SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das Ernährungsziel:
Bewusst
So unterstützen wir dich..
Besonderheiten: bewusste Ernährung
Die Anforderung an eine bewusste bzw.
vollwertige Ernährung sind im Alltag
nicht ohne gewisse Hindernisse zu
erfüllen.
Nicht selten muss du auf Fertigessen
oder Fast Food zurückgreifen. So stellt
sich die Frage, ob es möglich ist sich
dennoch vollwertig zu ernähren, auch
wenn wir nicht alle Lebensmittel frisch
zubereiten können?
Worauf achten?
Sich vollwertig zu ernähren verlangt
einen guten Überblick über die
aufgenommen Nährstoffe. Das Verhältnis
von Proteinen, Kohlenhydraten und Fett
muss stimmen. Die Fette müssen nach
ihrer Fettsäuren Zusammensetzung
ausgewählt werden. So sollte die
Aufnahme an gesättigten Fettsäuren
nicht zu hoch sein, hingegen ist die
ausreichende Aufnahme an mehrfach
und einfach ungesättigten Fettsäuren
sehr wichtig. Ebenso ist entscheidend
eine ausgeglichene Energiebilanz zu
erreichen, so verhinderst du
Übergewicht und alle daraus negativen
gesundheitlichen Folgen. Ein weiterer
Punkt ist die genügende Aufnahme von
Flüssigkeiten, die im Alltag oft
vergessen wird.
Diese Features helfen
Die Tagesempfehlung entspricht einer
vollwertigen Ernährung hinsichtlich der
wichtigsten Nährstoffe, Energie und der
Flüssigkeitsversorgung. Die Menge wird
individuell für dich durch Formeln und
Empfehlungen der DGE für eine
vollwertige Ernährung berechnet.
Wir berücksichtigen dabei dein
Geschlecht, dein Alter, deine
Körpergröße und dein Körpergewicht.
Mit einem Blick erkennst du wie viel
Energie du für einen Tag brauchst, oder
wie viel du eines bestimmten
Nährstoffes aufnehmen solltest. Es wird
dir aufgezeigt wie viel Zucker du mit
ruhigen Gewissen aufnehmen kannst.
Diese Features helfen
Die Ernährungsampel hilft dir bei der
richtigen Auswahl der Lebensmittel. Die
Hinweise zeigen dir auf, warum die
Ampel dich warnt. Es kann z. B. zu viel
Zucker oder zu viele gesättigte
Fettsäuren sein. So wird von vornherein
verhindert, dass du zu oft die falschen
Lebensmittel verzehrst.
Diese Features helfen
Mit jedem eingefügten Lebensmittel und
Getränk siehst du wie sich die Balken
der Tagesempfehlungen füllen.
Du kannst auf einen Blick erkennen, wie
vollwertig du dich tatsächlich ernährst.
Die Balken ändern ihr Farbe je nach den
aufgenommenen Nährstoffen. So wird
dir zum Beispiel mit dem roten Balken
bei den gesättigten Fettsäuren
signalisiert, dass es zu viele sind. Darauf
kannst du schnell heraus finden welches
Lebensmittel so viele gesättigte
Fettsäuren enthält.
Beispiel:
Hier wäre es die Nutella, nun muss du
nicht komplett auf diese verzichten. Es
reicht 10g weniger Nutella zu essen und
der Balken wäre grün.
Diese Features helfen
Mit dem Ausfüllen des Aktivitätsprotokolls
werden die Tagesempfehlungen noch
genauer. Wir berücksichtigen nämlich den
erhöhten Energiebedarf und somit auch
den relative erhöhten Bedarf an
Nährstoffen. Kein Tag gleicht dem anderen
und so kannst du dich immer vollwertig
ernähren.
Fertig!
Wir wünschen dir viel Erfolg!
dein myfoodconcept-team

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
Wolfgang Geiler
 
Ernährungsziel sport
Ernährungsziel sportErnährungsziel sport
Ernährungsziel sportMyfoodconcept
 
Gesundheit
GesundheitGesundheit
Gesundheit
tuebingenfuertiere
 
abnehmen ohne hungern
abnehmen ohne hungernabnehmen ohne hungern
abnehmen ohne hungern
Gottfried Malle
 
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
Wolfgang Geiler
 
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
Wolfgang Geiler
 
LCHF
LCHFLCHF

Was ist angesagt? (7)

Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
Ernährung bei Krebspatienten. Enährungsfehler bei Krebspatienten. Strategien ...
 
