SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
1. SCHWEIZER
EMPLOYER BRANDING FORUM
für Marketer, Kommunikatoren & Personaler
19. und 20. Januar 2017 in Zürich
POWERED BY
MEDIENPARTNER
SUPPORTED BY
In 2 Tagen erhalten die Teilnehmenden in kompakter Form einen praxisorientierten Einblick in professionelles Employer
Brand Management. Neben spannenden Praxisbeiträgen renommierter Unternehmen stehen Workshop-Sessions,
moderierte Erfahrungsaustausch-Runden sowie ausreichend Zeit fürs Networking am Programm.
ZIELGRUPPE
»» An Employer Branding Interessierte, die sich fachlich für dieses Thema qualifizieren wollen
»» Personalentwickler und Employer Branding Beauftragte, welche intern die Umsetzung eines Employer Branding
Projektes verantworten
»» Marketing- und Brand Manager welche eine Einbettung der Employer Brand in die Markenarchitektur des
Unternehmens unterstützen
»» Kommunikationsmanager deren Aufgabe und Interesse in der Umsetzung einer Employer Branding Strategie liegt
»» Externe Berater welche verschiedene Unternehmen im Rahmen eines Employer Branding Prozesses begleiten
METHODIK
Impulsvorträge hören, Workshop-Sessions mitmachen, eigene Themen einbringen
Neben spannenden Impulsvorträgen erfahrener PraktikerInnen aus renommierten Unternehmen erwarten Sie
interaktive Workshop-Sessions, u. A. zu den Themen Storytelling und Kontaktpunktmanagement für erfolgreiche
Arbeitgebermarkenbildung. Und in Camp-Sessions wird den Teilnehmenden ermöglicht, Ihre brennendsten Themen
einzubringen, um diese mit Gleichgesinnten aus HR, Marketing und Communications zu diskutieren.
NUTZEN FÜR DIE TEILNEHMENDEN
»» kompakten Überblick über bewährte Employer Branding Prozesse erhalten
»» praxiserprobtes, strategisches Vorgehensmodell zur Entwicklung von Arbeitgebermarken diskutieren
»» Methoden und Ideen zur internen Verankerung der Arbeitgeber Marke mitnehmen
»» wertvolle Impulse und kreative Ideen für externe Positionierung als „Employer of Choice“ bekommen
»» Teilnahme-Zertifikat der Branding Academy
»» fachlicher Austausch mit Referenten aus der Praxis führen
»» Networking mit den Mitgliedern des Employer Brand Managers Club über das Seminar hinaus praktizieren
www.employerbrandmanagers.com )
1. SCHWEIZER
EMPLOYER BRANDING FORUM
TAG 1 - 19. JANUAR 2017
09:00 bis 09:20 Uhr Einlass, Ausgabe der Tagungsunterlagen
09:20 bis 09:50 Uhr Frühstück
09:50 bis 10:00 Uhr Begrüßung durch Veranstalter Employer
	 	 Brand Managers Club & Symbiosis
10:00 bis 10:40 Uhr Vortrag 1
10:40 bis 11:20 Uhr Vortrag 2
11:20 bis 11:50 Uhr Coffee Break
11:50 bis 12:30 Uhr Vortrag 3
12:30 bis 13:10 Uhr Vortrag 4
13:10 bis 14:20 Uhr Lunch & Networking
14:20 bis 15:00 Uhr Vortrag 5
15:00 bis 16:00 Uhr Workshop Session Teil 1 – 3 Workshops
	 	 parallel in versch. Räumen – EB Strategie 	
		 / Internes EB / Externes PM
16:00 bis 16:30 Uhr Coffee Break & Networking
16:30 bis 17:30 Uhr Workshop Session Teil 2 – Wiederholung
		 der 3 Workshops
17:30 bis 17:45 Uhr Sum up & Abschluss
17:45 bis 18:45 Uhr Drinks & Networking
PROGRAMM
TAG 2 - 20. JANUAR 2017
09:00 bis 09:20 Uhr Einlass
09:20 bis 09:30 Uhr Begrüßung durch Veranstalter Employer
	 	 Brand Managers Club & Symbiosis
09:30 bis 10:10 Uhr Vortrag 5
10:10 bis 10:50 Uhr Vortrag 6
10:50 bis 11:20 Uhr Brunch Break
11:20 bis 11:45 Uhr Anmoderation Camps für
		 Erfahrungsaustausch
11:45 bis 12:30 Uhr 3 bis 4 verschiedene Camps für
Erfahrungsaustausch zur Auswahl für TN
		 Runde 1
13:15 bis 14:15 Uhr 3 bis 4 verschiedene Camps für
Erfahrungsaustausch zur Auswahl für TN
14:15 bis 14:45 Uhr Sum Up
KNOWHOW – State of the Art:
Holen Sie sich neue Impulse zur Stärkung
