SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
7TIPPS 
So erstellen Sie ein 
mobilen 
und 
vernetztes 
Intranet, 
das alle gerne nutzen.
Romantik 
Heavy Metal 
Vorläufiges 
Endergebnis 
Weniger ist mehr 
Nulldefizit 
Alter Knabe 
Offenes Geheimnis 
Stummer Schrei 
Erwachsener Mann 
Das sind 
Widersprüche 
in sich. 
Und leider denken viele Nutzer, dass auch 
„spannendes Intranet“ 
darunter fällt.
Es gibt allzu viele Unternehmen, 
deren Intranet von den Mitarbeitern 
gar nicht genutzt wird… 
und das ist 
natürlich schade.
Denn immerhin sind 
Mitarbeiter 
Intranets 
ein wesentlicher Baustein für die 
Vernetzung von Mitarbeitern. 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter
Miteinander verbundene 
Mitarbeiter sind essenziell 
für den Erfolg Ihrer Kunden. 
höhere Wahrscheinlichkeit, 
Kunden zufriedenzustellen 70 % 
Quelle: Studie von ThinkJar
Warum ist es eigentlich so 
ein Intranet zu erstellen?
Es liegt hauptsächlich daran, 
dass Intranets meist auf 
ÄLTEREN PLATTFORMEN 
zu finden sind.
Die Vernetzung über 
soziale Medien war 
ursprünglich nicht 
vorgesehen und das 
nachträgliche Hinzufügen 
führt zu keinem 
homogenen Tool.
Und die Anwendungen sind nicht 
miteinander vernetzt.
während sich die 
Welt zur sozial 
vernetzten Welt 
verwandelte. 
Und noch viel 
schlimmer ist, dass 
sich alle nur auf die 
Optimierung des 
Dateimanagements 
konzentrierten,
Vernetzt bedeutet in diesem Fall, 
sich auf Folgendes zu konzentrieren: 
Feeds 
Feeds 
Feeds 
Feeds 
Feeds 
Feeds 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
Mitarbeiter 
und
1,2 MILLIARDEN NUTZER VERWENDETEN 2012 APPS AUF MOBILGERÄTEN 
1,3 MILLIARDEN MOBILGERÄTE WURDEN 2013 VERKAUFT 
Dann war Mobilität 
plötzlich 
Thema Nummer eins. 
Und das weltweit. 
Quelle: http://mobithinking.com/mobile-marketing-tools/latest-mobile-stats 
6,8 MILLIARDEN MOBILE ABONNEMENTS WELTWEIT
Heute sind alle denkbaren 
Informationen über ein 
Mobilgerät abrufbar.
Gilt das auch für Ihr 
Unternehmen?
Falls nicht, ist es kein 
Wunder, dass Ihre 
Mitarbeiter das Intranet 
nicht verwenden.
Wie können Sie also Ihr Intranet 
auf Vordermann bringen?
Wir könnten stundenlang 
auflisten, wie Sie mit der 
Salesforce1 Platform Ihr 
Intranet für Mobilgeräte 
einrichten können und 
auf folgende Vorteile 
eingehen… 
Anwendungsplattform 
Leistungsstarke Social Media-Tools 
Mobiles SDK 
Dank Salesforce ist die Vernetzung der Mitarbeiter bei 
Burberry einfacher denn je.
Doch viel wichtiger ist diese Frage: 
Warum benötigen Sie für ein 
mobiles, 
vernetztes 
Intranetmehr als 
eine moderne Cloud-Plattform?
Hier finden Sie 
7TIPPS 
für ein mobiles, vernetztes Intranet, 
das Ihre Mitarbeiter auch 
wirklich nutzen.
1 
Salesforce unterstützt das Virgin America-Team bei der 
Entwicklung eines mobilen Intranets. W 
Ihre Nutzer sind, da sollten 
auch Sie vertreten sein. 
1. Erster Schritt: über Mobilgeräte erreichbar sein
2 
Gestalten 
Sie Ihr Intranet 
einfach und 
unkompliziert. 
Es muss nicht unbedingt absolut alle in Ihrem 
Unternehmen verfügbaren Inhalte umfassen.
Schaffen Sie einen 
Anreiz für Ihre 
Mitarbeiter. 
Ermöglichen Sie zum Beispiel den 
Zugriff auf eine Ihrer wichtigsten 
Geschäftsanwendung über das 
Intranet. 
3 
Die Zusammenarbeit der Mitarbeiter bei Brainlab hat sich dank der 
Salesforce Platform wesentlich vereinfacht.
1. 
4 
Holen Sie die 
Geschäftsle tung 
Ihr steht damit eine Plattform zur Verfügung, auf der sie ihre an Bord. 
Botschaft vermitteln kann. 
Mitarbeiter erhalten so Einblick in die Unternehmensführung.
1. 
Stellen Sie ein Team speziell 
für das Intranet ab. 
Ein eingespieltes Team sichert die dauerhaft 
aktive Teilnahme Ihrer Mitarbeiter. 
5
1. 
Investieren 
Sie in 
Denken Sie an die Benutzerfreundlichkeit, damit 
Ihre Mitarbeiter das Intranet gerne verwenden. 
. 
6 
Design
1. 
7 
Vergessen 
Sie nicht den 
SPASSFAKTOR 
Wie wäre es mit Wettbewerben, Werbegeschenken, einem Quiz 
oder lustigen Fragen, auf die Nutzer gerne antworten?
Weitere Schritte für ein erfolgreiches 
Intranet: 
Daten auswerten 
Interaktionen, Posts, interne 
Empfehlungswahrscheinlichkeit und vieles mehr 
Nutzer schulen 
Salesforce bringt Mitarbeitern Dashboards und Analysetools näher.
Mit diesen 7 Tipps 
können Sie ein ansprechendes Intranet erstellen, 
und damit Ihr längst überholtes Netzwerk 
hinter sich lassen. 
1.
ERSTELEN SIE EIN VERNETZTES, MOBILES 
INTRANET MIT DER WELTWEIT FÜHRENDEN 
CLOUD-PLATTFORM 
Mehr als 100.000 Kunden weltweit vertrauen auf Salesforce, den führenden Anbieter 
von CRM-Anwendungen. Wir unterstützen Unternehmen dabei, die Produktivität 
ihrer Mitarbeiter mithilfe einer unternehmensweiten Community zu erhöhen und 
dabei greifbare Geschäftsergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie, wie Sie über die 
Salesforce Platform ganz einfach ein mobiles Intranet mit einer leistungsstarken 
Anwendungsplattform, Social Media-Tools und mobilen SDKs erstellen können. 
Demo ansehen Kontakt 
Kundenerfolge
Folgen Sie salesforce.com, und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um die neuesten Strategien der Meinungsführer geht: 
Blog Facebook Twitter LinkedIn

