SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Exposé




Wo h ne n in der b es te n L age v o n Z i ngs t: s on ni g un d r u hig !

                                   Ob jekt nu mme r:         0088 0 Z I
                                   Ob jekt a n sch rif t :   1837 4 O sts eeh eil ba d Zi ngs t
Merkmale

      Baujahr/ Kom-
♦     plettsanierung
                                   1971 / 199 6              ♦   Bauart            Leichtbau / Teilmassiv

♦     Etage(n)                                    2          ♦   Dachform (-en) Tonziegeldach

♦     Zimmer                                      5          ♦   Ausstattung       inkl. Küche

♦     Wohnfläche            ca.                106 m²        ♦   Fassade           Putzfassade
                                                                                   Kunststofffenster mit ISO-
♦     Grundstück            ca.                485 m²        ♦   Fenster
                                                                                   Glas

♦     Mobiliar               Nach Ab spr ach e               ♦   Heizung           Gas-Zentralheizung

►     Kaufpreis                   VHB     275. 000 €         ► Käuferprovision     5,95     %     inkl. Mehrwertsteuer




    G r u nd s t üc k s - un d W o h n u ng s b es c h r e ib u ng
    © by Grehn Immobilien                                     00880 ZI                             Seite 1 von 7
Allgemeines             Das von uns angebotene Einfamilienhaus in aus-
                        gesucht ruhiger und sonniger Lage im Ostseeheil-
                        bad Zingst wurde im Jahre 1971 erbaut. Aufge-
                        teilt in Erd- und Dachgeschoss mit auf ebener Er-
                        de liegender Terrasse, wurde das Haus 1996
                        komplett erneuert bzw. bis auf die Hauptsäulen
                        neu erbaut und dem heutigen Standard in Bezug
                        auf Dämmung, Fassade und Innenraumgestaltung
                        angepasst. Auf der ca. 485m² Grundstücksfläche
                        befinden sich das Haus mit Terrasse, eine extra
                        gelegene Ferienwohnung in einem Leich tbautrai-
                        ler, ein Fahrrad- und Geräteschuppen sowie eine
                        gemütliche überdachte Sitzecke. Die Eingangsbe-
                        reiche schmücken liebevoll angelegte Blumenbee-
                        te und ausgewählter Strauchbewuchs.

Wohnungs-               Diese lichtdurchflutete und geräu mige Immobilie
Beschreibung            verfügt über 2 Etagen und eignet sich hervorra-
                        gend als Hauptwohnsitz und/oder zur Ferienve r-
                        mietung. Durch die weiß gehaltene Eingangstür
                        gelangt man in die Diele, von der aus Sie rechter
                        Hand Zugang zum Gäste WC haben , und weiter
                        über eine Treppe den Zugang zum Dachgeschoss.
                        Geradeaus geht es in die sehr gut mit Elektro-
                        herd, Ceran-Kochfeld, Geschirrspüler und kleiner
                        Sitzecke voll ausgestattet und gemütlich einge-
                        richtete Küche. Diese lädt dazu ein , Freunde und
                        Familie kulinarisch zu verwöhnen. Von hier aus
                        geht es dann weiter in den hellen kombinierten
                        Wohn- und Essbereich, in dem es sich wunderbar
                        entspannen und relaxen lässt. Aus der Küche ab-
                        gehend in die andere Richtung komplettiert ein
                        geräumiges Arbeitszimmer, ein Gästezimmer so-
                        wie das mit Dusche, WC und W aschbecken ausge-
                        stattete Bad das Erdgeschoss.
                        Das Dachgeschoss erreichen Sie über die in der
                        Diele liegende Treppe. Ein Highlight hier ist die
                        separate Nutzbarkeit als voll ausgestattete Fer i-
                        enwohnung. Von der Treppe geht es rechter Hand
                        gleich in das nach Süden ausgerichtete und damit
                        wunderbar helle Wohnzimmer. Vom Flur haben
                        Sie noch Zugang zu 2 weiteren Räumen – die ge-
                        mütlich in Rot/Weiß gestaltete Küche sowie ein
                        ca. 15m² großes Schlafzimmer. Das zwischen Kü-
                        che und Schlafzimmer voll geflieste Bad rundet
                        das Dachgeschoss ab. Abgesehen von Küche, Flur,
© by Grehn Immobilien                 00880 ZI                Seite 2 von 7
Vorhaus und Bädern (diese sind gefliest) wurde in
                                   allen anderen Räumen Teppichboden verlegt .




