SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Update Vorhofflimmern 2014
Vorhofflimmern
Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung.
Mehr als 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden daran.
► Das Risiko steigt mit dem Lebensalter
• unter 50 Jahre unter 1%
• über 60 Jahre 4%-6%
• über 80 Jahre 9%-16%
Vorhofflimmern bei kryptogenem Schlaganfall
CRISTAL AF-Studie: NEJM 2014;370:2478-2486
Nach 12 Monaten Detektion von Vorhofflimmern (>30 sec.) bei 12,4% mittels
implantiertem Eventrekorder versus 2,0% bei Standard-Monitoring
Vorhofflimmern bei kryptogenem Schlaganfall
CRISTAL AF-Studie: NEJM 2014;370:2478-2486
Nach 36 Monaten Detektion von Vorhofflimmern (>30 sec.) bei 30% mittels
implantiertem Eventrekorder versus 3,0% bei Standard-Monitoring
Leitlinie Vorhofflimmern 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Indikation zur Antikoagulation bei Vorhofflimmern
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Schlaganfallrisiko bei Vorhofflimmern
ESC-Guidelines for the Management of Atrial Fibrillation, EHJ 2010
Indikation zur Antikoagulation bei
Vorhofflimmern
ESC-Guidelines for the Management of Atrial Fibrillation, EHJ 2010
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
HAS-BLED-Score für Blutungen
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Blutungsrisiko:
0 = sehr niedrig
1 = niedrig
2 = moderat
≥≥≥≥ 3 = hoch
Bei Score ≥≥≥≥ 3 sind Vorsicht und regelmäßige Überprüfung angezeigt und
reversible Blutungsrisiken (z.B. NSAR) sollten entfernt werden.
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Neue orale Antikoagulantien
Pharmakologie
S.Hohnloser, Frankfurt, ESC 2012
< 15 < 15
Neue orale Antikoagulantien
Lars Wallentin, Uppsala, ESC 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
Empfehlung zu Plättchenhemmern
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Überlegenheit von VKA vs. ASS + Clopidogrel
ACTIVE W - Studie
VHF-Patienten mit ≥ 1 Risikofaktor*
Vitamin-K-Antagonisten (INR 2,0–3,0) vs. ASS (75–100 mg) +
Clopidogrel (75 mg)
Vorzeitiger Abbruch der Studie wegen Überlegenheit von Vitamin-K- Antagonisten
Mod. n. The ACTIVE Writing Group Lancet 2006; 367: 1903–1912.
5,60
3,93
2,42 2,21
Primärer Endpunkt (Schlaganfall,
nicht-ZNS Embolie, MI, vaskulärer Tod)
Schwere Blutung
0,0
2,0
4,0
6,0
8,0
10,0
JährlicheInzidenz(%)
p = 0,0003
RR 1,44
n.s.
RR 1,10
Clopidogrel/ASS (n = 3.335)
Warfarin (n = 3.371)
RRR ~30%
RRR~9%
Alternativen der VKA-Therapie
Alternativen der VKA-Therapie
Alternativen der VKA-Therapie
Alternativen der VKA-Therapie
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
Kardioversion
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
Kardioversion
Kardioversion: Dabigatran
RE-LY-Studie
23
Kardioversion: Dabigatran
RE-LY-Studie
24
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
25
European Heart Journal doi:10.1093/eurheartj/ehu367
Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
Kardioversion: Rivaroxaban
X-VeRT-Studie
30Riccardo Cappato (Mailand), Late breaking trials, ESC 2014, Barcelona
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
Antiarrhythmika - Dronedaron
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
ESC Leitlinie Vorhofflimmern 2012
Katheterablation
2012 focused update of the ESC Guidelines for the management of atrial fibrillation, EHJ 2012
Update Vorhofflimmern 2014
Fragen im täglichen Umgang mit den neuen oralen
Antikoagulantien:
Beginn und follow-up-Schema
Messung des antikoagulatorischen Effektes
Interaktionen und Wechselwirkungen mit Begleitmedikation
Wechsel zwischen Antikoagulantien-Regimen
Überprüfung der Compliance
Umgang mit Dosierungsfehlern
Vorgehen bei Patienten mit Niereninsuffizienz
Management von Blutungskomplikationen
Vorgehen bei geplanter OP, Ablation oder Notfall-OP
Medikation bei KHK (Stents) und Vorhofflimmern
Europace (2013) 15, 625–651, doi:10.1093/europace/eut083
Update Vorhofflimmern 2014
Europace (2013) 15, 625–651, doi:10.1093/europace/eut083
Interaktionen und Wechselwirkungen mit Begleitmedikation
Europace (2013) 15, 625–651, doi:10.1093/europace/eut083
Interaktionen und Wechselwirkungen mit Begleitmedikation
Europace (2013) 15, 625–651, doi:10.1093/europace/eut083
Interaktionen und Wechselwirkungen mit Begleitmedikation
Aktuelle Informationen unter
www.NOACforAF.eu
Update Vorhofflimmern 2014
Phase I-Studie an gesunden, freiwilligen Probanden:
sofortige, vollständige und anhaltende Umkehr
des antikoagulatorischen Effekts von Dabigatran
Idarucizumab befindet sich zurzeit in der klinischen Entwicklung und ist in keinem Land zugelassen. Die hier
gezeigten Daten dienen ausschließlich der medizinischen Information.
‘Normal upper reference limit’ bezieht sich auf (mean+2SD) of 86 predose Messungen
von insgesamt 51 Probanden. Glund S et al. AHA 2013; abstract 17765
Dabigatran plus:
Plazebo (n=9)
1 g Idarucizumab (n=9)
2 g Idarucizumab (n=9)
4 g Idarucizumab (n=8)
Normal upper reference limit (n=86)
Mean baseline (n=86)
Ende der Idarucizumab-Injektion (5 min Infusion)
Dabigatran + Plazebo
–2
Zeit nach Ende der Infusion (Stunden)
dTT(s)
70
65
60
55
50
45
40
35
30
0 2 4 6 8 10 12 24 36 48 7260
Dabigatran
Antidot
NOAK-spezifische Antidot-Kandidaten
Neal Shah, AMSRJ 2014; 1(1):16-28
Andexanet Alpha
Antidot gegen FXa-Inhibitoren
= biologisch inaktives FXa-Molekül
Perosphere (PER977)
Kleines, synthetisches, kationisches
und wasserlösliches Molekül
Antidot gegen Heparin und NOAKs
Jack E. Ansell, DOI: 10.1056/NEJMc1411800, 5.11.2014
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
info@kardio-autenrieth.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
 34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te... 34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
Wolfgang Geiler
 
