SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Evaluation  digitaler Lernsysteme? Qualität durch Evaluation Dr. Ulf-Daniel Ehlers European Foundation for Quality in eLearning, Universität Duisburg-Essen [email_address] Microlearning conference 2007,  Innsbruck, 21. Juni 2007
 
Qualität im E-Learning  (Tergan, Hron & Mandl, 1992;  Tergan, 1998)  Ko-Produktion/ Pro-Sumption Bildungsqualität wird von allen am Bildungsarranegment Beteiligten mit beeinflusst:  Diversifizierung von Bildungskontexten erfordert Flexibilität.  Partizipation/ Aushandlung Bildungsqualität ist das Ergebnis von Aushandlungsprozessen: Ohne Beteiligung der Lernenden am Aushandlungsprozess kann keine Bildungsqualität entstehen Professionalisierung   Alle Akteure müssen in die Lage versetzt werden, aktiv am Aushandlungsprozess um Bildungsqualität teilzunehmen: Professionalisierung
http://www.evaluationsnetz.de/index.php?cat=3&id=30&   http://www.sevaq.com/index.php?page=0
Evaluation von E-Learning  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten des Onlinelernens ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten des Onlinelernens ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten des Onlinelernens ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten des Onlinelernens ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten des Onlinelernens ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Fragen & Diskussionen Und für Sie? Welche Rolle spielt Evaluation bei Ihnen? Welche Qualität? Was ist wichtig?
Dr. Ulf-Daniel Ehlers ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und SpannungsfelderMedienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Mandy Rohs
 
Forschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienForschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienMandy Rohs
 
A3_Markowsky
A3_MarkowskyA3_Markowsky
A3_MarkowskyICLEI_ITC
 
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Mandy Rohs
 
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren MooiPresentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Jonathan Bosch
 
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MoccaStyles KING
 
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
nine
 
PortfolioJoseLuisAguirre
PortfolioJoseLuisAguirrePortfolioJoseLuisAguirre
PortfolioJoseLuisAguirre
Jose Luis Aguirre
 
Tamer C.V Attachements .
Tamer C.V Attachements .Tamer C.V Attachements .
Tamer C.V Attachements .
Tamer Sheta
 
aufwandsschaetzungen bonner runde
aufwandsschaetzungen bonner rundeaufwandsschaetzungen bonner runde
aufwandsschaetzungen bonner rundefoobar2605
 
eLearning2.0_01
eLearning2.0_01eLearning2.0_01
eLearning2.0_01
7grad
 
museumsexposee_6_web
museumsexposee_6_webmuseumsexposee_6_web
museumsexposee_6_webKarin Hutter
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Mandy Rohs
 
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und PotenzialeMOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
Jochen Robes
 
Qualitätsbeauftragter (QMB)
Qualitätsbeauftragter (QMB)Qualitätsbeauftragter (QMB)
Qualitätsbeauftragter (QMB)Norbert Helmke
 
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Mandy Rohs
 

Andere mochten auch (17)

Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und SpannungsfelderMedienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
 
Forschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienForschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und Medien
 
A3_Markowsky
A3_MarkowskyA3_Markowsky
A3_Markowsky
 
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
 
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren MooiPresentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
 
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
 
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
TechTalkThursday 27.10.2016: upd89.org - Orchestrierung von Security-Updates ...
 
PortfolioJoseLuisAguirre
PortfolioJoseLuisAguirrePortfolioJoseLuisAguirre
PortfolioJoseLuisAguirre
 
Tamer C.V Attachements .
Tamer C.V Attachements .Tamer C.V Attachements .
Tamer C.V Attachements .
 
aufwandsschaetzungen bonner runde
aufwandsschaetzungen bonner rundeaufwandsschaetzungen bonner runde
aufwandsschaetzungen bonner runde
 
Westerwald
WesterwaldWesterwald
Westerwald
 
eLearning2.0_01
eLearning2.0_01eLearning2.0_01
eLearning2.0_01
 
museumsexposee_6_web
museumsexposee_6_webmuseumsexposee_6_web
museumsexposee_6_web
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
 
