SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 17
SCM Tagung Interne Kommunikation
AUTHENTIZITÄT UND DIE NEUE ROLLE DER
INTERNEN KOMMUNIKATION IM SOCIAL INTRANET
Lutz Hirsch, Oliver Chaudhuri
2
UNSERE NEUE POSITIONIERUNG
Integrierte Kommunikation und Zusammenarbeit aus einer Hand
Integration und Lösungen
für MS SharePoint
Die Basis für alle Intranets
Kommunikation und
Verankerung
3
WAS ÄNDERT SICH FÜR DIE IK?
• Der Nutzer bestimmt die Relevanz der Informationen für seine Arbeit
• „Seiten“ wandeln sich zu Themen-Kanälen die senden und abonniert werden
• E-Mail Kommunikation wird weniger wichtig
• Informationen werden im Netzwerk weiterverarbeitet
• Die Kommunikation wird authentischer
Die Rolle – oder die Arbeitsweise?
4
AUTHENTIZITÄT
• Authentizität bedeutet Echtheit im Sinne von „als Original befunden“
• Angewendet auf Personen bedeutet Authentizität, dass das Handeln einer Person nicht
durch äußere Einflüsse bestimmt wird, sondern in der Person selbst begründet liegt
• Gruppenzwang und Manipulation beispielsweise unterwandern persönliche Authentizität
• Innerhalb der strategischen Markenführung wird Marken-Authentizität als „Wahrhaftigkeit
des proklamierten Markennutzenversprechens“ definiert
• Als wahrhaftig wird das Nutzenversprechen von den Nachfragern wahrgenommen, wenn sie
den Eindruck haben, dass sich die Marke nach außen hin nicht anders darstellt, als sie ist
Definition nach Wikipedia (Auszug)
5
AUTHENTIZITÄT
Bevor wir beginnen ...
(http://bit.ly/1jY7aC3)
6
AUTHENTIZITÄT
Im Sport
7
AUTHENTIZITÄT
In der Politik
8
AUTHENTIZITÄT
In der Wirtschaft
9
AUTHENTIZITÄT
Erfolgsfaktor im Social Web & Content Marketing – oder doch nur Buzzword?
10
AUTHENTIZITÄT
Erfolgsfaktor im Social Web & Content Marketing – oder doch nur Buzzword?
11
IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Stimmen und Stimmungen
• Woran machen Sie Authentizität fest?
• Was bedeutet für Sie Authentizität in der internen Kommunikation?
• Welchen Stellenwert genießt Authentizität bei
⎼ Ihrer Geschäftsführung?
⎼ Ihren Führungskräften?
⎼ Ihren Mitarbeitern?
• Wie authentisch wird in Ihrem Unternehmen miteinander kommuniziert?
• Worin sehen Sie Risiken in der „authentischen Kommunikation“?
12
IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Stimmen und Stimmungen
• Welche weiteren Beispiele für „authentische“ Funktionen/Formate
im Intranet kennen Sie und halten sie für nachahmenswert?
• Welche nutzen Sie bereits in Ihrem Unternehmen?
• Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?
13
WIE NUTZER IM NETZWERK INTERAGIEREN
Stufen der Partizipation im Intranet
Liken
Folgen
Teilen
Kommentieren
Inhalte
schreiben
Die Stufen der Partizipation
14
DAS ARBEITEN IM NETZWERK
Was ändert sich für Redakteure
Weniger Mehr
• Intranet-Texte und Newsletter
• Unternehmensnachrichten
• Inhalte freigeben
• Dezentrale Redakteure supporten
• Die Startseite warten
• Diskussionen moderieren
• Unternehmenssicht über Kommentare einbringen
• Diskussionen im Netzwerk neu eröffnen und
abschließen
• Unternehmensnachrichten ins persönliche Netzwerk
einbringen
• Den offiziellen Kommunikationskanal bedienen
• Trends im Netzwerk und bei Kommentaren erkennen
und daraus Nachrichten generieren
• Das Management coachen, die neuen Kanäle zu nutzen
15
IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Themen authentisch aufbereiten
Thema Intranet Blog
Foren/Com-
munities
MA-Zeitschrift
Wand-
zeitung
Townhall
Meeting
Team-
meeting
Neuer CEO
ab 1. Mai
User-Voting:
„Welche
Fragen sollen
wir unserem
CEO im 1.
Interview
stellen?“
CEO-
Statement: „5
Dinge, die ich
in meinen
ersten 100
Tagen
anpacke“
„Was hoffen
Sie, werde ich
tun? Was
befürchten
Sie, könnte
ich tun?“
Interview mit
dem neuen
CEO (Fragen
aus Intranet-
Voting)
3 Fragen an
...
(Kurzversion
Interview MA-
Zeitschrift)
Q&A-Session,
Azubis als
Talkshow-
Moderatoren
Fragen aus
Intranet-
Voting)
Impuls-PPT:
„Wo sind Sie
bereits gut?
Was wollen
Sie in Ihrem
Team
verbessern?“
Unsere neue
Nachhaltigkeits-
strategie
...
Neue Health &
Safety-Kampagne
ab 1. Juni
...
Digital Print Live
16
ZUSAMMENFASSUNG
Bitte vervollständigen Sie die Sätze
• Ein authentisches Intranet bedeutet für unser Unternehmen ...
• Auf dem Weg dorthin brauchen wir ...
HIRSCHTEC
Intranet solutions for now & tomorrowwww.HIRSCHTEC.eu
WIR SIND IHRE AGENTUR FÜR
INTRANET & SOCIAL WORKPLACE!
Lutz Hirsch
l.hirsch@hirschtec.eu
0173 54 44 707
Oliver Chaudhuri
o.chaudhuri@hirschtec.eu
0160 99 79 62 19

