SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
grow.up.
Managementberatung
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up. Managementberatung GmbH  Quellengrund 4, 51647 Gummersbach  grow-up.de  info@grow-up.de  +49 (2354) 70890 - 0
Unsere Empfehlungen für
Personalentwickler,
Trainer und HR-ler, um
Trainings attraktiv und
modern zu gestalten
Innovativ und
„blended“ lernen
ESB Professional / Shutterstock.com
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Inhalt
Was ist Blended Learning?
Neue Lern- und Trainingsformate
Vorteile des Blended Learning
1.
2.
3.
Fazit4.
2
Foto von Sergey Nivens / Shutterstock.com
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Web based Training
Klassiche
Schulungen Medien Vielfalt
Moderne
Lern-Apps
Persönlicher
Austausch
Was ist Blended Learning heute ?
Der Begriff „Blended Learning“, zu Deutsch „Integriertes Lernen“ bezeichnet Lern-
und Trainingsformen, bei denen klassische Präsenzveranstaltungen mit modernen
und innovativen Formen des E-Learning kombiniert werden, um längerfristig
wirksame und damit nachhaltigere Lernerfolge zu erzielen.
Die Grundidee
3
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
sind eine Möglichkeit, um den
Wissensstand der Teilnehmer
festzustellen. Teilnehmer
können die Ergebnisse nutzen,
um Lernnotwendigkeiten selbst
zu identifizieren.
Online Tests
sind eine Alternative
und/oder Ergänzung zu
Präsenzseminaren. Hier
treffen sich Teilnehmer und
Trainer zur selben Zeit in
einem Chatroom – dem
virtuellen Classroom.
Virtuelle Classrooms
bieten den Teilnehmern die
Möglichkeit, sich im Vorfeld
eines Trainings mit Themen
zu beschäftigen oder sich
nach einem Training
vertiefend mit dem Thema
auseinanderzusetzen.
Digitale Dokumente
sind speziell auf den Kunden
abgestimmte
Lernprogramme, in denen
Wissen vermittelt wird. Die
Teilnehmer haben außerdem
die Möglichkeit, an
anschaulichen
Problemstellungen und
Fällen zu arbeiten.
Web Based Training
Lern- und Trainingsformate von heute
Unsere verschiedenen Möglichkeiten
4
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
verbindet klassiche Spiele mit
Lerninhalten. Die hohe
Motivation und der Spaßfaktor
am Spiel erhöhen gleichzeitig
die Lernerfolge.
Game Based Learning
beschreibt eine
Lernmethode, bei der sich
Teilnehmer und Trainer über
gängige soziale Medien
austauschen und
Erfahrungen teilen (twitter,
Facebook etc.).
Social Learning
sind vielfältig einsetzbar. Sie
können als Schulungsvideo
Wissen direkt vermitteln
oder als kurze Clips eine
Diskussionsgrundlage im
Training sein.
Videos
fragen Inhalte eines
Trainings in Form von
einfachen Quizs ab. Duelle
mit Kollegen verknüpfen das
Lernen mit Unterhaltung und
der Überprüfung des eigenen
Lernfortschritts.
Quiz Apps
Lern- und Trainingsformate von heute
Unsere verschiedenen Möglichkeiten
5
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Texte & sonstiges
Anschauungsmaterial
Audio- & Videosequenzen Übungsfragen
• Web Based Trainings (WBT) stellen die Lehrinhalte in den Vordergrund. Diese
werden multimedial aufbereitet und stehen Teilnehmern orts- und zeitunabhängig
zur Verfügung.
(dreidimensionale) Darstellung
von Modellen und Prozessen
Web Based Training
Lern- und Trainingsformate von heute
6
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Web Based Training - Merkmale
TN haben jederzeit Zugriff auf das WBT
Design des WBT kann passend zum Unternehmensdesign
gestaltet werden
Didaktisches Konzept und Inhalte können auf die Bedarfe des
Nutzers abgestimmt werden
Autorentools ermöglichen Änderungen und Erweiterungen von
WBT durch die Nutzer selbst (keine Software Experten nötig)
Lern- und Trainingsformate von heute
7
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Zur Verfügung
Stellung der
verwendeten
Materialien im
Training:
Checklisten,
Aufgaben …
Vermittlung von
relevanten
Theorien vor
einem Training
Nachbereitung
eines Trainings:
vertiefende
Literatur
Digitale Dokumente
• Digitale Dokumente dienen der Wissensvermittlung und sind meist Bestandteil
eines Web Based Training.
• Wir setzen sie allerdings auch häufig als Ergänzung eines Präsenztrainings ein,
zum Beispiel als Pre- oder Postreadings.