Ernährungsziel sport
Ernährungsziel sportErnährungsziel sport
Ernährungsziel sport
 
Gesundheit
GesundheitGesundheit
Gesundheit
 
abnehmen ohne hungern
abnehmen ohne hungernabnehmen ohne hungern
abnehmen ohne hungern
 
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 8. strukturierte...
 
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
Enterale und parenterale Ernährung auf Intensivstation, Teil 6. Ernährung bei...
 
LCHF
LCHFLCHF
LCHF
 

Andere mochten auch

BeginnerUnit04
BeginnerUnit04BeginnerUnit04
BeginnerUnit04Learngle
 
Medios guiados y no guiados
Medios guiados y no guiadosMedios guiados y no guiados
Medios guiados y no guiados
Diana Leon
 
El mundo judío
El mundo judíoEl mundo judío
El mundo judío
AdriJimenezSanchez
 
bastian blog 321
bastian blog 321bastian blog 321
bastian blog 321
Sebas Valdivieso
 
Hoghohioho
HoghohiohoHoghohioho
Hoghohioho
FrigeSebita
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Ingrid Meza Romero
 
BeginnerUnit09
BeginnerUnit09BeginnerUnit09
BeginnerUnit09Learngle
 
Uas
UasUas
Presentación audio digital
Presentación audio digitalPresentación audio digital
Presentación audio digital
Gaby Zagal
 
Presentacic3b3n11
Presentacic3b3n11Presentacic3b3n11
Presentacic3b3n11
adjo-chan
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
cujilemahilda
 
Comportamiento organizacional
Comportamiento organizacionalComportamiento organizacional
Comportamiento organizacional
elizabethab2013
 
Sebas blog
Sebas blogSebas blog
Sebas blog
Sebas Valdivieso
 
Lourdes consuelo burbano cabrera
Lourdes consuelo burbano cabreraLourdes consuelo burbano cabrera
Lourdes consuelo burbano cabrera
fidel cazares rodriguez
 
Youtube
YoutubeYoutube
Youtube
ingrima
 
Actividad 4 olimpiarojas
Actividad 4 olimpiarojasActividad 4 olimpiarojas
Actividad 4 olimpiarojas
amotapina
 
MakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
MakeWAKE screen cast HAWKS-RacingMakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
MakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
Philipp Litzenberger
 
Gamevertising
GamevertisingGamevertising
Gamevertising
Anne Grabs
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
Paola Ramirez
 

Andere mochten auch (20)

BeginnerUnit04
BeginnerUnit04BeginnerUnit04
BeginnerUnit04
 
Medios guiados y no guiados
Medios guiados y no guiadosMedios guiados y no guiados
Medios guiados y no guiados
 
El mundo judío
El mundo judíoEl mundo judío
El mundo judío
 
bastian blog 321
bastian blog 321bastian blog 321
bastian blog 321
 
Hoghohioho
HoghohiohoHoghohioho
Hoghohioho
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
BeginnerUnit09
BeginnerUnit09BeginnerUnit09
BeginnerUnit09
 
Uas
UasUas
Uas
 
Presentación audio digital
Presentación audio digitalPresentación audio digital
Presentación audio digital
 
Presentacic3b3n11
Presentacic3b3n11Presentacic3b3n11
Presentacic3b3n11
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Comportamiento organizacional
Comportamiento organizacionalComportamiento organizacional
Comportamiento organizacional
 
Tech
TechTech
Tech
 
Sebas blog
Sebas blogSebas blog
Sebas blog
 
Lourdes consuelo burbano cabrera
Lourdes consuelo burbano cabreraLourdes consuelo burbano cabrera
Lourdes consuelo burbano cabrera
 
