SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
17 Bachelorstudiengänge
10 Masterstudiengänge
	 1 Postgradualer Masterlehrgang
Bachelor & Master
Fachhochschule Salzburg
Wo Wissen wächst!
www.fh-salzburg.ac.at
Holztechnologie & Holzbau
Sie arbeiten als Führungskräfte, IngenieurInnen
oder KonstrukteurInnen für Industrie und Bau, in
Planungbüros, in der Holzverarbeitungsindustrie
oder in Forschung und Entwicklung.
Inhalte: Werkstofflehre, Holzkunde, Holztechno-
logie und Holzbau, Produktionswirtschaft, Statik,
Ökologie, Sozioökonomie und Nachhaltigkeit,
Qualitätsmanagement
Wahlmöglichkeit: Holztechnologie, Holzbau
oder Möbel- und Innenausbau
Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, vz
Weiterführender
Masterstudiengang:
Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master (4 Semester), Campus Kuchl, vz
Informationstechnik &
System-Management
Arbeiten Sie im spannenden Bereich der IT: von
Software-Design über Datensicherheit und intel-
ligenten Systemen bis hin zum IT-Management.
Sie starten Ihre Karriere in innovativen Unterneh-
men und entwickeln in internationalen Teams die
Technik der Zukunft.
Inhalte & Wahlmöglichkeiten: Breit angelegte
IT-Ausbildung, Schwerpunktsetzung in Medien-
informatik, Netzwerk- & Kommunikationstechnik,
Mechatronik oder Intelligente Energiesysteme
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz, bb
Weiterführende
Masterstudiengänge:
Informationstechnik & System-Management
Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb
Applied Image and Signal Processing
Master (4 Semester, Englisch), Campus Urstein und Universität
Salzburg, vz, Joint Master mit der Universität Salzburg
Ingenieurwissenschaften Sozial- & Wirtschaftswissenschaften
Smart Building
Mit dem Know-how über energieeffiziente Ge-
bäudetechnik und nachhaltiges Bauen gehören
Sie zu einer neuen Generation von PlanerInnen
und KonstrukteurInnen, die in allen Bereichen der
Energie- und Bauwirtschaft tätig sind: von der
Beratung und Planung bis zur Entwicklung oder
im Projektmanagement.
Inhalte: Technisch-naturwissenschaftliche
Fächer, Bau- & Gebäudetechnik, methodische
Kompetenzen, Grundsätze des ökologischen
und nachhaltigen Bauens, Projektplanung &
-abwicklung
Wahlmöglichkeit: Smart Building Systems oder
Smart Building Constructions
Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, bb
Weiterführender
Masterstudiengang:
Smart Cities
Master (4 Semester), Campus Kuchl, bb
(vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria)
Betriebswirtschaft
Ihr Sprungbrett in die Wirtschaft als Junior-
ControllerIn, -PersonalmanagerIn, -Produkt-
managerIn, -ProzessmanagerIn oder
AssistentIn der Geschäftsleitung.
Inhalte: Strategisches Management, Kosten-
management, Organisationsentwicklung,
Branding, Prozessmanagement
Wahlmöglichkeit: Operations Management,
Controlling & Finance, Marketing & Relationship-
Management oder Human Resource
Management
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz, bb
Weiterführender
Masterstudiengang:
Betriebswirtschaft
Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb
KMU-Management &
Entrepreneurship
Als AbsolventIn wissen Sie um die Besonder-
heiten und Herausforderungen in Klein- und
Mittelunternehmen (KMU). Sie sind bestens
gerüstet, ein Unternehmen zu gründen oder einen
(Familien-)Betrieb zu übernehmen.
Inhalte: Betriebswirtschaftliche Grundlagen,
KMU-Strukturen & Prozesse, strategische Un-
ternehmensführung, Organisationsentwicklung,
Change-Management
Wahlmöglichkeit: Entrepreneurship, Controlling
& Finance, Operations Management, Marketing &
Relationship Management oder Human Resource
Management
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, bb
Weiterführender
Masterstudiengang:
Betriebswirtschaft
Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb
Bachelor- & Masterstudiengänge
Design, Medien & Kunst
Innovation & Management
im Tourismus
Werden Sie Tourismusexperte/in im Bereich
Hotel- und Destination-Management, Gastro-
nomie, Eventmanagement, für Freizeitbetriebe,
Ferienanlagen oder in der Kongress- und
Tourismusorganisation.
Inhalte: Tourismusmanagement, Trends
und Innovationen, Tourismusmarketing,
E-Business, Sprachen, Webdesign,
Kommunikation, Sozialkompetenzen
Wahlmöglichkeit: Hospitality Management oder
Destination Management
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein,
Saisonmodell (Englisch), bb (Deutsch)
Weiterführender
Masterstudiengang:
Innovation & Management in Tourism
Master (4 Semester), Campus Urstein, bb (Englisch)
Soziale Arbeit
Als Experte/in für Soziale Arbeit stehen Ihnen viele
Handlungsfelder offen, wie z.B. die Kinder- und
Jugendhilfe, Schulsozialarbeit, Bewährungshilfe
oder der klinische Bereich.
Inhalte: Theorie und Methodik der Sozialen Arbeit,
gesellschaftliche und politische Rahmenbedin-
gungen, Sozialforschung, Sozialrecht, sozio- &
interkulturelle Dienstleistungssysteme, Persönlich-
keitsbildung, Praxisreflexion
Wahlmöglichkeit: Kindheit, Jugend und Familie
oder Soziale Ungleichheit und sozialer Raum
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, bb
