SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Matthias Considine
Account Executive
Begeistern Sie Ihre Kunden auf neue Art und Weise
Become a Customer Company
Safe Harbor
Safe Harbor-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act von 1995:
Diese Präsentation kann vorausblickende Darstellungen zu Risiken, Unsicherheiten und Annahmen enthalten. Wenn sich solche Unsicherheiten
bewahrheiten oder sich die Annahmen als falsch herausstellen, können die Ergebnisse von salesforce.com, inc. erheblich von den in den
vorausblickenden Darstellungen geäußerten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Alle Aussagen, außer Aussagen zu historischen
Tatsachen, können als vorausblickende Darstellungen gewertet werden. Dazu gehören jegliche Schätzungen hinsichtlich Produkt- und Service-
Verfügbarkeit, Abonnentenzahlen und Erträgen, Prognosen zu Umsätzen und anderen Finanzpositionen, jegliche Aussagen zu Strategien und
Managementplänen zukünftiger Abläufe, Meinungsäußerungen, jegliche Aussagen zu neuen, geplanten und aktualisierten Dienstleistungen und
Technologieentwicklungen sowie Aussagen zu Kundenverträgen und der Nutzung unserer Dienste.
Zu den oben erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem – jedoch nicht nur – Risiken im Zusammenhang mit der Entwicklung
und Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Service, mit neuen Produkten und Dienstleistungen, mit unserem neuen Geschäftsmodell,
unseren vergangenen Betriebsverlusten, möglichen Schwankungen in unseren Betriebsergebnissen und unserer Wachstumsrate,
Unterbrechungen oder Verzögerungen in unserem Webhosting, Verstößen gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen, den Ergebnissen gerichtlicher
Verhandlungen, den Risiken abgeschlossener und möglicher künftiger Firmenzusammenschlüsse und -übernahmen, dem unreifen Markt, in dem
wir tätig sind, unserer relativ kurzen Betriebsgeschichte, unserer Fähigkeit, unsere Belegschaft zu erweitern, zu erhalten und zu motivieren und
unser Wachstum zu verwalten, neuen Versionen unseres Service und der erfolgreichen Implementierung beim Kunden, unserer relativ geringen
Erfahrung beim Wiederverkauf von Produkten, die nicht von salesforce.com stammen, sowie Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung und
dem Verkauf an größere Unternehmen. Weitere Informationen zu potenziellen Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von salesforce.com, inc.
beeinflussen könnten, finden Sie in unserem Jahresbericht (Formular 10-K) für das aktuelle Geschäftsjahr und in unserem Vierteljahresbericht
(Formular 10-Q) für das aktuelle Geschäftsquartal. Diese Dokumente und andere Dokumente mit wichtigen Mitteilungen sind auf unserer Website
unter „Informationen für Investoren“ im Abschnitt zu den SEC-Dokumenten verfügbar.
Sämtliche unveröffentlichten Dienste und Funktionen, die in dieser oder irgendeiner anderen Präsentation, Pressemitteilung oder öffentlichen
Bekanntmachung erwähnt werden, sind derzeit nicht verfügbar und werden u. U. nicht pünktlich oder gar nicht bereitgestellt. Kunden, die Dienste
von uns erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung anhand der zum jetzigen Zeitpunkt verfügbaren Funktionen treffen. salesforce.com, inc.
verpflichtet sich nicht und beabsichtigt nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren.
Verbundene
Mitarbeiter
Become a Customer Company
Begeistern Sie Ihre Kunden auf neue Art und Weise
Vernetzte
Produkte
Vernetzte
Partner
Vernetzte
Mitarbeiter
Vernetzte
Kunden
Die meisten Unternehmen können Ideen
nicht schnell genug umsetzenIdeen
Zeit
Aktuelle IT-Kapazität
Geschäftsideen
1 Billion USD
= Wert nicht
umgesetzter
Projekte
Quelle:	
  Gartner,	
  „DevOps	
  Step	
  One:	
  Assessing	
  Your	
  IT	
  Infrastructure	
  and	
  Opera>ons	
  Technical	
  Debt“,	
  22.06.2012	
  
