SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
OMG Certified Expert in BPM
Matthias Schrepfer, camunda services GmbH
26. Oktober 201 | Darmstadt
               1
Was ist OCEB?


 OMG Certified Expert in BPM

 Initiator i di Obj
 I ii      ist die Object M
                          Management Group (OMG)
                                     G



                                       ..und zahlreiche
                                       weitere Standards




  Geschäftsprozessmanagement als
  G   häft                      t l
  ganzheitlicher Ansatz zur Pflege
  von Geschäftsprozessen
Was bringt uns OCEB?

  Möglichkeit zur Zertifizierung im Bereich BPM


  OCEB überspannt inhaltlich die Kernbereiche von BPM,
   …. umfasst aber auch Best Practices und weiterführende Themen
  Entwickelt von Fachexperten auf dem Gebiet


  Fundament aus Standards wie
  −Business Process Model and Notation
  −Business Process Maturity Model
  −Business Motivation Model


  Weltweites Zertifizierungsprogramm
Zielgruppen von OCEB

  Anwender von Geschäftsprozessmanagement
          Entwicklung und Ausbau von BPM-Kenntnissen
          Qualifizierung als Kompetenzträger in BPM Teams




  Business: z.B. Business             IT: z.B. Softwareentwickler,
  Analysten, Projektleiter,           Solution Architects,
  Projektmitarbeiter                  Projektmitarbeiter
Grundaufbau von OCEB


           OCEB              OCEB
         Business          Technical
         Advanced          Advanced

           OCEB               OCEB
         Business           Technical
       Intermediate       Intermediate


               OCEB Fundamental
OCEB Fundamental Coverage Map

 Thema                                        Anteil
 Business Goals & Objectives                    8%
 Business Process Concepts and Fundamentals    11%
 Business Process Management Concepts and      10%
 Fundamentals
 Business Modeling                             16%
 Business Process Modeling Concepts            24%

 Business Process Modeling Skills              16%

 Process Q alit Go e nance
 P ocess Quality, Governance, and Met ics
                                  Metrics      15%
 Frameworks
Coverage Map für Intermediate & Advanced
 • Ausrichten von Prozessen an    • Management, Spezifikation
   Unternehmenszielen               und Entwicklung von
 • M
   Management von BPM
               t                    Prozesslösungen
                                    P      lö
   Initiativen                    • Management von BPM-Tools
 • Change Management              • Service-orientiertes Design



 • Prozessmodellierung mit        • Prozessmodellierung mit
   erweiterten Methoden             erweiterten Methoden
 • Prozessmessung und             • Anwendung von BPM-Tools
   Simulation                     • Workflow Patterns &
 • BPM-Initiativen unterstützen     Geschäftsregeln




                     OCEB Fundamental
Wie sieht die OCEB-Prüfung aus?

  Online-Testcenter
  Multiple Choice-Test mit jeweils 90 Fragen
  Zeitbegrenzung auf 90 Minuten (120 Minuten für Nicht-Native-
   Speakers)
  Mindestpunktzahl von 55 für Fundamental Level
  Prüfungsgebühr 200 US Dollar
  Keine Hilfsmittel erlaubt
Wo und wann kann ich die Zertifizierungen ablegen?

  Weltweit in allen zertifizierten Testcentern (z.B. bei camunda)
  −entweder im Testcenter direkt
  −oder bei Ihnen im Unternehmen
  Vorbereitungskurs ist empfehlenswert
  −Auffrischung von BPM-Wissen
  −Schließen von Wissenslücken
   S hli ß       Wi     lü k


  Nächste Vorbereitungskurse und Prüfungstermine
  −Fundamental: 17./18. Nov 2011
  −Business Intermediate: 6./7. Februar 2012
   Business
  −Technical Intermediate: 9./10. Februar 2012


 Kurse buchbar über www.camunda.com oder via mail info@camunda.com
Referenzen: „OCEB Vorbereitungskurs“

                         Das OCEB-Training der camunda war eine sehr hilfreiche
                         Vorbereitung: Wir haben nicht nur die Prüfung bestanden
                                                                       bestanden,
                         sondern auch viele neue interessante Erkenntnisse über die
                         Grundlagen des Prozessmanagements gewonnen. Die guten
                         Unterlagen und angenehme Workshop-Atmosphäre haben das
                         Training abgerundet.

