Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BLOG-UMSETZUNG: 
WELCHE MÖGLICHKEITEN 
GIBT ES? 
IHK Köln 
Köln, 21.10.2014
2 
KRISTINE HONIG-BOCK 
• Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. 
Beraterin bei Tourismuszukunft – 
Institut für eTourismus & I...
FREMD GEHOSTET VS. 
SELBST GEHOSTET
4 
Fremd gehostet vs. Selbst gehostet 
Selbst gehostet 
Individualisierung: Design 
+ Plugins/Widgets 
Datenhoheit 
Eigene...
5 
FREMD GEHOSTET: 
ANBIETER
6 
Fremd gehostet: 
Blogger.com
7 
Fremd gehostet: 
Tumblr.com
8 
Fremd gehostet: 
Wordpress.com
9 
Fremd gehostet: 
Posterous.com
10 
FREMD GEHOSTET 
• Abhängigkeit 
• Unprofessionell 
 Für den Privatgebrauch okay. 
 Für Unternehmen nicht empfehlensw...
11 
SELBST GEHOSTET: 
WORDPRESS.ORG
12 
SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG 
• Meist genutztes Blogsystem (Open Source) 
• Viele Layouts (Themes), Programm-Ergänzu...
13 
Fremd gehostet: 
Wordpress.com
14 
Selbst gehostet: 
Wordpress.org
15 
SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG 
• Webhoster/Provider: 
• 1. PHP-Version 5.2.4 oder höher 
• 2. MySQL-Version 5.0 oder ...
16 
DAS LAYOUT
17 
Elmastudio: Dorayaki
18 
Reiseblogger- 
Kollektiv.com
19 
Berlin-Vegan.de
20 
THEMES: WAS KÖNNEN DIE? 
• Präsentation generell: Text, Foto etc. 
• Aufbau: ein-, zwei-, dreispaltig 
• Multi-Pager (...
21 
THEMES: WAS KANN MAN ANPASSEN? 
• Basiseinstellungen: 
• Farben 
• Widgets (z.B. Social-Media-Kanäle, meist gelesene B...
22 
THEMES 
• Kosten: 
• Gratis 
• Einzelpreis (Ø 6 EUR-100 EUR) 
• Mehrere Themes zusammen 
• Beispiele: 
• wordpress.org...
23 
THEMES: WIE AUSWÄHLEN? 
• Grundlayout 
• Responsive 
• Aktualität des Themes 
• Bewertungen des Themes 
• Weitere Them...
24 
UMSETZUNG
25
26 
VERKNÜPFUNG 
WEBSITE & BLOG 
Möglichkeiten
27 
Von der Website zum 
Blog: Icon
28 
Von der Website zum 
Blog: eigener Menüpunkt
29 
Von der Website zum 
Blog: aktuelle Beiträge
30 
Von der Website zum 
Blog: Verlinkung 
passender Beiträge
31 
Vom Blog zur Website
32 
VERKNÜPFUNG 
BLOG & SOCIAL MEDIA
33 
Vom Blog zu Social Media: 
Icons (Folgen)
34 
Vom Blog zu Social Media: 
Widgets von Facebook 
(Folgen + Inhalte)
35 
Vom Blog zu Social Media: 
Widgets von Twitter 
(Folgen + Inhalte)
36 
VOM BLOG ZU SOCIAL MEDIA 
• Folge-Button 
• Inhalte 
 Zielstellung definieren 
 Dopplungen vermeiden 
• Facebook: ht...
37 
Vom Blogbeitrag zu Social 
Media: Teilen-Buttons
38 
Vom Blogbeitrag zu Social 
Media: 2Klick-Teilen- 
Buttons
39 
VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA 
• Via Teilen-(Share-)Buttons: Blogbeiträge teilen 
 Social-Media-Kanäle definieren 
...
40 
VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA 
• Teilen-(Share-)Buttons in jeden Blogbeitrag integrieren 
(z.B.2 click social media ...
41 
WORDPRESS – 
UND SONST SO?
42 
ALTERNATIVEN ZU WORDPRESS 
• Integration in bestehendes CMS (z.B. Typo3) 
• Kompliziertere Installation und Anpassunge...
43 
WORDPRESS ALS WEBSITE 
• Aufbau der eigenen Website unter WordPress 
• Integration des Blogs in diese Website
44 
IHR ANSPRECHPARTNER 
KRISTINE HONIG-BOCK 
Tel.: +49 170 489 54 32 
k.honig-bock@tourismuszukunft.de 
Endenicher Allee ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14

1.285 Aufrufe

Veröffentlicht am

Blogsysteme: Vorstellung von Wordpress. Vortrag im Rahmen der Internetwoche Köln #IWCGN14 im Oktober 2014. Die Veranstaltung „Warum Unternehmen bloggen sollten“ wurde von der IHK Köln und der Agentur result GmbH Köln organisiert.

