SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Semantic Recruitment Technology
Semantic Recruiting Technology
textkernel.de
Marcus Fischer
Business Dev DACH
fischer@textkernel.nl
CV-Parsing - Search & Match - Analytics
Recruiting richtig machen.
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Was Sie heute erwartet...
Semantic Recruitment Technology
Agenda
• Vorstellungsrunde / Über Textkernel
• Warum ist das Thema relevant (nicht nur für HR Dienstleister)
• Einige Zahlen zum warmwerden
• Personal Branding: Talente machen sich hübsch
• Sourcing, Semantik und ein paar Basics
• Recruiting richtig machen
• Textkernel Extract!: 1-click-Bewerbung für alle.
• Textkernel Search!: Effizient Talente finden – intern und extern.
• Textkernel Match!: Robot Recruiting?
• Damit Sourcing sich lohnt: Mit Jobfeed potentielle Kunden finden
Semantic Recruitment Technology
Profil Marcus Fischer
Business Development Director DACH
• Karrierestart als Personalberater bei Aquent Inc., Boston/München
• AUDI AG, Ingolstadt, verschiedene Funktionen im HR-Bereich:
• HR Marketing Neue Medien
• Projektleiter Audi eRecruiting, Volkswagen E-Recruiting Global Template
• Projektleiter Audi Talent Relationship Management
• Projektleiter Audi PEonline - Personalentwicklungssysteme
• Baloise Group, Basel, Head of Employer Branding & Recruiting
• Erfahrungsschwerpunkte:
• Active Sourcing, (e)Recruiting + HR-IT
• Employer Branding / HR Marketing
• Social Media Marketing / Recruiting
• HR Projektmanagement / Prozessoptimierung
+49 175 513 92 55
fischer@textkernel.nl
macfish245
@marcusfischer
Semantic Recruitment Technology
100+ eRecruiting
Partnerschaften
1.000+Direkte
Kunden
1.700+ indirekte
Kunden
GROWING!...and daily
90+ Kollegen
24 Nationen
Büros in
AMS
PAR
FRA
In Business since
2001
>100
geparste Profile
>140.000
/min
/Tag
> 52.000.000 /p.a. 16S P R A C H E N
I N
> 90%!
Erkennungsrate aus
deutschen Lebensläufen
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Unsere Produkte, unsere Kompetenz.
Ihr Vorsprung im Recruiting.
Semantic Recruitment Technology
Wichtig zu wissen...
Textkernel-Produkte ersetzen kein eRecruiting-System.
Das heisst Sie nutzen Ihre Software weiter. Keine mühsame Neubeschaffung, keine Rechtfertigung warum
das meist für viel Geld eingekaufte System ersetzt werden muss.
Unsere Produkte sind webbasiert – ein Browser reicht zur Bedienung.
Nutzer müssen keine zusätzliche Software installieren. Außerdem sind sie intuitiv zu bedienen. Wir
unterstützen Sie natürlich trotzdem bei Einführung und Training.
Sie bekommen keine Lösung von der Stange.
Zusammen mit Ihnen besprechen wir Ihre Anforderung und passen unsere Produkte optimal auf Ihre
individuellen Bedürfnisse an.
Als europäisches Unternehmen erfüllen wir alle die Standards zu Datenschutz und
-sicherheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz*.
Unsere Server stehen in den Niederlanden und bald auch in Deutschland. Die Daten, die wir verarbeiten,
speichern wir nur für den Bearbeitungszeitraum von wenigen Sekunden.
*und natürlich noch in vielen anderen Ländern.
Semantic Recruitment Technology
Was können wir für Sie tun?
• Herausforderung „Onlinebewerbung“
Ihre Onlinebewerbung ist umständlich, umfangreich, nicht mobil? Die „candidate
experience“ schlecht? Sehen Sie sich Extract! an.
• Herausforderung „Talentpool“
In Ihrem E-Recruiting-Tool schlummern Tausende Profile aber Sie können nicht mit ihnen
arbeiten weil die Suche nicht funktioniert? Dann kann Ihnen Search! helfen.
• Herausforderung „Matching“
Sie können nur ungefähr sagen, wie gut einer Ihrer Kandidaten wirklich auf Ihre Vakanz
passt? Match! schafft Klarheit.
• Herausforderung „War for Talents“
Sie bekommen zu wenig Bewerbungen, wissen aber nicht warum? Oder Sie wollen
wissen was die Konkurrenz so treibt? Jobfeed sagt es Ihnen.
Semantic Recruitment Technology
Wir verstehen viele Sprachen.
CV-Parsing, Search und Match
funktionieren aktuell in 16 Sprachen*:
• Chinesisch
• Dänisch
• Deutsch
• Englisch
• Französisch
• Italienisch
• Niederländisch
• Polnisch
* Ist die von Ihnen benötigte Sprache nicht in dieser Liste? Wenden Sie sich an
uns, um den aktuellen Status der von Ihnen benötigten Sprache zu besprechen.
• Portugiesisch
• Rumänisch
• Russisch
• Slowakisch
• Spanisch
• Schwedisch
• Tschechisch
• Ungarisch
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Partner & Kunden
Semantic Recruitment Technology
Unsere Kunden....
Unternehmen / Institutionen
Personalberater / Arbeitnehmerüberlassung
Jobbörsen / Career Center
Softwarehersteller / Entwickler
Arbeitsmobilität / Outplacement
Arbeitsmarktforschung / Beratungen
Semantic Recruitment Technology
Warum ist Sourcing ein Thema?
Semantic Recruitment Technology
Demographische
Herausforderungen
Semantic Recruitment Technology
27. September 2016 14
Semantic Recruitment Technology
27. September 2016 15
Semantic Recruitment Technology
bis 1999 ca.2003 ca.2012 heute
Bewerbung in
den Postkasten
Was ist eine
Datenbank???
Stellenanzeige in
Print
E-Mail
Bewerbung
Datenbank mit
ca. 50 Feldern
Online Jobs/
Soziale
Netzwerke
Ära des Online
Formulars
Datenbank mit 150
Feldern
Online Jobs/
Soziale Netzwerke
ATS/CRM
Multi Channel
Mobile Bewerbung
1-Klick-Bewerbung
Matching?
Eine kurze Geschichte des Recruiting
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Einige Zahlen zum warmwerden.
Semantic Recruitment Technology
• Textkernel
• Arbeitsmarkt
• Zahlen
• Situation in Unternehmen
• Warum es nicht geht
• Benutzbarkeit/ Technologie
• Prozess
• Datenschutz
• Datenqualität