IhrerArbeitgeber-Marke.DurchFallbeispiele
renommierter Unternehmen und erfahrener
Praktiker.
HANDS ON APPROACH:
Erarbeiten Sie in Workshop-Sessions
gemeinsam mit den Teilnehmenden
LösungenfürIhreHerausforderungen.
NETWORKING:
Erweitern Sie Ihre berufliches Netzwerk
mit Gleichgesinnten aus Marketing,
Kommunikation und HR.
CAMPS:
Bringen Sie Ihre brennendsten und aktu-
ellsten Fragestellungen mit und diskutie-
ren Sie diese mit Experten und Praktikern
in den Erfahrungsaustausch-Camps.
Zertifikat:
Holen Sie sich ein Teilnahmezertifikat
der Branding Academy für Ihren CV.
KurzfristigeÄnderungenbeiProgrammablaufundReferentenvorbehalten
Pascale Funk
HR-Marketing Konzern
Post CH AG
Seit 2015 wird die Thematik Employer Branding bei
Schweizerischen Post bereichsübergreifend mit der
Philosophie SCRUM praktiziert. Anfang 2016 wurde
die Projektorganisation in den Betrieb übergeführt,
wobei das agile Vorgehensmodell beibehalten wurde.
Im Praxisbeitrag spricht Pascale Funk, Fachspezialistin
HR-Marketing, über die Voraussetzungen, Heraus-
forderungen und Erfolgserlebnisse, die SCRUM im
Berufsalltag mit sich bringen.
SCRUM im Employer Branding
Isabelle Hettel
Employer Branding
UBS Group AG
Der Re-Launch unserer globalen EVP ist eines der bedeu-
tendsten HR Projekte der letzten zwei Jahre. Wir zeigen
Schritt für Schritt wie wir die Strategie entwickelt haben,
was wir heute intern machen und wie wir alles extern
aktivieren. Zudem zeigen wir auf, wie dabei der Employer
Brand und der Corporate Brand zusammenspielen.
UBS EVP von A bis Z
Sara Meister
Employer Branding
UBS Group AG
Adrian Brülhart
Fachspezialist Personalmarketing
SBB/CFF/FFS
Die SBB bekennt sich zu «Diversity» und will unter
anderem den Frauenanteil im Unternehmen erhöhen.
Mit der Marketingkampagne «Beruf und Privatleben im
Einklang» zeigt die SBB, dass sie eine coole und span-
nende Arbeitgeberin ist, gerade für Frauen. Die Case
Study zeigt interessante Insights aus der Kampagne.
Vereinbarkeitskampagne
«Beruf und Privatleben im Einklang»
Edo Gerdes
Senior Manager
Organizational Change & Projects
Swiss International Air Lines Ltd.
Die Airline SWISS ist stets auf der Suche nach neuen
Kolleginnen und Kollegen. Und die Mitarbeitenden suchen
Anerkennung und Identifikation beim Arbeitgeber. Hierzu
haben wir den SWISS Mitarbeiterflieger lanciert. Der
Vortrag zeigt dessen Entwicklung und Einbettung in das
Employer Branding von SWISS.
Employer Branding startet durch:
der SWISS Mitarbeiterflieger
David Luyet
Head HR Marketing &
Strategic Workforce Management
Swisscom AG
Der Arbeitsmarkt ist heute von verschiedenen Trends
wie War For Talents, Digitalisierung, demographische
Entwicklung oder auch Candidate Experience geprägt.
Auch Swisscom ist diesen Strömungen ausgesetzt. Mit
den klassischen Mitteln, wie zum Beispiel Stelleninse-
rate können heutzutage keine qualifizierten Fachkräfte
mehr gewonnen werden. Das Referat wird aufzeigen,
wie das Recruiting- Center von Swisscom organisiert
ist, welches die strategischen Ziele sind und wie das
HR Marketing die verschiedenen sozialen Medien und
Plattformen nutzt, um sich als Arbeitgeber in den rele-
vanten Zielgruppen zu positionieren.
Recruiting 4.0
Pascal Müller
Projektleiter Personalmarketing
Hirslanden AG
Entwicklung eines Personalmarketing-Konzeptes
bei Hirslanden und dessen Umsetzung
Wirgehendaraufein,wiedas(externe)Personalmarketing
vor rund dreieinhalb Jahren bei Hirslanden eingeführt
wurde und was wir bisher erreicht haben. Dabei zei-
gen wir nicht nur, was gelungen ist, sondern auch,
was noch ansteht und worin die wirkliche Arbeit im
Personalmarketing besteht.
VORTRAGENDE
Daniela Landherr
Employer Branding &