34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
 34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1 34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
Wolfgang Geiler
 
Antithrombotische kombinationstherapie 2015
Antithrombotische kombinationstherapie 2015Antithrombotische kombinationstherapie 2015
Antithrombotische kombinationstherapie 2015
Hubert Wallner
 
akutes Koronarsyndrom
akutes Koronarsyndromakutes Koronarsyndrom
akutes Koronarsyndrom
Hubert Wallner
 
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
Wolfgang Geiler
 
34.04 Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
 34.04  Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de... 34.04  Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
34.04 Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
Wolfgang Geiler
 
Patientenschulung
PatientenschulungPatientenschulung
Patientenschulung
Hubert Wallner
 
15.309 Gastrointestinale Blutungen
15.309 Gastrointestinale Blutungen15.309 Gastrointestinale Blutungen
15.309 Gastrointestinale Blutungen
Wolfgang Geiler
 
34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
 34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople... 34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
Wolfgang Geiler
 
15.308 Ösophaguserkrankungen
15.308 Ösophaguserkrankungen15.308 Ösophaguserkrankungen
15.308 Ösophaguserkrankungen
Wolfgang Geiler
 
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVTInterventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
SAINT Kongress
 
Mesenteriale Ischämie
Mesenteriale IschämieMesenteriale Ischämie
Mesenteriale Ischämie
SAINT Kongress
 
34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
 34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,... 34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
Wolfgang Geiler
 
Die frohe Welt der D-Dimere
Die frohe Welt der D-DimereDie frohe Welt der D-Dimere
Die frohe Welt der D-Dimere
Philipp Chadid
 
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
Wolfgang Geiler
 
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
Wolfgang Geiler
 
15.310 Gallengangserkrankungen.
15.310 Gallengangserkrankungen.15.310 Gallengangserkrankungen.
15.310 Gallengangserkrankungen.
Wolfgang Geiler
 

Was ist angesagt? (17)

34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
 34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te... 34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
34.05 Update Schlaganfall.Fokus Schlaganfallbehandlung. Der Schlaganfall, Te...
 
