Strato Vortrag agile-hr_conference_2016

994 Aufrufe

Veröffentlicht am

Besser scheitern! STRATOs agile Achterbahnfahrt oder the history of don‘ts

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
994
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
831
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Strato Vortrag agile-hr_conference_2016

  1. 1. Besser scheitern! STRATOs agile Achterbahnfahrt oder the history of don‘ts Nicol Dierkes Jana BartholomäusAgile HR Konferenz – Köln - 14. April 2016
  2. 2. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20162 Jana Bartholomäus Head of Projects, Operations and Service, agile Leader mit Leidenschaft • Seit 2003 im IT-Umfeld unterwegs, von 2005 an als Führungskraft • Agilist seit 2009 • Mentor, Coach im agilen Kontext vor allem im Führungskräfte-Kontext Wir sind … Nicol Dierkes Head of Webdesign, agile Enthusiast • 16 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung • In 2009 agil infiziert und seit 2010 bei STRATO • Langjähriger PO, agile Führungskraft, Change Agent, Collaborateurin • beweglich in alle Richtungen, bringt Menschen zusammen
  3. 3. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20163 STRATO ist der Hosting-Anbieter mit dem besten Preis- Leistungs-Verhältnis • Als eines der weltgrößten Hosting-Unternehmen bietet STRATO Profi-Qualität zum günstigen Preis an. • Die Produktpalette reicht von Domains, E-Mail- und Homepage- Paketen, Online-Speicher, Webshops und Servern bis hin zu High- End-Lösungen. • STRATO hostet vier Millionen Domains aus sechs Ländern und betreibt zwei TÜV-zertifizierte Rechenzentren. • STRATO ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG. • Mehr dazu unter www.strato.de Und das ist unsere Geschichte …
  4. 4. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20164 STRATOs Agile Achterbahnfahrt 20162006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
  5. 5. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20165 Bitte anschnallen, los geht‘s – Dive Drop … 2006 • „Irgendwann programmieren wir genau das, was sie vorgeben“ 2008 • Wasserfall funktioniert nicht – Mist und was nun? 2009 • Ah, was Neues auf dem Markt: Scrum • Erste Versuche das Management mit einzubeziehen: „Du, wir würden da gerne mal was ausprobieren …“
  6. 6. 2010 • Wir dürfen spielen, zumindest auf einer kleinen Wiese: 2 Scrum-Dev-Teams, 1 ProductOwner, 2 ScrumMaster • Meine Themen sind die wichtigsten • „Was macht ihr denn da?“ Es regt sich was, aber wir haben die Kapitäne nicht an Board, damn, zurück auf Los • Die anderen Mitarbeiter nehmen wir später mit 6 … Totenkopftunnel und Höllenloops… Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 2016
  7. 7. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20167 … Helix und Top Hat „rising sun“ … 2011 • Scrum ist super, dann wird die Technik jetzt agil. Das schreiben wir zur Sicherheit gleich mal in die Zielvereinbarungen. • Wir reden jetzt sogar serienmäßig miteinander - alle, die im Hause STRATO AGIL arbeiten, dolles Ding • Das Sahnehäubchen ist das für alle sichtbare Company Board mit Daily aller POs um 9:58 Uhr jeden Morgen
  8. 8. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20168 … Der Orange Horse Shoe Booster … 2012 • Vorstand ist im Pilotboot und stimmt zu, ein cross-funktionales Projekt-Team zu bilden – es klappt: in time und in budget… • Dann kommt auch noch eine ungefragte Vitaminspritze: neuer CEO! Der redet auf einmal von ……  Transparenz  monatlich stattfindenden MA-Versammlungen  Product & Project-Board  Company-Backlog
  9. 9. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 20169 … Die „Laden läuft“ Double-Airtime … 2013 • Ich hab TÜV, juchhuh. • Der neue CEO fegt gut: Wir räumen das Product & Project-Board nochmal auf • Wir müssen reden: Workshop mit dem Vorstand. Wo sollen die denn nun hängen, die POs?
  10. 10. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201610 2014 • Servant Leadership Training für alle FK • Vorstands-Workshop „Einführung ins agile Arbeiten“ • Leidensträger und Unverbesserliche auf der Agile HR Konferenz • Wir rücken näher zusammen. Da bahnt sich was Größeres an, ein Wort fällt häufiger „Transition“ • Wir sprechen beim Vorstand vor und vergessen das, was zählt: die Zahlen und zahlen drauf, aber steter Tropfen, Saat gesät … Hells Bells-Loop-„Prozess läuft super, was fehlt?“…
  11. 11. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201611 … Twisted Airtime-Hügel „Vision One“ … 2015 • Eine Abteilung macht noch keinen Change, aber immerhin, die ScrumMaster werden ein eigenständiger Bereich • Präsentation Vision + Leit(d?)kultur durch Vorstand an alle Mitarbeiter • Der CFO setzt noch einen oben drauf: sein gesamter Bereich soll agil arbeiten - ausgerechnet die! Die Welt steht Kopf • Wir versuchen uns in Iterationen, aber der gemeinsame Nenner fällt noch schwer – gebt uns Zeit, das wird