                         Oliver Hackert, IT Managing Director
                         Eurofins Information Systems GmbH




 Unser Gesamteindruck nach dem Business Process Management
 Seminar ist rundum hervorragend. Die Inhalte wurden in lockerer
 Atmosphäre von fachlich sehr versierten Dozenten vermittelt und
 anhand von vielen Praxisbeispielen verdeutlicht. Praktische
 Übungen und bereitgestellte Fachliteratur haben das Seminar
 abgerundet.

 Jörg Arnold, Koordinator Competence-Team E-Government
 INFORA GmbH
Vielen Dank! Fragen?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Einladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wienEinladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wien
Heimo Teubenbacher
 
Kegon wie man agile teams führt
Kegon wie man agile teams führtKegon wie man agile teams führt
Kegon wie man agile teams führt
KEGON AG
 
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und ZertifizierungsseminarPRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
Tiba Managementberatung GmbH
 
Moderne Tools im Projektmanagement
Moderne Tools im ProjektmanagementModerne Tools im Projektmanagement
Moderne Tools im Projektmanagement
Digicomp Academy AG
 
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IPM-FHS
 
Lean Six Sigma Leistungsangebot
Lean Six Sigma LeistungsangebotLean Six Sigma Leistungsangebot
Lean Six Sigma Leistungsangebot
Markus Gahleitner
 
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
termlogica
 
business und it by christoph_kalt
business und it by christoph_kaltbusiness und it by christoph_kalt
business und it by christoph_kalt
Christoph Kalt
 
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen OrganisationenKEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON AG
 
Projektportfolio Management
Projektportfolio ManagementProjektportfolio Management
Projektportfolio Management
Gotscharek & Company GmbH
 
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltWarum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltKEGON AG
 

Was ist angesagt? (11)

Einladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wienEinladung art of planninig 2016_wien
Einladung art of planninig 2016_wien
 
Kegon wie man agile teams führt
Kegon wie man agile teams führtKegon wie man agile teams führt
Kegon wie man agile teams führt
 
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und ZertifizierungsseminarPRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
PRINCE2® Practitioner Vorbereitungs- und Zertifizierungsseminar
 
Moderne Tools im Projektmanagement
Moderne Tools im ProjektmanagementModerne Tools im Projektmanagement
Moderne Tools im Projektmanagement
 
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel IT-Projektmanagement, Christian Thiel
IT-Projektmanagement, Christian Thiel
 
Lean Six Sigma Leistungsangebot
Lean Six Sigma LeistungsangebotLean Six Sigma Leistungsangebot
Lean Six Sigma Leistungsangebot
 
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
Effizient oder effektiv? Wirtschaftliche Dienstleistungsvarianten im Terminol...
 
business und it by christoph_kalt
business und it by christoph_kaltbusiness und it by christoph_kalt
business und it by christoph_kalt
 
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen OrganisationenKEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
 
Projektportfolio Management
Projektportfolio ManagementProjektportfolio Management
Projektportfolio Management
 
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfülltWarum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
Warum Scrum CMMI Level 5 erfüllt
 

Ähnlich wie 2011 10-26 oceb

Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
DHC Unternehmenspräsentation
DHC UnternehmenspräsentationDHC Unternehmenspräsentation
DHC Unternehmenspräsentation
DHC_GmbH
 
Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxMetin Aydin
 
Agiles Business Process Management
Agiles Business Process ManagementAgiles Business Process Management
Agiles Business Process Management
oose
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
Learning Factory
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
Learning Factory
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
IOZ AG
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Chapter Zürich Process Discovery.pdf
Chapter Zürich Process Discovery.pdfChapter Zürich Process Discovery.pdf
Chapter Zürich Process Discovery.pdf
Cristina Vidu
 
IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings
Sonja Uhl
 
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
d.velop international
 
Business Process Management (BPM) Grundlagen
Business Process Management (BPM) GrundlagenBusiness Process Management (BPM) Grundlagen
Business Process Management (BPM) Grundlagen
GBTEC Software AG
 
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G..."Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
Lean Knowledge Base UG
 
