SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gamification im E-Commerce 2012




Berlin, 23.03.2012


Roland Schäfer, saphiron GmbH
Über die saphiron GmbH
Saphiron ist eine unabhängige Management- und Technologie-
beratung in den Bereichen E-Commerce und Online-Marketing.

 Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Geschäfts-
  modellen im Internet.
 Beratungsmandate u.a. Tchibo, OTTO, Neckermann
  Versand, Media-Saturn, Landwirtschaftsverlag, Cornelsen
  Verlag, Wolters Kluwer, Verbatim, Media Ventures, TUI
  Travel, Burda Interactive, Conrad Elektronik, die Deutsche Post
  und die Deutsche Telekom.




                                                                2
Gamification
Chance oder Hype?!
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification
Chance oder Hype?!




     Suchvolumen zu „Gamification“ im Zeitverlauf. Quelle: Google Trends
“By 2014, a gamified service for consumer goods
marketing and customer retention will become as
important as Facebook, eBay or Amazon…”
                                        - Gartner 04/2011
Marktprognose




 100M
     2011
                                                  2.800M            2016




     Wachstumsprognosen des US-Markt bis 2016 für Gamification in US-Dollar. Quelle: M2 Research
“Fun is the easiest way to
change people’s behavior”
                         - Thefuntheory.com
Was Gamification letztendlich ist…

Gamification ist die Anwendung von motivierenden Faktoren
und Prinzipien aus Spielen in einen spielfremden Kontext, um
Teilnehmer gezielt zu beeinflussen.

 Moderne Loyalty- und Social Reward Programme
  („Pointification“)
 Engagement und motivation engines




                                                               9
Wie funktionieren Spiele? Das MDA-Framework


   Mechanik                                      Dynamik                                      Ästhetik

              Spielregeln
                                                   Abfolge und Anwendung                            Oberfläche und
      (konstitutive, operationale
                                                       von Mechaniken                                Erscheinung
            und implizite)




             Funktionen
                                                      Interaktion mit den                         Wahrnehmung auf
        (Handlungen, Verhalten
                                                            Spielern                                Nutzerseite
            und Kontrolle)




Quelle: In Anlehnung an Robin Hunicke, Marc LeBlanc, Robert Zubek , „MDA: A Formal Approach to Game Design and Game Research”
                                                                              http://www.cs.northwestern.edu/~hunicke/pubs/MDA.pdf
                                                                                                                                     10
Warum Spielmechaniken einsetzen?
Fünf grundlegende Bedürfnisse werden durch die Teilnahme an
Spielen befriedigt:

   Belohnung
   Status
   Erfolg
   Selbstdarstellung
   Wettbewerb




                                                              11
Fünf konkrete Spielmechaniken zum Einsatz in
Online-Shops




Punkte und   Leaderboards     Abzeichen    Challenges und     Levels
Währungen    und Ranglisten   und Pokale     Missionen      und Stufen




                                                                     12
Konkreter Einsatz von Spielmechaniken für
Online-Shops im Zusammenspiel mit Nutzern



             Punkte                    Auszeichnungen und Levels                   Status

• für das Einloggen alle 24 h       • Medaillen oder Pokale für       • Freischalten von exklusiven
• für die verbrachte Zeit im Shop     bestimmte Leistungen (siehe       Privilegien (längere
• für das Anklicken von               Punkte)                           Ansichtszeit, keine
  Produktseiten                     • Ranking in Leaderboards           Versandkosten, Vorabprodukt-
                                      (sozialer Vergleich)              premieren, zusätzliche
• für das Ausfüllen von Umfragen
                                    • Ausweisen des Level-Aufstiegs     Rabatte, Zahlziele, etc.)
• für geschriebene Bewertungen
                                                                      • Bevorzugung beim
• für Weiter-empfehlungen                                               Kundenservice
• für Käufe!                                                          • Kauf von Punkten und Status!




