BLOG-UMSETZUNG: 
WELCHE MÖGLICHKEITEN 
GIBT ES? 
IHK Köln 
Köln, 21.10.2014
2 
KRISTINE HONIG-BOCK 
• Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. 
Beraterin bei Tourismuszukunft – 
Institut für eTourismus & I...
FREMD GEHOSTET VS. 
SELBST GEHOSTET
4 
Fremd gehostet vs. Selbst gehostet 
Selbst gehostet 
Individualisierung: Design 
+ Plugins/Widgets 
Datenhoheit 
Eigene...
5 
FREMD GEHOSTET: 
ANBIETER
6 
Fremd gehostet: 
Blogger.com
7 
Fremd gehostet: 
Tumblr.com
8 
Fremd gehostet: 
Wordpress.com
9 
Fremd gehostet: 
Posterous.com
10 
FREMD GEHOSTET 
• Abhängigkeit 
• Unprofessionell 
 Für den Privatgebrauch okay. 
 Für Unternehmen nicht empfehlensw...
11 
SELBST GEHOSTET: 
WORDPRESS.ORG
12 
SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG 
• Meist genutztes Blogsystem (Open Source) 
• Viele Layouts (Themes), Programm-Ergänzu...
13 
Fremd gehostet: 
Wordpress.com
14 
Selbst gehostet: 
Wordpress.org
15 
SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG 
• Webhoster/Provider: 
• 1. PHP-Version 5.2.4 oder höher 
• 2. MySQL-Version 5.0 oder ...
16 
DAS LAYOUT
17 
Elmastudio: Dorayaki
18 
Reiseblogger- 
Kollektiv.com
19 
Berlin-Vegan.de
20 
THEMES: WAS KÖNNEN DIE? 
• Präsentation generell: Text, Foto etc. 
• Aufbau: ein-, zwei-, dreispaltig 
• Multi-Pager (...
21 
THEMES: WAS KANN MAN ANPASSEN? 
• Basiseinstellungen: 
• Farben 
• Widgets (z.B. Social-Media-Kanäle, meist gelesene B...
22 
THEMES 
• Kosten: 
• Gratis 
• Einzelpreis (Ø 6 EUR-100 EUR) 
• Mehrere Themes zusammen 
• Beispiele: 
• wordpress.org...
23 
THEMES: WIE AUSWÄHLEN? 
• Grundlayout 
• Responsive 
• Aktualität des Themes 
• Bewertungen des Themes 
• Weitere Them...
24 
UMSETZUNG
25
26 
VERKNÜPFUNG 
WEBSITE & BLOG 
Möglichkeiten
27 
Von der Website zum 
Blog: Icon
28 
Von der Website zum 
Blog: eigener Menüpunkt
29 
Von der Website zum 
Blog: aktuelle Beiträge
30 
Von der Website zum 
Blog: Verlinkung 
passender Beiträge
31 
Vom Blog zur Website
32 
VERKNÜPFUNG 
BLOG & SOCIAL MEDIA
33 
Vom Blog zu Social Media: 
Icons (Folgen)
34 
Vom Blog zu Social Media: 
Widgets von Facebook 
(Folgen + Inhalte)
35 
Vom Blog zu Social Media: 
Widgets von Twitter 
(Folgen + Inhalte)
36 
VOM BLOG ZU SOCIAL MEDIA 
• Folge-Button 
• Inhalte 
 Zielstellung definieren 
 Dopplungen vermeiden 
• Facebook: ht...
37 
Vom Blogbeitrag zu Social 
Media: Teilen-Buttons
38 
Vom Blogbeitrag zu Social 
Media: 2Klick-Teilen- 
Buttons
39 
VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA 
• Via Teilen-(Share-)Buttons: Blogbeiträge teilen 
 Social-Media-Kanäle definieren 
...
40 
VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA 
• Teilen-(Share-)Buttons in jeden Blogbeitrag integrieren 
(z.B.2 click social media ...
41 
WORDPRESS – 
UND SONST SO?
42 
ALTERNATIVEN ZU WORDPRESS 
• Integration in bestehendes CMS (z.B. Typo3) 
• Kompliziertere Installation und Anpassunge...
43 
WORDPRESS ALS WEBSITE 
• Aufbau der eigenen Website unter WordPress 
• Integration des Blogs in diese Website
44 
IHR ANSPRECHPARTNER 
KRISTINE HONIG-BOCK 
Tel.: +49 170 489 54 32 
k.honig-bock@tourismuszukunft.de 
Endenicher Allee ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14

1.240 Aufrufe

Veröffentlicht am

Blogsysteme: Vorstellung von Wordpress. Vortrag im Rahmen der Internetwoche Köln #IWCGN14 im Oktober 2014. Die Veranstaltung „Warum Unternehmen bloggen sollten“ wurde von der IHK Köln und der Agentur result GmbH Köln organisiert.