 I mp re s s i o ne n E r d g es c h os s




Ansicht Südseite                                 Eingangsbereich mit überdachter Terrasse




die komplett ausgestattete Küche                 Blick von der Küche zum Wohnzimmer




© by Grehn Immobilien                            00880 ZI                       Seite 3 von 7
Wohnbereich mit Esstisch                           Wohn- und Relaxbereich




Gäste WC                             Bad im Dachgeschoss


  I mp re s s i o ne n Da c h g e s c h o s s




Wohnzimmer im Dachgeschoss                         Küche im Dachgeschoss


  I mp re s s i o ne n A u ß e n g el ä nd e
© by Grehn Immobilien                             00880 ZI                  Seite 4 von 7
A us s s t a t t u ng




Eingang zum Grundstück   Geräte- und Fahrradschuppen




Garten                   Zugang zur Terrasse vom Wohnzimmer




© by Grehn Immobilien    00880 ZI                      Seite 5 von 7
Bodenbeläge           Das Erdgeschoss und Obergeschoss sind mit einem
                        Teppichfußboden ausgestattet. Alle Bäder sind ge-
                        fliest.
  Wandbekleidungen      Als Tapete bei der Innenraumgestaltung wurde
                        sowohl helle gemusterte Tapete als auch geweißte
                        Rauhfasertapete verwendet . In den Nassräumen
                        sind die Wände fensterhoch gefliest.
  Deckenbekleidungen    Hier wurde ebenso Rauhfaser (weiß) verwendet.

  Fenster               Als Fenster und Fenstertüren sind Kunststoffpro-
                        dukte mit Isolierverglasung verbaut.
  Türen                 Die verbauten Innentüren sind Stiltüren, Ein-
                        gangstür und Wohnraumeingang sind mit Ver gla-
                        sung ausgestattet.
  Sanitäre              Alle vorhandenen Armaturen sind Qualitätspro-
  Installation          dukte in schlichter Ausführung, die Sanitärobjek-
                        te (weiß) sind hängend installiert. Die Duschkabi-
                        nen stehen ebenerdig.
  Elektrische           Die elektrischen Leitungen sind fachmännisch u n-
  Installation          ter Putz verlegt und erfüllen die bestehenden A n-
                        forderungen.

  Heizungsanlage        Das Gebäude wird durch eine Gas -Zentralheizung
                        mit Wärme versorgt.
  Küchenausstattung     Es handelt sich hier um eine moderne Einbaukü-
                        che, die mit einem Elektroherd (Ceran-Kochfeld)
                        und einem Geschirrspülautomat au sgestattet ist.
                        Im Dachgeschoss befindet sich auch noch eine
                        kleine Küche – sehr gut geeignet für eine Ferie n-
                        vermietung des oberen Stockwerks.
  Allgemein-            Das Grundstück ist an die öffentliche Trinkwasse r-
  Versorgung            versorgung angeschlossen. Strom - und Telefonver-
                        sorgung erfolgen über das kommunale Netz .




 Sonstiges                Sämtliche Versorgungsleitungen , d.h. Wasser,
                          Abwasser, Gas, Heizung und Elektrik wurden
                          1996 erneuert.