Lern- und Trainingsformate von heute
8
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
• Im virtuellen Klassenraum, auch unter dem Namen „Webinar“ bekannt, steht nicht
nur die reine Wissensvermittlung, sondern ebenfalls die Interaktion im
Vordergrund.
• TN können gemeinsam Fragestellungen bearbeiten und Ergebnisse festhalten.
• Die Sessions können aufgezeichnet werden und auch TN zur Verfügung gestellt
werden, die nicht an dem online-Training teilnehmen konnten.
Lern- und Trainingsformate von heute
Virtueller Klassenraum
9
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Anwendungsbeispiel eines Virtuellen Klassenraums
Lern- und Trainingsformate von heute
10
Wie verbessern wir unser Online-Marketing?
Homepage
erneuern
Facebook
Account anlegen
Online
Newsletter
Downloads zu
interessanten
Themen anbieten
Agentur
engagieren?
Fr. Müller Fr. Meier Hr. Schuster
Teilnehmer
„Klassenraum“
Menü mit
diversen
Funktionen
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Online TestWebinarOnline Test
SchulungLernphaseOnline Test
Online Tests integrieren wir
flexibel an verschiedenen Stellen
in die Trainingsprogramme
• Der Online Test ist ein Tool im Training, mit dem Teilnehmer leicht ihren aktuellen
Wissensstand und den Lernfortschritt bequem von zuhause oder dem Büro aus
überprüfen können.
• Die Aufgabengestaltung ist sehr variabel: Single/Multiple Choice oder Drag‘n Drop…
Lern- und Trainingsformate von heute
Online Tests
11
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Mobile Form der Qualifizierungsmaßnahme
Verschiedene Themengebiete werden in kurzen Fragen
behandelt
Quiz Duelle mit Kollegen wecken den Ehrgeiz
Erläuterungen zu Fragen steigern den Lerneffekt
02
01
03
04
… sind eine Möglichkeit, Wissen zu vermitteln und abzufragen …
Lern- und Trainingsformate von heute
Quiz Apps
12
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Bekannte BeispieleVideo Ausschnitte
Kurze Filmsequenzen aus
beliebten Filmen, Serien
und Sitcoms liefern bestes
Material, um bestimmte
Verhaltensweisen zu
thematisieren und im
Seminar / Training als
Disskusionsgrundlage zu
nehmen.
Die Methodenvielfalt weckt
die Aufmerksamkeit und
fördert den Lerneffekt.
grow. up.
kooperiert bei der Erstellung von
Schulungsfilmen mit der Pink
University, dem führenden
Anbieter für die Gestaltung von
video-based e-
Learninglösungen.
Sie sind neugierig, wie diese
Lösungen aussehen können? Auf
der Webseite der Pink University
www.pinkuniversity.de und auf
unserem youtube –Kanal
https://www.youtube.com/chann
el/UCBlmoFJiCgi-wvvu8Sm4jVQ
finden Sie viele Beispiele.
Schulungsfilme
Teilnehmer können die
Trainingspassagen in gewohnter
Umgebung abspielen und
schwierige Sequenzen mehrfach
anschauen.
Solche Sequenzen können
ergänzend eingesetzt werden oder
einzelne Themen bereits vor einem
Präsenztraining vermitteln. Dies
schafft im Training mehr Zeit für
praktische Übungen, Reflektion und
Diskussionen.
Videos
Lern- und Trainingsformate von heute
13
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
… in vorbereiteten
Chat Rooms
… oder über
soziale Netzwerke
zu bestimmten Themen
austauschen
diskutieren und Erfahrungen teilen
Bei dem Social Learning können sich Teilnehmer …
• Der Vorteil: Viele Personen benutzen ohnehin täglich Soziale Medien. Das
Lernprogramm kann also in den normalen Tagesablauf fließend integriert werden.
• grow. up. ist in allen aufgeführten sozialen Medien vertreten. Wir freuen uns auf
Ihren Besuch!
Lern- und Trainingsformate von heute
14
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Game Based Learning (GBL)
Spiele Lernen
Edutainment = Education + Entertainment
Wir legen bei Game Based Learning auch einen starken Fokus auf die Unterhaltung.
Bei unseren Teilnehmern sind sie sehr beliebt.
?
Wir nutzen für Digital GBL z.B.
Computersimulationen
GBL Konzepte senken durch
ihren spielerischen Charakter
den Leistungsdruck …
?
? … und erhöhen die Motivation
und das Lerninteresse
Beim GBL setzen wir
Planspiele und Simulationen
zur Wissensvermittlung ein
?
Lern- und Trainingsformate von heute
15
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Strategie-/Planspiele
erfordern kluges Management