Talent Management
Google Schweiz
• Wie beeinflusst Arbeitskultur Innovation?
• Im Zeitalter des «Human Capital» – Wie geht Google
mit Talentsuche und Talent Management um?
How Working Culture Drives Innovation
• Erzähl‘ mehr – von Mitarbeiterstories zur
Arbeitgeberpositionierung
• Von Heldentypen und Widersachern, erzählen Sie eine
spannungsgeladene Story über Ihre Arbeitgebermarke
• Die Botschaft hör‘ ich wohl – Zielgruppenansprache
mit Aufmerksamkeitsgarantie
• Alles für ein Happy End – verankern Sie Ihre Story in
den Köpfen der Zielgruppen
WS 1 - Bring your Story into Life
WORKSHOP - SESSIONS
In den Workshop-Sessions erleben Sie interaktiv wirkungsvolle Methoden zur Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke.
Christoph Harringer
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding und
Employer Brand Managers Club
CAMP - SESSIONS
In den Camp-Sessions haben Sie als Teilnehmende im Open-Space-Modus Gelegenheit, Ihre brennendsten Themen einzubrin-
gen, um Sie mit Gleichgesinnten zu diskutieren.
• Die Arbeitgebermarke – ein Versprechen das an jedem
Kontaktpunkt einzulösen ist
• Interessenten – Kandidaten – Mitarbeitende
Markenerlebnisse in Hülle und Fülle
• Alles oder Nichts? – Mit klaren Prioritäten zur
Recruitingstrategie
• Der Knackpunkt – die EVP nach innen und außen
aktivieren
WS 3 - Kontaktpunkte sind Knackpunkte
Alexander Plaikner
Senior Consultant
Symbiosis Strategy & Branding
• Was ist Talent Relationship Management (TRM) und
warum ist es wichtig?
• Präsentation einer aktuellen Studie zum Thema TRM &
Hochschulmarketing in Unternehmen der DACH-Region
• Vorstellung von woooMe – The Talent Network als
Instrument für nachhaltiges TRM
• Diskussion mit den Teilnehmenden
WS 2 - Talent Relationship Management
Hannes Maier
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding und
Employer Brand Managers Club
Christoph Harringer
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding und
Employer Brand Managers Club
Hannes Maier
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding und
Employer Brand Managers Club
LOCATION:
Kameha Grand Zürich
Dufaux-Strasse 1
8152 Glattpark
TEILNAHMEGEBÜHR:
CHF 1.950,- exkl. MwSt.
inkl. Seminarpauschalen und Teilnehmerunterlagen
TERMINE:
19. & 20. Januar 2017
UHRZEIT:
Beginn: 19. Januar 2017 um 09:00 Uhr
Ende: 20. Januar 2017 um14:15 Uhr
ANMELDUNG:
Sie können telefonisch unter +41 (44) 586 61 30 oder per
Email an office@symbiosis.co.at das offizielle Anmeldeformular
anfordern. Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.symbiosis.co.at/events
DIE VERANSTALTER:
Symbiosis Branding & Strategy ist eine der führenden
Beratungsunternehmen in Sachen Employer Branding, Internal
Branding & Change Communications in der DACH-Region.
Kunden bzw. Lehrgangsteilnehmer kommen von ALDI SUISSE,
Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft, SRG SSR,
Flughafen Zürich, Universitätsspital Bern, skyguide – swiss air
navigation, SUVA, u.v.a. .
Die Branding Academy ist Expertise-Center für Unter-
nehmens-. Produkt- und Arbeitgebermarkenbildung, ist univer-
sitär vernetzt und verleiht das Zertifikat zum Employer Brand
Manager.
Der Employer Brand Managers Club dient zur Förderung
des kollegialen und kreativen Dialoges in allen Fragen des
Employer Brand Managements, des Personalmarketings und
der Personalkommunikation in der DACH-Region. Registrierte
Clubmitglieder genießen regelmäßige Veranstaltungen,
Vorträge und Best Practice-Beispiele von Praktikern und
Wissenschaftlern sowie Exkursionen in Unternehmen.
KONTAKT
Symbiosis Strategy & Branding
 +41 (44) 586 61 30
 office@symbiosis.co.at
ORGANISATION MODERATION