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Salesforce Deutschland
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Salesforce Deutschland
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand  Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
ELEKS
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Salesforce Deutschland
 
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
Salesforce Developers
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
softenginegmbh
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
Salesforce Deutschland
 
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNGArlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Salesforce Deutschland
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce Deutschland
 
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überallSalesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce Deutschland
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
softenginegmbh
 
Efficy CRM - German
Efficy CRM - GermanEfficy CRM - German
Efficy CRM - German
Efficy CRM
 
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI FrameworkStrategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Namics – A Merkle Company
 
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
softenginegmbh
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
d.velop international
 
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
Newsjunkie_GER
 
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei ThiemeUnic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic
 

Was ist angesagt? (20)

Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
Analytics Cloud: Bessere Ergebnisse durch bessere Einblicke - mit der Salesfo...
 
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der KonsumgüterindustrieEin Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
Ein Blueprint für mittelständische Unternehmen in der Konsumgüterindustrie
 
Arbeiten bei logicline
Arbeiten bei logiclineArbeiten bei logicline
Arbeiten bei logicline
 
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand  Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
Webinar: Effiziente Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand
 
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver SeatMit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
Mit Vertriebslösungen aus der Cloud in den Driver Seat
 
SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)SAP Cloud for Sales (de)
SAP Cloud for Sales (de)
 
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
Service Cloud für Fortgeschrittene – Die Roadmap für 2012
 
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
*German Webinar* Intro to Building Mobile App - no code required!
 