von Ressourcen und trainieren
vorausschauendes Planen.
Verschiedene Lösungsansätze
können erprobt werden und
ermöglichen
“Erfahrungslernen”.
Rollenspiele
bilden alltägliche
Interaktionen ab. Das eigene
Verhalten und dessen
Konsequenzen können in
geschütztem Raum
beobachtet werden.
z. B. Mitarbeitergespräch
Actionspiele
wie bspw. Autorennen
trainieren motorische
Reaktionsgeschwindigkeit
und Geschicklichkeit.
Simulationen
ermöglichen dem
Spieler realitätsnahe
Erfahrungen in einem
spezifischen Kontext zu
sammeln.
Adventures
bieten durch eine
Rahmengeschichte die
Möglichkeit, komplexe
Probleme zu lösen.
Trainieren
Problemlöseverhalten
und ermöglichen den Erwerb
von Faktenwissen.
Quiz/Puzzle Games
dienen der
Lernstandsabfrage und
der Wissensvermittlung.
Eignen sich besonders “für
zwischendurch” und regen
in Multiplayer Games zu
kollegialem Wettbewerb
an.
Welche Möglichkeiten bietet (Digital) Game Based Learning?
Lern- und Trainingsformate von heute
16
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
steigert die
Abwechslung und damit
die Motivation und
Bereitschaft der
Teilnehmer sehr.
schafft eine große
Orts- und
Zeitunabhängigkeit,
bietet Flexibilität.
ermöglicht durch die
Verknüpfung mit
sozialen Medien und
mobilen Apps eine
hohe und flexible
Integration der
Lernprozesse in den
Alltag.
ist eine Antizipation und
Reaktion auf die
Digitaliserung der
Arbeitswelt.
Die permanante Zugäng-
lichkeit digitaler
Lerninhalte entspricht
den heutigen
Anforderungen an
moderne Personal- und
Führungskräfteentwickl
ung.
Vorteile des Blended Learning
Die Kombination klassischer Lernformen mit innovativen und digitalen
Formaten …
17
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Blended Learning bietet mithilfe
technischer Errungenschaften
ausgewogene und hochmoderne
Trainingskozepte
welche die TN motivieren, …
Neues zu lernen
Wenn Sie Blended Learning für Ihr eigenes Unternehmen gewinnbringend
einsetzen wollen, stehen wir Ihnen als Partner von der Konzeption bis zur
Realisierung gerne zur Seite. Sie erreichen Michael Lorenz unter
0172/5906100 oder unter lorenz@grow-up.de!
Fazit
18
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Führung
Literaturempfehlungen
19
Praxishandbuch
Mitarbeiterführung
Michael Lorenz,
Uta Rohrschneider
283 Seiten, broschiert
Macht, Neugier,
Team, …
Uta Rohrschneider
216 Seiten, broschiert
Praktische Psycho-
logie für den Umgang
mit Mitarbeitern
Michael Lorenz,
Uta Rohrschneider
181 Seiten, broschiert
Fit für die
Geschäftsführung
Michael Lorenz, Harald
Eichsteller, Stephan Wecke
347 Seiten, gebunden
Neuorientierung für
Führungskräfte
Michael Lorenz,
Uta Rohrschneider
192 Seiten, gebunden
Mitarbeiter
professionell führen
Uta Rohrschneider, Sarah
Friedrichs, Michael Lorenz
gebraucht noch erhältlich
280 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Motivation
Michael Lorenz,
Dr. Saskia Lucht
50 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Delegation
Michael Lorenz,
Nora Haager
50 Seiten, broschiert
Erfolgreiche
Führung durch
Selbstführung
Michael Lorenz,
Nora Haager
72 Seiten, broschiert
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Personalentwicklung
Literaturempfehlungen
20
Professionelle Personalauswahl
und
-entwicklung
Michael Lorenz & Dr. Saskia Lucht
54 Seiten, broschiert
Der Personalentwickler
Uta Rohrschneider & Michael Lorenz
256 Seiten, gebunden
Erfolgsfaktor Potenzialanalyse
Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs &
Michael Lorenz
214 Seiten, broschiert
Erfolgreiche Personalauswahl
Michael Lorenz & Uta Rohrschneider
208 Seiten, broschiert
Erfolgserprobte Einstellungsinterviews
Uta Rohrschneider, Hanna Haarhaus, Sarah
Friedrichs & Marie-Christine Lohmer
304 Seiten, gebunden
Praxishandbuch für
Personalreferenten
Michael Lorenz & Uta Rohrschneider
432 Seiten
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Unsere Homepage
21
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.grow-up.de ...
… wachsen im eigenen Rhythmus
grow.up.
Managementberatung
Kontakt
grow.up. Managementberatung GmbH
Quellengrund 4
51647 Gummersbach
22
info@grow-up.de
Tel: +49 (2354) 70890 – 0
Fax: +49 (2354) 70890 – 11