© by Grehn Immobilien                00880 ZI                 Seite 6 von 7
Die Halbinsel Zingst oder Der Zingst ist der östliche Teil der Halbinsel
                                                                Fischland-Darß-Zingst, die zwischen den Städten Rostock und Stralsund
                                                                an der südlichen Ostseeküste liegt. Der Zingst schließt sich in einer Länge
                                                                von knapp 20 km und einer Breite von 2 bis 4 km von Westen nach Osten
                                                                östlich an die Halbinsel Darß an und wird nördlich von der Ostsee und
                                                                südlich vom Barther Bodden und Grabow begrenzt, die zur Darß-Zingster
                                                                Boddenkette gehören. Durch Versandung ist die ehemals östlich vorgela-
                                                                gerte Insel Großer Werder eine Halbinsel am Zingst geworden.

                                                                Die Verbindung zum Darß im Westen ist eine nur etwa 100 m breite
                                                                Landbrücke direkt an der Ostsee. An dieser Stelle wurde im Jahre 1874
                                                                nach dem großen Ostseesturmhochwasser 1872 der Prerow-Strom künst-
                                                                lich geschlossen, der vorher Bodden und Ostsee verbunden hatte. Erst
                                                                seit dieser Zeit ist Zingst keine Insel mehr. Im sumpfigen Umland des
                                                                Prerow-Strom befinden sich auf Zingster Seite Reste eines slawischen
                                                                Burgwalls, die Hertesburg.

                                                                Der Siedlungskern des Ortes Zingst liegt zwischen dem Freesenbruch im
                                                                Westen, der Ostsee im Norden, der Alten Straminke, einem ehemaligen
                                                                Meeresarm mit einem ihn umgebendem Sumpfgebiet, im Osten und dem
                                                                Zingster Strom im Süden. Die Ortslage liegt kaum oberhalb des Meeres-
                                                                spiegels, so dass der Ort als Schutz vor Sturmhochwassern von Deichen
                                                                eingeschlossen ist. Östlich des Zingster Strom liegt der Ortsteil
                                                                Müggenburg

                                                                Östlich der Ortschaft Zingst liegt ein größeres, sehr wildreiches Waldge-
                                                                biet, der Osterwald. Daran schließen sich die Sundischen Wiesen an.
                                                                Östlichster Punkt der Halbinsel ist der Pramort.

                                                                Sucht man Natur, Entspannung, Gesundheit und einen Ort weit weg vom
                                                                alltäglichen Stress, dann ist man hier genau richtig. Seit 125 Jahren zieht
                                                                es Strandläufer, Sonnenanbeter und Naturliebhaber nach Zingst. Mit der
                                                                Gründung eines Bade-komitees im Jahre 1881 begann die Entwicklung
                                                                vom Seefahrerdorf zum Ostseeheilbad. Damals waren die Badeanstalten
                                                                auf Pfählen eine Novität. Heute erholt man sich auch am 18 km langen
                                                                Strand, kann sonnen, baden, spielen, surfen, segeln. Der Urlauber hat
                                                                den Bodden entdeckt als Segelparadies und für Wanderungen per Rad
                                                                und Fuß. Zwischen dieser idyllischen Boddenlandschaft und dem weiten
                                                                Sandstrand warten Galerien, Museum, Experimentarium, Shops und
                                                                Gaststätten vielfältigster Art auf den Gast. So gibt es immer wieder etwas
                                                                zu entdecken und genießen und das bei jedem Wetter.




Sämtliche Angaben, wie z. B. Maße-, Flächen- und Raumangaben, sowie solche, die nicht dem öffentlichen Glauben unterliegen, stammen vom Eigen-
tümer und sind von der Firma Grehn Immobilien geprüft. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen. Das
Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB. Irrtum, Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Erwerbe,
auch solche, die von Dritten getätigt werden, sind ausdrücklich provisionspflichtig. Eine Vervielfältigung der Angebotsunterlagen ist nicht gestattet.




