SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Schnelle & einfache Integration
von SAP & Salesforce
Die Automatisierung und Optimierung von Workflows und
Geschäftsprozessen ist in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema.
Ziel ist dabei die Verringerung von Prozesslaufzeiten, Prozesskosten
und damit verbunden eine Steigerung von Effektivität und
Produktivität - dass Integration von Business Anwendungen und
Systemen dabei nötig ist, steht außer Frage.
Die Herausforderung besteht nun darin, eine schnelle und einfache
Implementierung der Integrationslösung durchzuführen. Um für
spätere Änderungen und Anpassungen gerüstet zu sein, muss das
Integrationsprojekt außerdem so aufgesetzt sein, dass Wartungs-
& Erweiterungsarbeiten einfach durchgeführt werden können.
Vollständige Automatisierung und
Integration von Workflows und
Geschäftsprozessen
End-to-End-Prozessintegration
® ®
Schnelle Integration von Salesforce.com und SAP
durch vorkonfigurierte Bausteine
Vorkonfigurierte Bausteine und
Templates sorgen für
eine schnelle Integration
Out-of-the-Box Einsatz
SAP zu Salesforce SpeedStart
Integration in 5 Tagen
Schnell & Kostengünstig
Integration über SAP und Salesforce
hinaus zu Microsoft, Oracle & Co.
Offen & Erweiterbar
Salesforce SAP Integration mit
vorkonfigurierten Integrationsbausteinen
Damit Sie dieser Herausforderung begegnen können, bieten wir
Ihnen jetzt das Salesforce.com-SAP Integration SpeedStart Paket an:
Das SpeedStart Paket besteht aus vordefinierten und vorkonfigurierten
Integrationsbausteinen, Ressourcen, Templates und Geschäftspro-
zessen, in welche wir unsere Erfahrungen aus zahllosen SAP
Salesforce Integrations Projekten investiert haben.
Damit wird eine extrem schnelle und einfache SAP-Salesforce
Integration möglich, die out-of-the box einsatzfähig und dennoch
flexibel & individuell anpassbar ist. Gleichzeitig ist diese sehr
einfach und kostengünstig zu warten und außerdem von SAP als
auch Salesforce.com zertifiziert.
Integration out-of-the-box
Salesforce SAP Integration mit dem SpeedStart Paket ist für viele SAP
Objekte wie Customer Account, Quotes, Invoices, Orders, Pricing,
Material Master etc., als auch Salesforce.com Objekte wie Account,
Contacts, Products, Pricebook, Chatter, Custom Objects als Standard
Integrationspaket verfügbar.
Die Datensynchronisierung erfolgt dabei im Hintergrund, es sind
aber ebenso Salesforce.com zu SAP Absprünge als Mashup durch das
Öffnen von SAP Fenstern über Buttons in Salesforce.com möglich.
®
Salesforce.com
®
- SAP Integration
SpeedStart Paket
Für die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen gibt Magic Software keine Mängelgewähr und keine Garantien jedweder
Art. Unter keinen Umständen haftet Magic Software für Gewinnausfälle, gleichgültig ob diese Schäden auf Verträge, fahrlässige
Handlungen oder sonstige Gründe zurückzuführen sind.
Magic Software darf jederzeit ohne besondere Mitteilung Änderungen an dieser Broschüre sowie der Produktinformationen und
Preise vornehmen und ist nicht dazu verpflichtet, die in dieser Broschüre enthaltenen Materialien zu aktualisieren.
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH
Tel. +49 (0) 89 96273-130 | Fax. +49 (0) 89 96273-100 | infogermany@magicsoftware.com
Lise-Meitner-Strasse 3 | 85737 Ismaning bei München
© 2013 Magic Software Enterprises Ltd.
Ü B E R M A G I C S O F T WA R E E N T E R P R I S E S
Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) stattet Kunden und Partner
rund um den Globus mit intelligenter Technologie aus, die eine Multichannel
User Experience von Unternehmenslogik und -daten ermöglicht. Wir
profitieren von 30 Jahren Erfahrung, Millionen von Installationen weltweit
und strategischen Allianzen mit führenden IT-Unternehmen, darunter IBM,
Microsoft, Oracle, Salesforce.com und SAP. Dies ermöglicht unseren Kunden
die schnelle, einfache Nutzung neuer Technologien und hilft ihnen, ihre
Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren.
www.magicsoftware.com
SAP Bestellungen im Chatter Feed
AUSWAHL ANALYSE UMSETZUNG TEST DOKUMENTATION SCHULUNG SUPPORT
 Product Master
 Pricing Master
 Materials Master
 Opportunity-to-Order  Und viele mehr
 Account Master
 Contact Master
UNTERSTÜTZTE PROZESSE
Aufruf von SAP per Mausklick als Mashup in Salesforce.com
Über SAP & Salesforce hinaus
Somit stehen Vertrieb, Management, Marketing oder
Customer Service alle relevanten Informationen aus ERP und
CRM zur Verfügung und ermöglichen so eine 360 Grad
Sicht auf den Kunden.
Anwendern, die später über Salesforce und SAP hinaus
Microsoft, Oracle und andere wichtige Unternehmensan-
wendungen oder Social Media Plattformen wie Twitter,
Facebook oder Google Apps integrieren wollen, bietet
Magic xpi auch für diese Projekte die notwendigen
Standardadapter.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
Salesforce Deutschland
 