Weiterführender
Masterstudiengang:
Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor
Master (4 Semester), Campus Urstein, bb
Design & Produktmanagement
Machen Sie Karriere als DesignerIn, Produktma-
nagerIn, MarketingexpertIn oder Innovationsma-
nagerIn.
Inhalte: Fächer in den Bereichen Design, Mar-
keting und Technologie, z.B. Designgeschichte,
Freihandzeichnen, CAD & Digital Prototyping,
Sprachen, Marketing, Projekt Möbeldesign,
Werbung, Fotografie & Bildbearbeitung
Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, vz
Weiterführender
Masterstudiengang:
Design & Produktmanagement
Master (4 Semester), Campus Kuchl, vz
MultiMediaArt
Arbeiten Sie als KommunikationsdesignerIn,
BewegtbilddesignerIn, 3D Artist, ProjektmanagerIn,
SounddesignerIn, RegisseurIn.
Inhalte: Konzeption und Gestaltung statischer,
zeitbasierter und interaktiver Medien mit Lehrver-
anstaltungen wie Game Design, Motion Graphics,
Fotografische & Filmische Dokumentation, Kon-
zeption & Design Thinking, Mediale Szenographie
Wahlmöglichkeit: Mediendesign, Film, Audio
oder Computeranimation.
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz
Weiterführender
Masterstudiengang:
MultiMediaArt
Master (4 Semester), Campus Urstein, vz
MultiMediaTechnology
Das Studium zu Ihrem Traumjob: ProgrammiererIn
für Computerspiele, Web-Applikationen oder
mobile Apps.
Inhalte: Grundlagen der Informatik (objektorien-
tierte Programmierung, Datenbanken, Software
Engineering, Computergrafik) sowie Mathematik,
Medientechnik, Grafik, 3D-Modellen, Animation,
insbesondere auch Entwicklung von innovativen
Anwendungen für Games, Augmented Reality,
Mobiltelefone, Smartphones, mobile Spiel-
konsolen, etc.
Wahlmöglichkeit: Web Development oder
Game Development
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz
Weiterführender
Masterstudiengang:
MultiMediaTechnology
Master (4 Semester), Campus Urstein, vz
Abkürzungen:
vz = 	 Vollzeit
bb = 	 berufsbegleitend
SALK = 	Salzburger Universitätsklinikum
Gesundheitswissenschaften
Biomedizinische Analytik
Werden Sie AnalytikerIn im Labor in den Be-
reichen Humanmedizin, in der Pharmaindustrie
oder in Wissenschaft und Forschung.
Inhalte: Labormethoden, Diagnostik, Biochemie,
Genetik, Mikroskopie sowie das Erkennen der
Komplexität der Laboranalyse und dem damit
verbundenen Prozess- und Qualtitätsmanage-
ment und Technologiewissen
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Ergotherapie
In diesem verantwortungsvollen Beruf helfen Sie
Menschen dabei, ihren Alltag wieder zu meistern.
Inhalte: Ergotherapeutische, medizinische und
sozialwissenschaftliche Grundlagen, Ethik, Kom-
munikation, Soziologie, Psychologie, Gesund-
heitsförderung, Prävention
alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2016/2017
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein/Kuchl, SALK, vz
Gesundheits- & Krankenpflege
Werden Sie Pflegeexperte/in in allen Bereichen
des Gesundheitswesens: in Krankenhäusern,
Rehabilitationszentren oder Alten- und Pflege-
heimen. Oder steigen Sie ins Pflegemanagement
ein, arbeiten in der Gesundheitsvorsorge und
Prävention oder starten eine Karriere in Lehre und
Forschung.
Inhalte: Pflegepraxis, Pflegewissenschaft, medi-
zinische und geisteswissenschaftliche Grundla-
gen, Kommunikation, Reflexion, Ethik, Projekt- &
Qualitätsmanagement
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Hebammen
Als Hebamme sind Sie zuständig für die Geburts-
vorbereitung, Geburtsbegleitung, Nachsorge und
Säuglingspflege bis zum Ende der Stillzeit.
Inhalte: Hebammenwissenschaft, medizinische
Grundlagen (u.a. Gynäkologie, Geburtshilfe,
Kinderheilkunde), Pharmakologie, Soziologie,
Psychologie, Kommunikation, Selbsterfahrung,
Beratung, Erwachsenenbildung
alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2018/2019
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Orthoptik
Gemeinsam mit AugenärztInnen arbeiten Sie mit
PatientInnen im Bereich der Diagnostik/Therapie
von Sehstörungen, Schielen und Augenbewe-
gungsstörungen.
Inhalte: Humanbiologie, Auge, Orthoptik, Optik,
Neurologie, Kinderheilkunde, Pädagogik, Präven-
tion, Rehabilitation, Kommunikation
alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2018/2019
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Physiotherapie
Arbeiten Sie als PhysiotherapeutIn im Bereich der
Gesundheitsförderung und Prävention, Therapie
und Rehabilitation Ihrer PatientInnen.
Inhalte: Bewegungslehre, Biophysik, Massage-
methoden, Anatomie, Physiologie, Kommunika-
tionstraining, Lymphdrainage, Didaktik, Neuro-
dynamik, Gesundheitsökonomie
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Radiologietechnologie
Als SpezialistIn für die Anwendung bildgebender
Verfahren führen Sie Untersuchungen und The-
rapien durch und sind AnsprechpartnerIn für die
PatientInnen.
Inhalte: Anatomie, Physik, Strahlenphysik, Nu-
klearmedizin, Strahlenbiologie, Kommunikation,
Patientenbetreuung, empirische Sozialforschung
Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz
Postgradualer
Masterlehrgang
Salutophysiologie
für Hebammen
Master (4 Semester), Campus Urstein, bb
