SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kulturwandel in Unternehmen,
Kulturwandel in der Personalgewinnung?!
Christoph Athanas,
meta HR Unternehmensberatung GmbH
www.metaHR.de
www.cultural-fit.com
Zukunft Personal 2017:
Meet the Blogger
@CAthanas
 Gesellschafter-Geschäftsführer
meta HR Unternehmensberatung GmbH
 Diplom Sozialwissenschaftler
 Ehemals Organisationsentwickler im Konzern
 HR-Blogger seit 2009 >> https://blog.metaHR.de
 Mit-Initiator der HR BarCamps (seit 2012)
 Co-Autor / Studienleiter
u.a. Cultural Fit Studie 2016
Candidate Journey Studie 2017
 Arbeitsschwerpunkte:
- Recruiting-Optimierung
- Arbeitgeberattraktivität
- HR & Digital
- Co-Entwickler „Cultural Fit Evalueator“
Christoph Athanas
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
Seite 3
meta HR Unternehmensberatung GmbH
meta HR bietet Unternehmensberatung für den Personalbereich mit sozialwissenschaftlichen und
organisationspsychologischen Know-how. Seit 2008 unterstützen wir Unternehmen in Fragen von
Recruiting und Arbeitgeberattraktivität.
Portfolio
 Recruiting-Optimierung
Entwicklung von (digitalen) Recruiting-Strategien,
Verbesserung der Candidate Experience, Cultural Fit,
Trainings für Recruiter und Hiring Manager
 Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
Unternehmenskulturdiagnose, Ermittlung von
Arbeitgeber-Attraktivitätsfaktoren,
Maßnahmenplanung und Umsetzungsbegleitung
 Produktlösung: Cultural Fit Evalueator
Ausgangslage für Unternehmen
und die Recruiting-Funktion
Candidate Experience: Nur eine Modeerscheinung?
5
Demografischer Wandel:
Bis zum Jahr 2030 werden in Deutschland
ca. 3 Millionen Erwerbstätige fehlen.
6
Digitale Revolution:
Personalsuche und –gewinnung
wird mit steigendem Tempo durch
technologische Impulse verändert.
Marken, Identitäten und
Kultur spielen eine
zunehmende Rolle im
Arbeitgeberwettbewerb.
8
Neue Bewerbergenerationen:
Gesteigerte Erwartungen an
Arbeitgeber – gerade auch im Hinblick
auf Rekrutierungsverhalten.
Kulturwandel in
Unternehmen
75% aller Organisationen sind im Kulturwandel
10
„Drei Viertel der interviewten Vorstände, Personalchefs und
Gewerkschaftsspitzen geben an, dass sie in ihrer
Organisation derzeit einen Kulturwandel
zu bewältigen haben.“
Aus der Studie „Rethinking HR – Transforming Organization and People” (2017)
von BCG, Egon Zehnder, Quadriga Hochschule Berlin und dem Bundesverband
der Personalmanager (BPM); n = 1300 Führungskräfte inkl. C-Level.
Mitarbeiterzufriedenheit.
Ergebnisse aus der Untersuchung von Glassdoor Economic Research
(2009 – 2014): „Does Company Culture Pay Off?“
Einflussstärken der Zufriedenheitsfaktoren
Unternehmenskultur und Mitarbeiterzufriedenheit
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor: Sicht der Business Leader
Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor: Kulturelle Attraktivität
Company 08/15
Der neue USP
Unternehmenskultur
wird absehbar der neue
USP der Arbeitgeber
sein…
Recruiting ist
wettbewerbskritisch!
16
Die Boston Consulting Group (BCG) und die World
Federation of People Management Associations (WFPMA)
haben in ihrer Studie von 2012 belegen können, dass
Unternehmen ein im Durchschnitt
3,5-fach höheres Umsatzwachstum und ein
2,0-fach höheren Ertrag gegenüber Vergleichsunternehmen
erzielen, wenn Ihre Personalbeschaffung exzellent arbeitet.
x 2 x 3,5Ertrag Umsatzwachstum
Investitionen in exzellentes Recruiting zahlen sich aus
17
Nur 17% der Bewerber finden, dass Arbeitgeber sich
Mühe geben, ihre Bedürfnisse als Bewerber zu verstehen.
Fünf Konsequenzen für
das Recruiting
19
 Mehr Wettbewerb um Talente, d.h. schneller, attraktiver und nachhaltig
erfolgreicher werden
 Mehr Technologie, d.h. digitale Recruitingsstrategien verstehen und auswählen
 Neue Technologien, d.h. Recruiter müssen digital weitergebildet werden
 Veränderte Erwartungen, d.h. Prozesse müssen kandidatenorientiert werden
 Erweiterte Erwartungen, d.h. mehr Miteinander und
Augenhöhe mit Kandidaten
Fünf zentrale Konsequenzen für das Recruiting aus Arbeitgebersicht
20
Kulturwandel im Recruiting: Spezialisten gesucht!
21
 Marketer
 Digital-Versteher
 Kommunikator
 Vernetzer
 Talent-Hunter
Kulturwandel im Recruiting: Neue Recruiter-Rollen
These:
Recruiterinnen und Recruiter