34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
 34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1 34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
34.01 Der Apoplex. Der Schlaganfall, Teil 1
 
Antithrombotische kombinationstherapie 2015
Antithrombotische kombinationstherapie 2015Antithrombotische kombinationstherapie 2015
Antithrombotische kombinationstherapie 2015
 
akutes Koronarsyndrom
akutes Koronarsyndromakutes Koronarsyndrom
akutes Koronarsyndrom
 
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
Diabetes mellitus und Niereninsuffizienz. langfristige Folgen eines Diabetes ...
 
34.04 Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
 34.04  Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de... 34.04  Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
34.04 Primär und Sekundärprophylaxe beim Schlaganfall.Die Akutbehandlung de...
 
Patientenschulung
PatientenschulungPatientenschulung
Patientenschulung
 
15.309 Gastrointestinale Blutungen
15.309 Gastrointestinale Blutungen15.309 Gastrointestinale Blutungen
15.309 Gastrointestinale Blutungen
 
34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
 34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople... 34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
34.03 Schlaganfalldiagnostik.Die Akutbehandlung des Schlaganfalls.Der Apople...
 
15.308 Ösophaguserkrankungen
15.308 Ösophaguserkrankungen15.308 Ösophaguserkrankungen
15.308 Ösophaguserkrankungen
 
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVTInterventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
Interventionelle Rekanalisation bei langstreckiger akuter TVT
 
Mesenteriale Ischämie
Mesenteriale IschämieMesenteriale Ischämie
Mesenteriale Ischämie
 
34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
 34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,... 34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
34.08 Stroke Units in Sachsen. Lysetherapie beim Schlaganfall ,Schlaganfall,...
 
Die frohe Welt der D-Dimere
Die frohe Welt der D-DimereDie frohe Welt der D-Dimere
Die frohe Welt der D-Dimere
 
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
15.111 Virale Hepatiden und Sonographische Untersuchungen.
 
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
08.05 Vaskulitis.Thrombangitis obliterans. Symptome bei Vaskulitis. Schmerz- ...
 
15.310 Gallengangserkrankungen.
15.310 Gallengangserkrankungen.15.310 Gallengangserkrankungen.
15.310 Gallengangserkrankungen.
 

Andere mochten auch

Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, TübingenUpdate 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
Klin-RT
 
Osteoporosis
OsteoporosisOsteoporosis
Osteoporosis
Karen Urquijo
 
novedades tecnologicas
novedades tecnologicasnovedades tecnologicas
novedades tecnologicas
lauradanielamoreno
 
Praktikum am Department of Economics der SLU, Uppsala
Praktikum am Department of Economics der SLU, UppsalaPraktikum am Department of Economics der SLU, Uppsala
Praktikum am Department of Economics der SLU, UppsalaMarcel Gerds
 
Deberes algebra
Deberes algebraDeberes algebra
Deberes algebra
algebralineal4
 
Estadistica lucecita 2013
Estadistica lucecita 2013Estadistica lucecita 2013
Estadistica lucecita 2013
Laura Garavito
 
Redes locales basico
Redes locales basicoRedes locales basico
Redes locales basico
Juan Pablo
 
Teoría de las relaciones humanas
Teoría de las relaciones humanasTeoría de las relaciones humanas
Teoría de las relaciones humanas
Lorena Castro
 
Lobo mexicano bien
Lobo mexicano bienLobo mexicano bien
Lobo mexicano bien
lavidaesunahueva
 
Revista
RevistaRevista
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.pptCentroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
Iskcon Panama
 
