SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Bewerbung
Agenda
Einleitung - Was ist Candidate Experience überhaupt?
Studien:
● Vorstellung der Highlights aus der Candidate Experience Studie von
meta HR
● Vergleich Studie Textkernel DAX 30 - Was sagen Unternehmensvertreter
dazu?
Konkrete Maßnahmen:
● Ergebnisse und Erkenntnisse: Was sollten Unternehmen konkret tun
● Technischer Einblick (One-Klick Bewerbung - Baloise Case mit Taleo)
Diskussion & Fragen
meta HR
Unternehmensberatung
GmbH
Unternehmensberatung für den Personalbereich seit 2008.
Wir helfen unseren Kunden dabei im Umgang mit dem
Thema „Talent“ leistungsfähiger zu werden und dadurch die
Geschäftsergebnisse zu verbessern.
Unser Fokus liegt auf Beratung zu Recruiting und
Arbeitgeberattraktivität – insbesondere für den Mittelstand.
Recruiting Audit & Optimierung
Die Recruiting Performance unter
die Lupe nehmen und die Wirksamkeit
verbessern: Kandidatenqualität steigern,
Budgets gezielter einsetzen,
Time-to-hire verkürzen.
Candidate Experience
Wie fühlt es sich an Bewerber bei Ihnen zu sein?
Bewerbererfahrungen analysieren und den eigenen
Recruitingprozess verbessern.
Sie schützen Ihr Arbeitgeberimage und helfen
Bewerbungsabbrüche zu vermeiden.
Cultural Fit
Personalgewinnung und –auswahl
über die kulturelle Passung stärken.
Sie brauchen mehr als nur fachlich
passende Mitarbeiter und möchten
Ihre Chancen auf engagierte Mitarbeiter/innen
erhöhen?
Dann unterstützen wir Sie Ihren „Cultural Fit“
zu definieren und zeigen Ihnen, wie Sie
diesen in der Personalauswahl erfolgreich einsetzen.
Kulturanalyse: Arbeitgeberpositionierung
Wofür steht Ihr Unternehmen als Arbeitgeber?
Wir unterstützen Sie dabei Ihren Employer Brand
glaubwürdig, attraktiv und unterscheidbar zu bestimmen.
Wir steuern und begleiten den Entwicklungsprozess
bis zum EVP.
Sie profitieren von unserem Know-how in der Analyse von
Unternehmenskulturen. So wird Ihre Arbeitgebermarke zum
authentischen Fixpunkt für Ihre
Personalwerbung und –bindung.
Candidate Experience („CandEx“)
beschreibt das individuelle Erleben von Rekrutierungsprozessen bei einem potenziellen Arbeitgeber durch den
jeweiligen Bewerber.
Sie bildet sich aus der Summe der in diesem Kontext gesammelten Erfahrungen mit diesem Arbeitgeber und
seiner Vertreter.
Diese Erfahrungen des Bewerbers werden potenziell an allen Berührungspunkten (Touchpoints) mit dem
Arbeitgeber geprägt und können in personaler und non-personaler Form erlebt werden.
Was ist Candidate Experience?
Die Studie
meta HR GmbH und Stellenanzeigen.de
haben 1379 Bewerber befragt und ihre
Bewerbungserlebnisse systematisch
ausgewertet.
Prof.Wald von der HTWK Leipzig hat die
Studie wissenschaftlich begleitet und ist
Co-Autor.
Warum ist Candidate Experience wichtig?
Darum ist Candidate Experience wichtig…
● Trägt dazu bei, die Reputation des Arbeitgebers abzusichern
● Liefert Ansatzpunkte aus Kandidatensicht für besseres Recruiting
● Verbessert die Chancen darauf passende Top-Kandidaten zu rekrutieren.
● Stellt die Übersetzung der Arbeitgebermarke in konsistentes Handeln der
Unternehmensvertreter dar und prägt so die Glaubwürdigkeit des Employer
Brands.
Top-Findings zum Thema Candidate Experience
Obwohl eine negative Candidate Experience das Arbeitgeberimage
schädigt, interessieren sich nur wenige Unternehmen für die
Eindrücke ihrer Bewerber.
Obwohl eine negative Candidate Experience das
Arbeitgeberimage schädigt, interessieren sich nur wenige
Eine negative Candidate Experience schädigt
das Arbeitgeberimage!
Candidate Experience und Arbeitgeberimage
Erklärung:
Image-Abfrage: Die dafür verwendete sechsstufige Skala reichte von 1 (= sehr negatives Image) bis
6 (= sehr positives Image). In gleicher Weise wurde die Bewertung der Candidate Experience insgesamt abgefragt. Auch
hier wurde eine sechsstufigen Skala von 1 (= geringste Zufriedenheit) bis
6 (= höchste Zufriedenheit) benutzt.
A
B
C
80% aller Bewerber teilen ihre Kandidatenerfahrungen mit
Freunden und Bekannten!
80% aller Bewerber teilen ihre Kandidatenerfahrungen mit Freunden und Bekannten!
25% auch über soziale Netzwerke & Arbeitgeberbewertungsportale.
(bei <30 Jahre = 31%)
Candidate Experience wird mitgeteilt
80% aller Kandidaten teile ihre Bewerbungserlebnisse Freunden, Bekannten und Familienangehörigen mit.
Ein kleines Rechnenbeispiel für die daraus resultierende Reichweite der
Candidate Experience Ihrer Bewerber:
Bsp. 50 Bewerbungen gehen ein.
80% sprechen über ihre Erfahrungen, d.h. 40 Personen in diesem Fall.
