SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 33
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Social Media: Tracking und Monitoring
Kommunikation und Klicks
Keine Messgrößen
Im Suchmaschinen-Marketing und im Affiliate-Bereich kann über
Klicks und Page-Impressions (Unique Users) genau herausgefunden
werden, wie erfolgreich eine Aktion oder Kampagne war.
Im Social Media Marketing geht es allerdings um den Dialog zwischen
Firmen, ihren Fans und Kunden. Neue Messverfahren sind notwendig.

Wie lässt sich Vernetzung messen?
Meinung von Freunden und Familie



                   Verbrauchergenerierte Inhalte im Internet



                                           Expertenmeinungen



                                            Internet allgemein



                  Leitartikel und Kommentare in den Medien


                                                                 Vertraue ich voll und ganz
                                 Unternehmenskommunikation
                                                                 Vertraue ich im Allgemeinen




Quelle: Initiative Studie Changing Times
Key Performance Indikators
Zwei wichtige Indikatoren sind Quantität und Qualität.

Quantitativ wird das Engagement der User gemessen, wie häufig sie ein Produkt,
eine Marke bzw. ein Unternehmen erwähnen und ihre Meinung dazu äußern.

Qualitativ misst man die Tendenzen und Grundstimmungen in den Kommentaren.
Mit einzelnen Usern und ihren Einstellungen beschäftigt man sich näher, wenn
hauptsächlich positive oder negative Meinungen vertreten werden. Ist das Netzwerk
dieser User sehr groß, üben sie Einfluss aus. Sie werden Influenzer.
Ein 1x1 der Messverfahren
Die Herangehensweise
Jede Social Media Plattform hat ihre speziellen Features. So wird auch
das Engagement überall anders gemessen. Außerdem ist seit langem
klar, dass eine Empfehlung eines unabhängigen Bloggers für Nutzer und
Kunden im emotionalen Entscheidungsprozess eine höhere Relevanz hat
als ein Spot bei YouTube.                                                Failure   Success

Was genau ist denn nun messbar?
Permanent und gezielt
Was sind Fans, Follower oder Blogleser eigentlich wert? Hat man sich
diese wichtige Frage erst einmal selbst beantwortet, kann man sich an
die Messbarkeit einzelner Kampagnen heranmachen und Vergleiche zur
Konkurrenz ziehen. Interesse messen, Erwähnungen verfolgen sowie
Veränderungen in der Reichweite erkennen und nutzen – so geht‘s.
Die Messkriterien
Branding – Steigerung der Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken
Involvement – Erweiterung des Dialoges
Akzeptanz – Positive Einflüsse auf den Dialog
Virales Marketing – Aufbau und Vergrößerung des eigenen Netzwerkes


Augen und Ohren auf
Möglichkeiten der Messung
Branding – Häufigkeit der Nennungen, Keywords und Abonnentenzahlen
Involvement – Anzahl der Beiträge und der Verlinkungen
Akzeptanz – Reaktion auf Neues und der Ton in den Communities
Virales Marketing – Netz der Abonnenten, Verlinkungen und Influenzer


Messen mit sinnvollen Massnahmen
Nennenswerte Tools
Google Alerts
Die einfachste Möglichkeit, die Erwähnung seines Unternehmens,
seiner Marke oder eines Namens online zu verfolgen, sind Google
Alerts. Gesucht wird über Keywords oder bestimmte Themen, man
ist ständig auf dem Laufenden und kann bei Bedarf aktiv in die
Kommunikation eingreifen, um seinen Standpunkt zu vertreten.

Diskussion verfolgen, Stellung beziehen
Twittercounter
Die Frage, was ein Follower wert ist, kann man nicht so leicht
beantworten. Aber mit der Erhöhung der Followerzahlen steigt
auch die Chance, mehr Influenzer in der eigenen Timeline zu
haben. Je mehr Leute freiwillig zuhören, desto mehr Leute zeigen
Interesse an der Marke und am Unternehmen.