BEWERBUNG &
AUFNAHME
Eine Einrichtung von: Akkreditiert durch:
2015/08
Fotos:
SalzburgerLand Tourismus
Tourismus Salzburg
Fachhochschule Salzburg
Andreas Hauch
joerg-hempel.com
Yuri, iStockphoto
Titelfotos:
Fachhochschule Salzburg
Krisztina Veress
Hamza Türkkol, 123rf.com
Ulrich A. Wilbert
Michael Ebner; gruizza, iStockphoto
miniature, iStockphoto; gruizza, iStockphoto
grapix, iStockphoto
MultiMediaArt
Robert Praxmarer
Helmut Laubichler
Florian Szigeti
carlos castilla, Shutterstock
Ping Han,123rf.com
Dunca Daniel, 123rf.com
Barbara Helgason, 123rf.com
Mitar Gavric, 123rf.com
Oleg Shelomentsev, 123rf.com
bEWERBUNG & Aufnahme
R	Online-Bewerbung auf der Website der FH Salzburg
	 unter http://www.fh-salzburg.ac.at/online-bewerbung
R	Aktuelle Termine, Fristen, Aufnahmekriterien und Details finden Sie
	 beim jeweiligen Studiengang auf unserer Website.
KOSTEN
R	Die Studiengebühren an der FH Salzburg betragen
	 363 Euro/Semester + ÖH-Beitrag (ca. 19.- Euro).
R	Die Gebühren für die postgradualen Masterlehrgänge entnehmen
	 Sie bitte unserer Website.
STANDORTE
R	Campus Urstein in Puch bei Salzburg
R	Campus Kuchl
Weiterführende informationen
R	www.fh-salzburg.ac.at
R	Die Folder zu den einzelnen Studiengängen finden
	 Sie als Download auf unserer Website.
beratung & Kontakt
R	Allgemeine Studienberatung jeden ersten Dienstag im Monat
	 von 14 – 18 Uhr ohne Voranmeldung oder nach Terminvereinbarung.
R	Termine zu unserem „Open House“ und anderen Infoveranstaltungen der
	 einzelnen Studiengänge finden Sie auf unserer Website.
R	Fachhochschule Salzburg GmbH
	 Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg
	T	 +43 (0)50 2211 - 0
	E	studienberatung@fh-salzburg.ac.at
WO WISSEN WÄCHST
FACHHOCHSCHULE SALZBURG
Wissen braucht Nahrung! Moderne Studieninhalte, die wir laufend an die
Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft anpassen. Erfahrenes und
qualifiziertes Lehrpersonal aus Wissenschaft und Praxis, das eine Ausbildung
auf aktuellem Wissensstand garantiert und engagierte Forschungsteams, die
auch Impulsgeber für die Lehre sind. Gemeinsam mit der erstklassigen Aus-
stattung unserer Hörsäle und Labore bilden sie den optimalen Nährboden,
auf dem Ihr Wissen wachsen kann.
Wissen braucht Inspiration! Die beiden Standorte – Campus Urstein und
Campus Kuchl mit insgesamt 17 Bachelor- und 10 Masterstudiengängen –
befinden sich in einer der schönsten Gegenden der Welt. Ob Kunstfreunde,
Musikfans, Geschichtsinteressierte oder Architekturbegeisterte: In Salzburg
treffen historisches Erbe und Tradition auf moderne Lebenskultur. In Salzburg
trifft sich die Welt.
Campus Urstein
Der ansprechende Bau wurde im Jahr 2005 fertiggestellt und liegt mitten im
Grünen, in Nachbarschaft zum barocken Schloss Urstein und dem mittelalter-
lichen Gutshof. Das moderne Gebäude mit seinem architektonisch markanten
„Kopf“, der Bibliothek, bietet ein ideales Umfeld für Ihr Studium. Von der
S-Bahn-Station direkt am Campus erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit das
Stadtzentrum von Salzburg mit seinem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot.
Campus Kuchl
Der moderne Holzbau in Passivhausbauweise wurde bereits mehrfach
ausgezeichnet. In den Werkstätten und Laboren erwartet die Studenten eine
technisch erstklassige Ausstattung. Der Campus liegt im Grünen am Fuße
des Tennengebirges und bietet zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten.
Mit der nur zehn Minuten entfernten S-Bahn-Station erreichen Sie in kürzester
Zeit das Stadtzentrum von Salzburg.
Internationales
Sammeln Sie internationale Kontakte und Erfahrungen an einer unserer über
120 Partnerhochschulen weltweit. Durch den globalen Wissensaustausch
gewinnen Sie nicht nur wertvolle Einblicke in andere Kulturen, sondern knüp-
fen auch neue Freundschaften. Das International Office der Fachhochschule
Salzburg unterstützt Sie bei der Organisation eines Auslandssemesters oder
-praktikums. Eine Quelle für interkulturelle und sprachliche Kompetenzen sind
auch unsere ausländischen Studierenden und GastprofessorInnen.
Wohnen & Studieren
Wer Studieren und Wohnen verbinden möchte, dem stehen das Studenten-
wohnheim am Campus Urstein und das Studentenwohnheim Matador am
Campus Kuchl offen. Wenden Sie sich direkt an www.studentenheim.at
Sport & Natur
Unser Sports Department bietet jedes Semester ein vielfältiges Programm
an Kursen und Trainingseinheiten. Als Studierende der Fachhochschule
Salzburg stehen Ihnen die Anlagen des nahe gelegenen Universitäts- und
Landessportzentrums in Rif zur Verfügung. Oder Sie nutzen die zahlreichen
Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Ob im Winter zum Skifahren,
Tourengehen oder Snowboarden, oder im Sommer zum Beachvolleyball,
Schwimmen, Segeln oder Klettern: Salzburgs Berge und Seen liegen direkt
vor der Haustür.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Comericio electrónico paola arias presentación 2
Comericio electrónico paola arias presentación 2Comericio electrónico paola arias presentación 2
Comericio electrónico paola arias presentación 2
Briannapaola
 