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales CloudSales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Salesforce Deutschland
 
Espresso nk fertiger_2016
Espresso nk fertiger_2016Espresso nk fertiger_2016
Espresso nk fertiger_2016
Steffen König
 
Perfion PIM und Magento Commerce
Perfion PIM und Magento CommercePerfion PIM und Magento Commerce
Perfion PIM und Magento Commerce
Perfion
 
Parx image brosch_de_sf1_v1
Parx image brosch_de_sf1_v1Parx image brosch_de_sf1_v1
Parx image brosch_de_sf1_v1Mullrich1012
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline

Was ist angesagt? (7)

Axapta ERP
Axapta ERPAxapta ERP
Axapta ERP
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
 
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales CloudSales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
Sales Cloud: Maximale Performance im Vertrieb mit der Sales Cloud
 
Espresso nk fertiger_2016
Espresso nk fertiger_2016Espresso nk fertiger_2016
Espresso nk fertiger_2016
 
Perfion PIM und Magento Commerce
Perfion PIM und Magento CommercePerfion PIM und Magento Commerce
Perfion PIM und Magento Commerce
 
Parx image brosch_de_sf1_v1
Parx image brosch_de_sf1_v1Parx image brosch_de_sf1_v1
Parx image brosch_de_sf1_v1
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Arbeiten bei logicline
 

Andere mochten auch

Spanish Project
Spanish ProjectSpanish Project
Spanish Project
niwanow
 
blib_20081211
blib_20081211blib_20081211
blib_20081211 bli:b
 
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) ScranEvaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
The 4C Initiative
 
Taller No 10
Taller No 10Taller No 10
Taller No 10
edvinogo
 
Pfe Matene 2009
Pfe Matene 2009Pfe Matene 2009
Pfe Matene 2009
MATENE ELHACENE
 
Evolución de la comunicación humana
Evolución de la comunicación humanaEvolución de la comunicación humana
Evolución de la comunicación humana
Universidad Autónoma de Chihuahua
 
Iglesias de Niebla
Iglesias de NieblaIglesias de Niebla
Iglesias de Niebla
Mer Domínguez
 
Presentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
Presentacion Propuesta Arts Of ExhibitingPresentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
Presentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
Ecuador Promotion Board
 
Enjeux du vieillissement
Enjeux du vieillissementEnjeux du vieillissement
Enjeux du vieillissement
julbastide
 
