SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Projektpräsentation
Mobile Learning
in der Berufsausbildung
zum Elektroniker / zur Elektronikerin




  Projektpartner                        Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
                                        und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert
Agenda
  ●        Was wollten wir?
  ●        Projektverlauf
  ●        Was haben wir geschafft?
  ●        Was haben wir gelernt?
  ●        Wie kann es weiter gehen?
11.03.13                Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin   2
Was wollten wir?
Möglichkeiten erforschen & Chancen nutzen
  ●        Nutzung eines aktuellen Mediums
  ●        Mobilität
  ●        Kommunikation
  ●        Lernortkooperation verbessern


11.03.13               Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin   4
Projektverlauf
Projektverlauf - Vorbereitung
  ●        Antrag: 2008
  ●        Start: 2009
  ●        Kick-Off in Schule:
           Jan 2010


11.03.13                  Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin   6
Projektverlauf - Entwicklung
●   Pädagogisches Konzept
●   Usabilitytests
●   Lerninhalte erstellen
●   Softwareentwicklung
Projektverlauf - Einsatz
  ●        Eingangstest
  ●        Praxiseinsatz ab Sep. 2011
  ●        Schulung für Lehrer
  ●        Abschlusstest
  ●        Interviews
11.03.13                  Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin   8
Was haben wir erreicht?
Lerninhalte
●   Klausuraufgaben
●   Lerntexte
●   Lexikon
●   Bilder
Für Schüler: Handyapp & Web
Informieren im Kontext
●   Glossar
●   Schaltzeichen
●   Bewertung, Notizen
Kommunikation

       ●   Bewertungen
       ●   Vorschläge
       ●   Forum
       ●   Kontaktliste
Für Lehrer: Webportal
●   Lerninhalte selbst
    erstellen
●   Lernbetreuung
●   Wissenstest
Lerninhalte selbst erstellen
●   Einfach zu bedienen
●   Vorschau
Test und Klausuren
●   Für normale PC mit Browser
●   Reduzierte Oberfläche
●   Jeder mit anderer
    Fragenreihenfolge
●   Lehrerkonsole mit
    Fortschrittsgrafik
Auswertung von Tests
          ●   Papierausdruck für
              Schüler
          ●   Klassenverteilung
          ●   Aufgabenverteilung
          ●   Vergleichsgrafiken
Was haben wir gelernt?
Wissenschaftliche Auswertung
               ●   Fragebögen
               ●   Datenerhebung
               ●   Interviews
               ●   Von der FernUniversität
                   in Hagen ausgewertet
Wie kann es weiter gehen?
Erweiterte Geräteunterstützung
●   Tablets
●   Tablets auch für Lehrer
●   E-Books
Expansion
●   Andere Schulen
●   Andere Branchen
●   Lösung für Firmen
Vielen Dank
                                 www.handylearn-projects.de
                                                        Danke an:
Impressum:
                                                        Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des
Handylearn Projects H2H e.K.
                                                        Lehrgebiets Bildungstheorie und Medienpädagogik
Große Brunnenstr. 105
                                                        im Institut für Bildungswissenschaft
22763 Hamburg
                                                        und Medienforschung der Fernuniversität in Hagen.
Geschäftsführer: Karsten Meier
                                                        Das Kollegium und die Schüler und Schülerinnen
Telefon: 040 / 3990 6610
                                                        der Berufsbildenden Schule Metalltechnik · Elektrotechnik
Handelsregister:
                                                        der Region Hannover
Amtsgericht Hamburg HRA 102483

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Videos in und für die (Hochschul-)Lehre
Videos in und für die (Hochschul-)LehreVideos in und für die (Hochschul-)Lehre
Videos in und für die (Hochschul-)Lehre
Martin Ebner
 
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für VideokonferenzenAK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
Michael Wünsch
 
Grundlegende Methoden des E-Learning
Grundlegende Methoden des E-LearningGrundlegende Methoden des E-Learning
Grundlegende Methoden des E-Learning
Nico Schuster (德竹安)
 
Learning-Management-Systeme
Learning-Management-SystemeLearning-Management-Systeme
Learning-Management-Systeme
Martin Ebner
 