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische SoftwarelösungenSoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
SoftENGINE - Kaufmännische Softwarelösungen
 
Salesforce für Financial Services
Salesforce für Financial ServicesSalesforce für Financial Services
Salesforce für Financial Services
 
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNGArlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
Arlanis Reply - UNSERE BAUSTEINE FÜR SALESFORCE ZUR SCHNELLEN PROJEKTUMSETZUNG
 
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5Salesforce wear   mehr als ein nice to have v5
Salesforce wear mehr als ein nice to have v5
 
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überallSalesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
Salesforce1 Mobile App - Mobil vernetzt, immer und überall
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
 
Efficy CRM - German
Efficy CRM - GermanEfficy CRM - German
Efficy CRM - German
 
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI FrameworkStrategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
 
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
SoftENGINE Update 01.2006 - Die Zeitschrift für Freunde und Anwender der Büro...
 
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
[ecspw2013] Session Sales 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den Share...
 
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga20110217 web 2.0 präsentation quadriga
20110217 web 2.0 präsentation quadriga
 
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei ThiemeUnic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
Unic Analytics-Breakfast - Webanalyse bei Thieme
 

Ähnlich wie Platform salesforce click_book

Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im InterviewIntranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
Staffbase
 
Studie Intranettrends 2010
Studie Intranettrends 2010Studie Intranettrends 2010
Studie Intranettrends 2010
Martina Thor
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Manuel Aghamanoukjan
 
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffenFrom Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
Michael Krusche
 
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
Dieter Ziegler
 
IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014
Martina Thor
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMSGentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Manuel Aghamanoukjan
 
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Thomas Maeder
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Thomas Jenewein
 
Firstline Worker mit Teams
Firstline Worker mit TeamsFirstline Worker mit Teams
Firstline Worker mit Teams
Thomas Walz
 
IBP_Whitepaper_Smart Collaboration
IBP_Whitepaper_Smart CollaborationIBP_Whitepaper_Smart Collaboration
IBP_Whitepaper_Smart Collaboration
Iskander Business Partner GmbH
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
Hellmuth Broda
 
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian HeinemannK5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
Florian Heinemann
 
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im UnternehmenBTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
BTEXX GmbH
 
Checkliste Webprojekte
Checkliste WebprojekteCheckliste Webprojekte
Checkliste Webprojekte
Bernet Relations
 
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel SchaffenWie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
iTiZZiMO
 
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
Charly Suter
 

Ähnlich wie Platform salesforce click_book (20)

Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im InterviewIntranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
Intranet-Trends 2021 – 8 Expert*innen im Interview
 
KKundK Produktbroschüre Intranet
KKundK Produktbroschüre IntranetKKundK Produktbroschüre Intranet
KKundK Produktbroschüre Intranet
 
Studie Intranettrends 2010
Studie Intranettrends 2010Studie Intranettrends 2010
Studie Intranettrends 2010
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
 
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffenFrom Social Like to Business Leading ­  Mit Business Web Mehrwert schaffen
From Social Like to Business Leading ­ Mit Business Web Mehrwert schaffen
 
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
 
Newsletter IK I'm Fokus (4/2012)
Newsletter IK I'm Fokus (4/2012)Newsletter IK I'm Fokus (4/2012)
Newsletter IK I'm Fokus (4/2012)
 
IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014IntraNET-Studie2014
IntraNET-Studie2014
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMSGentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
 
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
 
Firstline Worker mit Teams
Firstline Worker mit TeamsFirstline Worker mit Teams
Firstline Worker mit Teams
 
IBP_Whitepaper_Smart Collaboration
IBP_Whitepaper_Smart CollaborationIBP_Whitepaper_Smart Collaboration
IBP_Whitepaper_Smart Collaboration
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
 
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian HeinemannK5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
K5 Konferenz 2015 - Intro zur Marketing Session - Florian Heinemann
 
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im UnternehmenBTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
BTEXX Fachartikel: 8 Tipps zu Social-Intranet-Plattformen im Unternehmen
 
Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4
 
Checkliste Webprojekte
Checkliste WebprojekteCheckliste Webprojekte
Checkliste Webprojekte
 
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel SchaffenWie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
 
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
Unternehmerzeitung: Arbeiten 4.0
 

Mehr von Salesforce Deutschland

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
Salesforce Deutschland
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Salesforce Deutschland
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce Deutschland
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce Deutschland
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Natterbox - Company Profile
Natterbox - Company ProfileNatterbox - Company Profile
Natterbox - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Vocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company ProfileVocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company Profile
Salesforce Deutschland
 
Entro - Company Profile
Entro - Company ProfileEntro - Company Profile
Entro - Company Profile
Salesforce Deutschland
 

Mehr von Salesforce Deutschland (20)