© by Grehn Immobilien                                                        00880 ZI                                          Seite 7 von 7

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

14 Zimmer Haus in Riehen
14 Zimmer Haus in Riehen14 Zimmer Haus in Riehen
14 Zimmer Haus in Riehen
Patrik Tschudin
 
Expose buelling bebra
Expose buelling bebraExpose buelling bebra
Expose buelling bebra
ElvedinSmajlovic1
 
Baumgartu
Baumgartu Baumgartu
Baumgartu
PascalIndermitte
 
Expose Bebra
Expose BebraExpose Bebra
Expose Bebra
ElvedinSmajlovic1
 

Was ist angesagt? (17)

Wohnen11 12 19 expose
Wohnen11 12 19 exposeWohnen11 12 19 expose
Wohnen11 12 19 expose
 
Expose hälfte 00857zi
Expose hälfte 00857ziExpose hälfte 00857zi
Expose hälfte 00857zi
 
Exposé 00873 zi
Exposé 00873 ziExposé 00873 zi
Exposé 00873 zi
 
Exposé 00917 zi
Exposé 00917 ziExposé 00917 zi
Exposé 00917 zi
 
12 09 14 exposé
12 09 14 exposé12 09 14 exposé
12 09 14 exposé
 
Exposé 00883 zi
Exposé 00883 ziExposé 00883 zi
Exposé 00883 zi
 
Expose 00857 zi
Expose 00857 ziExpose 00857 zi
Expose 00857 zi
 
Exposè
ExposèExposè
Exposè
 
Exposé 00901 2 zi
Exposé 00901 2 ziExposé 00901 2 zi
Exposé 00901 2 zi
 
Exposè 00899 zi
Exposè 00899 ziExposè 00899 zi
Exposè 00899 zi
 
12 08 24 expose
12 08 24 expose12 08 24 expose
12 08 24 expose
 
14 Zimmer Haus in Riehen
14 Zimmer Haus in Riehen14 Zimmer Haus in Riehen
14 Zimmer Haus in Riehen
 
Exposé 00897 zi
Exposé 00897 ziExposé 00897 zi
Exposé 00897 zi
 
Expose buelling bebra
Expose buelling bebraExpose buelling bebra
Expose buelling bebra
 
Baumgartu
Baumgartu Baumgartu
Baumgartu
 
Expose Bebra
Expose BebraExpose Bebra
Expose Bebra
 
Exposè
ExposèExposè
Exposè
 

Andere mochten auch

Ahm the age of the museum[1]
Ahm the age of the museum[1]Ahm the age of the museum[1]
Ahm the age of the museum[1]
Alex Easterby
 
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
Alexander Decker
 
Diversity In The Community 2009
Diversity In The Community 2009Diversity In The Community 2009
Diversity In The Community 2009
Lianne Warnell
 
kebandaraan
kebandaraan kebandaraan
kebandaraan
dwidelta
 
Entrevista Con Dios
Entrevista Con DiosEntrevista Con Dios
Entrevista Con Dios
tuprojimo
 
Entrevista Con Dios
Entrevista Con DiosEntrevista Con Dios
Entrevista Con Dios
apuromafo
 
Sharing economy - Part 1
Sharing economy - Part 1Sharing economy - Part 1
Sharing economy - Part 1
Valerie Djie
 
Escrow Explained
Escrow ExplainedEscrow Explained
Escrow Explained
TheRhodesTeam
 
Valores 1
Valores 1Valores 1
Valores 1
walegg
 
3 de julho de 1960
3 de julho de 19603 de julho de 1960
3 de julho de 1960
Josely Telles
 
Especies en peligro de extencion en venezuela
Especies en peligro de extencion en venezuelaEspecies en peligro de extencion en venezuela
Especies en peligro de extencion en venezuela
Zorialvis Sandoval
 
Red remedia folleto-investigadores-web
Red remedia folleto-investigadores-webRed remedia folleto-investigadores-web
Red remedia folleto-investigadores-web
REMEDIAnetwork
 