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...dmcgroup
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.TonioGoldberg
 
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-ZovkoVortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovkozoommarketing
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarkewbpr_ Kommunikation
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessMarleen Semper
 
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto   kontaktpflege journalistenPräsentation saalto   kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto kontaktpflege journalistenCyberForumKA
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.#30u30 by PR Report
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingEmpfehlungsbund
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomTelekom MMS
 
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019St.Galler Business School
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingGMK Markenberatung
 
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...SMBS University of Salzburg Business School
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorStefan Doering
 
Good Practice 11 (SPRI)
Good Practice 11 (SPRI)Good Practice 11 (SPRI)
Good Practice 11 (SPRI)perikom
 

Was ist angesagt? (20)

job and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazinejob and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazine
 
HR Communication Manager (dapr)
HR Communication Manager (dapr)HR Communication Manager (dapr)
HR Communication Manager (dapr)
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
 
Bewerbung
BewerbungBewerbung
Bewerbung
 
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
KRONGAARD AG - Gemeinsam. Karriere. Machen.
 
dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021dapr.programm 2020/2021
dapr.programm 2020/2021
 
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-ZovkoVortrag Expo Buisness Sep2010  von Spomenka Kolar-Zovko
Vortrag Expo Buisness Sep2010 von Spomenka Kolar-Zovko
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge preview
job and career at IAA Nutzfahrzeuge previewjob and career at IAA Nutzfahrzeuge preview
job and career at IAA Nutzfahrzeuge preview
 
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto   kontaktpflege journalistenPräsentation saalto   kontaktpflege journalisten
Präsentation saalto kontaktpflege journalisten
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019
Management Seminare - Durchführungen in Deutschland 2019
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer Branding
 
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
Good Practice 11 (SPRI)
Good Practice 11 (SPRI)Good Practice 11 (SPRI)
Good Practice 11 (SPRI)
 

Andere mochten auch

Company Profile
Company ProfileCompany Profile
Company Profilecarlstahl
 
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanos
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanosRelaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanos
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanosCindy Vanessa Suárez Vásquez
 
Jorge Mena
Jorge MenaJorge Mena
Jorge Menamallita
 
The IIUM journal of case studies in management
The IIUM journal of case studies in managementThe IIUM journal of case studies in management
The IIUM journal of case studies in managementgaardi201
 
Ciudad de Yaguaron- Paraguay
Ciudad de Yaguaron- ParaguayCiudad de Yaguaron- Paraguay
Ciudad de Yaguaron- ParaguayCami Rivas
 
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imaging
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imagingDiscovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imaging
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imagingSérgio Sacani
 
Android development
Android developmentAndroid development
Android developmentAyten H-va
 
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...METIS-project
 
2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos
2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos
2013 informativas - Aspectos Informáticos y ElectrónicosBartolome Borrego Zabala
 
Ley especial contra delitos informáticos
Ley especial contra delitos informáticosLey especial contra delitos informáticos
Ley especial contra delitos informáticoskrisbel Vera
 
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide psvoboda_travelclick
 
La entrevista en las organizaciones
La entrevista en las organizacionesLa entrevista en las organizaciones
La entrevista en las organizacionesFabricioST
 
REPORTING IN NURSING
REPORTING IN NURSINGREPORTING IN NURSING
REPORTING IN NURSINGANILKUMAR BR
 
Catch Us If You Can
Catch Us If You CanCatch Us If You Can
Catch Us If You Canzahuren
 

Andere mochten auch (20)

ADA Shop2Earn
ADA  Shop2EarnADA  Shop2Earn
ADA Shop2Earn
 
Company Profile
Company ProfileCompany Profile
Company Profile
 
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanos
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanosRelaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanos
Relaciones ontológicas entre el estado y sus ciudadanos
 
