High-Performance-TeamsChristoph MathisW-JAX 2012© improuv GmbH Agile Leadership. http://improuv.com
Christoph MathisEntwickler, Teammitglied, Architekt,QA, PM, ...CoachScrum Trainer
Manchmal wirdAgile soeingeführt:
Rückgabe            Geschenk           CancelProductBacklog
Scrum                            Täglich                                      Sprint                                   2-4...
Mancheversprechen sichWunder durch dasBefolgen vonRegeln
Manche meinen,man muss dieEntwickler nur vonder Tyrannei derManager befreien
Manche meinen,man muss nur dieoptimalen„Ressourcen“
... möglichstSuperhelden
Es sind allesZutaten, wird abernieein Rezept
Was hinzu kommt:Rezepte helfennichtdie Situation ist komplex
Praxis• Wie gut ist Ihre agile Implementierung• Nach welche Kriterien beurteilen Sie das© improuv GmbH Agile Leadership | ...
Statt Rezepte:LernenExperimenteKontinuierlicheVerbesserung
Ziele klären:wollen wir unsverbessern?
shu-ha-ri
1. crawl2. walk3. run
Wie kommt es,dass viele Firmen(und vieleEntwickler)denken, siemüssten nicht an
(der kitzlige Teil)
Die Verantwortungübergeben...und nicht wiederzurückholen
Skills                      TeamProdukt Führung            Motivation
Skills"                1"              0,5"Produkt"                     Team"                0"   Führung"                ...
Team
eifersüchtig                           im Flow   territorial                    Gemeinsam        Silos      verantwortlich...
Praxis• welche Verbesserungen wünschen Sie sich in der    Zusammenarbeit Ihres Teams• was sind Hindernisse in Ihrem Team, ...
Skills(technische Skills)
Spaghetticode          Clean Code                     Emergente         Superhero   Architektur                           ...
[clean code]            [tdd]        [refactoring]                  [pair               programmin                    g]  ...
[clean code] [lese     [tdd]               n]         [refactoring] [kata][coding dojo]   [pair             programmin    ...
T-Shaped Person© improuv GmbH Agile Leadership | http://improuv.com
Motivation
Theorie X und YDie Angestellten           Die Angestellten    sind faul              motivieren sich  und müssen          ...
Intrinsische und ExtrinsischeMotivation
Praxis• Was denkt Ihr Team, welche Skills verbessert werden sollten• Wen in Ihrem Team würden Sie sich spezifisch als Verbü...
Führung
Trust                           Failure!                    Energy & !                           No one cares             ...
ProgressiveDelegation
Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu      ScrumBu               Scrum                                       Agile      ...
Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu         ScrumBu                  Scrum                                       Agile...
Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu                 ScrumBu                          Scrum                            ...
Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu                 ScrumBu                          Scrum                            ...
Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu                 ScrumBu                          Scrum                            ...
Produkt
From elephants to carpaccio
Write new test                       Test fails                              Write code  Refactor                         ...
Write new test                       Test fails                              Write code  Refactor                         ...
Write new test                       Test fails                              Write code  Refactor                         ...
Nicht  allesist linear
Blick aufsGanze
Business Strategy    Portfolio Product/Project    Release    Iteration      Story                    Quelle: Jeff Patton
StetigeVerbesserung
StetigeTeamVerbesserung
Stetige  TeamVerbesserung    Motivation
Stetige       TeamVerbesserung Führung   Motivation
Stetige       TeamVerbesseruProduktng Führung   Motivation
SkillsStetige                TeamVerbesseruProduktng Führung            Motivation
Retrospektive =  Kuscheln fürFortgeschrittene?
Act    PlanCheck   Do
Retrospektive =Ein Experiment  konzipieren
Zutaten
Vertrauen
VertrauenTeamgeist
VertrauenTeamgeistTeam-verantwortung
TeamgeistTeamverantwortungFlow-State
TeamverantwortungFlow-StateDefinition ofDone
Flow-StateDefinition of DoneDefinition ofReady
Definition of DoneDefinition of ReadyBreak downthe silos
Definition of ReadyBreak down thesilosThe rightproduct
Break down thesilosThe right productSieh dasGanze
ZutatenVertrauenTeamgeistTeamverantwortungFlow-StateDefinition of DoneDefinition of ReadyBreak down the silosThe right produ...
Ask the Team Inspect and AdaptDeliver every Sprint   Treat People as          Adultshttp://improuv.comchristoph.mathis@imp...
Ask the TeamInspect and AdaptDeliver every Sprint  Treat People as      Adults
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
WJAX 2012: High Performance Teams
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WJAX 2012: High Performance Teams

744 Aufrufe

Veröffentlicht am

Agile und Scrum klingen sehr einfach, aber es ist nicht einfach, es gut zu machen. Das lohnt sich aber: Teams können schrittweise zu sehr hoher Performance kommen. Dazu müssen einige Prinzipien beachtet werden und wir müssen uns schrittweise verbessern, bis wir diese Versprechungen einlösen können.