IT-Fokus: bisher meist auf Infrastruktur, nicht auf Innovation
Innovation
Infra-
struktur
Steuerung
Infrastruktur
Steuerung
Innovation
Salesforce Platform
Fokus auf Innovation
Ältere Plattformen
Fokus auf Infrastruktur
Geschäftliche
Innovation
Aufrechterhaltung
des Betriebs
Salesforce Platform: der schnellste Weg von der Idee
zur Anwendung
AppIdee
Entwicklung der
App
Idee
Ältere Plattformen
6 bis 12 Monate?
Kauf und
Einrichtung
von
Hardware
Installation
komplexer
Software App
Festlegung
des
Benutzer-
zugriffs
Erstellung
und Test von
Sicherheits-
funktionen
Optimierung
für mobile
Umgebungen
und soziale
Medien
Einrichtung
von
Bericht-
erstellung
und
Analyse
Ent-
wicklung
der
Anwend
ung
Die weltweit führende Cloud-Plattform zur
Anwendungsentwicklung
Der schnellste Weg von der Idee zur Anwendung
Der erwiesene Marktführer im Bereich Anwendungsentwicklung
Bewährter Marktführer Kundenerfolg Vertrauenswürdige Plattform
Nr. 1 PaaS für Entwickler
Nr. 1 PaaS für Vertriebsexperten
Nr. 1 PaaS für ISVs
Führende Cloud-Plattform
Mehr als 3 Millionen Anwendungen
Mehr als 1 Million Installationen über
AppExchange
1 Milliarde Transaktionen
pro Business Tag
50 % der Transaktionen
über API
trust.salesforce.com
Die vertrauenswürdige Cloud-Plattform für
Großunternehmen
Beiträge
App Store-
Downloads
Beiträge
Geteilte
Inhalte
Transaktionen
Suchen
769.000
100.000
47.000
3.600
2.000.000
685.000
Plattformtransaktionen
60 % Wachstum im Jahresvergleich
MilliardenproQuartal
Mehr als 78 Mrd.
Transaktionen
pro Quartal
Transaktionen
pro Minute
Unser Erfolgsgeheimnis: die optimale Lösung für Entwickler
UND Geschäftsanwender
Entwicklung, Bündelung und sofortige
Bereitstellung von Anwendungen
Zugriff auf umfassende APIs und Frameworks
Code in Ihrer bevorzugten
Programmiersprache:
Ruby, Java, Apex
Hinzufügen von Feldern, Layout-Design und
Benutzerverwaltung mit Tools statt per Code
Toolbasierter Workflow und Geschäftslogik
Drag-and-Drop-Berichte und -Dashboards
UnternehmensanalystenEntwickler
Die fünf besten Möglichkeiten zur Innovation mit der
Salesforce Platform
Automatisierung von
Geschäftsprozessen
Vernetzung des
Intranets
Optimierung aller
Anwendungen
für mobile
Umgebungen
Einbindung von
Backoffice-Daten
Erstellung
ansprechender
Marketing-
Anwendungen	
  