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
Frank Wolf
 

Was ist angesagt? (20)

Sharepoint Add-Ons im Praxistest
Sharepoint Add-Ons im Praxistest Sharepoint Add-Ons im Praxistest
Sharepoint Add-Ons im Praxistest
 
Mobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTECMobile Intranet HIRSCHTEC
Mobile Intranet HIRSCHTEC
 
Intranet 2.0 - Lösungen für Wissensmanagement und Zusammenarbeit
Intranet 2.0 - Lösungen für Wissensmanagement und ZusammenarbeitIntranet 2.0 - Lösungen für Wissensmanagement und Zusammenarbeit
Intranet 2.0 - Lösungen für Wissensmanagement und Zusammenarbeit
 
Social Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern UnternehmenskommunikationSocial Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern Unternehmenskommunikation
 
Projekte in sozialen Netzwerken
Projekte in sozialen NetzwerkenProjekte in sozialen Netzwerken
Projekte in sozialen Netzwerken
 
Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation - Wo stehen wir?
 
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Anleitung zum Handeln: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Anleitung zum Handeln: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Anleitung zum Handeln: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Anleitung zum Handeln: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Was kann ein modernes Intranet heute?
Was kann ein modernes Intranet heute?Was kann ein modernes Intranet heute?
Was kann ein modernes Intranet heute?
 
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändernWie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
 
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
 
Hirschtec homeoffice
Hirschtec homeofficeHirschtec homeoffice
Hirschtec homeoffice
 
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und TeamarbeitVom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
Vom Labor in die Praxis – Konzepte für digitale Kommunikation und Teamarbeit
 
Intranet 2.0 - Das Leitmedium für moderne Zusammenarbeit
Intranet 2.0 - Das Leitmedium für moderne ZusammenarbeitIntranet 2.0 - Das Leitmedium für moderne Zusammenarbeit
Intranet 2.0 - Das Leitmedium für moderne Zusammenarbeit
 
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTECWebinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
Webinar: Office 365 erfolgreich einführen - Handout | HIRSCHTEC
 
Anwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social IntranetAnwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social Intranet
 
Vortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für BankenVortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für Banken
 
HIRSCHTEC | Ankerplatz Intranet
HIRSCHTEC | Ankerplatz IntranetHIRSCHTEC | Ankerplatz Intranet
HIRSCHTEC | Ankerplatz Intranet
 