30 Personen, also 75% tun das „nur“ analog, d.h. mündlich.
Im Marketing geht man davon aus, dass Kunden ihr Erlebnis 3-7x teilen.
D.h. 30 Personen x 5 (Mittelwert) Mitteilungen an Andere = 150
25%, also 10 Personen auch in sozialen Netzwerken aktiv.
Man nimmt an, ca. 150 Facebook-Freunde hat der durchschnittliche User.
Facebook limitiert die Timeline-Ansicht. Daher sehen es nur je 25 User (statt 150).
10 Personen x 25 Views in z.B. Facebook: 250
Summe: 150 analog + 250 digital =
Aus 50 Bewerbungserlebnissen werden 400 Meinungsäußerungen über diesen Arbeitgeber!
Die Bausteine der Candidate Experience
Frage: Woraus besteht Vertrauen?
Candidate Experience ist eine „Beziehungssache“
Die Bausteine der Candidate Experience
Die Bausteine der Candidate Experience – im Detail…
Andere wichtige Ergebnisse der Studie
Online-Bewerbungsformulare sind unbeliebt: Jeder Zehnte verzichtet
sogar ganz auf die Bewerbung, wenn es keine alternative
Bewerbungsform gibt!
(70% bevorzugen die Bewerbung per eMail)
Die durchschnittlich akzeptierte Zeit für die Eingabe der eigenen Bewerbung in Online-
Formulare liegt bei 24 Minuten.
(Rund 2/3 begrüßen eine „One-Click-Bewerbung“ via XING/ Linkedin-Profile)
So lange wären Bewerber bereit eine Onlineform zu füllen
Ansprechpartner: Für 80% der Kandidaten ist es wichtig, einen
persönlichen Ansprechpartner im Unternehmen zu haben…
Ansprechpartner: Für 80% der Kandidaten ist es wichtig, einen persönlichen
Ansprechpartner im Unternehmen zu haben…
…und jederzeit über den Status ihrer Bewerbung informiert
zu sein.
Fast immer gehen ein positiv erlebtes Verhalten der Unternehmensvertreter und
eine positive Candidate Experience Hand in Hand.
Untermauert wird dies davon, dass positives Auftreten der
Unternehmensvertreter und eine final positiv beurteilte CandEx in der Studie in
hohem Maße positiv miteinander korrelieren (r = .79)
Schnelligkeit punktet:
Geschwindigkeit im Rekrutierungsprozess zahlt auf eine positive
Candidate Experience ein.
Top-Werte gibt es bei Zusagen nach nur 2 Wochen!
Schnelligkeit punktet:
Geschwindigkeit im Rekrutierungsprozess zahlt auf eine positive Candidate
Experience ein.
Top-Werte gibt es bei Zusagen nach nur 2 Wochen!
Zusammenfassung
● Candidate Experience hat Einfluss auf das Arbeitgeberimage
● 4 von 5 Kandidaten erzählen anderen von ihren Bewerbungserlebnissen
● Candidate Experience ist de facto eine Beziehungssache mit 3 Ankern:
○ Klarheit & Integrität (sachliche Dimension)
○ Ergebnisorientierung (sachlich/ emotionale Mischdimension
○ Augenhöhe und Wohlwollen (emotionale Dimension)
● Kürze, leichtere und transparente Bewerbungsprozesse sind nötig
● Das Verhalten der Unternehmensvertreter ist zentral (bes. im Interview)
● Candidate Experience kann positiv gestalten werden durch: Prozesse, Technologie, Organisation
und Verhalten (Kultur)
● Die meta HR Candidate Experience Studie gibt es hier zum Download.
Über Textkernel
● 2001 gegründet
● 57 Mitarbeiter (davon 70% im R&D Bereich)
● Offices in Amsterdam, Frankfurt und Paris
● Spezialisierung: künstliche Intelligenz, Sprachtechnologie, Webmining sowie semantische Such-
und Matchingtechnologien
● Kunden: Große Arbeitgeber (Bosch, BASF, Baloise) Personaldienstleister (Manpower, Adecco,
Randstad) und Jobbörsen (Monster, Stepstone, XING)
Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Bewerbung
Textkernel: Recruiting als E-Commerce Prozess
Besucher der
Corporate Website
Besucher der
Karriereseite
Klick auf einen Job
Klick auf
“Bewerben”
Ausfüllen des
Bewerbungformulars
Eingehend
e
Bewerbung
Candidate Experience Studie von Textkernel
● Stichprobe aus 48 Unternehmen
● davon 19 der DAX30
● Fragen zu:
○ Wichtigkeit der eigenen Candidate Experience?
○ Der eigene Prozess - Beurteilung
○ Erwartungen für die Zukunft
http://www.textkernel.de/2014/10/candidate-experience-studie/
Bedeutung von Candidate Experience
● Für 77% spielt das Thema eine wichtige Rolle
● 89% denken, dass dies zu einer positiven Arbeitgebermarke beiträgt
● 75% stimmen zu, dass eine verbesserte Candidate Experience zu mehr
(und auch höher qualifizierten) Bewerbern beiträgt
Eine positive Candidate
Experience trägt zu einem
verbesserten
Arbeitgeberimage bei.
Beurteilung des eigenen Prozesses
● 57% schätzen den eigenen Prozess positiv ein
● 71% bieten ein online Formular
● 63% Formular auszufüllen 6 bis 30 Minuten
● nur 23% bieten eine One-Klick Bewerbung an
● nur 31% die Möglichkeit sich mobil zu bewerben
Nein
Ja
Evaluation und Feedback findet nicht statt