Follower und Followings in einem
Backtweets
Wie weit ist die eigene Reichweite auf Twitter? Mit Backtweets
erhält man einen Eindruck über die Twitter-Präsenz seines eigenen
Accounts. Wie oft wurde ein Link verteilt, wie oft wurde der eigene
Tweet retweetet – mit Backtweets kann man die Reichweite eines
Tweets genau verfolgen.

Interessantes Thema, vielfach verteilt
Facebook Insights
Daten über Alter, Geschlecht und Anzahl der Fans sieht man in der
Facebook-Statistik. Doch nicht nur das: Hier erhält man auch
interessante Einblicke, welcher Beitrag eines Unternehmens die
meisten Likes und Impressionen hatte.

Wer kommentiert, ist interessiert
Interesse an Links
Mehr Platz im eigenen Tweet erhält man mit den sogenannten Link-
Kürzungsdiensten. Denn bei nur 140 Zeichen, die man zum Beispiel
auf Twitter zur Verfügung hat, ist jedes Zeichen wichtig. bit.ly ist einer
davon. Neben dem Kürzen kann man gleichzeitig tracken, wie oft der
Link geklickt wurde. Formulierung des Tweets, Tageszeit und Relevanz
sind dabei von Bedeutung.

Wie interessant war mein Link?
Icerocket
Wenn man eine bestimmte Firma oder ein Keyword sucht, bietet
sich Icerocket an. Hier werden Blogs, Twitter, Facebook und auch
Bilder nach dem Suchwort durchforstet, man kann einen RSS-Feed
erzeugen und das ganze im Feedreader problemlos integrieren.

Mit Echtzeitsuche unterwegs
Sichtbarkeit in allen Medien
Wie oft man in einzelnen Medien erwähnt wird, kann man
kurzerhand über HowSociable herausbekommen. Facebook,
YouTube, Twitter, Vimeo und viele andere werden durchsucht
nach dem eingegebenen Suchwort. Vergleicht man dann mit
anderen Suchwörtern, erhält man einen Sichtbarkeitsindex mit
sehr hoher Aussagekraft.

Wie interessant war mein Link?
Und noch einmal Google
Das größte und bekannteste Tool ist und bleibt natürlich Google Analytics.
Vorerst. Hier können Verkäufe nachvollzogen werden von Usern, die aus den
sozialen Netzwerken kamen. Weitere interessante Daten sind die Anzahl der
Zugriffe, die Verweildauer und die Absprungrate.

Zugriffsquellen werden offen gelegt
Warʻs das?
Messbarer Erfolg
Viele Daten und Kurven für sich allein ergeben keinen Sinn. Erst
im Vergleich mit der Konkurrenz und Auswertung über längere Zeit-
räume erhält man zum Teil einen Überblick über den Erfolg seiner
Social Media-Aktivitäten. Nicht vergessen: Kein Tracking ist perfekt.
Es wird immer schwieriger, den genauen Weg eines Kunden bis zum
Kauf nach zu verfolgen. Und wenn es nur um ROI geht, ist Social Media
sowieso der falsche Weg. Hier geht es um Interaktion und Bindung.

Marke und Unternehmen zeigen Gesicht – sie werden greifbar
Wenn Sie mehr zum Thema Social Media Marketing erfahren möchten,
wenden Sie sich an:

silviokoch
+49 30 20235310
+49 176 62946762
silvio@menze-koch.de




Eine Präsentation der:



                               Jungstraße 23, 10247 Berlin, www.menze-koch.de   ©2011
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit.