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-FormatBegleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
Educational Technology
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Andreas Wittke
 
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vormooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
Andreas Wittke
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Martin Ebner
 
All About MOOCs
All About MOOCsAll About MOOCs
All About MOOCs
Martin Ebner
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Educational Technology
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Tanja Jadin
 
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
Andreas Wittke
 
E-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung BernE-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung Bern
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendePotenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Jutta Pauschenwein
 
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der ZukunfteCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
Virtuelle Schule AT
 
MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?
Martin Ebner
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Jutta Pauschenwein
 
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Martin Rehm
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
e-teaching.org
 

Was ist angesagt? (20)

Videos in und für die (Hochschul-)Lehre
Videos in und für die (Hochschul-)LehreVideos in und für die (Hochschul-)Lehre
Videos in und für die (Hochschul-)Lehre
 
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für VideokonferenzenAK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
 
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) BeispieleE-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
 
Grundlegende Methoden des E-Learning
Grundlegende Methoden des E-LearningGrundlegende Methoden des E-Learning
Grundlegende Methoden des E-Learning
 
Learning-Management-Systeme
Learning-Management-SystemeLearning-Management-Systeme
Learning-Management-Systeme
 
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-FormatBegleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
Begleitstudie eines Online-Kurses im Inverse-Blended-Learning-Format
 
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooXBest Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
Best Practice MOOCs Beispiele der FH Lübeck bei iMooX
 
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vormooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
mooin moin Ein MOOC Portal stellt sich beim vfh symposium vor
 
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
Inverse Blended Learning bei „Gratis Online Lernen“
 
All About MOOCs
All About MOOCsAll About MOOCs
All About MOOCs
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
 
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
Sind MOOCs die Zukunft der Weiterbildung?
 
E-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung BernE-Portfolio Tagung Bern
E-Portfolio Tagung Bern
 
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendePotenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
 
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der ZukunfteCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
 
MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?MOOCs und OER - Wozu?
MOOCs und OER - Wozu?
 
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOCLessons learned mit dem cope14 MOOC
Lessons learned mit dem cope14 MOOC
 
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
 

Andere mochten auch

anschauen_811
anschauen_811anschauen_811
anschauen_811
Guido Göbel
 
Presentacion computacion
Presentacion computacionPresentacion computacion
Presentacion computacion
preufodgrupog
 
Wasser_5
Wasser_5Wasser_5
Wasser_5
Guido Göbel
 
Dossier Body Art
Dossier Body ArtDossier Body Art
Dossier Body Arthola
 
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 DeutschExportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
savelkoul
 
2 Kapitel 2 Stufe 2
2 Kapitel 2   Stufe 22 Kapitel 2   Stufe 2
2 Kapitel 2 Stufe 2O'Gorman HS
 
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hart
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hartKind_sein_ist_ganz_schoen_hart
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hart
Guido Göbel
 
gutgelaunt
gutgelauntgutgelaunt
gutgelaunt
Guido Göbel
 
Warten, Warten
Warten, WartenWarten, Warten
Warten, WartenBazina
 
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In BewegungInitiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In Bewegungguesta3da88
 
Weihnachtsquizz
WeihnachtsquizzWeihnachtsquizz
WeihnachtsquizzBazina
 
Bajo la lluvia
Bajo la lluviaBajo la lluvia
Bajo la lluvia
El del Alma
 
Encajado
EncajadoEncajado
Rettung_der_kleinen_Entenkueken
Rettung_der_kleinen_EntenkuekenRettung_der_kleinen_Entenkueken
Rettung_der_kleinen_Entenkueken
Guido Göbel
 
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In BewegungInitiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In Bewegungguesta3da88
 
2 kapitel 5 stufe 3
2 kapitel 5   stufe 32 kapitel 5   stufe 3
2 kapitel 5 stufe 3O'Gorman HS
 

Andere mochten auch (20)

anschauen_811
anschauen_811anschauen_811
anschauen_811
 
Presentacion computacion
Presentacion computacionPresentacion computacion
Presentacion computacion
 