● 62% wissen nicht wie viele das Verfahren abbrechen
● 81% fragen Kandidaten nicht nach Feedback
● Bei 81% entfällt die Absage per E-Mail (bei 23% sogar mit do-no respond
Absender)
Wer bricht die
Bewerbung
ab?
Teil 2: Candidate Experience:
Was Unternehmen konkret tun können
Touchpoints, die Bewerberkontaktpunkte
Beispiele für Touchpoints
● Auftritt auf Karrieremessen / Absolventenmessen / (ggf. Fachmessen)
● Stellenanzeigen und Image-Anzeigen (digital / Print)
● Karrierewebseite
● eRecruiting-System (Online-Bewerbungsportal)
● Social Media (eigene und fremde Seiten)
● Karriere-Infomaterial des Unternehmens (z.B. „Karrierebroschüre“)
● Telefonanrufe von Bewerbern
● Interviews
● Schriftl. Kommunikation: Briefe, eMails an Jobinteressenten und Bewerber
● Tag der offenen Tür / eigene Infoveranstaltungen
Touchpoints entlang der Candidate Journey
„Die Definition von
Wahnsinn ist,
immer wieder
das Gleiche
zu tun und
andere Ergebnisse
zu erwarten.“
Was tun, wenn Ihr Recruiting häufig eine schlechte
Candidate Experience erzeugt?
Zitat: Albert Einstein
Stellen Sie die Candidate Experience
Ihrer Bewerber fest!
Messen Sie, wie und wo Ihr Rekrutierungsprozess Kandidatenbedürfnisse
erfüllt und wo nicht.
Nutzen Sie nach Möglichkeit Benchmarks.
Cand Ex messen
Ergebnis der Touchpoint-Analyse bei swisscom
Beispiel swisscom:
Die swisscom-Bewerber wollen idR. an den Touchpoints geduzt werden.
Jobanzeige:
„Du“-Ansprache
zieht sich durch
alle TPs
„Super“-Touchpoint: Bewerberinterview
Schlüsselmoment Interview:
Für über 85% der Bewerber ist der Eindruck beim persönlichen Kontakt eine bedeutende
Entscheidungsgrundlage.
Positive CandEx im Bewerberinterview
● Guter Gastgeber sein und „Augenhöhe“ herstellen
● Rahmenbedingungen im Blick haben (Raum, Zeit, Empfang…)
● Anforderungsgerechte Fragen (d.h. verzichten auf Allgemeinplätze und platte „Frageklassiker“)
● Vorbereitet sein: Den Kandidaten individuell kennen
● positive Grundhaltung: Neugier und Offenheit für jeden Kandidaten
● Nicht zu viel selber sprechen: Den Bewerber reden lassen
● Orientierung: Vorher und Nachher (was passiert, wie geht es weiter)
Das können Unternehmen speziell im Rahmen der Bewerberinterviews tun um für eine gute Candidate
Experience zu sorgen:
Ansprechpartner
Christoph Athanas
Geschäftsführer
meta HR Unternehmensberatung GmbH
Mobil +49 (0) 179 522 9546
eMail c.athanas@metaHR.de
Web www.metaHR.de
Twitter http://twitter.com/metaHR
Blog http://blog.metaHR.de
Hinweis: Recruiting Workshops
Wer tiefer in das Konzept der Candidate Experience eintauchen möchte, dem sei der eintägige Recruiting-
Workshop von meta HR in Zusammenarbeit mit Wollmilchsau empfohlen.
Termine:
• 18.02.2015 – Stuttgart
• 08.05.2015 – Köln
• 02.06.2015 – Hamburg
Alle Infos & Anmeldung unter www.metaHR.de
Candidate Experience im E-Recruiting - Technische
Möglichkeiten
Bewerbung mit einem Klick anstatt seitenlanger
Formulare
Apply-with Widget Warum sollten Sie das "Apply-with"-
Widget nutzen?
● Führt zu einer positiven Candidate
Experience durch einen schnellen und
einfachen Bewerbungsprozess
● Erhöht die Konversionsrate von Bewerbern
(bis zu 300%)
● Bewerbungen werden optimal in Ihrer
Datenbank gespeichert
● Einfach auch mobil zu nutzen
● Optional: Verbesserte Suche im Talent Pool
Trotzdem gibt es strukturierte Daten im Hintergrund
CV
Parsing
Customer Case: Basler Versicherung / Baloise Group
Customer Case Baloise Group - von 8 zu 3 Schritten
● Problemstellung:
○ Baloise investiert in innovative Lösungen (Karriereblog, Social Media
etc.)
○ Ziel: Interessierte Besucher sollen auf der eigenen Karriereseite
landen
○ Problem: Vorab ist alles sehr modern, ab dem Klick auf “Jetzt
Bewerben”, würden die Kandidaten zu einem langen Formular
geschickt
○ Kostet sehr viel Zeit - ca. 45 Minuten
Baloise Case - vor Textkernel
● langes Formular
● 8 Schritte
● kein positives
Candidate
Experience
● 45 Minuten
Lösung: Apply with Widget
Customer Case Baloise Group - Jetzt
● 3 Schritte + Datenschutzerklärung
● in Taleo integriert
● 3 Minuten
● strukturierte Daten landen trotzdem
in Taleo
Live Demo
Ansprechpartner
Sandra Petschar
Sales & Marketing DACH
Textkernel BV
Mobil +31 (0) 6 29010081
eMail petschar@textkernel.de
Web www.textkernel.de
Twitter https://twitter.com/sandra_petschar / https://twitter.com/textkernel_de
News http://www.textkernel.de/news/
Fragen und Diskussionsrunde!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Barbara Braehmer
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
LinkedIn D-A-CH
 
