SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Berufliche Neuorientierung für
Führungskräfte ab 40
Ein praktischer Leitfaden für Ihren
erfolgreichen Karriereschritt
VOLKER BIENERT
KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN
WWW.2SUMMIT.DE
INFO@2SUMMIT.DE
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Orientieren
1. Ihr Standort: Ein ehrlicher Blick auf Ihre Situation
2. Ihr Marktwert: Das sind Sie wert!
3. Ihr Zielfeld: Bekommen Sie Klarheit!
4. Ihr Wunschkonzert: Hier wollen Sie hin!
5. Ihre Zielformulierung: Ein Beispiel
Durchstarten
1. Ihre Meilensteine: In 10 Schritten zum Ziel!
2. Ihre Themen: Passgenaues Coaching!
3. Ihre Checkliste: So klappt's!
4. Maßgeschneidert: Ihre individuelle Lösung!
Tools & Tipps
Über mich
1. Volker Bienert: Kompetenz & Empathie
2. Coaching-Philosophie: So arbeiten wir
Orientieren
1. Ihr Standort: Ein ehrlicher Blick auf Ihre
Situation
2. Ihr Marktwert: Das sind Sie wert!
3. Ihr Zielfeld: Bekommen Sie Klarheit!
4. Ihr Wunschkonzert: Hier wollen Sie hin!
5. Ihre Zielformulierung: Ein Beispiel
Ihr Standort:
Ein ehrlicher Blick auf
Ihre Situation
 Ihre vorrangigen Wünsche und Ziele
◦ Wovon weg? Wohin?
 Ihre aktuelle Situation
◦ Status mit dem aktuellen Arbeitgeber
◦ Finanzielle Situation und Ausblick auf 12 Monate
◦ Familiärer Rahmen
 Ihr aktuelles Befinden und Gesundheit
 Ihre dringenden Fragen
 Was Sie kurzfristig benötigen für einen raschen
Start in die Umsetzung
 Ihr individueller Unterstützungsbedarf
◦ Wo sehen Sie Ihre Stärken
◦ Was ist Ihr kritischer Engpass
◦ Was ist Ihnen unklar
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Ihr Marktwert:
Das sind Sie wert!
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Was spricht für mich?
 …
 …
 ...
Wie zeige ich das?
 …
 …
 ...
Was spricht gegen mich?
 …
 …
 ...
Wie gleiche ich das aus?
 …
 …
 ...
Andere Position
Neue Position &
Branche
Gleiche Position &
Branche
Andere Branche
Branche
Ihr Zielfeld
Ihr Zielfeld:
Bekommen Sie Klarheit!
KÖNNEN
 Kompetenzprofil (CV)
 Leistungsbeispiele
 Projekte
 Stärken
 Branchenwissen
 Erfahrungsprofil
 Talente
 ...
NEIGUNG
 Wollen
 Werte
 Lebensplanung
 Zufriedenheit
 Ziele
 Bedürfnisse
 ...MARKT
 Zielfirma
(Größe, Branche,
Region, Kultur)
 Perspektiven
 Trends
 Zugang
 ...
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Ihr Wunschkonzert:
Hier wollen Sie hin!
1. Rückblick vorab
 Kindheit
 Karriereweg to date
 Umfeld / Personen
 Qualifikationen
 Likes und Dislikes
 Besondere Momente
2. Ihre ideale Position
Das ideale
Unternehmen
 Aufgabe(n)
 Branche
 Unternehmen
 Merkmale
 Ausschlüsse
3. Der ideale Tag Wie sieht er aus?
4. Merkmale der
Zielposition
 "Titel" der Position
 Attribute: Branche,
Region, ...
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Ihre Zielformulierung:
Ein Beispiel
Zielposition:
Kaufmännische Leitung (alternativ CFO oder
kaufmännische Geschäftsleitung)
Zielunternehmen:
 Branche: Industrie
 Größe: 250-1000 Mitarbeiter
 Region: Raum München / OBB
 Umsatz: 50-500 Mio.
 Kultur: Inhabergeprägt, weiter wachsende
Internationalisierung mit shared services u.a. und
Nachfolgeregelung, zunehmende Digitalisierung,
langjährige Zugehörigkeit, ...
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Durchstarten
1. Ihre Meilensteine: In 10 Schritten zum
Ziel!
2. Ihre Themen: Passgenaues Coaching!
3. Ihre Checkliste: So klappt's!
4. Maßgeschneidert: Ihre individuelle
Lösung!
Ihre Meilensteine:
In 10 Schritten zum Ziel!
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
>> Mehr über den Coaching-Prozess und die einzelnen
Meilensteine erfahren
Veränderung ist ein Prozess
Wenn Ihr Karriere-Neustart gelingen soll, dann reicht es
nicht, einfach mal wieder einen Stapel Bewerbungen
rauszuschicken. Veränderung ist ein Prozess. Es gilt einige
Stufen zu erklimmen und wichtige Dinge anzupacken, dann
kann aus einem Jobverlust eine enorme Chance für die
Neuausrichtung Ihrer Karriere werden.
Diese 10 Punkte sind wichtige Meilensteine Ihrer
beruflichen Umorientierung.
Ihre Themen:
Passgenaues Coaching!
Phase I:
Standortanalyse
•Aktuelle Situation
•Zielklärung
•Selbst- & Fremdbild
•Ursachen in
Organisation & selbst
•Selbstorganisation
•Bedarf und Prioritäten
festlegen
Phase II:
Optimierung & Training
•Bewerbungsstrategien
& Methoden
•Präsentation
•Schriftlich
& Mündlich
•Selbstmarketing
•Recherche-Effizienz
•Netzwerke
& Datenbanken
•Social Media
•Multiplikatoren
•Job Search-Filter
Phase III:
Umsetzung & Coaching
•Begleitung und
Unterstützung
•Entscheidung