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
Profesia Srl, Lynx Group
 
Actividades de excel martin
Actividades de excel martinActividades de excel martin
Actividades de excel martin
Martin Glez Martinez
 
Untitled 2
Untitled 2Untitled 2
Untitled 2aliyamol
 
The CW Corpus PITR2013
The CW Corpus PITR2013The CW Corpus PITR2013
The CW Corpus PITR2013
Matt Shardlow
 
Clase 02 fundamentos de los sig
Clase 02   fundamentos de los sigClase 02   fundamentos de los sig
Clase 02 fundamentos de los sig
darwin de la rosa huaqui
 
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development ProjetsNew Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
Aftab Khaskheli
 
Student list
Student listStudent list
Student list
Maria BREEN
 

Andere mochten auch (20)

Ahm the age of the museum[1]
Ahm the age of the museum[1]Ahm the age of the museum[1]
Ahm the age of the museum[1]
 
20110112 auster
20110112  auster20110112  auster
20110112 auster
 
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
Fragility of microfinance institutions (mf is) in bangladesh and its implicat...
 
Diversity In The Community 2009
Diversity In The Community 2009Diversity In The Community 2009
Diversity In The Community 2009
 
kebandaraan
kebandaraan kebandaraan
kebandaraan
 
Entrevista Con Dios
Entrevista Con DiosEntrevista Con Dios
Entrevista Con Dios
 
Entrevista Con Dios
Entrevista Con DiosEntrevista Con Dios
Entrevista Con Dios
 
Sharing economy - Part 1
Sharing economy - Part 1Sharing economy - Part 1
Sharing economy - Part 1
 
Escrow Explained
Escrow ExplainedEscrow Explained
Escrow Explained
 
Valores 1
Valores 1Valores 1
Valores 1
 
3 de julho de 1960
3 de julho de 19603 de julho de 1960
3 de julho de 1960
 
Especies en peligro de extencion en venezuela
Especies en peligro de extencion en venezuelaEspecies en peligro de extencion en venezuela
Especies en peligro de extencion en venezuela
 
Red remedia folleto-investigadores-web
Red remedia folleto-investigadores-webRed remedia folleto-investigadores-web
Red remedia folleto-investigadores-web
 
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
API, Integration, and SOA Convergence - Customer Case by Profesia
 
Actividades de excel martin
Actividades de excel martinActividades de excel martin
Actividades de excel martin
 
Untitled 2
Untitled 2Untitled 2
Untitled 2
 
The CW Corpus PITR2013
The CW Corpus PITR2013The CW Corpus PITR2013
The CW Corpus PITR2013
 
Clase 02 fundamentos de los sig
Clase 02   fundamentos de los sigClase 02   fundamentos de los sig
Clase 02 fundamentos de los sig
 
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development ProjetsNew Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
New Horizon Exploration & Production Ltd Community Development Projets
 
Student list
Student listStudent list
Student list
 

Ähnlich wie Exposé 00880 ZI

Immobilienmakler Wunstorf Steinhude
Immobilienmakler Wunstorf SteinhudeImmobilienmakler Wunstorf Steinhude
Immobilienmakler Wunstorf Steinhude
MdSaifulIslam289
 
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdf
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdfImmobilienmakler ludwigsburg.........pdf
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdf
MdSaifulIslam289
 

Ähnlich wie Exposé 00880 ZI (8)

Exposé 00858 zi
Exposé 00858 ziExposé 00858 zi
Exposé 00858 zi
 
Wohnen11 12 19 expose
Wohnen11 12 19 exposeWohnen11 12 19 expose
Wohnen11 12 19 expose
 
Exposé 00901 1 zi
Exposé 00901 1 ziExposé 00901 1 zi
Exposé 00901 1 zi
 
Exposé 00901 1 zi
Exposé 00901 1 ziExposé 00901 1 zi
Exposé 00901 1 zi
 
Exposè
ExposèExposè
Exposè
 
Immobilienmakler Wunstorf Steinhude
Immobilienmakler Wunstorf SteinhudeImmobilienmakler Wunstorf Steinhude
Immobilienmakler Wunstorf Steinhude
 