Jorge Mena
Jorge MenaJorge Mena
Jorge Mena
 
The IIUM journal of case studies in management
The IIUM journal of case studies in managementThe IIUM journal of case studies in management
The IIUM journal of case studies in management
 
Ciudad de Yaguaron- Paraguay
Ciudad de Yaguaron- ParaguayCiudad de Yaguaron- Paraguay
Ciudad de Yaguaron- Paraguay
 
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imaging
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imagingDiscovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imaging
Discovery of a_probable_4_5_jupiter_mass_exoplanet_to_hd95086_by_direct_imaging
 
Android development
Android developmentAndroid development
Android development
 
Terminado
TerminadoTerminado
Terminado
 
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...
Estrategias y herramientas TIC específicas para el aprendizaje colaborativo: ...
 
2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos
2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos
2013 informativas - Aspectos Informáticos y Electrónicos
 
Ley especial contra delitos informáticos
Ley especial contra delitos informáticosLey especial contra delitos informáticos
Ley especial contra delitos informáticos
 
Presentación de ARGOS Consulting Network
Presentación de ARGOS Consulting NetworkPresentación de ARGOS Consulting Network
Presentación de ARGOS Consulting Network
 
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide
TravelClick - eCommerce Solutions for Hotels Worldwide
 
La entrevista en las organizaciones
La entrevista en las organizacionesLa entrevista en las organizaciones
La entrevista en las organizaciones
 
Buscando a Alaska
Buscando a AlaskaBuscando a Alaska
Buscando a Alaska
 
Economía en Red
Economía en RedEconomía en Red
Economía en Red
 
REPORTING IN NURSING
REPORTING IN NURSINGREPORTING IN NURSING
REPORTING IN NURSING
 
Catch Us If You Can
Catch Us If You CanCatch Us If You Can
Catch Us If You Can
 
PM CCAC
PM CCACPM CCAC
PM CCAC
 

Ähnlich wie 1. Schweizer Employer Branding Forum

Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgIna Ferber
 
BrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand EducationBrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand EducationBrand Trust GmbH
 
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & ConsultingDienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & ConsultingMichael Heipel
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...ghv Antriebstechnik Grafing bei München
 
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und RecruitingAbgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und RecruitingScheidtweiler PR
 
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013Barbara Braehmer
 
Seminarprogramm 2019 des ime
Seminarprogramm 2019 des imeSeminarprogramm 2019 des ime
Seminarprogramm 2019 des imeDanielPoetzsch
 
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedInWebinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedInLinkedIn D-A-CH
 

Ähnlich wie 1. Schweizer Employer Branding Forum (20)

Praxistage Strategisches Content Marketing
Praxistage Strategisches Content MarketingPraxistage Strategisches Content Marketing
Praxistage Strategisches Content Marketing
 
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017SCM Gesamtprogramm 2016/2017
SCM Gesamtprogramm 2016/2017
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation Mai 2014
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation Mai 2014Tagungsbroschüre Interne Kommunikation Mai 2014
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation Mai 2014
 
BrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand EducationBrandTrust Center for Brand Education
BrandTrust Center for Brand Education
 
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & ConsultingDienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
Dienstleistungsangebot Michael Heipel Concept & Consulting
 
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation 4-2016
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation 4-2016Tagungsbroschüre Interne Kommunikation 4-2016
Tagungsbroschüre Interne Kommunikation 4-2016
 
scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011scm Gesamtprogramm 2011
scm Gesamtprogramm 2011
 
dapr.programm 2019/2020
dapr.programm 2019/2020dapr.programm 2019/2020
dapr.programm 2019/2020
 
ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018ComTeam Programm 2017-2018
ComTeam Programm 2017-2018
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und RecruitingAbgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
Abgrenzung Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting
 
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
Intercessio - Seminar-Programm - Juli - August - September 2013
 
Seminarprogramm 2019 des ime
Seminarprogramm 2019 des imeSeminarprogramm 2019 des ime
Seminarprogramm 2019 des ime
 
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der AufmerksamkeitAlles eine frage der Aufmerksamkeit
Alles eine frage der Aufmerksamkeit
 
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedInWebinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
 
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online MarketingSeminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
 
ComTeam Programm 2019_2020
ComTeam Programm 2019_2020ComTeam Programm 2019_2020
ComTeam Programm 2019_2020
 

