Upgrade YOUR Recruiting! 
SOCIAL RECRUITING | SOURCING 
ONLINE GRATIS TRAINING 
E I N F A C H B E S S E R R E C R U I T I ...
YOUR RECRUITING EFFICIENCY PARTNER 
Unsere modulare Services garantieren Praxisnähe und Flexibilität 
Auf unsere maßgeschn...
FRAGE 
KENNEN SIE DEN UNTERSCHIED ZWISCHEN MARKETING & VERTRIEB? 
Upgrade YOUR Business! 
Seite 3 WEBINAR 10 Punkte CHECKL...
marketing 
© www.intercessio.de - 2014 
Seite 4 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
vertrieb 
© www.intercessio.de - 2014 
Seite 5 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
vertrieb 
Seite 6 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
Seite 7 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business! 
Die ROLLE des MARKETINGS
Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsrate der Menschen ist von 12 Sekunden / 2000 auf 8 Sekunden / 2013 gefallen 
(Quelle:...
(Quelle: Statistic Brain) 
Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsrate der Menschen ist von 12 Sekunden /2000 auf 8 Sekunden...
Ein Kampf? um Aufmerksamkeit? 
Seite 10 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
SOCIAL WEB 
© www.intercessio.de - 2014 
Seite 11 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
ZIEL 
© www.intercessio.de - 2014 
Seite 12 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
Goldene 
© www.intercessio.de - 2014 
Vertriebsregel 
Seite 13 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business! 
GE...
2 Vertriebswege 
© www.intercessio.de - 2014 
DIE GOLDENE VERTRIEBSREGEL 
Seite 14 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrad...
2 Vertiebswege 
© www.intercessio.de - 2014 
MANGEL 
NUTZEN 
DIE GOLDENE VERTRIEBSREGEL 
Seite 15 WEBINAR 10 Punkte CHECKL...
SELLING VERKAUFEN 
Seite 16 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
SELLING 
VERKAUFEN 
VERTRIEB 
BUSINESS DEVELOPMENT 
NETWORKING 
MANGEL 
NUTZEN 
Seite 17 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
...
10 Punkte CHECKLISTE 
Seite 18 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
Soll-Ist-Analyse 
Klare Ziele 
Ökonomischer Druck 
Selbstgesetzte Ziele 
Künstliche Budgets 
Ganzheitlichkeit 
Zeit...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
Prozess planen 
Daten sammeln 
Benchmarking und Wettbewerbsbeobachtung 
En...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
COMPETITIVE SOURCING 
#2 
Seite 21 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YO...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
COMPETITIVE SOURCING 
#2 
= „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches 
Seite 2...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
COMPETITIVE SOURCING 
#2 
= „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches 
= KUNDE...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
COMPETITIVE SOURCING 
#2 
= „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches 
= KUNDE...
RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT 
COMPETITIVE SOURCING 
#2 
PRAXIS BEISPIEL LIVE 
Seite 25 WEBINAR 10 Punkte CHE...
PRODUKTE FESTLEGEN 
Elevator Pitch | Differenzierung 
#3 
‚Ad Value‘ 
Differenzierung 
USP (Unique Selling Point) herau...
KUNDENSPRACHE 
GUTE NETZWERKER 
stellen sich auf Ihre KUNDEN ein! 
TO LEARN 
Upgrade YOUR Business! 
© www.intercessio.de ...
KUNDEN DEFINIEREN – WISSEN, WO DER ANFANG IST 
#4 
Wer ist Ihr Kunde und wer ist dort Ihr typischer Ansprechpartner 
Ach...
EMPFOHLEN WERDEN 
LÖSUNGSANSÄTZE DES NETZWERKEN 
Empfehler hervorheben und besonders handeln 
Um Empfehlung bitten – abe...
GEFUNDEN WERDEN 
#6 
REPUTATIONSManagement : Was in Google steht, ist heute Ihre Reputation! 
BRANDING 
Personalbrandin...
#7 
Klares Business Development entwickeln 
Klare Ziele: Zum Beispiel jede Woche xy-Zeit mit xy verbringen und freihalte...
BASICS zu KONTAKTEN 
#8 
TOUCHPOINT MANAGEMENT! 
 EFFEKTIVE INFORMATIONSSTRATEGIEN 
 ALLE TOOLS NÜTZEN – vom TELEFON bi...
TOOLS BEIDER WELTEN ORCHESTRIEREN 
#9 
Seite 33 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business! 