  12. 12. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201612 … Sky drive „straight to heaven“ 2016 • Kultur, Vision 2.0 – Inspect & adapt. We go for the extra mile. • Alle für einen, einer für alle: alle Führungskräfte bekommen die gleiche Zielvereinbarung, ob das gut geht? • Wir schöpfen Hoffnung und Wert und denken Strukturen neu • Wir machen vor nix Halt: Prämie und Leistungsbeurteilung werden entkoppelt - für alle Mitarbeiter
  13. 13. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201613 … Bereit für die nächste Runde? … http://unusual-things.blogspot.de/2011/07/worlds-largest-and-steepest-roller.html
  14. 14. • Erarbeite eine gemeinsame Strategie: 1. Zielbild 2. Produktschnitt 3. Mitarbeiter informieren 4. Roll-Out • Messe den Erfolg des Changes (Score-Card) • Der Vorstand gibt Leitkultur vor und lebt sie auch Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201614 Vorstand/Geschäftsführung fehlt als Treiber Vorstand/ Geschäftsführung fehlt als Treiber Oder auch: „Es läuft doch alles sehr gut” „Macht aber nix kaputt“
  15. 15. • Entwickle eine Vision, die die Menschen anspricht, die greifbar und motivierend ist, aber auch herausfordernd und erreichbar! „Wir gestalten das Internet von morgen und sind der Benchmark in unserer Branche.“ • Stelle den Kunden ins Zentrum! Fehlende gemeinsame Vision Oder auch: „Ja, wohin laufen sie denn?“ Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201615 Fehlende gemeinsame Vision
  16. 16. • Finde Mitarbeiter, die ein agiles bzw. Dein Unternehmens-Mindset haben!  z.B. mit Hilfe von ACs  Training der Führungskräfte • Entwickle die Führungskräfte zu agilen Leadern! • Schaffe Transparenz bei Zielverein- barungen: alle Führungskräfte haben die gleiche! • Richte Führungsinstrumente neu aus!  Entkopple Leistungsbeurteilungen von Prämien!  Delegation und Empowerment Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201616 HR zu spät mit ins Boot geholt HR zu spät mit ins Boot geholt Oder auch: „Das Boot ist voll, Mist, HR fehlt. Wer hat die vergessen?“
  17. 17. • Suche nach Lösungen, erlaube Fehler! • Formuliere Dein (agiles) Mindset! • Begegne den Mitarbeitern auf Augenhöhe • Sei transparent!  Alle haben Zugriff auf Unternehmenskennzahlen  Regelmäßige Mitarbeiterversammlungen  Company- und P&P-Board Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201617 Fehlendes agiles Mindset im Unternehmen Fehlendes agiles Mindset im Unternehmen Oder auch: „Mindset, Mindest, was haben alle denn mit diesem Mindset?“
  18. 18. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201618 Silo-Denken Silo-Denken Oder auch: „Das gehört aber mir!“ • Sorge dafür, dass es Raum für Austausch gibt:  Kickoffs, Workshops, Job Rotation, Wissen&Teilen • Optimiere die Prozesse erkenne Engpässe und verbessere stetig!  P&P-Board  Projekt-Canvas • Feiere gemeinsam/e Erfolge:  Partys, T-Shirts • Scheitere gemeinsam („Prämie“)
  19. 19. • Erarbeite klare Rollendefinitionen und kommuniziere diese!  Mache klar, wer alles führt!  Micromanagement abschaffen  PO-Abteilung  SM-Abteilung • Trainings für Neu-Führungskräfte • Etabliere Vorbilder und biete Ansprechstellen • Buddy-Prinzip, Mentoring Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 2016 Rollen nicht enabled + unklare Rolle der FK Rollen nicht enabled + unklare Rolle der FK Oder auch: FK: „Nein, ich lass nicht los!“ „Du hast mir gar nix zu sagen!“
  20. 20. • Gehe in kleinen Schritten an den Start (MVP), inkl. Marketing&Co. • Denke Produkte vom Usecase aus (Skateboard vs. Auto) • Prüfe den Weg nach jeder Interation! • Beziehe den Kunden in die Produktentwicklung ein (Tests, Beta, etc.) • Berücksichtige Cost of Delay Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201620 Big Bang vs. Iterativ Big Bang vs. Iterativ Oder auch: „Ich esse meinen Elefanten am liebsten in Scheiben“
  21. 21. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201621 Wir sind fertig. Wir sind agil. Inspect & adapt! Der nächste Drop, Turn, Dive oder Loop wartet schon! Wir sind fertig. Wir sind agil. Oder auch: „Arbeit ist gemacht, gute Nacht“
  22. 22. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201622 TOP 8 unserer Don‘ts Rollen nicht enabled & unklare Rolle der FK Fehlendes agiles Mindset Silo-Denken
  23. 23. Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201623 Erfolge Zufriedenere Mitarbeiter Mehr Projektlaunches Weniger Bugs Geringere Projekt-Verzögerungen Wir sind der am schnellsten organisch wachsende Hoster Europas Priorisierte und regelmäßig gereviewte Projektplanung Fokus auf die wichtigsten Themen Erfolge feiern Kürzere Releasezyklen
  24. 24. Unsere Learnings … Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201624 Verbessere nicht nur Prozesse, sondern etabliere Kultur und Führung, die am Mitarbeiter ausgerichtet ist! Entwickle eine klare Strategie, die den Kunden im Fokus hat Überprüfe regelmäßig, ob du noch auf dem richtigen Weg bist, wenn nicht: Schulterblick, Blinker setzen und abbiegen!
  25. 25. Fragen Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201625
  26. 26. Vielen Dank! Agile HR Konferenz – Köln – 14. April 201626 Kontakt: Jana Bartholomäus Nicol Dierkes www.strato.de Quelle Achterbahnelemente: https://de.wikipedia.org/wiki/Achterbahnelement

×