SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Agile Transformation
@SBB
Agile Breakfast Zürich
Stefano Trentini, Mischa Ramseyer
März 2017
Wer steht vor Ihnen
Stefano Trentini
Mitglied der Geschäftsleitung SBB IT
@StefanoTrentini
Mischa Ramseyer
Agile Executive Coach @ SBB
@ramsyman
Was treibt uns an?
versus
Trends am Markt
Schneller, zeitnah
Digitalisierung
SBB Top-Programm
Sicherheit & Stabilität
Abhängigkeit zur IT steigt
IT-Landschaft
Komplexität hoch
Neue Technologien schaffen hohe Kundenansprüche.
Wir müssen insgesamt beweglicher werden.
Agiles Mindset als
Enabler für Innovation,
Effektivität und
Effizienz
SBB • Agile Transformation • März 2017 6
Unsere
Vision
Unser
Challenge
Unser
Weg
Unsere
Prinzipien
«Gemeinsam mit dem Business zielsicherer, schneller,
schlanker Wert für unsere Kunden schaffen.»
Agilität ist ein Mindset und keine Methode.
Diese Prinzipien steuern unser Verhalten und Handeln.
SBB • Agile Transformation • März 2017 7
Übernimm
Verantwortung
Schaffe Wert
Machts zusammen
Machs einfach
Unterstütze Veränderung
Schaffe Wert
Deliver Value
SBB • Agile Transformation • März 2017 8
Schaffe Wert
Deliver Value
SBB • Agile Transformation • März 2017 9
Kenne das Ziel und vergewissere dich, dass Du Wert schaffst. Liefere
Ergebnisse, die andere begeistern. Priorisiere deine Arbeit und
konzentriere dich auf das, was dem Ziel dient. Liefere deine Beiträge
Stück für Stück aus.
Achte auf:
• Wirkung im Ziel
• Begeisterte Kunden
• Fokus
Übernimm Verantwortung
Take Responsibility
SBB • Agile Transformation • März 2017 10
Übernimm Verantwortung
Take Responsibility
SBB • Agile Transformation • März 2017 11
Nimm Kompetenzen und Freiraum wahr und triff Entscheide. Fordere
bei der Führung die nötige Rückendeckung ein. Gehe Risiken ein und
übernimm Verantwortung für Entscheide und Versprechen. Betrachte
Fehler und Misserfolge als Chancen zu lernen. Verstecke dich nicht
hinter Prozessen, Gremien und Rollen.
Achte auf:
• Verantwortung
• Mut
• Rückendeckung
Unterstütze Veränderung
Welcome Change
SBB • Agile Transformation • März 2017 12
Unterstütze Veränderung
Welcome Change
SBB • Agile Transformation • März 2017 13
Sei offen für Veränderungen. Begrüsse neue Erkenntnisse zu
jedem Zeitpunkt und beziehe Umwelt und Aussensicht dabei mit ein.
Lerne aus den Erfahrungen und passe dich, das Produkt, den Prozess,
den Plan und die Organisation an. Sei mutig, getroffene Entscheide
zu revidieren.
Achte auf:
• Antizipieren
• Optionen schaffen
• Chancen sehen & nutzen
• Iterativ vorgehen
Machts zusammen
Work & Learn Together
SBB • Agile Transformation • März 2017 14
Machts zusammen
Work & Learn Together
SBB • Agile Transformation • März 2017 15
Suche die persönliche Kommunikation mit deinen Kollegen
aus Business, IT und dem Kunden/Benutzer. Teilt euer eigenes Wissen.
Zieht euch nicht auf eure Rolle zurück. Entwickelt ein gemeinsames
Interesse für das Ganze und denkt mit. Holt oft Feedback zu Eurer
Arbeit ein, lernt von einander und verbessert euch.
Achte auf:
• Direkter Kontakt
• Das Ganze sehen
• Lernen und Teilen
Machs einfach
Strive for Simplicity
SBB • Agile Transformation • März 2017 16
Machs einfach
Strive for Simplicity
SBB • Agile Transformation • März 2017 17
Suche nach einfachen Lösungen. Überlege was noch weggelassen
werden kann – und lasse es weg. Hilf mit Hürden abzubauen sowie
Ausschuss und nicht-wertschöpfende Aktivitäten zu reduzieren und sei
stolz darauf, was dir dazu heute alles gelungen ist. Bekämpfe den
Bürokratismus.
Achte auf:
• Weniger ist mehr
• Priorisieren
• Ballast abwerfen
Warum ein
Transformations –
PROGRAMM ?
Geoffrey Moore,
Crossing the Chasm, ca. 1991
So arbeiten wir …
SBB • Agile Transformation • März 2017 19
Ú CPO legt die groben Ziele
auf der Roadmap fest
Ú Ziele werden in Features
herunter gebrochen
Ú Die PO’s teilen die Features
mit ihren Teams in Stories
auf
Ú Abstimmung und Fortschritt
auf Board ersichtlich
Ú Arbeit & Abstimmung der
Feature Teams am Working
Day
Ú Review am Demo Day mit
rund 400 Teilnehmern
SBB • Agile Transformation • März 2017 20
Unsere Steuerungs-Werkzeuge
Change Roadmap
Feature Board
Feature
Die Agilitätskennzahl A [0…10] zeigt den Stand der Agilität an:
Klassisches Projektvorgehen: Keine agile Projektmethodik und keine / wenige agilen
Ansätze.
Teilagiles Projektvorgehen: Mindestens die Phase Realisierung wird mit einer agilen
Methodik oder mit agilen Ansätzen durchgeführt.
Agiles Projektvorgehen: Alle Phase werden mit einer agilen Methodik und mit agilen
Ansätze durchgeführt.
Mode 2 Projektvorgehen: Nach bi-modaler IT ein Modus 2 Projekt.
So messen wir unseren Fortschritt
KPI Agilitätskennzahl per Dezember 2016
Agilitätskennzahl
(nach # Projekte)
5.03
Anteile 100%
Klassisch 33%
Teilagil 33%
Agil 27%
Modus2 7%
Modus 2
7%
Agil
27%
Teilagil
33%
Klassisch
33%
Total 327 aktive Projekte (exkl. Platzhalter, Sammelgefäss,
Direktinvestitionen und Org-Projekte sowie ohne Studien).
Stand 23. November 2016
Klassisch
1%
Teilagil
55%
Modus 2
26%
Agil
18%
Verteilung Anzahl Projekte in % Verteilung nach IT Investitions-
volumen in %*
29%
38% 40%
71%
62% 60%
modus2
100%
Agil
22
Teilagil
89108
Klassisch
108
WartungsprojekteReguläre Projekte
Verteilung aufgrund Projektart in %