Kommunikation hr inno day
Kommunikation   hr inno dayKommunikation   hr inno day
Kommunikation hr inno day
HRM - HTWK Leipzig
 
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
Barbara Braehmer
 
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
Barbara Braehmer
 
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
Barbara Braehmer
 
Personalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUsPersonalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUs
ABSOLVENTA Jobnet
 
Ak personalentwicklung
Ak personalentwicklungAk personalentwicklung
Ak personalentwicklung
pludoni GmbH
 
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sieDie 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
Barbara Braehmer
 
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
HRM - HTWK Leipzig
 
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
Barbara Braehmer
 
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-TippsActive Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
Barbara Braehmer
 
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
Barbara Braehmer
 
5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
 5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden 5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
Barbara Braehmer
 
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im InternetDigital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
Textkernel - Recruiting richtig machen.
Textkernel - Recruiting richtig machen.Textkernel - Recruiting richtig machen.
Textkernel - Recruiting richtig machen.
Marcus Fischer
 
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
Barbara Braehmer
 
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
Marcus Fischer
 
Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.
Marcus Fischer
 
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
Barbara Braehmer
 

Was ist angesagt? (20)

Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
 
Kommunikation hr inno day
Kommunikation   hr inno dayKommunikation   hr inno day
Kommunikation hr inno day
 
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
Active Sourcing: Wie zähme ich das Internet, um die richtigen Kandidaten zu f...
 
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
Kosteneinsparungen durch Social Media Recruiting – (Wie) Geht das?
 
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
 
Personalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUsPersonalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUs
 
Ak personalentwicklung
Ak personalentwicklungAk personalentwicklung
Ak personalentwicklung
 
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sieDie 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
Die 10 schlimmsten Social Recruiting Fehler - und vermeide ich sie
 
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
2016 05-28 präsentation hr innovation day leipzig
 
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
Social Recruiting - Clever Recruiting - Praktische Loesungen nicht nur für sp...
 
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-TippsActive Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
Active Sourcing von IT-Spezialisten - Die 7 wichtigsten Best-Practice-Tipps
 
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
Praktisches SOCIAL RECRUITING (TIME) MANAGEMENT - in 5 Schritten auf 20 Minut...
 
5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
 5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden 5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
5 geheime Active Sourcing Tipps wie Sie Manager und Führungskräfte finden
 
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im InternetDigital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
 
Textkernel - Recruiting richtig machen.
Textkernel - Recruiting richtig machen.Textkernel - Recruiting richtig machen.
Textkernel - Recruiting richtig machen.
 
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
10 wichtigsten Skills des Profi-Active Sourcers
 
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
Recruiting richtig machen - 5 Ansatzpunkte, die das (Recruiting-) Leben leich...
 
Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.
 
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
6 Schritte zur Einführung eines wirksamen Active Sourcing
 

Andere mochten auch

My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
Caglar Eger
 
Digital Performance Tracking
Digital Performance TrackingDigital Performance Tracking
Digital Performance Tracking
trommsdorff + drüner
 
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro VersteigerungFOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone KommunikationFOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
FOM Internationales Management: Interkulturelle KompetenzFOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
FOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
Die Macht der Semantik
Die Macht der SemantikDie Macht der Semantik
Die Macht der Semantik
Sandra Petschar
 
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des VerhandelnsFOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
Concept gamification
Concept gamificationConcept gamification
Concept gamification
Laura D'angeli
 
Creating Alignment for Agile Change
Creating Alignment for Agile ChangeCreating Alignment for Agile Change
Creating Alignment for Agile Change
Jason Little
 
Change Management & IT
Change Management & ITChange Management & IT
Vortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
Vortrag Prof Drüner: Zukunft DrogeriemarktVortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
Vortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
trommsdorff + drüner
 
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in DeutschlandFOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM International Management: International Business Etiquette
FOM International Management: International Business EtiquetteFOM International Management: International Business Etiquette
FOM International Management: International Business Etiquette
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-ModellFOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
Dr. Carsten Weerth BSc (University of Glasgow) LLM MA
 

Andere mochten auch (20)

My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
My presentation about the potential of Turkey and the MENA region @the Casual...
 