Nur der Form halber: Alle von uns erstellten Konzepte und deren Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen
ohne unsere ausdrückliche Genehmigung oder Freigabe nicht verwendet oder veröffentlicht werden.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...semrush_webinars
 
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)Sascha Böhr
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing3cdialog
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Daniel Koethe
 
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitierenSocial Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitierensemrush_webinars
 
Social Media als Umsatzbooster für Start Up's
Social Media als Umsatzbooster für Start Up'sSocial Media als Umsatzbooster für Start Up's
Social Media als Umsatzbooster für Start Up'ssemrush_webinars
 
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media StrategieFalcon.io
 
Social Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROISocial Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROIMike Schwede
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial DNA GmbH
 
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deInstagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deFuturebiz
 
Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016 Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016 Sascha Böhr
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayresult gmbh
 
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenStefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenChristian Henner-Fehr
 
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenExterne Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenSocial DNA GmbH
 
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social WebEffektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Webwebconsulting.schnitzler
 

Was ist angesagt? (20)

Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
 
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)
247GRAD CONNECT - Produktpräsentation (Okt 2015)
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
 
Vortrag Social Media JRE
Vortrag Social Media JREVortrag Social Media JRE
Vortrag Social Media JRE
 
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitierenSocial Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
Social Media für Business: verstehen, anwenden, profitieren
 
Social Media als Umsatzbooster für Start Up's
Social Media als Umsatzbooster für Start Up'sSocial Media als Umsatzbooster für Start Up's
Social Media als Umsatzbooster für Start Up's
 
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
6 Marketing Lektionen für deine Multi-Plattform Social Media Strategie
 
Social Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROISocial Media Reporting & ROI
Social Media Reporting & ROI
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
 
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU'sLeitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
 
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deInstagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016 Vortrag Social Media Marketing 2016
Vortrag Social Media Marketing 2016
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
 
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenStefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
 
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenExterne Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Influencer Management und Blogger Relations in der Travel PR
Influencer Management und Blogger Relations in der Travel PRInfluencer Management und Blogger Relations in der Travel PR
Influencer Management und Blogger Relations in der Travel PR
 
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social WebEffektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
 

Andere mochten auch

Female Porn
Female PornFemale Porn
Female Pornweb25111
 
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...Localogy
 
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"Liam Boogar-Azoulay
 
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)Localogy
 
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)Localogy
 
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile Web
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile WebM Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile Web
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile WebMobify
 
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video Liam Boogar-Azoulay
 
Rea entornos educativos no formales para bibliotecarios
Rea entornos educativos no formales para bibliotecariosRea entornos educativos no formales para bibliotecarios
Rea entornos educativos no formales para bibliotecariosErnesto Faerron
 
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoB
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoBDonner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoB
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoBFlorence consultant
 
Hortus mirificus de jacqueline fabien
Hortus mirificus de jacqueline fabienHortus mirificus de jacqueline fabien
Hortus mirificus de jacqueline fabienFondationClement
 
Le "social customer" n'existe pas
Le "social customer" n'existe pasLe "social customer" n'existe pas
Le "social customer" n'existe pasThierry de Baillon
 

Andere mochten auch (20)

Danny
DannyDanny
Danny
 
Vidéo
VidéoVidéo
Vidéo
 
Maindboar
MaindboarMaindboar
Maindboar
 
Omas1
Omas1Omas1
Omas1
 
Female Porn
Female PornFemale Porn
Female Porn
 
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...
MarketingBitz Bootcamp Phoenix: Social Media Strategies for People Who Hate S...
 
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"
FNAC Study "Connected Objets: The Internet of Things"
 
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)
LSA17: Google Local Search, Past, Present & Future (Google)
 
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)
LSA17: Next-Gen SMB Marketing Platforms (Pinterest, Waze, Square)
 
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile Web
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile WebM Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile Web
M Dot Extinction: The Next Evolution of Mobile Web
 
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video
AUDIENCE - 4 Keys to the Future of Mobile Video
 
Hombres de Fe No.1
Hombres de Fe No.1Hombres de Fe No.1
Hombres de Fe No.1
 
Rea entornos educativos no formales para bibliotecarios
Rea entornos educativos no formales para bibliotecariosRea entornos educativos no formales para bibliotecarios
Rea entornos educativos no formales para bibliotecarios
 