TOOLS sind für SI...
TOOLS BEIDER WELTEN ORCHESTRIEREN 
#9 
INFORMIERT und PRODUKTIV bleiben über fachliche, allgemeine und Kundeninformatione...
FOLLOW-UP NACH EINEM ERSTEN KONTAKT 
REGEL 1: Empathie REGEL 2: Dies ist eine Arbeitsprobe REGEL 3: Geduld, Nachdruck, Cha...
10 Punkte CHECKLISTE 
Seite 36 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
10 Punkte CHECKLISTE 
Seite 37 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
(SELBSTGEMACHTE) HINTERNISSE ÜBERWINDEN 
RESEARCH UND MONI...
MEHR INPUT? 
Seite 38 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD 
Upgrade YOUR Business!
TRAININGS 
www.academy.intercessio.de 
Upgrade YOUR Business! 
Upgrade YOUR Recruiting! 
© www.intercessio.de - 2014 
Seit...
18.03.2013 
40 
intercessio PERSONALBERATUNG GMBH INTERCESSIO AKADEMIE Bundeskanzlerplatz 2-10 - 53113 Bonn Tel. +49-228-2...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen

1.102 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Wettbewerb im HR-Beratungs- und Dienstleistungsgeschäft, auch unter Coaches und Trainern ist viel heftiger geworden. Viele Berater berichten, dass Unternehmen nur noch auf Erfolg beauftragen In der Beratung, Vermittlung, aber auch im Training und Coaching ist für neue HR-Dienstleister die Differenzierung und Positionierung besonders schwer. Kundengewinnung via Software gibt es nicht, ein Call-Center zu beauftragen ist nicht die Lösung. Aber es gibt neue Methoden, wie Sie die Online-Tools und Reale-Welt Vorgehensweisen ideal kombinieren und ausgesprochen effektiv so einsetzen, dass sie keine Kaltakquise mehr benötigen.

Eine davon ist das Competitive Sourcing. Das ist eine Methode, die die aktuellen Daten, die im Internet vorhanden sind, so auswertet, dass Sie die Informationen, die Sie suchen, arbeitszeitsparend und in hoher Qualität sammeln. Richtig gelesen zeigen diese Infos, wie Sie diese Ansprechpartner wertschätzend und erfolgreich kontaktieren können und damit die Möglichkeiten der Online-Welt und der Realen Welt für sich optimal einsetzen.

Wir haben die in den USA bewährte 10 Punkte Checkliste HR-Kunden-Touchpoints überarbeitet und stellen sie Ihnen in diesem Webinar vor. Gleichzeitig zeigen wir Ihnen Praxisbeispiele und Tricks, wie auch Sie selbst Kundendaten finden oder Daten von möglichen Ansprechpartner zu positiven Kundenbetreuung einfach und effektiv im Business Development einsetzen können.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.102
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
85
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen

  1. 1. Upgrade YOUR Recruiting! SOCIAL RECRUITING | SOURCING ONLINE GRATIS TRAINING E I N F A C H B E S S E R R E C R U I T I E R E N! Upgrade YOUR Business!
  2. 2. YOUR RECRUITING EFFICIENCY PARTNER Unsere modulare Services garantieren Praxisnähe und Flexibilität Auf unsere maßgeschneiderten Best-Practice Lösungen, Services und Trainings verlassen sich Recruiter aus Unternehmen, Beratung und Dienstleistung seit 10 Jahren. Barbara Braehmer Geschäftsführerin | Talentfinderin | Soucerin Social Recruiting Expertin | Trainerin | Coach Intercessio Personalberatung GmbH Nach langjähriger Erfahrung als Personal- managerin in der Industrie und als Partnerin sowie Personalberaterin bei Top-10-Personal- beratungen gründete ich 2005 die Intercessio Personalberatung GmbH | Intercessio Akademie Intercessio ist ein Recruiting-Consulting- und Service- Unternehmen und sowie eine Trainings-Akademie mit der Kernkompetenz Social Recruiting und Talent Sourcing. Als Recruiting Efficiency Partner helfen, beraten und trainieren wir Unternehmen, die richtigen Recruiting-Strategien, -Prozesse, -Systeme und Werkzeuge zu finden und zu implementieren. Wir unterstützen unsere Kunden ebenso durch unsere modularen Recruiting-Outsourcing Services (RPO), einfach besser zu recrutieren. “ © www.intercessio.de - 2014 Seite 2 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD
  3. 3. FRAGE KENNEN SIE DEN UNTERSCHIED ZWISCHEN MARKETING & VERTRIEB? Upgrade YOUR Business! Seite 3 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD
  4. 4. marketing © www.intercessio.de - 2014 Seite 4 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  5. 5. vertrieb © www.intercessio.de - 2014 Seite 5 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  6. 6. vertrieb Seite 6 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  7. 7. Seite 7 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! Die ROLLE des MARKETINGS