Digital Performance Tracking
Digital Performance TrackingDigital Performance Tracking
Digital Performance Tracking
 
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro VersteigerungFOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
FOM Mediation & Verhandlung: Verstrickung - die 1 Euro Versteigerung
 
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone KommunikationFOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
FOM Kommunikation im Unternehmen: Synchrone und asynchrone Kommunikation
 
FOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
FOM Internationales Management: Interkulturelle KompetenzFOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
FOM Internationales Management: Interkulturelle Kompetenz
 
Die Macht der Semantik
Die Macht der SemantikDie Macht der Semantik
Die Macht der Semantik
 
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
FOM Mediation & Kommunikation: Wo Konflikte lauern und ausgetragen werden…
 
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des VerhandelnsFOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
FOM Mediation & Kommunikation: Phasen des Verhandelns
 
Concept gamification
Concept gamificationConcept gamification
Concept gamification
 
Creating Alignment for Agile Change
Creating Alignment for Agile ChangeCreating Alignment for Agile Change
Creating Alignment for Agile Change
 
Change Management & IT
Change Management & ITChange Management & IT
Change Management & IT
 
Vortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
Vortrag Prof Drüner: Zukunft DrogeriemarktVortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
Vortrag Prof Drüner: Zukunft Drogeriemarkt
 
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
FOM Kommunikation, Verhandlung: Die Millersche Zahl, Millers Magical Seven od...
 
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
FOM Mediation: Haltung oder Ethos des Mediators (und Qualifikation des Mediat...
 
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in DeutschlandFOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
FOM Mediation & ADR: Vergleich der 6 Methoden zur Streitbeilegung in Deutschland
 
FOM International Management: International Business Etiquette
FOM International Management: International Business EtiquetteFOM International Management: International Business Etiquette
FOM International Management: International Business Etiquette
 
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
FOM ADR, Mediation & Kommunikation: 6 Formen der Streitbeilegung in Deutschla...
 
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-ModellFOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
FOM Kommunikation: Das JOHARI-Fenster-Modell
 
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
FOM Cartoon Kommunikation im Unternehmen...
 
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
FOM Mediation & Verhandlung: Themen über die verhandelt wird - Brainstorming ...
 

Ähnlich wie Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Bewerbung

Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
pludoni GmbH
 
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleoCandidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
pludoni GmbH
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
HR Experience Design
HR Experience DesignHR Experience Design
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pkM 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
meinungsraum.at
 
5. Geburtstag ITmitte
5. Geburtstag ITmitte5. Geburtstag ITmitte
5. Geburtstag ITmitte
Empfehlungsbund
 
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013 ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
Wolfgang Brickwedde
 
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
Talentry GmbH
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales RecruitingDer erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
viasto GmbH
 
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
Futurelab
 
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer TalentmarkeLeitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Marius Foerster
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der Praxis
Sonja Liegler
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HRM - HTWK Leipzig
 
Employer Branding - Klares Profil zeigen
Employer Branding - Klares Profil zeigen Employer Branding - Klares Profil zeigen
Employer Branding - Klares Profil zeigen
Stefan Doering
 
Studie zur Personalentwicklung - Teamfit
Studie zur Personalentwicklung - TeamfitStudie zur Personalentwicklung - Teamfit
Studie zur Personalentwicklung - Teamfit
Peter Wolff
 
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
viasto GmbH
 
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdfPräsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Bianca Traber
 
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
Brian Solis
 
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
STRIMgroup
 

Ähnlich wie Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Bewerbung (20)

Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
Kanaleo Candidate Experience Auswertung 2017
 
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleoCandidate Experience Studie 2016 - kanaleo
Candidate Experience Studie 2016 - kanaleo
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
Candidate Experience
 
HR Experience Design
HR Experience DesignHR Experience Design
HR Experience Design
 
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pkM 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
 
5. Geburtstag ITmitte
5. Geburtstag ITmitte5. Geburtstag ITmitte
5. Geburtstag ITmitte
 
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013 ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
ICR Mitarbeiter werben Mitarbeiter report 2013
 
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
7 Gründe: FÜR UNTERNEHMEN warum Mitarbeiterempfehlungsprogramme als effektivs...
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales RecruitingDer erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
 
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
Ihr Kundenstimme-Programm bringts nicht - und Sie wissen es!
 
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer TalentmarkeLeitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
 
Personalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der PraxisPersonalentwicklung in der Praxis
Personalentwicklung in der Praxis
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
 
Employer Branding - Klares Profil zeigen
Employer Branding - Klares Profil zeigen Employer Branding - Klares Profil zeigen
Employer Branding - Klares Profil zeigen
 
Studie zur Personalentwicklung - Teamfit
Studie zur Personalentwicklung - TeamfitStudie zur Personalentwicklung - Teamfit
Studie zur Personalentwicklung - Teamfit
 
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
 
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdfPräsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
Präsentation Prüfung Demografieberater KMU Bianca Traber.pdf
 
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
Human Resources Manager - Employee Experience: HR muss denken und handeln wie...
 
