train the eightVeränderung, Leadership, FührungsgrundsätzeDie Change Leadership MatrixDr. Heinz Peter Wallner, CMC, Wallne...
www.trainthe8.com   2
www.trainthe8.com
Neue FührungsgrundsätzeEntlang der liegenden Acht1.   Arbeit mit Mustern             1.   Umgang mit Wahrnehmung2.   Arbei...
Das neue FührungssystemDer 1. Quadrant: Geist – Neues DenkenFGS: Umgang mit Wahrnehmung, Gegensätzen, Optionen und mit Stö...
Das neue FührungssystemDer 2. Quadrant: Herz – Neue HaltungFGS: Grundhaltungen zum Selbst, zu Menschen, zum Ganzen und zur...
Das neue FührungssystemDer 3. Quadrant: Bewegung – Neues TunFGS: Arbeit mit Muster, an Resonanz, mit Intelligenz und an St...
Das neue FührungssystemDer 4. Quadrant: Form – Neue ErkenntnisFGS: Wichtigkeit von Sinn, von Lebendigkeit, von Gesundheit ...
Ebene /              Gesellschaft       Unternehmens-         Führungs-          Führungskraft        Mitarbeiter/Entwickl...
www.trainthe8.com
Ein Logbuch für Führungskräftewww.hpwallner.at                          www.trainthe8.com   11
train the eight®Ein Entwicklungsmodell für Mensch und OrganisationHerzlichen Dank!DI Dr. Heinz Peter Wallner, CMCWallner &...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fol change leadership matrix und führungsgrundsätze hpwallner

1.226 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurze Präsentation von "train the eight" - die Welt der Veränderung. Bild einer "Landkarte der Veränderung" auf einer PIN Wand. Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in einer "Change Leadership Matrix", den Grundwidersprüchen folgend.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.226
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fol change leadership matrix und führungsgrundsätze hpwallner