𝑨 = 	
𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑨𝒈𝒊𝒍 + 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑴𝒐𝒅𝒖𝒔𝟐 ∗ 𝟐 + 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑻𝒆𝒊𝒍𝒂𝒈𝒊𝒍
𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑻𝒐𝒕𝒂𝒍
∗ 𝟓	
* Investitionsvolumen der Modus2-Projekte wurde mit der
Annahme: 200 kCHF / Projekt geschätzt
SBB • Agile Transformation • März 2017 21
KPI Agilitätskennzahl
Entwicklung seit Beginn
SBB • Agile Transformation • März 2017 22
16% 16%
29%
19% 25%
33%
65% 59%
34%
27%
33%
33%
7%5%0%
286296309
0%
327
Klassisch
Teilagil
Agil
modus2
100%
2.52 2.85
Agilitätskennzahl
Mai
2015
Feb
2016
Verteilung
Juli
2016
5.03
Dez
2016
4.91 Künftig
Koppeln wir die
Selbstdeklaration
mit einem Reifegrad
durch ein Self-
Assessment,
welches den Teams
Impulse zur
kontinuierlichen
Verbesserung
geben soll.
Top Herausforderungen der Agilen Transformation
SBB • Agile Transformation • März 2017 23
• Alles ist fixiert: Umfang, Zeit, Kosten – wo bleibt da die Flexibilität?
• Das Fach bestellt, die IT liefert dann Agil
• Agilität bedeutet: «Einfach mal anfangen»
Falsches Verständnis von Agilität1
• Product Owner ist im Fachbereich keine definierte Rolle
• Verantwortung im Fach ist über mehrere Personen verteilt
• Klassische Funktionen wie Projektleiter, Business Analysten, Tester, etc. gibt es in
Agilen Teams so nicht mehr
Rollenbilder2
• Projekte starten ohne Vision
• Initialisierung ist aufwändig und schwerfällig (Big Design upfront)
• Fachkonzepte werden ohne IT-Beteiligung geschrieben; die IT soll dann schätzen
Projektinitialisierung3
• So gut wie möglich, nicht so gut wie nötig
• Plan erfüllen statt Wert liefern
Kultur4
Wie schaffen wir Wert?
Einige ausgewählte
Lieferobjekte aus der
Agilen Transformation
Raum für Vernetzung & Dialog am CIO Live Extended
Agile Prinzipien mit 600 Menschen erlebt
SBB • Agile Transformation • März 2017 27
Sieg für Team Recruiting
600 Teilnehmer
50 Helfer
Agile Guide - Vorgehen zur Agilen Produktentwicklung
SBB • Agile Transformation • März 2017 28
Vorhabens-Initialisierung mit der Iteration Zero
durch gezielte Agile Beratung, Coaching & Training
SBB • Agile Transformation • März 2017 29
Agile Academy für Führungskräfte
Vom Wissen zum Können
Bewusstsein & Begierde wecken
Wissen vermitteln
Wissen massschneidern
Praxis-Transfer
Wissen verankern
Wissen
weitergeben Vermitteln
Können
Wissen
SBB • Agile Transformation • März 2017 30
Effizienz
0
5
10
Sprint 1Sprint 2Sprint 3Sprint 4
Business Case Agilität: Produktivitätssteigerung
Erkenntnisse per Ende Januar 2017
SBB • Agile Transformation • März 2017 31
Time-to-Market
Idee
• Frühere Lieferungen generieren
früher Wert
Messung
• Grundkonzept vorgezogene
Lieferung
Effektivität – Waste-Reduktion
Idee
• Backlog-Items mit keinem od. nur
kleinem Wert nicht umgesetzt.
Messung
• Aufwandschätzung nicht
durchgeführter Backlog-Items
Idee
• Optimierung der Team-Beziehungen
und Arbeitsprozesse steigert die
Velocity
Messung
• Storypoints-Analyse über die
Zeit/Sprints.
Backlögs gelöscht Planaufwand
A CHF 900
B CHF 200
Total Reduktion CHF 8’600
Durch die Agile Transformation soll eine Produktivitätssteigerung von 10-25% erreicht werden.
Die Haupttreiber sind:
Agile Teams liefern kontinuierlich einen
konstanten Wertbeitrag.
Produktivitätssteigerung bei n Releases
pro Jahr:
• 3 Releases: 33%
• 4 Releases: 38%
• 6 Releases: 42%
Erste Analysen ergeben, dass 15 - 20%
der initial im Backlog erfassten
Anforderungen nicht gemacht werden.
Weitere Analysen folgen.
Wir stellen fest, dass die Velocity der
Teams häufig gleich bleibt. Erste
Analysen ergeben, dass NICHT relativ
zu einer Referenz geschätzt wird,
sondern der effektive Aufwand in
Personentagen. Weitere Analysen
laufen.
Erkenntnisse
Was wir bisher gelernt haben
SBB • Agile Transformation • März 2017 32
Ú Die richtige Transformations-Organisation zu finden braucht Zeit
▪ … und muss sich laufend anpassen
Ú Kulturelle Veränderung ist nicht direkt planbar …
Ú Veränderung muss von ”innen” kommen
Ú Training & Coaching, resp. die Begleitung während der
Transformation sind essentiell
Ú Selbstorganisation braucht Führung – aber das Verständnis von
Führung ändert sich
Ú Effizienzprogramm RailFit begünstigt die Agile Transformation
Womit beschäftigen
wir uns aktuell und in
Zukunft
Aktuell
Schwerpunkte zur Verankerung in der Linie
SBB • Agile Transformation • März 2017 34
Default Agile
• Alle Vorhaben starten per
Default Agil
Time to Market verkürzen
• Von der Initialisierung zur
ersten Wert-Lieferung
• “Speed matters”
Business gewinnen
• In jeder Division startet eine
Agile Transformation
Retrospektiven verankern
• Systematische kontinuierliche
Verbesserung fördern
Schwerpunkte 2017
Agile Teams professionalisieren
Ausrollen von Agile Methoden
auf 80 % der Teams
1
3
2
Business-Einbezug stärken
Befähigung
,
Ausbildung, Polyvalenz, Bürolandschaft
IT Business
Ambition: 80 %
1
2 3
4
Organizational Change
• Change Vision
• Change Fähigkeiten
• Führung
• Organisationsstruktur
• Kommunikation
• HR-Prozesse
5
Ausblick
Stossrichtungen der Agilen Transformation
SBB • Agile Transformation • März 2017 35
Mach mit!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickMarc Wagner
 