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
 

Candidate Experience richtig gemacht - mobile Recruiting mit der One-Klick-Bewerbung

  • 2. Agenda Einleitung - Was ist Candidate Experience überhaupt? Studien: ● Vorstellung der Highlights aus der Candidate Experience Studie von meta HR ● Vergleich Studie Textkernel DAX 30 - Was sagen Unternehmensvertreter dazu? Konkrete Maßnahmen: ● Ergebnisse und Erkenntnisse: Was sollten Unternehmen konkret tun ● Technischer Einblick (One-Klick Bewerbung - Baloise Case mit Taleo) Diskussion & Fragen
  • 3. meta HR Unternehmensberatung GmbH Unternehmensberatung für den Personalbereich seit 2008. Wir helfen unseren Kunden dabei im Umgang mit dem Thema „Talent“ leistungsfähiger zu werden und dadurch die Geschäftsergebnisse zu verbessern. Unser Fokus liegt auf Beratung zu Recruiting und Arbeitgeberattraktivität – insbesondere für den Mittelstand. Recruiting Audit & Optimierung Die Recruiting Performance unter die Lupe nehmen und die Wirksamkeit verbessern: Kandidatenqualität steigern, Budgets gezielter einsetzen, Time-to-hire verkürzen. Candidate Experience Wie fühlt es sich an Bewerber bei Ihnen zu sein? Bewerbererfahrungen analysieren und den eigenen Recruitingprozess verbessern. Sie schützen Ihr Arbeitgeberimage und helfen Bewerbungsabbrüche zu vermeiden. Cultural Fit Personalgewinnung und –auswahl über die kulturelle Passung stärken. Sie brauchen mehr als nur fachlich passende Mitarbeiter und möchten Ihre Chancen auf engagierte Mitarbeiter/innen erhöhen? Dann unterstützen wir Sie Ihren „Cultural Fit“ zu definieren und zeigen Ihnen, wie Sie diesen in der Personalauswahl erfolgreich einsetzen. Kulturanalyse: Arbeitgeberpositionierung Wofür steht Ihr Unternehmen als Arbeitgeber? Wir unterstützen Sie dabei Ihren Employer Brand glaubwürdig, attraktiv und unterscheidbar zu bestimmen. Wir steuern und begleiten den Entwicklungsprozess bis zum EVP. Sie profitieren von unserem Know-how in der Analyse von Unternehmenskulturen. So wird Ihre Arbeitgebermarke zum authentischen Fixpunkt für Ihre Personalwerbung und –bindung.
  • 4. Candidate Experience („CandEx“) beschreibt das individuelle Erleben von Rekrutierungsprozessen bei einem potenziellen Arbeitgeber durch den jeweiligen Bewerber. Sie bildet sich aus der Summe der in diesem Kontext gesammelten Erfahrungen mit diesem Arbeitgeber und seiner Vertreter. Diese Erfahrungen des Bewerbers werden potenziell an allen Berührungspunkten (Touchpoints) mit dem Arbeitgeber geprägt und können in personaler und non-personaler Form erlebt werden. Was ist Candidate Experience?
  • 5. Die Studie meta HR GmbH und Stellenanzeigen.de haben 1379 Bewerber befragt und ihre Bewerbungserlebnisse systematisch ausgewertet. Prof.Wald von der HTWK Leipzig hat die Studie wissenschaftlich begleitet und ist Co-Autor.
  • 6. Warum ist Candidate Experience wichtig?
  • 7. Darum ist Candidate Experience wichtig… ● Trägt dazu bei, die Reputation des Arbeitgebers abzusichern ● Liefert Ansatzpunkte aus Kandidatensicht für besseres Recruiting ● Verbessert die Chancen darauf passende Top-Kandidaten zu rekrutieren. ● Stellt die Übersetzung der Arbeitgebermarke in konsistentes Handeln der Unternehmensvertreter dar und prägt so die Glaubwürdigkeit des Employer Brands.
  • 8. Top-Findings zum Thema Candidate Experience
  • 9. Obwohl eine negative Candidate Experience das Arbeitgeberimage schädigt, interessieren sich nur wenige Unternehmen für die Eindrücke ihrer Bewerber. Obwohl eine negative Candidate Experience das Arbeitgeberimage schädigt, interessieren sich nur wenige Eine negative Candidate Experience schädigt das Arbeitgeberimage!
  • 10. Candidate Experience und Arbeitgeberimage Erklärung: Image-Abfrage: Die dafür verwendete sechsstufige Skala reichte von 1 (= sehr negatives Image) bis 6 (= sehr positives Image). In gleicher Weise wurde die Bewertung der Candidate Experience insgesamt abgefragt. Auch hier wurde eine sechsstufigen Skala von 1 (= geringste Zufriedenheit) bis 6 (= höchste Zufriedenheit) benutzt. A B C
  • 11. 80% aller Bewerber teilen ihre Kandidatenerfahrungen mit Freunden und Bekannten! 80% aller Bewerber teilen ihre Kandidatenerfahrungen mit Freunden und Bekannten! 25% auch über soziale Netzwerke & Arbeitgeberbewertungsportale. (bei <30 Jahre = 31%)