World Press Cartoon
World Press CartoonWorld Press Cartoon
World Press Cartoon
Alice Azevedo
 
Peligros de las redes sociales
Peligros de las redes socialesPeligros de las redes sociales
Peligros de las redes sociales
Dinamizate
 
Presentacion 03 2012
Presentacion 03 2012Presentacion 03 2012
Presentacion 03 2012
Proyecto 15M.cc
 
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia MercurioGuía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
Sejisfredo Gonzalez Menjibas
 
Lesson plan x
Lesson plan xLesson plan x
Lesson plan x
Fatii Blanco
 
Mevic leaflet en 2008
Mevic leaflet en 2008Mevic leaflet en 2008
Mevic leaflet en 2008
guest0f94fe
 
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismoJacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
Rodriigo Poma
 
Mixing It Up with Media at SFMOMA
Mixing It Up with Media at SFMOMAMixing It Up with Media at SFMOMA
Mixing It Up with Media at SFMOMA
Peter Samis
 
Tecnologia
TecnologiaTecnologia
Tecnologia
blocdepe
 
Tarea 7
Tarea 7Tarea 7
Tarea 7
jpascualvaca
 

Andere mochten auch (20)

Adrian
AdrianAdrian
Adrian
 
Spanish Project
Spanish ProjectSpanish Project
Spanish Project
 
blib_20081211
blib_20081211blib_20081211
blib_20081211
 
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) ScranEvaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
Evaluating And Downloading Images (Graham Turnbull) Scran
 
Taller No 10
Taller No 10Taller No 10
Taller No 10
 
Pfe Matene 2009
Pfe Matene 2009Pfe Matene 2009
Pfe Matene 2009
 
Evolución de la comunicación humana
Evolución de la comunicación humanaEvolución de la comunicación humana
Evolución de la comunicación humana
 
Iglesias de Niebla
Iglesias de NieblaIglesias de Niebla
Iglesias de Niebla
 
Presentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
Presentacion Propuesta Arts Of ExhibitingPresentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
Presentacion Propuesta Arts Of Exhibiting
 
Enjeux du vieillissement
Enjeux du vieillissementEnjeux du vieillissement
Enjeux du vieillissement
 
World Press Cartoon
World Press CartoonWorld Press Cartoon
World Press Cartoon
 
Peligros de las redes sociales
Peligros de las redes socialesPeligros de las redes sociales
Peligros de las redes sociales
 
Presentacion 03 2012
Presentacion 03 2012Presentacion 03 2012
Presentacion 03 2012
 
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia MercurioGuía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
Guía Clínica Referencia y Contrareferencia Mercurio
 
Lesson plan x
Lesson plan xLesson plan x
Lesson plan x
 
Mevic leaflet en 2008
Mevic leaflet en 2008Mevic leaflet en 2008
Mevic leaflet en 2008
 
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismoJacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
Jacke Elaboraciondocumento%20sector%20turismo
 
Mixing It Up with Media at SFMOMA
Mixing It Up with Media at SFMOMAMixing It Up with Media at SFMOMA
Mixing It Up with Media at SFMOMA
 
Tecnologia
TecnologiaTecnologia
Tecnologia
 
Tarea 7
Tarea 7Tarea 7
Tarea 7
 

Ähnlich wie Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)

Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
H+W CONSULT
 
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
Custemotion Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceSalesforce Deutschland
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
IT-Onlinemagazin
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
Thomas Neuhaus
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
SAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects CloudSAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects Cloud
Mohamed Abdel Hadi
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Peter Affolter
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
softenginegmbh
 
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloudZuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
all4cloud GmbH & Co. KG
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
socialmediapp
 
Swisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP LumiraSwisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP Lumira
Mohamed Abdel Hadi
 
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
IT-Onlinemagazin
 
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementInformatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementSalesforce Deutschland
 
Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deMullrich1012
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Hamburg
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5Salesforce Deutschland
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce Deutschland
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
logicline - Enterprise Cloud & Mobile Apps
 

