Let‘s BlogWorkshop, Corporate Blogging, Friedrichshafen 17.10.2011   1	  Su Franke, Corporate Dialog
Let‘s BlogStruktur und Besonderheit im Blog   Autoren: Ein Teil der Botschafter   Mehrwert: Inhalte   Moderation, Kommenta...
Struktur und Besonderheiten
So bitte nichth$p://www.youtube.com/watch?v=n1TroNdzbWg&feature=youtu.be	                                        Corporate...
Autoren
Beispiel: über Autoren vom WettbewerbDie ganze Story: http://uknaus.posterous.com/i-had-a-dream-oder-warum-ich-twitter-so-...
Mehrwert
Wertvolleshttp://www.website-marketing.ch                                   Corporate Dialog
Kreativeshttp://leumund.ch/treffpunkt-bundesplatz-radio-im-scheinwerferlicht-0010210/tageswoche-basel-009971
EventsOffline: Konferenz / Referate / PublikumOnline: Einladung, Agenda, Kommentare, Fragen, Interviews mit Referenten,Rea...
Mögliche Inhalte    externe Blogposts    erschienene Fachartikel (verlinken, hochladen, ergänzen)    aktuelle Themen  ...
Tipps: Mehrwert    sichtbare Autoren geben Authentizität, Glaubwürdigkeit, Gesicht    Inhalte, die Menschen interessiert...
Moderation, Kommentare
Moderation
Tipps: Moderation, KommentareTipps    nachträgliche Korrekturen kennzeichnen oder als Kommentar    Kommentare nur lösche...
Archiv, Suche, Blogroll
http://kommunikation-zweinull.de/aufruf-zur-blogparade-blogn-roll-rettet-die-blogroll   17                                ...
Tipps: Archiv, Suche, BlogrollTipps  Inhalte bleiben dauerhaft auffindbar (via google)  Blogroll ist üblich, social und ...
Verlinkung, Tags
Beispiel: Bookmark – sinnvolle Titelhttp://www.swisscom.ch/content/swisscom/de/ghq/Responsibility/Kommunikation_fuer_Alle/...
Beispiel: StudentenprojektDie ganze Story: http://corporate-dialog.ch/2011/06/10/der-turbo-dialog/                        ...
Beispiel: Studentenprojekt    wertvolles Wissen und Wisstensträger zugänglich machen    Mehrwert stiften    Mehrfach-Ve...
Tipps: Verlinkung,Tags  Verlinkung bietet Mehrwert  Verlinkung zollt Respekt gegenüber externen Inhalten (dieser   kommt...
Sprache, Bild und Text
Corporate Dialog
Tipps: Sprache, BildTipps    Authentizität ist besser als Schönfärberei    Sprache ist menschlich und persönlich    per...
Tipps: TextTipps  Kurz !  Titel zeigt worum es geht  7 Ws  Einleitung, Behauptung, Begründung  Keywords einflechten (...
Community Aufbau
Teilnehmen am Dialog     – auch extern      Corporate Dialog
Der richtige Zeitpunkt
Tipps: Leser gewinnenTipps  Lesenswerte, lesbare, prägnante Inhalte !  Blog in andere (klassische) Kommunikationsmassnah...
Die Rolle von Google
Corporate Dialog
Multiplikation und Empfehlunghttp://corporate-dialog.ch
Tipps: zur AuffindbarkeitTipps  Verlinkung  Inhalt in der Headline  Inhalte sind dann interessant, wenn danach gesucht ...
Best Practice
http://blog.daimler.de/2011/10/14/gemeinsam-fuer-bolivien-g-klasse-die-etwas-andere-personalarbeit/                       ...
Tipps: RedaktionTipps     mehrere Autoren suchen für den Start     mögliche Themen festlegen, Redaktionsplan erstellen ...
Corporate Blogs und            Besonderheitenhttp://website-marketing.ch/http://blog.namics.comhttp://about.namics.comhttp...
Corporate Dialog   43
Etwas Planung: Multiplikatoren,Zeitpukt, Erfolgsmessung ...
Gezielt Multiplikatoren suchenhttp://www.klout.com/#/Ta_Hu                      45                               Corporate...
Der richtige Zeitpunkt
Monitoring und Moderationsocialmention.com (gratis)hootsuite.com (teils gratis)google alerts (Abo)Technorati (gratis)Socia...
Workshop
WorkshopHeadlines findenBestehende Artikel blogtauglich schreibenPR Inhalte prüfen für BlogStorytellingWenn der Post live ...
Tipps: ErfolgsmessungTipps  KPI definieren  Analytics einrichten und nutzen  verschieden URLs für verschiedene Medien f...
