SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
IDT 2009
           7.8.2009, Jena/Weimar
__________________________________________________________




     Michael Goriany / Angelika Güttl-Strahlhofer
       Global Language Teaching
    die Web2.0 Dimensionen für DaF/DaZ
 _________________________________________
                webCampus:Projects




                                                             www.imageafter.com
webCampus:Projects
www.webcampusprojects.net

                               „Die neuen Dimensionen, die das
                               Internet bietet, aufzeigen und
               Michael
                               (live-online) weitergeben.“
               Goriany
               Vordenker &      Arbeitsschwerpunkte
               Web 2.0
               Experte          
                                  (Live-Online) Workshops und
                                 Unterlagen
                                 
                                  Aufbau & Moderation von
               Angelika          Communities
               Güttl-Strahlhofer Projekte: z.B. Live-Online Einsatz
               (Online)Trainerin bei der Rehabilitation von
               & Beraterin
               Web 2.0
                                 hörgeschädigten Menschen
                                      michael.goriany@webcampusprojects.net
Geändertes Umfeld im Web2.0

•   noch nie so groß positive Schere
                  globale Vernetzbarkeit

               unabhängige, individuelle
                            Gestaltung
• noch nie Massenkooperation/-Vernetzung
möglich      ideale Lern-/Unterrichtspartner




                           michael.goriany@webcampusprojects.net
Grundtools: Live Online & Weblog
              Personal Publishing
Weblog
              Kommentare, Co-Autoren

              Präsenzunterricht in Live Online
               Klassenräumen neuer Generation
Live Online
              Unabhängig von der Geografie



                           michael.goriany@webcampusprojects.net
Wirksamkeiten
     Grundlage           Effekt
Loslösung vom                     Peripherie wird zum Zentrum /
Standort                            Globalität neu denken
Massenkooperation:
  Filter durch Social             Ideale Partner finden – für
  Networks                            Lernen & Unterrichten

Integration der drei              Präsenzunterricht – /
  Kulturtechniken:                höherer Sprechanteil
                sprechen/hören
                schreiben/lesen
        präsentieren/betrachten

                                    michael.goriany@webcampusprojects.net
Loslösung
von der Standort

Massenkooperation:
*Finden von idealen
PartnerInnen weltweit
*Filter: Social Networks

                           http://farm4.static.flickr.com/3026/2645589939_4d757c06ab.jpg?v=0 von linh.ngahn




                                  michael.goriany@webcampusprojects.net
Beilage der österreichischen
  Tageszeitung: Die Presse
  www.diepresse.com Im Herbst 08


                 DaF-
                Lehrerin

                  neu
                verortet




Lebenslang Lernen
WORK-LIFE BALANCE
statt Burnout

michael.goriany@webcampusprojects.net
Integration der drei Kulturtechniken:

                         Präsentation, Webseite,
                          Computeranwendung




 Textchat




            Audio


                         michael.goriany@webcampusprojects.net
DaF - Einsatz Weblog & Live Online

Sprachen unterrichten/lernen:Global Language Teaching =
  Orientierung an Kulturkreisen, nicht an nationalen Grenzen Beispiel:
  Hauptschule Wien/Bratislava http://slowakei.wordpress.com/


Weiterbildung & Vernetzung: DaF Online Community .
  http://dafnet.web2.0campus.net
Autonome Unterrichtsgestaltung im Internet: Personal
   Webteaching
Mit Weblog (z.B.www.wordpress.com)+ LiveOnline-Raum
(http://lion.web2.0campus.net )
                                     michael.goriany@webcampusprojects.net
Danke für Ihre Aufmerksamkeit 

Wir freuen uns Sie wieder zu treffen !
   – LiveOnline oder „LiveOffline“

Wir unterstützen Lehrende beim Aufbau
 Ihrer persönlichen Lehr-Umgebung!

     www.webcampusprojects.net
     http://dafnet.web2.0campus.net
     http://lion.web2.0campus.net
                                                10




                           angelika.guettl@webcampusprojects.net
                          michael.goriany@webcampusprojects.net

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Web 2.0 - Nutzenpotenzial für Schule
Web 2.0 - Nutzenpotenzial für SchuleWeb 2.0 - Nutzenpotenzial für Schule
Web 2.0 - Nutzenpotenzial für SchuleWolfGang S
 
Drupal vs. Joomla vs. Wordpress
Drupal vs. Joomla vs. WordpressDrupal vs. Joomla vs. Wordpress
Drupal vs. Joomla vs. WordpressNETNODE AG
 
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im InternetKommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internetukrope
 
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren Lehre
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren LehreEinsatz von Web 2.0 in der universitaeren Lehre
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren LehreThomas Bernhardt
 
Live Online Moderieren
Live Online ModerierenLive Online Moderieren
Live Online Moderierenaquarana
 
Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?Jan Schmidt
 
Web 2.0 und virtuelle Welten
Web 2.0 und virtuelle WeltenWeb 2.0 und virtuelle Welten
Web 2.0 und virtuelle Weltenadvise+ GmbH
 
Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?Jan Schmidt
 
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...Martin Studer
 
Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0Bernd Schmitz
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Jan Schmidt
 
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierendavidroethler
 
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandt
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandtOnlinereputation im Internet aufbauen- webgewandt
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandtDr. Karin Windt
 
Social Media in der Aus- und Weiterbildung
Social Media in der Aus- und WeiterbildungSocial Media in der Aus- und Weiterbildung
Social Media in der Aus- und WeiterbildungFCT Akademie GmbH
 