Ähnlich wie Magic xpi sap salesforce speed start paket (1) (20)

Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AGIntegration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
Integration von Salesforce mit Navision und Data Warehouse am Beispiel XING AG
 
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
CRM Vortrag - BVMW IT Frühstück 2011
 
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High PerformanceAccenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
Accenture - Cloud-Lösungen für Unternehmen auf dem Weg zu High Performance
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver SeatMit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)
 
SAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects CloudSAP BusinessObjects Cloud
SAP BusinessObjects Cloud
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
 
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloudZuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
Zuverlässige Wartung, zufriedene Mieter mit SAP Business ByDesign & eam4cloud
 
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
Newsletter Nr. 9_Oktober 2014
 
Swisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP LumiraSwisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP Lumira
 
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
 
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementInformatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
 
Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_de
 
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-PartnerQUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
QUIBIQ Webcast: SAP on Azure - Erfolgsfaktor Integration für SAP-/MS-Partner
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 

Mehr von Mullrich1012

Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deMullrich1012
 
Deloitte salesforce 30062014
Deloitte salesforce 30062014Deloitte salesforce 30062014
Deloitte salesforce 30062014
Mullrich1012
 
Apttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversionApttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversionMullrich1012
 
Nefos sf1 tour 2014
Nefos sf1 tour 2014Nefos sf1 tour 2014
Nefos sf1 tour 2014Mullrich1012
 
Sofon salesforce.com flyer de
Sofon salesforce.com flyer deSofon salesforce.com flyer de
Sofon salesforce.com flyer deMullrich1012
 
Riva omni ts_sf1_1pager
Riva omni ts_sf1_1pagerRiva omni ts_sf1_1pager
Riva omni ts_sf1_1pagerMullrich1012
 
Osf global calendar_pro_factsheet
Osf global calendar_pro_factsheetOsf global calendar_pro_factsheet
Osf global calendar_pro_factsheetMullrich1012
 
Logicline connect yourproducts
Logicline connect yourproductsLogicline connect yourproducts
Logicline connect yourproducts
Mullrich1012
 
Axway salesforce webpage
Axway salesforce webpageAxway salesforce webpage
Axway salesforce webpage
Mullrich1012
 
Perspec sys tokenization paper_a4
Perspec sys tokenization paper_a4Perspec sys tokenization paper_a4
Perspec sys tokenization paper_a4
Mullrich1012
 
Factory42 salesforce1 web
Factory42 salesforce1 webFactory42 salesforce1 web
Factory42 salesforce1 webMullrich1012
 
Empolis smart-service-flyer
Empolis smart-service-flyerEmpolis smart-service-flyer
Empolis smart-service-flyerMullrich1012
 
Ec4u 2 pager-sf services
Ec4u 2 pager-sf servicesEc4u 2 pager-sf services
Ec4u 2 pager-sf servicesMullrich1012
 
Coxon ds composer_a4_german_061614
Coxon ds composer_a4_german_061614Coxon ds composer_a4_german_061614
Coxon ds composer_a4_german_061614Mullrich1012
 
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheetCognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
Mullrich1012
 
Cisco uc broschure cc only
Cisco uc broschure cc onlyCisco uc broschure cc only
Cisco uc broschure cc onlyMullrich1012
 
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_enCameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
Mullrich1012
 
Callidus cloud brochuer a4 size - germany
Callidus cloud brochuer   a4 size - germanyCallidus cloud brochuer   a4 size - germany
Callidus cloud brochuer a4 size - germanyMullrich1012
 
Appero pdf salesforce1_web
Appero pdf salesforce1_webAppero pdf salesforce1_web
Appero pdf salesforce1_webMullrich1012
 

Mehr von Mullrich1012 (20)

Your sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-deYour sl crm_services_v1.1-de
Your sl crm_services_v1.1-de
 