Dankeschön für den Dialog.Handout zum Download http://slideshare.com/sufranke
VisitenkarteSu(sanne) FrankeKommunikationsberaterin,Dozentin, Bloggerin, NetwomanMobile +41 78 737 19 70su@corporate-dialo...
Let's blog: Workshop zum Starten
Let's blog: Workshop zum Starten
Let's blog: Workshop zum Starten
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Let's blog: Workshop zum Starten

1.558 Aufrufe

Veröffentlicht am

mit Beispielen von Uwe Knaus, Christian Leu, INM, Sandra Strüwing, Tim Krischak, Swisscom,
mehr zum Thema: http://www.slideshare.net/sufranke/blog-n-roll-blogs-in-der-unternehmenskommunikation-8477150

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.558
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
65
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Let's blog: Workshop zum Starten

  1. 1. Let‘s BlogWorkshop, Corporate Blogging, Friedrichshafen 17.10.2011 1  Su Franke, Corporate Dialog
  2. 2. Let‘s BlogStruktur und Besonderheit im Blog Autoren: Ein Teil der Botschafter Mehrwert: Inhalte Moderation, Kommentare Archiv, Suche, Blogroll Verlinkung, Tags Sprache, Text, Bild Community AufbauDie Rolle von GoogleBest PracticeWorkshop Headlines finden, Posts schreiben PR-Themen für Social Media nutzbar machen Feedback – Let‘s blogging Corporate Dialog
  3. 3. Struktur und Besonderheiten
  4. 4. So bitte nichth$p://www.youtube.com/watch?v=n1TroNdzbWg&feature=youtu.be   Corporate Dialog
  5. 5. Autoren
  6. 6. Beispiel: über Autoren vom WettbewerbDie ganze Story: http://uknaus.posterous.com/i-had-a-dream-oder-warum-ich-twitter-so-schat Corporate Dialog
  7. 7. Mehrwert
  8. 8. Wertvolleshttp://www.website-marketing.ch Corporate Dialog
  9. 9. Kreativeshttp://leumund.ch/treffpunkt-bundesplatz-radio-im-scheinwerferlicht-0010210/tageswoche-basel-009971
  10. 10. EventsOffline: Konferenz / Referate / PublikumOnline: Einladung, Agenda, Kommentare, Fragen, Interviews mit Referenten,Realtime, Handouts, Blogposts, Bilder, Follow upOffline Spezialisten „verlieren Ihr Wissen“ http://daa.li/Ms6 Corporate Dialog Bild: http://daa.li/MCv
  11. 11. Mögliche Inhalte  externe Blogposts  erschienene Fachartikel (verlinken, hochladen, ergänzen)  aktuelle Themen  Statements  Trends, Innovationen  Learnings, Meinungen, Erkenntnisse  Ankündigungen, Follow-up  An andere Medien denken: Film, Bild, Sound, screenshots,  Hintergründe zu Sponsoring oder anderen Engagements  Wissenschaftliche Inhalte, Studien  Diplomarbeiten  Interviews mit Partnern, Vorstand oder Lehrlingen, Studenten  Berichte über Segelschiff etc.  alles rund um Events, offline Inhalte, Handouts Corporate Dialog
  12. 12. Tipps: Mehrwert  sichtbare Autoren geben Authentizität, Glaubwürdigkeit, Gesicht  Inhalte, die Menschen interessiert  Aufrufen zum Meinungsaustausch  Mehrwert durch Verlinkung  Inhalte sind dauerhaft auffindbar, also zeitunabhängig  Schnelligkeit, Aktualität sind erfolgsversprechendTipps  Verweisen Sie auch auf externe Links  Werbung hat auf dem Blog nichts zu suchen  Presseinformationen immer anreichern  Die Aufmerksamspanne auf einem Blog ist kurz  kurze Texte  sprechende URL (Titel) wählen Corporate Dialog
  13. 13. Moderation, Kommentare
  14. 14. Moderation
  15. 15. Tipps: Moderation, KommentareTipps  nachträgliche Korrekturen kennzeichnen oder als Kommentar  Kommentare nur löschen wenn sie gegen Ethik oder Guidelines verstossen und natürlich Spam  Kommentare beobachten, schnell antworten (ggf.freischalten)  Kommentare bereichern einen Beitrag  „Abschliessende“ Moderation vom Autor, z.B. bedanken für Diskussion  Der Autor bleibt für die Moderation verantwortlich und zusätzlich der Online Communicator  google liebt Kommentare  Moderation wird bestenfalls auch auf anderen Plattformen nötig Corporate Dialog