  8. 8. Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsrate der Menschen ist von 12 Sekunden / 2000 auf 8 Sekunden / 2013 gefallen (Quelle: Statistic Brain) © www.intercessio.de - 2014 Seite 8 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  9. 9. (Quelle: Statistic Brain) Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsrate der Menschen ist von 12 Sekunden /2000 auf 8 Sekunden / 2013 gefallen Seite 9 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  10. 10. Ein Kampf? um Aufmerksamkeit? Seite 10 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  11. 11. SOCIAL WEB © www.intercessio.de - 2014 Seite 11 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  12. 12. ZIEL © www.intercessio.de - 2014 Seite 12 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  13. 13. Goldene © www.intercessio.de - 2014 Vertriebsregel Seite 13 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! GEWINN-
  14. 14. 2 Vertriebswege © www.intercessio.de - 2014 DIE GOLDENE VERTRIEBSREGEL Seite 14 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! GEWINN- GEWINN-
  15. 15. 2 Vertiebswege © www.intercessio.de - 2014 MANGEL NUTZEN DIE GOLDENE VERTRIEBSREGEL Seite 15 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! GEWINN- GEWINN-
  16. 16. SELLING VERKAUFEN Seite 16 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  17. 17. SELLING VERKAUFEN VERTRIEB BUSINESS DEVELOPMENT NETWORKING MANGEL NUTZEN Seite 17 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! GUTE NETZWERKER ‚verkaufen‘ erfolgreich über Nutzen! TO LEARN
  18. 18. 10 Punkte CHECKLISTE Seite 18 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  19. 19. Soll-Ist-Analyse Klare Ziele Ökonomischer Druck Selbstgesetzte Ziele Künstliche Budgets Ganzheitlichkeit Zeitdruck MOTIVATION und Selbst-/Fremdbild-Überprüfung #1 Seite 19 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! ERFOLG in Resonanz Ihrer Einstellung und Ihres Bildes Ihrer KUNDEN! TO LEARN
  20. 20. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT Prozess planen Daten sammeln Benchmarking und Wettbewerbsbeobachtung Entwicklungen antizipieren Tools effizient nützen Hilfe annehmen #2 Seite 20 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! Der effiziente Einsatz von Daten in einer Datenwelt ist DAS Erfolgskritierum TO LEARN
  21. 21. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT COMPETITIVE SOURCING #2 Seite 21 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  22. 22. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT COMPETITIVE SOURCING #2 = „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches Seite 22 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  23. 23. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT COMPETITIVE SOURCING #2 = „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches = KUNDENFINDEN Seite 23 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  24. 24. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT COMPETITIVE SOURCING #2 = „wettbewerbsorientiertes“ + erfolgreiches = KUNDENFINDEN = durch gezieltes Auswerten der Tools des Social Webs und gleichzeitigem (legalem) Auswertens von Big Data Seite 24 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  25. 25. RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT COMPETITIVE SOURCING #2 PRAXIS BEISPIEL LIVE Seite 25 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! LIVE SEQUENZ konnte aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet werden. Bei Interesse gerne kostenlose LIVE-ONLINE-DEMO Wie Sie einfach und schnell Kunden(-daten) und Telefonnummern überall im Web finden! ANFRAGE unter contact@intercessio.de
  26. 26. PRODUKTE FESTLEGEN Elevator Pitch | Differenzierung #3 ‚Ad Value‘ Differenzierung USP (Unique Selling Point) herausarbeiten Sprache der Kunden sprechen Unternehmensdefinition / Fachbereichsdefinition Empathie und Kundennutzen verstehen Seite 26 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! Es geht nicht um Aufmerksamkeit – es geht um Add-Value! TO LEARN
  27. 27. KUNDENSPRACHE GUTE NETZWERKER stellen sich auf Ihre KUNDEN ein! TO LEARN Upgrade YOUR Business! © www.intercessio.de - 2014 Seite 27 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD
  28. 28. KUNDEN DEFINIEREN – WISSEN, WO DER ANFANG IST #4 Wer ist Ihr Kunde und wer ist dort Ihr typischer Ansprechpartner Achtung: Einkaufsabteilungen / Purchasing Departments / Non-HR Verbesserungen anbieten! Keine Ganzheitlichkeit- Flexibilität Kein Zeitdruck – Veränderungen zulassen Seite 28 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! Es gibt sie: Die EMPATHIE für Personen und Organisationen TO LEARN
  29. 29. EMPFOHLEN WERDEN LÖSUNGSANSÄTZE DES NETZWERKEN Empfehler hervorheben und besonders handeln Um Empfehlung bitten – aber Win-Win-Siutation schaffen Emfehler m Kontaktinformationen bitten Unabhängige Events arrangieren, und Empfehler bitten, andere einzuladen #5 Seite 29 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Recruiting!