• Potential: Der „5min-Business-Case“
• Lösungsansatz Textkernel „Search!“
• Grundlegendes
• Taxonomien und Ontologien
• Kurzdemo
Das Recruiting Paradox
85%Anteil der Mitarbeiter, die keine oder
nur eine sehr geringe emotionale
Bindung zu ihrem Arbeitgeber
empfinden.
Gallup Befragung in D 11/2012
Semantic Recruitment Technology
45%
31%
20%
aller Bewerber werden
lieber angesprochen als
sich selbst zu bewerben.
aller Bewerber habe sich nach
Direktansprache beworben – ohne
hätten sie das nicht getan.
wechselten daraufhin die Stelle
- obwohl sie nicht aktiv auf Jobsuche waren.
Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
Semantic Recruitment Technology
Active Sourcing? Sie kennen das...
>75%
15,8%
Werden mindestens 1x monatlich wegen einer
neuen Stelle kontaktiert.
Werden mindestens
1x wöchentlich wegen
einer neuen Stelle
kontaktiert
Werden täglich wegen einer
neuen Stelle kontaktiert.
6,6% Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
Semantic Recruitment Technology
„Um eine Stelle durch Active Sourcing besetzen zu können,
müssen nach Angaben der 1.000 grössten deutschen Unternehmen
durchschnittlich 24Kandidaten direkt angesprochen werden.“
Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Personal Branding:
Talente machen sich hübsch.
Semantic Recruitment Technology
Erreichung “neuer”
Kandidatenpotenziale
Aktiv Suchende
Passiv Suchende,
geprächs- und
wechselbereit
Semantic Recruitment Technology
Semantic Recruitment Technology
Wodurch definiert sich eine Personal Brand?
• Wer bin ich?
• Was ist meine Expertise?
• Für was stehe ich?
• Wen kenne ich?
• Wozu gehöre ich?
Was verbindet alle, die Personal Branding betreiben?
• Sie wollen nicht suchen, sie wollen gefunden werden!
• Sie wollen keine Fans sein sondern wertvolle Verbindungen auf Augenhöhe
haben.
Semantic Recruitment Technology
Online CV
Virtual Business Cards
Special Interest Networks
Career Communities
Infographic Resume
Mobile
Profiles Tumblr - Blog
Facebook
Pinterest
Twitter
Video
Karriere Website
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Talente wollen gefunden werden.
Die (Recruiting-)Zukunft gehört dem
Sourcer.
Semantic Recruitment Technology
Recruiting ist heute kein Generalistenjob mehr.
Nähe zum Thema
Web-/Technikaffin
Proaktiv
Kommunikativ
Analytisch
Beratungstalent
Profiler
Recruiter  HR-Manager „light“ !
Semantic Recruitment Technology
So suchen Active Sourcer
63%
32%
14% 13%
10%
3% 2% 1% 1%
CV
DB
AND
NOT OR
u.v.A......
Semantic Recruitment Technology
Der Recruiter als Datenanalyst?
Resume Super Search String
"enter technology" AND ("Software Development Test Engineer" OR SQA OR "test
engineer" OR "tester" OR "test specialist" OR "quality assurance tester") AND
("title:resume" OR url:resume OR title:bio OR url:bio OR title:vitae OR url:vitae OR title:cv
OR url:cv OR title:homepage OR url:homepage) AND NOT (submit OR opening OR
recruiter OR send OR benefits OR requirements OR EOE OR apply)
Source: Dean da Costa on RecruitingBlogs.com
für Fortgeschrittene
Semantic Recruitment Technology
Es geht einfacher....
Source: Dean da Costa on RecruitingBlogs.com
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Sourcing ist – noch – nicht alles.
Die Basics nicht vernachlässigen.
Semantic Recruitment Technology
27. September 2016 33
Semantic Recruitment Technology
goldenerunkelruebe.de
Oft könnte man meinen…
es würde gegen Talente gekämpft…
Semantic Recruitment Technology
Die neue Stellenanzeige:
"You only had one job"…
…oder warum Trainings
nie umsonst sind.
Konzept alleine reicht nicht,
solange Menschen involviert sind.
Semantic Recruitment Technology
Viele gute Ratgeber, aber...
...ein wichtiger Ratschlag fehlt (meistens):
Achten Sie bei Formulieren Ihrer Stellenausschreibung
auch auf das Wording!
Nutzen Sie die Sprache Ihrer „Kunden“ und nicht die,
Ihres Unternehmens.
Hier gilt: Google ist Dein Freund. Wenn bestimmte
Begriffe von Google nicht gelistet werden, heisst das,
sie werden auch nicht gesucht.
Semantic Recruitment Technology
42%
Indeed Bewerbungsstudie 2016
22%
Zu kompliziert. 42% der Kandidaten haben schon einmal
eine laufende Bewerbung abgebrochen, weil der Prozess
zu kompliziert war.
Negative Erfahrung. Fast jeder vierte Bewerber hat schon
einmal eine Stelle ausgeschlagen, weil er sich im
Bewerbungsprozess nicht wertgeschätzt fühlte.
66%
der befragten Bewerber würden sich mobil bewerben,
wenn dies möglich wäre.
Quelle: Indeed.de
51 Minuten Zeitaufwand
erwarten HR-Verantwortliche
von Kandidaten für eine
Bewerbung.
42 Minuten Zeitaufwand
fänden Bewerber angemessen.
74 Minuten Zeitaufwand
investieren Kandidaten real
in eine Bewerbung.
Semantic Recruitment Technology
Die durchschnittlich akzeptierte
Zeit für die Eingabe der eigenen
Bewerbung in Online-Formulare
liegt bei 24 Minuten.
(Rund 2/3 begrüßen eine „One-
Klick-Bewerbung“ via XING/
LinkedIn-Profile)
Umfrage metaHR 2015
2
11
25 24
14
9
7 9
von 100 Bewerbern
Quelle: metahr.de
Semantic Recruitment Technology
Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
9 von 10
Unternehmen haben
eigene Talentpools.
41,7 %
sehen Talent-Pools als
wichtigen Bestandteil
ihres Recruiting-Mix.
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Warum wird nicht mehr aus den
eigenen Talent-Pools rekrutiert?
Semantic Recruitment Technology
Warum wird nicht mehr aus den eigenen
Talent-Pools rekrutiert?
Benutzbarkeit/ Technologie
Keine Suche möglich, die Daten sind nicht durchsuchbar, Daten
sind nicht mehr up-to-date, kein Filtern möglich, kein Matching