Wasser_5
Wasser_5Wasser_5
Wasser_5
 
Dossier Body Art
Dossier Body ArtDossier Body Art
Dossier Body Art
 
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 DeutschExportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
Exportschlager BüRokratieabbau Bertelsmann Berlin 091021 Deutsch
 
2 Kapitel 2 Stufe 2
2 Kapitel 2   Stufe 22 Kapitel 2   Stufe 2
2 Kapitel 2 Stufe 2
 
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hart
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hartKind_sein_ist_ganz_schoen_hart
Kind_sein_ist_ganz_schoen_hart
 
gutgelaunt
gutgelauntgutgelaunt
gutgelaunt
 
Warten, Warten
Warten, WartenWarten, Warten
Warten, Warten
 
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In BewegungInitiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
 
PräSentation 3
PräSentation 3PräSentation 3
PräSentation 3
 
Weihnachtsquizz
WeihnachtsquizzWeihnachtsquizz
Weihnachtsquizz
 
Bajo la lluvia
Bajo la lluviaBajo la lluvia
Bajo la lluvia
 
Encajado
EncajadoEncajado
Encajado
 
Stay
StayStay
Stay
 
Rettung_der_kleinen_Entenkueken
Rettung_der_kleinen_EntenkuekenRettung_der_kleinen_Entenkueken
Rettung_der_kleinen_Entenkueken
 
Gutachten Product Placement 2011
Gutachten Product Placement 2011Gutachten Product Placement 2011
Gutachten Product Placement 2011
 
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In BewegungInitiative 2020 - Thal In Bewegung
Initiative 2020 - Thal In Bewegung
 
Presentación3
Presentación3Presentación3
Presentación3
 
2 kapitel 5 stufe 3
2 kapitel 5   stufe 32 kapitel 5   stufe 3
2 kapitel 5 stufe 3
 

Ähnlich wie Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung

eLearning mit Handys in der Berufsschule
eLearning mit Handys in der BerufsschuleeLearning mit Handys in der Berufsschule
eLearning mit Handys in der Berufsschule
Karsten Meier
 
Lernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
Lernen mit dem Handy in der BerufsausbildungLernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
Lernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
Maciej Kuszpa
 
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
Martin Ebner
 
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
Univention GmbH
 
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
Martin Ebner
 
Social Media Learning
Social Media Learning Social Media Learning
Social Media Learning
Martin Ebner
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Martin Ebner
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Martin Ebner
 
2014-DGfE_Design-based-research-DBR
2014-DGfE_Design-based-research-DBR2014-DGfE_Design-based-research-DBR
2014-DGfE_Design-based-research-DBR
Isa Jahnke
 
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
Maciej Kuszpa
 
IDT_2017
IDT_2017IDT_2017
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Isa Jahnke
 
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
opendiscoveryspace
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
Momonika
 
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
e-teaching.org
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
e-teaching.org
 
Medienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept SchulmedientagMedienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept Schulmedientag
Tim Krumkühler
 
Technologien in der Unterricht Lorenc_Cici
Technologien in der Unterricht Lorenc_CiciTechnologien in der Unterricht Lorenc_Cici
Technologien in der Unterricht Lorenc_CiciLorenc C.
 
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und WebanwendungenHybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
 

Ähnlich wie Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung (20)

eLearning mit Handys in der Berufsschule
eLearning mit Handys in der BerufsschuleeLearning mit Handys in der Berufsschule
eLearning mit Handys in der Berufsschule
 
Lernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
Lernen mit dem Handy in der BerufsausbildungLernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
Lernen mit dem Handy in der Berufsausbildung
 
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der HochschuleeLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
eLearning / Entwicklung von Online- Lehrangeboten an der Hochschule
 
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
Das Ende der Kreidezeit? ID-Management und Lernplattform als Basis des hannov...
 
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
Social Media Learning (oder: die Vielfalt heutiger Medien)
 
Social Media Learning
Social Media Learning Social Media Learning
Social Media Learning
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
2014-DGfE_Design-based-research-DBR
2014-DGfE_Design-based-research-DBR2014-DGfE_Design-based-research-DBR
2014-DGfE_Design-based-research-DBR
 
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden A...
 