Der schnellste Weg von der Idee zur Anwendung
1
FVW Mediengruppe
Salesforce als Branchenlösung für Verlage
München, den 02. Juli 2013
Miriam Gibbs
Projektmanagerin
Unternehmensentwicklung
Agenda
•  Die FVW Mediengruppe
•  Ausgangssituation
•  Ziele und Herausforderungen
•  Warum Salesforce?
•  Einsatz von Salesforce
•  Vorteile durch Salesforce
•  Nächste Schritte
•  Zusammenfassung / Erkenntnisse
Vorstellung der FVW Mediengruppe
•  Mittelständischer Fachverlag (ca. 100 Mitarbeiter)
•  Seit 46 Jahren am Markt
•  Führender Anbieter für B2B-Tourismusmedien in Deutschland
•  Sitz in Hamburg und Wiesbaden
•  Seit Kurzem ein Unternehmen der Verlagsgruppe Deutscher
Fachverlag
•  Produziert Fachinformationen in Form von:
•  Magazinen
•  Websites
•  Newslettern
•  E-Learnings
Vorstellung der FVW Mediengruppe
Vorstellung der FVW Mediengruppe
Die FVW Mediengruppe ist für ein Credo bekannt!
Sie betritt gern
Neuland!
Ausgangssituation
•  Über Jahre eingespielte Arbeitsabläufe!
•  Verschiedene, nicht integrierte IT-Systeme
•  Unterschiedliche Datentöpfe / Heterogene Produkte
•  Kaum Standards für das Angebots- und Auftragsmanagement
•  Kein CRM-System / keine komplette Sicht auf den Kunden und
Kundenverpflechtungen
•  Klassische Kommunikationswege
Ziele und Herausforderungen
Ziel:
•  Eine neue, moderne und flexible Branchenlösung sowie
eine Plattform für alle Mitarbeiter der FVW Mediengruppe
schaffen
•  Von Real Economy-Strukturen zu Net Economy-Ansätzen
•  Optimale Unterstützung von flexiblen und verschlankten
Geschäftsprozessen
•  Abwicklungsplattform für neue Produkte
•  Kostenersparnisse
Ziele und Herausforderungen
Herausforderungen:
Erarbeitung + Umsetzung der Auftragsabwicklung
(Angebots-, Auftragsmanagement, Fakturierung) für:
•  Print und Online Werbung
•  Event-Sponsoring
•  Messe-und Kongressleistungen
•  E-Learnings
•  Stellenmarkt
Komplexe und produktspezifische Buchungslogiken
Mehrstufige Provisionierungen
Verschiedene Schnittstellen
Warum Salesforce?
Die Einführung einer solchen Plattform sollte agil erfolgen.
Wir brauchten daher ein System, welches diesen Ansatz optimal
unterstützt, gut adaptierbar sowie flexibel gestaltbar ist .
Die agilen Werte beinhalten folgende Prioritäten:
•  Menschen und Interaktionen
•  Funktionierende Software
•  Zusammenarbeit mit den Nutzern der Plattform
•  Offenheit für Veränderungen
Warum Salesforce?
Salesforce unterstützt den agilen Ansatz durch:
•  Chatter
•  innovative Kommunikationsmöglichkeit
•  Interaktion und Zusammenarbeit fördern
•  Customizing
•  Individuelle Anpassungsmöglichkeiten ohne zusätzlichen
Programmieraufwand
•  Kostenfreie Releases
•  Innovative Weiterentwicklungsvorschläge
Warum Salesforce?
Durch eigenständiges Customizing konnten Teilprojekte ohne
Programmieraufwand parallel zu komplexeren Aufgaben
umgesetzt werden!
•  Die Plattform wurde schnell „anfassbar“
•  Die Mitarbeiter konnten sich an die Plattform gewöhnen
•  Die gesammelten Erfahrungen konnten genutzt werden
Chatter
Projektmanagement Angebote, Aufträge
Intern. Auftragsm.
Rechnungen
Reportings
Der Einsatz von Salesforce
Salesforce wird heute von allen Mitarbeitern genutzt!
•  Collaboration-Plattform (Kommunikation über Chatter)
•  Kunden- und Produktdatenbank
•  CRM-System
•  Auftragsmanagement
(Angebot, Auftrag, Rechnung)
•  Reporting
Der Einsatz von Salesforce
Chatter
Chatter wurde vom ersten Tag an genutzt!
Wir chatten zu allen unternehmensrelevanten Themen
(von Projekten bis hin zu Aufträgen oder Produkten)
Dank Chatter ist unsere Kommunikation:
•  Transparenter
•  Schneller
•  Effizienter und
•  Vernetzter
•  Entwicklung einer neuen Feedback-Kultur
Beispiel für Salesforce-Chatter
Der Einsatz von Salesforce
Collaboration
•  Projektmanagement
•  Unterstützung von Meetings
•  Internes Auftragsmanagement
•  Aufgaben- und Ressourcenplanung
•  IT-Inventar, Anmeldebögen Technik
•  Lieferanten-Vertragsmanagement
•  Kooperationen
Der Einsatz von Salesforce
Kundendatenbank / CRM
•  Einheitliche Speicherung von B2B-Kunden, Agenturdaten,
Akquiseadressen, Multiplikatoren
•  Automatisierte Ableitung von Kundenklassifikationen
•  Einsatz für Mailing-Kampagnen
Derzeit ca. 9.700 Accounts + 15.000 Kontakte
Produktdatenbank
Ca. 850 buchbare Produkte
als Basis für Angebotserstellung und Auftragsbuchung
FVW-Auftragsmanagement mit Salesforce
Angebote Aufträge Rechnungen
Repräsentanten-Provisionen
Platzierungsbuchungen mit Reservierungen
Synchronisation mit Journal Designer
Auftragsbestätigungen
Auftragserfassungs-Assistent
Belegempfänger (Etiketten)
PDF-Erzeugung / -Ablage
AusstellerservicesUmsatz-Reporting
Plan-Ist-Vergleiche Stichtagsvergleiche
Verkäufer-Splitting Volumenstatistiken Forecasts
Stornos und Gutschriften
Abweichende Rechnungsempfänger
FIBU-Buchungen mit Abgrenzungen
FIBU-SchnittstelleBezahleingang aus FIBU
Einzel- und Serienfakturierung
Sonderfall Gegengeschäft
Unterstützung Ratenzahlung
Fakturierlisten
Internationale Adressformate
Deutsch / englisch
Steuer-Ermittlung (D / EU / …)
Mehrstufige Rabatte
Agentur-Provisionen Online-Belegungsplan
Produkt-Paketbuchungen
Inklusivleistungen
Standardisierter Angebotsdruck
Preiskalkulator
Automatisierte Angebots-Reminder
Print-Anzeigen, Online-Werbung, Newsletter, E-Learning, Event-Sponsoring, Messestände, Stellenmarkt
Opportunities (Salesforce-Standardobjekt)
Durchgängige Kundenbelege
Angebot > Auftragsbestätigung > Rechnung
Visual Workflow,
z.B. Auftragserfassungs-Assistent „Easy Opportunity“
Mächtiges Werkzeug zur Gestaltung
komplexer Workflows mit kunden-
bzw. branchenspezifischer Logik
Vorteile
•  Integrierte Gesamtlösung
CRM + Auftragsmanagement + weitere „Business Applications“
•  Verknüpfte sowie transparente Kommunikation und Zusammenarbeit
durch Chatter
•  Stärkung der Informationsbasis (Kundenbeziehungen)
•  Verbesserte Unterstützung der Verkäufer und der Verkaufssteuerung
•  Customizing reduziert Programmieraufwände und ermöglicht schnell und
kostengünstig Prozesse zu unterstützen
•  Eine Plattform für alle Mitarbeiter auf die immer und überall zugegriffen
werden kann!
Nächste Schritte
•  Weitere Prozessverbesserungen
•  Nutzungstiefe ausbauen (weitere Mitarbeiterschulungen)
•  Anbindung der B2C-Kundendaten (Abo-Kundendaten, Umsätze)
Zusammenfassung / Erkenntnisse
Der heutige Käufer-Markt erfordert:
•  Schlanke Prozesse
•  Hohe Flexibilität
•  Schnelligkeit
Wir müssen unsere Kundenbedürfnisse aufnehmen, verstehen
und zielgruppengerechte Produkte anbieten!
Mit Salesforce haben wir eine Plattform geschaffen, die uns
ermöglicht, dies zu unterstützen!
Zusammenfassung / Erkenntnisse
Klassische CRM-Funktionen sind heute kaum noch ausreichend!
Unternehmen müssen ihre Organisationsstrukturen den
Kundenbedürfnissen anpassen, um diesen besser begegnen zu
können!
Es muss vernetzt gearbeitet werden!
Salesforce ermöglicht uns dies!
Vielen Dank!!!
Berend Neumann
Leiter Unternehmensentwicklung
Initiator des Projekts
Michael Gertz
Herstellerneutrale CRM-Beratung
Konzeption, Projektsteuerung, Customizing
Hannes Ellerbrock
Bereichsleiter Salesforce
Salesforce MVP & User-Group Leader
Architektur, Schnittstellen, Programmierung
www.fvw-mediengruppe.de
www.contence.com
www.ilume.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Gibt es Fragen?
Miriam Gibbs
FVW Mediengruppe
Verlag Dieter Niedecken GmbH
m.gibbs@fvw-mediengruppe.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Salesforce Deutschland
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
softenginegmbh
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)Mullrich1012
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Salesforce Deutschland
 