bei verschiedenen Vakanzen, Vertrauen auf Technik ist (noch)
nicht da
Workload / Zeitmangel
Zu viele andere Aufgaben, keine Kapazität, Ausschreiben geht
schneller, zu viel Zeit zur Systembedienung nötig
Semantic Recruitment Technology
Datenqualität
Profile sind zu alt,
Kandidaten sind bereits woanders beschäftigt
Wichtige Informationen sind nicht vorhanden
Kandidatendaten müssen vernichtet werden,
Einwilligung der Kandidaten muss eingeholt werden
Datenschutz
Semantic Recruitment Technology
Prozess / Mindset
Recruiter sind es nicht gewohnt mit der Suche in den eigenen
Daten zu beginnen
Vielleicht gibt es ja noch einen Besseren?
Talent Pools werden nicht gepflegt
“Blacklist”-Kandidaten im Pool
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Was spricht für das Sourcing im eigenen
System?
Semantic Recruitment Technology
Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools
Beschleunigt den Rekrutierungsprozess.
Sorgt für mehr Effizienz.
Semantic Recruitment Technology
Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools
R-o-I im Recruiting steigt.
Meist komplette CV Daten vorhanden.
Oft vorgescreent + verifiziert.
Semantic Recruitment Technology
Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools
Talente waren schon mal bereit
für Ihr Unternehmen zu arbeiten.
Semantic Recruitment Technology
Der 5min-Business-Case
Semantic Recruitment Technology
Der Standard:
Gute, zuverlässige Datenbasis.
Schlechte Suchfunktionen.
Im Gegensatz zum Käfer oft viel investiert.
Herausforderung: Das System kann das nicht.
Lösung 1:
Neukauf mit Funktions- und Leistungsupgrade.
Mit der Geschäftsleitung oft nicht zu machen.
Unsicher ob benötigte Funktion da ist.
Lösung 2:
„Pimp your ATS.“
Kein Neukauf. Keine Erklärung, warum die bisherigen
Investitionen verloren sind.
Überschaubare Investition liefert benötigte Leistung.
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Textkernel Search!
Mit Semantik die Richtigen finden.
Semantic Recruitment Technology
Unternehmen und Talente:
Eine Beziehung
voller Missverständnisse
@TextkernelDACH #SourceYourATS
Semantic Recruitment Technology
Welche Suchtypen gibt es?
Keyword Search
Boolean Search
Semantic Search
no.of matching candidates
quality
of
matching
candidates
Semantic Recruitment Technology
Semantische Reichhaltigkeit
INDEX
• Schlagworte
• Liste
• Gruppierung
TAXONOMIE
•Hierarchie
•Gehört zu...
•Definition
•Klassifikation
THESAURUS
•Hierarchie
•Äquivalenz.
•Synonomie
•Polysemie
TOPIC MAP
•Thema
•Beziehung
•Rolle/Scope
•Resourcen
ONTOLOGIE
• Konzepte
• Beziehung
• Vererbung
• Regeln
Semantic Recruitment Technology
Was macht Search! anders?
@TextkernelDACH #SourceYourATS
Semantic Recruitment Technology
Semantik versteht den User
Semantic Recruitment Technology
Semantik hilft beim Einordnen
Semantic Recruitment Technology
Semantik erweitert den Horizont
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
Textkernel für Sie - so funktioniert es.
Semantic Recruitment Technology
Textkernel-Produkte in Ihrer HR-IS Infrastruktur
Semantic Recruitment Technology
http://home.textkernel.nl/sourcebox/login.jsp
Semantic Recruitment Technology
Herausforderung „War for Talents“
Wissen Sie, wer Ihre Konkurrenten am Arbeitsmarkt sind? Wer gerade wen
sucht? Welche Jobbörse für welche die Stelle die Beste ist? Was Sie an Ihren
Ausschreibungen verbessern können?
Vermutlich nicht immer. Das ist auch nicht verwunderlich. Das
Zusammentragen der notwendigen Informationen ist sehr zeit- und
resourcenaufwendig. Das führt leider immer noch zu oft zu „Post & Pray“ –
dem Schalten von Stellenanzeigen und der Hoffnung, dass sich jemand
bewirbt und zu wenig zielgerichteten Akquisitionsaktivitäten, die alle
Beteiligten belasten.
Big Data in HR ist eines der wichtigsten Themen für ihre Arbeit in den
nächsten Jahren. Aber wie kann man aus den riesigen Datenmengen, die im
Internet, aber auch bei Ihnen im Unternehmen verfügbar sind, die richtigen
Schlüsse ziehen und konkrete Handlungsmassnahmen ableiten?
Semantic Recruitment Technology
Unsere Lösung: Jobfeed
Jobfeed schafft für Sie Transparenz im Arbeitsmarkt.
Wer sucht welche Profile?
Wie schreibt die Konkurrenz Ihre Stellen aus?
Welche Kanäle nutzt sie, um an Kandidaten zu bekommen
und wie lange braucht sie um Stellen zu besetzen?
Das sind nur einige der Fragen die Jobfeed für Sie
beantwortet.
Mit unserer leistungsstarken Lösung zur Arbeitsmarkt-
Analyse brauchen Sie keine Benchmarks oder Studien
teuer einzukaufen. Sie machen Sie selbst.
Mit wenigen Klicks – tagesaktuell und automatisiert.
So können Sie Ihre Recruiting-Strategie optimieren und Ihr
Budget effektiver nutzen.
Jobfeed analysiert Tausende von Jobboards, Networks und
anderen Datenbanken und liefert umfangreiche
Auswertungsmöglichkeiten.
Semantic Recruitment Technology
Unsere Lösung: Jobfeed!
Jobfeed kann mehr: wir unterstützen Sie bei der
Karriereberatung und im Talent Management.
Mitarbeiter wollen oder müssen sich neu orientieren? Dann
können Sie helfen: Mit Jobfeed finden Sie passende
Positionen ohne dass zeitaufwendig verschiedene
Jobdatenbanken durchsucht werden müssen.
Erkennen Sie Qualifizierungsbedarfe durch den Abgleich mit
vergleichbaren Positionen im Arbeitsmarkt um Ihre
Mitarbeiter zielorientiert zu entwickeln und Qualifizierungs-
potentiale zu erkennen.
Das funktioniert mit internen Datenbanken oder auch mit
externen Datenbanken wie Jobbörsen.
Sie entscheiden was geht.
Semantic Recruitment Technology
textkernel.deRecruiting richtig machen.
textkernel.de
CVParsing
SemanticSearch&Match
BigDataAnalysis
@TextkernelDACH