Deloitte salesforce 30062014
Deloitte salesforce 30062014Deloitte salesforce 30062014
Deloitte salesforce 30062014
 
Apttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversionApttus wp led revolution-webversion
Apttus wp led revolution-webversion
 
Nefos sf1 tour 2014
Nefos sf1 tour 2014Nefos sf1 tour 2014
Nefos sf1 tour 2014
 
Sofon salesforce.com flyer de
Sofon salesforce.com flyer deSofon salesforce.com flyer de
Sofon salesforce.com flyer de
 
Riva omni ts_sf1_1pager
Riva omni ts_sf1_1pagerRiva omni ts_sf1_1pager
Riva omni ts_sf1_1pager
 
Osf global calendar_pro_factsheet
Osf global calendar_pro_factsheetOsf global calendar_pro_factsheet
Osf global calendar_pro_factsheet
 
Logicline connect yourproducts
Logicline connect yourproductsLogicline connect yourproducts
Logicline connect yourproducts
 
Axway salesforce webpage
Axway salesforce webpageAxway salesforce webpage
Axway salesforce webpage
 
Perspec sys tokenization paper_a4
Perspec sys tokenization paper_a4Perspec sys tokenization paper_a4
Perspec sys tokenization paper_a4
 
Factory42 salesforce1 web
Factory42 salesforce1 webFactory42 salesforce1 web
Factory42 salesforce1 web
 
Empolis smart-service-flyer
Empolis smart-service-flyerEmpolis smart-service-flyer
Empolis smart-service-flyer
 
Ec4u 2 pager-sf services
Ec4u 2 pager-sf servicesEc4u 2 pager-sf services
Ec4u 2 pager-sf services
 
Coxon ds composer_a4_german_061614
Coxon ds composer_a4_german_061614Coxon ds composer_a4_german_061614
Coxon ds composer_a4_german_061614
 
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheetCognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
Cognizant q4 2013-corporate-fact-sheet
 
Cisco uc broschure cc only
Cisco uc broschure cc onlyCisco uc broschure cc only
Cisco uc broschure cc only
 
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_enCameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
Cameleon 2014 ds_cpq_sfdc_en
 
Callidus cloud brochuer a4 size - germany
Callidus cloud brochuer   a4 size - germanyCallidus cloud brochuer   a4 size - germany
Callidus cloud brochuer a4 size - germany
 
Box overview
Box overviewBox overview
Box overview
 
Appero pdf salesforce1_web
Appero pdf salesforce1_webAppero pdf salesforce1_web
Appero pdf salesforce1_web
 

Magic xpi sap salesforce speed start paket (1)