Youtube
YoutubeYoutube
Youtube
 
Actividad 4 olimpiarojas
Actividad 4 olimpiarojasActividad 4 olimpiarojas
Actividad 4 olimpiarojas
 
MakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
MakeWAKE screen cast HAWKS-RacingMakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
MakeWAKE screen cast HAWKS-Racing
 
Gamevertising
GamevertisingGamevertising
Gamevertising
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
 

Ähnlich wie Ernährungsziel bewusst

Präsentation SLIMCOACH
Präsentation SLIMCOACHPräsentation SLIMCOACH
Präsentation SLIMCOACH
logiciel8
 
Praesentation slimcoach ef_privat_low
Praesentation slimcoach ef_privat_lowPraesentation slimcoach ef_privat_low
Praesentation slimcoach ef_privat_low
Hubert1947
 
Entschlacken Sie Ihren Koerper
Entschlacken Sie Ihren KoerperEntschlacken Sie Ihren Koerper
Entschlacken Sie Ihren Koerper
Benno Schmid-Wilhelm
 
Deine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
Deine einfache Guide zum Kalorien- und MakroszählenDeine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
Deine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
SilviaMoretto2
 
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
Jens Baltrusch
 
Natürlich schlank ohne hunger leseprobe
Natürlich schlank ohne hunger   leseprobeNatürlich schlank ohne hunger   leseprobe
Natürlich schlank ohne hunger leseprobe
praktikant-neudenken-media
 
Schluss mit den diätgerüchten! leseprobe
Schluss mit den diätgerüchten!   leseprobeSchluss mit den diätgerüchten!   leseprobe
Schluss mit den diätgerüchten! leseprobe
praktikant-neudenken-media
 
Iss dich schön leseprobe
Iss dich schön   leseprobeIss dich schön   leseprobe
Iss dich schön leseprobe
praktikant-neudenken-media
 
Gesund Abnehmen.pdf
Gesund Abnehmen.pdfGesund Abnehmen.pdf
Gesund Abnehmen.pdf
WiemannTobias
 
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
Christian Walther
 
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose EinführungDie 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
Piper Verlag
 
Pausenbrot - Kinderernährung
Pausenbrot - KinderernährungPausenbrot - Kinderernährung
Pausenbrot - Kinderernährung
eenvs
 
Hcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
Hcgcoach Broschüre / VerzehrempfehlungenHcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
Hcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
hcgcoach
 
Body shape programm basis-praesentation
Body shape programm basis-praesentationBody shape programm basis-praesentation
Body shape programm basis-praesentationBruno Winkler
 
Vegane Ernährung
Vegane ErnährungVegane Ernährung
Vegane Ernährung
Daniel Sebbin
 
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
coachandmedia
 
Kick Start 10_DE.pdf
Kick Start 10_DE.pdfKick Start 10_DE.pdf
Kick Start 10_DE.pdf
Michael Körbächer
 
Diäten in der kritik
Diäten in der kritikDiäten in der kritik
Diäten in der kritikMyfoodconcept
 
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdfOmega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
Michael Körbächer
 

Ähnlich wie Ernährungsziel bewusst (20)

Präsentation SLIMCOACH
Präsentation SLIMCOACHPräsentation SLIMCOACH
Präsentation SLIMCOACH
 
Praesentation slimcoach ef_privat_low
Praesentation slimcoach ef_privat_lowPraesentation slimcoach ef_privat_low
Praesentation slimcoach ef_privat_low
 
Entschlacken Sie Ihren Koerper
Entschlacken Sie Ihren KoerperEntschlacken Sie Ihren Koerper
Entschlacken Sie Ihren Koerper
 
Deine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
Deine einfache Guide zum Kalorien- und MakroszählenDeine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
Deine einfache Guide zum Kalorien- und Makroszählen
 
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
Wie kann ich meinen Stoffwechsel aktivieren und abnehmen?
 