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

SiiWii
SiiWiiSiiWii
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
meta HR Unternehmensberatung GmbH
 
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
Wolfgang Brickwedde
 
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
Barbara Braehmer
 
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
Barbara Braehmer
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
Barbara Braehmer
 
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Wolfgang Brickwedde
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
LinkedIn D-A-CH
 
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für StartupsStartups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startupsi-potentials
 
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Barbara Braehmer
 
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem KlickCandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
Wolfgang Brickwedde
 
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Barbara Braehmer
 
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
meta HR Unternehmensberatung GmbH
 
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 findeActive Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
Barbara Braehmer
 
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
Barbara Braehmer
 
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
meta HR Unternehmensberatung GmbH
 
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnenCultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
meta HR Unternehmensberatung GmbH
 
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
viasto GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

SiiWii
SiiWiiSiiWii
SiiWii
 
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
Candidate Experience Workshop beim HR Innovation Day 2015
 
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
1800 Recruiter haben Deutschlands beste Bewerbermanagementsysteme gewählt
 
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
Die 10 Tops und 10 Flops der Zukunft Personal 2014 (aus Praktiker-Sicht)
 
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
10 Punkte Checkliste für Business Development von HR-Service Unternehmen
 
Candidate Experience
Candidate ExperienceCandidate Experience
Candidate Experience
 
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
12 simple Wege für eine Top-Candidate Experience mit Active Sourcing
 
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
Ergebnisse des Digital Recruiting Workshops auf der DMC ( Digital MindChange ...
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
 
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für StartupsStartups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
 
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
 
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem KlickCandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
CandidateReach - Fast 50 Jobportale mit einem Klick
 
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
Mit dem Social Recruiting Speedometer die Effizienz um 100% steigern!
 
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
Kulturwandel in Unternehmen, Kulturwandel im Recruiting?!
 
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 findeActive Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
Active Sourcing - Wie ich Top TECH-Talente wie 007 finde
 
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
Falling in Love with Talent Sourcing - Forget Active Sourcing?
 
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
Candidate experience - Session HR BarCamp 2014
 
Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012Präsentation wpr lang2012
Präsentation wpr lang2012
 
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnenCultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
Cultural Fit im Recruiting: Überzeugungstäter finden und gewinnen
 
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
Candidate Experience: Machen Sie Ihre Bewerber zu Ihren Fans! Webinar meta HR...
 

Andere mochten auch

Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Tobias Kalder
 
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal BrandsEmployer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Ryan Mickley
 
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Jens Küsters
 
HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17
Jannis Tsalikis
 
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Jörg Buckmann
 
Präsentation der Bachelorarbeit
Präsentation der BachelorarbeitPräsentation der Bachelorarbeit
Präsentation der Bachelorarbeitalm13
 
Employer Branding Workshop, building Talent Relationships
Employer Branding Workshop, building Talent RelationshipsEmployer Branding Workshop, building Talent Relationships
Employer Branding Workshop, building Talent Relationships
Alexander Crépin
 
Verteidigung
VerteidigungVerteidigung
Verteidigung
HS Heilbronn
 
Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
Marcus Fischer
 
Bachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis PresentationBachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis Presentation
Natalia_Ladygina
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
pludoni GmbH
 
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Wolfgang Brickwedde
 
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference PresentationEmployer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
Paul Andre de Vera
 
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Stefan Doering
 
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - BasicsEmployer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing für Unternehmen
 
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Twittwoch e.V.
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
wbpr_ Kommunikation
 

Andere mochten auch (18)

Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
 
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal BrandsEmployer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
 
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
 
HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17
 
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
 
Kolloquium
KolloquiumKolloquium
Kolloquium
 
Präsentation der Bachelorarbeit
Präsentation der BachelorarbeitPräsentation der Bachelorarbeit
Präsentation der Bachelorarbeit
 
Employer Branding Workshop, building Talent Relationships
Employer Branding Workshop, building Talent RelationshipsEmployer Branding Workshop, building Talent Relationships
Employer Branding Workshop, building Talent Relationships
 
Verteidigung
VerteidigungVerteidigung
Verteidigung
 
Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
 
Bachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis PresentationBachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis Presentation
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
 
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
Verleihung Deutschlands Beste Bewerbermanagementsoftware 2016
 
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference PresentationEmployer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
Employer Branding - Social Recruiting Strategies Conference Presentation
 
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
 
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - BasicsEmployer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
 
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
Employer Branding via Twitter – SOCIAL MEDIA RECRUITING CONFERENCE Hamburg Ok...
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
 

Ähnlich wie Recruiting richtig machen.

Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem TalentpoolGoldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
Sandra Petschar
 
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holenGoldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
Marcus Fischer
 
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der ZukunftDie 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Andreas Dittes
 
Was Digital Natives anzieht
Was Digital Natives anziehtWas Digital Natives anzieht
Was Digital Natives anziehti-potentials
 
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruitingSmarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
lorenzgraeff
 
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem BudgetRecruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Wolfgang Brickwedde
 
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der ZukunftDie 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Andreas Dittes
 
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
LinkedIn D-A-CH
 
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten findenMit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
Barbara Braehmer
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Barbara Braehmer
 
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
data://disrupted®
 
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in SalzburgPromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
Michael Schomisch
 
Business-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KIBusiness-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KI
OPEN KNOWLEDGE GmbH
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Wolfgang Brickwedde
 
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeldXp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeldxpdaysgermany
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...Barbara Braehmer
 
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
Andreas Lenz
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
Arne Krueger
 
Community Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitteCommunity Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitte
Empfehlungsbund
 

Ähnlich wie Recruiting richtig machen. (20)

Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem TalentpoolGoldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
Goldgrube vs. Blackbox: So holen Sie das Beste aus Ihrem Talentpool
 
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holenGoldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
Goldgrube vs black hole - das beste aus dem Talentpool holen
 
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der ZukunftDie 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
 
Was Digital Natives anzieht
Was Digital Natives anziehtWas Digital Natives anzieht
Was Digital Natives anzieht
 
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruitingSmarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
Smarte Daten für erfolgreicheres eRecruiting
 
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem BudgetRecruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
Recruiting-Erfolge erzielen mit begrenztem Budget
 
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der ZukunftDie 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
Die 7 Besten Tipps für das Recruiting der Zukunft
 
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
Webinar-Serie mit LinkedIn: Social Recruiting einsetzen (Suchfilter)
 
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten findenMit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
Mit Active Sourcing im Web 80 % mehr Kandidaten finden
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
 
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
CANDIDATE EXPERIENCE – Was Bewerber tatsächlich erwarten.
 
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in SalzburgPromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
PromoMasters beim IT-Karrieretag 2016 in Salzburg
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
 
Business-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KIBusiness-Mehrwert durch KI
Business-Mehrwert durch KI
 
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die VerleihungDeutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
Deutschlands Beste Jobportale 2021 - Die Verleihung
 
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeldXp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
Xp days vortrag_karriere_im_agilen_umfeld
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
 
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
SEO & Online Marketing am Beispiel t3n
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
 
Community Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitteCommunity Trainig *sax und *mitte
Community Trainig *sax und *mitte
 

Mehr von Marcus Fischer

Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal BrandingDigital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Marcus Fischer
 
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in DentistryTalent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Marcus Fischer
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
Marcus Fischer
 
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der BaloiseIns Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
Marcus Fischer
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Marcus Fischer
 
Wie sicher ist Facebook
Wie sicher ist FacebookWie sicher ist Facebook
Wie sicher ist Facebook
Marcus Fischer
 
Baloise eb@dp afinal
Baloise eb@dp afinalBaloise eb@dp afinal
Baloise eb@dp afinal
Marcus Fischer
 
Baloise 1-click-application case
Baloise 1-click-application caseBaloise 1-click-application case
Baloise 1-click-application case
Marcus Fischer
 
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinalBaloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
Marcus Fischer
 
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
Marcus Fischer
 

Mehr von Marcus Fischer (10)

Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal BrandingDigital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
 
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in DentistryTalent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
Talent Acquisition: #ChangeMakers in Dentistry
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
 
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der BaloiseIns Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
Ins Gespräch kommen - Employer Branding in der Baloise
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
 
Wie sicher ist Facebook
Wie sicher ist FacebookWie sicher ist Facebook
Wie sicher ist Facebook
 
Baloise eb@dp afinal
Baloise eb@dp afinalBaloise eb@dp afinal
Baloise eb@dp afinal
 
Baloise 1-click-application case
Baloise 1-click-application caseBaloise 1-click-application case
Baloise 1-click-application case
 
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinalBaloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
Baloise@promerit talentmanagementinsightsfinal
 
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
 

Recruiting richtig machen.