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr ErfolgSales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
Salesforce Deutschland
 
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte Welt
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte WeltService Cloud - Kundenservice für eine vernetzte Welt
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte WeltSalesforce Deutschland
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Peter Affolter
 
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNGArlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNGSalesforce Deutschland
 
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
Salesforce Developers
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
softenginegmbh
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5Salesforce Deutschland
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
d.velop international
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überallSalesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überallSalesforce Deutschland
 
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei ThiemeUnic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
softenginegmbh
 
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Salesforce Deutschland
 
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
Kathrin Schmidt
 
Riva - CRM Integration für Exchange - German
Riva - CRM Integration für Exchange - GermanRiva - CRM Integration für Exchange - German
Riva - CRM Integration für Exchange - German
Omni - www.omni-ts.com
 

Was ist angesagt? (20)

Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Arbeiten bei logicline
 
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)
Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr ErfolgSales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
Sales Cloud - Vernetzter Vertrieb für mehr Erfolg
 
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte Welt
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte WeltService Cloud - Kundenservice für eine vernetzte Welt
Service Cloud - Kundenservice für eine vernetzte Welt
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNGArlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
 
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)
 
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überallSalesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
 
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei ThiemeUnic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
 
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
 
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
Salesforce Branchenlösung für Maschinenbau und Fertigung - Nefos Manufacturin...
 
Riva - CRM Integration für Exchange - German
Riva - CRM Integration für Exchange - GermanRiva - CRM Integration für Exchange - German
Riva - CRM Integration für Exchange - German
 

Andere mochten auch

ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
Salesforce Deutschland
 
Social business 2012 challenges –
Social business 2012 challenges –Social business 2012 challenges –
Social business 2012 challenges –
Socialbusinessevolution
 
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
Benjamin Tincq
 
Brand Community Use Case Social Image and Commerce
Brand Community Use Case Social Image and CommerceBrand Community Use Case Social Image and Commerce
Brand Community Use Case Social Image and Commerce
Socialbusinessevolution
 
Israel redefining innovation at International CES 2015
Israel redefining innovation at International CES 2015Israel redefining innovation at International CES 2015
Israel redefining innovation at International CES 2015
FSJU AUJF
 
Windows Azure Mobile Services
Windows Azure Mobile ServicesWindows Azure Mobile Services
Windows Azure Mobile ServicesJan Hentschel
 
Model-Driven Software Development 2.0
Model-Driven Software Development 2.0Model-Driven Software Development 2.0
Model-Driven Software Development 2.0
Etienne Juliot
 
Datameer
DatameerDatameer
Datameer
Chris Morrison
 
Open Belgium 2015 Partner Proposal
Open Belgium 2015 Partner ProposalOpen Belgium 2015 Partner Proposal
Open Belgium 2015 Partner Proposal
Open Knowledge Belgium
 
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
SlideTeam.net
 
El escudo personal del retcambio
El escudo personal del retcambioEl escudo personal del retcambio
El escudo personal del retcambio
Dr.Jose A Santos. +4500 contactos
 
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
Osuuskunta Ehta Raha
 
TRANSIT Overview
TRANSIT Overview TRANSIT Overview
TRANSIT Overview
guest2af2cf
 
Js infrostructure
Js infrostructureJs infrostructure
Js infrostructure
Igor Alpert
 
MedicalResearch.com: Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
MedicalResearch.com:  Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015MedicalResearch.com:  Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
MedicalResearch.com: Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
Marie Benz MD FAAD
 
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
Steve Bray
 
Lengua cultura francesa
Lengua cultura francesaLengua cultura francesa
Lengua cultura francesa
finaanton
 
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesideesInnovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
Sarah DANINTHE
 
Nsu catering guide
Nsu catering guideNsu catering guide
Nsu catering guide
Diana Sirghi
 
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
paul young cpa, cga
 

Andere mochten auch (20)

ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
ET Marketing Cloud - Erfolgreich in B2B und B2C mit der Salesforce ExactTarge...
 
Social business 2012 challenges –
Social business 2012 challenges –Social business 2012 challenges –
Social business 2012 challenges –
 
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
Digital Networks & Platform Business Models (Masterclass)
 
Brand Community Use Case Social Image and Commerce
Brand Community Use Case Social Image and CommerceBrand Community Use Case Social Image and Commerce
Brand Community Use Case Social Image and Commerce
 
Israel redefining innovation at International CES 2015
Israel redefining innovation at International CES 2015Israel redefining innovation at International CES 2015
Israel redefining innovation at International CES 2015
 
Windows Azure Mobile Services
Windows Azure Mobile ServicesWindows Azure Mobile Services
Windows Azure Mobile Services
 
Model-Driven Software Development 2.0
Model-Driven Software Development 2.0Model-Driven Software Development 2.0
Model-Driven Software Development 2.0
 
Datameer
DatameerDatameer
Datameer
 
Open Belgium 2015 Partner Proposal
Open Belgium 2015 Partner ProposalOpen Belgium 2015 Partner Proposal
Open Belgium 2015 Partner Proposal
 
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
3 d pie chart circular puzzle with hole in center process 8 stages style 2 po...
 
El escudo personal del retcambio
El escudo personal del retcambioEl escudo personal del retcambio
El escudo personal del retcambio
 
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
Miten sosiokratia voisi auttaa yhteisön päätöksentekoa?
 