benötigen Überblickswissen zu
allen neuen Rollen und
die Spezialisierung
in mindestens einer
dieser Rollen!
Neues mind set
23
Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen?
Benötigen wir immer
Anschreiben und klassischen
Lebenslauf?
Wenn ja? Ab wann?
24
Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen?
Bewerberinterviews auch
per Video?
Zeitversetzt?
25
Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen?
Jobsuche per Smartphone
unterstützen?
Auch Kurz-Bewerbungen per
Mobile akzeptieren?
26
Wie geben wir unseren Bewerbern Orientierung?
Auch Abseits von
Arbeitgeber-PR?
Zum Beispiel über
persönliche
Videos á la
Whatchado?
Was haben diese Personen gemeinsam?
Marc ZuckerbergLothar Späth Günther Jauch
Welche Bewerber akzeptieren wir?
Was haben diese Personen gemeinsam?
Gymnasium
abgebrochen,
„nur mittlere Reife“
mit mäßigen Noten
Studium
abgebrochen,
ohne Abschluss
Marc ZuckerbergLothar Späth Günther Jauch
Jura-Studium
abgebrochen
Welche Bewerber akzeptieren wir?
Erwerbsbiografien werden bunter und gebrochener bei der Gen Y.
Es sind u.a. Auswirkungen des Bologna-Prozesses (Bachelor-/ Master-System)
Erwerbsbiografien verändern sich
30
Den Bewerber wirklich ernstnehmen!
Achten wir auf Candidate
Experience?
Richten wir Prozesse nach
Bewerberwünschen aus?
31
Sich seiner Bias bewusst werden…
Kennen wir unsere
Wahrnehmungsverzerrungen?
Wann haben wir uns das letzte
Mal selbst hinterfragt?
Lassen wir uns von prof.
Werkzeugen helfen?
Beispiel:
Wie viele Tiere von
jeder Art nahm
Moses mit auf die
Arche?
Antwort:NichtMosesnahmTieremitaufdieArche,
sondernNoah!HastDuDichtäuschenlassen?
Anders Kommunizieren
Differenzierungsproblem: Arbeitgeberkommunikation
Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
1,1% 1,4%
11,5%
40,2%
45,1%
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
45%
50%
nicht wichtig eher nicht wichtig teils-teils eher wichtig wichtig
Wie wichtig ist Ihnen bei der Auswahl eines möglichen neuen Arbeitgebers, dass
Sie persönlich gut zur dortigen Unternehmenskultur passen?
Unternehmenskultur: Sicht der Kandidaten
Candidate Journey Studie 2017, meta HR/ Stellenanzeigen.de; N = 773
35
Fazit: New Hires ohne erneute Jobwechselabsichten erleben die Kultur ihres neuen Arbeitgebers fast nie als schlechter als erwartet!
Die eigene Kultur wird oft nicht authentisch kommuniziert
Tipp zur Cultural Fit Kommunikation im Personalmarketing
Nutzen Sie proaktiv das Fisherman´s Friend-Prinzip!
© 2016 meta HR GmbH / www.metaHR.de
Digitale Werkzeuge
einsetzen
38
Analysics & digitale Kennzahlen-Steuerung nutzen
Cultural Fit Tool im Recruiting & Personalmarketing bei Kindernothilfe
Beispiel für den Einsatz des
Cultural Fit Evalueator als
Self-AC-Tool auf einer
Karrierewebseite
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
Kandidat erfährt direkt nach der Analyse den eigenen Cultural Fit Score mit dem Unternehmen (0-100%).
Einen Kurzbericht mit detaillierteren Informationen kann der Bewerber downloaden.
Cultural Fit digital messen: Beispiel Cultural Fit Evalueator
Selbstauswahl hält kulturell
gering passende Jobsucher eher
von Bewerbungen ab.
Sehr gut passende Jobsucher
werden eher zur Bewerbung
motiviert.
Direkter Mehrwert für
Bewerber: Einen
persönlichen Kurzbericht
herunterladen
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
65
Individueller Cultural Fit Report über jeden Bewerber inkl. zahlreicher Vergleichswerte
Bewerber-Kultur-Matching im Cultural Fit Evalueator
(Backend Recruiter-Ansicht)
© 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
>>> Hier gibt es mehr Infos zum Cultural Fit Evalueator!
Das eigene
Netzwerk entwickeln
43
Sich vernetzen: Beispiele für innovative HR-Events
Wie steht es um Ihren
Kulturwandel?
In Kontakt bleiben?
Ansprechpartner:
Christoph Athanas
meta HR Unternehmensberatung GmbH
eMail: c.athanas@metaHR.de
Web: www.metaHR.de
Twitter: http://twitter.com/metaHR
Blog: http://blog.metaHR.de
Infos zum Cultural Fit Evalueator:
http://www.metaHR.de/cultural-fit-evalueator/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kommunikation hr inno day
Kommunikation   hr inno dayKommunikation   hr inno day
Kommunikation hr inno day
HRM - HTWK Leipzig
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Marleen Semper
 