•Reflexion
(Motivation)
•Taktik
•Kommunikation
•Troubleshooting
•Vertragsverhandlung
•Einstellung im neuen
Umfeld & Probezeit
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Überblick über mögliche Themen bei der Neuorientierung
In allen drei Phasen der beruflichen Neuorientierung gibt es
viele "Baustellen". Jede Person und jede Situation ist einzigartig:
Wir fokussieren deshalb genau die Themen, die Sie konkret
weiterbringen und bei denen Sie sich meine Unterstützung
wünschen.
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Ihre Checkliste:
So klappt's!
 Ich erlaube mir mehr Zeit (in 5- 12 Monaten klappt der Jobwechsel in
90% der Fälle)
 Ich manage mich und das Vorhaben als Projekt mit hoher Priorität
und klarem Fokus
 Ich nutze bevorzugt alternative Bewerbungswege (Ihr erweitertes
Netzwerk ist oft Ihr größter Trumpf!)
 Ich ersetze „Erfahrung“ durch konkrete Nutzenargumente und
erarbeite mein Expertenprofil
 Ich kann klar ausdrücken, was ich kann und will und was mich
motiviert
 Ich frische mein IT Know-How auf
 Ich mache mich innerlich beweglich und pflege Optimismus
 Meine Unterlagen und mein Foto sind auf angemessene Dynamik
und Sympathie professionell optimiert
 Ich schätze jeden Zwischenschritt und kleinen Erfolg wert und finde
so eine angemessene Balance
 Ich lebe mein Leben weiter und gehe auch mal raus
Maßgeschneidert:
Ihre individuelle Lösung!
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Basis-Paket
Quick-Start mit Elementen
wie z.B. Lebenslauf,
Bewerbungsstrategien und
individueller Zielklärung
5 Stunden
Einzel-Coaching
Economy-Paket
Erweitertes Basis-Paket mit
z.B. Interviewtraining,
Projektplanung und
Erarbeitung persönlicher
Erfolgsgeschichten
10 Stunden
Einzel-Coaching
Komplett-Paket
Bedarfsgerechter Premium-
service mit allen
Beratungs- & Coaching-
Leistungen pauschal für 3,
6, 9 oder 12 Monate
Individuelle Angebote
Karriereberatung
individuell nach Wunsch
Flexible und punktgenaue
Hilfe bei den Themen, die
Sie konkret weiterbringen.
Einzel-Coaching
stundenweise
>> Alle Informationen zu Preisen, Leistungen und Angeboten
Tools & Tipps
Kostenlose Downloads für Ihre
berufliche Neuorientierung
Spannende Blogartikel rund
um Ihren Karriereneustart
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Volker Bienert:
Kompetenz & Empathie
Karrierecoaching für Manager
und Fachkräfte ab 40, die sich
beruflich umorientieren
möchten, ist für mich weit mehr
als ein Job, mit dem ich mein
Geld verdiene.
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
„Ich rede nicht nur über
Veränderungen, ich lebe sie“
Ich bin den Weg eigener Entwicklung und Veränderung selbst
gegangen. Diese Erfahrungen gebe ich gerne und mit viel
Kompetenz und Empathie in der Karriereberatung an Sie weiter.
Ein erfolgreiches Coaching für die berufliche Neuorientierung
muss zur Person passen. Sie muss dort abgeholt werden, wo sie
steht und dorthin begleitet werden, wo sie ihre persönlichen Ziele
sieht.
>> Referenzen und Feedback meiner Kund*innen
Coaching-Philosophie:
So arbeiten wir!
VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
Ganzheitlich
Jede berufliche Karriere ist so einzigartig wie Sie als Person.
Leitgedanke meiner Arbeit ist es deshalb, Sie mit Ihrer ganzen
Persönlichkeit und all Ihren - auch noch verborgenen Stärken
optimal zu unterstützen. Mein Ziel ist dabei immer, das für Sie
beste und beruflich machbare Ziel klar zu erkennen und einen
guten Weg dahin zu finden. Diese Reise berührt viele Ihrer
Lebensbereiche und -themen und manchmal zeigt sich
unterwegs, dass ein wenig mehr zu tun als nur Lebenslauf-
Tuning.
Flexibel und individuell
In meinen Beratungen gehe ich sehr persönlich auf Sie ein. Ich
nehme mir genügend Raum und Zeit, Sie zu Ihrem Ziel – einer
neuen, guten und passenden Position – zu führen.
Innovativ und effektiv
Der Einsatz innovativer Techniken kann zu sehr effektiven und
bereichernden Lösungen führen. Je mehr es gelingt.
analytische, strategische und unbewusste Lösungselemente zu
verbinden, desto leichter und intuitiver erreichen Sie Ihre Ziele.
Start now
Nehmen Sie mit uns frühzeitig Kontakt auf
Karriereberatung München
Volker Bienert
Tel: +49 15165104644
Mail: info@2summit.de
Web: www.2summit.de
Oder via LIN oder XING
Erste Telefonat ist kostenfrei
und unverbindlich.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klicktKarrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
U-Form:e Testsysteme
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
XING AG
 