Mitarbeiterkommunikation 2.0 - Heart of Co.
Mitarbeiterkommunikation 2.0 - Heart of Co.Mitarbeiterkommunikation 2.0 - Heart of Co.
Mitarbeiterkommunikation 2.0 - Heart of Co.
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
 

Andere mochten auch

Andere mochten auch (6)

HIRSCHTEC macht ein Social Intranet für FRoSTA
HIRSCHTEC macht ein Social Intranet für FRoSTAHIRSCHTEC macht ein Social Intranet für FRoSTA
HIRSCHTEC macht ein Social Intranet für FRoSTA
 
Weleda bekommt ein neues Intranet
Weleda bekommt ein neues IntranetWeleda bekommt ein neues Intranet
Weleda bekommt ein neues Intranet
 
Blogbeitrag: JP│KOM Toolbox Social Media
Blogbeitrag: JP│KOM Toolbox Social Media Blogbeitrag: JP│KOM Toolbox Social Media
Blogbeitrag: JP│KOM Toolbox Social Media
 
Project EU XXI: Future Europe: Social Europe™, Digital Europe™, Green Europe™...
Project EU XXI: Future Europe: Social Europe™, Digital Europe™, Green Europe™...Project EU XXI: Future Europe: Social Europe™, Digital Europe™, Green Europe™...
Project EU XXI: Future Europe: Social Europe™, Digital Europe™, Green Europe™...
 
Das Europäische Parlament
Das Europäische ParlamentDas Europäische Parlament
Das Europäische Parlament
 
Die Europäische Union
Die Europäische UnionDie Europäische Union
Die Europäische Union
 

Ähnlich wie Authentizität und die neue Rolle der internen Kommunikation im Social Intranet

Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Telekom MMS
 

Ähnlich wie Authentizität und die neue Rolle der internen Kommunikation im Social Intranet (20)

Social Media, ein Heimspiel für KMU
Social Media, ein Heimspiel für KMUSocial Media, ein Heimspiel für KMU
Social Media, ein Heimspiel für KMU
 
Enterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HREnterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HR
 
Corporate Media 1.0 / Tina Kulow
Corporate Media 1.0 / Tina KulowCorporate Media 1.0 / Tina Kulow
Corporate Media 1.0 / Tina Kulow
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Erfolg durch Empfehlung
Erfolg durch EmpfehlungErfolg durch Empfehlung
Erfolg durch Empfehlung
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 
LinkedIn für Unternehmen
LinkedIn für UnternehmenLinkedIn für Unternehmen
LinkedIn für Unternehmen
 
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – LeseprobeBeyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
 
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
Wieso Kollaboration? Wir haben doch schon ein Wiki!
 
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 Münchennetmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
 
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in MünchenPräsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
 
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
 
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen TelekomVom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
Vom Corporate Social Intranet zum Herzschlag der Deutschen Telekom
 
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 istWarum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
Warum ein Social Workplace mehr als ein Intranet 2.0 ist
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
"Power to the Community!" Session vom Community BarCamp #CCB15
"Power to the Community!" Session vom Community BarCamp #CCB15 "Power to the Community!" Session vom Community BarCamp #CCB15
"Power to the Community!" Session vom Community BarCamp #CCB15
 
Startup 101
Startup 101Startup 101
Startup 101
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Foster Collaboration in an Organization: Vertrauen. Vernetzung. Verantwortung.
Foster Collaboration in an Organization: Vertrauen. Vernetzung. Verantwortung.Foster Collaboration in an Organization: Vertrauen. Vernetzung. Verantwortung.
Foster Collaboration in an Organization: Vertrauen. Vernetzung. Verantwortung.
 

Mehr von HIRSCHTEC

Mehr von HIRSCHTEC (15)

16. Wissensmanagement-Tage | Vortrag: Microsoft 365 im Einsatz beim Versorgun...
16. Wissensmanagement-Tage | Vortrag: Microsoft 365 im Einsatz beim Versorgun...16. Wissensmanagement-Tage | Vortrag: Microsoft 365 im Einsatz beim Versorgun...
16. Wissensmanagement-Tage | Vortrag: Microsoft 365 im Einsatz beim Versorgun...
 