  • 1. Semantic Recruitment Technology Semantic Recruiting Technology textkernel.de Marcus Fischer Business Dev DACH fischer@textkernel.nl CV-Parsing - Search & Match - Analytics Recruiting richtig machen.
  • 2. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Was Sie heute erwartet...
  • 3. Semantic Recruitment Technology Agenda • Vorstellungsrunde / Über Textkernel • Warum ist das Thema relevant (nicht nur für HR Dienstleister) • Einige Zahlen zum warmwerden • Personal Branding: Talente machen sich hübsch • Sourcing, Semantik und ein paar Basics • Recruiting richtig machen • Textkernel Extract!: 1-click-Bewerbung für alle. • Textkernel Search!: Effizient Talente finden – intern und extern. • Textkernel Match!: Robot Recruiting? • Damit Sourcing sich lohnt: Mit Jobfeed potentielle Kunden finden
  • 4. Semantic Recruitment Technology Profil Marcus Fischer Business Development Director DACH • Karrierestart als Personalberater bei Aquent Inc., Boston/München • AUDI AG, Ingolstadt, verschiedene Funktionen im HR-Bereich: • HR Marketing Neue Medien • Projektleiter Audi eRecruiting, Volkswagen E-Recruiting Global Template • Projektleiter Audi Talent Relationship Management • Projektleiter Audi PEonline - Personalentwicklungssysteme • Baloise Group, Basel, Head of Employer Branding & Recruiting • Erfahrungsschwerpunkte: • Active Sourcing, (e)Recruiting + HR-IT • Employer Branding / HR Marketing • Social Media Marketing / Recruiting • HR Projektmanagement / Prozessoptimierung +49 175 513 92 55 fischer@textkernel.nl macfish245 @marcusfischer
  • 5. Semantic Recruitment Technology 100+ eRecruiting Partnerschaften 1.000+Direkte Kunden 1.700+ indirekte Kunden GROWING!...and daily 90+ Kollegen 24 Nationen Büros in AMS PAR FRA In Business since 2001 >100 geparste Profile >140.000 /min /Tag > 52.000.000 /p.a. 16S P R A C H E N I N > 90%! Erkennungsrate aus deutschen Lebensläufen
  • 6. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Unsere Produkte, unsere Kompetenz. Ihr Vorsprung im Recruiting.
  • 7. Semantic Recruitment Technology Wichtig zu wissen... Textkernel-Produkte ersetzen kein eRecruiting-System. Das heisst Sie nutzen Ihre Software weiter. Keine mühsame Neubeschaffung, keine Rechtfertigung warum das meist für viel Geld eingekaufte System ersetzt werden muss. Unsere Produkte sind webbasiert – ein Browser reicht zur Bedienung. Nutzer müssen keine zusätzliche Software installieren. Außerdem sind sie intuitiv zu bedienen. Wir unterstützen Sie natürlich trotzdem bei Einführung und Training. Sie bekommen keine Lösung von der Stange. Zusammen mit Ihnen besprechen wir Ihre Anforderung und passen unsere Produkte optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Als europäisches Unternehmen erfüllen wir alle die Standards zu Datenschutz und -sicherheit in Deutschland, Österreich und der Schweiz*. Unsere Server stehen in den Niederlanden und bald auch in Deutschland. Die Daten, die wir verarbeiten, speichern wir nur für den Bearbeitungszeitraum von wenigen Sekunden. *und natürlich noch in vielen anderen Ländern.
  • 8. Semantic Recruitment Technology Was können wir für Sie tun? • Herausforderung „Onlinebewerbung“ Ihre Onlinebewerbung ist umständlich, umfangreich, nicht mobil? Die „candidate experience“ schlecht? Sehen Sie sich Extract! an. • Herausforderung „Talentpool“ In Ihrem E-Recruiting-Tool schlummern Tausende Profile aber Sie können nicht mit ihnen arbeiten weil die Suche nicht funktioniert? Dann kann Ihnen Search! helfen. • Herausforderung „Matching“ Sie können nur ungefähr sagen, wie gut einer Ihrer Kandidaten wirklich auf Ihre Vakanz passt? Match! schafft Klarheit. • Herausforderung „War for Talents“ Sie bekommen zu wenig Bewerbungen, wissen aber nicht warum? Oder Sie wollen wissen was die Konkurrenz so treibt? Jobfeed sagt es Ihnen.
  • 9. Semantic Recruitment Technology Wir verstehen viele Sprachen. CV-Parsing, Search und Match funktionieren aktuell in 16 Sprachen*: • Chinesisch • Dänisch • Deutsch • Englisch • Französisch • Italienisch • Niederländisch • Polnisch * Ist die von Ihnen benötigte Sprache nicht in dieser Liste? Wenden Sie sich an uns, um den aktuellen Status der von Ihnen benötigten Sprache zu besprechen. • Portugiesisch • Rumänisch • Russisch • Slowakisch • Spanisch • Schwedisch • Tschechisch • Ungarisch
  • 11. Semantic Recruitment Technology Unsere Kunden.... Unternehmen / Institutionen Personalberater / Arbeitnehmerüberlassung Jobbörsen / Career Center Softwarehersteller / Entwickler Arbeitsmobilität / Outplacement Arbeitsmarktforschung / Beratungen
  • 12. Semantic Recruitment Technology Warum ist Sourcing ein Thema?
  • 16. Semantic Recruitment Technology bis 1999 ca.2003 ca.2012 heute Bewerbung in den Postkasten Was ist eine Datenbank??? Stellenanzeige in Print E-Mail Bewerbung Datenbank mit ca. 50 Feldern Online Jobs/ Soziale Netzwerke Ära des Online Formulars Datenbank mit 150 Feldern Online Jobs/ Soziale Netzwerke ATS/CRM Multi Channel Mobile Bewerbung 1-Klick-Bewerbung Matching? Eine kurze Geschichte des Recruiting
  • 17. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Einige Zahlen zum warmwerden.
  • 18. Semantic Recruitment Technology • Textkernel • Arbeitsmarkt • Zahlen • Situation in Unternehmen • Warum es nicht geht • Benutzbarkeit/ Technologie • Prozess • Datenschutz • Datenqualität • Potential: Der „5min-Business-Case“ • Lösungsansatz Textkernel „Search!“ • Grundlegendes • Taxonomien und Ontologien • Kurzdemo Das Recruiting Paradox 85%Anteil der Mitarbeiter, die keine oder nur eine sehr geringe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber empfinden. Gallup Befragung in D 11/2012