  • 12. Candidate Experience wird mitgeteilt 80% aller Kandidaten teile ihre Bewerbungserlebnisse Freunden, Bekannten und Familienangehörigen mit. Ein kleines Rechnenbeispiel für die daraus resultierende Reichweite der Candidate Experience Ihrer Bewerber: Bsp. 50 Bewerbungen gehen ein. 80% sprechen über ihre Erfahrungen, d.h. 40 Personen in diesem Fall. 30 Personen, also 75% tun das „nur“ analog, d.h. mündlich. Im Marketing geht man davon aus, dass Kunden ihr Erlebnis 3-7x teilen. D.h. 30 Personen x 5 (Mittelwert) Mitteilungen an Andere = 150 25%, also 10 Personen auch in sozialen Netzwerken aktiv. Man nimmt an, ca. 150 Facebook-Freunde hat der durchschnittliche User. Facebook limitiert die Timeline-Ansicht. Daher sehen es nur je 25 User (statt 150). 10 Personen x 25 Views in z.B. Facebook: 250 Summe: 150 analog + 250 digital = Aus 50 Bewerbungserlebnissen werden 400 Meinungsäußerungen über diesen Arbeitgeber!
  • 13. Die Bausteine der Candidate Experience Frage: Woraus besteht Vertrauen?
  • 14. Candidate Experience ist eine „Beziehungssache“ Die Bausteine der Candidate Experience
  • 15. Die Bausteine der Candidate Experience – im Detail…
  • 17. Online-Bewerbungsformulare sind unbeliebt: Jeder Zehnte verzichtet sogar ganz auf die Bewerbung, wenn es keine alternative Bewerbungsform gibt! (70% bevorzugen die Bewerbung per eMail)
  • 18. Die durchschnittlich akzeptierte Zeit für die Eingabe der eigenen Bewerbung in Online- Formulare liegt bei 24 Minuten. (Rund 2/3 begrüßen eine „One-Click-Bewerbung“ via XING/ Linkedin-Profile) So lange wären Bewerber bereit eine Onlineform zu füllen
  • 19. Ansprechpartner: Für 80% der Kandidaten ist es wichtig, einen persönlichen Ansprechpartner im Unternehmen zu haben… Ansprechpartner: Für 80% der Kandidaten ist es wichtig, einen persönlichen Ansprechpartner im Unternehmen zu haben… …und jederzeit über den Status ihrer Bewerbung informiert zu sein.
  • 20. Fast immer gehen ein positiv erlebtes Verhalten der Unternehmensvertreter und eine positive Candidate Experience Hand in Hand. Untermauert wird dies davon, dass positives Auftreten der Unternehmensvertreter und eine final positiv beurteilte CandEx in der Studie in hohem Maße positiv miteinander korrelieren (r = .79)
  • 21. Schnelligkeit punktet: Geschwindigkeit im Rekrutierungsprozess zahlt auf eine positive Candidate Experience ein. Top-Werte gibt es bei Zusagen nach nur 2 Wochen! Schnelligkeit punktet: Geschwindigkeit im Rekrutierungsprozess zahlt auf eine positive Candidate Experience ein. Top-Werte gibt es bei Zusagen nach nur 2 Wochen!
  • 22. Zusammenfassung ● Candidate Experience hat Einfluss auf das Arbeitgeberimage ● 4 von 5 Kandidaten erzählen anderen von ihren Bewerbungserlebnissen ● Candidate Experience ist de facto eine Beziehungssache mit 3 Ankern: ○ Klarheit & Integrität (sachliche Dimension) ○ Ergebnisorientierung (sachlich/ emotionale Mischdimension ○ Augenhöhe und Wohlwollen (emotionale Dimension) ● Kürze, leichtere und transparente Bewerbungsprozesse sind nötig ● Das Verhalten der Unternehmensvertreter ist zentral (bes. im Interview) ● Candidate Experience kann positiv gestalten werden durch: Prozesse, Technologie, Organisation und Verhalten (Kultur) ● Die meta HR Candidate Experience Studie gibt es hier zum Download.
  • 23. Über Textkernel ● 2001 gegründet ● 57 Mitarbeiter (davon 70% im R&D Bereich) ● Offices in Amsterdam, Frankfurt und Paris ● Spezialisierung: künstliche Intelligenz, Sprachtechnologie, Webmining sowie semantische Such- und Matchingtechnologien ● Kunden: Große Arbeitgeber (Bosch, BASF, Baloise) Personaldienstleister (Manpower, Adecco, Randstad) und Jobbörsen (Monster, Stepstone, XING)
  • 25. Textkernel: Recruiting als E-Commerce Prozess Besucher der Corporate Website Besucher der Karriereseite Klick auf einen Job Klick auf “Bewerben” Ausfüllen des Bewerbungformulars Eingehend e Bewerbung
  • 26. Candidate Experience Studie von Textkernel ● Stichprobe aus 48 Unternehmen ● davon 19 der DAX30 ● Fragen zu: ○ Wichtigkeit der eigenen Candidate Experience? ○ Der eigene Prozess - Beurteilung ○ Erwartungen für die Zukunft http://www.textkernel.de/2014/10/candidate-experience-studie/
  • 27. Bedeutung von Candidate Experience ● Für 77% spielt das Thema eine wichtige Rolle ● 89% denken, dass dies zu einer positiven Arbeitgebermarke beiträgt ● 75% stimmen zu, dass eine verbesserte Candidate Experience zu mehr (und auch höher qualifizierten) Bewerbern beiträgt Eine positive Candidate Experience trägt zu einem verbesserten Arbeitgeberimage bei.
  • 28. Beurteilung des eigenen Prozesses ● 57% schätzen den eigenen Prozess positiv ein ● 71% bieten ein online Formular ● 63% Formular auszufüllen 6 bis 30 Minuten ● nur 23% bieten eine One-Klick Bewerbung an ● nur 31% die Möglichkeit sich mobil zu bewerben Nein Ja