IDT_2017
IDT_2017IDT_2017
IDT_2017
 
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
 
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
 
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
Digitale fachspezifische Lehre an der Ruhr-Universität Bochum – Strategie und...
 
Chardaloupa
ChardaloupaChardaloupa
Chardaloupa
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
 
Medienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept SchulmedientagMedienkonzept Schulmedientag
Medienkonzept Schulmedientag
 
Technologien in der Unterricht Lorenc_Cici
Technologien in der Unterricht Lorenc_CiciTechnologien in der Unterricht Lorenc_Cici
Technologien in der Unterricht Lorenc_Cici
 
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und WebanwendungenHybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
Hybrides Lernen mit Tablets, Smartphones, Apps und Webanwendungen
 

Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung

  • 1. Projektpräsentation Mobile Learning in der Berufsausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin Projektpartner Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert
  • 2. Agenda ● Was wollten wir? ● Projektverlauf ● Was haben wir geschafft? ● Was haben wir gelernt? ● Wie kann es weiter gehen? 11.03.13 Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin 2
  • 4. Möglichkeiten erforschen & Chancen nutzen ● Nutzung eines aktuellen Mediums ● Mobilität ● Kommunikation ● Lernortkooperation verbessern 11.03.13 Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin 4
  • 6. Projektverlauf - Vorbereitung ● Antrag: 2008 ● Start: 2009 ● Kick-Off in Schule: Jan 2010 11.03.13 Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin 6
  • 7. Projektverlauf - Entwicklung ● Pädagogisches Konzept ● Usabilitytests ● Lerninhalte erstellen ● Softwareentwicklung
  • 8. Projektverlauf - Einsatz ● Eingangstest ● Praxiseinsatz ab Sep. 2011 ● Schulung für Lehrer ● Abschlusstest ● Interviews 11.03.13 Mobile Learning zur Unterstützung der Ausbildung zum Elektroniker / zur Elektronikerin 8
  • 9. Was haben wir erreicht?
  • 10. Lerninhalte ● Klausuraufgaben ● Lerntexte ● Lexikon ● Bilder
  • 12. Informieren im Kontext ● Glossar ● Schaltzeichen ● Bewertung, Notizen
  • 13. Kommunikation ● Bewertungen ● Vorschläge ● Forum ● Kontaktliste
  • 14. Für Lehrer: Webportal ● Lerninhalte selbst erstellen ● Lernbetreuung ● Wissenstest
  • 15. Lerninhalte selbst erstellen ● Einfach zu bedienen ● Vorschau
  • 16. Test und Klausuren ● Für normale PC mit Browser ● Reduzierte Oberfläche ● Jeder mit anderer Fragenreihenfolge ● Lehrerkonsole mit Fortschrittsgrafik
  • 17. Auswertung von Tests ● Papierausdruck für Schüler ● Klassenverteilung ● Aufgabenverteilung ● Vergleichsgrafiken
  • 18. Was haben wir gelernt?
  • 19. Wissenschaftliche Auswertung ● Fragebögen ● Datenerhebung ● Interviews ● Von der FernUniversität in Hagen ausgewertet
  • 20. Wie kann es weiter gehen?
  • 21. Erweiterte Geräteunterstützung ● Tablets ● Tablets auch für Lehrer ● E-Books
  • 22. Expansion ● Andere Schulen ● Andere Branchen ● Lösung für Firmen
  • 23. Vielen Dank www.handylearn-projects.de Danke an: Impressum: Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Handylearn Projects H2H e.K. Lehrgebiets Bildungstheorie und Medienpädagogik Große Brunnenstr. 105 im Institut für Bildungswissenschaft 22763 Hamburg und Medienforschung der Fernuniversität in Hagen. Geschäftsführer: Karsten Meier Das Kollegium und die Schüler und Schülerinnen Telefon: 040 / 3990 6610 der Berufsbildenden Schule Metalltechnik · Elektrotechnik Handelsregister: der Region Hannover Amtsgericht Hamburg HRA 102483