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017die.agilen GmbH
 
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache Modelle
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache ModelleAgilität und Agile Transformation - 27 einfache Modelle
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache ModelleJoël Krapf
 
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...Joël Krapf
 
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompakt
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompaktAgilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompakt
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompaktJoël Krapf
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...die.agilen GmbH
 
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denkenDigital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denkenJoël Krapf
 
OKR AgileHR Meetup Fotoprotokol
OKR AgileHR Meetup FotoprotokolOKR AgileHR Meetup Fotoprotokol
OKR AgileHR Meetup FotoprotokolDavid Baer
 
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOOD
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOODSCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOOD
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOODJoël Krapf
 
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASERAMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASERMarc Wagner
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENMarc Wagner
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen OrganisationVom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen OrganisationRobert Gies
 
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleCulture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleJoël Krapf
 
Agiles Team-Setup in Selbstorganisation
Agiles Team-Setup in SelbstorganisationAgiles Team-Setup in Selbstorganisation
Agiles Team-Setup in SelbstorganisationRobert Gies
 
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)Marc Wagner
 
Art of culture hack
Art of culture hackArt of culture hack
Art of culture hackJoël Krapf
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...die.agilen GmbH
 
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...die.agilen GmbH
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)Marc Wagner
 
End-to-end flow optimization with Lean Business Agility
End-to-end flow optimization with Lean Business AgilityEnd-to-end flow optimization with Lean Business Agility
End-to-end flow optimization with Lean Business AgilityRobert Gies
 

Was ist angesagt? (20)

Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
 
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
Innovationsmotoren Design Thinking, Lean Startup, Sprint & Co. - IT Tage 2017
 
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache Modelle
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache ModelleAgilität und Agile Transformation - 27 einfache Modelle
Agilität und Agile Transformation - 27 einfache Modelle
 
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...
Die Transformationsreise der Migros – ein Erfahrungsbericht mit geplanten und...
 