Transparenz in Kundenscoring und „E-Commerce Schufa“:
Gezielte Steuerung der Retourenrate?!
5 Best Practices:
Spielmechaniken im E-Commerce
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Leaderboards am Beispiel von Zappos VIP
Punktesystem am Beispiel von Zappos VIP
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Gamification im E-Commerce 2012
Fazit und Ausblick
Spielmechaniken können Nutzer beeinflussen und motivieren
   induzieren direkt und indirekt Käufe
   längere Verweildauer im Online-Shop, besser Conversion-
      Potenziale
   Nutzer Werte schaffen lassen (Reviews/UGC, Mafo, WoM)

Chance zu „echter“ Kundenbindung („Likes“ are not loyalty!)
   Wiederholungskäufe, höherer CLV

USP gegenüber dem Wettbewerb
  als Alternative zum Preis- oder Sortimentswettbewerb

                                                              34
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

    Gerne: Q&A und Diskussion…
Roland Schäfer
Partner

Bundeskanzlerplatz 2-10
53113 Bonn

Tel.:   +49 (0)228 -286 98 82 -1
E-Mail: rs@saphiron.de
Xing:   www.xing.com/hp/Roland_Schaefer4

www.saphiron.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Mareike Doll
 
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWordsNeue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Connected-Blog
 
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark) GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
e-dialog GmbH
 
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerceOperational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
Olaf Grueger
 
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
e-dialog GmbH
 
E Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google AnalyticsE Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google Analytics
Mareike Doll
 
Y Academy «Programmatic Advertising»
Y Academy «Programmatic Advertising»Y Academy «Programmatic Advertising»
Y Academy «Programmatic Advertising»
Yourposition AG
 
d3con presentation May 2011 - Lothar Krause (DE)
d3con presentation May 2011  - Lothar Krause (DE)d3con presentation May 2011  - Lothar Krause (DE)
d3con presentation May 2011 - Lothar Krause (DE)
Sociomantic Labs
 
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
SHI Search | Analytics | Big Data
 
Broschüre: Suche und Navigation.
Broschüre: Suche und Navigation.Broschüre: Suche und Navigation.
Broschüre: Suche und Navigation.
Omikron Data Quality
 
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
e-dialog GmbH
 
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
e-dialog GmbH
 
Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822
Namics – A Merkle Company
 
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
e-dialog GmbH
 
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
Mario Gonzales
 
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
CrossEngage
 
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
Yourposition AG
 

Was ist angesagt? (17)

Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
 
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWordsNeue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
 
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark) GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
GMP-Con 2019 - App Tracking - Markus Vollmert (lunapark)
 
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerceOperational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
Operational Excellence im eCommerce ist unsexy? Olaf Grüger, Go eCommerce
 
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
GAUC 2017 Workshop Customer Journey Optimierung: Timo von Focht (Commanders Act)
 
E Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google AnalyticsE Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google Analytics
 
Y Academy «Programmatic Advertising»
Y Academy «Programmatic Advertising»Y Academy «Programmatic Advertising»
Y Academy «Programmatic Advertising»
 
d3con presentation May 2011 - Lothar Krause (DE)
d3con presentation May 2011  - Lothar Krause (DE)d3con presentation May 2011  - Lothar Krause (DE)
d3con presentation May 2011 - Lothar Krause (DE)
 
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
Neue Kundenpotenziale durch Recommendations erschließen (Vortrag E-Commerce Tag)
 
Broschüre: Suche und Navigation.
Broschüre: Suche und Navigation.Broschüre: Suche und Navigation.
Broschüre: Suche und Navigation.
 
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
Google Analytics Konferenz 2019_Customer Data Platform_Michaela Linhart (e-di...
 
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
 
Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822Digital analytics namics marco hassler_20140822
Digital analytics namics marco hassler_20140822
 
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
 
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
adRom Holding AG Norbert Rom präsentiert dynamische Leadgenerierung 10.2010
 
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
Markendifferenzierung in Zeiten der Plattformökonomie – Kundendaten Trends 2022
 
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
AdWords ohne rechte Spalte: Armageddon oder Courant Normal?
 