HUM 115-14E Written Assignment 3
HUM 115-14E Written Assignment 3HUM 115-14E Written Assignment 3
HUM 115-14E Written Assignment 3
Scott Harleman
 
Review_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
Review_ Go-In Canteen — This Is RadelaideReview_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
Review_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
Linh Nguyen
 
EBYTOn
EBYTOnEBYTOn
EBYTOn
Amy Lu
 

Andere mochten auch (18)

Bachelor studieren an der FH Salzburg: Informationstechnik & System-Management
Bachelor studieren an der FH Salzburg: Informationstechnik & System-ManagementBachelor studieren an der FH Salzburg: Informationstechnik & System-Management
Bachelor studieren an der FH Salzburg: Informationstechnik & System-Management
 
Traitement des données de télédétection
Traitement des données de télédétectionTraitement des données de télédétection
Traitement des données de télédétection
 
Soziale Arbeit studieren - Bachelorstudium Salzburg
Soziale Arbeit studieren - Bachelorstudium SalzburgSoziale Arbeit studieren - Bachelorstudium Salzburg
Soziale Arbeit studieren - Bachelorstudium Salzburg
 
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule SalzburgOrthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
 
Studieren an der FH Salzburg: MultiMediaArt
Studieren an der FH Salzburg: MultiMediaArtStudieren an der FH Salzburg: MultiMediaArt
Studieren an der FH Salzburg: MultiMediaArt
 
Design & Produktmanagement - Bachelor Studium FH
Design & Produktmanagement - Bachelor Studium FH Design & Produktmanagement - Bachelor Studium FH
Design & Produktmanagement - Bachelor Studium FH
 
Betriebswirtschaft studieren in Salzburg: Bachelor
Betriebswirtschaft studieren in Salzburg: BachelorBetriebswirtschaft studieren in Salzburg: Bachelor
Betriebswirtschaft studieren in Salzburg: Bachelor
 
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH SalzburgBachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
Bachelor Hebammenstudium an der FH Salzburg
 
Multimediatechnologie - Medieninformatik studieren
Multimediatechnologie - Medieninformatik studierenMultimediatechnologie - Medieninformatik studieren
Multimediatechnologie - Medieninformatik studieren
 
BWL Master Studium an der Fachhochschule Salzburg
BWL Master Studium an der Fachhochschule Salzburg  BWL Master Studium an der Fachhochschule Salzburg
BWL Master Studium an der Fachhochschule Salzburg
 
Drilling Dashboard
Drilling DashboardDrilling Dashboard
Drilling Dashboard
 
Comericio electrónico paola arias presentación 2
Comericio electrónico paola arias presentación 2Comericio electrónico paola arias presentación 2
Comericio electrónico paola arias presentación 2
 
HUM 115-14E Written Assignment 3
HUM 115-14E Written Assignment 3HUM 115-14E Written Assignment 3
HUM 115-14E Written Assignment 3
 
Masterstudium Informationstechnik & System-Management - FH Salzburg
Masterstudium Informationstechnik & System-Management - FH SalzburgMasterstudium Informationstechnik & System-Management - FH Salzburg
Masterstudium Informationstechnik & System-Management - FH Salzburg
 
Master-Studiengang: Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor
Master-Studiengang: Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor  Master-Studiengang: Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor
Master-Studiengang: Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor
 
Review_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
Review_ Go-In Canteen — This Is RadelaideReview_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
Review_ Go-In Canteen — This Is Radelaide
 
Las tics, el internet, y el estado del arte
Las tics, el internet, y el estado del arte Las tics, el internet, y el estado del arte
Las tics, el internet, y el estado del arte
 
EBYTOn
EBYTOnEBYTOn
EBYTOn
 

Ähnlich wie Bachelor-& Masterstudiengänge der Fachhochschule Salzburg

BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium IngenieurwissenschaftenBASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
azubister GmbH
 