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business PlanBildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
Ellen Blümm
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
dmcgroup
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannHRM - HTWK Leipzig
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
pludoni GmbH
 
Assistenz Gipfel Euroforum 2016
Assistenz Gipfel Euroforum 2016Assistenz Gipfel Euroforum 2016
Assistenz Gipfel Euroforum 2016
Jutta Schilling
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomTelekom MMS
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Marleen Semper
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
Claudia Hinterauer
 
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassenVon der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
Thomas Stahl
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
#30u30 by PR Report
 
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
Tim Adams
 
Vertrieb
Vertrieb Vertrieb
Vertrieb
Lambert Schuster
 
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugenDer erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
Institut für Kulturkonzepte
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitch
Hannemann Training
 
Mein Lebenslauf
Mein LebenslaufMein Lebenslauf
Mein Lebenslauf
Christin Just
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
U-Form:e Testsysteme
 
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
Marketing Club München
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer Branding
GMK Markenberatung
 

Was ist angesagt? (20)

Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klicktKarrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
Karrierewebsites - Guck mal, wer da klickt
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
 
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business PlanBildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
Bildung meets Business - Von der Canvas zum Business Plan
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
 
Assistenz Gipfel Euroforum 2016
Assistenz Gipfel Euroforum 2016Assistenz Gipfel Euroforum 2016
Assistenz Gipfel Euroforum 2016
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
 
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassenVon der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
Von der Anfrage zum Auftrag | Angebote schreiben und nachfassen
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
 
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
5 Gründe warum Verkäuferseminare scheitern
 
Vertrieb
Vertrieb Vertrieb
Vertrieb
 
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugenDer erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
Der erste Eindruck zählt - Bei Bewerbungsgesprächen überzeugen
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitch
 
Mein Lebenslauf
Mein LebenslaufMein Lebenslauf
Mein Lebenslauf
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
 
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer Branding
 

Ähnlich wie Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen

Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Viktoria Trosien
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
protargis coaching & training
 
Sich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerbenSich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerben
Cornel Müller
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 
SportPlacement_Produktpräsentation
SportPlacement_ProduktpräsentationSportPlacement_Produktpräsentation
SportPlacement_Produktpräsentation
Markus Moser
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
TonioGoldberg
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Patrick Stähler
 