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompakt
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompaktAgilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompakt
Agilität in der Praxis - FHNW Psychologie kompakt
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
 
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denkenDigital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
Digital Transformation Expert: Digitale Kultur - Zukunft digital denken
 
OKR AgileHR Meetup Fotoprotokol
OKR AgileHR Meetup FotoprotokolOKR AgileHR Meetup Fotoprotokol
OKR AgileHR Meetup Fotoprotokol
 
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOOD
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOODSCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOOD
SCALED AGILE BEYOND IT - HOW A TRANSFORMATION ORGANISATION EATS ITS OWN DOG FOOD
 
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASERAMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
AMBIDEXTRIE - INNOVATION & EFFIZIENZ TEASER
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen OrganisationVom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen Organisation
 
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache ModelleCulture & Leadership - 47 einfache Modelle
Culture & Leadership - 47 einfache Modelle
 
Agiles Team-Setup in Selbstorganisation
Agiles Team-Setup in SelbstorganisationAgiles Team-Setup in Selbstorganisation
Agiles Team-Setup in Selbstorganisation
 
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
 
Art of culture hack
Art of culture hackArt of culture hack
Art of culture hack
 
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
Die Entwicklung von Objectives und Key Results (OKR) in Europa | OKR Meetup M...
 
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
4DX - Die 4 Disziplinen der Umsetzung: Strategien sicher umsetzen und Ziele e...
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
 
End-to-end flow optimization with Lean Business Agility
End-to-end flow optimization with Lean Business AgilityEnd-to-end flow optimization with Lean Business Agility
End-to-end flow optimization with Lean Business Agility
 

Andere mochten auch

Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeiten
Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeitenAgilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeiten
Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeitenpragmatic solutions gmbh
 
Lean Startup for founders at Investor Summit in Liechtenstein
Lean Startup for founders at Investor Summit in LiechtensteinLean Startup for founders at Investor Summit in Liechtenstein
Lean Startup for founders at Investor Summit in Liechtensteinpragmatic solutions gmbh
 
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten OrganisationGrenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisationpragmatic solutions gmbh
 
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"pragmatic solutions gmbh
 
Lean Innovation - Increase Success Rate of Startups
Lean Innovation - Increase Success Rate of StartupsLean Innovation - Increase Success Rate of Startups
Lean Innovation - Increase Success Rate of Startupspragmatic solutions gmbh
 

Andere mochten auch (10)

Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeiten
Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeitenAgilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeiten
Agilität als Grundwert; engagiert und sinnstiftend arbeiten
 
Grundlagen Agilität an der FH Kalaidos
Grundlagen Agilität an der FH KalaidosGrundlagen Agilität an der FH Kalaidos
Grundlagen Agilität an der FH Kalaidos
 
Lean Startup for founders at Investor Summit in Liechtenstein
Lean Startup for founders at Investor Summit in LiechtensteinLean Startup for founders at Investor Summit in Liechtenstein
Lean Startup for founders at Investor Summit in Liechtenstein
 
How To get to problem / solution fit
How To get to problem / solution fitHow To get to problem / solution fit
How To get to problem / solution fit
 
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten OrganisationGrenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
Grenzdenken - Die Reise zur perfekten Organisation
 
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"
Lean Startup/Lean Innovation "Increase Successof Innovation Projects"
 
Lean Startup Hardware Examples
Lean Startup Hardware ExamplesLean Startup Hardware Examples
Lean Startup Hardware Examples
 
Lean Innovation - Increase Success Rate of Startups
Lean Innovation - Increase Success Rate of StartupsLean Innovation - Increase Success Rate of Startups
Lean Innovation - Increase Success Rate of Startups
 
Lean Innovation for Investors
Lean Innovation for InvestorsLean Innovation for Investors
Lean Innovation for Investors
 
Lean Innovation an der HSLU
Lean Innovation an der HSLULean Innovation an der HSLU
Lean Innovation an der HSLU
 

Ähnlich wie Agile Breakfast March 2017: Agile Transformation @SBB

Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallen
Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. GallenAgile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallen
Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallenpragmatic solutions gmbh
 
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen VeränderungenLean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen VeränderungenJoël Krapf
 