Natürlich schlank ohne hunger leseprobe
Natürlich schlank ohne hunger   leseprobeNatürlich schlank ohne hunger   leseprobe
Natürlich schlank ohne hunger leseprobe
 
Schluss mit den diätgerüchten! leseprobe
Schluss mit den diätgerüchten!   leseprobeSchluss mit den diätgerüchten!   leseprobe
Schluss mit den diätgerüchten! leseprobe
 
Iss dich schön leseprobe
Iss dich schön   leseprobeIss dich schön   leseprobe
Iss dich schön leseprobe
 
Gesund Abnehmen.pdf
Gesund Abnehmen.pdfGesund Abnehmen.pdf
Gesund Abnehmen.pdf
 
30 daytracker ge
30 daytracker ge30 daytracker ge
30 daytracker ge
 
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
Entdecke die kulinarischen Highlights der letzten Jahre!
 
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose EinführungDie 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
Die 4 Blutgruppen - Eine kostenlose Einführung
 
Pausenbrot - Kinderernährung
Pausenbrot - KinderernährungPausenbrot - Kinderernährung
Pausenbrot - Kinderernährung
 
Hcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
Hcgcoach Broschüre / VerzehrempfehlungenHcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
Hcgcoach Broschüre / Verzehrempfehlungen
 
Body shape programm basis-praesentation
Body shape programm basis-praesentationBody shape programm basis-praesentation
Body shape programm basis-praesentation
 
Vegane Ernährung
Vegane ErnährungVegane Ernährung
Vegane Ernährung
 
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
Kurzanleitung formoline expert coaching v2.0
 
Kick Start 10_DE.pdf
Kick Start 10_DE.pdfKick Start 10_DE.pdf
Kick Start 10_DE.pdf
 
Diäten in der kritik
Diäten in der kritikDiäten in der kritik
Diäten in der kritik
 
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdfOmega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
Omega presentation DE_new_24.07.2019.pdf
 

Mehr von Myfoodconcept

Wie funktioniert der online ernährungscoach
Wie funktioniert der online ernährungscoachWie funktioniert der online ernährungscoach
Wie funktioniert der online ernährungscoachMyfoodconcept
 
Top 5 burger kalorienbomben
Top 5 burger kalorienbombenTop 5 burger kalorienbomben
Top 5 burger kalorienbombenMyfoodconcept
 
Wie gesund ist Kaffee?
Wie gesund ist Kaffee?Wie gesund ist Kaffee?
Wie gesund ist Kaffee?Myfoodconcept
 
Welche Arten von Fette gibt es?
Welche Arten von Fette gibt es?Welche Arten von Fette gibt es?
Welche Arten von Fette gibt es?Myfoodconcept
 
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)  Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin) Myfoodconcept
 
Formen von Vegetarismus
Formen von VegetarismusFormen von Vegetarismus
Formen von VegetarismusMyfoodconcept
 
Vollwertige Ernährung
Vollwertige ErnährungVollwertige Ernährung
Vollwertige ErnährungMyfoodconcept
 
Deutschland Volkskrankheit Diabetes
Deutschland Volkskrankheit DiabetesDeutschland Volkskrankheit Diabetes
Deutschland Volkskrankheit DiabetesMyfoodconcept
 
Welches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürWelches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürMyfoodconcept
 
Welches Obst liefert was
Welches Obst liefert wasWelches Obst liefert was
Welches Obst liefert wasMyfoodconcept
 

Mehr von Myfoodconcept (10)

Wie funktioniert der online ernährungscoach
Wie funktioniert der online ernährungscoachWie funktioniert der online ernährungscoach
Wie funktioniert der online ernährungscoach
 
Top 5 burger kalorienbomben
Top 5 burger kalorienbombenTop 5 burger kalorienbomben
Top 5 burger kalorienbomben
 
Wie gesund ist Kaffee?
Wie gesund ist Kaffee?Wie gesund ist Kaffee?
Wie gesund ist Kaffee?
 
Welche Arten von Fette gibt es?
Welche Arten von Fette gibt es?Welche Arten von Fette gibt es?
Welche Arten von Fette gibt es?
 
