Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz

1.737 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag über die Grundsätze des Corporate Bloggings für Management Ebene. Also nichts Neues für Onliner. Die Rolle der Beteiligten wie Mitarbeiter, Kunden, der nichtfindende Dialog auf den Corporate Blogs... Am Ende mit 3 mal 3 Tipps (allgemein zu Blog allgemein, Dialog und Content)

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz

  1. 1. Corporate  Blogging   Stämpfli  Konferenz,  18.06.15,  Su  Franke,  Corporate  Dialog  GmbH   Wie der Online Dialog gelingt
  2. 2. Wie  Menschen     mit  Social  Media   kommunizieren   2
  3. 3. Kleinteilig  und  (z)verstreut   corporate-dialog.ch 3
  4. 4. Echtzeit  und  im  eigenen  Kreis   4Foto: http://boris-baldinger.com
  5. 5. Fachpublikum  recherchiert  gezielt   corporate-dialog.ch 5
  6. 6. Fachpublikum  tauscht  sich  in  Gruppen  aus   corporate-dialog.ch 6 ...  mit  Links  
  7. 7. •  Kleinteilige  InformaOonsüberflutung   •  Fokus  auf  eigene  PosOngs   •  Echtzeit,  kein  AuSeben  oder  Organisieren   •  Werbung  kommt  nicht  an,  naOve  adverOsing  hUp://daa.li/s28     Aber   •  Gezielte  Suche,  finden  von  relevanten  Inhalte   •  Teilen  (auch  wenn  es  nicht  die  eigenen  Inhalte  sind)   •  Im  eigenen  (Fach-­‐)  Netzwerk  austauschen     Menschen  im  Social  Media  Web   corporate-dialog.ch 7
  8. 8. Die  Rolle  des  Corporate  Blogs   8
  9. 9. Typisch  Blog   Blog   Klassische  Website   Gesichter  und  Namen   Neutraler  Absender   Auffindbar   URL  eingeben   KommenOer-­‐  und  teilbar   Hürde:  Kontakbormular   regelmässig  aktuell   Keine  aktuellen  ZusatzinformaOon   Beweis  des  Versprechens   MarkeOngversprechen   Abonnierbar   Mehrwert  wird  geteilt   9
  10. 10. Wertvolles  aus  den  Köpfen  abbilden   10 Blogpost Alexandra Hinz im Blog http://abb-conversations.com
  11. 11. Die  „RichOgen“  zu  Wort  kommen  lassen   11Blogpost Mona Sorcelli Hirlsanden http://blog.hirslanden.ch
  12. 12. Website   Blog   Blog  als  strategisches  Herz   corporate-dialog.ch 12 •  Dauerhaft auffindbar •  Echte Fans abonnieren •  Relevanz im Web •  Vertieftes Thema •  alle Medien •  Autoren sichtbar •  Gebrandet ...  mit  Links  
  13. 13. •  Dynamische  teilbare  Inhalte   •  Relevante  Themen  online  besetzen   •  Dauerhahe  Auffindbarkeit  über  Themen   •  Kompetenz  /  Wissen  /  Wahrheit  beweisen   •  Gesicht/er  zeigen  für  Glaubwürdigkeit  und  Beziehung   •  Inhalte  bündeln  an  einem  Ort  (owned)   •  Inbound  MarkeOng   Die  Rolle  des  Blogs   corporate-dialog.ch 13
  14. 14. Der  Dialog   14
  15. 15. Dialoge  entstehen  spontan  
  16. 16. Geschähsbeziehungen  privat  sichtbar   16 Früher wäre das Bild nur im Intranet gewesen, heute auf Facebook inkl. Kommentaren
  17. 17. Dialog  ohne  die  Firma   corporate-dialog.ch 17
  18. 18. 18 Geschähliches  in  persönlichen  Accounts  
  19. 19. ...  und  keine  Kommentare  im  Blog  
  20. 20. •  Dialoge  finden  überall  staU  (wenig  im  Blog)   •  Oh  ohne  die  Firma  selbst   •  Können  im  Blog  aufgenommen/abgebildet  werden   •  Echte  Meinungen  mit  mehr  Wert  starten  Dialoge     •  Menschen  reden  mit  Menschen  (die  sie  kennen)     Es  gibt  nicht  den  einen  Dialog   corporate-dialog.ch 20
  21. 21. Der  richOge  Content   21
  22. 22.                                 Hintergründe,   Wissen,  Erfahrung,   Nützliches...           Tipp:  Highlights   planen   3  Säulen  für  besseren  Content   Branchen-­‐News,  Trends,   Branchen-­‐Blogposts,   Meinungen       Tipp:  Andere  Branchen   Inhalte,  Blogs,  Tweets   Fragen,  Erwähnungen   aus  der  Community   aufnehmen,  ausbauen     Tipp:    Vertrauensbonus   corporate-dialog.ch 70  %  Eigene  Inhalte   20  %  KuraOeren   10  %  Ad  hoc  
  23. 23. 3  x  3  Blog  Tipps   23
  24. 24. 1.  Den  Blog  als  Drehscheibe,  Einlader  verstehen,     aber  ausserhalb  vernetzt  agieren   2.  Entwickeln  Sie  eine  Content  Strategie,  die  Inhalts-­‐   und  Such-­‐Bedürfnisse  der  Zielgruppe  bedient     3.  Unterschätzen  Sie  Transparenz  +  AuthenOzität  nicht   4.  Lesen  Sie  andere  Blogs       (sorry  waren  4)   3  Tipps  für  den  Blog  
  25. 25. 1.  Netzwerke  von  Mitarbeitern/Autoren  fördern         (Teilen  in  LinkedIn,  XING,  Facebook)   2.  Regen  Sie  den  Dialog  durch  echte  Meinungen  an   3.  Interne  Dialoge  erkennen  und  extern  nutzen   3  Tipps  für  den  Dialog   corporate-dialog.ch 25
  26. 26. 1.  Verschiedene  Meinungen,  Charaktere   bereichern  die  Stories  (erwähnen  Sie  Menschen)   2.  Dienen  Sie  dem  Publikum  mit  Inhalten,  die  es   nutzen  und  teilen  kann   3.  Helfen  Sie  Ihrer  Zielgruppe  beim  Strukturieren   und  Auffinden,  Bündeln  von  wertvollen  Inhalten   3  Tipps  für  Content   corporate-dialog.ch 26
  27. 27. Bringen  wir  den  Corporate  Blog  weg   von  Eigenwerbung  hin  zum  wertvollen   Online  Dialog   27
  28. 28. Dankeschön.  Feedback,  Idee,  Kontakt?     Su  Franke     Beraterin,  DozenOn,  Bloggerin  für     UnternehmenskommunikaOon   strategisch,  prakOsch,  inhaltlich     Blog  hUp://corporate-­‐dialog.ch/   Facebook  hUp://facebook.com/corporatedialog   TwiUer  hUp://twiUer.com/sufranke   E-­‐Mail  su@corportate-­‐dialog.ch   Telefon  +41  78  737  19  70       Danke  an  hUp://boris-­‐baldinger.com  für  alle  Fotos    

×