2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day
HRM - HTWK Leipzig
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
wbpr_ Kommunikation
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannHRM - HTWK Leipzig
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
dmcgroup
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Empfehlungsbund
 
Employer Branding Strategie
Employer Branding StrategieEmployer Branding Strategie
Employer Branding Strategie
Steffen Herzog
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
comrecon° Marktdiagnostik & Strategieberatung
 
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werdenVortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
LinkedIn D-A-CH
 
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten AnspracheFachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
pludoni GmbH
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
Hannes Maier
 
Digital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
Digital Recruitment – Trends, Tools und TippsDigital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
Digital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
blumbryant gmbh
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Wolfgang Brickwedde
 
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH VerleihungspräsentationCandidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Wolfgang Brickwedde
 
SiiWii
SiiWiiSiiWii
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 

Was ist angesagt? (20)

Kommunikation hr inno day
Kommunikation   hr inno dayKommunikation   hr inno day
Kommunikation hr inno day
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day2016 05 hr innovation day
2016 05 hr innovation day
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
 
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
Strategisches Personalmarketing: Erfolgreiches Recruiting in Web und Social M...
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Haakerconsulting ag
Haakerconsulting agHaakerconsulting ag
Haakerconsulting ag
 
Trends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und RecruitingTrends im Personalmarketing und Recruiting
Trends im Personalmarketing und Recruiting
 
Employer Branding Strategie
Employer Branding StrategieEmployer Branding Strategie
Employer Branding Strategie
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
 
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werdenVortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
Vortrag #ZP14: Mit LinkedIn erfolgreiche HR Business Partner werden
 
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten AnspracheFachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
Fachvortrag: Active Sourcing - Do's und Dont's bei der direkten Ansprache
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 
Digital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
Digital Recruitment – Trends, Tools und TippsDigital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
Digital Recruitment – Trends, Tools und Tipps
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
Candidate Experience
 
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...Best Practice Beispiel Candidate Experience:  "Consulting-Kandidaten besser b...
Best Practice Beispiel Candidate Experience: "Consulting-Kandidaten besser b...
 
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH VerleihungspräsentationCandidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
Candidates Experience Awards DACH Verleihungspräsentation
 
SiiWii
SiiWiiSiiWii
SiiWii
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 

Ähnlich wie Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!

Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
Marcus Fischer
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pkM 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
meinungsraum.at
 
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalSTRIMgroup
 
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer TalentmarkeLeitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer TalentmarkeMarius Foerster
 
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales RecruitingDer erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
viasto GmbH
 
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den MittelstandWhitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Cortent Kommunikation AG
 
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitchDer 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
#30u30 by PR Report
 
11 personal austria 2013
11 personal austria 201311 personal austria 2013
11 personal austria 2013
Anneliese Breitner
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
Kerstin Almstädt
 
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedInWebinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
LinkedIn D-A-CH
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HRM - HTWK Leipzig
 
Ak personalentwicklung
Ak personalentwicklungAk personalentwicklung
Ak personalentwicklungpludoni GmbH
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaAnna Groos
 
Social Recuriting - Vortrag AllSocial 2023
Social Recuriting  - Vortrag AllSocial 2023Social Recuriting  - Vortrag AllSocial 2023
Social Recuriting - Vortrag AllSocial 2023
Social DNA
 
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer ArbeitgebermarkeLinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn D-A-CH
 
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | GermanGermany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
LinkedIn Talent Solutions
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013 Sebastian Rudolph
 
Personalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUsPersonalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUs
ABSOLVENTA Jobnet
 
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting e. V.
 

Ähnlich wie Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?! (20)

Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pkM 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
M 3022 eigenstudie_jobwechselmotive_pk
 
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_finalTrm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
Trm strategie agilität_chro_dialog_strim_vortrag_final
 
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer TalentmarkeLeitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
Leitfaden_So steigern Sie den Wert Ihrer Talentmarke
 
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales RecruitingDer erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
Der erste Eindruck zählt – Authentizität ermöglichen durch digitales Recruiting
 
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den MittelstandWhitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
Whitepaper: Arbeitgebermarke für den Mittelstand
 
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitchDer 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
 
11 personal austria 2013
11 personal austria 201311 personal austria 2013
11 personal austria 2013
 
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - UnternehmensbroschüreMetaBeratung - Unternehmensbroschüre
MetaBeratung - Unternehmensbroschüre
 
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedInWebinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
Webinar: In 5 Schritten zu einer attraktiven Talentmarke mit LinkedIn
 
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenbornHR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
HR Innovation Day 2014 arbeitgeberranking-expertdata_kaltenborn
 
Ak personalentwicklung
Ak personalentwicklungAk personalentwicklung
Ak personalentwicklung
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudia
 
Social Recuriting - Vortrag AllSocial 2023
Social Recuriting  - Vortrag AllSocial 2023Social Recuriting  - Vortrag AllSocial 2023
Social Recuriting - Vortrag AllSocial 2023
 
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer ArbeitgebermarkeLinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
 
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | GermanGermany Global Recruiting Trends 2013 | German
Germany Global Recruiting Trends 2013 | German
 
German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013  German recruiting trends 2013
German recruiting trends 2013
 
Personalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUsPersonalmarketing für KMUs
Personalmarketing für KMUs
 
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
Queb | Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting ...
 

Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!