  • 19. Semantic Recruitment Technology 45% 31% 20% aller Bewerber werden lieber angesprochen als sich selbst zu bewerben. aller Bewerber habe sich nach Direktansprache beworben – ohne hätten sie das nicht getan. wechselten daraufhin die Stelle - obwohl sie nicht aktiv auf Jobsuche waren. Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
  • 20. Semantic Recruitment Technology Active Sourcing? Sie kennen das... >75% 15,8% Werden mindestens 1x monatlich wegen einer neuen Stelle kontaktiert. Werden mindestens 1x wöchentlich wegen einer neuen Stelle kontaktiert Werden täglich wegen einer neuen Stelle kontaktiert. 6,6% Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
  • 21. Semantic Recruitment Technology „Um eine Stelle durch Active Sourcing besetzen zu können, müssen nach Angaben der 1.000 grössten deutschen Unternehmen durchschnittlich 24Kandidaten direkt angesprochen werden.“ Quelle: Monster Recruiting Trends 2016
  • 22. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Personal Branding: Talente machen sich hübsch.
  • 23. Semantic Recruitment Technology Erreichung “neuer” Kandidatenpotenziale Aktiv Suchende Passiv Suchende, geprächs- und wechselbereit
  • 25. Semantic Recruitment Technology Wodurch definiert sich eine Personal Brand? • Wer bin ich? • Was ist meine Expertise? • Für was stehe ich? • Wen kenne ich? • Wozu gehöre ich? Was verbindet alle, die Personal Branding betreiben? • Sie wollen nicht suchen, sie wollen gefunden werden! • Sie wollen keine Fans sein sondern wertvolle Verbindungen auf Augenhöhe haben.
  • 26. Semantic Recruitment Technology Online CV Virtual Business Cards Special Interest Networks Career Communities Infographic Resume Mobile Profiles Tumblr - Blog Facebook Pinterest Twitter Video Karriere Website
  • 27. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Talente wollen gefunden werden. Die (Recruiting-)Zukunft gehört dem Sourcer.
  • 28. Semantic Recruitment Technology Recruiting ist heute kein Generalistenjob mehr. Nähe zum Thema Web-/Technikaffin Proaktiv Kommunikativ Analytisch Beratungstalent Profiler Recruiter  HR-Manager „light“ !
  • 29. Semantic Recruitment Technology So suchen Active Sourcer 63% 32% 14% 13% 10% 3% 2% 1% 1% CV DB AND NOT OR u.v.A......
  • 30. Semantic Recruitment Technology Der Recruiter als Datenanalyst? Resume Super Search String "enter technology" AND ("Software Development Test Engineer" OR SQA OR "test engineer" OR "tester" OR "test specialist" OR "quality assurance tester") AND ("title:resume" OR url:resume OR title:bio OR url:bio OR title:vitae OR url:vitae OR title:cv OR url:cv OR title:homepage OR url:homepage) AND NOT (submit OR opening OR recruiter OR send OR benefits OR requirements OR EOE OR apply) Source: Dean da Costa on RecruitingBlogs.com für Fortgeschrittene
  • 31. Semantic Recruitment Technology Es geht einfacher.... Source: Dean da Costa on RecruitingBlogs.com
  • 32. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Sourcing ist – noch – nicht alles. Die Basics nicht vernachlässigen.
  • 34. Semantic Recruitment Technology goldenerunkelruebe.de Oft könnte man meinen… es würde gegen Talente gekämpft…
  • 35. Semantic Recruitment Technology Die neue Stellenanzeige: "You only had one job"… …oder warum Trainings nie umsonst sind. Konzept alleine reicht nicht, solange Menschen involviert sind.
  • 36. Semantic Recruitment Technology Viele gute Ratgeber, aber... ...ein wichtiger Ratschlag fehlt (meistens): Achten Sie bei Formulieren Ihrer Stellenausschreibung auch auf das Wording! Nutzen Sie die Sprache Ihrer „Kunden“ und nicht die, Ihres Unternehmens. Hier gilt: Google ist Dein Freund. Wenn bestimmte Begriffe von Google nicht gelistet werden, heisst das, sie werden auch nicht gesucht.
  • 37. Semantic Recruitment Technology 42% Indeed Bewerbungsstudie 2016 22% Zu kompliziert. 42% der Kandidaten haben schon einmal eine laufende Bewerbung abgebrochen, weil der Prozess zu kompliziert war. Negative Erfahrung. Fast jeder vierte Bewerber hat schon einmal eine Stelle ausgeschlagen, weil er sich im Bewerbungsprozess nicht wertgeschätzt fühlte. 66% der befragten Bewerber würden sich mobil bewerben, wenn dies möglich wäre. Quelle: Indeed.de 51 Minuten Zeitaufwand erwarten HR-Verantwortliche von Kandidaten für eine Bewerbung. 42 Minuten Zeitaufwand fänden Bewerber angemessen. 74 Minuten Zeitaufwand investieren Kandidaten real in eine Bewerbung.
  • 38. Semantic Recruitment Technology Die durchschnittlich akzeptierte Zeit für die Eingabe der eigenen Bewerbung in Online-Formulare liegt bei 24 Minuten. (Rund 2/3 begrüßen eine „One- Klick-Bewerbung“ via XING/ LinkedIn-Profile) Umfrage metaHR 2015 2 11 25 24 14 9 7 9 von 100 Bewerbern Quelle: metahr.de
  • 39. Semantic Recruitment Technology Quelle: Monster Recruiting Trends 2016 9 von 10 Unternehmen haben eigene Talentpools. 41,7 % sehen Talent-Pools als wichtigen Bestandteil ihres Recruiting-Mix.
  • 40. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Warum wird nicht mehr aus den eigenen Talent-Pools rekrutiert?