TRANSIT Overview
TRANSIT Overview TRANSIT Overview
TRANSIT Overview
 
Js infrostructure
Js infrostructureJs infrostructure
Js infrostructure
 
MedicalResearch.com: Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
MedicalResearch.com:  Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015MedicalResearch.com:  Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
MedicalResearch.com: Medical Research Exclusive Interviews May 26 2015
 
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
Power from big data - Are Europe's utilities ready for the age of data?
 
Lengua cultura francesa
Lengua cultura francesaLengua cultura francesa
Lengua cultura francesa
 
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesideesInnovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
Innovation participative poleemploiveutfaireemergerlesidees
 
Nsu catering guide
Nsu catering guideNsu catering guide
Nsu catering guide
 
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
Gross Domestic Product (GDP) - Canada - July 2016
 

Ähnlich wie Salesforce Platform - Ihr schnellster Weg zu erfolgreichen Geschäftsanwendungen und mobilen Applikationen

Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce Deutschland
 
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und WachsenVom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
Salesforce Deutschland
 
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene KernkompetenzKMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
Salesforce Deutschland
 
Salesforce1 world tour fy16 data session munich german
Salesforce1 world tour fy16 data session munich germanSalesforce1 world tour fy16 data session munich german
Salesforce1 world tour fy16 data session munich germanSalesforce Deutschland
 
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales CloudSales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Salesforce Deutschland
 
Kundenakquise beschleunigen mit Pardot
Kundenakquise beschleunigen mit PardotKundenakquise beschleunigen mit Pardot
Kundenakquise beschleunigen mit Pardot
Salesforce Deutschland
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceSalesforce Deutschland
 
Transformation: Operational & Service Excellence
Transformation: Operational & Service ExcellenceTransformation: Operational & Service Excellence
Transformation: Operational & Service Excellence
PeterKuhle
 
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
H+W CONSULT
 
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...Salesforce Deutschland
 
Frankfurt Partners SaaS Beratung
Frankfurt Partners SaaS BeratungFrankfurt Partners SaaS Beratung
Frankfurt Partners SaaS Beratung
Frankfurt Partners
 
Integrate with External Systems using Apex Callouts
Integrate with External Systems using Apex CalloutsIntegrate with External Systems using Apex Callouts
Integrate with External Systems using Apex Callouts
Salesforce Developers
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
gst1984
 
Salesfive Vorstellung und Leistungen
Salesfive Vorstellung und LeistungenSalesfive Vorstellung und Leistungen
Salesfive Vorstellung und Leistungen
FranziskaWolf5
 
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der Medienbranche
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der MedienbrancheVom CRM zu XRM: Any Relation Management in der Medienbranche
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der MedienbrancheSabine Maier
 
Herausforderungen produktkonfiguration
Herausforderungen produktkonfigurationHerausforderungen produktkonfiguration
Herausforderungen produktkonfiguration
VisCircle
 
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Flexera
 
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
Uniserv
 
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 ZugPresentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
ihrepartner.ch gmbh
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Natasha Senn
 

Ähnlich wie Salesforce Platform - Ihr schnellster Weg zu erfolgreichen Geschäftsanwendungen und mobilen Applikationen (20)

Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
 
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und WachsenVom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
Vom Kundenfinden, Kundenbinden und Wachsen
 
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene KernkompetenzKMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
KMU - Voller Fokus auf die eigene Kernkompetenz
 
Salesforce1 world tour fy16 data session munich german
Salesforce1 world tour fy16 data session munich germanSalesforce1 world tour fy16 data session munich german
Salesforce1 world tour fy16 data session munich german
 
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales CloudSales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
 
Kundenakquise beschleunigen mit Pardot
Kundenakquise beschleunigen mit PardotKundenakquise beschleunigen mit Pardot
Kundenakquise beschleunigen mit Pardot
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
 
Transformation: Operational & Service Excellence
Transformation: Operational & Service ExcellenceTransformation: Operational & Service Excellence
Transformation: Operational & Service Excellence
 
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
 
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...
Magic - Schnelle Integration von Salesforce.com® und SAP® durch vorkonfigurie...
 
Frankfurt Partners SaaS Beratung
Frankfurt Partners SaaS BeratungFrankfurt Partners SaaS Beratung
Frankfurt Partners SaaS Beratung
 
Integrate with External Systems using Apex Callouts
Integrate with External Systems using Apex CalloutsIntegrate with External Systems using Apex Callouts
Integrate with External Systems using Apex Callouts
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
Salesfive Vorstellung und Leistungen
Salesfive Vorstellung und LeistungenSalesfive Vorstellung und Leistungen
Salesfive Vorstellung und Leistungen
 
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der Medienbranche
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der MedienbrancheVom CRM zu XRM: Any Relation Management in der Medienbranche
Vom CRM zu XRM: Any Relation Management in der Medienbranche
 
Herausforderungen produktkonfiguration
Herausforderungen produktkonfigurationHerausforderungen produktkonfiguration
Herausforderungen produktkonfiguration
 
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
Elektronische Lizenzierung auf Basis von „Pay As You Grow“
 
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
SaaS – Risiko oder Chance für Softwareanbieter?
 