Presentation som updload
Presentation som updloadPresentation som updload
Presentation som updloadAlain Veuve
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Blogs als Instrument des Employer Brandings
Blogs als Instrument des Employer BrandingsBlogs als Instrument des Employer Brandings
Blogs als Instrument des Employer Brandings
Joachim Diercks
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...ghv Antriebstechnik Grafing bei München
 
Newsletter 06.10
Newsletter 06.10Newsletter 06.10
Newsletter 06.10joergmann
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
fair4business
 
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
Vertriebsstrategie.net
 
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tippsaccess Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
access KellyOCG GmbH
 
2015 workbook meine content marketing strategie
2015 workbook   meine content marketing strategie2015 workbook   meine content marketing strategie
2015 workbook meine content marketing strategie
Roger Meili
 
Arbeitsproben Christopher Seidel
Arbeitsproben Christopher SeidelArbeitsproben Christopher Seidel
Arbeitsproben Christopher Seidel
ChristopherSeidel4
 
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUsInbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Brandsensations
 
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventenmanagerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
managerberater
 
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
amelio
 

Ähnlich wie Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen (20)

Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
 
Sich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerbenSich erfolgreich bewerben
Sich erfolgreich bewerben
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
SportPlacement_Produktpräsentation
SportPlacement_ProduktpräsentationSportPlacement_Produktpräsentation
SportPlacement_Produktpräsentation
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
 
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und UnternehmerDenkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
Denkwerkzeuge für Start-ups und Unternehmer
 
Presentation som updload
Presentation som updloadPresentation som updload
Presentation som updload
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
Blogs als Instrument des Employer Brandings
Blogs als Instrument des Employer BrandingsBlogs als Instrument des Employer Brandings
Blogs als Instrument des Employer Brandings
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
 
Newsletter 06.10
Newsletter 06.10Newsletter 06.10
Newsletter 06.10
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
 
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
In 5 Schritten zur optimalen Vertriebsstrategie (Webinar Präsentation ppt)
 
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tippsaccess Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
access Webinar: Lebenslauf-Check: Die besten Tipps
 
2015 workbook meine content marketing strategie
2015 workbook   meine content marketing strategie2015 workbook   meine content marketing strategie
2015 workbook meine content marketing strategie
 
Arbeitsproben Christopher Seidel
Arbeitsproben Christopher SeidelArbeitsproben Christopher Seidel
Arbeitsproben Christopher Seidel
 
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUsInbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
Inbound Lunch 1 - Kommunikationskonzepte für KMUs
 
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventenmanagerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
managerberater - Bewerbungsstrategie für Absolventen
 
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914Mission Statements in der Doku - tekom 150914
Mission Statements in der Doku - tekom 150914
 