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und PotenzialeMOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
MOOCs: Stand, Perspektiven und Potenziale
 
Qualitätsbeauftragter (QMB)
Qualitätsbeauftragter (QMB)Qualitätsbeauftragter (QMB)
Qualitätsbeauftragter (QMB)
 
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
 

Ähnlich wie Evaluation digitaler Lernsysteme? Qualität durch Evaluation

Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
e-teaching.org
 
Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Wolfgang Greller
 
Usability Design
Usability DesignUsability Design
Usability Design
Nina Rebele
 
Modul 1
Modul 1Modul 1
Modul 1
humacapiact1
 
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE
Richard Heinen
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleKerstin Mayrberger
 
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela PscheidaPräsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Saxon Open Online Course
 
EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen MedienSoziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
e-teaching.org
 
Präsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchenPräsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchen
Sigi Jakob-Kuehn
 
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und LehrendenFernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
Dörte Stahl
 
Mahoodle Webinar
Mahoodle WebinarMahoodle Webinar
Mahoodle Webinar
Sigi Jakob-Kuehn
 
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterrichtNutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...heiko.vogl
 
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Judith S.
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptx
Isa Jahnke
 

Ähnlich wie Evaluation digitaler Lernsysteme? Qualität durch Evaluation (20)

Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Dr. Barbara Getto)
 
Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)Blended Learning Strategieplan (2011)
Blended Learning Strategieplan (2011)
 
Usability Design
Usability DesignUsability Design
Usability Design
 
Modul 1
Modul 1Modul 1
Modul 1
 
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
Qualitätssicherung im E-Learning - Veränderungen durch derzeitige Technolog...
 
#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
 
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela PscheidaPräsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
Präsentation GML14 von Marlen Dubrau und Daniela Pscheida
 
EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014EPICT Präsentation 2014
EPICT Präsentation 2014
 
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen MedienSoziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
Soziale Interaktion als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien
 
Präsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchenPräsentation mahara moodle moot münchen
Präsentation mahara moodle moot münchen
 
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und LehrendenFernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
Fernstudium an Hochschulen - Aus Perspektive von Lernenden und Lehrenden
 
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
Digitales Lernen - Überblick über Möglichkeiten von Online-Bildungsangeboten ...
 
Mahoodle Webinar
Mahoodle WebinarMahoodle Webinar
Mahoodle Webinar
 
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterrichtNutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
Nutzung und mehrwert von notebooks im unterricht
 
E Learning In Und Für Unternehmen
E Learning In Und Für UnternehmenE Learning In Und Für Unternehmen
E Learning In Und Für Unternehmen
 
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...
O1a 20100614 m09_zusammenfassung_personal_learning_enviroments_the_future_of_...
 
Mosep Gmw08 dt
Mosep Gmw08 dtMosep Gmw08 dt
Mosep Gmw08 dt
 
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
Workshop M-Learning von A-Z. Planungsanreize.
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptx
 

Mehr von Lindner Martin

Wissmuth hilfe blog1_final
Wissmuth hilfe blog1_finalWissmuth hilfe blog1_final
Wissmuth hilfe blog1_finalLindner Martin
 
wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205
Lindner Martin
 
lindner_qualifizierung20_lernet_091112
lindner_qualifizierung20_lernet_091112lindner_qualifizierung20_lernet_091112
lindner_qualifizierung20_lernet_091112
Lindner Martin
 
Lindner_Video_pt2_2009
Lindner_Video_pt2_2009Lindner_Video_pt2_2009
Lindner_Video_pt2_2009
Lindner Martin
 
Lindner eVideo 2009
Lindner eVideo 2009Lindner eVideo 2009
Lindner eVideo 2009
Lindner Martin
 
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandelmikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
Lindner Martin
 
Lindner Microcontent Standards 2008
Lindner Microcontent Standards 2008Lindner Microcontent Standards 2008
Lindner Microcontent Standards 2008
Lindner Martin
 