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)  Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)
Nahrungsergänzungsmittel (Kreatin, Aminosaeure, l-Carnitin)
 
Formen von Vegetarismus
Formen von VegetarismusFormen von Vegetarismus
Formen von Vegetarismus
 
Vollwertige Ernährung
Vollwertige ErnährungVollwertige Ernährung
Vollwertige Ernährung
 
Deutschland Volkskrankheit Diabetes
Deutschland Volkskrankheit DiabetesDeutschland Volkskrankheit Diabetes
Deutschland Volkskrankheit Diabetes
 
Welches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofürWelches Gemüse essen wofür
Welches Gemüse essen wofür
 
Welches Obst liefert was
Welches Obst liefert wasWelches Obst liefert was
Welches Obst liefert was
 

Ernährungsziel bewusst

  • 2. Besonderheiten: bewusste Ernährung Die Anforderung an eine bewusste bzw. vollwertige Ernährung sind im Alltag nicht ohne gewisse Hindernisse zu erfüllen. Nicht selten muss du auf Fertigessen oder Fast Food zurückgreifen. So stellt sich die Frage, ob es möglich ist sich dennoch vollwertig zu ernähren, auch wenn wir nicht alle Lebensmittel frisch zubereiten können?
  • 3. Worauf achten? Sich vollwertig zu ernähren verlangt einen guten Überblick über die aufgenommen Nährstoffe. Das Verhältnis von Proteinen, Kohlenhydraten und Fett muss stimmen. Die Fette müssen nach ihrer Fettsäuren Zusammensetzung ausgewählt werden. So sollte die Aufnahme an gesättigten Fettsäuren nicht zu hoch sein, hingegen ist die ausreichende Aufnahme an mehrfach und einfach ungesättigten Fettsäuren sehr wichtig. Ebenso ist entscheidend eine ausgeglichene Energiebilanz zu erreichen, so verhinderst du Übergewicht und alle daraus negativen gesundheitlichen Folgen. Ein weiterer Punkt ist die genügende Aufnahme von Flüssigkeiten, die im Alltag oft vergessen wird.
  • 4. Diese Features helfen Die Tagesempfehlung entspricht einer vollwertigen Ernährung hinsichtlich der wichtigsten Nährstoffe, Energie und der Flüssigkeitsversorgung. Die Menge wird individuell für dich durch Formeln und Empfehlungen der DGE für eine vollwertige Ernährung berechnet. Wir berücksichtigen dabei dein Geschlecht, dein Alter, deine Körpergröße und dein Körpergewicht. Mit einem Blick erkennst du wie viel Energie du für einen Tag brauchst, oder wie viel du eines bestimmten Nährstoffes aufnehmen solltest. Es wird dir aufgezeigt wie viel Zucker du mit ruhigen Gewissen aufnehmen kannst.
  • 5. Diese Features helfen Die Ernährungsampel hilft dir bei der richtigen Auswahl der Lebensmittel. Die Hinweise zeigen dir auf, warum die Ampel dich warnt. Es kann z. B. zu viel Zucker oder zu viele gesättigte Fettsäuren sein. So wird von vornherein verhindert, dass du zu oft die falschen Lebensmittel verzehrst.
  • 6. Diese Features helfen Mit jedem eingefügten Lebensmittel und Getränk siehst du wie sich die Balken der Tagesempfehlungen füllen. Du kannst auf einen Blick erkennen, wie vollwertig du dich tatsächlich ernährst. Die Balken ändern ihr Farbe je nach den aufgenommenen Nährstoffen. So wird dir zum Beispiel mit dem roten Balken bei den gesättigten Fettsäuren signalisiert, dass es zu viele sind. Darauf kannst du schnell heraus finden welches Lebensmittel so viele gesättigte Fettsäuren enthält. Beispiel: Hier wäre es die Nutella, nun muss du nicht komplett auf diese verzichten. Es reicht 10g weniger Nutella zu essen und der Balken wäre grün.
  • 7. Diese Features helfen Mit dem Ausfüllen des Aktivitätsprotokolls werden die Tagesempfehlungen noch genauer. Wir berücksichtigen nämlich den erhöhten Energiebedarf und somit auch den relative erhöhten Bedarf an Nährstoffen. Kein Tag gleicht dem anderen und so kannst du dich immer vollwertig ernähren.
  • 8. Fertig! Wir wünschen dir viel Erfolg! dein myfoodconcept-team