SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 17
Downloaden Sie, um offline zu lesen
1 | 09.12.2019 |
Sunna Buschmann Ulf Kottig
Head of Manufacturing Consulting Senior Marketing Manager
Trebing + Himstedt Trebing + Himstedt
Agil? Na klar! Aber wie? – Webinar
AGIL als Projektmethode
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
2 | 09.12.2019 |
Agenda
Wie startet man ein agiles Projekt?
Solution Design Workshop
Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt?
Projektvorgehen
Wie werden Funktionalitäten sichergestellt?
Kanban
Arbeiten mit Mockups
Beispiel Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
4 | 09.12.2019 |
Agenda
Wie startet man ein agiles Projekt?
Solution Design Workshop
Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt?
Projektvorgehen
Wie werden Funktionalitäten sichergestellt?
Kanban
Arbeiten mit Mockups
Beispiel Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
5 | 09.12.2019 |
Projektstart: Solution Design Workshop
Workshop vor Ort beim Kunden
Produktionsrundgang
Gemeinsames Verständnis des Produktionsprozesses
Gemeinsames Verständnis der IT/System Anforderungen entlang des Produktionsprozesses
Gemeinsames Verständnis der momentan produktiven Systeme und deren zukünftigen Rollen/Aufgaben
Gemeinsames Verständnis der nicht funktionalen IT/System Anforderungen
→ Ausgangsbasis für Trebing + Himstedt Lösungsentwurf
Vorstellung des Lösungsentwurfs
Gemeinsames Verständnis des Trebing + Himstedt Lösungsentwurfs, um den Geschäftsprozess zu unterstützen
und die IT-Anforderungen zu erfüllen
→ Basis für weitere Projektaktivitäten
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
7 | 09.12.2019 |
Agenda
Wie startet man ein agiles Projekt?
Solution Design Workshop
Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt?
Projektvorgehen
Wie werden Funktionalitäten sichergestellt?
Kanban
Arbeiten mit Mockups
Beispiel Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
8 | 09.12.2019 |
Agiles Projektvorgehen Trebing + Himstedt
Agile Lösungsentwicklung
• Backlog enthält alle im Solution Design Workshop identifizierten Funktionen
• Ableitung der Anzahl benötigter Sprints (z.B. Sprint = 2 Wochen)
• Lösungsentwicklung im Verlauf des Projektes von Sprint zu Sprint
• Dokumentation (Blueprint, Technische Spezifikation, Customizing Guide) erweitert
sich von Sprint zu Sprint
• Finale Dokumentation zum Ende des Projektes vorliegend
• Business des Kunden ist von Anfang an in Entwicklungsprozess einbezogen (von
Spezifikation bis zu finalen Tests)
• Change Prozess begleitet die gesamte Projektlaufzeit
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
10 | 09.12.2019 |
Typische Tätigkeiten im agilen Projektvorgehen
Kickoff Workshop (1 Tag)
Workshop mit dem gesamten Kunden- und Trebing + Himstedt Team
Sprint Workshop (1-2 Tage)
Spezifikation der aus dem Backlog ausgewählten Funktionen
Testen der Funktionen (ab Sprint Workshop 2)
Abnahme der Funktionen (ab Sprint Workshop 2)
Entscheidung der Funktionen für den nächsten Sprint
Sprint (2 Wochen nach Sprint Workshop)
Umsetzung der ausgewählten Funktionen (Customizing, Custom Development)
Ggfs. anfallende Regression
Change Management
Begleitend über die gesamte Projektlaufzeit
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
12 | 09.12.2019 |
Agenda
Wie startet man ein agiles Projekt?
Solution Design Workshop
Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt?
Projektvorgehen
Wie werden Funktionalitäten sichergestellt?
Kanban
Arbeiten mit Mockups
Beispiel Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
13 | 09.12.2019 |
KANBAN – Wie funktioniert das?
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
Quelle:
14 | 09.12.2019 |
KANBAN – Prinzipien und Praktiken
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
Prinzipien Veränderung Service
Praktiken
Quelle:
15 | 09.12.2019 |
Prinzipien – Veränderung
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
1. Beginne mit dem, was du
gerade tust. Verstehe die
gegenwärtige gelebten Prozesse
und respektiere die bestehenden
Rollen, Verantwortlichkeiten und
Job-Titel.
2. Vereinbare evolutionäre
Weiterentwicklung.
3. Fördere Leadership auf allen
Ebenen der Organisation
Quelle:
16 | 09.12.2019 |
Prinzipien – Service
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
1. Verstehe die Bedürfnisse
und Erwartungen deiner
Kunden und fokussiere auf
diese.
2. Manage den Service, nicht
die Menschen.
3. Entwickle Strukturen, die
den Service für deine Kunden
und dich kontinuierlich
verbessern.
Quelle:
17 | 09.12.2019 |
Praktiken
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
1. Visualisiere. 2. Limitiere parallele Arbeit im
System
3. Manage den Fluss der Arbeit
4. Mache Regeln und
Vereinbarungen explizit.
5. Implementiere Rückkopplungsschleifen 6. Verbessere kooperativ,
entwickle experimentell.
Quelle:
18 | 09.12.2019 |
Vorteile des agilen Vorgehens
• Kunde entscheidet über die umzusetzenden Funktionen je Sprint
• Kunde hat Kontrolle über Budget und Zeitplan
• Ergebnisse sind frühzeitig erkennbar und können auf neue Erkenntnisse angepasst
werden
• Erstellte Lösung richtet sich im Entwicklungsprozess kontinuierlich auf Bedürfnisse
aus
• Lösung profitiert von gesammelten Erfahrungen und Wissen aus der Projektlaufzeit
• Business des Kunden hat eine frühe Sichtbarkeit auf Ergebnisse
• Reale Business Anforderungen fließen früh in Entwicklung ein
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
19 | 09.12.2019 |
Agenda
Wie startet man ein agiles Projekt?
Solution Design Workshop
Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt?
Projektvorgehen
Wie werden Funktionalitäten sichergestellt?
Kanban
Arbeiten mit Mockups
Beispiel Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
20 | 09.12.2019 |
Umsetzung Dashboard
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
1. Sprint Workshop mit Spezifikation 2. Umsetzung durch Trebing + Himstedt Team
3. Nächster Sprint
Workshop mit Vorstellung
und Übergabe an Kunden,
gemeinsames Testen
21 | 09.12.2019 |
Vielen Dank
Sunna Buschmann
Head of Manufacturing Consulting
Tel.: +49 173 187 1415
E-Mail: sbuschmann@t-h.de
www.t-h.de/sap
Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAgile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAllFacebook.de
 