20200911 itelligence kk20_handout
20200911 itelligence kk20_handout20200911 itelligence kk20_handout
20200911 itelligence kk20_handout
 
Kantar EMNID-Studie 2018 - Digitale Realität in deutschen Unternehmen
 Kantar EMNID-Studie 2018 - Digitale Realität in deutschen Unternehmen Kantar EMNID-Studie 2018 - Digitale Realität in deutschen Unternehmen
Kantar EMNID-Studie 2018 - Digitale Realität in deutschen Unternehmen
 
HIRSCHTEC Community Management
HIRSCHTEC Community ManagementHIRSCHTEC Community Management
HIRSCHTEC Community Management
 
Hirschtec Lotsenrunde Stuttgart November 2017
Hirschtec Lotsenrunde Stuttgart November 2017Hirschtec Lotsenrunde Stuttgart November 2017
Hirschtec Lotsenrunde Stuttgart November 2017
 
Umfrage zur digitalen Kommunikation
Umfrage zur digitalen Kommunikation Umfrage zur digitalen Kommunikation
Umfrage zur digitalen Kommunikation
 
Joy of use - Definition und Anwendung
Joy of use - Definition und Anwendung Joy of use - Definition und Anwendung
Joy of use - Definition und Anwendung
 
Rolle der Netiquette in einem Social Intranet
Rolle der Netiquette in einem Social IntranetRolle der Netiquette in einem Social Intranet
Rolle der Netiquette in einem Social Intranet
 
Intranet Namensfindung - Wie soll Ihr neues Intranet heißen?
Intranet Namensfindung - Wie soll Ihr neues Intranet heißen? Intranet Namensfindung - Wie soll Ihr neues Intranet heißen?
Intranet Namensfindung - Wie soll Ihr neues Intranet heißen?
 
Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen Übersicht der Trainings und Schulungen
Übersicht der Trainings und Schulungen
 
Intranet Studie 2017
Intranet Studie 2017Intranet Studie 2017
Intranet Studie 2017
 
Was darf ich in einem Intranet posten?
Was darf ich in einem Intranet posten? Was darf ich in einem Intranet posten?
Was darf ich in einem Intranet posten?
 
Das Intranet Performance Cockpit
Das Intranet Performance CockpitDas Intranet Performance Cockpit
Das Intranet Performance Cockpit
 
Hirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet GrundarchitekturenHirschtec Intranet Grundarchitekturen
Hirschtec Intranet Grundarchitekturen
 
Social Media in der internen Unternehmenskommunikation
Social Media in der internen UnternehmenskommunikationSocial Media in der internen Unternehmenskommunikation
Social Media in der internen Unternehmenskommunikation
 