  30. 30. GEFUNDEN WERDEN #6 REPUTATIONSManagement : Was in Google steht, ist heute Ihre Reputation! BRANDING Personalbranding In beide Welten KUNDENORIENTIERT zuhause sein! Seite 30 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  31. 31. #7 Klares Business Development entwickeln Klare Ziele: Zum Beispiel jede Woche xy-Zeit mit xy verbringen und freihalten Kein Zwang – aber Disziplin Schwerpunkte setzen In beide Welten KUNDENORIENTIERT durch geeignete Maßnahmen agieren! Seite 31 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  32. 32. BASICS zu KONTAKTEN #8 TOUCHPOINT MANAGEMENT!  EFFEKTIVE INFORMATIONSSTRATEGIEN  ALLE TOOLS NÜTZEN – vom TELEFON bis Online Seite 32 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! Erfolgreich HR-Dienstleister sind erfolgreiche TOUCHPOINT! MANAGER TO LEARN
  33. 33. TOOLS BEIDER WELTEN ORCHESTRIEREN #9 Seite 33 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! TOOLS sind für SIE und IHRE KUNDEN da - nicht umgekehrt! TO LEARN
  34. 34. TOOLS BEIDER WELTEN ORCHESTRIEREN #9 INFORMIERT und PRODUKTIV bleiben über fachliche, allgemeine und Kundeninformationen / Wettbewerbsinformationen Vorbereitungsaufwand für Gespräche minimieren Dienstleistungen anpassen und Kundennutzen steigern Fehler vermeiden Neue Tools entdecken Einfacher, zielorientierten Service erbringen Seite 34 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  35. 35. FOLLOW-UP NACH EINEM ERSTEN KONTAKT REGEL 1: Empathie REGEL 2: Dies ist eine Arbeitsprobe REGEL 3: Geduld, Nachdruck, Charme und ÜberzeugungDies REGEL 3: Dies ist DIE Differenzierungschance #10 Seite 35 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business! FOLLOW-UP Ist DIE und IHRE Differenzierung! TO LEARN
  36. 36. 10 Punkte CHECKLISTE Seite 36 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  37. 37. 10 Punkte CHECKLISTE Seite 37 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD (SELBSTGEMACHTE) HINTERNISSE ÜBERWINDEN RESEARCH UND MONITORING SIND DAS FUNDAMENT FOLLOW-UP NACH EINEM ERSTEN KONTAKT TOOLS BEIDER WELTEN ORCHESTRIEREN FREUNDLICHE ERINNERUNG: BASICS ZUR KONTAKTEN KUNDEN FÜR EIGENE PRODUKTE GEZIELT SUCHEN UND FINDEN GEFUNDEN WERDEN EMPFOHLEN WERDEN KUNDEN DEFINIEREN – WISSEN, WO DER ANFANG IST PRODUKTE FESTLEGEN Upgrade YOUR Business!
  38. 38. MEHR INPUT? Seite 38 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD Upgrade YOUR Business!
  39. 39. TRAININGS www.academy.intercessio.de Upgrade YOUR Business! Upgrade YOUR Recruiting! © www.intercessio.de - 2014 Seite 39 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD
  40. 40. 18.03.2013 40 intercessio PERSONALBERATUNG GMBH INTERCESSIO AKADEMIE Bundeskanzlerplatz 2-10 - 53113 Bonn Tel. +49-228-2673-420 info@intercessio.de www.intercessio.de www. academy.intercessio.de Credits und Bilderquellen: www.pixabay.de www.fotolia.com www.bigstockphoto.com Seite 40 WEBINAR 10 Punkte CHECKLISTE BD

×