Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede

4.353 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bastian Hillers Präsentation für den FVW Destination Germany Day 2018 in Stuttgart.

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Die DMO als Wissensvermittler und Ideenschmiede

  1. 1. 16.01.2018 1 DIE DMO ALS WISSENSVERMITTLER & IDEENSCHMIEDE Destination Germany Day 2018
  2. 2. 2 DIE NEUE ROLLE DER DMO Sie beschränken sich immer noch auf Außenwerbung? Das muss sich ändern!
  3. 3. DIE BESTE WERBUNG: GLÜCKLICHE GÄSTE 3
  4. 4. 4 TOLLE DIGITALE SERVICES…
  5. 5. 5 ABER WIE ENG IST DER ZUSAMMENHANG WIRKLICH...
  6. 6. WIR SCHAFFEN UNS SELBST AB… Marketing und Erwartung Erlebte Qualität 6
  7. 7. ES SIND DIE LEISTUNGSTRÄGER, DIE DEN UNTERSCHIED MACHEN 7
  8. 8. 8 OHNE DIESE IST NACHHALTIGE ENTWICKLUNG NICHT MÖGLICH
  9. 9. DIGITALISIERUNG, MARKE, PRODUKTE, QUALITÄT SIND ESSENZIELL 9
  10. 10. 10 DIESES WISSEN MUSS AUS DER DMO HERAUS IN DIE REGION!
  11. 11. 11 AKTUELLE ANSÄTZE KLEINTEILIGES ANGEBOT, DIVERSE ANBIETER, ...
  12. 12. 12 DAS KANN NICHT ALLES SEIN… Wie können DMOs diese neue Kernaufgabe anpacken?
  13. 13. 13 5 ZENTRALE PUNKTE FÜR DIE WISSENSVERMITTLUNG IN DESTINATIONEN ZENTRALE PLANUNG UND VERWALTUNG KOOPERATIV INHALTLICH ATTRAKTIV Fast alle Regionen haben den gleichen Schulungsbedarf! Inhalte müssen zu den Bedürfnissen der Teilnehmer passen! NUTZERORIENTIERT DESTINATIONSSPEZIFISCH ZUGÄNGLICH Weiterbildung muss in den gelebten Alltagspraktiken Platz finden! Inhaltliche und organisationale Nähe des Anbieters ist zentral für die Teilnahme! Formate müssen einfach zugänglich und die Abläufe klar sein!
  14. 14. EIN PAAR BEISPIELE 14
  15. 15. 15
  16. 16. 16
  17. 17. 17
  18. 18. 18
  19. 19. 19
  20. 20. WISSEN IST DAS EINE, UMSETZEN DAS ANDERE! 20
  21. 21. 21
  22. 22. 22
  23. 23. 23
  24. 24. 24
  25. 25. 25 DIE DMO IST NICHT MEHR VERMARKTER. SIE IST MENTOR!
  26. 26. 26 AGIEREN SIE ALS MENTOR! • Erfragen Sie, was für Ihre Leistungsträger relevant ist! • Suchen Sie sich Partner-Regionen, teilen Sie Wissen! Und Kosten! • Identifizieren Sie passende Maßnahmen und Formate! • Evaluieren Sie die bisherigen Schulungsaktivitäten! • Schaffen Sie Freiräume für neue Ideen! • Bieten Sie Unterstützung bei der Umsetzung!
  27. 27. 27 HERZLICHEN DANK! BASTIAN HILLER BERATUNG | NETZWERKPARTNER b.hiller@tourismuszukunft.de 0049 176 237 812 92 #strategie #elearning #website #macheseinfach

×