Icfes ejemplode preguntasfísica2010
Icfes ejemplode preguntasfísica2010Icfes ejemplode preguntasfísica2010
Icfes ejemplode preguntasfísica2010
Jorge Didier Obando Montoya
 
Manual jonathan-roque
Manual jonathan-roqueManual jonathan-roque
Manual jonathan-roque
jonathanhernandezmartinez
 
Concepto de contabilidad
Concepto de contabilidadConcepto de contabilidad
Concepto de contabilidadLorena Castro
 
Biblioteca digital uniatlantico
Biblioteca digital uniatlanticoBiblioteca digital uniatlantico
Biblioteca digital uniatlantico
Laurita Vivero Lievano
 
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und Erzeugergemeinschaften
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und ErzeugergemeinschaftenEntwicklung und Bedeutung von Absatz- und Erzeugergemeinschaften
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und ErzeugergemeinschaftenMarcel Gerds
 
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...Hans-Joerg Happel
 
Administración financiera, un excelente camino para escoger
Administración financiera, un excelente camino para escogerAdministración financiera, un excelente camino para escoger
Administración financiera, un excelente camino para escoger
Paula Zamora
 
Modelado en arena
Modelado en arenaModelado en arena
Modelado en arena
judith_01
 
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...Wolfgang Reinhardt
 

Andere mochten auch (20)

Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, TübingenUpdate 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
Update 2014: Sportmedizin - J. Hansel, Tübingen
 
Osteoporosis
OsteoporosisOsteoporosis
Osteoporosis
 
novedades tecnologicas
novedades tecnologicasnovedades tecnologicas
novedades tecnologicas
 
Praktikum am Department of Economics der SLU, Uppsala
Praktikum am Department of Economics der SLU, UppsalaPraktikum am Department of Economics der SLU, Uppsala
Praktikum am Department of Economics der SLU, Uppsala
 
Deberes algebra
Deberes algebraDeberes algebra
Deberes algebra
 
Estadistica lucecita 2013
Estadistica lucecita 2013Estadistica lucecita 2013
Estadistica lucecita 2013
 
Redes locales basico
Redes locales basicoRedes locales basico
Redes locales basico
 
Teoría de las relaciones humanas
Teoría de las relaciones humanasTeoría de las relaciones humanas
Teoría de las relaciones humanas
 
Lobo mexicano bien
Lobo mexicano bienLobo mexicano bien
Lobo mexicano bien
 
Revista
RevistaRevista
Revista
 
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.pptCentroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
Centroamerica ILAEV Bus tour 2014.ppt
 
Icfes ejemplode preguntasfísica2010
Icfes ejemplode preguntasfísica2010Icfes ejemplode preguntasfísica2010
Icfes ejemplode preguntasfísica2010
 
Manual jonathan-roque
Manual jonathan-roqueManual jonathan-roque
Manual jonathan-roque
 
Concepto de contabilidad
Concepto de contabilidadConcepto de contabilidad
Concepto de contabilidad
 
Biblioteca digital uniatlantico
Biblioteca digital uniatlanticoBiblioteca digital uniatlantico
Biblioteca digital uniatlantico
 
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und Erzeugergemeinschaften
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und ErzeugergemeinschaftenEntwicklung und Bedeutung von Absatz- und Erzeugergemeinschaften
Entwicklung und Bedeutung von Absatz- und Erzeugergemeinschaften
 
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...
2009 06 18 Atlassian User Conference Duesseldorf Romberg Happel Mit Wiquila S...
 