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 ZugPresentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
Presentation Next Consult GmbH - CH-6300 Zug
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
 

Mehr von Salesforce Deutschland

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
Salesforce Deutschland
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
Salesforce Deutschland
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Salesforce Deutschland
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce Deutschland
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Natterbox - Company Profile
Natterbox - Company ProfileNatterbox - Company Profile
Natterbox - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Vocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company ProfileVocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Entro - Company Profile
Entro - Company ProfileEntro - Company Profile
Entro - Company Profile
Salesforce Deutschland
 

Mehr von Salesforce Deutschland (20)

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
 
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
 
Natterbox - Company Profile
Natterbox - Company ProfileNatterbox - Company Profile
Natterbox - Company Profile
 
Vocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company ProfileVocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company Profile
 
Entro - Company Profile
Entro - Company ProfileEntro - Company Profile
Entro - Company Profile
 

Salesforce Platform - Ihr schnellster Weg zu erfolgreichen Geschäftsanwendungen und mobilen Applikationen

  • 1. Matthias Considine Account Executive Begeistern Sie Ihre Kunden auf neue Art und Weise Become a Customer Company
  • 2. Safe Harbor Safe Harbor-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Diese Präsentation kann vorausblickende Darstellungen zu Risiken, Unsicherheiten und Annahmen enthalten. Wenn sich solche Unsicherheiten bewahrheiten oder sich die Annahmen als falsch herausstellen, können die Ergebnisse von salesforce.com, inc. erheblich von den in den vorausblickenden Darstellungen geäußerten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Alle Aussagen, außer Aussagen zu historischen Tatsachen, können als vorausblickende Darstellungen gewertet werden. Dazu gehören jegliche Schätzungen hinsichtlich Produkt- und Service- Verfügbarkeit, Abonnentenzahlen und Erträgen, Prognosen zu Umsätzen und anderen Finanzpositionen, jegliche Aussagen zu Strategien und Managementplänen zukünftiger Abläufe, Meinungsäußerungen, jegliche Aussagen zu neuen, geplanten und aktualisierten Dienstleistungen und Technologieentwicklungen sowie Aussagen zu Kundenverträgen und der Nutzung unserer Dienste. Zu den oben erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem – jedoch nicht nur – Risiken im Zusammenhang mit der Entwicklung und Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Service, mit neuen Produkten und Dienstleistungen, mit unserem neuen Geschäftsmodell, unseren vergangenen Betriebsverlusten, möglichen Schwankungen in unseren Betriebsergebnissen und unserer Wachstumsrate, Unterbrechungen oder Verzögerungen in unserem Webhosting, Verstößen gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen, den Ergebnissen gerichtlicher Verhandlungen, den Risiken abgeschlossener und möglicher künftiger Firmenzusammenschlüsse und -übernahmen, dem unreifen Markt, in dem wir tätig sind, unserer relativ kurzen Betriebsgeschichte, unserer Fähigkeit, unsere Belegschaft zu erweitern, zu erhalten und zu motivieren und unser Wachstum zu verwalten, neuen Versionen unseres Service und der erfolgreichen Implementierung beim Kunden, unserer relativ geringen Erfahrung beim Wiederverkauf von Produkten, die nicht von salesforce.com stammen, sowie Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung und dem Verkauf an größere Unternehmen. Weitere Informationen zu potenziellen Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von salesforce.com, inc. beeinflussen könnten, finden Sie in unserem Jahresbericht (Formular 10-K) für das aktuelle Geschäftsjahr und in unserem Vierteljahresbericht (Formular 10-Q) für das aktuelle Geschäftsquartal. Diese Dokumente und andere Dokumente mit wichtigen Mitteilungen sind auf unserer Website unter „Informationen für Investoren“ im Abschnitt zu den SEC-Dokumenten verfügbar. Sämtliche unveröffentlichten Dienste und Funktionen, die in dieser oder irgendeiner anderen Präsentation, Pressemitteilung oder öffentlichen Bekanntmachung erwähnt werden, sind derzeit nicht verfügbar und werden u. U. nicht pünktlich oder gar nicht bereitgestellt. Kunden, die Dienste von uns erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung anhand der zum jetzigen Zeitpunkt verfügbaren Funktionen treffen. salesforce.com, inc. verpflichtet sich nicht und beabsichtigt nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren.
  • 3. Verbundene Mitarbeiter Become a Customer Company Begeistern Sie Ihre Kunden auf neue Art und Weise Vernetzte Produkte Vernetzte Partner Vernetzte Mitarbeiter Vernetzte Kunden