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoB
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoBDonner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoB
Donner un nouveau souffle à ses campagnes d emailing BtoB
 
Colocación esparrago
Colocación esparragoColocación esparrago
Colocación esparrago
 
Proalan.oscardozo70@hotmail.com katherinezapata
Proalan.oscardozo70@hotmail.com katherinezapataProalan.oscardozo70@hotmail.com katherinezapata
Proalan.oscardozo70@hotmail.com katherinezapata
 
Hortus mirificus de jacqueline fabien
Hortus mirificus de jacqueline fabienHortus mirificus de jacqueline fabien
Hortus mirificus de jacqueline fabien
 
Sapiensales no5
Sapiensales  no5Sapiensales  no5
Sapiensales no5
 
Le "social customer" n'existe pas
Le "social customer" n'existe pasLe "social customer" n'existe pas
Le "social customer" n'existe pas
 
Video On Demand India
Video On Demand IndiaVideo On Demand India
Video On Demand India
 

Ähnlich wie Top oder Flop

Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashirePrivat
 
Social Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaSocial Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaLars Heinemann
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaSascha Böhr
 
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...Falcon.io
 
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Landau Media AG
 
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...denkwerk GmbH
 
SMI - Convenience Food
SMI - Convenience FoodSMI - Convenience Food
SMI - Convenience Foodsmihhp
 
Mehr als ein "Gefällt mir"
Mehr als ein "Gefällt mir"Mehr als ein "Gefällt mir"
Mehr als ein "Gefällt mir"menze+koch gbr
 
Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage Wibke Ladwig
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoringinfospeed
 
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen solltenWarum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen solltenRoger L. Basler de Roca
 
Messbarer Facebook Erfolg
Messbarer Facebook ErfolgMessbarer Facebook Erfolg
Messbarer Facebook Erfolgblumbryant gmbh
 
Social Media Marketing Seminar - 121WATT
Social Media Marketing Seminar - 121WATTSocial Media Marketing Seminar - 121WATT
Social Media Marketing Seminar - 121WATT121WATT GmbH
 
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROISocial Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROIRoger L. Basler de Roca
 
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?Prof. Dr. Heike Simmet
 
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang mit moderner ...
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang  mit moderner ...Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang  mit moderner ...
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang mit moderner ...Dr. Kai Reinhardt
 

Ähnlich wie Top oder Flop (20)

Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
 
Social Media
Social MediaSocial Media
Social Media
 
Social Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaSocial Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann Sewina
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
 
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...
That Don’t Impress-ion Me Much: Ja, es steckt Wissenschaft hinter Social Medi...
 
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
 
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...
denkwerk Whitepaper: Monitoring Social Media. Erfolge sichtbar machen – Trend...
 
SMI - Convenience Food
SMI - Convenience FoodSMI - Convenience Food
SMI - Convenience Food
 
Mehr als ein "Gefällt mir"
Mehr als ein "Gefällt mir"Mehr als ein "Gefällt mir"
Mehr als ein "Gefällt mir"
 
Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage Social Media Monitoring für Verlage
Social Media Monitoring für Verlage
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen solltenWarum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten
Warum Unternehmen Corporate Influencer aufbauen sollten
 
Messbarer Facebook Erfolg
Messbarer Facebook ErfolgMessbarer Facebook Erfolg
Messbarer Facebook Erfolg
 
Social Media Marketing Seminar - 121WATT
Social Media Marketing Seminar - 121WATTSocial Media Marketing Seminar - 121WATT
Social Media Marketing Seminar - 121WATT
 
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROISocial Media: Analytics, Monitoring und ROI
Social Media: Analytics, Monitoring und ROI
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
 
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang mit moderner ...
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang  mit moderner ...Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang  mit moderner ...
Postdigitales Marketing - Ideen, Ansätze und Chancen im Umgang mit moderner ...
 
