Der Kunde
MAM Babyartikel GmbH
Die MAM Babyartikel GmbH wurde
1976 gegründet.
MAM stellt qualitativ hochwertige,
innovativ...
Die Anforderung
„Personalisierte und individuelle Kundenansprache auf
Basis des Kundenlebenszyklus“
Der Lebenszyklus von M...
Die Lösung
•  Emarsys wird mit Daten aus dem MAM-Babyclub (u.a. persönliche
Daten, Alter der Kinder) und Transaktionsdaten...
In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender
Alles beginnt mit der Anmeldung zum MAM Babyclub
Einsammeln relevanter ...
In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender
•  Service an Mütter entsprechend ihrer
Lebensphase (wöchentlich bis mo...
In der Praxis – Produkt Follow-Up Mails
Produkt Follow-Up Mails gehen individuell mit Infos und
Upselling-Angeboten auf ge...
Die Vorteile & Ergebnisse
Vollautomatischer Kampagnenversand in 16 Sprachen
Personalisierte E-Mails entsprechend des Kunde...
Die nächsten Schritte für MAM
Zwei Schritte weiter:
Berücksichtigung des Website-Behaviour &
automatisierte Produktempfehl...
Abschliessende Gedanken
a	
  
4 Kernfragen für erfolgreiches Customer Engagement
WAS
für Content
passt zum
Kunden?
WER
ist der
Kunde?
WANN
mit dem...
a	
  
Kommunikation entlang des Lebenszyklus
Leads Erstkäufer Aktive Kunden Inaktive Kunden
Welcome
Warenkorb-
abbruch
Fol...
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
INAKTIVER	
  GOLD	
...
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
WINBACK	
  KAMPAGNE...
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
WINBACK	
  KAMPAGNE...
Über Emarsys
Emarsys bietet cloud-basierte
Marketinglösungen
zur Verbesserung des
Customer Engagement
& ROI.
Was wir machen
LÄNDERN
IN ÜBER120
Wer wir sind
1000+
HOCHKARÄTIGE
KUNDEN
400+
MITARBEITER
6
MILLIARDEN
E-MAILS PRO MONAT
Globaler Player,...
Ausgewählte österreichische Kunden
Travel & Hospitality Financial Services Internet
Internationale Kunden nach Branchen
Internationale Kunden nach Branchen
Media & Publishing Retail Ecommerce
VIENNA • LONDON • MUNICH • ZURICH • BERLIN • PARIS • HONG KONG • MOSCOW • ISTANBUL • BEIJING • SINGAPORE • DUBAI
Erfahren ...
Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen

1.409 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation beantwortet die Frage, wie sehr spezielle Zielgruppen im Rahmen einer Marketing Automation individuell und persönlich angesprochen werden können. Das äußerst interessante Beispiel unseres Kunden, der MAM Babyartikel GmbH, zeigt Ihnen auf, wie Bedürfnisse und Kundenlebenszyklen der Zielgruppe genau analysiert und die Automatisierungsprogramme darauf aufgebaut wurden.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.409
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
29
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Und das machen wir indem wir uns an Hand von 4 Kernfragen des CE an das Them annähern
  • Differenziertes Ansprechen der Kunden bedeutet auch im richtigen Zeitpunkt jeden Kunden zu erreichen…auch wieder im Kundenlebenszyklus bzw. im Einkaufsprozess , aber natürlich auch das effektive Geburtstagsmail/Jubiläumsmail
  • Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,
  • Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,
  • Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,
  • Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen

    1. 1. Der Kunde MAM Babyartikel GmbH Die MAM Babyartikel GmbH wurde 1976 gegründet. MAM stellt qualitativ hochwertige, innovative Babyartikel her, die ansprechendes Design, Funktion und medizinische Kompetenz vereinen. •  Aktiv in 56 Ländern •  Zusätzliche 50 Millionen Produkte pro Jahr verkauft •  Marktführer z.B. in Österreich, USA, Dänemark, Finnland, UK, etc.
    2. 2. Die Anforderung „Personalisierte und individuelle Kundenansprache auf Basis des Kundenlebenszyklus“ Der Lebenszyklus von MAM-KundInnen ist dabei sehr speziell und von der Natur vorgegeben. Für jede dieser Phasen bietet MAM passende Produkte und Informationen und möchte entsprechend zielgerichtet und automatisiert in 16 Sprachen kommunizieren. Schwangerscha+   1.  Lebensjahr   2.  Lebensjahr   3.  Lebensjahr  
    3. 3. Die Lösung •  Emarsys wird mit Daten aus dem MAM-Babyclub (u.a. persönliche Daten, Alter der Kinder) und Transaktionsdaten (Produktkäufe im Online-Shop) in Echtzeit versorgt Kampagnensteuerung mittels E-Commerce Tracking und Automation Center AUTOMATION CENTER •  Über das Emarsys Automation Center können mit Hilfe der bereitgestellten Daten komplexe Kampagnen- prozesse sehr einfach abgebildet werden.
    4. 4. In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender Alles beginnt mit der Anmeldung zum MAM Babyclub Einsammeln relevanter Daten + Zustimmung für E-Mail Versand
    5. 5. In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender •  Service an Mütter entsprechend ihrer Lebensphase (wöchentlich bis monatlich) •  Mails enthalten Produktempfehlungen und hilfreiche Tipps •  Tägliche automatische Filter è Triggern passender E-Mails MAM Schwangerschafts- und Babykalender gehen individuell auf die Lebensphasen der Mütter ein
    6. 6. In der Praxis – Produkt Follow-Up Mails Produkt Follow-Up Mails gehen individuell mit Infos und Upselling-Angeboten auf getätigte Käufe ein •  Käufe unterschiedlicher Produktkategorien lösen produktspezifische Follow-Up Mails aus •  Z.B. Infos zu Mund- und Zahnpflege nach entsprechendem Produktkauf oder •  Upselling von nächster Schnullergröße sobald Kind alt genug ist
    7. 7. Die Vorteile & Ergebnisse Vollautomatischer Kampagnenversand in 16 Sprachen Personalisierte E-Mails entsprechend des Kundenlebenszyklus Automatisierte produktspezifische E-Mail Kampagnen Hohe Relevanz der Inhalte + 131% Öffnungen* + 163% Klicks* *im  Vergleich  zu  normalen  monatlichen  Newsle>ern  
    8. 8. Die nächsten Schritte für MAM Zwei Schritte weiter: Berücksichtigung des Website-Behaviour & automatisierte Produktempfehlungen mit Emarsys Predict PREDICT Website Recommender Email Recommender Dynamische Empfehlungs- Widgets in Echtzeit. Steigert die Conversion und Verkäufe auf der Website. Automatische Personalisierung jeder versendeten E-Mail Kampagne. Empfehlungen von Produkten an Empfänger.
    9. 9. Abschliessende Gedanken
    10. 10. a   4 Kernfragen für erfolgreiches Customer Engagement WAS für Content passt zum Kunden? WER ist der Kunde? WANN mit dem Kunden interagieren? WIE erreicht man den Kunden?
    11. 11. a   Kommunikation entlang des Lebenszyklus Leads Erstkäufer Aktive Kunden Inaktive Kunden Welcome Warenkorb- abbruch Follow Up Nach 1. Kauf Lead Nurturing CRM Kampagnen (z.B. Jubiläum) Re-Engagement (mit relevantem Content) Sprechen Sie Ihre Kunden zum richtigen Zeitpunkt an:
    12. 12. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden INAKTIVER  GOLD  KUNDE   ENTDECKT!  
    13. 13. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden WINBACK  KAMPAGNE     SENDEN!  
    14. 14. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden WINBACK  KAMPAGNE     SENDEN!  
    15. 15. Über Emarsys
    16. 16. Emarsys bietet cloud-basierte Marketinglösungen zur Verbesserung des Customer Engagement & ROI. Was wir machen
    17. 17. LÄNDERN IN ÜBER120 Wer wir sind 1000+ HOCHKARÄTIGE KUNDEN 400+ MITARBEITER 6 MILLIARDEN E-MAILS PRO MONAT Globaler Player, Lokale Präsenz
    18. 18. Ausgewählte österreichische Kunden
    19. 19. Travel & Hospitality Financial Services Internet Internationale Kunden nach Branchen
    20. 20. Internationale Kunden nach Branchen Media & Publishing Retail Ecommerce
    21. 21. VIENNA • LONDON • MUNICH • ZURICH • BERLIN • PARIS • HONG KONG • MOSCOW • ISTANBUL • BEIJING • SINGAPORE • DUBAI Erfahren Sie mehr: … hören Sie sich unseren Podcast an … besuchen Sie unsere Website … folgen Sie uns auf LinkedIn Twitter Facebook Google+

    ×