  • 4. Die meisten Unternehmen können Ideen nicht schnell genug umsetzenIdeen Zeit Aktuelle IT-Kapazität Geschäftsideen 1 Billion USD = Wert nicht umgesetzter Projekte Quelle:  Gartner,  „DevOps  Step  One:  Assessing  Your  IT  Infrastructure  and  Opera>ons  Technical  Debt“,  22.06.2012  
  • 5. IT-Fokus: bisher meist auf Infrastruktur, nicht auf Innovation Innovation Infra- struktur Steuerung Infrastruktur Steuerung Innovation Salesforce Platform Fokus auf Innovation Ältere Plattformen Fokus auf Infrastruktur Geschäftliche Innovation Aufrechterhaltung des Betriebs
  • 6. Salesforce Platform: der schnellste Weg von der Idee zur Anwendung AppIdee Entwicklung der App Idee Ältere Plattformen 6 bis 12 Monate? Kauf und Einrichtung von Hardware Installation komplexer Software App Festlegung des Benutzer- zugriffs Erstellung und Test von Sicherheits- funktionen Optimierung für mobile Umgebungen und soziale Medien Einrichtung von Bericht- erstellung und Analyse Ent- wicklung der Anwend ung
  • 7. Die weltweit führende Cloud-Plattform zur Anwendungsentwicklung Der schnellste Weg von der Idee zur Anwendung
  • 8. Der erwiesene Marktführer im Bereich Anwendungsentwicklung Bewährter Marktführer Kundenerfolg Vertrauenswürdige Plattform Nr. 1 PaaS für Entwickler Nr. 1 PaaS für Vertriebsexperten Nr. 1 PaaS für ISVs Führende Cloud-Plattform Mehr als 3 Millionen Anwendungen Mehr als 1 Million Installationen über AppExchange 1 Milliarde Transaktionen pro Business Tag 50 % der Transaktionen über API trust.salesforce.com
  • 9. Die vertrauenswürdige Cloud-Plattform für Großunternehmen Beiträge App Store- Downloads Beiträge Geteilte Inhalte Transaktionen Suchen 769.000 100.000 47.000 3.600 2.000.000 685.000 Plattformtransaktionen 60 % Wachstum im Jahresvergleich MilliardenproQuartal Mehr als 78 Mrd. Transaktionen pro Quartal Transaktionen pro Minute
  • 10. Unser Erfolgsgeheimnis: die optimale Lösung für Entwickler UND Geschäftsanwender Entwicklung, Bündelung und sofortige Bereitstellung von Anwendungen Zugriff auf umfassende APIs und Frameworks Code in Ihrer bevorzugten Programmiersprache: Ruby, Java, Apex Hinzufügen von Feldern, Layout-Design und Benutzerverwaltung mit Tools statt per Code Toolbasierter Workflow und Geschäftslogik Drag-and-Drop-Berichte und -Dashboards UnternehmensanalystenEntwickler
  • 11. Die fünf besten Möglichkeiten zur Innovation mit der Salesforce Platform Automatisierung von Geschäftsprozessen Vernetzung des Intranets Optimierung aller Anwendungen für mobile Umgebungen Einbindung von Backoffice-Daten Erstellung ansprechender Marketing- Anwendungen   Der schnellste Weg von der Idee zur Anwendung
  • 12. 1 FVW Mediengruppe Salesforce als Branchenlösung für Verlage München, den 02. Juli 2013 Miriam Gibbs Projektmanagerin Unternehmensentwicklung
  • 13. Agenda •  Die FVW Mediengruppe •  Ausgangssituation •  Ziele und Herausforderungen •  Warum Salesforce? •  Einsatz von Salesforce •  Vorteile durch Salesforce •  Nächste Schritte •  Zusammenfassung / Erkenntnisse
  • 14. Vorstellung der FVW Mediengruppe •  Mittelständischer Fachverlag (ca. 100 Mitarbeiter) •  Seit 46 Jahren am Markt •  Führender Anbieter für B2B-Tourismusmedien in Deutschland •  Sitz in Hamburg und Wiesbaden •  Seit Kurzem ein Unternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag •  Produziert Fachinformationen in Form von: •  Magazinen •  Websites •  Newslettern •  E-Learnings
  • 15. Vorstellung der FVW Mediengruppe
  • 16. Vorstellung der FVW Mediengruppe Die FVW Mediengruppe ist für ein Credo bekannt! Sie betritt gern Neuland!
  • 17. Ausgangssituation •  Über Jahre eingespielte Arbeitsabläufe! •  Verschiedene, nicht integrierte IT-Systeme •  Unterschiedliche Datentöpfe / Heterogene Produkte •  Kaum Standards für das Angebots- und Auftragsmanagement •  Kein CRM-System / keine komplette Sicht auf den Kunden und Kundenverpflechtungen •  Klassische Kommunikationswege
  • 18. Ziele und Herausforderungen Ziel: •  Eine neue, moderne und flexible Branchenlösung sowie eine Plattform für alle Mitarbeiter der FVW Mediengruppe schaffen •  Von Real Economy-Strukturen zu Net Economy-Ansätzen •  Optimale Unterstützung von flexiblen und verschlankten Geschäftsprozessen •  Abwicklungsplattform für neue Produkte •  Kostenersparnisse
  • 19. Ziele und Herausforderungen Herausforderungen: Erarbeitung + Umsetzung der Auftragsabwicklung (Angebots-, Auftragsmanagement, Fakturierung) für: •  Print und Online Werbung •  Event-Sponsoring •  Messe-und Kongressleistungen •  E-Learnings •  Stellenmarkt Komplexe und produktspezifische Buchungslogiken Mehrstufige Provisionierungen Verschiedene Schnittstellen
  • 20. Warum Salesforce? Die Einführung einer solchen Plattform sollte agil erfolgen. Wir brauchten daher ein System, welches diesen Ansatz optimal unterstützt, gut adaptierbar sowie flexibel gestaltbar ist . Die agilen Werte beinhalten folgende Prioritäten: •  Menschen und Interaktionen •  Funktionierende Software •  Zusammenarbeit mit den Nutzern der Plattform •  Offenheit für Veränderungen