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
Thomas Jenewein
 
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und ArbeitenPPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
Gerri Hagspiel
 
Train the Trainer (Online) Programm
Train the Trainer (Online) ProgrammTrain the Trainer (Online) Programm
Train the Trainer (Online) Programm
Dirk Hannemann
 
Präsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
Präsentation BÄNG - Der luggs e-CoachPräsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
Präsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
Guenter Greff Medien GmbH
 
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM ArbeitskreisSocial Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Thomas Jenewein
 
Kompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New WorkKompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New Work
Prof. Dr. Nele Graf
 
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
Prof. Dr. Nele Graf
 
Lernkompetenzen foerdern
Lernkompetenzen foerdernLernkompetenzen foerdern
Lernkompetenzen foerdern
Prof. Dr. Nele Graf
 
Pimp your webinar
Pimp your webinarPimp your webinar
Pimp your webinar
Manuel Jans
 
Flyer Mission Possible
Flyer Mission PossibleFlyer Mission Possible
Flyer Mission Possible
Thomas Scherf
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Thomas Jenewein
 
Wirtschaftlichkeit im E-Learning
Wirtschaftlichkeit im E-LearningWirtschaftlichkeit im E-Learning
Wirtschaftlichkeit im E-Learning
SOOPAL
 
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für QuereinsteigerModulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
Digicomp Academy AG
 
Learntec2010 stoller schai-040210
Learntec2010 stoller schai-040210Learntec2010 stoller schai-040210
Learntec2010 stoller schai-040210
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
Cogneon Akademie
 
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
scil CH
 
scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012scm Gesamtprogramm 2012

Was ist angesagt? (18)

Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
Performance Support – Arbeitsplatzintegriertes Lernen bei Bedarf: Was verbirg...
 
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und ArbeitenPPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
PPlus Broschüre virtuelles 3D Lernen und Arbeiten
 
Train the Trainer (Online) Programm
Train the Trainer (Online) ProgrammTrain the Trainer (Online) Programm
Train the Trainer (Online) Programm
 
Präsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
Präsentation BÄNG - Der luggs e-CoachPräsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
Präsentation BÄNG - Der luggs e-Coach
 
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM ArbeitskreisSocial Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
Social Learning & Gamification bei SAP - BITKOM Arbeitskreis
 
Kompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New WorkKompetenzen fuer New Work
Kompetenzen fuer New Work
 
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
Lernkompetenz von Mitarbeitern steigern (Vortrag L&D pro 9. Mai 2019)
 
Lernkompetenzen foerdern
Lernkompetenzen foerdernLernkompetenzen foerdern
Lernkompetenzen foerdern
 
Pimp your webinar
Pimp your webinarPimp your webinar
Pimp your webinar
 
Flyer Mission Possible
Flyer Mission PossibleFlyer Mission Possible
Flyer Mission Possible
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
 
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012scm-Gesamtprogramm 2011/2012
scm-Gesamtprogramm 2011/2012
 
Wirtschaftlichkeit im E-Learning
Wirtschaftlichkeit im E-LearningWirtschaftlichkeit im E-Learning
Wirtschaftlichkeit im E-Learning
 
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für QuereinsteigerModulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
Modulare Weiterbildung: Publisher-Chance für Quereinsteiger
 
Learntec2010 stoller schai-040210
Learntec2010 stoller schai-040210Learntec2010 stoller schai-040210
Learntec2010 stoller schai-040210
 
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generati...
 
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
 
scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012scm Gesamtprogramm 2012
scm Gesamtprogramm 2012
 

Andere mochten auch

Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und GemeindenSmart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
Hakisa
 
How to write CV deutsch
How to write CV deutschHow to write CV deutsch
How to write CV deutsch
Kelly Services
 
Imágenes que nos cuidan.
Imágenes que nos cuidan.Imágenes que nos cuidan.
Imágenes que nos cuidan.
Marcelo1197
 
Junge Menschen erfolgreich führen
Junge Menschen erfolgreich führenJunge Menschen erfolgreich führen
Junge Menschen erfolgreich führen
grow.up. Managementberatung GmbH
 
Ein Fall für den Klagsverband?
Ein Fall für den Klagsverband?Ein Fall für den Klagsverband?
Ein Fall für den Klagsverband?
Martin Ladstaetter / BIZEPS
 