Ähnlich wie Gamification im E-Commerce 2012

Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David SpreitzerGamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
Mag. David Spreitzer, MBA
 
Gamification internetbriefing2014 final
Gamification internetbriefing2014 finalGamification internetbriefing2014 final
Gamification internetbriefing2014 final
Jan Biller
 
Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"
JustRelate
 
Gamification internetbriefing2014
Gamification internetbriefing2014Gamification internetbriefing2014
Gamification internetbriefing2014
Jan Biller
 
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion OptimierungMehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
eCommerce Lounge
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Namics – A Merkle Company
 
E-Mail Marketing reloaded
E-Mail Marketing reloadedE-Mail Marketing reloaded
E-Mail Marketing reloaded
Nico Zorn
 
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
e-dialog GmbH
 
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & InsightsPerformance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
Maximilian Schirmer
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
Werbeplanung.at Summit
 
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
e-dialog GmbH
 
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im InternetSEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
isurge
 
Digital Marketing Audit
Digital Marketing AuditDigital Marketing Audit
Digital Marketing Audit
THE MAIN
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
TechDivision GmbH
 
Social crm forum 2012 07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
Social crm forum 2012   07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...Social crm forum 2012   07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
Social crm forum 2012 07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
UX Design - Gamification Einführung
UX Design - Gamification EinführungUX Design - Gamification Einführung
UX Design - Gamification Einführung
Marcus Haberkorn
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
Constantin
 
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
e-dialog GmbH
 
Social Media Monitoring – Tools und Services
Social Media Monitoring – Tools und ServicesSocial Media Monitoring – Tools und Services
Social Media Monitoring – Tools und Services
DIE DIGITALE GmbH
 

Ähnlich wie Gamification im E-Commerce 2012 (20)

Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David SpreitzerGamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
Gamification in projektorientierten Unternehmen - Infografik - David Spreitzer
 
Gamification internetbriefing2014 final
Gamification internetbriefing2014 finalGamification internetbriefing2014 final
Gamification internetbriefing2014 final
 
Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"
 
Gamification internetbriefing2014
Gamification internetbriefing2014Gamification internetbriefing2014
Gamification internetbriefing2014
 
Tracking von Mobile Games
Tracking von Mobile GamesTracking von Mobile Games
Tracking von Mobile Games
 
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion OptimierungMehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
Mehr Verkäufe durch SEO Onsite- & Conversion Optimierung
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Multichannel, CRM, Kampagnen – und was ...
 
E-Mail Marketing reloaded
E-Mail Marketing reloadedE-Mail Marketing reloaded
E-Mail Marketing reloaded
 
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
Google Analytics Konferenz 2019_Personalisierung: Werbemittel & Website_Qin L...
 
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & InsightsPerformance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
Performance durch Affiliate Marketing - Chancen, Risiken & Insights
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
PERFORMIX.Wien 2016 – Performance durch Affiliate-Marketing – Chancen, Risike...
 
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
Michaela Heger & Marietheres Koch (e-dialog) Display & Video 360 - Programmat...
 
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im InternetSEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
SEO Campixx 2013 Workshop - Geschäftsmodelle im Internet
 
Digital Marketing Audit
Digital Marketing AuditDigital Marketing Audit
Digital Marketing Audit
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
 
Social crm forum 2012 07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
Social crm forum 2012   07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...Social crm forum 2012   07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
Social crm forum 2012 07 - patrick din - lithium - like me follow me - und ...
 
UX Design - Gamification Einführung
UX Design - Gamification EinführungUX Design - Gamification Einführung
UX Design - Gamification Einführung
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
GAUC 2017 Workshop Testing & Personalisierung Grundlagen: Christof Heimhilche...
 
Social Media Monitoring – Tools und Services
Social Media Monitoring – Tools und ServicesSocial Media Monitoring – Tools und Services
Social Media Monitoring – Tools und Services
 