  • 1. Schnelle & einfache Integration von SAP & Salesforce Die Automatisierung und Optimierung von Workflows und Geschäftsprozessen ist in vielen Unternehmen ein wichtiges Thema. Ziel ist dabei die Verringerung von Prozesslaufzeiten, Prozesskosten und damit verbunden eine Steigerung von Effektivität und Produktivität - dass Integration von Business Anwendungen und Systemen dabei nötig ist, steht außer Frage. Die Herausforderung besteht nun darin, eine schnelle und einfache Implementierung der Integrationslösung durchzuführen. Um für spätere Änderungen und Anpassungen gerüstet zu sein, muss das Integrationsprojekt außerdem so aufgesetzt sein, dass Wartungs- & Erweiterungsarbeiten einfach durchgeführt werden können. Vollständige Automatisierung und Integration von Workflows und Geschäftsprozessen End-to-End-Prozessintegration ® ® Schnelle Integration von Salesforce.com und SAP durch vorkonfigurierte Bausteine Vorkonfigurierte Bausteine und Templates sorgen für eine schnelle Integration Out-of-the-Box Einsatz SAP zu Salesforce SpeedStart Integration in 5 Tagen Schnell & Kostengünstig Integration über SAP und Salesforce hinaus zu Microsoft, Oracle & Co. Offen & Erweiterbar Salesforce SAP Integration mit vorkonfigurierten Integrationsbausteinen Damit Sie dieser Herausforderung begegnen können, bieten wir Ihnen jetzt das Salesforce.com-SAP Integration SpeedStart Paket an: Das SpeedStart Paket besteht aus vordefinierten und vorkonfigurierten Integrationsbausteinen, Ressourcen, Templates und Geschäftspro- zessen, in welche wir unsere Erfahrungen aus zahllosen SAP Salesforce Integrations Projekten investiert haben. Damit wird eine extrem schnelle und einfache SAP-Salesforce Integration möglich, die out-of-the box einsatzfähig und dennoch flexibel & individuell anpassbar ist. Gleichzeitig ist diese sehr einfach und kostengünstig zu warten und außerdem von SAP als auch Salesforce.com zertifiziert. Integration out-of-the-box Salesforce SAP Integration mit dem SpeedStart Paket ist für viele SAP Objekte wie Customer Account, Quotes, Invoices, Orders, Pricing, Material Master etc., als auch Salesforce.com Objekte wie Account, Contacts, Products, Pricebook, Chatter, Custom Objects als Standard Integrationspaket verfügbar. Die Datensynchronisierung erfolgt dabei im Hintergrund, es sind aber ebenso Salesforce.com zu SAP Absprünge als Mashup durch das Öffnen von SAP Fenstern über Buttons in Salesforce.com möglich. ® Salesforce.com ® - SAP Integration SpeedStart Paket
  • 2. Für die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen gibt Magic Software keine Mängelgewähr und keine Garantien jedweder Art. Unter keinen Umständen haftet Magic Software für Gewinnausfälle, gleichgültig ob diese Schäden auf Verträge, fahrlässige Handlungen oder sonstige Gründe zurückzuführen sind. Magic Software darf jederzeit ohne besondere Mitteilung Änderungen an dieser Broschüre sowie der Produktinformationen und Preise vornehmen und ist nicht dazu verpflichtet, die in dieser Broschüre enthaltenen Materialien zu aktualisieren. Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH Tel. +49 (0) 89 96273-130 | Fax. +49 (0) 89 96273-100 | infogermany@magicsoftware.com Lise-Meitner-Strasse 3 | 85737 Ismaning bei München © 2013 Magic Software Enterprises Ltd. Ü B E R M A G I C S O F T WA R E E N T E R P R I S E S Magic Software Enterprises (NASDAQ: MGIC) stattet Kunden und Partner rund um den Globus mit intelligenter Technologie aus, die eine Multichannel User Experience von Unternehmenslogik und -daten ermöglicht. Wir profitieren von 30 Jahren Erfahrung, Millionen von Installationen weltweit und strategischen Allianzen mit führenden IT-Unternehmen, darunter IBM, Microsoft, Oracle, Salesforce.com und SAP. Dies ermöglicht unseren Kunden die schnelle, einfache Nutzung neuer Technologien und hilft ihnen, ihre Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren. www.magicsoftware.com SAP Bestellungen im Chatter Feed AUSWAHL ANALYSE UMSETZUNG TEST DOKUMENTATION SCHULUNG SUPPORT  Product Master  Pricing Master  Materials Master  Opportunity-to-Order  Und viele mehr  Account Master  Contact Master UNTERSTÜTZTE PROZESSE Aufruf von SAP per Mausklick als Mashup in Salesforce.com Über SAP & Salesforce hinaus Somit stehen Vertrieb, Management, Marketing oder Customer Service alle relevanten Informationen aus ERP und CRM zur Verfügung und ermöglichen so eine 360 Grad Sicht auf den Kunden. Anwendern, die später über Salesforce und SAP hinaus Microsoft, Oracle und andere wichtige Unternehmensan- wendungen oder Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook oder Google Apps integrieren wollen, bietet Magic xpi auch für diese Projekte die notwendigen Standardadapter.