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

WJAX 2012: High Performance Teams

  1. 1. High-Performance-TeamsChristoph MathisW-JAX 2012© improuv GmbH Agile Leadership. http://improuv.com
  2. 2. Christoph MathisEntwickler, Teammitglied, Architekt,QA, PM, ...CoachScrum Trainer
  3. 3. Manchmal wirdAgile soeingeführt:
  4. 4. Rückgabe Geschenk CancelProductBacklog
  5. 5. Scrum Täglich Sprint 2-4 Wochen Sprint Ziel Rückgabe Sprint Potentiell Cancel Backlog auslieferbares Produkt - Inkrement Gutschein GeschenkProductBacklog Quelle: Mountain Goat Software, LLC
  6. 6. Mancheversprechen sichWunder durch dasBefolgen vonRegeln
  7. 7. Manche meinen,man muss dieEntwickler nur vonder Tyrannei derManager befreien
  8. 8. Manche meinen,man muss nur dieoptimalen„Ressourcen“
  9. 9. ... möglichstSuperhelden
  10. 10. Es sind allesZutaten, wird abernieein Rezept
  11. 11. Was hinzu kommt:Rezepte helfennichtdie Situation ist komplex
  12. 12. Praxis• Wie gut ist Ihre agile Implementierung• Nach welche Kriterien beurteilen Sie das© improuv GmbH Agile Leadership | http://improuv.com
  13. 13. Statt Rezepte:LernenExperimenteKontinuierlicheVerbesserung
  14. 14. Ziele klären:wollen wir unsverbessern?
  15. 15. shu-ha-ri
  16. 16. 1. crawl2. walk3. run
  17. 17. Wie kommt es,dass viele Firmen(und vieleEntwickler)denken, siemüssten nicht an
  18. 18. (der kitzlige Teil)
  19. 19. Die Verantwortungübergeben...und nicht wiederzurückholen
  20. 20. Skills TeamProdukt Führung Motivation
  21. 21. Skills" 1" 0,5"Produkt" Team" 0" Führung" Mo1va1on"
  22. 22. Team
  23. 23. eifersüchtig im Flow territorial Gemeinsam Silos verantwortlich Toll, ein Gemeinsam anderer machts lernenTeam Team
  24. 24. Praxis• welche Verbesserungen wünschen Sie sich in der Zusammenarbeit Ihres Teams• was sind Hindernisse in Ihrem Team, effektiver zusammenzuarbeiten• was ist die erste Initiative, die Sie ab morgen in Ihrem Team ergreifen© improuv GmbH Agile Leadership | http://improuv.com
  25. 25. Skills(technische Skills)
  26. 26. Spaghetticode Clean Code Emergente Superhero Architektur Kata, Einchecken Dojo, neue zum Release TechnikenSkills Skills
  27. 27. [clean code] [tdd] [refactoring] [pair programmin g] [emergent
  28. 28. [clean code] [lese [tdd] n] [refactoring] [kata][coding dojo] [pair programmin g]of [community practice] [emergent
  29. 29. T-Shaped Person© improuv GmbH Agile Leadership | http://improuv.com
  30. 30. Motivation
  31. 31. Theorie X und YDie Angestellten Die Angestellten sind faul motivieren sich und müssen selbst kontrolliert sobald sie werden Verantwortung haben CP NP
  32. 32. Intrinsische und ExtrinsischeMotivation
  33. 33. Praxis• Was denkt Ihr Team, welche Skills verbessert werden sollten• Wen in Ihrem Team würden Sie sich spezifisch als Verbündeten suchen• Wie würden Sie das Thema zur Sprache bringen, damit das Team die Ownership übernehmen kann© improuv GmbH Agile Leadership | http://improuv.com
  34. 34. Führung
  35. 35. Trust Failure! Energy & ! No one cares Innovation! Team trusted!Leadership / Biz Process Team accountable! Leader freed Command &! Conflict! Control! Team demotivated! Team does as instructed! Mired in bureaucracy! & wasted effort No ownership! Leader is bottleneckControl Team / Individual Control Low High
  36. 36. ProgressiveDelegation
  37. 37. Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu ScrumBu Scrum Agile Quelle: Angel Medinilla, http://de.slideshare.net/proyectalis
  38. 38. Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu ScrumBu Scrum AgileThe Scrum Guy Plant Meetings Listet Impedimen ts Quelle: Angel Medinilla, http://de.slideshare.net/proyectalis