Landhaus Meer Immobilien Wunstorf Steinhude
Landhaus Meer Immobilien Wunstorf Steinhude Landhaus Meer Immobilien Wunstorf Steinhude
Landhaus Meer Immobilien Wunstorf Steinhude
 
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdf
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdfImmobilienmakler ludwigsburg.........pdf
Immobilienmakler ludwigsburg.........pdf
 

Mehr von Grehn_Immobilien (12)

Prospekt 04.03.2013
Prospekt 04.03.2013Prospekt 04.03.2013
Prospekt 04.03.2013
 
Ferienhaus min bloom
Ferienhaus min bloomFerienhaus min bloom
Ferienhaus min bloom
 
Exposé 12 03 16
Exposé 12 03 16Exposé 12 03 16
Exposé 12 03 16
 
Exposé 12 03 16
Exposé 12 03 16Exposé 12 03 16
Exposé 12 03 16
 
Exposé 00886 zi
Exposé 00886  ziExposé 00886  zi
Exposé 00886 zi
 
Exposé 00886 zi
Exposé 00886  ziExposé 00886  zi
Exposé 00886 zi
 
Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi
 
Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi
 
Exposé 00923 ba
Exposé 00923 baExposé 00923 ba
Exposé 00923 ba
 
Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi Exposé 00913 zi
Exposé 00913 zi
 