  • 1. Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel in der Personalgewinnung?! Christoph Athanas, meta HR Unternehmensberatung GmbH www.metaHR.de www.cultural-fit.com Zukunft Personal 2017: Meet the Blogger
  • 2. @CAthanas  Gesellschafter-Geschäftsführer meta HR Unternehmensberatung GmbH  Diplom Sozialwissenschaftler  Ehemals Organisationsentwickler im Konzern  HR-Blogger seit 2009 >> https://blog.metaHR.de  Mit-Initiator der HR BarCamps (seit 2012)  Co-Autor / Studienleiter u.a. Cultural Fit Studie 2016 Candidate Journey Studie 2017  Arbeitsschwerpunkte: - Recruiting-Optimierung - Arbeitgeberattraktivität - HR & Digital - Co-Entwickler „Cultural Fit Evalueator“ Christoph Athanas © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
  • 3. Seite 3 meta HR Unternehmensberatung GmbH meta HR bietet Unternehmensberatung für den Personalbereich mit sozialwissenschaftlichen und organisationspsychologischen Know-how. Seit 2008 unterstützen wir Unternehmen in Fragen von Recruiting und Arbeitgeberattraktivität. Portfolio  Recruiting-Optimierung Entwicklung von (digitalen) Recruiting-Strategien, Verbesserung der Candidate Experience, Cultural Fit, Trainings für Recruiter und Hiring Manager  Steigerung der Arbeitgeberattraktivität Unternehmenskulturdiagnose, Ermittlung von Arbeitgeber-Attraktivitätsfaktoren, Maßnahmenplanung und Umsetzungsbegleitung  Produktlösung: Cultural Fit Evalueator
  • 4. Ausgangslage für Unternehmen und die Recruiting-Funktion
  • 5. Candidate Experience: Nur eine Modeerscheinung? 5 Demografischer Wandel: Bis zum Jahr 2030 werden in Deutschland ca. 3 Millionen Erwerbstätige fehlen.
  • 6. 6 Digitale Revolution: Personalsuche und –gewinnung wird mit steigendem Tempo durch technologische Impulse verändert.
  • 7. Marken, Identitäten und Kultur spielen eine zunehmende Rolle im Arbeitgeberwettbewerb.
  • 8. 8 Neue Bewerbergenerationen: Gesteigerte Erwartungen an Arbeitgeber – gerade auch im Hinblick auf Rekrutierungsverhalten.
  • 10. 75% aller Organisationen sind im Kulturwandel 10 „Drei Viertel der interviewten Vorstände, Personalchefs und Gewerkschaftsspitzen geben an, dass sie in ihrer Organisation derzeit einen Kulturwandel zu bewältigen haben.“ Aus der Studie „Rethinking HR – Transforming Organization and People” (2017) von BCG, Egon Zehnder, Quadriga Hochschule Berlin und dem Bundesverband der Personalmanager (BPM); n = 1300 Führungskräfte inkl. C-Level.
  • 11. Mitarbeiterzufriedenheit. Ergebnisse aus der Untersuchung von Glassdoor Economic Research (2009 – 2014): „Does Company Culture Pay Off?“ Einflussstärken der Zufriedenheitsfaktoren Unternehmenskultur und Mitarbeiterzufriedenheit © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
  • 12. Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor: Sicht der Business Leader
  • 13. Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor: Kulturelle Attraktivität Company 08/15
  • 14. Der neue USP Unternehmenskultur wird absehbar der neue USP der Arbeitgeber sein…
  • 16. 16 Die Boston Consulting Group (BCG) und die World Federation of People Management Associations (WFPMA) haben in ihrer Studie von 2012 belegen können, dass Unternehmen ein im Durchschnitt 3,5-fach höheres Umsatzwachstum und ein 2,0-fach höheren Ertrag gegenüber Vergleichsunternehmen erzielen, wenn Ihre Personalbeschaffung exzellent arbeitet. x 2 x 3,5Ertrag Umsatzwachstum Investitionen in exzellentes Recruiting zahlen sich aus
  • 17. 17 Nur 17% der Bewerber finden, dass Arbeitgeber sich Mühe geben, ihre Bedürfnisse als Bewerber zu verstehen.
  • 19. 19  Mehr Wettbewerb um Talente, d.h. schneller, attraktiver und nachhaltig erfolgreicher werden  Mehr Technologie, d.h. digitale Recruitingsstrategien verstehen und auswählen  Neue Technologien, d.h. Recruiter müssen digital weitergebildet werden  Veränderte Erwartungen, d.h. Prozesse müssen kandidatenorientiert werden  Erweiterte Erwartungen, d.h. mehr Miteinander und Augenhöhe mit Kandidaten Fünf zentrale Konsequenzen für das Recruiting aus Arbeitgebersicht
  • 20. 20 Kulturwandel im Recruiting: Spezialisten gesucht!