Agile SEO - webinale 2015
Agile SEO - webinale 2015Agile SEO - webinale 2015
Agile SEO - webinale 2015André Scharf
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?AnnaPauels
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenMichael Mahlberg
 
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum Starten
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum StartenAgiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum Starten
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum StartenSonja Schwarz
 
go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018addWings Services
 
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführt
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführtAgile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführt
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführtJoël Krapf
 
Agile Transformation Migros
Agile Transformation Migros Agile Transformation Migros
Agile Transformation Migros Joël Krapf
 
Lean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday GrazLean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday GrazWohnportal Graz
 
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25Robert Gies
 
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release Train
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release TrainPraxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release Train
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release TrainJoël Krapf
 
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?Learning Factory
 
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"Sarah Stiefel
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment company
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...die.agilen GmbH
 
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowExperten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowBirgit Mallow
 
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...Agile Austria Conference
 

Ähnlich wie Agile Breakfast March 2017: Agile Transformation @SBB (20)

Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallen
Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. GallenAgile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallen
Agile Transformation @SBB am Agile Breakfast St. Gallen
 
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen VeränderungenLean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
Lean-Agile Journey @ Migros - Mit kleinen Schritten zu grossen Veränderungen
 
Agile SEO - webinale 2015
Agile SEO - webinale 2015Agile SEO - webinale 2015
Agile SEO - webinale 2015
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
 
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum Starten
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum StartenAgiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum Starten
Agiles Content Marketing mit Scrumban - Tipps zum Starten
 
go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018go[ing] mad Change Management 2018
go[ing] mad Change Management 2018
 
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführt
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführtAgile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführt
Agile Organisation in 23 Tagen schrittweise eingeführt
 
Agile Transformation Migros
Agile Transformation Migros Agile Transformation Migros
Agile Transformation Migros
 
2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten2017 05-23 agil arbeiten
2017 05-23 agil arbeiten
 
Lean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday GrazLean startup | Webmonday Graz
Lean startup | Webmonday Graz
 
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25
Agile Leadership - PO Camp 2017-08-25
 
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release Train
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release TrainPraxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release Train
Praxisprojekt MOK: Next-Level Agile Release Train
 
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?
Lean und Agiles Management in der öffentlichen Verwaltung: die Zukunft?
 
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
Digitale Transformation SBB Kommunikation "Meine Reise"
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
 
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowExperten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
 
Webinar - Agil statt chaotisch
Webinar - Agil statt chaotischWebinar - Agil statt chaotisch
Webinar - Agil statt chaotisch
 
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...
AgileAustriaConference2023_Brücken bauen: Wie Agilität und die ISO 9001 Hand ...
 

Mehr von pragmatic solutions gmbh

Da kommt jemand und schnappt sich dein Geschäft
Da kommt jemand und schnappt sich dein GeschäftDa kommt jemand und schnappt sich dein Geschäft
Da kommt jemand und schnappt sich dein Geschäftpragmatic solutions gmbh
 
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017pragmatic solutions gmbh
 
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...pragmatic solutions gmbh
 
Agree or disagree but commit at Agile Bodensee
Agree or disagree but commit at Agile BodenseeAgree or disagree but commit at Agile Bodensee
Agree or disagree but commit at Agile Bodenseepragmatic solutions gmbh
 
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheitern
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheiternLean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheitern
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheiternpragmatic solutions gmbh
 
Angel day - Governance and Investment in a Lean Way
Angel day - Governance and Investment in a Lean WayAngel day - Governance and Investment in a Lean Way
Angel day - Governance and Investment in a Lean Waypragmatic solutions gmbh
 
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...pragmatic solutions gmbh
 
Angel Day: Lean Innovation - How to increase the Success of Start-ups
Angel Day: Lean Innovation -  How to increase the Success of Start-upsAngel Day: Lean Innovation -  How to increase the Success of Start-ups
Angel Day: Lean Innovation - How to increase the Success of Start-upspragmatic solutions gmbh
 
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?pragmatic solutions gmbh
 
Agile Project Management for Assurance Functions - SCRUM makes happy
Agile Project Management for Assurance Functions� - SCRUM makes happyAgile Project Management for Assurance Functions� - SCRUM makes happy
Agile Project Management for Assurance Functions - SCRUM makes happypragmatic solutions gmbh
 

Mehr von pragmatic solutions gmbh (14)

Agile Change Management
Agile Change ManagementAgile Change Management
Agile Change Management
 
Da kommt jemand und schnappt sich dein Geschäft
Da kommt jemand und schnappt sich dein GeschäftDa kommt jemand und schnappt sich dein Geschäft
Da kommt jemand und schnappt sich dein Geschäft
 
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
 
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...
A lean investor tells you why to love the problem and not the solution - Fred...
 