1. Schweizer Employer Branding Forum

  • 1. 1. SCHWEIZER EMPLOYER BRANDING FORUM für Marketer, Kommunikatoren & Personaler 19. und 20. Januar 2017 in Zürich POWERED BY MEDIENPARTNER SUPPORTED BY
  • 2. In 2 Tagen erhalten die Teilnehmenden in kompakter Form einen praxisorientierten Einblick in professionelles Employer Brand Management. Neben spannenden Praxisbeiträgen renommierter Unternehmen stehen Workshop-Sessions, moderierte Erfahrungsaustausch-Runden sowie ausreichend Zeit fürs Networking am Programm. ZIELGRUPPE »» An Employer Branding Interessierte, die sich fachlich für dieses Thema qualifizieren wollen »» Personalentwickler und Employer Branding Beauftragte, welche intern die Umsetzung eines Employer Branding Projektes verantworten »» Marketing- und Brand Manager welche eine Einbettung der Employer Brand in die Markenarchitektur des Unternehmens unterstützen »» Kommunikationsmanager deren Aufgabe und Interesse in der Umsetzung einer Employer Branding Strategie liegt »» Externe Berater welche verschiedene Unternehmen im Rahmen eines Employer Branding Prozesses begleiten METHODIK Impulsvorträge hören, Workshop-Sessions mitmachen, eigene Themen einbringen Neben spannenden Impulsvorträgen erfahrener PraktikerInnen aus renommierten Unternehmen erwarten Sie interaktive Workshop-Sessions, u. A. zu den Themen Storytelling und Kontaktpunktmanagement für erfolgreiche Arbeitgebermarkenbildung. Und in Camp-Sessions wird den Teilnehmenden ermöglicht, Ihre brennendsten Themen einzubringen, um diese mit Gleichgesinnten aus HR, Marketing und Communications zu diskutieren. NUTZEN FÜR DIE TEILNEHMENDEN »» kompakten Überblick über bewährte Employer Branding Prozesse erhalten »» praxiserprobtes, strategisches Vorgehensmodell zur Entwicklung von Arbeitgebermarken diskutieren »» Methoden und Ideen zur internen Verankerung der Arbeitgeber Marke mitnehmen »» wertvolle Impulse und kreative Ideen für externe Positionierung als „Employer of Choice“ bekommen »» Teilnahme-Zertifikat der Branding Academy »» fachlicher Austausch mit Referenten aus der Praxis führen »» Networking mit den Mitgliedern des Employer Brand Managers Club über das Seminar hinaus praktizieren www.employerbrandmanagers.com ) 1. SCHWEIZER EMPLOYER BRANDING FORUM
  • 3. TAG 1 - 19. JANUAR 2017 09:00 bis 09:20 Uhr Einlass, Ausgabe der Tagungsunterlagen 09:20 bis 09:50 Uhr Frühstück 09:50 bis 10:00 Uhr Begrüßung durch Veranstalter Employer Brand Managers Club & Symbiosis 10:00 bis 10:40 Uhr Vortrag 1 10:40 bis 11:20 Uhr Vortrag 2 11:20 bis 11:50 Uhr Coffee Break 11:50 bis 12:30 Uhr Vortrag 3 12:30 bis 13:10 Uhr Vortrag 4 13:10 bis 14:20 Uhr Lunch & Networking 14:20 bis 15:00 Uhr Vortrag 5 15:00 bis 16:00 Uhr Workshop Session Teil 1 – 3 Workshops parallel in versch. Räumen – EB Strategie / Internes EB / Externes PM 16:00 bis 16:30 Uhr Coffee Break & Networking 16:30 bis 17:30 Uhr Workshop Session Teil 2 – Wiederholung der 3 Workshops 17:30 bis 17:45 Uhr Sum up & Abschluss 17:45 bis 18:45 Uhr Drinks & Networking PROGRAMM TAG 2 - 20. JANUAR 2017 09:00 bis 09:20 Uhr Einlass 09:20 bis 09:30 Uhr Begrüßung durch Veranstalter Employer Brand Managers Club & Symbiosis 09:30 bis 10:10 Uhr Vortrag 5 10:10 bis 10:50 Uhr Vortrag 6 10:50 bis 11:20 Uhr Brunch Break 11:20 bis 11:45 Uhr Anmoderation Camps für Erfahrungsaustausch 11:45 bis 12:30 Uhr 3 bis 4 verschiedene Camps für Erfahrungsaustausch zur Auswahl für TN Runde 1 13:15 bis 14:15 Uhr 3 bis 4 verschiedene Camps für Erfahrungsaustausch zur Auswahl für TN 14:15 bis 14:45 Uhr Sum Up KNOWHOW – State of the Art: Holen Sie sich neue Impulse zur Stärkung