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_StudienfhrerCAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
Daniel Scherrer
 

Ähnlich wie Bachelor-& Masterstudiengänge der Fachhochschule Salzburg (20)

BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss SeeburgBWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & ProduktmanagementBachelor Studium Design & Produktmanagement
Bachelor Studium Design & Produktmanagement
 
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & HolzbauBachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
Bachelor Studium Holztechnologie & Holzbau
 
PR PLUS auf einen Blick: alle Kurse im Vergleich
PR PLUS auf einen Blick: alle Kurse im VergleichPR PLUS auf einen Blick: alle Kurse im Vergleich
PR PLUS auf einen Blick: alle Kurse im Vergleich
 
Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Fachkräftenachwuchs im dualen System d...
Gewinnung, Bindung und Entwicklungvon Fachkräftenachwuchs im dualen System d...Gewinnung, Bindung und Entwicklungvon Fachkräftenachwuchs im dualen System d...
Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Fachkräftenachwuchs im dualen System d...
 
NHTV Presentation German
NHTV Presentation  GermanNHTV Presentation  German
NHTV Presentation German
 
HFWI_HF_Rheintal
HFWI_HF_RheintalHFWI_HF_Rheintal
HFWI_HF_Rheintal
 
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2010
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2010PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2010
PR PLUS Interessenten-Newsletter Juli 2010
 
Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
 Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH... Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
Tourismus studieren in Salzburg: Innovation & Management im Tourismus der FH...
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
 
FAQs Master-Lehrgänge PR/IK und CKM
FAQs Master-Lehrgänge PR/IK und CKMFAQs Master-Lehrgänge PR/IK und CKM
FAQs Master-Lehrgänge PR/IK und CKM
 
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium BetriebswirtschaftBachelor Studium Betriebswirtschaft
Bachelor Studium Betriebswirtschaft
 
Master-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPRMaster-Booklet der DAPR
Master-Booklet der DAPR
 
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
"Kommunikation und Management": Interview mit Christina Fischbach
 
PR PLUS Interessenten-Newsletter Oktober 2010
PR PLUS Interessenten-Newsletter Oktober 2010PR PLUS Interessenten-Newsletter Oktober 2010
PR PLUS Interessenten-Newsletter Oktober 2010
 
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium IngenieurwissenschaftenBASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
BASF - Duales Studium Ingenieurwissenschaften
 
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_StudienfhrerCAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
CAS_KeyAccountManagement_Studienfhrer
 

Mehr von Fachhochschule Salzburg

Mehr von Fachhochschule Salzburg (20)

ISA Programm 2018
ISA Programm 2018ISA Programm 2018
ISA Programm 2018
 
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart CitiesMaster Studium Smart Buildings in Smart Cities
Master Studium Smart Buildings in Smart Cities
 
Master Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArtMaster Studium MultiMediaArt
Master Studium MultiMediaArt
 
Master Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-ManagementMaster Studium Informationstechnik & System-Management
Master Studium Informationstechnik & System-Management
 
Master Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale InnovationMaster Studium Soziale Innovation
Master Studium Soziale Innovation
 
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & HolzwirtschaftMaster Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
Master Studium Holztechnologie & Holzwirtschaft
 
Master Studium Betriebswirtschaft
Master Studium BetriebswirtschaftMaster Studium Betriebswirtschaft
Master Studium Betriebswirtschaft
 
Master Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal ProcessingMaster Studium Applied Image and Signal Processing
Master Studium Applied Image and Signal Processing
 
Bachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale ArbeitBachelor Studium Soziale Arbeit
Bachelor Studium Soziale Arbeit
 
Bachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart BuildingBachelor Studium Smart Building
Bachelor Studium Smart Building
 
Bachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium RadiologietechnologieBachelor Studium Radiologietechnologie
Bachelor Studium Radiologietechnologie
 
Bachelor Studium Physiotherapie
Bachelor Studium PhysiotherapieBachelor Studium Physiotherapie
Bachelor Studium Physiotherapie
 
Bachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium OrthoptikBachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium Orthoptik
 
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & EntrepreneurshipBachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
Bachelor Studium KMU-Management & Entrepreneurship
 
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-ManagementBachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
Bachelor Studium Informationstechnik- & System-Management
 
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in TourismBachelor Studium Innovation & Management in Tourism
Bachelor Studium Innovation & Management in Tourism
 
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im TourismusBachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
Bachelor Studium Innovation & Management im Tourismus
 
Bachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium HebammenBachelor Studium Hebammen
Bachelor Studium Hebammen
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
 
Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische AnalytikBachelor Studium Biomedizinische Analytik
Bachelor Studium Biomedizinische Analytik
 