  39. 39. Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu ScrumBu Scrum AgileThe Scrum Guy Scrum Mom Plant Moderator Meetings Kümmert sich Listet um Dinge Impedimen Erkennt und ts entscheidet Arbeitet als Interface zum Team Vermeidet Konflikte Noch dominant, traut dem Team nicht wirklich Verordnet die Quelle: Angel Medinilla, http://de.slideshare.net/proyectalis Methodologie
  40. 40. Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu ScrumBu Scrum AgileThe Scrum Guy Scrum Mom True Scrum Master Plant Moderator Trainer Meetings Kümmert sich Mentor Listet um Dinge Facilitator Impedimen Erkennt und Motivator ts entscheidet Team Gärtner Arbeitet als Bezieht jeden ein Interface zum Delegiert Team progressiv Vermeidet Innovation Konflikte Kümmert sich um Noch Konflikte dominant, Change Agent traut dem Agile Evangelist Team nicht Servant leader wirklich Verordnet die Quelle: Angel Medinilla, http://de.slideshare.net/proyectalis Methodologie
  41. 41. Beispiel: Scrum Master ReifegradScrumBu ScrumBu Scrum AgileThe Scrum Guy Scrum Mom True Scrum Master Scrum Sensei Plant Moderator Trainer Zuhören Meetings Kümmert sich Mentor Beherrscht Listet um Dinge Facilitator es zu Impedimen Erkennt und Motivator schweigen ts entscheidet Team Gärtner Fragen Arbeitet als Bezieht jeden ein Sei ein Interface zum Delegiert Spiegel Team progressiv Vermeidet Innovation Konflikte Kümmert sich um Noch Konflikte dominant, Change Agent traut dem Agile Evangelist Team nicht Servant leader wirklich Verordnet die Quelle: Angel Medinilla, http://de.slideshare.net/proyectalis Methodologie
  42. 42. Produkt
  43. 43. From elephants to carpaccio
  44. 44. Write new test Test fails Write code Refactor Test succeeds Improvement Start with the simplest solution that can possibly work. Improve it until it is good (transparent, maintainable)
  45. 45. Write new test Test fails Write code Refactor Test succeeds Improvement Start with the simplest solution that can possibly work. Improve it until it is good (transparent, maintainable)
  46. 46. Write new test Test fails Write code Refactor Test succeeds Improvement Start with the simplest solution that can possibly work. Improve it until it is good (transparent, maintainable)
  47. 47. Nicht allesist linear
  48. 48. Blick aufsGanze
  49. 49. Business Strategy Portfolio Product/Project Release Iteration Story Quelle: Jeff Patton
  50. 50. StetigeVerbesserung
  51. 51. StetigeTeamVerbesserung
  52. 52. Stetige TeamVerbesserung Motivation
  53. 53. Stetige TeamVerbesserung Führung Motivation
  54. 54. Stetige TeamVerbesseruProduktng Führung Motivation
  55. 55. SkillsStetige TeamVerbesseruProduktng Führung Motivation
  56. 56. Retrospektive = Kuscheln fürFortgeschrittene?
  57. 57. Act PlanCheck Do
  58. 58. Retrospektive =Ein Experiment konzipieren
  59. 59. Zutaten
  60. 60. Vertrauen
  61. 61. VertrauenTeamgeist
  62. 62. VertrauenTeamgeistTeam-verantwortung
  63. 63. TeamgeistTeamverantwortungFlow-State
  64. 64. TeamverantwortungFlow-StateDefinition ofDone
  65. 65. Flow-StateDefinition of DoneDefinition ofReady
  66. 66. Definition of DoneDefinition of ReadyBreak downthe silos
  67. 67. Definition of ReadyBreak down thesilosThe rightproduct
  68. 68. Break down thesilosThe right productSieh dasGanze
  69. 69. ZutatenVertrauenTeamgeistTeamverantwortungFlow-StateDefinition of DoneDefinition of ReadyBreak down the silosThe right productSieh auf das Ganze
  70. 70. Ask the Team Inspect and AdaptDeliver every Sprint Treat People as Adultshttp://improuv.comchristoph.mathis@improuv.com
  71. 71. Ask the TeamInspect and AdaptDeliver every Sprint Treat People as Adults

×