IhrerArbeitgeber-Marke.DurchFallbeispiele renommierter Unternehmen und erfahrener Praktiker. HANDS ON APPROACH: Erarbeiten Sie in Workshop-Sessions gemeinsam mit den Teilnehmenden LösungenfürIhreHerausforderungen. NETWORKING: Erweitern Sie Ihre berufliches Netzwerk mit Gleichgesinnten aus Marketing, Kommunikation und HR. CAMPS: Bringen Sie Ihre brennendsten und aktu- ellsten Fragestellungen mit und diskutie- ren Sie diese mit Experten und Praktikern in den Erfahrungsaustausch-Camps. Zertifikat: Holen Sie sich ein Teilnahmezertifikat der Branding Academy für Ihren CV.
  • 4. KurzfristigeÄnderungenbeiProgrammablaufundReferentenvorbehalten Pascale Funk HR-Marketing Konzern Post CH AG Seit 2015 wird die Thematik Employer Branding bei Schweizerischen Post bereichsübergreifend mit der Philosophie SCRUM praktiziert. Anfang 2016 wurde die Projektorganisation in den Betrieb übergeführt, wobei das agile Vorgehensmodell beibehalten wurde. Im Praxisbeitrag spricht Pascale Funk, Fachspezialistin HR-Marketing, über die Voraussetzungen, Heraus- forderungen und Erfolgserlebnisse, die SCRUM im Berufsalltag mit sich bringen. SCRUM im Employer Branding Isabelle Hettel Employer Branding UBS Group AG Der Re-Launch unserer globalen EVP ist eines der bedeu- tendsten HR Projekte der letzten zwei Jahre. Wir zeigen Schritt für Schritt wie wir die Strategie entwickelt haben, was wir heute intern machen und wie wir alles extern aktivieren. Zudem zeigen wir auf, wie dabei der Employer Brand und der Corporate Brand zusammenspielen. UBS EVP von A bis Z Sara Meister Employer Branding UBS Group AG Adrian Brülhart Fachspezialist Personalmarketing SBB/CFF/FFS Die SBB bekennt sich zu «Diversity» und will unter anderem den Frauenanteil im Unternehmen erhöhen. Mit der Marketingkampagne «Beruf und Privatleben im Einklang» zeigt die SBB, dass sie eine coole und span- nende Arbeitgeberin ist, gerade für Frauen. Die Case Study zeigt interessante Insights aus der Kampagne. Vereinbarkeitskampagne «Beruf und Privatleben im Einklang» Edo Gerdes Senior Manager Organizational Change & Projects Swiss International Air Lines Ltd. Die Airline SWISS ist stets auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Und die Mitarbeitenden suchen Anerkennung und Identifikation beim Arbeitgeber. Hierzu haben wir den SWISS Mitarbeiterflieger lanciert. Der Vortrag zeigt dessen Entwicklung und Einbettung in das Employer Branding von SWISS. Employer Branding startet durch: der SWISS Mitarbeiterflieger David Luyet Head HR Marketing & Strategic Workforce Management Swisscom AG Der Arbeitsmarkt ist heute von verschiedenen Trends wie War For Talents, Digitalisierung, demographische Entwicklung oder auch Candidate Experience geprägt. Auch Swisscom ist diesen Strömungen ausgesetzt. Mit den klassischen Mitteln, wie zum Beispiel Stelleninse- rate können heutzutage keine qualifizierten Fachkräfte mehr gewonnen werden. Das Referat wird aufzeigen, wie das Recruiting- Center von Swisscom organisiert ist, welches die strategischen Ziele sind und wie das HR Marketing die verschiedenen sozialen Medien und Plattformen nutzt, um sich als Arbeitgeber in den rele- vanten Zielgruppen zu positionieren. Recruiting 4.0 Pascal Müller Projektleiter Personalmarketing Hirslanden AG Entwicklung eines Personalmarketing-Konzeptes bei Hirslanden und dessen Umsetzung Wirgehendaraufein,wiedas(externe)Personalmarketing vor rund dreieinhalb Jahren bei Hirslanden eingeführt wurde und was wir bisher erreicht haben. Dabei zei- gen wir nicht nur, was gelungen ist, sondern auch, was noch ansteht und worin die wirkliche Arbeit im Personalmarketing besteht. VORTRAGENDE Daniela Landherr Employer Branding & Talent Management Google Schweiz • Wie beeinflusst Arbeitskultur Innovation? • Im Zeitalter des «Human Capital» – Wie geht Google mit Talentsuche und Talent Management um? How Working Culture Drives Innovation