Va 08 12
Va 08 12Va 08 12
Va 08 12
 
Va 08 12
Va 08 12Va 08 12
Va 08 12
 

Exposé 00880 ZI

  • 1. Exposé Wo h ne n in der b es te n L age v o n Z i ngs t: s on ni g un d r u hig ! Ob jekt nu mme r: 0088 0 Z I Ob jekt a n sch rif t : 1837 4 O sts eeh eil ba d Zi ngs t Merkmale Baujahr/ Kom- ♦ plettsanierung 1971 / 199 6 ♦ Bauart Leichtbau / Teilmassiv ♦ Etage(n) 2 ♦ Dachform (-en) Tonziegeldach ♦ Zimmer 5 ♦ Ausstattung inkl. Küche ♦ Wohnfläche ca. 106 m² ♦ Fassade Putzfassade Kunststofffenster mit ISO- ♦ Grundstück ca. 485 m² ♦ Fenster Glas ♦ Mobiliar Nach Ab spr ach e ♦ Heizung Gas-Zentralheizung ► Kaufpreis VHB 275. 000 € ► Käuferprovision 5,95 % inkl. Mehrwertsteuer G r u nd s t üc k s - un d W o h n u ng s b es c h r e ib u ng © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 1 von 7
  • 2. Allgemeines Das von uns angebotene Einfamilienhaus in aus- gesucht ruhiger und sonniger Lage im Ostseeheil- bad Zingst wurde im Jahre 1971 erbaut. Aufge- teilt in Erd- und Dachgeschoss mit auf ebener Er- de liegender Terrasse, wurde das Haus 1996 komplett erneuert bzw. bis auf die Hauptsäulen neu erbaut und dem heutigen Standard in Bezug auf Dämmung, Fassade und Innenraumgestaltung angepasst. Auf der ca. 485m² Grundstücksfläche befinden sich das Haus mit Terrasse, eine extra gelegene Ferienwohnung in einem Leich tbautrai- ler, ein Fahrrad- und Geräteschuppen sowie eine gemütliche überdachte Sitzecke. Die Eingangsbe- reiche schmücken liebevoll angelegte Blumenbee- te und ausgewählter Strauchbewuchs. Wohnungs- Diese lichtdurchflutete und geräu mige Immobilie Beschreibung verfügt über 2 Etagen und eignet sich hervorra- gend als Hauptwohnsitz und/oder zur Ferienve r- mietung. Durch die weiß gehaltene Eingangstür gelangt man in die Diele, von der aus Sie rechter Hand Zugang zum Gäste WC haben , und weiter über eine Treppe den Zugang zum Dachgeschoss. Geradeaus geht es in die sehr gut mit Elektro- herd, Ceran-Kochfeld, Geschirrspüler und kleiner Sitzecke voll ausgestattet und gemütlich einge- richtete Küche. Diese lädt dazu ein , Freunde und Familie kulinarisch zu verwöhnen. Von hier aus geht es dann weiter in den hellen kombinierten Wohn- und Essbereich, in dem es sich wunderbar entspannen und relaxen lässt. Aus der Küche ab- gehend in die andere Richtung komplettiert ein geräumiges Arbeitszimmer, ein Gästezimmer so- wie das mit Dusche, WC und W aschbecken ausge- stattete Bad das Erdgeschoss. Das Dachgeschoss erreichen Sie über die in der Diele liegende Treppe. Ein Highlight hier ist die separate Nutzbarkeit als voll ausgestattete Fer i- enwohnung. Von der Treppe geht es rechter Hand gleich in das nach Süden ausgerichtete und damit wunderbar helle Wohnzimmer. Vom Flur haben Sie noch Zugang zu 2 weiteren Räumen – die ge- mütlich in Rot/Weiß gestaltete Küche sowie ein ca. 15m² großes Schlafzimmer. Das zwischen Kü- che und Schlafzimmer voll geflieste Bad rundet das Dachgeschoss ab. Abgesehen von Küche, Flur, © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 2 von 7
  • 3. Vorhaus und Bädern (diese sind gefliest) wurde in allen anderen Räumen Teppichboden verlegt . I mp re s s i o ne n E r d g es c h os s Ansicht Südseite Eingangsbereich mit überdachter Terrasse die komplett ausgestattete Küche Blick von der Küche zum Wohnzimmer © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 3 von 7
  • 4. Wohnbereich mit Esstisch Wohn- und Relaxbereich Gäste WC Bad im Dachgeschoss I mp re s s i o ne n Da c h g e s c h o s s Wohnzimmer im Dachgeschoss Küche im Dachgeschoss I mp re s s i o ne n A u ß e n g el ä nd e © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 4 von 7
  • 5. A us s s t a t t u ng Eingang zum Grundstück Geräte- und Fahrradschuppen Garten Zugang zur Terrasse vom Wohnzimmer © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 5 von 7