Acidos nucleicos y adn
Acidos nucleicos y adnAcidos nucleicos y adn
Acidos nucleicos y adn
Ruben´s Gonzalez Hdez
 
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en líneaTutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
Universidad Nacional Abierta y a Distancia - UNAD
 
Investigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa BenedictoInvestigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa Benedicto
clasesteologia
 
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + DatacampoDossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
IMC Instituto de Marketing y Comunicación
 
Lucia
LuciaLucia
Interior Design - Restaurant Renderings
Interior Design - Restaurant RenderingsInterior Design - Restaurant Renderings
Interior Design - Restaurant Renderings
Amritpal Bansal
 
T1 la revelación
T1 la revelaciónT1 la revelación
T1 la revelación
Mari Carmen Ramírez Ortega
 
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
Kay Winkler
 
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Uwe Baltner
 
Carpata Society
Carpata SocietyCarpata Society
Carpata Society
Irene Vazquez Mora
 
Reforma del estado_municipal
Reforma del estado_municipalReforma del estado_municipal
Reforma del estado_municipal
noealfaro
 
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen PlanspielvariantenManagement Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
grow.up. Managementberatung GmbH
 
Presentación1 web2.0
Presentación1 web2.0Presentación1 web2.0
Presentación1 web2.0
jazminperdomo
 

Andere mochten auch (20)

Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und GemeindenSmart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
Smart Services by Hakisa: Unsere Lösung für Städte und Gemeinden
 
How to write CV deutsch
How to write CV deutschHow to write CV deutsch
How to write CV deutsch
 
Imágenes que nos cuidan.
Imágenes que nos cuidan.Imágenes que nos cuidan.
Imágenes que nos cuidan.
 
CGM Webinar
CGM WebinarCGM Webinar
CGM Webinar
 
Junge Menschen erfolgreich führen
Junge Menschen erfolgreich führenJunge Menschen erfolgreich führen
Junge Menschen erfolgreich führen
 
Ein Fall für den Klagsverband?
Ein Fall für den Klagsverband?Ein Fall für den Klagsverband?
Ein Fall für den Klagsverband?
 
Acidos nucleicos y adn
Acidos nucleicos y adnAcidos nucleicos y adn
Acidos nucleicos y adn
 
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en líneaTutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
Tutorial consulta o reclamo calificación actividad en línea
 
Investigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa BenedictoInvestigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa Benedicto
 
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + DatacampoDossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
Dossier Alianza Estratégica IMC + Enfoque + Datacampo
 
Vorstellung2016
Vorstellung2016Vorstellung2016
Vorstellung2016
 
Lucia
LuciaLucia
Lucia
 
Interior Design - Restaurant Renderings
Interior Design - Restaurant RenderingsInterior Design - Restaurant Renderings
Interior Design - Restaurant Renderings
 
T1 la revelación
T1 la revelaciónT1 la revelación
T1 la revelación
 
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
Curso del ABPMP Capítulo Panamá - Febrero 2015
 
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
Apple, Apps & Social Media: Der Mobilfunkmarkt 2009/10
 
Carpata Society
Carpata SocietyCarpata Society
Carpata Society
 
Reforma del estado_municipal
Reforma del estado_municipalReforma del estado_municipal
Reforma del estado_municipal
 
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen PlanspielvariantenManagement Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
Management Exercise (ME) - Vorstellung von verschiedenen Planspielvarianten
 
Presentación1 web2.0
Presentación1 web2.0Presentación1 web2.0
Presentación1 web2.0
 

Ähnlich wie Innovativ und blended lernen

Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und ZieleLernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
Jochen Robes
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – München
Goldensun1
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
Frank Edelkraut
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Marc Wagner
 
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Barbara Braehmer
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
FCT Akademie GmbH
 
SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015SCM-Gesamtprogramm 2015
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017SCM Gesamtprogramm 2016/2017
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching ConceptsUnternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
CoachingConcepts
 
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Thomas Jenewein
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Thomas Jenewein
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Thomas Jenewein
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Thomas Jenewein
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
lernet
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Jochen Robes
 
Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory
Egon Fleischer
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014

Ähnlich wie Innovativ und blended lernen (20)

Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und ZieleLernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
Lernermotivation beim Digitalen Lernen. Herausforderungen und Ziele
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – München
 
Personal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_HandoutPersonal Süd Mai14_Handout
Personal Süd Mai14_Handout
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
 
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
 
SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015SCM-Gesamtprogramm 2015
SCM-Gesamtprogramm 2015
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011
 
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016SCM-Gesamtprogram 2015-2016
SCM-Gesamtprogram 2015-2016
 
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
 
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching ConceptsUnternehmensdarstellung Coaching Concepts
Unternehmensdarstellung Coaching Concepts
 
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
 
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
Best Practices im kommerziellen SAP-Kundentraining –von e-commerce bis zur mu...
 