Microlearning using Knowledge Pulse® Widget
Microlearning using Knowledge Pulse®  WidgetMicrolearning using Knowledge Pulse®  Widget
Microlearning using Knowledge Pulse® Widget
Lindner Martin
 
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_KocherTurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
Lindner Martin
 
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
Lindner Martin
 
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and IntertwingularityMobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
Lindner Martin
 
Twitter Tutorial Tweetbar
Twitter Tutorial TweetbarTwitter Tutorial Tweetbar
Twitter Tutorial Tweetbar
Lindner Martin
 
Micromedia: A Global Digital Climate Change
Micromedia: A Global Digital Climate ChangeMicromedia: A Global Digital Climate Change
Micromedia: A Global Digital Climate Change
Lindner Martin
 
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
Lindner Martin
 

Mehr von Lindner Martin (14)

Wissmuth hilfe blog1_final
Wissmuth hilfe blog1_finalWissmuth hilfe blog1_final
Wissmuth hilfe blog1_final
 
wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205
 
lindner_qualifizierung20_lernet_091112
lindner_qualifizierung20_lernet_091112lindner_qualifizierung20_lernet_091112
lindner_qualifizierung20_lernet_091112
 
Lindner_Video_pt2_2009
Lindner_Video_pt2_2009Lindner_Video_pt2_2009
Lindner_Video_pt2_2009
 
Lindner eVideo 2009
Lindner eVideo 2009Lindner eVideo 2009
Lindner eVideo 2009
 
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandelmikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
mikroinformation: Überleben & Lernen im Digitalen Klimawandel
 
Lindner Microcontent Standards 2008
Lindner Microcontent Standards 2008Lindner Microcontent Standards 2008
Lindner Microcontent Standards 2008
 
Microlearning using Knowledge Pulse® Widget
Microlearning using Knowledge Pulse®  WidgetMicrolearning using Knowledge Pulse®  Widget
Microlearning using Knowledge Pulse® Widget
 
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_KocherTurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
TurningWorkplacesIntoSmartSpaces_Kocher
 
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
Beispiele für die Evaluation von Lehr-/Lernsettings, in denen Social Softwar...
 
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and IntertwingularityMobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
Mobile Web 2.0, Mobile Widgets, Microlearning and Intertwingularity
 
Twitter Tutorial Tweetbar
Twitter Tutorial TweetbarTwitter Tutorial Tweetbar
Twitter Tutorial Tweetbar
 
Micromedia: A Global Digital Climate Change
Micromedia: A Global Digital Climate ChangeMicromedia: A Global Digital Climate Change
Micromedia: A Global Digital Climate Change
 
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
Ml2007 Twitter Shorttutorial v2
 

Evaluation digitaler Lernsysteme? Qualität durch Evaluation

  • 1. Evaluation digitaler Lernsysteme? Qualität durch Evaluation Dr. Ulf-Daniel Ehlers European Foundation for Quality in eLearning, Universität Duisburg-Essen [email_address] Microlearning conference 2007, Innsbruck, 21. Juni 2007
  • 2.  
  • 3. Qualität im E-Learning (Tergan, Hron & Mandl, 1992; Tergan, 1998) Ko-Produktion/ Pro-Sumption Bildungsqualität wird von allen am Bildungsarranegment Beteiligten mit beeinflusst: Diversifizierung von Bildungskontexten erfordert Flexibilität. Partizipation/ Aushandlung Bildungsqualität ist das Ergebnis von Aushandlungsprozessen: Ohne Beteiligung der Lernenden am Aushandlungsprozess kann keine Bildungsqualität entstehen Professionalisierung Alle Akteure müssen in die Lage versetzt werden, aktiv am Aushandlungsprozess um Bildungsqualität teilzunehmen: Professionalisierung
  • 4. http://www.evaluationsnetz.de/index.php?cat=3&id=30& http://www.sevaq.com/index.php?page=0
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11. Fragen & Diskussionen Und für Sie? Welche Rolle spielt Evaluation bei Ihnen? Welche Qualität? Was ist wichtig?
  • 12.