  1. 1. train the eightVeränderung, Leadership, FührungsgrundsätzeDie Change Leadership MatrixDr. Heinz Peter Wallner, CMC, Wallner & Schauer GmbHhttp://trainthe8.com und http://hpwallner.at www.trainthe8.com
  2. 2. www.trainthe8.com 2
  3. 3. www.trainthe8.com
  4. 4. Neue FührungsgrundsätzeEntlang der liegenden Acht1. Arbeit mit Mustern 1. Umgang mit Wahrnehmung2. Arbeit an Resonanz 2. Umgang mit Gegensätzen3. Arbeit mit Intelligenz 3. Umgang mit Optionen4. Arbeit an Stärken 4. Umgang mit Störung1. Wichtigkeit von Sinn 1. Grundhaltung zum Selbst2. Wichtigkeit von Lebendigkeit 2. Grundhaltung zu Menschen3. Wichtigkeit von Gesundheit 3. Grundhaltung zum Ganzen4. Wichtigkeit von Erfolg 4. Grundhaltung zur Zukunft www.trainthe8.com 4
  5. 5. Das neue FührungssystemDer 1. Quadrant: Geist – Neues DenkenFGS: Umgang mit Wahrnehmung, Gegensätzen, Optionen und mit Störungen Stabile Phasen Instabile PhasenKompetenzen Motivation halten Begeisterung entfachen (für das Bekannte) (für das Unbekannte)Instrumente Ziele und Zielsysteme (konkret Attraktive Zukunftsbilder, ausformuliert) Visionen, SzenarienAufgaben Entwicklung von klaren Zielen Entwicklung einer gemeinsamen und Erarbeitung eines Vision (Visionsklausur), Beschäftigung Zielsystems mit Kennzahlen mit ZukunftZusammenhänge Konzentration auf das Wesentliche, Das Ganze System und seine Muster erfassen, Widersprüche moderieren, aus der Vielfalt „Blinde Flecken aufspüren“, unterschiedliche Pole an Optionen sich für wenige entscheiden als Energie wahrnehmen, Vielfalt fördern und und Störungen ausgleichen, das System Begeisterung für das Neue erzeugen, Störungen als beruhigen => Klarheit => Ziele positiven Impuls wahrnehmen => Chancen => Zukunftsbilder www.trainthe8.com 5
  6. 6. Das neue FührungssystemDer 2. Quadrant: Herz – Neue HaltungFGS: Grundhaltungen zum Selbst, zu Menschen, zum Ganzen und zur Zukunft Stabile Phasen Instabile PhasenKompetenzen Die Menschen fördern und Menschen und Beziehungen entwickeln (erfolgreich emotionalisieren, mit Herz machen) aufladen, in Resonanz bringenInstrumente MitarbeiterInnen–Gespräch Instrumente der interaktiven (MAG), Feedback, Führung, Coaching LeistungsbeurteilungAufgaben Menschen für Ihre Aufgaben Gelingende Beziehungen initiieren stärken und entwickeln und aufbauenZusammenhänge Grundhaltung zum Menschen durch Kooperation statt Kampf als Grundhaltung, Vertrauen in den anderen geprägt, zur Vertrauen in die Menschen und in die gute Eigenverantwortung führen, für das Zukunft, für das Wohl des ganzen Systems Wohl des anderen einsetzen und sorgen und den eigenen Beitrag erkennen. Die gemeinsam Zukunft gestalten. ganzheitliche Verbundenheit spüren. www.trainthe8.com 6
  7. 7. Das neue FührungssystemDer 3. Quadrant: Bewegung – Neues TunFGS: Arbeit mit Muster, an Resonanz, mit Intelligenz und an Stärken Stabile Phasen Instabile PhasenKompetenzen Bekannte Muster optimieren Bekannte Muster verändern, neue und weiter entwickeln Muster ausprobierenInstrumente Projektmanagement und Dialog Formen, lebendige Formen Teamentwicklung, der Kommunikation (vom Dialog Aufgabenbeschreibungen bis zum World Café)Aufgaben Arbeitsumfelder und Teams Die Intelligenz und das Wissen der organisieren, Projektarbeit Vielen vernetzen; Menschen und initiieren und optimieren Teams in Kommunikation bringen („Spirit“)Zusammenhänge Erfolgreiche Muster stärken, das Neue Muster neugierig ausprobieren, Zusammenspiel der Menschen Resonanzen zwischen Menschen und Teams optimieren, Flexibilität erhalten und aufbauen, Energien spüren, Neues erkennen vorhandene Stärken ausbauen. und neue Stärken entwickeln. www.trainthe8.com 7
  8. 8. Das neue FührungssystemDer 4. Quadrant: Form – Neue ErkenntnisFGS: Wichtigkeit von Sinn, von Lebendigkeit, von Gesundheit und von Erfolg Stabile Phasen Instabile PhasenKompetenzen Bekannte Muster evaluieren, Selbstorganisation zulassen, Organisation und Struktur neue Muster prägen,Instrumente Evaluierung, Kybernetische, lebensfähige Ergebniskontrolle, Organisation, Beobachtung Benchmarking, 2.Ordnung, Iteration als Leistungsbeurteilung LösungsansatzAufgaben Das System beobachten und Unterschiede transparent und evaluieren (WAS), Strukturen Veränderungen sichtbar machen, durch Wiederholung sichern Beobachtung der Beobachtungssysteme (WIE)Zusammenhänge Erfolg durch Optimierung, Sinn in der Sinn im Werden erkennen, sich auf neue Optimierung und im Erfolg finden, im Rhythmen und Spielarten einlassen, Erfolg Rhythmus bleiben (Routine) und auf die durch Meisterschaft in der Veränderung sicher Gesundheit achten, Sicherheit geben. stellen, Gesundheit durch Orientierung. www.trainthe8.com 8
  9. 9. Ebene / Gesellschaft Unternehmens- Führungs- Führungskraft Mitarbeiter/Entwicklung Strategie system inGrundwider- Industriezeitalter Effizienz  Management Ordnung, Vorgabe   Wissens- Effektivität (bewahren)  Kontrolle  Vereinbarung mitspruch als gesellschaft (Komplexität, Leadership Freiheit und Freiraum undprägendes Lebendigkeit) (verändern) Selbstverant- Individuum MUSTER wortung GruppeVeränderungs Gesellschaft neu Unternehmen neu Führung neu Kompetenzen Mitarbeiter/innen denken: denken: denken: (Veränderungs- brauchen einen-ansatz mechanistisches ganzheitliche / „train the eight“ kompetenzen, neuen Rahmen  ganzheitliches nachhaltige Führungs- Lebensfähigkeit, und eine neue Weltbild Geschäfts- grundsätze …) und eine neue Haltung modelle  HaltungSynthese- •Anfang/Ende Masterprinzip: Masterprinzip: Masterprinzip: Masterprinzip: •Polarität Anfang / Ende Polarität Doppelte Wiederholungprinzipien •Resonanz Entscheidung •Doppelte Entsch. •Wiederholung •OrndungsmusterSyntheseweg Mit dem Das große Bild Polarität: Kompetenzen Neue Haltung Masterprinzip malen / mit Raum der trainieren, neuer üben / beginnen; dann kleinen Widersprüche Dialog, Iteration, Archetypen / alle Prinzipien „Pinselstrichen“ öffnen, Instabilitäts- Entwicklungs- anwenden und beginnen aussöhnen, neue Toleranzen, Vereinbarungs- üben (Iteration). FGS als Leitbild Komplexität und Gespräche / Erfolg Lebendigkeit der Gruppe© Dr. Heinz Peter Wallner, Univ.Prof.DI Kurt Völkl www.trainthe8.com
  10. 10. www.trainthe8.com
  11. 11. Ein Logbuch für Führungskräftewww.hpwallner.at www.trainthe8.com 11
  12. 12. train the eight®Ein Entwicklungsmodell für Mensch und OrganisationHerzlichen Dank!DI Dr. Heinz Peter Wallner, CMCWallner & Schauer GmbHElisabethstraße 50, A-8010 GrazNeubaugasse 25/II/3, A-1070 WienM: +43-(0)664-8277375E: wallner@trainthe8.comI: www.trainthe8.comBlog: www.hpwallner.atSocial Media:Twitter / Facebook: @hpwallner @trainthe8XING / Slideshare / Youtube / u.a. www.trainthe8.com 12

×