Authentizität und die neue Rolle der internen Kommunikation im Social Intranet

  • 1. SCM Tagung Interne Kommunikation AUTHENTIZITÄT UND DIE NEUE ROLLE DER INTERNEN KOMMUNIKATION IM SOCIAL INTRANET Lutz Hirsch, Oliver Chaudhuri
  • 2. 2 UNSERE NEUE POSITIONIERUNG Integrierte Kommunikation und Zusammenarbeit aus einer Hand Integration und Lösungen für MS SharePoint Die Basis für alle Intranets Kommunikation und Verankerung
  • 3. 3 WAS ÄNDERT SICH FÜR DIE IK? • Der Nutzer bestimmt die Relevanz der Informationen für seine Arbeit • „Seiten“ wandeln sich zu Themen-Kanälen die senden und abonniert werden • E-Mail Kommunikation wird weniger wichtig • Informationen werden im Netzwerk weiterverarbeitet • Die Kommunikation wird authentischer Die Rolle – oder die Arbeitsweise?
  • 4. 4 AUTHENTIZITÄT • Authentizität bedeutet Echtheit im Sinne von „als Original befunden“ • Angewendet auf Personen bedeutet Authentizität, dass das Handeln einer Person nicht durch äußere Einflüsse bestimmt wird, sondern in der Person selbst begründet liegt • Gruppenzwang und Manipulation beispielsweise unterwandern persönliche Authentizität • Innerhalb der strategischen Markenführung wird Marken-Authentizität als „Wahrhaftigkeit des proklamierten Markennutzenversprechens“ definiert • Als wahrhaftig wird das Nutzenversprechen von den Nachfragern wahrgenommen, wenn sie den Eindruck haben, dass sich die Marke nach außen hin nicht anders darstellt, als sie ist Definition nach Wikipedia (Auszug)
  • 5. 5 AUTHENTIZITÄT Bevor wir beginnen ... (http://bit.ly/1jY7aC3)
  • 9. 9 AUTHENTIZITÄT Erfolgsfaktor im Social Web & Content Marketing – oder doch nur Buzzword?
  • 10. 10 AUTHENTIZITÄT Erfolgsfaktor im Social Web & Content Marketing – oder doch nur Buzzword?
  • 11. 11 IHRE MEINUNG IST GEFRAGT Stimmen und Stimmungen • Woran machen Sie Authentizität fest? • Was bedeutet für Sie Authentizität in der internen Kommunikation? • Welchen Stellenwert genießt Authentizität bei ⎼ Ihrer Geschäftsführung? ⎼ Ihren Führungskräften? ⎼ Ihren Mitarbeitern? • Wie authentisch wird in Ihrem Unternehmen miteinander kommuniziert? • Worin sehen Sie Risiken in der „authentischen Kommunikation“?
  • 12. 12 IHRE MEINUNG IST GEFRAGT Stimmen und Stimmungen • Welche weiteren Beispiele für „authentische“ Funktionen/Formate im Intranet kennen Sie und halten sie für nachahmenswert? • Welche nutzen Sie bereits in Ihrem Unternehmen? • Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?
  • 13. 13 WIE NUTZER IM NETZWERK INTERAGIEREN Stufen der Partizipation im Intranet Liken Folgen Teilen Kommentieren Inhalte schreiben Die Stufen der Partizipation
  • 14. 14 DAS ARBEITEN IM NETZWERK Was ändert sich für Redakteure Weniger Mehr • Intranet-Texte und Newsletter • Unternehmensnachrichten • Inhalte freigeben • Dezentrale Redakteure supporten • Die Startseite warten • Diskussionen moderieren • Unternehmenssicht über Kommentare einbringen • Diskussionen im Netzwerk neu eröffnen und abschließen • Unternehmensnachrichten ins persönliche Netzwerk einbringen • Den offiziellen Kommunikationskanal bedienen • Trends im Netzwerk und bei Kommentaren erkennen und daraus Nachrichten generieren • Das Management coachen, die neuen Kanäle zu nutzen
  • 15. 15 IHRE MEINUNG IST GEFRAGT Themen authentisch aufbereiten Thema Intranet Blog Foren/Com- munities MA-Zeitschrift Wand- zeitung Townhall Meeting Team- meeting Neuer CEO ab 1. Mai User-Voting: „Welche Fragen sollen wir unserem CEO im 1. Interview stellen?“ CEO- Statement: „5 Dinge, die ich in meinen ersten 100 Tagen anpacke“ „Was hoffen Sie, werde ich tun? Was befürchten Sie, könnte ich tun?“ Interview mit dem neuen CEO (Fragen aus Intranet- Voting) 3 Fragen an ... (Kurzversion Interview MA- Zeitschrift) Q&A-Session, Azubis als Talkshow- Moderatoren Fragen aus Intranet- Voting) Impuls-PPT: „Wo sind Sie bereits gut? Was wollen Sie in Ihrem Team verbessern?“ Unsere neue Nachhaltigkeits- strategie ... Neue Health & Safety-Kampagne ab 1. Juni ... Digital Print Live
  • 16. 16 ZUSAMMENFASSUNG Bitte vervollständigen Sie die Sätze • Ein authentisches Intranet bedeutet für unser Unternehmen ... • Auf dem Weg dorthin brauchen wir ...
  • 17. HIRSCHTEC Intranet solutions for now & tomorrowwww.HIRSCHTEC.eu WIR SIND IHRE AGENTUR FÜR INTRANET & SOCIAL WORKPLACE! Lutz Hirsch l.hirsch@hirschtec.eu 0173 54 44 707 Oliver Chaudhuri o.chaudhuri@hirschtec.eu 0160 99 79 62 19