Agree or disagree but commit at Agile Bodensee
Agree or disagree but commit at Agile BodenseeAgree or disagree but commit at Agile Bodensee
Agree or disagree but commit at Agile Bodensee
 
Agree or disagree but commit
Agree or disagree but commitAgree or disagree but commit
Agree or disagree but commit
 
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheitern
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheiternLean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheitern
Lean Innvotion: Grössere Erfolgschance oder mindestens früh scheitern
 
Angel day - Governance and Investment in a Lean Way
Angel day - Governance and Investment in a Lean WayAngel day - Governance and Investment in a Lean Way
Angel day - Governance and Investment in a Lean Way
 
From Scrum To Agile Management
From Scrum To Agile ManagementFrom Scrum To Agile Management
From Scrum To Agile Management
 
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...
Come convincere un investitore svizzero a rischiare i propri capitali su una ...
 
Angel Day: Lean Innovation - How to increase the Success of Start-ups
Angel Day: Lean Innovation -  How to increase the Success of Start-upsAngel Day: Lean Innovation -  How to increase the Success of Start-ups
Angel Day: Lean Innovation - How to increase the Success of Start-ups
 
Different faces of MVP
Different faces of MVPDifferent faces of MVP
Different faces of MVP
 
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
Agil erfolgreich skaliert! Was kommt nach dem Best of Swiss Web Award?
 
Agile Project Management for Assurance Functions - SCRUM makes happy
Agile Project Management for Assurance Functions� - SCRUM makes happyAgile Project Management for Assurance Functions� - SCRUM makes happy
Agile Project Management for Assurance Functions - SCRUM makes happy
 