  • 21. 21  Marketer  Digital-Versteher  Kommunikator  Vernetzer  Talent-Hunter Kulturwandel im Recruiting: Neue Recruiter-Rollen These: Recruiterinnen und Recruiter benötigen Überblickswissen zu allen neuen Rollen und die Spezialisierung in mindestens einer dieser Rollen!
  • 23. 23 Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen? Benötigen wir immer Anschreiben und klassischen Lebenslauf? Wenn ja? Ab wann?
  • 24. 24 Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen? Bewerberinterviews auch per Video? Zeitversetzt?
  • 25. 25 Wie muss ein Recruiting-Prozess aussehen? Jobsuche per Smartphone unterstützen? Auch Kurz-Bewerbungen per Mobile akzeptieren?
  • 26. 26 Wie geben wir unseren Bewerbern Orientierung? Auch Abseits von Arbeitgeber-PR? Zum Beispiel über persönliche Videos á la Whatchado?
  • 27. Was haben diese Personen gemeinsam? Marc ZuckerbergLothar Späth Günther Jauch Welche Bewerber akzeptieren wir?
  • 28. Was haben diese Personen gemeinsam? Gymnasium abgebrochen, „nur mittlere Reife“ mit mäßigen Noten Studium abgebrochen, ohne Abschluss Marc ZuckerbergLothar Späth Günther Jauch Jura-Studium abgebrochen Welche Bewerber akzeptieren wir?
  • 29. Erwerbsbiografien werden bunter und gebrochener bei der Gen Y. Es sind u.a. Auswirkungen des Bologna-Prozesses (Bachelor-/ Master-System) Erwerbsbiografien verändern sich
  • 30. 30 Den Bewerber wirklich ernstnehmen! Achten wir auf Candidate Experience? Richten wir Prozesse nach Bewerberwünschen aus?
  • 31. 31 Sich seiner Bias bewusst werden… Kennen wir unsere Wahrnehmungsverzerrungen? Wann haben wir uns das letzte Mal selbst hinterfragt? Lassen wir uns von prof. Werkzeugen helfen? Beispiel: Wie viele Tiere von jeder Art nahm Moses mit auf die Arche? Antwort:NichtMosesnahmTieremitaufdieArche, sondernNoah!HastDuDichtäuschenlassen?
  • 33. Differenzierungsproblem: Arbeitgeberkommunikation Unternehmenskultur als Wettbewerbsfaktor © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
  • 34. 1,1% 1,4% 11,5% 40,2% 45,1% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% 50% nicht wichtig eher nicht wichtig teils-teils eher wichtig wichtig Wie wichtig ist Ihnen bei der Auswahl eines möglichen neuen Arbeitgebers, dass Sie persönlich gut zur dortigen Unternehmenskultur passen? Unternehmenskultur: Sicht der Kandidaten Candidate Journey Studie 2017, meta HR/ Stellenanzeigen.de; N = 773
  • 35. 35 Fazit: New Hires ohne erneute Jobwechselabsichten erleben die Kultur ihres neuen Arbeitgebers fast nie als schlechter als erwartet! Die eigene Kultur wird oft nicht authentisch kommuniziert
  • 36. Tipp zur Cultural Fit Kommunikation im Personalmarketing Nutzen Sie proaktiv das Fisherman´s Friend-Prinzip! © 2016 meta HR GmbH / www.metaHR.de
  • 38. 38 Analysics & digitale Kennzahlen-Steuerung nutzen
  • 39. Cultural Fit Tool im Recruiting & Personalmarketing bei Kindernothilfe Beispiel für den Einsatz des Cultural Fit Evalueator als Self-AC-Tool auf einer Karrierewebseite © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de
  • 40. Kandidat erfährt direkt nach der Analyse den eigenen Cultural Fit Score mit dem Unternehmen (0-100%). Einen Kurzbericht mit detaillierteren Informationen kann der Bewerber downloaden. Cultural Fit digital messen: Beispiel Cultural Fit Evalueator Selbstauswahl hält kulturell gering passende Jobsucher eher von Bewerbungen ab. Sehr gut passende Jobsucher werden eher zur Bewerbung motiviert. Direkter Mehrwert für Bewerber: Einen persönlichen Kurzbericht herunterladen © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de 65
  • 41. Individueller Cultural Fit Report über jeden Bewerber inkl. zahlreicher Vergleichswerte Bewerber-Kultur-Matching im Cultural Fit Evalueator (Backend Recruiter-Ansicht) © 2017 meta HR GmbH / www.metaHR.de >>> Hier gibt es mehr Infos zum Cultural Fit Evalueator!
  • 43. 43 Sich vernetzen: Beispiele für innovative HR-Events
  • 44. Wie steht es um Ihren Kulturwandel?
  • 45. In Kontakt bleiben? Ansprechpartner: Christoph Athanas meta HR Unternehmensberatung GmbH eMail: c.athanas@metaHR.de Web: www.metaHR.de Twitter: http://twitter.com/metaHR Blog: http://blog.metaHR.de Infos zum Cultural Fit Evalueator: http://www.metaHR.de/cultural-fit-evalueator/