Salesforce für den Kundenservice
Salesforce für den KundenserviceSalesforce für den Kundenservice
Salesforce für den Kundenservice
 
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute GründeWarum Salesforce? Eine Million gute Gründe
Warum Salesforce? Eine Million gute Gründe
 
Salesforce für den Vertrieb
Salesforce für den VertriebSalesforce für den Vertrieb
Salesforce für den Vertrieb
 
Salesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - BasicSalesforce for Retail - Basic
Salesforce for Retail - Basic
 
Comselect - Company Profile
Comselect - Company ProfileComselect - Company Profile
Comselect - Company Profile
 
On Commerce - Company Profile
On Commerce - Company ProfileOn Commerce - Company Profile
On Commerce - Company Profile
 
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx2015 on commerce_afterevent-page.pptx
2015 on commerce_afterevent-page.pptx
 
Accenture - Company Profile
Accenture  - Company ProfileAccenture  - Company Profile
Accenture - Company Profile
 
EC4U - Company Profile
EC4U - Company ProfileEC4U - Company Profile
EC4U - Company Profile
 
Cornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company ProfileCornerstone - Company Profile
Cornerstone - Company Profile
 
Cognizant - Company Profile
Cognizant - Company ProfileCognizant - Company Profile
Cognizant - Company Profile
 
PARX - Company Profile
PARX - Company ProfilePARX - Company Profile
PARX - Company Profile
 
SKUID - Company Profile
SKUID - Company ProfileSKUID - Company Profile
SKUID - Company Profile
 
NEXELL - Company Profile
NEXELL - Company ProfileNEXELL - Company Profile
NEXELL - Company Profile
 
Nagarro - Company Profile
Nagarro - Company ProfileNagarro - Company Profile
Nagarro - Company Profile
 
Wind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company ProfileWind Riverpost - Company Profile
Wind Riverpost - Company Profile
 
Cipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company ProfileCipher Cloud - Company Profile
Cipher Cloud - Company Profile
 
Natterbox - Company Profile
Natterbox - Company ProfileNatterbox - Company Profile
Natterbox - Company Profile
 
Vocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company ProfileVocalcom - Company Profile
Vocalcom - Company Profile
 
Entro - Company Profile
Entro - Company ProfileEntro - Company Profile
Entro - Company Profile
 