Bachelor-& Masterstudiengänge der Fachhochschule Salzburg

  • 1. 17 Bachelorstudiengänge 10 Masterstudiengänge 1 Postgradualer Masterlehrgang Bachelor & Master Fachhochschule Salzburg Wo Wissen wächst! www.fh-salzburg.ac.at
  • 2. Holztechnologie & Holzbau Sie arbeiten als Führungskräfte, IngenieurInnen oder KonstrukteurInnen für Industrie und Bau, in Planungbüros, in der Holzverarbeitungsindustrie oder in Forschung und Entwicklung. Inhalte: Werkstofflehre, Holzkunde, Holztechno- logie und Holzbau, Produktionswirtschaft, Statik, Ökologie, Sozioökonomie und Nachhaltigkeit, Qualitätsmanagement Wahlmöglichkeit: Holztechnologie, Holzbau oder Möbel- und Innenausbau Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, vz Weiterführender Masterstudiengang: Holztechnologie & Holzwirtschaft Master (4 Semester), Campus Kuchl, vz Informationstechnik & System-Management Arbeiten Sie im spannenden Bereich der IT: von Software-Design über Datensicherheit und intel- ligenten Systemen bis hin zum IT-Management. Sie starten Ihre Karriere in innovativen Unterneh- men und entwickeln in internationalen Teams die Technik der Zukunft. Inhalte & Wahlmöglichkeiten: Breit angelegte IT-Ausbildung, Schwerpunktsetzung in Medien- informatik, Netzwerk- & Kommunikationstechnik, Mechatronik oder Intelligente Energiesysteme Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz, bb Weiterführende Masterstudiengänge: Informationstechnik & System-Management Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb Applied Image and Signal Processing Master (4 Semester, Englisch), Campus Urstein und Universität Salzburg, vz, Joint Master mit der Universität Salzburg Ingenieurwissenschaften Sozial- & Wirtschaftswissenschaften Smart Building Mit dem Know-how über energieeffiziente Ge- bäudetechnik und nachhaltiges Bauen gehören Sie zu einer neuen Generation von PlanerInnen und KonstrukteurInnen, die in allen Bereichen der Energie- und Bauwirtschaft tätig sind: von der Beratung und Planung bis zur Entwicklung oder im Projektmanagement. Inhalte: Technisch-naturwissenschaftliche Fächer, Bau- & Gebäudetechnik, methodische Kompetenzen, Grundsätze des ökologischen und nachhaltigen Bauens, Projektplanung & -abwicklung Wahlmöglichkeit: Smart Building Systems oder Smart Building Constructions Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, bb Weiterführender Masterstudiengang: Smart Cities Master (4 Semester), Campus Kuchl, bb (vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria) Betriebswirtschaft Ihr Sprungbrett in die Wirtschaft als Junior- ControllerIn, -PersonalmanagerIn, -Produkt- managerIn, -ProzessmanagerIn oder AssistentIn der Geschäftsleitung. Inhalte: Strategisches Management, Kosten- management, Organisationsentwicklung, Branding, Prozessmanagement Wahlmöglichkeit: Operations Management, Controlling & Finance, Marketing & Relationship- Management oder Human Resource Management Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz, bb Weiterführender Masterstudiengang: Betriebswirtschaft Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb KMU-Management & Entrepreneurship Als AbsolventIn wissen Sie um die Besonder- heiten und Herausforderungen in Klein- und Mittelunternehmen (KMU). Sie sind bestens gerüstet, ein Unternehmen zu gründen oder einen (Familien-)Betrieb zu übernehmen. Inhalte: Betriebswirtschaftliche Grundlagen, KMU-Strukturen & Prozesse, strategische Un- ternehmensführung, Organisationsentwicklung, Change-Management Wahlmöglichkeit: Entrepreneurship, Controlling & Finance, Operations Management, Marketing & Relationship Management oder Human Resource Management Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, bb Weiterführender Masterstudiengang: Betriebswirtschaft Master (4 Semester), Campus Urstein, vz, bb Bachelor- & Masterstudiengänge
  • 3. Design, Medien & Kunst Innovation & Management im Tourismus Werden Sie Tourismusexperte/in im Bereich Hotel- und Destination-Management, Gastro- nomie, Eventmanagement, für Freizeitbetriebe, Ferienanlagen oder in der Kongress- und Tourismusorganisation. Inhalte: Tourismusmanagement, Trends und Innovationen, Tourismusmarketing, E-Business, Sprachen, Webdesign, Kommunikation, Sozialkompetenzen Wahlmöglichkeit: Hospitality Management oder Destination Management Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, Saisonmodell (Englisch), bb (Deutsch) Weiterführender Masterstudiengang: Innovation & Management in Tourism Master (4 Semester), Campus Urstein, bb (Englisch) Soziale Arbeit Als Experte/in für Soziale Arbeit stehen Ihnen viele Handlungsfelder offen, wie z.B. die Kinder- und Jugendhilfe, Schulsozialarbeit, Bewährungshilfe oder der klinische Bereich. Inhalte: Theorie und Methodik der Sozialen Arbeit, gesellschaftliche und politische Rahmenbedin- gungen, Sozialforschung, Sozialrecht, sozio- & interkulturelle Dienstleistungssysteme, Persönlich- keitsbildung, Praxisreflexion Wahlmöglichkeit: Kindheit, Jugend und Familie oder