  • 29. Evaluation und Feedback findet nicht statt ● 62% wissen nicht wie viele das Verfahren abbrechen ● 81% fragen Kandidaten nicht nach Feedback ● Bei 81% entfällt die Absage per E-Mail (bei 23% sogar mit do-no respond Absender) Wer bricht die Bewerbung ab?
  • 30. Teil 2: Candidate Experience: Was Unternehmen konkret tun können
  • 31. Touchpoints, die Bewerberkontaktpunkte Beispiele für Touchpoints ● Auftritt auf Karrieremessen / Absolventenmessen / (ggf. Fachmessen) ● Stellenanzeigen und Image-Anzeigen (digital / Print) ● Karrierewebseite ● eRecruiting-System (Online-Bewerbungsportal) ● Social Media (eigene und fremde Seiten) ● Karriere-Infomaterial des Unternehmens (z.B. „Karrierebroschüre“) ● Telefonanrufe von Bewerbern ● Interviews ● Schriftl. Kommunikation: Briefe, eMails an Jobinteressenten und Bewerber ● Tag der offenen Tür / eigene Infoveranstaltungen
  • 32. Touchpoints entlang der Candidate Journey
  • 33. „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Was tun, wenn Ihr Recruiting häufig eine schlechte Candidate Experience erzeugt? Zitat: Albert Einstein
  • 34. Stellen Sie die Candidate Experience Ihrer Bewerber fest! Messen Sie, wie und wo Ihr Rekrutierungsprozess Kandidatenbedürfnisse erfüllt und wo nicht. Nutzen Sie nach Möglichkeit Benchmarks. Cand Ex messen
  • 35. Ergebnis der Touchpoint-Analyse bei swisscom Beispiel swisscom: Die swisscom-Bewerber wollen idR. an den Touchpoints geduzt werden. Jobanzeige: „Du“-Ansprache zieht sich durch alle TPs
  • 36. „Super“-Touchpoint: Bewerberinterview Schlüsselmoment Interview: Für über 85% der Bewerber ist der Eindruck beim persönlichen Kontakt eine bedeutende Entscheidungsgrundlage.
  • 37. Positive CandEx im Bewerberinterview ● Guter Gastgeber sein und „Augenhöhe“ herstellen ● Rahmenbedingungen im Blick haben (Raum, Zeit, Empfang…) ● Anforderungsgerechte Fragen (d.h. verzichten auf Allgemeinplätze und platte „Frageklassiker“) ● Vorbereitet sein: Den Kandidaten individuell kennen ● positive Grundhaltung: Neugier und Offenheit für jeden Kandidaten ● Nicht zu viel selber sprechen: Den Bewerber reden lassen ● Orientierung: Vorher und Nachher (was passiert, wie geht es weiter) Das können Unternehmen speziell im Rahmen der Bewerberinterviews tun um für eine gute Candidate Experience zu sorgen:
  • 38. Ansprechpartner Christoph Athanas Geschäftsführer meta HR Unternehmensberatung GmbH Mobil +49 (0) 179 522 9546 eMail c.athanas@metaHR.de Web www.metaHR.de Twitter http://twitter.com/metaHR Blog http://blog.metaHR.de
  • 39. Hinweis: Recruiting Workshops Wer tiefer in das Konzept der Candidate Experience eintauchen möchte, dem sei der eintägige Recruiting- Workshop von meta HR in Zusammenarbeit mit Wollmilchsau empfohlen. Termine: • 18.02.2015 – Stuttgart • 08.05.2015 – Köln • 02.06.2015 – Hamburg Alle Infos & Anmeldung unter www.metaHR.de
  • 40. Candidate Experience im E-Recruiting - Technische Möglichkeiten
  • 41. Bewerbung mit einem Klick anstatt seitenlanger Formulare
  • 42. Apply-with Widget Warum sollten Sie das "Apply-with"- Widget nutzen? ● Führt zu einer positiven Candidate Experience durch einen schnellen und einfachen Bewerbungsprozess ● Erhöht die Konversionsrate von Bewerbern (bis zu 300%) ● Bewerbungen werden optimal in Ihrer Datenbank gespeichert ● Einfach auch mobil zu nutzen ● Optional: Verbesserte Suche im Talent Pool
  • 43. Trotzdem gibt es strukturierte Daten im Hintergrund CV Parsing
  • 44. Customer Case: Basler Versicherung / Baloise Group
  • 45. Customer Case Baloise Group - von 8 zu 3 Schritten ● Problemstellung: ○ Baloise investiert in innovative Lösungen (Karriereblog, Social Media etc.) ○ Ziel: Interessierte Besucher sollen auf der eigenen Karriereseite landen ○ Problem: Vorab ist alles sehr modern, ab dem Klick auf “Jetzt Bewerben”, würden die Kandidaten zu einem langen Formular geschickt ○ Kostet sehr viel Zeit - ca. 45 Minuten
  • 46. Baloise Case - vor Textkernel ● langes Formular ● 8 Schritte ● kein positives Candidate Experience ● 45 Minuten
  • 48. Customer Case Baloise Group - Jetzt ● 3 Schritte + Datenschutzerklärung ● in Taleo integriert ● 3 Minuten ● strukturierte Daten landen trotzdem in Taleo Live Demo
  • 49. Ansprechpartner Sandra Petschar Sales & Marketing DACH Textkernel BV Mobil +31 (0) 6 29010081 eMail petschar@textkernel.de Web www.textkernel.de Twitter https://twitter.com/sandra_petschar / https://twitter.com/textkernel_de News http://www.textkernel.de/news/