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Marc Bless
 
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Marc Bless
 
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016nicol dierkes
 
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Marc Bless
 
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...marcus evans Network
 
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...Mayflower GmbH
 
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätOrganisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätLearning Factory
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Matthias Pohle
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Jochen Guertler
 
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012Matthias Pohle
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment company
 
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickMarc Wagner
 
Lean Project Management
Lean Project ManagementLean Project Management
Lean Project ManagementJürgen Rohr
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanJulia Kümmel
 
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...Matthias Pohle
 

Was ist angesagt? (20)

Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAgile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
 
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
Agil vs. klassisch in der Geräteentwicklung - mit der richtigen Symbiose zum...
 
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
Warum Sie mit Scrum keinen Erfolg haben werden - Marc Bless - OOP 2015
 
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
 
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
Agile Prinzipienreiterei - Marc Bless - OOP 2012
 
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
 
Learning out Loud
Learning out LoudLearning out Loud
Learning out Loud
 
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...
Mit Maintenance umgehen können- Fixt du noch Bugs oder lieferst du schon neue...
 
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätOrganisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
 
SCRUM für Projektleiter
SCRUM für ProjektleiterSCRUM für Projektleiter
SCRUM für Projektleiter
 
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GISTBessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
Bessere Produktentscheidungen treffen mit GIST
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
 
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im AgenturgeschäftScrum & Kanban im Agenturgeschäft
Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
 
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012
Speed creation am Internet-Briefing Bern 07.03.2012
 
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeitenedutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
edutrainment Webtalk Agiles Arbeiten
 
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
 
Lean Project Management
Lean Project ManagementLean Project Management
Lean Project Management
 
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit KanbanWork smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
Work smarter: Change Management im Marketing mit Kanban
 
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...
Vortrag zum Business Creativity ATM - Open Innovation Project bei BeeOne, Ers...
 