Agile Breakfast March 2017: Agile Transformation @SBB

  • 1. Agile Transformation @SBB Agile Breakfast Zürich Stefano Trentini, Mischa Ramseyer März 2017
  • 2. Wer steht vor Ihnen Stefano Trentini Mitglied der Geschäftsleitung SBB IT @StefanoTrentini Mischa Ramseyer Agile Executive Coach @ SBB @ramsyman
  • 3. Was treibt uns an? versus Trends am Markt Schneller, zeitnah Digitalisierung SBB Top-Programm Sicherheit & Stabilität Abhängigkeit zur IT steigt IT-Landschaft Komplexität hoch Neue Technologien schaffen hohe Kundenansprüche. Wir müssen insgesamt beweglicher werden.
  • 4.
  • 5. Agiles Mindset als Enabler für Innovation, Effektivität und Effizienz
  • 6. SBB • Agile Transformation • März 2017 6 Unsere Vision Unser Challenge Unser Weg Unsere Prinzipien «Gemeinsam mit dem Business zielsicherer, schneller, schlanker Wert für unsere Kunden schaffen.»
  • 7. Agilität ist ein Mindset und keine Methode. Diese Prinzipien steuern unser Verhalten und Handeln. SBB • Agile Transformation • März 2017 7 Übernimm Verantwortung Schaffe Wert Machts zusammen Machs einfach Unterstütze Veränderung
  • 8. Schaffe Wert Deliver Value SBB • Agile Transformation • März 2017 8
  • 9. Schaffe Wert Deliver Value SBB • Agile Transformation • März 2017 9 Kenne das Ziel und vergewissere dich, dass Du Wert schaffst. Liefere Ergebnisse, die andere begeistern. Priorisiere deine Arbeit und konzentriere dich auf das, was dem Ziel dient. Liefere deine Beiträge Stück für Stück aus. Achte auf: • Wirkung im Ziel • Begeisterte Kunden • Fokus
  • 10. Übernimm Verantwortung Take Responsibility SBB • Agile Transformation • März 2017 10
  • 11. Übernimm Verantwortung Take Responsibility SBB • Agile Transformation • März 2017 11 Nimm Kompetenzen und Freiraum wahr und triff Entscheide. Fordere bei der Führung die nötige Rückendeckung ein. Gehe Risiken ein und übernimm Verantwortung für Entscheide und Versprechen. Betrachte Fehler und Misserfolge als Chancen zu lernen. Verstecke dich nicht hinter Prozessen, Gremien und Rollen. Achte auf: • Verantwortung • Mut • Rückendeckung
  • 12. Unterstütze Veränderung Welcome Change SBB • Agile Transformation • März 2017 12
  • 13. Unterstütze Veränderung Welcome Change SBB • Agile Transformation • März 2017 13 Sei offen für Veränderungen. Begrüsse neue Erkenntnisse zu jedem Zeitpunkt und beziehe Umwelt und Aussensicht dabei mit ein. Lerne aus den Erfahrungen und passe dich, das Produkt, den Prozess, den Plan und die Organisation an. Sei mutig, getroffene Entscheide zu revidieren. Achte auf: • Antizipieren • Optionen schaffen • Chancen sehen & nutzen • Iterativ vorgehen
  • 14. Machts zusammen Work & Learn Together SBB • Agile Transformation • März 2017 14
  • 15. Machts zusammen Work & Learn Together SBB • Agile Transformation • März 2017 15 Suche die persönliche Kommunikation mit deinen Kollegen aus Business, IT und dem Kunden/Benutzer. Teilt euer eigenes Wissen. Zieht euch nicht auf eure Rolle zurück. Entwickelt ein gemeinsames Interesse für das Ganze und denkt mit. Holt oft Feedback zu Eurer Arbeit ein, lernt von einander und verbessert euch. Achte auf: • Direkter Kontakt • Das Ganze sehen • Lernen und Teilen
  • 16. Machs einfach Strive for Simplicity SBB • Agile Transformation • März 2017 16
  • 17. Machs einfach Strive for Simplicity SBB • Agile Transformation • März 2017 17 Suche nach einfachen Lösungen. Überlege was noch weggelassen werden kann – und lasse es weg. Hilf mit Hürden abzubauen sowie Ausschuss und nicht-wertschöpfende Aktivitäten zu reduzieren und sei stolz darauf, was dir dazu heute alles gelungen ist. Bekämpfe den Bürokratismus. Achte auf: • Weniger ist mehr • Priorisieren • Ballast abwerfen
  • 18. Warum ein Transformations – PROGRAMM ? Geoffrey Moore, Crossing the Chasm, ca. 1991
  • 19. So arbeiten wir … SBB • Agile Transformation • März 2017 19 Ú CPO legt die groben Ziele auf der Roadmap fest Ú Ziele werden in Features herunter gebrochen Ú Die PO’s teilen die Features mit ihren Teams in Stories auf Ú Abstimmung und Fortschritt auf Board ersichtlich Ú Arbeit & Abstimmung der Feature Teams am Working Day Ú Review am Demo Day mit rund 400 Teilnehmern
  • 20. SBB • Agile Transformation • März 2017 20 Unsere Steuerungs-Werkzeuge Change Roadmap Feature Board Feature
  • 21. Die Agilitätskennzahl A [0…10] zeigt den Stand der Agilität an: Klassisches Projektvorgehen: Keine agile Projektmethodik und keine / wenige agilen Ansätze. Teilagiles Projektvorgehen: Mindestens die Phase Realisierung wird mit einer agilen Methodik oder mit agilen Ansätzen durchgeführt. Agiles Projektvorgehen: Alle Phase werden mit einer agilen Methodik und mit agilen Ansätze durchgeführt. Mode 2 Projektvorgehen: Nach bi-modaler IT ein Modus 2 Projekt. So messen wir unseren Fortschritt KPI Agilitätskennzahl per Dezember 2016 Agilitätskennzahl (nach # Projekte) 5.03 Anteile 100% Klassisch 33% Teilagil 33% Agil 27% Modus2 7% Modus 2 7% Agil 27% Teilagil 33% Klassisch 33% Total 327 aktive Projekte (exkl. Platzhalter, Sammelgefäss, Direktinvestitionen und Org-Projekte sowie ohne Studien). Stand 23. November 2016 Klassisch 1% Teilagil 55% Modus 2 26% Agil 18% Verteilung Anzahl Projekte in % Verteilung nach IT Investitions- volumen in %* 29% 38% 40% 71% 62% 60% modus2 100% Agil 22 Teilagil 89108 Klassisch 108 WartungsprojekteReguläre Projekte Verteilung aufgrund Projektart in % 𝑨 = 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑨𝒈𝒊𝒍 + 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑴𝒐𝒅𝒖𝒔𝟐 ∗ 𝟐 + 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑻𝒆𝒊𝒍𝒂𝒈𝒊𝒍 𝑨𝒏𝒛𝒂𝒉𝒍_𝑻𝒐𝒕𝒂𝒍 ∗ 𝟓 * Investitionsvolumen der Modus2-Projekte wurde mit der Annahme: 200 kCHF / Projekt geschätzt SBB • Agile Transformation • März 2017 21