Berufliche neuorientierung manager praxisguide karriereberatung muenchen

  • 1. Berufliche Neuorientierung für Führungskräfte ab 40 Ein praktischer Leitfaden für Ihren erfolgreichen Karriereschritt VOLKER BIENERT KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN WWW.2SUMMIT.DE INFO@2SUMMIT.DE VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 2. VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Orientieren 1. Ihr Standort: Ein ehrlicher Blick auf Ihre Situation 2. Ihr Marktwert: Das sind Sie wert! 3. Ihr Zielfeld: Bekommen Sie Klarheit! 4. Ihr Wunschkonzert: Hier wollen Sie hin! 5. Ihre Zielformulierung: Ein Beispiel Durchstarten 1. Ihre Meilensteine: In 10 Schritten zum Ziel! 2. Ihre Themen: Passgenaues Coaching! 3. Ihre Checkliste: So klappt's! 4. Maßgeschneidert: Ihre individuelle Lösung! Tools & Tipps Über mich 1. Volker Bienert: Kompetenz & Empathie 2. Coaching-Philosophie: So arbeiten wir
  • 3. Orientieren 1. Ihr Standort: Ein ehrlicher Blick auf Ihre Situation 2. Ihr Marktwert: Das sind Sie wert! 3. Ihr Zielfeld: Bekommen Sie Klarheit! 4. Ihr Wunschkonzert: Hier wollen Sie hin! 5. Ihre Zielformulierung: Ein Beispiel
  • 4. Ihr Standort: Ein ehrlicher Blick auf Ihre Situation  Ihre vorrangigen Wünsche und Ziele ◦ Wovon weg? Wohin?  Ihre aktuelle Situation ◦ Status mit dem aktuellen Arbeitgeber ◦ Finanzielle Situation und Ausblick auf 12 Monate ◦ Familiärer Rahmen  Ihr aktuelles Befinden und Gesundheit  Ihre dringenden Fragen  Was Sie kurzfristig benötigen für einen raschen Start in die Umsetzung  Ihr individueller Unterstützungsbedarf ◦ Wo sehen Sie Ihre Stärken ◦ Was ist Ihr kritischer Engpass ◦ Was ist Ihnen unklar VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 5. Ihr Marktwert: Das sind Sie wert! VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Was spricht für mich?  …  …  ... Wie zeige ich das?  …  …  ... Was spricht gegen mich?  …  …  ... Wie gleiche ich das aus?  …  …  ... Andere Position Neue Position & Branche Gleiche Position & Branche Andere Branche Branche
  • 6. Ihr Zielfeld Ihr Zielfeld: Bekommen Sie Klarheit! KÖNNEN  Kompetenzprofil (CV)  Leistungsbeispiele  Projekte  Stärken  Branchenwissen  Erfahrungsprofil  Talente  ... NEIGUNG  Wollen  Werte  Lebensplanung  Zufriedenheit  Ziele  Bedürfnisse  ...MARKT  Zielfirma (Größe, Branche, Region, Kultur)  Perspektiven  Trends  Zugang  ... VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 7. Ihr Wunschkonzert: Hier wollen Sie hin! 1. Rückblick vorab  Kindheit  Karriereweg to date  Umfeld / Personen  Qualifikationen  Likes und Dislikes  Besondere Momente 2. Ihre ideale Position Das ideale Unternehmen  Aufgabe(n)  Branche  Unternehmen  Merkmale  Ausschlüsse 3. Der ideale Tag Wie sieht er aus? 4. Merkmale der Zielposition  "Titel" der Position  Attribute: Branche, Region, ... VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 8. Ihre Zielformulierung: Ein Beispiel Zielposition: Kaufmännische Leitung (alternativ CFO oder kaufmännische Geschäftsleitung) Zielunternehmen:  Branche: Industrie  Größe: 250-1000 Mitarbeiter  Region: Raum München / OBB  Umsatz: 50-500 Mio.  Kultur: Inhabergeprägt, weiter wachsende Internationalisierung mit shared services u.a. und Nachfolgeregelung, zunehmende Digitalisierung, langjährige Zugehörigkeit, ... VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 9. Durchstarten 1. Ihre Meilensteine: In 10 Schritten zum Ziel! 2. Ihre Themen: Passgenaues Coaching! 3. Ihre Checkliste: So klappt's! 4. Maßgeschneidert: Ihre individuelle Lösung!
  • 10. Ihre Meilensteine: In 10 Schritten zum Ziel! VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 >> Mehr über den Coaching-Prozess und die einzelnen Meilensteine erfahren Veränderung ist ein Prozess Wenn Ihr Karriere-Neustart gelingen soll, dann reicht es nicht, einfach mal wieder einen Stapel Bewerbungen rauszuschicken. Veränderung ist ein Prozess. Es gilt einige Stufen zu erklimmen und wichtige Dinge anzupacken, dann kann aus einem Jobverlust eine enorme Chance für die Neuausrichtung Ihrer Karriere werden. Diese 10 Punkte sind wichtige Meilensteine Ihrer beruflichen Umorientierung.