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-ZertifizierungenRamscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
Ramscheidt
 
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierungSlideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
TPG The Project Group
 

Ähnlich wie 2011 10-26 oceb (20)

Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
 
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
 
DHC Unternehmenspräsentation
DHC UnternehmenspräsentationDHC Unternehmenspräsentation
DHC Unternehmenspräsentation
 
2011 05-05 bpmn 2
2011 05-05 bpmn 22011 05-05 bpmn 2
2011 05-05 bpmn 2
 
Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixx
 
Agiles Business Process Management
Agiles Business Process ManagementAgiles Business Process Management
Agiles Business Process Management
 
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
VerbesserungsKATA – Umsetzung in einem Kommunalunternehmen – ein Praxisbericht!
 
LeanCertification
LeanCertificationLeanCertification
LeanCertification
 
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
ISO 9001:2015: Praktische Inputs zur Integration in Office 365
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens
 
Chapter Zürich Process Discovery.pdf
Chapter Zürich Process Discovery.pdfChapter Zürich Process Discovery.pdf
Chapter Zürich Process Discovery.pdf
 
Quo vadis bpm
Quo vadis bpmQuo vadis bpm
Quo vadis bpm
 
IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings IT Consulting, Events und Trainings
IT Consulting, Events und Trainings
 
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Sales 02: ecspand Vertragsmanagement
 
Business Process Management (BPM) Grundlagen
Business Process Management (BPM) GrundlagenBusiness Process Management (BPM) Grundlagen
Business Process Management (BPM) Grundlagen
 
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G..."Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
"Work smarter, not harder" -wie Prozess Ninjas bei der Etablierung des Lean-G...
 
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-ZertifizierungenRamscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
Ramscheidt Überblick Projektmanagement-Zertifizierungen
 
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierungSlideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
Slideshare webinar 2017-02-22_pm_skill-modellierung
 
BPMN WJAX 20101117
BPMN WJAX 20101117BPMN WJAX 20101117
BPMN WJAX 20101117
 

Mehr von camunda services GmbH

Using Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through OperatorsUsing Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through Operators
camunda services GmbH
 
Predictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in CamundaPredictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in Camunda
camunda services GmbH
 
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process AutomationCamunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
camunda services GmbH
 
Tips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for productionTips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for production
camunda services GmbH
 
Process Driven Customer Interaction
Process Driven Customer InteractionProcess Driven Customer Interaction
Process Driven Customer Interaction
camunda services GmbH
 
Exploring Automation in Government
Exploring Automation in GovernmentExploring Automation in Government
Exploring Automation in Government
camunda services GmbH
 
The Pulse of Process Automation
The Pulse of Process AutomationThe Pulse of Process Automation
The Pulse of Process Automation
camunda services GmbH
 
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in UnternehmenBlitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
camunda services GmbH
 
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
camunda services GmbH
 
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
camunda services GmbH
 
Camunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 WebinarCamunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 Webinar
camunda services GmbH
 
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
camunda services GmbH
 
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG BankwareProcess Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss LifeProcess Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-ITProcess Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AGProcess Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
camunda services GmbH
 
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
camunda services GmbH
 

Mehr von camunda services GmbH (20)

Using Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through OperatorsUsing Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through Operators
 
Predictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in CamundaPredictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in Camunda
 
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process AutomationCamunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
 
Tips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for productionTips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for production
 
Process Driven Customer Interaction
Process Driven Customer InteractionProcess Driven Customer Interaction
Process Driven Customer Interaction
 
Exploring Automation in Government
Exploring Automation in GovernmentExploring Automation in Government
Exploring Automation in Government
 
The Pulse of Process Automation
The Pulse of Process AutomationThe Pulse of Process Automation
The Pulse of Process Automation
 
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in UnternehmenBlitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
 
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
 
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
 
Camunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 WebinarCamunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 Webinar
 
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
 
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
 
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG BankwareProcess Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
 
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss LifeProcess Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
 
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-ITProcess Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AGProcess Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
 