  • 6. Bodenbeläge Das Erdgeschoss und Obergeschoss sind mit einem Teppichfußboden ausgestattet. Alle Bäder sind ge- fliest. Wandbekleidungen Als Tapete bei der Innenraumgestaltung wurde sowohl helle gemusterte Tapete als auch geweißte Rauhfasertapete verwendet . In den Nassräumen sind die Wände fensterhoch gefliest. Deckenbekleidungen Hier wurde ebenso Rauhfaser (weiß) verwendet. Fenster Als Fenster und Fenstertüren sind Kunststoffpro- dukte mit Isolierverglasung verbaut. Türen Die verbauten Innentüren sind Stiltüren, Ein- gangstür und Wohnraumeingang sind mit Ver gla- sung ausgestattet. Sanitäre Alle vorhandenen Armaturen sind Qualitätspro- Installation dukte in schlichter Ausführung, die Sanitärobjek- te (weiß) sind hängend installiert. Die Duschkabi- nen stehen ebenerdig. Elektrische Die elektrischen Leitungen sind fachmännisch u n- Installation ter Putz verlegt und erfüllen die bestehenden A n- forderungen. Heizungsanlage Das Gebäude wird durch eine Gas -Zentralheizung mit Wärme versorgt. Küchenausstattung Es handelt sich hier um eine moderne Einbaukü- che, die mit einem Elektroherd (Ceran-Kochfeld) und einem Geschirrspülautomat au sgestattet ist. Im Dachgeschoss befindet sich auch noch eine kleine Küche – sehr gut geeignet für eine Ferie n- vermietung des oberen Stockwerks. Allgemein- Das Grundstück ist an die öffentliche Trinkwasse r- Versorgung versorgung angeschlossen. Strom - und Telefonver- sorgung erfolgen über das kommunale Netz . Sonstiges Sämtliche Versorgungsleitungen , d.h. Wasser, Abwasser, Gas, Heizung und Elektrik wurden 1996 erneuert. © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 6 von 7
  • 7. Die Halbinsel Zingst oder Der Zingst ist der östliche Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die zwischen den Städten Rostock und Stralsund an der südlichen Ostseeküste liegt. Der Zingst schließt sich in einer Länge von knapp 20 km und einer Breite von 2 bis 4 km von Westen nach Osten östlich an die Halbinsel Darß an und wird nördlich von der Ostsee und südlich vom Barther Bodden und Grabow begrenzt, die zur Darß-Zingster Boddenkette gehören. Durch Versandung ist die ehemals östlich vorgela- gerte Insel Großer Werder eine Halbinsel am Zingst geworden. Die Verbindung zum Darß im Westen ist eine nur etwa 100 m breite Landbrücke direkt an der Ostsee. An dieser Stelle wurde im Jahre 1874 nach dem großen Ostseesturmhochwasser 1872 der Prerow-Strom künst- lich geschlossen, der vorher Bodden und Ostsee verbunden hatte. Erst seit dieser Zeit ist Zingst keine Insel mehr. Im sumpfigen Umland des Prerow-Strom befinden sich auf Zingster Seite Reste eines slawischen Burgwalls, die Hertesburg. Der Siedlungskern des Ortes Zingst liegt zwischen dem Freesenbruch im Westen, der Ostsee im Norden, der Alten Straminke, einem ehemaligen Meeresarm mit einem ihn umgebendem Sumpfgebiet, im Osten und dem Zingster Strom im Süden. Die Ortslage liegt kaum oberhalb des Meeres- spiegels, so dass der Ort als Schutz vor Sturmhochwassern von Deichen eingeschlossen ist. Östlich des Zingster Strom liegt der Ortsteil Müggenburg Östlich der Ortschaft Zingst liegt ein größeres, sehr wildreiches Waldge- biet, der Osterwald. Daran schließen sich die Sundischen Wiesen an. Östlichster Punkt der Halbinsel ist der Pramort. Sucht man Natur, Entspannung, Gesundheit und einen Ort weit weg vom alltäglichen Stress, dann ist man hier genau richtig. Seit 125 Jahren zieht es Strandläufer, Sonnenanbeter und Naturliebhaber nach Zingst. Mit der Gründung eines Bade-komitees im Jahre 1881 begann die Entwicklung vom Seefahrerdorf zum Ostseeheilbad. Damals waren die Badeanstalten auf Pfählen eine Novität. Heute erholt man sich auch am 18 km langen Strand, kann sonnen, baden, spielen, surfen, segeln. Der Urlauber hat den Bodden entdeckt als Segelparadies und für Wanderungen per Rad und Fuß. Zwischen dieser idyllischen Boddenlandschaft und dem weiten Sandstrand warten Galerien, Museum, Experimentarium, Shops und Gaststätten vielfältigster Art auf den Gast. So gibt es immer wieder etwas zu entdecken und genießen und das bei jedem Wetter. Sämtliche Angaben, wie z. B. Maße-, Flächen- und Raumangaben, sowie solche, die nicht dem öffentlichen Glauben unterliegen, stammen vom Eigen- tümer und sind von der Firma Grehn Immobilien geprüft. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB. Irrtum, Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Erwerbe, auch solche, die von Dritten getätigt werden, sind ausdrücklich provisionspflichtig. Eine Vervielfältigung der Angebotsunterlagen ist nicht gestattet. © by Grehn Immobilien 00880 ZI Seite 7 von 7