  • 21. Warum Salesforce? Salesforce unterstützt den agilen Ansatz durch: •  Chatter •  innovative Kommunikationsmöglichkeit •  Interaktion und Zusammenarbeit fördern •  Customizing •  Individuelle Anpassungsmöglichkeiten ohne zusätzlichen Programmieraufwand •  Kostenfreie Releases •  Innovative Weiterentwicklungsvorschläge
  • 22. Warum Salesforce? Durch eigenständiges Customizing konnten Teilprojekte ohne Programmieraufwand parallel zu komplexeren Aufgaben umgesetzt werden! •  Die Plattform wurde schnell „anfassbar“ •  Die Mitarbeiter konnten sich an die Plattform gewöhnen •  Die gesammelten Erfahrungen konnten genutzt werden Chatter Projektmanagement Angebote, Aufträge Intern. Auftragsm. Rechnungen Reportings
  • 23. Der Einsatz von Salesforce Salesforce wird heute von allen Mitarbeitern genutzt! •  Collaboration-Plattform (Kommunikation über Chatter) •  Kunden- und Produktdatenbank •  CRM-System •  Auftragsmanagement (Angebot, Auftrag, Rechnung) •  Reporting
  • 24. Der Einsatz von Salesforce Chatter Chatter wurde vom ersten Tag an genutzt! Wir chatten zu allen unternehmensrelevanten Themen (von Projekten bis hin zu Aufträgen oder Produkten) Dank Chatter ist unsere Kommunikation: •  Transparenter •  Schneller •  Effizienter und •  Vernetzter •  Entwicklung einer neuen Feedback-Kultur
  • 26. Der Einsatz von Salesforce Collaboration •  Projektmanagement •  Unterstützung von Meetings •  Internes Auftragsmanagement •  Aufgaben- und Ressourcenplanung •  IT-Inventar, Anmeldebögen Technik •  Lieferanten-Vertragsmanagement •  Kooperationen
  • 27. Der Einsatz von Salesforce Kundendatenbank / CRM •  Einheitliche Speicherung von B2B-Kunden, Agenturdaten, Akquiseadressen, Multiplikatoren •  Automatisierte Ableitung von Kundenklassifikationen •  Einsatz für Mailing-Kampagnen Derzeit ca. 9.700 Accounts + 15.000 Kontakte Produktdatenbank Ca. 850 buchbare Produkte als Basis für Angebotserstellung und Auftragsbuchung
  • 28. FVW-Auftragsmanagement mit Salesforce Angebote Aufträge Rechnungen Repräsentanten-Provisionen Platzierungsbuchungen mit Reservierungen Synchronisation mit Journal Designer Auftragsbestätigungen Auftragserfassungs-Assistent Belegempfänger (Etiketten) PDF-Erzeugung / -Ablage AusstellerservicesUmsatz-Reporting Plan-Ist-Vergleiche Stichtagsvergleiche Verkäufer-Splitting Volumenstatistiken Forecasts Stornos und Gutschriften Abweichende Rechnungsempfänger FIBU-Buchungen mit Abgrenzungen FIBU-SchnittstelleBezahleingang aus FIBU Einzel- und Serienfakturierung Sonderfall Gegengeschäft Unterstützung Ratenzahlung Fakturierlisten Internationale Adressformate Deutsch / englisch Steuer-Ermittlung (D / EU / …) Mehrstufige Rabatte Agentur-Provisionen Online-Belegungsplan Produkt-Paketbuchungen Inklusivleistungen Standardisierter Angebotsdruck Preiskalkulator Automatisierte Angebots-Reminder Print-Anzeigen, Online-Werbung, Newsletter, E-Learning, Event-Sponsoring, Messestände, Stellenmarkt Opportunities (Salesforce-Standardobjekt)
  • 29. Durchgängige Kundenbelege Angebot > Auftragsbestätigung > Rechnung
  • 30. Visual Workflow, z.B. Auftragserfassungs-Assistent „Easy Opportunity“ Mächtiges Werkzeug zur Gestaltung komplexer Workflows mit kunden- bzw. branchenspezifischer Logik
  • 31. Vorteile •  Integrierte Gesamtlösung CRM + Auftragsmanagement + weitere „Business Applications“ •  Verknüpfte sowie transparente Kommunikation und Zusammenarbeit durch Chatter •  Stärkung der Informationsbasis (Kundenbeziehungen) •  Verbesserte Unterstützung der Verkäufer und der Verkaufssteuerung •  Customizing reduziert Programmieraufwände und ermöglicht schnell und kostengünstig Prozesse zu unterstützen •  Eine Plattform für alle Mitarbeiter auf die immer und überall zugegriffen werden kann!
  • 32. Nächste Schritte •  Weitere Prozessverbesserungen •  Nutzungstiefe ausbauen (weitere Mitarbeiterschulungen) •  Anbindung der B2C-Kundendaten (Abo-Kundendaten, Umsätze)
  • 33. Zusammenfassung / Erkenntnisse Der heutige Käufer-Markt erfordert: •  Schlanke Prozesse •  Hohe Flexibilität •  Schnelligkeit Wir müssen unsere Kundenbedürfnisse aufnehmen, verstehen und zielgruppengerechte Produkte anbieten! Mit Salesforce haben wir eine Plattform geschaffen, die uns ermöglicht, dies zu unterstützen!
  • 34. Zusammenfassung / Erkenntnisse Klassische CRM-Funktionen sind heute kaum noch ausreichend! Unternehmen müssen ihre Organisationsstrukturen den Kundenbedürfnissen anpassen, um diesen besser begegnen zu können! Es muss vernetzt gearbeitet werden! Salesforce ermöglicht uns dies!
  • 35. Vielen Dank!!! Berend Neumann Leiter Unternehmensentwicklung Initiator des Projekts Michael Gertz Herstellerneutrale CRM-Beratung Konzeption, Projektsteuerung, Customizing Hannes Ellerbrock Bereichsleiter Salesforce Salesforce MVP & User-Group Leader Architektur, Schnittstellen, Programmierung www.fvw-mediengruppe.de www.contence.com www.ilume.de
  • 36. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Gibt es Fragen? Miriam Gibbs FVW Mediengruppe Verlag Dieter Niedecken GmbH m.gibbs@fvw-mediengruppe.de