Soziale Ungleichheit und sozialer Raum Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, bb Weiterführender Masterstudiengang: Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor Master (4 Semester), Campus Urstein, bb Design & Produktmanagement Machen Sie Karriere als DesignerIn, Produktma- nagerIn, MarketingexpertIn oder Innovationsma- nagerIn. Inhalte: Fächer in den Bereichen Design, Mar- keting und Technologie, z.B. Designgeschichte, Freihandzeichnen, CAD & Digital Prototyping, Sprachen, Marketing, Projekt Möbeldesign, Werbung, Fotografie & Bildbearbeitung Bachelor (6 Semester), Campus Kuchl, vz Weiterführender Masterstudiengang: Design & Produktmanagement Master (4 Semester), Campus Kuchl, vz MultiMediaArt Arbeiten Sie als KommunikationsdesignerIn, BewegtbilddesignerIn, 3D Artist, ProjektmanagerIn, SounddesignerIn, RegisseurIn. Inhalte: Konzeption und Gestaltung statischer, zeitbasierter und interaktiver Medien mit Lehrver- anstaltungen wie Game Design, Motion Graphics, Fotografische & Filmische Dokumentation, Kon- zeption & Design Thinking, Mediale Szenographie Wahlmöglichkeit: Mediendesign, Film, Audio oder Computeranimation. Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz Weiterführender Masterstudiengang: MultiMediaArt Master (4 Semester), Campus Urstein, vz MultiMediaTechnology Das Studium zu Ihrem Traumjob: ProgrammiererIn für Computerspiele, Web-Applikationen oder mobile Apps. Inhalte: Grundlagen der Informatik (objektorien- tierte Programmierung, Datenbanken, Software Engineering, Computergrafik) sowie Mathematik, Medientechnik, Grafik, 3D-Modellen, Animation, insbesondere auch Entwicklung von innovativen Anwendungen für Games, Augmented Reality, Mobiltelefone, Smartphones, mobile Spiel- konsolen, etc. Wahlmöglichkeit: Web Development oder Game Development Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, vz Weiterführender Masterstudiengang: MultiMediaTechnology Master (4 Semester), Campus Urstein, vz Abkürzungen: vz = Vollzeit bb = berufsbegleitend SALK = Salzburger Universitätsklinikum
  • 4. Gesundheitswissenschaften Biomedizinische Analytik Werden Sie AnalytikerIn im Labor in den Be- reichen Humanmedizin, in der Pharmaindustrie oder in Wissenschaft und Forschung. Inhalte: Labormethoden, Diagnostik, Biochemie, Genetik, Mikroskopie sowie das Erkennen der Komplexität der Laboranalyse und dem damit verbundenen Prozess- und Qualtitätsmanage- ment und Technologiewissen Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Ergotherapie In diesem verantwortungsvollen Beruf helfen Sie Menschen dabei, ihren Alltag wieder zu meistern. Inhalte: Ergotherapeutische, medizinische und sozialwissenschaftliche Grundlagen, Ethik, Kom- munikation, Soziologie, Psychologie, Gesund- heitsförderung, Prävention alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2016/2017 Bachelor (6 Semester), Campus Urstein/Kuchl, SALK, vz Gesundheits- & Krankenpflege Werden Sie Pflegeexperte/in in allen Bereichen des Gesundheitswesens: in Krankenhäusern, Rehabilitationszentren oder Alten- und Pflege- heimen. Oder steigen Sie ins Pflegemanagement ein, arbeiten in der Gesundheitsvorsorge und Prävention oder starten eine Karriere in Lehre und Forschung. Inhalte: Pflegepraxis, Pflegewissenschaft, medi- zinische und geisteswissenschaftliche Grundla- gen, Kommunikation, Reflexion, Ethik, Projekt- & Qualitätsmanagement Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Hebammen Als Hebamme sind Sie zuständig für die Geburts- vorbereitung, Geburtsbegleitung, Nachsorge und Säuglingspflege bis zum Ende der Stillzeit. Inhalte: Hebammenwissenschaft, medizinische Grundlagen (u.a. Gynäkologie, Geburtshilfe, Kinderheilkunde), Pharmakologie, Soziologie, Psychologie, Kommunikation, Selbsterfahrung, Beratung, Erwachsenenbildung alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2018/2019 Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Orthoptik Gemeinsam mit AugenärztInnen arbeiten Sie mit PatientInnen im Bereich der Diagnostik/Therapie von Sehstörungen, Schielen und Augenbewe- gungsstörungen. Inhalte: Humanbiologie, Auge, Orthoptik, Optik, Neurologie, Kinderheilkunde, Pädagogik, Präven- tion, Rehabilitation, Kommunikation alle 3 Jahre, nächster Studienbeginn 2018/2019 Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Physiotherapie Arbeiten Sie als PhysiotherapeutIn im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention, Therapie und Rehabilitation Ihrer PatientInnen. Inhalte: Bewegungslehre, Biophysik, Massage- methoden, Anatomie, Physiologie, Kommunika- tionstraining, Lymphdrainage, Didaktik, Neuro- dynamik, Gesundheitsökonomie Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Radiologietechnologie Als SpezialistIn für die Anwendung bildgebender Verfahren führen Sie Untersuchungen und The- rapien durch und sind AnsprechpartnerIn für die PatientInnen. Inhalte: Anatomie, Physik, Strahlenphysik, Nu- klearmedizin, Strahlenbiologie, Kommunikation, Patientenbetreuung, empirische Sozialforschung Bachelor (6 Semester), Campus Urstein, SALK, vz Postgradualer Masterlehrgang Salutophysiologie für Hebammen Master (4 Semester), Campus Urstein, bb