  • 5. • Erzähl‘ mehr – von Mitarbeiterstories zur Arbeitgeberpositionierung • Von Heldentypen und Widersachern, erzählen Sie eine spannungsgeladene Story über Ihre Arbeitgebermarke • Die Botschaft hör‘ ich wohl – Zielgruppenansprache mit Aufmerksamkeitsgarantie • Alles für ein Happy End – verankern Sie Ihre Story in den Köpfen der Zielgruppen WS 1 - Bring your Story into Life WORKSHOP - SESSIONS In den Workshop-Sessions erleben Sie interaktiv wirkungsvolle Methoden zur Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke. Christoph Harringer Geschäftsführer Symbiosis Strategy & Branding und Employer Brand Managers Club CAMP - SESSIONS In den Camp-Sessions haben Sie als Teilnehmende im Open-Space-Modus Gelegenheit, Ihre brennendsten Themen einzubrin- gen, um Sie mit Gleichgesinnten zu diskutieren. • Die Arbeitgebermarke – ein Versprechen das an jedem Kontaktpunkt einzulösen ist • Interessenten – Kandidaten – Mitarbeitende Markenerlebnisse in Hülle und Fülle • Alles oder Nichts? – Mit klaren Prioritäten zur Recruitingstrategie • Der Knackpunkt – die EVP nach innen und außen aktivieren WS 3 - Kontaktpunkte sind Knackpunkte Alexander Plaikner Senior Consultant Symbiosis Strategy & Branding • Was ist Talent Relationship Management (TRM) und warum ist es wichtig? • Präsentation einer aktuellen Studie zum Thema TRM & Hochschulmarketing in Unternehmen der DACH-Region • Vorstellung von woooMe – The Talent Network als Instrument für nachhaltiges TRM • Diskussion mit den Teilnehmenden WS 2 - Talent Relationship Management Hannes Maier Geschäftsführer Symbiosis Strategy & Branding und Employer Brand Managers Club
  • 6. Christoph Harringer Geschäftsführer Symbiosis Strategy & Branding und Employer Brand Managers Club Hannes Maier Geschäftsführer Symbiosis Strategy & Branding und Employer Brand Managers Club LOCATION: Kameha Grand Zürich Dufaux-Strasse 1 8152 Glattpark TEILNAHMEGEBÜHR: CHF 1.950,- exkl. MwSt. inkl. Seminarpauschalen und Teilnehmerunterlagen TERMINE: 19. & 20. Januar 2017 UHRZEIT: Beginn: 19. Januar 2017 um 09:00 Uhr Ende: 20. Januar 2017 um14:15 Uhr ANMELDUNG: Sie können telefonisch unter +41 (44) 586 61 30 oder per Email an office@symbiosis.co.at das offizielle Anmeldeformular anfordern. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.symbiosis.co.at/events DIE VERANSTALTER: Symbiosis Branding & Strategy ist eine der führenden Beratungsunternehmen in Sachen Employer Branding, Internal Branding & Change Communications in der DACH-Region. Kunden bzw. Lehrgangsteilnehmer kommen von ALDI SUISSE, Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft, SRG SSR, Flughafen Zürich, Universitätsspital Bern, skyguide – swiss air navigation, SUVA, u.v.a. . Die Branding Academy ist Expertise-Center für Unter- nehmens-. Produkt- und Arbeitgebermarkenbildung, ist univer- sitär vernetzt und verleiht das Zertifikat zum Employer Brand Manager. Der Employer Brand Managers Club dient zur Förderung des kollegialen und kreativen Dialoges in allen Fragen des Employer Brand Managements, des Personalmarketings und der Personalkommunikation in der DACH-Region. Registrierte Clubmitglieder genießen regelmäßige Veranstaltungen, Vorträge und Best Practice-Beispiele von Praktikern und Wissenschaftlern sowie Exkursionen in Unternehmen. KONTAKT Symbiosis Strategy & Branding  +41 (44) 586 61 30  office@symbiosis.co.at ORGANISATION MODERATION