Administración financiera, un excelente camino para escoger
Administración financiera, un excelente camino para escogerAdministración financiera, un excelente camino para escoger
Administración financiera, un excelente camino para escoger
 
Modelado en arena
Modelado en arenaModelado en arena
Modelado en arena
 
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
 

Ähnlich wie Update 2014: Vorhofflimmern - T. Autenrieth, Metzingen

Leicht rpe 20151204_nqk
Leicht rpe 20151204_nqkLeicht rpe 20151204_nqk
Leicht rpe 20151204_nqk
WIdO_Berlin
 
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
Wolfgang Geiler
 
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
Wolfgang Geiler
 
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
Wolfgang Geiler
 
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ0116007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01Dr. Stefan Busch
 
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
9wy4r5dwwb
 
Gesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
Gesundheitsökonomische Aspekte des TelemonitoringsGesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
Gesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
TinyEYE Europe
 
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...Clínica Universidad de Navarra
 
Endokrinchirurgie Update
Endokrinchirurgie UpdateEndokrinchirurgie Update
Endokrinchirurgie UpdateGerhard Wolf
 
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CMLAndreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
jangeissler
 
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
AOK-Bundesverband
 
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handoutPharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
Frank Wartenberg
 
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis. Therapi...
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis.  Therapi...Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis.  Therapi...
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis. Therapi...
Wolfgang Geiler
 
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Final
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz FinalGallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Final
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Finaldubeczattila
 
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
Wolfgang Geiler
 

Ähnlich wie Update 2014: Vorhofflimmern - T. Autenrieth, Metzingen (15)

Leicht rpe 20151204_nqk
Leicht rpe 20151204_nqkLeicht rpe 20151204_nqk
Leicht rpe 20151204_nqk
 
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
Niereninsuffizienz Erkennen, Überwachen und Behandeln. Klinische Parameter ch...
 
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
Asthma oder COPD.COPD oder Bronchial Ca. Risikofaktoren für COPD-Exazerbation...
 
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
COPD, Rauchen, Asthma bronchiale und das Bronchialkarzinom.
 
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ0116007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01
16007 P098 DKVF Poster DinA0 RZ01
 
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
Triple oder Duale Therapie nach Stent-Implantation bei KHK und gleichzeitig b...
 
Gesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
Gesundheitsökonomische Aspekte des TelemonitoringsGesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
Gesundheitsökonomische Aspekte des Telemonitorings
 
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...
Immunoadsorptio in dilated cardiomyopathy a real alternative to the cardiac t...
 
Endokrinchirurgie Update
Endokrinchirurgie UpdateEndokrinchirurgie Update
Endokrinchirurgie Update
 
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CMLAndreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
Andreas Willer - Rehabilitation für Patienten mit CML
 
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
Pressemitteilung des WIdO vom 29. Dezember 2020: Mandeloperation: Viele Patie...
 
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handoutPharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
Pharmatrends 2016 trends in pharma fwa_handout
 
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis. Therapi...
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis.  Therapi...Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis.  Therapi...
Behandlung der Sepsis.Definition der Sepsis. Pathogenese der Sepsis. Therapi...
 
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Final
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz FinalGallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Final
Gallengangverletzungen Nach Cholezystektomie 2007 öCk Graz Final
 
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
39_08- Blutungsrisiken, Hämostasiologie, Teil 8, Gerinnung , Blutgerinnung, M...
 

Mehr von Klin-RT

Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
Klin-RT
 
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
Klin-RT
 
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, ReutlingenUpdate 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
Klin-RT
 
Update 2014: Flyer
Update 2014: FlyerUpdate 2014: Flyer
Update 2014: Flyer
Klin-RT
 
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
Klin-RT
 
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, ReutlingenUpdate 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
Klin-RT
 
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, FreiburgUpdate 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
Klin-RT
 

Mehr von Klin-RT (7)

Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
Update 2014: Hot Topic – Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Fehlerpräve...
 
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
Update 2014: Klinische Pharmakologie – Arzneimittelinteraktionen - K. Wild, B...
 
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, ReutlingenUpdate 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
Update 2014: Hämatologie - A. Wacker, Reutlingen
 
Update 2014: Flyer
Update 2014: FlyerUpdate 2014: Flyer
Update 2014: Flyer
 
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
Update 2014: Multimodale Schmerztherapie in der Palliativmedizin - M. Ulmer, ...
 
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, ReutlingenUpdate 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
Update 2014: Gastroenterologie - U. Schwaiger, Reutlingen
 
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, FreiburgUpdate 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
Update 2014: Infektiologie - W.-V. Kern, Freiburg
 

Update 2014: Vorhofflimmern - T. Autenrieth, Metzingen