  • 11. Ihre Themen: Passgenaues Coaching! Phase I: Standortanalyse •Aktuelle Situation •Zielklärung •Selbst- & Fremdbild •Ursachen in Organisation & selbst •Selbstorganisation •Bedarf und Prioritäten festlegen Phase II: Optimierung & Training •Bewerbungsstrategien & Methoden •Präsentation •Schriftlich & Mündlich •Selbstmarketing •Recherche-Effizienz •Netzwerke & Datenbanken •Social Media •Multiplikatoren •Job Search-Filter Phase III: Umsetzung & Coaching •Begleitung und Unterstützung •Entscheidung •Reflexion (Motivation) •Taktik •Kommunikation •Troubleshooting •Vertragsverhandlung •Einstellung im neuen Umfeld & Probezeit VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Überblick über mögliche Themen bei der Neuorientierung In allen drei Phasen der beruflichen Neuorientierung gibt es viele "Baustellen". Jede Person und jede Situation ist einzigartig: Wir fokussieren deshalb genau die Themen, die Sie konkret weiterbringen und bei denen Sie sich meine Unterstützung wünschen.
  • 12. VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Ihre Checkliste: So klappt's!  Ich erlaube mir mehr Zeit (in 5- 12 Monaten klappt der Jobwechsel in 90% der Fälle)  Ich manage mich und das Vorhaben als Projekt mit hoher Priorität und klarem Fokus  Ich nutze bevorzugt alternative Bewerbungswege (Ihr erweitertes Netzwerk ist oft Ihr größter Trumpf!)  Ich ersetze „Erfahrung“ durch konkrete Nutzenargumente und erarbeite mein Expertenprofil  Ich kann klar ausdrücken, was ich kann und will und was mich motiviert  Ich frische mein IT Know-How auf  Ich mache mich innerlich beweglich und pflege Optimismus  Meine Unterlagen und mein Foto sind auf angemessene Dynamik und Sympathie professionell optimiert  Ich schätze jeden Zwischenschritt und kleinen Erfolg wert und finde so eine angemessene Balance  Ich lebe mein Leben weiter und gehe auch mal raus
  • 13. Maßgeschneidert: Ihre individuelle Lösung! VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Basis-Paket Quick-Start mit Elementen wie z.B. Lebenslauf, Bewerbungsstrategien und individueller Zielklärung 5 Stunden Einzel-Coaching Economy-Paket Erweitertes Basis-Paket mit z.B. Interviewtraining, Projektplanung und Erarbeitung persönlicher Erfolgsgeschichten 10 Stunden Einzel-Coaching Komplett-Paket Bedarfsgerechter Premium- service mit allen Beratungs- & Coaching- Leistungen pauschal für 3, 6, 9 oder 12 Monate Individuelle Angebote Karriereberatung individuell nach Wunsch Flexible und punktgenaue Hilfe bei den Themen, die Sie konkret weiterbringen. Einzel-Coaching stundenweise >> Alle Informationen zu Preisen, Leistungen und Angeboten
  • 14. Tools & Tipps Kostenlose Downloads für Ihre berufliche Neuorientierung Spannende Blogartikel rund um Ihren Karriereneustart VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018
  • 15. Volker Bienert: Kompetenz & Empathie Karrierecoaching für Manager und Fachkräfte ab 40, die sich beruflich umorientieren möchten, ist für mich weit mehr als ein Job, mit dem ich mein Geld verdiene. VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 „Ich rede nicht nur über Veränderungen, ich lebe sie“ Ich bin den Weg eigener Entwicklung und Veränderung selbst gegangen. Diese Erfahrungen gebe ich gerne und mit viel Kompetenz und Empathie in der Karriereberatung an Sie weiter. Ein erfolgreiches Coaching für die berufliche Neuorientierung muss zur Person passen. Sie muss dort abgeholt werden, wo sie steht und dorthin begleitet werden, wo sie ihre persönlichen Ziele sieht. >> Referenzen und Feedback meiner Kund*innen
  • 16. Coaching-Philosophie: So arbeiten wir! VOLKER BIENERT | KARRIEREBERATUNG MÜNCHEN | WWW.2SUMMIT.DE | INFO@2SUMMIT.DE | ©2018 Ganzheitlich Jede berufliche Karriere ist so einzigartig wie Sie als Person. Leitgedanke meiner Arbeit ist es deshalb, Sie mit Ihrer ganzen Persönlichkeit und all Ihren - auch noch verborgenen Stärken optimal zu unterstützen. Mein Ziel ist dabei immer, das für Sie beste und beruflich machbare Ziel klar zu erkennen und einen guten Weg dahin zu finden. Diese Reise berührt viele Ihrer Lebensbereiche und -themen und manchmal zeigt sich unterwegs, dass ein wenig mehr zu tun als nur Lebenslauf- Tuning. Flexibel und individuell In meinen Beratungen gehe ich sehr persönlich auf Sie ein. Ich nehme mir genügend Raum und Zeit, Sie zu Ihrem Ziel – einer neuen, guten und passenden Position – zu führen. Innovativ und effektiv Der Einsatz innovativer Techniken kann zu sehr effektiven und bereichernden Lösungen führen. Je mehr es gelingt. analytische, strategische und unbewusste Lösungselemente zu verbinden, desto leichter und intuitiver erreichen Sie Ihre Ziele.
  • 17. Start now Nehmen Sie mit uns frühzeitig Kontakt auf Karriereberatung München Volker Bienert Tel: +49 15165104644 Mail: info@2summit.de Web: www.2summit.de Oder via LIN oder XING Erste Telefonat ist kostenfrei und unverbindlich.

Hinweis der Redaktion

  1. Hier muss noch ein Bild drauf