Veröffentlicht in: Reisen
2 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.240
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
2
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14

  1. 1. BLOG-UMSETZUNG: WELCHE MÖGLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln Köln, 21.10.2014
  2. 2. 2 KRISTINE HONIG-BOCK • Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. Beraterin bei Tourismuszukunft – Institut für eTourismus & IDWS – Institut für digitale Wertschöpfung • Blog: KristineHonig.de – Tourismusmarketing & Social Media • Studium: Tourismuswirtschaft & Social Media Manager
  3. 3. FREMD GEHOSTET VS. SELBST GEHOSTET
  4. 4. 4 Fremd gehostet vs. Selbst gehostet Selbst gehostet Individualisierung: Design + Plugins/Widgets Datenhoheit Eigene Domain: Name.de Fremd gehostet Einfacher, schneller Aufbau Automatische Sicherung/Aktualisierung System Keine Hostingkosten
  5. 5. 5 FREMD GEHOSTET: ANBIETER
  6. 6. 6 Fremd gehostet: Blogger.com
  7. 7. 7 Fremd gehostet: Tumblr.com
  8. 8. 8 Fremd gehostet: Wordpress.com
  9. 9. 9 Fremd gehostet: Posterous.com
  10. 10. 10 FREMD GEHOSTET • Abhängigkeit • Unprofessionell  Für den Privatgebrauch okay.  Für Unternehmen nicht empfehlenswert.
  11. 11. 11 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG
  12. 12. 12 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG • Meist genutztes Blogsystem (Open Source) • Viele Layouts (Themes), Programm-Ergänzungen (Plugins/Widgets), Online-Anleitungen • Einfache und unkomplizierte Nutzung
  13. 13. 13 Fremd gehostet: Wordpress.com
  14. 14. 14 Selbst gehostet: Wordpress.org
  15. 15. 15 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG • Webhoster/Provider: • 1. PHP-Version 5.2.4 oder höher • 2. MySQL-Version 5.0 oder höher • 3. Das Apache mod_rewrite Modul, für „schönere URLs“ • Verschiedene Anbieter & Pakete: Hosteurope, All Inkl, Strato, 1&1...  Für die Technik: am besten jemanden holen, der sich damit auskennt.
  16. 16. 16 DAS LAYOUT
  17. 17. 17 Elmastudio: Dorayaki
  18. 18. 18 Reiseblogger- Kollektiv.com
  19. 19. 19 Berlin-Vegan.de
  20. 20. 20 THEMES: WAS KÖNNEN DIE? • Präsentation generell: Text, Foto etc. • Aufbau: ein-, zwei-, dreispaltig • Multi-Pager (mehrere Seiten) oder One-Pager (nur 1 Seite) • Seitenlayouts generell • Menüs: Platzierung • Responsive
  21. 21. 21 THEMES: WAS KANN MAN ANPASSEN? • Basiseinstellungen: • Farben • Widgets (z.B. Social-Media-Kanäle, meist gelesene Beiträge) • Anpassungen am Code (CSS): • Typografie • Formate • Formen • Größen
  22. 22. 22 THEMES • Kosten: • Gratis • Einzelpreis (Ø 6 EUR-100 EUR) • Mehrere Themes zusammen • Beispiele: • wordpress.org/themes • Elmastudio.de (deutschsprachig) • Themeforest.net • Mojo-themes.com • Creativemarket.com
  23. 23. 23 THEMES: WIE AUSWÄHLEN? • Grundlayout • Responsive • Aktualität des Themes • Bewertungen des Themes • Weitere Themes des Programmierers
  24. 24. 24 UMSETZUNG
  25. 25. 25
  26. 26. 26 VERKNÜPFUNG WEBSITE & BLOG Möglichkeiten
  27. 27. 27 Von der Website zum Blog: Icon
  28. 28. 28 Von der Website zum Blog: eigener Menüpunkt
  29. 29. 29 Von der Website zum Blog: aktuelle Beiträge
  30. 30. 30 Von der Website zum Blog: Verlinkung passender Beiträge
  31. 31. 31 Vom Blog zur Website
  32. 32. 32 VERKNÜPFUNG BLOG & SOCIAL MEDIA
  33. 33. 33 Vom Blog zu Social Media: Icons (Folgen)
  34. 34. 34 Vom Blog zu Social Media: Widgets von Facebook (Folgen + Inhalte)
  35. 35. 35 Vom Blog zu Social Media: Widgets von Twitter (Folgen + Inhalte)
  36. 36. 36 VOM BLOG ZU SOCIAL MEDIA • Folge-Button • Inhalte  Zielstellung definieren  Dopplungen vermeiden • Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins • Twitter: https://twitter.com/settings/widgets
  37. 37. 37 Vom Blogbeitrag zu Social Media: Teilen-Buttons
  38. 38. 38 Vom Blogbeitrag zu Social Media: 2Klick-Teilen- Buttons
  39. 39. 39 VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA • Via Teilen-(Share-)Buttons: Blogbeiträge teilen  Social-Media-Kanäle definieren  So einfach wie möglich
  40. 40. 40 VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA • Teilen-(Share-)Buttons in jeden Blogbeitrag integrieren (z.B.2 click social media buttons). • Neue Blogbeiträge automatisch auf eigenen Kanälen teilen (z.B. Jetpack von Wordpress.com). • Ältere Blogbeiträge automatisch auf eigenen Kanälen teilen (z.B. Revive old Post).
  41. 41. 41 WORDPRESS – UND SONST SO?
  42. 42. 42 ALTERNATIVEN ZU WORDPRESS • Integration in bestehendes CMS (z.B. Typo3) • Kompliziertere Installation und Anpassungen • Kein originäres Blogsystem • V.a. geeignet für große Internetplattformen, Portallösungen • Anderes Blogsystem (z.B. Drupal) • Spezialisiert auf Seiten mit user generated content (Foren) • Weniger umfangreiche Templates, Plugins
  43. 43. 43 WORDPRESS ALS WEBSITE • Aufbau der eigenen Website unter WordPress • Integration des Blogs in diese Website
  44. 44. 44 IHR ANSPRECHPARTNER KRISTINE HONIG-BOCK Tel.: +49 170 489 54 32 k.honig-bock@tourismuszukunft.de Endenicher Allee 50, 53115 Bonn www.tourismuszukunft.de KristineHonig.de facebook.com/KristineHonig google.com/+KristineHonigBock twitter.com/KristineHonig

×