Digital Leadership_1_2017
Digital Leadership_1_2017Digital Leadership_1_2017
Digital Leadership_1_2017
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
 
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d KnowtechPersonalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
Personalentwicklung mit social Media - Präsentation v d Knowtech
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
 
Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory Uhlberg Advisory
Uhlberg Advisory
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014
 

Innovativ und blended lernen

  • 1. grow.up. Managementberatung … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung GmbH  Quellengrund 4, 51647 Gummersbach  grow-up.de  info@grow-up.de  +49 (2354) 70890 - 0 Unsere Empfehlungen für Personalentwickler, Trainer und HR-ler, um Trainings attraktiv und modern zu gestalten Innovativ und „blended“ lernen ESB Professional / Shutterstock.com
  • 2. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Inhalt Was ist Blended Learning? Neue Lern- und Trainingsformate Vorteile des Blended Learning 1. 2. 3. Fazit4. 2 Foto von Sergey Nivens / Shutterstock.com
  • 3. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Web based Training Klassiche Schulungen Medien Vielfalt Moderne Lern-Apps Persönlicher Austausch Was ist Blended Learning heute ? Der Begriff „Blended Learning“, zu Deutsch „Integriertes Lernen“ bezeichnet Lern- und Trainingsformen, bei denen klassische Präsenzveranstaltungen mit modernen und innovativen Formen des E-Learning kombiniert werden, um längerfristig wirksame und damit nachhaltigere Lernerfolge zu erzielen. Die Grundidee 3
  • 4. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung sind eine Möglichkeit, um den Wissensstand der Teilnehmer festzustellen. Teilnehmer können die Ergebnisse nutzen, um Lernnotwendigkeiten selbst zu identifizieren. Online Tests sind eine Alternative und/oder Ergänzung zu Präsenzseminaren. Hier treffen sich Teilnehmer und Trainer zur selben Zeit in einem Chatroom – dem virtuellen Classroom. Virtuelle Classrooms bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich im Vorfeld eines Trainings mit Themen zu beschäftigen oder sich nach einem Training vertiefend mit dem Thema auseinanderzusetzen. Digitale Dokumente sind speziell auf den Kunden abgestimmte Lernprogramme, in denen Wissen vermittelt wird. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, an anschaulichen Problemstellungen und Fällen zu arbeiten. Web Based Training Lern- und Trainingsformate von heute Unsere verschiedenen Möglichkeiten 4
  • 5. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung verbindet klassiche Spiele mit Lerninhalten. Die hohe Motivation und der Spaßfaktor am Spiel erhöhen gleichzeitig die Lernerfolge. Game Based Learning beschreibt eine Lernmethode, bei der sich Teilnehmer und Trainer über gängige soziale Medien austauschen und Erfahrungen teilen (twitter, Facebook etc.). Social Learning sind vielfältig einsetzbar. Sie können als Schulungsvideo Wissen direkt vermitteln oder als kurze Clips eine Diskussionsgrundlage im Training sein. Videos fragen Inhalte eines Trainings in Form von einfachen Quizs ab. Duelle mit Kollegen verknüpfen das Lernen mit Unterhaltung und der Überprüfung des eigenen Lernfortschritts. Quiz Apps Lern- und Trainingsformate von heute Unsere verschiedenen Möglichkeiten 5
  • 6. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Texte & sonstiges Anschauungsmaterial Audio- & Videosequenzen Übungsfragen • Web Based Trainings (WBT) stellen die Lehrinhalte in den Vordergrund. Diese werden multimedial aufbereitet und stehen Teilnehmern orts- und zeitunabhängig zur Verfügung. (dreidimensionale) Darstellung von Modellen und Prozessen Web Based Training Lern- und Trainingsformate von heute 6
  • 7. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Web Based Training - Merkmale TN haben jederzeit Zugriff auf das WBT Design des WBT kann passend zum Unternehmensdesign gestaltet werden Didaktisches Konzept und Inhalte können auf die Bedarfe des Nutzers abgestimmt werden Autorentools ermöglichen Änderungen und Erweiterungen von WBT durch die Nutzer selbst (keine Software Experten nötig) Lern- und Trainingsformate von heute 7