Bluepaper: Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
Bluepaper:  Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.Bluepaper:  Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
Bluepaper: Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
 

Top oder Flop

  • 1. Social Media: Tracking und Monitoring
  • 3. Keine Messgrößen Im Suchmaschinen-Marketing und im Affiliate-Bereich kann über Klicks und Page-Impressions (Unique Users) genau herausgefunden werden, wie erfolgreich eine Aktion oder Kampagne war. Im Social Media Marketing geht es allerdings um den Dialog zwischen Firmen, ihren Fans und Kunden. Neue Messverfahren sind notwendig. Wie lässt sich Vernetzung messen?
  • 4. Meinung von Freunden und Familie Verbrauchergenerierte Inhalte im Internet Expertenmeinungen Internet allgemein Leitartikel und Kommentare in den Medien Vertraue ich voll und ganz Unternehmenskommunikation Vertraue ich im Allgemeinen Quelle: Initiative Studie Changing Times
  • 5. Key Performance Indikators Zwei wichtige Indikatoren sind Quantität und Qualität. Quantitativ wird das Engagement der User gemessen, wie häufig sie ein Produkt, eine Marke bzw. ein Unternehmen erwähnen und ihre Meinung dazu äußern. Qualitativ misst man die Tendenzen und Grundstimmungen in den Kommentaren. Mit einzelnen Usern und ihren Einstellungen beschäftigt man sich näher, wenn hauptsächlich positive oder negative Meinungen vertreten werden. Ist das Netzwerk dieser User sehr groß, üben sie Einfluss aus. Sie werden Influenzer.
  • 6. Ein 1x1 der Messverfahren
  • 7. Die Herangehensweise Jede Social Media Plattform hat ihre speziellen Features. So wird auch das Engagement überall anders gemessen. Außerdem ist seit langem klar, dass eine Empfehlung eines unabhängigen Bloggers für Nutzer und Kunden im emotionalen Entscheidungsprozess eine höhere Relevanz hat als ein Spot bei YouTube. Failure Success Was genau ist denn nun messbar?
  • 8. Permanent und gezielt Was sind Fans, Follower oder Blogleser eigentlich wert? Hat man sich diese wichtige Frage erst einmal selbst beantwortet, kann man sich an die Messbarkeit einzelner Kampagnen heranmachen und Vergleiche zur Konkurrenz ziehen. Interesse messen, Erwähnungen verfolgen sowie Veränderungen in der Reichweite erkennen und nutzen – so geht‘s.
  • 9. Die Messkriterien Branding – Steigerung der Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken Involvement – Erweiterung des Dialoges Akzeptanz – Positive Einflüsse auf den Dialog Virales Marketing – Aufbau und Vergrößerung des eigenen Netzwerkes Augen und Ohren auf
  • 10. Möglichkeiten der Messung Branding – Häufigkeit der Nennungen, Keywords und Abonnentenzahlen Involvement – Anzahl der Beiträge und der Verlinkungen Akzeptanz – Reaktion auf Neues und der Ton in den Communities Virales Marketing – Netz der Abonnenten, Verlinkungen und Influenzer Messen mit sinnvollen Massnahmen
  • 12. Google Alerts Die einfachste Möglichkeit, die Erwähnung seines Unternehmens, seiner Marke oder eines Namens online zu verfolgen, sind Google Alerts. Gesucht wird über Keywords oder bestimmte Themen, man ist ständig auf dem Laufenden und kann bei Bedarf aktiv in die Kommunikation eingreifen, um seinen Standpunkt zu vertreten. Diskussion verfolgen, Stellung beziehen