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
 

2011 10-26 oceb

  • 1. OMG Certified Expert in BPM Matthias Schrepfer, camunda services GmbH 26. Oktober 201 | Darmstadt 1
  • 2. Was ist OCEB? OMG Certified Expert in BPM Initiator i di Obj I ii ist die Object M Management Group (OMG) G ..und zahlreiche weitere Standards Geschäftsprozessmanagement als G häft t l ganzheitlicher Ansatz zur Pflege von Geschäftsprozessen
  • 3. Was bringt uns OCEB?  Möglichkeit zur Zertifizierung im Bereich BPM  OCEB überspannt inhaltlich die Kernbereiche von BPM, …. umfasst aber auch Best Practices und weiterführende Themen  Entwickelt von Fachexperten auf dem Gebiet  Fundament aus Standards wie −Business Process Model and Notation −Business Process Maturity Model −Business Motivation Model  Weltweites Zertifizierungsprogramm
  • 4. Zielgruppen von OCEB  Anwender von Geschäftsprozessmanagement Entwicklung und Ausbau von BPM-Kenntnissen Qualifizierung als Kompetenzträger in BPM Teams Business: z.B. Business IT: z.B. Softwareentwickler, Analysten, Projektleiter, Solution Architects, Projektmitarbeiter Projektmitarbeiter
  • 5. Grundaufbau von OCEB OCEB OCEB Business Technical Advanced Advanced OCEB OCEB Business Technical Intermediate Intermediate OCEB Fundamental
  • 6. OCEB Fundamental Coverage Map Thema Anteil Business Goals & Objectives 8% Business Process Concepts and Fundamentals 11% Business Process Management Concepts and 10% Fundamentals Business Modeling 16% Business Process Modeling Concepts 24% Business Process Modeling Skills 16% Process Q alit Go e nance P ocess Quality, Governance, and Met ics Metrics 15% Frameworks
  • 7. Coverage Map für Intermediate & Advanced • Ausrichten von Prozessen an • Management, Spezifikation Unternehmenszielen und Entwicklung von • M Management von BPM t Prozesslösungen P lö Initiativen • Management von BPM-Tools • Change Management • Service-orientiertes Design • Prozessmodellierung mit • Prozessmodellierung mit erweiterten Methoden erweiterten Methoden • Prozessmessung und • Anwendung von BPM-Tools Simulation • Workflow Patterns & • BPM-Initiativen unterstützen Geschäftsregeln OCEB Fundamental
  • 8. Wie sieht die OCEB-Prüfung aus?  Online-Testcenter  Multiple Choice-Test mit jeweils 90 Fragen  Zeitbegrenzung auf 90 Minuten (120 Minuten für Nicht-Native- Speakers)  Mindestpunktzahl von 55 für Fundamental Level  Prüfungsgebühr 200 US Dollar  Keine Hilfsmittel erlaubt
  • 9. Wo und wann kann ich die Zertifizierungen ablegen?  Weltweit in allen zertifizierten Testcentern (z.B. bei camunda) −entweder im Testcenter direkt −oder bei Ihnen im Unternehmen  Vorbereitungskurs ist empfehlenswert −Auffrischung von BPM-Wissen −Schließen von Wissenslücken S hli ß Wi lü k  Nächste Vorbereitungskurse und Prüfungstermine −Fundamental: 17./18. Nov 2011 −Business Intermediate: 6./7. Februar 2012 Business −Technical Intermediate: 9./10. Februar 2012 Kurse buchbar über www.camunda.com oder via mail info@camunda.com
  • 10. Referenzen: „OCEB Vorbereitungskurs“ Das OCEB-Training der camunda war eine sehr hilfreiche Vorbereitung: Wir haben nicht nur die Prüfung bestanden bestanden, sondern auch viele neue interessante Erkenntnisse über die Grundlagen des Prozessmanagements gewonnen. Die guten Unterlagen und angenehme Workshop-Atmosphäre haben das Training abgerundet. Oliver Hackert, IT Managing Director Eurofins Information Systems GmbH Unser Gesamteindruck nach dem Business Process Management Seminar ist rundum hervorragend. Die Inhalte wurden in lockerer Atmosphäre von fachlich sehr versierten Dozenten vermittelt und anhand von vielen Praxisbeispielen verdeutlicht. Praktische Übungen und bereitgestellte Fachliteratur haben das Seminar abgerundet. Jörg Arnold, Koordinator Competence-Team E-Government INFORA GmbH