  • 8. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Zur Verfügung Stellung der verwendeten Materialien im Training: Checklisten, Aufgaben … Vermittlung von relevanten Theorien vor einem Training Nachbereitung eines Trainings: vertiefende Literatur Digitale Dokumente • Digitale Dokumente dienen der Wissensvermittlung und sind meist Bestandteil eines Web Based Training. • Wir setzen sie allerdings auch häufig als Ergänzung eines Präsenztrainings ein, zum Beispiel als Pre- oder Postreadings. Lern- und Trainingsformate von heute 8
  • 9. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung • Im virtuellen Klassenraum, auch unter dem Namen „Webinar“ bekannt, steht nicht nur die reine Wissensvermittlung, sondern ebenfalls die Interaktion im Vordergrund. • TN können gemeinsam Fragestellungen bearbeiten und Ergebnisse festhalten. • Die Sessions können aufgezeichnet werden und auch TN zur Verfügung gestellt werden, die nicht an dem online-Training teilnehmen konnten. Lern- und Trainingsformate von heute Virtueller Klassenraum 9
  • 10. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Anwendungsbeispiel eines Virtuellen Klassenraums Lern- und Trainingsformate von heute 10 Wie verbessern wir unser Online-Marketing? Homepage erneuern Facebook Account anlegen Online Newsletter Downloads zu interessanten Themen anbieten Agentur engagieren? Fr. Müller Fr. Meier Hr. Schuster Teilnehmer „Klassenraum“ Menü mit diversen Funktionen
  • 11. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Online TestWebinarOnline Test SchulungLernphaseOnline Test Online Tests integrieren wir flexibel an verschiedenen Stellen in die Trainingsprogramme • Der Online Test ist ein Tool im Training, mit dem Teilnehmer leicht ihren aktuellen Wissensstand und den Lernfortschritt bequem von zuhause oder dem Büro aus überprüfen können. • Die Aufgabengestaltung ist sehr variabel: Single/Multiple Choice oder Drag‘n Drop… Lern- und Trainingsformate von heute Online Tests 11
  • 12. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Mobile Form der Qualifizierungsmaßnahme Verschiedene Themengebiete werden in kurzen Fragen behandelt Quiz Duelle mit Kollegen wecken den Ehrgeiz Erläuterungen zu Fragen steigern den Lerneffekt 02 01 03 04 … sind eine Möglichkeit, Wissen zu vermitteln und abzufragen … Lern- und Trainingsformate von heute Quiz Apps 12
  • 13. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Bekannte BeispieleVideo Ausschnitte Kurze Filmsequenzen aus beliebten Filmen, Serien und Sitcoms liefern bestes Material, um bestimmte Verhaltensweisen zu thematisieren und im Seminar / Training als Disskusionsgrundlage zu nehmen. Die Methodenvielfalt weckt die Aufmerksamkeit und fördert den Lerneffekt. grow. up. kooperiert bei der Erstellung von Schulungsfilmen mit der Pink University, dem führenden Anbieter für die Gestaltung von video-based e- Learninglösungen. Sie sind neugierig, wie diese Lösungen aussehen können? Auf der Webseite der Pink University www.pinkuniversity.de und auf unserem youtube –Kanal https://www.youtube.com/chann el/UCBlmoFJiCgi-wvvu8Sm4jVQ finden Sie viele Beispiele. Schulungsfilme Teilnehmer können die Trainingspassagen in gewohnter Umgebung abspielen und schwierige Sequenzen mehrfach anschauen. Solche Sequenzen können ergänzend eingesetzt werden oder einzelne Themen bereits vor einem Präsenztraining vermitteln. Dies schafft im Training mehr Zeit für praktische Übungen, Reflektion und Diskussionen. Videos Lern- und Trainingsformate von heute 13
  • 14. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung … in vorbereiteten Chat Rooms … oder über soziale Netzwerke zu bestimmten Themen austauschen diskutieren und Erfahrungen teilen Bei dem Social Learning können sich Teilnehmer … • Der Vorteil: Viele Personen benutzen ohnehin täglich Soziale Medien. Das Lernprogramm kann also in den normalen Tagesablauf fließend integriert werden. • grow. up. ist in allen aufgeführten sozialen Medien vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lern- und Trainingsformate von heute 14
  • 15. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Game Based Learning (GBL) Spiele Lernen Edutainment = Education + Entertainment Wir legen bei Game Based Learning auch einen starken Fokus auf die Unterhaltung. Bei unseren Teilnehmern sind sie sehr beliebt. ? Wir nutzen für Digital GBL z.B. Computersimulationen GBL Konzepte senken durch ihren spielerischen Charakter den Leistungsdruck … ? ? … und erhöhen die Motivation und das Lerninteresse Beim GBL setzen wir Planspiele und Simulationen zur Wissensvermittlung ein ? Lern- und Trainingsformate von heute 15