  16. 16. Archiv, Suche, Blogroll
  17. 17. http://kommunikation-zweinull.de/aufruf-zur-blogparade-blogn-roll-rettet-die-blogroll 17 Corporate Dialog
  18. 18. Tipps: Archiv, Suche, BlogrollTipps  Inhalte bleiben dauerhaft auffindbar (via google)  Blogroll ist üblich, social und empfiehlt wertvolle Inhalte  Das Archiv kann nach einiger Zeit optimiert werden  prüfen Sie gelegentlich die Aktualität der Blogroll  hier können verbundene Themenblogger, Partner empfohlen werden (siehe auch Post: http://corporate-dialog.ch/2011/06/28/bei-bloggern-ins- schwarze-treffen/ )  interne Blogsuche anbieten  Archiv mit Post-Titel abbilden Corporate Dialog
  19. 19. Verlinkung, Tags
  20. 20. Beispiel: Bookmark – sinnvolle Titelhttp://www.swisscom.ch/content/swisscom/de/ghq/Responsibility/Kommunikation_fuer_Alle/Jugendmedienschutz/ Corporate DialogEnter_Online_Sicherheit.html
  21. 21. Beispiel: StudentenprojektDie ganze Story: http://corporate-dialog.ch/2011/06/10/der-turbo-dialog/ Corporate Dialog
  22. 22. Beispiel: Studentenprojekt  wertvolles Wissen und Wisstensträger zugänglich machen  Mehrwert stiften  Mehrfach-Verlinkung  Netzwerk sichtbar gemacht, mit Verlinkung gewertschätzt  Plattform mehrmals gewechselt, Verlinkung  Fansite über „fremde“ Netzwerke gepusht (als nette Geste)  multipliziert (weil an mehreren Orten teilbar und auffindbar)  Gebookmarked und ebenfalls empfohlen, multiplizierbar  Mit Kommentar Backlink erzeugt Corporate Dialog
  23. 23. Tipps: Verlinkung,Tags  Verlinkung bietet Mehrwert  Verlinkung zollt Respekt gegenüber externen Inhalten (dieser kommt meist zurück)  Social Media lebt von Empfehlungen  Durch Links entsteht Vernetzung zwischen Inhalten  Tags beeinflussen Suchergebnisse  google liebt Links, TagsTipps  Sprechende URLs  Eigene Links stabil halten (keine nachträgliche Änderung, wegen Verlinkung von anderen Blogs, Artikeln etc.)  „interne“ Links im selben Tab öffnen (Usability http://uxdesign.smashingmagazine.com/2008/07/01/should-links- open-in-new-windows/ externe im neuen Tab  Sinnvolle Linkbeschreibung für Bookmarking anbieten  Sinnvolle Tags vergeben Corporate Dialog  Tweetbarer Link, sinnvoller Text Tweet vorschlagen
  24. 24. Sprache, Bild und Text
  25. 25. Corporate Dialog
  26. 26. Tipps: Sprache, BildTipps  Authentizität ist besser als Schönfärberei  Sprache ist menschlich und persönlich  persönlich Leser ansprechen, Fragen stellen  Tippfehler können nachträglich korrigiert werden (zeigen aber auch Fehlbarkeit, Menschlichkeit)  Entscheidung Du oder Sie  Kommunikationsregeln oder ethische Werte definieren  Keine PR oder Marketingtexte  Persönliche Ansprache (Was meint Ihr...)  Bilder sprechen (betiteln, Tags) Corporate Dialog
  27. 27. Tipps: TextTipps  Kurz !  Titel zeigt worum es geht  7 Ws  Einleitung, Behauptung, Begründung  Keywords einflechten (nicht in 3 Sätzen nacheinander)  Zahlen als Zahl (ja das ist mutig, aber so suchen Menschen)  im WP statt auf Word texten (5 Zeilen Word = 20 im Web)  mehr: http://corporate-dialog.ch/2010/03/12/online-texten-und-ein-toter-frosch/  http://www.text-gold.de  E-Book für WP Nutzer http://www.wordpress-buch.de/autoren-redakteure/ Corporate Dialog
  28. 28. Community Aufbau
  29. 29. Teilnehmen am Dialog – auch extern Corporate Dialog
  30. 30. Der richtige Zeitpunkt
