiratorio-gamonal-seminario
 
iPhone als eReader
iPhone als eReaderiPhone als eReader
iPhone als eReader
 
Effimag präsentation05
Effimag präsentation05Effimag präsentation05
Effimag präsentation05
 

Ähnlich wie Mitmachbarrieren im Web 2.0

2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
Max Völkel
 
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Heico Koch
 
Messen im Lean Mantra
Messen im Lean MantraMessen im Lean Mantra
Messen im Lean Mantra
Heico Koch
 
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet MarketingIhr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
Michael Krüger
 
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssenCMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
TANNER GmbH
 
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kannDie 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
eberlewollweber
 
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software AnalyticsDatenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Markus Harrer
 
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAgile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
AllFacebook.de
 
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
creazwo
 
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Roger L. Basler de Roca
 
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
Stephan Schmidt
 
Blackbox Webinar am 05.04.2017
Blackbox Webinar am 05.04.2017Blackbox Webinar am 05.04.2017
Blackbox Webinar am 05.04.2017
Ralf Schmitz
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Digicomp Academy AG
 
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
Stephan Schmidt
 
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-PräsenzUsability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
userfeedback
 
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Deutsches Institut für Marketing
 
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking StarMLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
network-marketing-tipps
 
Grundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile WalletsGrundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile Wallets
figo GmbH
 
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
3cdialog
 
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
Leander C. Seidl
 

Ähnlich wie Mitmachbarrieren im Web 2.0 (20)

2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
2012-07 Lean Startup at #bcka by Calpano
 
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
 
Messen im Lean Mantra
Messen im Lean MantraMessen im Lean Mantra
Messen im Lean Mantra
 
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet MarketingIhr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
 
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssenCMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
CMS im Dornröschenschlaf – Wann es sich lohnt, Ihr CMS wach zu küssen
 
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kannDie 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann
 
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software AnalyticsDatenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
 
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAgile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
 
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz7 Tipps für den guten Ruf im Netz
7 Tipps für den guten Ruf im Netz
 
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
Internetbriefing: Social Commerce - oder eigentlich: Die (Tupperware) Part...
 
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software Entwicklung in Teams wissen sollten
 
Blackbox Webinar am 05.04.2017
Blackbox Webinar am 05.04.2017Blackbox Webinar am 05.04.2017
Blackbox Webinar am 05.04.2017
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
23 Dinge, die Sie über Software-Entwicklung in Teams wissen sollten
 
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-PräsenzUsability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
Usability-Trends 2014 - Worauf es ankommt bei der Online-Präsenz
 
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
 
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking StarMLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
MLM Network Marketing Direktvertrieb Insiderreport - Der Networking Star
 
Grundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile WalletsGrundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile Wallets
 
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
Social Custumor Service: Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für den Kundense...
 
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
Meine 3 größten Growth Hacking Fails 2018
 

Mehr von Aperto Nachname

Beacons for Starters
Beacons for StartersBeacons for Starters
Beacons for Starters
Aperto Nachname
 
Mconf14 aperto vanity url-app
Mconf14 aperto vanity url-appMconf14 aperto vanity url-app
Mconf14 aperto vanity url-app
Aperto Nachname
 
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
Aperto Nachname
 
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
Aperto Nachname
 
Browserstrategien und Progressive Enhancement
Browserstrategien und Progressive EnhancementBrowserstrategien und Progressive Enhancement
Browserstrategien und Progressive Enhancement
Aperto Nachname
 
Martin Reiher: Moderne Verwaltung
Martin Reiher: Moderne VerwaltungMartin Reiher: Moderne Verwaltung
Martin Reiher: Moderne Verwaltung
Aperto Nachname
 
Die Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
Die Do´s & Dont´s des HochschulmarketingDie Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
Die Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
Aperto Nachname
 
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
Aperto Nachname
 

Mehr von Aperto Nachname (9)

Beacons for Starters
Beacons for StartersBeacons for Starters
Beacons for Starters
 
Mconf14 aperto vanity url-app
Mconf14 aperto vanity url-appMconf14 aperto vanity url-app
Mconf14 aperto vanity url-app
 
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
Mental Model: Wie gehen Studieninteressierte bei der Hochschulwahl vor?
 
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
Ich finde meine Hochschule auf Facebook! Studienorientierung und Hochschulwah...
 
Browserstrategien und Progressive Enhancement
Browserstrategien und Progressive EnhancementBrowserstrategien und Progressive Enhancement
Browserstrategien und Progressive Enhancement
 
Martin Reiher: Moderne Verwaltung
Martin Reiher: Moderne VerwaltungMartin Reiher: Moderne Verwaltung
Martin Reiher: Moderne Verwaltung
 
Die Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
Die Do´s & Dont´s des HochschulmarketingDie Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
Die Do´s & Dont´s des Hochschulmarketing
 
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
"Job mit Zukunft: Social Media Consultant" (aus: junior//consultant, 062011)
 
Aperto Erklaert Twitter
Aperto Erklaert TwitterAperto Erklaert Twitter
Aperto Erklaert Twitter
 

Mitmachbarrieren im Web 2.0