Platform salesforce click_book

  • 1. 7TIPPS So erstellen Sie ein mobilen und vernetztes Intranet, das alle gerne nutzen.
  • 2. Romantik Heavy Metal Vorläufiges Endergebnis Weniger ist mehr Nulldefizit Alter Knabe Offenes Geheimnis Stummer Schrei Erwachsener Mann Das sind Widersprüche in sich. Und leider denken viele Nutzer, dass auch „spannendes Intranet“ darunter fällt.
  • 3. Es gibt allzu viele Unternehmen, deren Intranet von den Mitarbeitern gar nicht genutzt wird… und das ist natürlich schade.
  • 4. Denn immerhin sind Mitarbeiter Intranets ein wesentlicher Baustein für die Vernetzung von Mitarbeitern. Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter
  • 5. Miteinander verbundene Mitarbeiter sind essenziell für den Erfolg Ihrer Kunden. höhere Wahrscheinlichkeit, Kunden zufriedenzustellen 70 % Quelle: Studie von ThinkJar
  • 6. Warum ist es eigentlich so ein Intranet zu erstellen?
  • 7. Es liegt hauptsächlich daran, dass Intranets meist auf ÄLTEREN PLATTFORMEN zu finden sind.
  • 8. Die Vernetzung über soziale Medien war ursprünglich nicht vorgesehen und das nachträgliche Hinzufügen führt zu keinem homogenen Tool.
  • 9. Und die Anwendungen sind nicht miteinander vernetzt.
  • 10. während sich die Welt zur sozial vernetzten Welt verwandelte. Und noch viel schlimmer ist, dass sich alle nur auf die Optimierung des Dateimanagements konzentrierten,
  • 11. Vernetzt bedeutet in diesem Fall, sich auf Folgendes zu konzentrieren: Feeds Feeds Feeds Feeds Feeds Feeds Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter und
  • 12. 1,2 MILLIARDEN NUTZER VERWENDETEN 2012 APPS AUF MOBILGERÄTEN 1,3 MILLIARDEN MOBILGERÄTE WURDEN 2013 VERKAUFT Dann war Mobilität plötzlich Thema Nummer eins. Und das weltweit. Quelle: http://mobithinking.com/mobile-marketing-tools/latest-mobile-stats 6,8 MILLIARDEN MOBILE ABONNEMENTS WELTWEIT
  • 13. Heute sind alle denkbaren Informationen über ein Mobilgerät abrufbar.
  • 14. Gilt das auch für Ihr Unternehmen?
  • 15. Falls nicht, ist es kein Wunder, dass Ihre Mitarbeiter das Intranet nicht verwenden.
  • 16. Wie können Sie also Ihr Intranet auf Vordermann bringen?
  • 17. Wir könnten stundenlang auflisten, wie Sie mit der Salesforce1 Platform Ihr Intranet für Mobilgeräte einrichten können und auf folgende Vorteile eingehen… Anwendungsplattform Leistungsstarke Social Media-Tools Mobiles SDK Dank Salesforce ist die Vernetzung der Mitarbeiter bei Burberry einfacher denn je.
  • 18. Doch viel wichtiger ist diese Frage: Warum benötigen Sie für ein mobiles, vernetztes Intranetmehr als eine moderne Cloud-Plattform?
  • 19. Hier finden Sie 7TIPPS für ein mobiles, vernetztes Intranet, das Ihre Mitarbeiter auch wirklich nutzen.
  • 20. 1 Salesforce unterstützt das Virgin America-Team bei der Entwicklung eines mobilen Intranets. W Ihre Nutzer sind, da sollten auch Sie vertreten sein. 1. Erster Schritt: über Mobilgeräte erreichbar sein
  • 21. 2 Gestalten Sie Ihr Intranet einfach und unkompliziert. Es muss nicht unbedingt absolut alle in Ihrem Unternehmen verfügbaren Inhalte umfassen.
  • 22. Schaffen Sie einen Anreiz für Ihre Mitarbeiter. Ermöglichen Sie zum Beispiel den Zugriff auf eine Ihrer wichtigsten Geschäftsanwendung über das Intranet. 3 Die Zusammenarbeit der Mitarbeiter bei Brainlab hat sich dank der Salesforce Platform wesentlich vereinfacht.
  • 23. 1. 4 Holen Sie die Geschäftsle tung Ihr steht damit eine Plattform zur Verfügung, auf der sie ihre an Bord. Botschaft vermitteln kann. Mitarbeiter erhalten so Einblick in die Unternehmensführung.
  • 24. 1. Stellen Sie ein Team speziell für das Intranet ab. Ein eingespieltes Team sichert die dauerhaft aktive Teilnahme Ihrer Mitarbeiter. 5
  • 25. 1. Investieren Sie in Denken Sie an die Benutzerfreundlichkeit, damit Ihre Mitarbeiter das Intranet gerne verwenden. . 6 Design
  • 26. 1. 7 Vergessen Sie nicht den SPASSFAKTOR Wie wäre es mit Wettbewerben, Werbegeschenken, einem Quiz oder lustigen Fragen, auf die Nutzer gerne antworten?
  • 27. Weitere Schritte für ein erfolgreiches Intranet: Daten auswerten Interaktionen, Posts, interne Empfehlungswahrscheinlichkeit und vieles mehr Nutzer schulen Salesforce bringt Mitarbeitern Dashboards und Analysetools näher.
  • 28. Mit diesen 7 Tipps können Sie ein ansprechendes Intranet erstellen, und damit Ihr längst überholtes Netzwerk hinter sich lassen. 1.
  • 29. ERSTELEN SIE EIN VERNETZTES, MOBILES INTRANET MIT DER WELTWEIT FÜHRENDEN CLOUD-PLATTFORM Mehr als 100.000 Kunden weltweit vertrauen auf Salesforce, den führenden Anbieter von CRM-Anwendungen. Wir unterstützen Unternehmen dabei, die Produktivität ihrer Mitarbeiter mithilfe einer unternehmensweiten Community zu erhöhen und dabei greifbare Geschäftsergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie, wie Sie über die Salesforce Platform ganz einfach ein mobiles Intranet mit einer leistungsstarken Anwendungsplattform, Social Media-Tools und mobilen SDKs erstellen können. Demo ansehen Kontakt Kundenerfolge
  • 30. Folgen Sie salesforce.com, und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um die neuesten Strategien der Meinungsführer geht: Blog Facebook Twitter LinkedIn