  31. 31. Tipps: Leser gewinnenTipps  Lesenswerte, lesbare, prägnante Inhalte !  Blog in andere (klassische) Kommunikationsmassnahmen einbinden  Blogpost in Newsletter einbinden  Intern mehrfach hinweisen  RSS und E-Mail Abo anbieten  Auf anderen Plattformen Dialog führen  Kommentieren (auch auf externen Plattformen, Link zur Authent.)  Twitter als Blogger-Community nutzen (Dialog)  Persönliche Empfehlungen (Botschafter twittern, mailen, liken)  Gegengeschäfte wie Linktausch sind schlechter Stil  Monitoring, dazulernen, optimieren, moderieren ... Corporate Dialog
  32. 32. Die Rolle von Google
  33. 33. Corporate Dialog
  34. 34. Multiplikation und Empfehlunghttp://corporate-dialog.ch
  35. 35. Tipps: zur AuffindbarkeitTipps  Verlinkung  Inhalt in der Headline  Inhalte sind dann interessant, wenn danach gesucht wird  der richtige Agenblick ist immer eher  hohe Aktivität  Keywords wiederholen (wenig)  Kommentare  Share anbieten (Facebook, Twitter, google+, Bookmarking, Mail)  interessante Inhalte  Filme, Bilder, Tags  Autoren / Mitarbeiter sorgen für Start-Multiplikation, Empfehlung  sprechende URLs  tweetbare Links (Überschrift und sinnvoller Tweet + Bookmark-Text)  Auch „Gegner-Schlagworte“ benutzen Corporate Dialog
  36. 36. Best Practice
  37. 37. http://blog.daimler.de/2011/10/14/gemeinsam-fuer-bolivien-g-klasse-die-etwas-andere-personalarbeit/ Corporate Dialog 40
  38. 38. Tipps: RedaktionTipps  mehrere Autoren suchen für den Start  mögliche Themen festlegen, Redaktionsplan erstellen  spontan aktuell entstehende Themen aufnehmen, vorziehen  typisches Blogschreiben erlernen  anfangs kann man ruhig gegenseitig auf Beiträge vom Team kommentieren  Verlinkung zu PDFs möglichst vermeiden, immer editier- und kommentierbare Inhalte bieten  Hashtags für Veranstaltungen festlegen und ggf. reagieren und nutzen wenn Community einen anderen kreiert.  Vertaggen, Keywords sparsam (s. o.)  jeder Autor mit eigener Personenseite zum Verlinken bei Zitaten oder Erwähnungen (sonst Homepage, XING oder Twitter Profil nutzen) Corporate Dialog
  39. 39. Corporate Blogs und Besonderheitenhttp://website-marketing.ch/http://blog.namics.comhttp://about.namics.comhttp://daimler.blog.comhttp://karriereblog.comhttp://www.secretsites.de/joblog/http://blog.greenpeace.de/http://dasbahnblog.de/ (Achtung kein Corp.Blog) Corporate Dialog 42 http://blog.daimler.de/
  40. 40. Corporate Dialog 43
  41. 41. Etwas Planung: Multiplikatoren,Zeitpukt, Erfolgsmessung ...
  42. 42. Gezielt Multiplikatoren suchenhttp://www.klout.com/#/Ta_Hu 45 Corporate Dialog
  43. 43. Der richtige Zeitpunkt
  44. 44. Monitoring und Moderationsocialmention.com (gratis)hootsuite.com (teils gratis)google alerts (Abo)Technorati (gratis)SocialbakersGoogle Analytics (Ziele messen)Hootsuite (mehrere Accounts)Cotweet (mehrere Moderatoren)http://www.seo-united.de/blog/internet/social-media-monitoring-tools.htmhttp://www.dreamgrow.com/46-free-social-media-monitoring-tools/http://www.mcschindler.com/2011/06/09/checkliste-fur-die-evaluation-von-software-fuer-social- media-monitoring/Profitool: Sysomos, netbreeze … Corporate Dialog
  45. 45. Workshop
  46. 46. WorkshopHeadlines findenBestehende Artikel blogtauglich schreibenPR Inhalte prüfen für BlogStorytellingWenn der Post live ist... Corporate Dialog
  47. 47. Tipps: ErfolgsmessungTipps  KPI definieren  Analytics einrichten und nutzen  verschieden URLs für verschiedene Medien fürs gleiche Thema Corporate Dialog
  48. 48. Dankeschön für den Dialog.Handout zum Download http://slideshare.com/sufranke
  49. 49. VisitenkarteSu(sanne) FrankeKommunikationsberaterin,Dozentin, Bloggerin, NetwomanMobile +41 78 737 19 70su@corporate-dialog.chhttp://corporate-dialog.chhttp://twitter.com/sufrankehttp://slideshare.com/sufrankeViel Spass und Erfolg beim Bloggen! Corporate Dialog 52

×