  • 13. Twittercounter Die Frage, was ein Follower wert ist, kann man nicht so leicht beantworten. Aber mit der Erhöhung der Followerzahlen steigt auch die Chance, mehr Influenzer in der eigenen Timeline zu haben. Je mehr Leute freiwillig zuhören, desto mehr Leute zeigen Interesse an der Marke und am Unternehmen. Follower und Followings in einem
  • 14.
  • 15. Backtweets Wie weit ist die eigene Reichweite auf Twitter? Mit Backtweets erhält man einen Eindruck über die Twitter-Präsenz seines eigenen Accounts. Wie oft wurde ein Link verteilt, wie oft wurde der eigene Tweet retweetet – mit Backtweets kann man die Reichweite eines Tweets genau verfolgen. Interessantes Thema, vielfach verteilt
  • 16.
  • 17. Facebook Insights Daten über Alter, Geschlecht und Anzahl der Fans sieht man in der Facebook-Statistik. Doch nicht nur das: Hier erhält man auch interessante Einblicke, welcher Beitrag eines Unternehmens die meisten Likes und Impressionen hatte. Wer kommentiert, ist interessiert
  • 18.
  • 19.
  • 20. Interesse an Links Mehr Platz im eigenen Tweet erhält man mit den sogenannten Link- Kürzungsdiensten. Denn bei nur 140 Zeichen, die man zum Beispiel auf Twitter zur Verfügung hat, ist jedes Zeichen wichtig. bit.ly ist einer davon. Neben dem Kürzen kann man gleichzeitig tracken, wie oft der Link geklickt wurde. Formulierung des Tweets, Tageszeit und Relevanz sind dabei von Bedeutung. Wie interessant war mein Link?
  • 21.
  • 22.
  • 23. Icerocket Wenn man eine bestimmte Firma oder ein Keyword sucht, bietet sich Icerocket an. Hier werden Blogs, Twitter, Facebook und auch Bilder nach dem Suchwort durchforstet, man kann einen RSS-Feed erzeugen und das ganze im Feedreader problemlos integrieren. Mit Echtzeitsuche unterwegs
  • 24.
  • 25.
  • 26. Sichtbarkeit in allen Medien Wie oft man in einzelnen Medien erwähnt wird, kann man kurzerhand über HowSociable herausbekommen. Facebook, YouTube, Twitter, Vimeo und viele andere werden durchsucht nach dem eingegebenen Suchwort. Vergleicht man dann mit anderen Suchwörtern, erhält man einen Sichtbarkeitsindex mit sehr hoher Aussagekraft. Wie interessant war mein Link?
  • 27.
  • 28.
  • 29. Und noch einmal Google Das größte und bekannteste Tool ist und bleibt natürlich Google Analytics. Vorerst. Hier können Verkäufe nachvollzogen werden von Usern, die aus den sozialen Netzwerken kamen. Weitere interessante Daten sind die Anzahl der Zugriffe, die Verweildauer und die Absprungrate. Zugriffsquellen werden offen gelegt
  • 31. Messbarer Erfolg Viele Daten und Kurven für sich allein ergeben keinen Sinn. Erst im Vergleich mit der Konkurrenz und Auswertung über längere Zeit- räume erhält man zum Teil einen Überblick über den Erfolg seiner Social Media-Aktivitäten. Nicht vergessen: Kein Tracking ist perfekt. Es wird immer schwieriger, den genauen Weg eines Kunden bis zum Kauf nach zu verfolgen. Und wenn es nur um ROI geht, ist Social Media sowieso der falsche Weg. Hier geht es um Interaktion und Bindung. Marke und Unternehmen zeigen Gesicht – sie werden greifbar
  • 32. Wenn Sie mehr zum Thema Social Media Marketing erfahren möchten, wenden Sie sich an: silviokoch +49 30 20235310 +49 176 62946762 silvio@menze-koch.de Eine Präsentation der: Jungstraße 23, 10247 Berlin, www.menze-koch.de ©2011
  • 33. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Nur der Form halber: Alle von uns erstellten Konzepte und deren Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung oder Freigabe nicht verwendet oder veröffentlicht werden.