Ähnlich wie Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?

Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...QAware GmbH
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!Learning Factory
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenMichael Mahlberg
 
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections WebinarreiheIBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections WebinarreiheBeck et al. GmbH
 
Scrum in Zahlen
Scrum in ZahlenScrum in Zahlen
Scrum in ZahlenSonja Uhl
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungUlf-Günter Krause
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen Ulf-Günter Krause
 
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazUX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazHAnnes Robier
 
Bessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefernBessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefernMayflower GmbH
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?HOOD Group
 
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMUX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMWolf Noeding
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...soultank AG
 
PMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktPMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktFrank Dostert
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungSuperB2
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererTobias Schlüter
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design SprintsAndreas Behrens
 

Ähnlich wie Webinar - Agil? Na klar! Aber wie? (20)

Webtalk - Agil zum Ziel
Webtalk - Agil zum ZielWebtalk - Agil zum Ziel
Webtalk - Agil zum Ziel
 
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
Make Agile Great - PM-Erfahrungen aus zwei virtuellen internationalen SAFe-Pr...
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberlebenLwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
Lwipcgn#110 2020-die agilekeuleueberleben
 
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections WebinarreiheIBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
IBM Connections im Business Einsatz - Webinar 2 der IBM Connections Webinarreihe
 
Scrum im Assessment
Scrum im AssessmentScrum im Assessment
Scrum im Assessment
 
Scrum in Zahlen
Scrum in ZahlenScrum in Zahlen
Scrum in Zahlen
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
 
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazUX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
 
Bessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefernBessere Software schneller liefern
Bessere Software schneller liefern
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?
 
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMUX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
 
PMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktPMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompakt
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
Einführung in SCRUM
Einführung in SCRUMEinführung in SCRUM
Einführung in SCRUM
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
 

Mehr von Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG

Mehr von Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG (20)

Webinar: Diese 10 wichtigsten Fragen zur SAP DM Cloud-Migration sollten Sie k...
Webinar: Diese 10 wichtigsten Fragen zur SAP DM Cloud-Migration sollten Sie k...Webinar: Diese 10 wichtigsten Fragen zur SAP DM Cloud-Migration sollten Sie k...
Webinar: Diese 10 wichtigsten Fragen zur SAP DM Cloud-Migration sollten Sie k...
 
Webinar: Effizientere Produktionsprozesse mit E-Paper Displays
Webinar: Effizientere Produktionsprozesse mit E-Paper DisplaysWebinar: Effizientere Produktionsprozesse mit E-Paper Displays
Webinar: Effizientere Produktionsprozesse mit E-Paper Displays
 
Webinar: Sicher mit dem SAP MES in die Cloud migrieren
Webinar: Sicher mit dem SAP MES in die Cloud migrierenWebinar: Sicher mit dem SAP MES in die Cloud migrieren
Webinar: Sicher mit dem SAP MES in die Cloud migrieren
 
Nachhaltig, resilient und auch noch profitabel?
Nachhaltig, resilient und auch noch profitabel?Nachhaltig, resilient und auch noch profitabel?
Nachhaltig, resilient und auch noch profitabel?
 
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzenWebinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
Webinar: Wie Sie die IoT-Daten Ihrer Produkte zum Vorteil Ihrer Kunden nutzen
 
Webinar: Vom Schrauber in die Cloud – Wie geht die Anbindung an das SAP Cloud...
Webinar: Vom Schrauber in die Cloud – Wie geht die Anbindung an das SAP Cloud...Webinar: Vom Schrauber in die Cloud – Wie geht die Anbindung an das SAP Cloud...
Webinar: Vom Schrauber in die Cloud – Wie geht die Anbindung an das SAP Cloud...
 
Webinar - KI-Anwendungen in Produktion und Qualitätssicherung am Beispiel ein...
Webinar - KI-Anwendungen in Produktion und Qualitätssicherung am Beispiel ein...Webinar - KI-Anwendungen in Produktion und Qualitätssicherung am Beispiel ein...
Webinar - KI-Anwendungen in Produktion und Qualitätssicherung am Beispiel ein...
 