  • 16. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Strategie-/Planspiele erfordern kluges Management von Ressourcen und trainieren vorausschauendes Planen. Verschiedene Lösungsansätze können erprobt werden und ermöglichen “Erfahrungslernen”. Rollenspiele bilden alltägliche Interaktionen ab. Das eigene Verhalten und dessen Konsequenzen können in geschütztem Raum beobachtet werden. z. B. Mitarbeitergespräch Actionspiele wie bspw. Autorennen trainieren motorische Reaktionsgeschwindigkeit und Geschicklichkeit. Simulationen ermöglichen dem Spieler realitätsnahe Erfahrungen in einem spezifischen Kontext zu sammeln. Adventures bieten durch eine Rahmengeschichte die Möglichkeit, komplexe Probleme zu lösen. Trainieren Problemlöseverhalten und ermöglichen den Erwerb von Faktenwissen. Quiz/Puzzle Games dienen der Lernstandsabfrage und der Wissensvermittlung. Eignen sich besonders “für zwischendurch” und regen in Multiplayer Games zu kollegialem Wettbewerb an. Welche Möglichkeiten bietet (Digital) Game Based Learning? Lern- und Trainingsformate von heute 16
  • 17. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung steigert die Abwechslung und damit die Motivation und Bereitschaft der Teilnehmer sehr. schafft eine große Orts- und Zeitunabhängigkeit, bietet Flexibilität. ermöglicht durch die Verknüpfung mit sozialen Medien und mobilen Apps eine hohe und flexible Integration der Lernprozesse in den Alltag. ist eine Antizipation und Reaktion auf die Digitaliserung der Arbeitswelt. Die permanante Zugäng- lichkeit digitaler Lerninhalte entspricht den heutigen Anforderungen an moderne Personal- und Führungskräfteentwickl ung. Vorteile des Blended Learning Die Kombination klassischer Lernformen mit innovativen und digitalen Formaten … 17
  • 18. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Blended Learning bietet mithilfe technischer Errungenschaften ausgewogene und hochmoderne Trainingskozepte welche die TN motivieren, … Neues zu lernen Wenn Sie Blended Learning für Ihr eigenes Unternehmen gewinnbringend einsetzen wollen, stehen wir Ihnen als Partner von der Konzeption bis zur Realisierung gerne zur Seite. Sie erreichen Michael Lorenz unter 0172/5906100 oder unter lorenz@grow-up.de! Fazit 18
  • 19. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Führung Literaturempfehlungen 19 Praxishandbuch Mitarbeiterführung Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 283 Seiten, broschiert Macht, Neugier, Team, … Uta Rohrschneider 216 Seiten, broschiert Praktische Psycho- logie für den Umgang mit Mitarbeitern Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 181 Seiten, broschiert Fit für die Geschäftsführung Michael Lorenz, Harald Eichsteller, Stephan Wecke 347 Seiten, gebunden Neuorientierung für Führungskräfte Michael Lorenz, Uta Rohrschneider 192 Seiten, gebunden Mitarbeiter professionell führen Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs, Michael Lorenz gebraucht noch erhältlich 280 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Motivation Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht 50 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Delegation Michael Lorenz, Nora Haager 50 Seiten, broschiert Erfolgreiche Führung durch Selbstführung Michael Lorenz, Nora Haager 72 Seiten, broschiert
  • 20. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Personalentwicklung Literaturempfehlungen 20 Professionelle Personalauswahl und -entwicklung Michael Lorenz & Dr. Saskia Lucht 54 Seiten, broschiert Der Personalentwickler Uta Rohrschneider & Michael Lorenz 256 Seiten, gebunden Erfolgsfaktor Potenzialanalyse Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs & Michael Lorenz 214 Seiten, broschiert Erfolgreiche Personalauswahl Michael Lorenz & Uta Rohrschneider 208 Seiten, broschiert Erfolgserprobte Einstellungsinterviews Uta Rohrschneider, Hanna Haarhaus, Sarah Friedrichs & Marie-Christine Lohmer 304 Seiten, gebunden Praxishandbuch für Personalreferenten Michael Lorenz & Uta Rohrschneider 432 Seiten
  • 21. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Unsere Homepage 21 Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.grow-up.de ...
  • 22. … wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung Kontakt grow.up. Managementberatung GmbH Quellengrund 4 51647 Gummersbach 22 info@grow-up.de Tel: +49 (2354) 70890 – 0 Fax: +49 (2354) 70890 – 11