Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke

714 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nur eine durchdachte Arbeitgebermarke ist auch eine gute Arbeitergebermarke. Wie diese entwickelt werden kann und wie wichtig dabei vor allem auch die Einbeziehung der eigenen Mitarbeiter ist, erläuterte wbpr-Geschäftsführer Markus Eicher im Rahmen des Talenteforums in Waiblingen.

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
714
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
122
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke

  1. 1. München Berlin Stuttgart Köln Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke Talenteforum Waiblingen
  2. 2. © 2015 wbpr2 Employer Branding für KMU Was bringt das? Identität & Werte des eigenen Unternehmens herausstellen Als KMU im Wettstreit um Talente sichtbar werden Alte und neue Mitarbeiter für sich begeistern Durch gemeinsame Identität Motivation und Leistungsfähigkeit stärken
  3. 3. © 2015 wbpr3 In vier Schritten … … zur Arbeitgebermarke Was ich wissen muss Analyse Was mich ausmacht Arbeitgeber- marke Was ich planen muss Kampagne Was ich tun muss Umsetzung
  4. 4. © 2015 wbpr4 Das Markensteuerrad Dimensionen einer konsistenten Arbeitgebermarke Kompetenz (Wer bin ich?) Nutzen (Was biete ich?) Tonalität (Wie bin ich?) Bild (Wie trete ich auf?) Kernwerte des Arbeitgebers in wenigen kurzen Sätzen Emotionen, die mit dem Arbeitgeber verbunden werden (sollen) Nutzenver- sprechen an (potenzielle) Mitarbeiter Unver- wechselbarer visueller Eindruck des Arbeitgebers
  5. 5. © 2015 wbpr5 Maßnahmen und Formate Karrierewebsite Social Media Social Media Arbeitgeber- auszeichnungen, Medien, Eigene Mitarbeiter Für- sprecher Karriere- messen, Fach- tagungen Messen/ Kongresse Recruiting- Anzeigen, Broschüren Klassik Online-Jobbörsen, Bewertungsportale, Soziale Netzwerke, Eigene Website Online Medienarbeit, Standort- u. Multiplikatoren- kommunikation PR Recruiting- Veranstaltung, Firmen- messen, Tag der offenen Tür Event Printmedien, Intranet, Ver- anstaltungen Interne Kommu- nikation Verbände, Regionalinitiativen, Schulen/Hochschulen Koopera- tionen Passende Botschaften auf allen Kanälen
  6. 6. © 2015 wbpr6 Drei Wirkprinzipien des Arbeitgeberauftritts Konzentrieren, Emotionalisieren, Integrieren Konzentrieren Kombinieren Sie wenige, aber starke Eigenschaften zu Ihrem USP! Geben Sie klare Leistungsversprechen ab! Emotionalisieren Machen Sie Lust auf Ihr Unternehmen! Geben Sie Ihren Aussagen einen glaubwürdigen Absender! Integrieren Setzen Sie Ihre Arbeitgebermarke auf allen Ebenen konsequent um! Werden Sie nicht nur bei Vakanzen aktiv! eingängig, wiederer- kennbar überzeugend, attraktiv glaubwürdig, auffindbar
  7. 7. © 2015 wbpr7 Die Agentur wbpr_ Kommunikation 35 Mitarbeiter München, Berlin, Köln, Stuttgart GPRA zertifiziert  Kommunikationsagentur mit über 30 Jahren Erfahrung  Fokus auf Industrie, Mittelstand und öffentliche Auftraggeber  Große Bandbreite an Kunden und Projekten als Basis für Kompetenz
  8. 8. © 2015 wbpr8 Vielen Dank! Markus Eicher Geschäftsführer Tel.: 089 / 99 59 06-21 E-Mail: markus.eicher@wbpr.de

×