  • 41. Semantic Recruitment Technology Warum wird nicht mehr aus den eigenen Talent-Pools rekrutiert? Benutzbarkeit/ Technologie Keine Suche möglich, die Daten sind nicht durchsuchbar, Daten sind nicht mehr up-to-date, kein Filtern möglich, kein Matching bei verschiedenen Vakanzen, Vertrauen auf Technik ist (noch) nicht da Workload / Zeitmangel Zu viele andere Aufgaben, keine Kapazität, Ausschreiben geht schneller, zu viel Zeit zur Systembedienung nötig
  • 42. Semantic Recruitment Technology Datenqualität Profile sind zu alt, Kandidaten sind bereits woanders beschäftigt Wichtige Informationen sind nicht vorhanden Kandidatendaten müssen vernichtet werden, Einwilligung der Kandidaten muss eingeholt werden Datenschutz
  • 43. Semantic Recruitment Technology Prozess / Mindset Recruiter sind es nicht gewohnt mit der Suche in den eigenen Daten zu beginnen Vielleicht gibt es ja noch einen Besseren? Talent Pools werden nicht gepflegt “Blacklist”-Kandidaten im Pool
  • 44. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Was spricht für das Sourcing im eigenen System?
  • 45. Semantic Recruitment Technology Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools Beschleunigt den Rekrutierungsprozess. Sorgt für mehr Effizienz.
  • 46. Semantic Recruitment Technology Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools R-o-I im Recruiting steigt. Meist komplette CV Daten vorhanden. Oft vorgescreent + verifiziert.
  • 47. Semantic Recruitment Technology Vorteile der Nutzung eines Talent-Pools Talente waren schon mal bereit für Ihr Unternehmen zu arbeiten.
  • 49. Semantic Recruitment Technology Der Standard: Gute, zuverlässige Datenbasis. Schlechte Suchfunktionen. Im Gegensatz zum Käfer oft viel investiert. Herausforderung: Das System kann das nicht. Lösung 1: Neukauf mit Funktions- und Leistungsupgrade. Mit der Geschäftsleitung oft nicht zu machen. Unsicher ob benötigte Funktion da ist. Lösung 2: „Pimp your ATS.“ Kein Neukauf. Keine Erklärung, warum die bisherigen Investitionen verloren sind. Überschaubare Investition liefert benötigte Leistung.
  • 50. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Textkernel Search! Mit Semantik die Richtigen finden.
  • 51. Semantic Recruitment Technology Unternehmen und Talente: Eine Beziehung voller Missverständnisse @TextkernelDACH #SourceYourATS
  • 52. Semantic Recruitment Technology Welche Suchtypen gibt es? Keyword Search Boolean Search Semantic Search no.of matching candidates quality of matching candidates
  • 53. Semantic Recruitment Technology Semantische Reichhaltigkeit INDEX • Schlagworte • Liste • Gruppierung TAXONOMIE •Hierarchie •Gehört zu... •Definition •Klassifikation THESAURUS •Hierarchie •Äquivalenz. •Synonomie •Polysemie TOPIC MAP •Thema •Beziehung •Rolle/Scope •Resourcen ONTOLOGIE • Konzepte • Beziehung • Vererbung • Regeln
  • 54. Semantic Recruitment Technology Was macht Search! anders? @TextkernelDACH #SourceYourATS
  • 58. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. Textkernel für Sie - so funktioniert es.
  • 61. Semantic Recruitment Technology Herausforderung „War for Talents“ Wissen Sie, wer Ihre Konkurrenten am Arbeitsmarkt sind? Wer gerade wen sucht? Welche Jobbörse für welche die Stelle die Beste ist? Was Sie an Ihren Ausschreibungen verbessern können? Vermutlich nicht immer. Das ist auch nicht verwunderlich. Das Zusammentragen der notwendigen Informationen ist sehr zeit- und resourcenaufwendig. Das führt leider immer noch zu oft zu „Post & Pray“ – dem Schalten von Stellenanzeigen und der Hoffnung, dass sich jemand bewirbt und zu wenig zielgerichteten Akquisitionsaktivitäten, die alle Beteiligten belasten. Big Data in HR ist eines der wichtigsten Themen für ihre Arbeit in den nächsten Jahren. Aber wie kann man aus den riesigen Datenmengen, die im Internet, aber auch bei Ihnen im Unternehmen verfügbar sind, die richtigen Schlüsse ziehen und konkrete Handlungsmassnahmen ableiten?
  • 62. Semantic Recruitment Technology Unsere Lösung: Jobfeed Jobfeed schafft für Sie Transparenz im Arbeitsmarkt. Wer sucht welche Profile? Wie schreibt die Konkurrenz Ihre Stellen aus? Welche Kanäle nutzt sie, um an Kandidaten zu bekommen und wie lange braucht sie um Stellen zu besetzen? Das sind nur einige der Fragen die Jobfeed für Sie beantwortet. Mit unserer leistungsstarken Lösung zur Arbeitsmarkt- Analyse brauchen Sie keine Benchmarks oder Studien teuer einzukaufen. Sie machen Sie selbst. Mit wenigen Klicks – tagesaktuell und automatisiert. So können Sie Ihre Recruiting-Strategie optimieren und Ihr Budget effektiver nutzen. Jobfeed analysiert Tausende von Jobboards, Networks und anderen Datenbanken und liefert umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten.
  • 63. Semantic Recruitment Technology Unsere Lösung: Jobfeed! Jobfeed kann mehr: wir unterstützen Sie bei der Karriereberatung und im Talent Management. Mitarbeiter wollen oder müssen sich neu orientieren? Dann können Sie helfen: Mit Jobfeed finden Sie passende Positionen ohne dass zeitaufwendig verschiedene Jobdatenbanken durchsucht werden müssen. Erkennen Sie Qualifizierungsbedarfe durch den Abgleich mit vergleichbaren Positionen im Arbeitsmarkt um Ihre Mitarbeiter zielorientiert zu entwickeln und Qualifizierungs- potentiale zu erkennen. Das funktioniert mit internen Datenbanken oder auch mit externen Datenbanken wie Jobbörsen. Sie entscheiden was geht.
  • 64. Semantic Recruitment Technology textkernel.deRecruiting richtig machen. textkernel.de CVParsing SemanticSearch&Match BigDataAnalysis @TextkernelDACH