Veröffentlicht in: Reisen

Blogsysteme: Vorstellung von WordPress - Internetwoche Köln #IWCGN14

  1. 1. BLOG-UMSETZUNG: WELCHE MÖGLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln Köln, 21.10.2014
  2. 2. 2 KRISTINE HONIG-BOCK • Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. Beraterin bei Tourismuszukunft – Institut für eTourismus & IDWS – Institut für digitale Wertschöpfung • Blog: KristineHonig.de – Tourismusmarketing & Social Media • Studium: Tourismuswirtschaft & Social Media Manager
  3. 3. FREMD GEHOSTET VS. SELBST GEHOSTET
  4. 4. 4 Fremd gehostet vs. Selbst gehostet Selbst gehostet Individualisierung: Design + Plugins/Widgets Datenhoheit Eigene Domain: Name.de Fremd gehostet Einfacher, schneller Aufbau Automatische Sicherung/Aktualisierung System Keine Hostingkosten
  5. 5. 5 FREMD GEHOSTET: ANBIETER
  6. 6. 6 Fremd gehostet: Blogger.com
  7. 7. 7 Fremd gehostet: Tumblr.com
  8. 8. 8 Fremd gehostet: Wordpress.com
  9. 9. 9 Fremd gehostet: Posterous.com
  10. 10. 10 FREMD GEHOSTET • Abhängigkeit • Unprofessionell  Für den Privatgebrauch okay.  Für Unternehmen nicht empfehlenswert.
  11. 11. 11 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG
  12. 12. 12 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG • Meist genutztes Blogsystem (Open Source) • Viele Layouts (Themes), Programm-Ergänzungen (Plugins/Widgets), Online-Anleitungen • Einfache und unkomplizierte Nutzung
  13. 13. 13 Fremd gehostet: Wordpress.com
  14. 14. 14 Selbst gehostet: Wordpress.org
  15. 15. 15 SELBST GEHOSTET: WORDPRESS.ORG • Webhoster/Provider: • 1. PHP-Version 5.2.4 oder höher • 2. MySQL-Version 5.0 oder höher • 3. Das Apache mod_rewrite Modul, für „schönere URLs“ • Verschiedene Anbieter & Pakete: Hosteurope, All Inkl, Strato, 1&1...  Für die Technik: am besten jemanden holen, der sich damit auskennt.
  16. 16. 16 DAS LAYOUT
  17. 17. 17 Elmastudio: Dorayaki
  18. 18. 18 Reiseblogger- Kollektiv.com
  19. 19. 19 Berlin-Vegan.de
  20. 20. 20 THEMES: WAS KÖNNEN DIE? • Präsentation generell: Text, Foto etc. • Aufbau: ein-, zwei-, dreispaltig • Multi-Pager (mehrere Seiten) oder One-Pager (nur 1 Seite) • Seitenlayouts generell • Menüs: Platzierung • Responsive
  21. 21. 21 THEMES: WAS KANN MAN ANPASSEN? • Basiseinstellungen: • Farben • Widgets (z.B. Social-Media-Kanäle, meist gelesene Beiträge) • Anpassungen am Code (CSS): • Typografie • Formate • Formen • Größen
  22. 22. 22 THEMES • Kosten: • Gratis • Einzelpreis (Ø 6 EUR-100 EUR) • Mehrere Themes zusammen • Beispiele: • wordpress.org/themes • Elmastudio.de (deutschsprachig) • Themeforest.net • Mojo-themes.com • Creativemarket.com
  23. 23. 23 THEMES: WIE AUSWÄHLEN? • Grundlayout • Responsive • Aktualität des Themes • Bewertungen des Themes • Weitere Themes des Programmierers
  24. 24. 24 UMSETZUNG
  25. 25. 25
  26. 26. 26 VERKNÜPFUNG WEBSITE & BLOG Möglichkeiten
  27. 27. 27 Von der Website zum Blog: Icon
  28. 28. 28 Von der Website zum Blog: eigener Menüpunkt
  29. 29. 29 Von der Website zum Blog: aktuelle Beiträge
  30. 30. 30 Von der Website zum Blog: Verlinkung passender Beiträge
  31. 31. 31 Vom Blog zur Website
  32. 32. 32 VERKNÜPFUNG BLOG & SOCIAL MEDIA
  33. 33. 33 Vom Blog zu Social Media: Icons (Folgen)
  34. 34. 34 Vom Blog zu Social Media: Widgets von Facebook (Folgen + Inhalte)
  35. 35. 35 Vom Blog zu Social Media: Widgets von Twitter (Folgen + Inhalte)
  36. 36. 36 VOM BLOG ZU SOCIAL MEDIA • Folge-Button • Inhalte  Zielstellung definieren  Dopplungen vermeiden • Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins • Twitter: https://twitter.com/settings/widgets
  37. 37. 37 Vom Blogbeitrag zu Social Media: Teilen-Buttons
  38. 38. 38 Vom Blogbeitrag zu Social Media: 2Klick-Teilen- Buttons
  39. 39. 39 VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA • Via Teilen-(Share-)Buttons: Blogbeiträge teilen  Social-Media-Kanäle definieren  So einfach wie möglich
  40. 40. 40 VOM BLOGBEITRAG ZU SOCIAL MEDIA • Teilen-(Share-)Buttons in jeden Blogbeitrag integrieren (z.B.2 click social media buttons). • Neue Blogbeiträge automatisch auf eigenen Kanälen teilen (z.B. Jetpack von Wordpress.com). • Ältere Blogbeiträge automatisch auf eigenen Kanälen teilen (z.B. Revive old Post).
  41. 41. 41 WORDPRESS – UND SONST SO?
  42. 42. 42 ALTERNATIVEN ZU WORDPRESS • Integration in bestehendes CMS (z.B. Typo3) • Kompliziertere Installation und Anpassungen • Kein originäres Blogsystem • V.a. geeignet für große Internetplattformen, Portallösungen • Anderes Blogsystem (z.B. Drupal) • Spezialisiert auf Seiten mit user generated content (Foren) • Weniger umfangreiche Templates, Plugins
  43. 43. 43 WORDPRESS ALS WEBSITE • Aufbau der eigenen Website unter WordPress • Integration des Blogs in diese Website
  44. 44. 44 IHR ANSPRECHPARTNER KRISTINE HONIG-BOCK Tel.: +49 170 489 54 32 k.honig-bock@tourismuszukunft.de Endenicher Allee 50, 53115 Bonn www.tourismuszukunft.de KristineHonig.de facebook.com/KristineHonig google.com/+KristineHonigBock twitter.com/KristineHonig

×