Shopfloor-Digitalisierung bei Lenze
Shopfloor-Digitalisierung bei LenzeShopfloor-Digitalisierung bei Lenze
Shopfloor-Digitalisierung bei Lenze
 
Webinar - SAP MES zieht in die Cloud - ziehen Sie mit?
Webinar - SAP MES zieht in die Cloud - ziehen Sie mit?Webinar - SAP MES zieht in die Cloud - ziehen Sie mit?
Webinar - SAP MES zieht in die Cloud - ziehen Sie mit?
 
Webinar: Process Mining Journey bei BMW - A Rollercoaster Ride to Process Exc...
Webinar: Process Mining Journey bei BMW - A Rollercoaster Ride to Process Exc...Webinar: Process Mining Journey bei BMW - A Rollercoaster Ride to Process Exc...
Webinar: Process Mining Journey bei BMW - A Rollercoaster Ride to Process Exc...
 
Mit Wow + Now in die Produktion 4.0 starten
Mit Wow + Now in die Produktion 4.0 startenMit Wow + Now in die Produktion 4.0 starten
Mit Wow + Now in die Produktion 4.0 starten
 
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MESWebinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
 
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte ArchitekturenWebinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
 
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestaltenWebinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
 
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestaltenWebinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
 
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
 
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestaltenWebinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
 
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte ArchitekturenWebinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
 
Webinar - Zwischen Theorie & Praxis: Agile Web-Talk
Webinar - Zwischen Theorie & Praxis: Agile Web-TalkWebinar - Zwischen Theorie & Praxis: Agile Web-Talk
Webinar - Zwischen Theorie & Praxis: Agile Web-Talk
 
Webinar - Agil statt chaotisch
Webinar - Agil statt chaotischWebinar - Agil statt chaotisch
Webinar - Agil statt chaotisch
 

Webinar - Agil? Na klar! Aber wie?