  • 22. KPI Agilitätskennzahl Entwicklung seit Beginn SBB • Agile Transformation • März 2017 22 16% 16% 29% 19% 25% 33% 65% 59% 34% 27% 33% 33% 7%5%0% 286296309 0% 327 Klassisch Teilagil Agil modus2 100% 2.52 2.85 Agilitätskennzahl Mai 2015 Feb 2016 Verteilung Juli 2016 5.03 Dez 2016 4.91 Künftig Koppeln wir die Selbstdeklaration mit einem Reifegrad durch ein Self- Assessment, welches den Teams Impulse zur kontinuierlichen Verbesserung geben soll.
  • 23. Top Herausforderungen der Agilen Transformation SBB • Agile Transformation • März 2017 23 • Alles ist fixiert: Umfang, Zeit, Kosten – wo bleibt da die Flexibilität? • Das Fach bestellt, die IT liefert dann Agil • Agilität bedeutet: «Einfach mal anfangen» Falsches Verständnis von Agilität1 • Product Owner ist im Fachbereich keine definierte Rolle • Verantwortung im Fach ist über mehrere Personen verteilt • Klassische Funktionen wie Projektleiter, Business Analysten, Tester, etc. gibt es in Agilen Teams so nicht mehr Rollenbilder2 • Projekte starten ohne Vision • Initialisierung ist aufwändig und schwerfällig (Big Design upfront) • Fachkonzepte werden ohne IT-Beteiligung geschrieben; die IT soll dann schätzen Projektinitialisierung3 • So gut wie möglich, nicht so gut wie nötig • Plan erfüllen statt Wert liefern Kultur4
  • 24. Wie schaffen wir Wert? Einige ausgewählte Lieferobjekte aus der Agilen Transformation
  • 25. Raum für Vernetzung & Dialog am CIO Live Extended Agile Prinzipien mit 600 Menschen erlebt SBB • Agile Transformation • März 2017 27 Sieg für Team Recruiting 600 Teilnehmer 50 Helfer
  • 26. Agile Guide - Vorgehen zur Agilen Produktentwicklung SBB • Agile Transformation • März 2017 28
  • 27. Vorhabens-Initialisierung mit der Iteration Zero durch gezielte Agile Beratung, Coaching & Training SBB • Agile Transformation • März 2017 29
  • 28. Agile Academy für Führungskräfte Vom Wissen zum Können Bewusstsein & Begierde wecken Wissen vermitteln Wissen massschneidern Praxis-Transfer Wissen verankern Wissen weitergeben Vermitteln Können Wissen SBB • Agile Transformation • März 2017 30
  • 29. Effizienz 0 5 10 Sprint 1Sprint 2Sprint 3Sprint 4 Business Case Agilität: Produktivitätssteigerung Erkenntnisse per Ende Januar 2017 SBB • Agile Transformation • März 2017 31 Time-to-Market Idee • Frühere Lieferungen generieren früher Wert Messung • Grundkonzept vorgezogene Lieferung Effektivität – Waste-Reduktion Idee • Backlog-Items mit keinem od. nur kleinem Wert nicht umgesetzt. Messung • Aufwandschätzung nicht durchgeführter Backlog-Items Idee • Optimierung der Team-Beziehungen und Arbeitsprozesse steigert die Velocity Messung • Storypoints-Analyse über die Zeit/Sprints. Backlögs gelöscht Planaufwand A CHF 900 B CHF 200 Total Reduktion CHF 8’600 Durch die Agile Transformation soll eine Produktivitätssteigerung von 10-25% erreicht werden. Die Haupttreiber sind: Agile Teams liefern kontinuierlich einen konstanten Wertbeitrag. Produktivitätssteigerung bei n Releases pro Jahr: • 3 Releases: 33% • 4 Releases: 38% • 6 Releases: 42% Erste Analysen ergeben, dass 15 - 20% der initial im Backlog erfassten Anforderungen nicht gemacht werden. Weitere Analysen folgen. Wir stellen fest, dass die Velocity der Teams häufig gleich bleibt. Erste Analysen ergeben, dass NICHT relativ zu einer Referenz geschätzt wird, sondern der effektive Aufwand in Personentagen. Weitere Analysen laufen. Erkenntnisse
  • 30. Was wir bisher gelernt haben SBB • Agile Transformation • März 2017 32 Ú Die richtige Transformations-Organisation zu finden braucht Zeit ▪ … und muss sich laufend anpassen Ú Kulturelle Veränderung ist nicht direkt planbar … Ú Veränderung muss von ”innen” kommen Ú Training & Coaching, resp. die Begleitung während der Transformation sind essentiell Ú Selbstorganisation braucht Führung – aber das Verständnis von Führung ändert sich Ú Effizienzprogramm RailFit begünstigt die Agile Transformation
  • 31. Womit beschäftigen wir uns aktuell und in Zukunft
  • 32. Aktuell Schwerpunkte zur Verankerung in der Linie SBB • Agile Transformation • März 2017 34 Default Agile • Alle Vorhaben starten per Default Agil Time to Market verkürzen • Von der Initialisierung zur ersten Wert-Lieferung • “Speed matters” Business gewinnen • In jeder Division startet eine Agile Transformation Retrospektiven verankern • Systematische kontinuierliche Verbesserung fördern Schwerpunkte 2017
  • 33. Agile Teams professionalisieren Ausrollen von Agile Methoden auf 80 % der Teams 1 3 2 Business-Einbezug stärken Befähigung , Ausbildung, Polyvalenz, Bürolandschaft IT Business Ambition: 80 % 1 2 3 4 Organizational Change • Change Vision • Change Fähigkeiten • Führung • Organisationsstruktur • Kommunikation • HR-Prozesse 5 Ausblick Stossrichtungen der Agilen Transformation SBB • Agile Transformation • März 2017 35