  • 5. BEWERBUNG & AUFNAHME Eine Einrichtung von: Akkreditiert durch: 2015/08 Fotos: SalzburgerLand Tourismus Tourismus Salzburg Fachhochschule Salzburg Andreas Hauch joerg-hempel.com Yuri, iStockphoto Titelfotos: Fachhochschule Salzburg Krisztina Veress Hamza Türkkol, 123rf.com Ulrich A. Wilbert Michael Ebner; gruizza, iStockphoto miniature, iStockphoto; gruizza, iStockphoto grapix, iStockphoto MultiMediaArt Robert Praxmarer Helmut Laubichler Florian Szigeti carlos castilla, Shutterstock Ping Han,123rf.com Dunca Daniel, 123rf.com Barbara Helgason, 123rf.com Mitar Gavric, 123rf.com Oleg Shelomentsev, 123rf.com bEWERBUNG & Aufnahme R Online-Bewerbung auf der Website der FH Salzburg unter http://www.fh-salzburg.ac.at/online-bewerbung R Aktuelle Termine, Fristen, Aufnahmekriterien und Details finden Sie beim jeweiligen Studiengang auf unserer Website. KOSTEN R Die Studiengebühren an der FH Salzburg betragen 363 Euro/Semester + ÖH-Beitrag (ca. 19.- Euro). R Die Gebühren für die postgradualen Masterlehrgänge entnehmen Sie bitte unserer Website. STANDORTE R Campus Urstein in Puch bei Salzburg R Campus Kuchl Weiterführende informationen R www.fh-salzburg.ac.at R Die Folder zu den einzelnen Studiengängen finden Sie als Download auf unserer Website. beratung & Kontakt R Allgemeine Studienberatung jeden ersten Dienstag im Monat von 14 – 18 Uhr ohne Voranmeldung oder nach Terminvereinbarung. R Termine zu unserem „Open House“ und anderen Infoveranstaltungen der einzelnen Studiengänge finden Sie auf unserer Website. R Fachhochschule Salzburg GmbH Urstein Süd 1, 5412 Puch/Salzburg T +43 (0)50 2211 - 0 E studienberatung@fh-salzburg.ac.at
  • 6. WO WISSEN WÄCHST FACHHOCHSCHULE SALZBURG Wissen braucht Nahrung! Moderne Studieninhalte, die wir laufend an die Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft anpassen. Erfahrenes und qualifiziertes Lehrpersonal aus Wissenschaft und Praxis, das eine Ausbildung auf aktuellem Wissensstand garantiert und engagierte Forschungsteams, die auch Impulsgeber für die Lehre sind. Gemeinsam mit der erstklassigen Aus- stattung unserer Hörsäle und Labore bilden sie den optimalen Nährboden, auf dem Ihr Wissen wachsen kann. Wissen braucht Inspiration! Die beiden Standorte – Campus Urstein und Campus Kuchl mit insgesamt 17 Bachelor- und 10 Masterstudiengängen – befinden sich in einer der schönsten Gegenden der Welt. Ob Kunstfreunde, Musikfans, Geschichtsinteressierte oder Architekturbegeisterte: In Salzburg treffen historisches Erbe und Tradition auf moderne Lebenskultur. In Salzburg trifft sich die Welt. Campus Urstein Der ansprechende Bau wurde im Jahr 2005 fertiggestellt und liegt mitten im Grünen, in Nachbarschaft zum barocken Schloss Urstein und dem mittelalter- lichen Gutshof. Das moderne Gebäude mit seinem architektonisch markanten „Kopf“, der Bibliothek, bietet ein ideales Umfeld für Ihr Studium. Von der S-Bahn-Station direkt am Campus erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit das Stadtzentrum von Salzburg mit seinem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot. Campus Kuchl Der moderne Holzbau in Passivhausbauweise wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. In den Werkstätten und Laboren erwartet die Studenten eine technisch erstklassige Ausstattung. Der Campus liegt im Grünen am Fuße des Tennengebirges und bietet zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Mit der nur zehn Minuten entfernten S-Bahn-Station erreichen Sie in kürzester Zeit das Stadtzentrum von Salzburg. Internationales Sammeln Sie internationale Kontakte und Erfahrungen an einer unserer über 120 Partnerhochschulen weltweit. Durch den globalen Wissensaustausch gewinnen Sie nicht nur wertvolle Einblicke in andere Kulturen, sondern knüp- fen auch neue Freundschaften. Das International Office der Fachhochschule Salzburg unterstützt Sie bei der Organisation eines Auslandssemesters oder -praktikums. Eine Quelle für interkulturelle und sprachliche Kompetenzen sind auch unsere ausländischen Studierenden und GastprofessorInnen. Wohnen & Studieren Wer Studieren und Wohnen verbinden möchte, dem stehen das Studenten- wohnheim am Campus Urstein und das Studentenwohnheim Matador am Campus Kuchl offen. Wenden Sie sich direkt an www.studentenheim.at Sport & Natur Unser Sports Department bietet jedes Semester ein vielfältiges Programm an Kursen und Trainingseinheiten. Als Studierende der Fachhochschule Salzburg stehen Ihnen die Anlagen des nahe gelegenen Universitäts- und Landessportzentrums in Rif zur Verfügung. Oder Sie nutzen die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung. Ob im Winter zum Skifahren, Tourengehen oder Snowboarden, oder im Sommer zum Beachvolleyball, Schwimmen, Segeln oder Klettern: Salzburgs Berge und Seen liegen direkt vor der Haustür.