  • 1. 1 | 09.12.2019 | Sunna Buschmann Ulf Kottig Head of Manufacturing Consulting Senior Marketing Manager Trebing + Himstedt Trebing + Himstedt Agil? Na klar! Aber wie? – Webinar AGIL als Projektmethode Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 2. 2 | 09.12.2019 | Agenda Wie startet man ein agiles Projekt? Solution Design Workshop Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt? Projektvorgehen Wie werden Funktionalitäten sichergestellt? Kanban Arbeiten mit Mockups Beispiel Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 3. 4 | 09.12.2019 | Agenda Wie startet man ein agiles Projekt? Solution Design Workshop Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt? Projektvorgehen Wie werden Funktionalitäten sichergestellt? Kanban Arbeiten mit Mockups Beispiel Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 4. 5 | 09.12.2019 | Projektstart: Solution Design Workshop Workshop vor Ort beim Kunden Produktionsrundgang Gemeinsames Verständnis des Produktionsprozesses Gemeinsames Verständnis der IT/System Anforderungen entlang des Produktionsprozesses Gemeinsames Verständnis der momentan produktiven Systeme und deren zukünftigen Rollen/Aufgaben Gemeinsames Verständnis der nicht funktionalen IT/System Anforderungen → Ausgangsbasis für Trebing + Himstedt Lösungsentwurf Vorstellung des Lösungsentwurfs Gemeinsames Verständnis des Trebing + Himstedt Lösungsentwurfs, um den Geschäftsprozess zu unterstützen und die IT-Anforderungen zu erfüllen → Basis für weitere Projektaktivitäten Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 5. 7 | 09.12.2019 | Agenda Wie startet man ein agiles Projekt? Solution Design Workshop Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt? Projektvorgehen Wie werden Funktionalitäten sichergestellt? Kanban Arbeiten mit Mockups Beispiel Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 6. 8 | 09.12.2019 | Agiles Projektvorgehen Trebing + Himstedt Agile Lösungsentwicklung • Backlog enthält alle im Solution Design Workshop identifizierten Funktionen • Ableitung der Anzahl benötigter Sprints (z.B. Sprint = 2 Wochen) • Lösungsentwicklung im Verlauf des Projektes von Sprint zu Sprint • Dokumentation (Blueprint, Technische Spezifikation, Customizing Guide) erweitert sich von Sprint zu Sprint • Finale Dokumentation zum Ende des Projektes vorliegend • Business des Kunden ist von Anfang an in Entwicklungsprozess einbezogen (von Spezifikation bis zu finalen Tests) • Change Prozess begleitet die gesamte Projektlaufzeit Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 7. 10 | 09.12.2019 | Typische Tätigkeiten im agilen Projektvorgehen Kickoff Workshop (1 Tag) Workshop mit dem gesamten Kunden- und Trebing + Himstedt Team Sprint Workshop (1-2 Tage) Spezifikation der aus dem Backlog ausgewählten Funktionen Testen der Funktionen (ab Sprint Workshop 2) Abnahme der Funktionen (ab Sprint Workshop 2) Entscheidung der Funktionen für den nächsten Sprint Sprint (2 Wochen nach Sprint Workshop) Umsetzung der ausgewählten Funktionen (Customizing, Custom Development) Ggfs. anfallende Regression Change Management Begleitend über die gesamte Projektlaufzeit Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 8. 12 | 09.12.2019 | Agenda Wie startet man ein agiles Projekt? Solution Design Workshop Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt? Projektvorgehen Wie werden Funktionalitäten sichergestellt? Kanban Arbeiten mit Mockups Beispiel Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 9. 13 | 09.12.2019 | KANBAN – Wie funktioniert das? Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? Quelle:
  • 10. 14 | 09.12.2019 | KANBAN – Prinzipien und Praktiken Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? Prinzipien Veränderung Service Praktiken Quelle:
  • 11. 15 | 09.12.2019 | Prinzipien – Veränderung Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? 1. Beginne mit dem, was du gerade tust. Verstehe die gegenwärtige gelebten Prozesse und respektiere die bestehenden Rollen, Verantwortlichkeiten und Job-Titel. 2. Vereinbare evolutionäre Weiterentwicklung. 3. Fördere Leadership auf allen Ebenen der Organisation Quelle:
  • 12. 16 | 09.12.2019 | Prinzipien – Service Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? 1. Verstehe die Bedürfnisse und Erwartungen deiner Kunden und fokussiere auf diese. 2. Manage den Service, nicht die Menschen. 3. Entwickle Strukturen, die den Service für deine Kunden und dich kontinuierlich verbessern. Quelle:
  • 13. 17 | 09.12.2019 | Praktiken Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? 1. Visualisiere. 2. Limitiere parallele Arbeit im System 3. Manage den Fluss der Arbeit 4. Mache Regeln und Vereinbarungen explizit. 5. Implementiere Rückkopplungsschleifen 6. Verbessere kooperativ, entwickle experimentell. Quelle:
  • 14. 18 | 09.12.2019 | Vorteile des agilen Vorgehens • Kunde entscheidet über die umzusetzenden Funktionen je Sprint • Kunde hat Kontrolle über Budget und Zeitplan • Ergebnisse sind frühzeitig erkennbar und können auf neue Erkenntnisse angepasst werden • Erstellte Lösung richtet sich im Entwicklungsprozess kontinuierlich auf Bedürfnisse aus • Lösung profitiert von gesammelten Erfahrungen und Wissen aus der Projektlaufzeit • Business des Kunden hat eine frühe Sichtbarkeit auf Ergebnisse • Reale Business Anforderungen fließen früh in Entwicklung ein Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 15. 19 | 09.12.2019 | Agenda Wie startet man ein agiles Projekt? Solution Design Workshop Wie wird ein agiles Projekt aufgesetzt? Projektvorgehen Wie werden Funktionalitäten sichergestellt? Kanban Arbeiten mit Mockups Beispiel Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?
  • 16. 20 | 09.12.2019 | Umsetzung Dashboard Webinar | Agil? Na klar! Aber wie? 1. Sprint Workshop mit Spezifikation 2. Umsetzung durch Trebing + Himstedt Team 3. Nächster Sprint Workshop mit Vorstellung und Übergabe an Kunden, gemeinsames Testen
  • 17. 21 | 09.12.2019 | Vielen Dank Sunna Buschmann Head of Manufacturing Consulting Tel.: +49 173 187 1415 E-Mail: sbuschmann@t-h.de www.t-h.de/sap Webinar | Agil? Na klar! Aber wie?