Gamification im E-Commerce 2012

  • 1. Gamification im E-Commerce 2012 Berlin, 23.03.2012 Roland Schäfer, saphiron GmbH
  • 2. Über die saphiron GmbH Saphiron ist eine unabhängige Management- und Technologie- beratung in den Bereichen E-Commerce und Online-Marketing.  Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Geschäfts- modellen im Internet.  Beratungsmandate u.a. Tchibo, OTTO, Neckermann Versand, Media-Saturn, Landwirtschaftsverlag, Cornelsen Verlag, Wolters Kluwer, Verbatim, Media Ventures, TUI Travel, Burda Interactive, Conrad Elektronik, die Deutsche Post und die Deutsche Telekom. 2
  • 5. Gamification Chance oder Hype?! Suchvolumen zu „Gamification“ im Zeitverlauf. Quelle: Google Trends
  • 6. “By 2014, a gamified service for consumer goods marketing and customer retention will become as important as Facebook, eBay or Amazon…” - Gartner 04/2011
  • 7. Marktprognose 100M 2011 2.800M 2016 Wachstumsprognosen des US-Markt bis 2016 für Gamification in US-Dollar. Quelle: M2 Research
  • 8. “Fun is the easiest way to change people’s behavior” - Thefuntheory.com
  • 9. Was Gamification letztendlich ist… Gamification ist die Anwendung von motivierenden Faktoren und Prinzipien aus Spielen in einen spielfremden Kontext, um Teilnehmer gezielt zu beeinflussen.  Moderne Loyalty- und Social Reward Programme („Pointification“)  Engagement und motivation engines 9
  • 10. Wie funktionieren Spiele? Das MDA-Framework Mechanik Dynamik Ästhetik Spielregeln Abfolge und Anwendung Oberfläche und (konstitutive, operationale von Mechaniken Erscheinung und implizite) Funktionen Interaktion mit den Wahrnehmung auf (Handlungen, Verhalten Spielern Nutzerseite und Kontrolle) Quelle: In Anlehnung an Robin Hunicke, Marc LeBlanc, Robert Zubek , „MDA: A Formal Approach to Game Design and Game Research” http://www.cs.northwestern.edu/~hunicke/pubs/MDA.pdf 10
  • 11. Warum Spielmechaniken einsetzen? Fünf grundlegende Bedürfnisse werden durch die Teilnahme an Spielen befriedigt:  Belohnung  Status  Erfolg  Selbstdarstellung  Wettbewerb 11
  • 12. Fünf konkrete Spielmechaniken zum Einsatz in Online-Shops Punkte und Leaderboards Abzeichen Challenges und Levels Währungen und Ranglisten und Pokale Missionen und Stufen 12
  • 13. Konkreter Einsatz von Spielmechaniken für Online-Shops im Zusammenspiel mit Nutzern Punkte Auszeichnungen und Levels Status • für das Einloggen alle 24 h • Medaillen oder Pokale für • Freischalten von exklusiven • für die verbrachte Zeit im Shop bestimmte Leistungen (siehe Privilegien (längere • für das Anklicken von Punkte) Ansichtszeit, keine Produktseiten • Ranking in Leaderboards Versandkosten, Vorabprodukt- (sozialer Vergleich) premieren, zusätzliche • für das Ausfüllen von Umfragen • Ausweisen des Level-Aufstiegs Rabatte, Zahlziele, etc.) • für geschriebene Bewertungen • Bevorzugung beim • für Weiter-empfehlungen Kundenservice • für Käufe! • Kauf von Punkten und Status! Transparenz in Kundenscoring und „E-Commerce Schufa“: Gezielte Steuerung der Retourenrate?!
  • 17. Leaderboards am Beispiel von Zappos VIP
  • 18. Punktesystem am Beispiel von Zappos VIP
  • 34. Fazit und Ausblick Spielmechaniken können Nutzer beeinflussen und motivieren  induzieren direkt und indirekt Käufe  längere Verweildauer im Online-Shop, besser Conversion- Potenziale  Nutzer Werte schaffen lassen (Reviews/UGC, Mafo, WoM) Chance zu „echter“ Kundenbindung („Likes“ are not loyalty!)  Wiederholungskäufe, höherer CLV USP gegenüber dem Wettbewerb  als Alternative zum Preis- oder Sortimentswettbewerb 34
  • 35. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Gerne: Q&A und Diskussion…
  • 36. Roland Schäfer Partner Bundeskanzlerplatz 2-10 53113 Bonn Tel.: +49 (0)228 -286 98 82 -1 E-Mail: rs@saphiron.de Xing: www.xing.com/hp/Roland_Schaefer4 www.saphiron.de