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform		 Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform Ulrich Winchenbach
 
Web2.0 for companies
Web2.0 for companiesWeb2.0 for companies
Web2.0 for companiesChris H. Leeb
 

Was ist angesagt? (20)

Web 2.0 - Nutzenpotenzial für Schule
Web 2.0 - Nutzenpotenzial für SchuleWeb 2.0 - Nutzenpotenzial für Schule
Web 2.0 - Nutzenpotenzial für Schule
 
Drupal vs. Joomla vs. Wordpress
Drupal vs. Joomla vs. WordpressDrupal vs. Joomla vs. Wordpress
Drupal vs. Joomla vs. Wordpress
 
Sozialkapital
SozialkapitalSozialkapital
Sozialkapital
 
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im InternetKommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
 
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren Lehre
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren LehreEinsatz von Web 2.0 in der universitaeren Lehre
Einsatz von Web 2.0 in der universitaeren Lehre
 
Enterprise 2.0
Enterprise 2.0Enterprise 2.0
Enterprise 2.0
 
Live Online Moderieren
Live Online ModerierenLive Online Moderieren
Live Online Moderieren
 
Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?
 
Web 2.0 und virtuelle Welten
Web 2.0 und virtuelle WeltenWeb 2.0 und virtuelle Welten
Web 2.0 und virtuelle Welten
 
Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?
 
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...
Learnonline.ch – Schulextranet fuer Lehrpersonen, Schuelerinnen, Schueler und...
 
ATTACommunity
ATTACommunityATTACommunity
ATTACommunity
 
Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0Personalmarketing 2.0
Personalmarketing 2.0
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010
 
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
 
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandt
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandtOnlinereputation im Internet aufbauen- webgewandt
Onlinereputation im Internet aufbauen- webgewandt
 
Social Media in der Aus- und Weiterbildung
Social Media in der Aus- und WeiterbildungSocial Media in der Aus- und Weiterbildung
Social Media in der Aus- und Weiterbildung
 
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform		 Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform
Weiterbildung 2.0: Erfahrungen mit der MFG-Akademie-Lernplattform
 
Web2.0 for companies
Web2.0 for companiesWeb2.0 for companies
Web2.0 for companies
 
Neuffer E-Commerce
Neuffer E-CommerceNeuffer E-Commerce
Neuffer E-Commerce
 

Andere mochten auch

Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015
Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015
Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015Lokalrundfunktage
 
München Partner: Odyssey international
München Partner: Odyssey internationalMünchen Partner: Odyssey international
München Partner: Odyssey internationalmeetinireland
 
Reese It Hausmesse
Reese It HausmesseReese It Hausmesse
Reese It HausmesseBjoernAndres
 
BODEGA SINFIN ARTE
BODEGA SINFIN ARTEBODEGA SINFIN ARTE
BODEGA SINFIN ARTEmellicapo
 
Via 04 2012 menschenströme lenken
Via 04 2012 menschenströme lenkenVia 04 2012 menschenströme lenken
Via 04 2012 menschenströme lenkenGaston Haas
 
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014Lokalrundfunktage
 
Resumen Picks 2014
Resumen Picks 2014Resumen Picks 2014
Resumen Picks 2014faustopicks
 
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändertContent, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändertScribbleLive
 
Via 10 2015 hauterive
Via 10 2015 hauteriveVia 10 2015 hauterive
Via 10 2015 hauteriveGaston Haas
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligemKevin Buydts
 
Vorstellung DaFWEBKON
Vorstellung DaFWEBKONVorstellung DaFWEBKON
Vorstellung DaFWEBKONaquarana
 
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrftLokalrundfunktage
 
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...Twittwoch e.V.
 
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...Ulf-Daniel Ehlers
 
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Lokalrundfunktage
 

Andere mochten auch (20)

Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015
Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015
Praese nuernberg elke_fabian_max_final_30062015
 
Harmsen
HarmsenHarmsen
Harmsen
 
München Partner: Odyssey international
München Partner: Odyssey internationalMünchen Partner: Odyssey international
München Partner: Odyssey international
 
Soooos
SoooosSoooos
Soooos
 
N
NN
N
 
Reese It Hausmesse
Reese It HausmesseReese It Hausmesse
Reese It Hausmesse
 
Herrmannswing
HerrmannswingHerrmannswing
Herrmannswing
 
BODEGA SINFIN ARTE
BODEGA SINFIN ARTEBODEGA SINFIN ARTE
BODEGA SINFIN ARTE
 
Via 04 2012 menschenströme lenken
Via 04 2012 menschenströme lenkenVia 04 2012 menschenströme lenken
Via 04 2012 menschenströme lenken
 
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014
OTV, Christoph Rolf, Lokalrundfunktage 2014
 
Resumen Picks 2014
Resumen Picks 2014Resumen Picks 2014
Resumen Picks 2014
 
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändertContent, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
 
Via 10 2015 hauterive
Via 10 2015 hauteriveVia 10 2015 hauterive
Via 10 2015 hauterive
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligem
 
Vorstellung DaFWEBKON
Vorstellung DaFWEBKONVorstellung DaFWEBKON
Vorstellung DaFWEBKON
 
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft
2015 06-30 ho-r_2ndscreen@lrft
 
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...
Roman Kaupert zu Social Media Marketing-Strategien auf dem 13. Twittwoch zu B...
 
Bowlingcenter Schillerpark Werbeangebot
Bowlingcenter Schillerpark WerbeangebotBowlingcenter Schillerpark Werbeangebot
Bowlingcenter Schillerpark Werbeangebot
 
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...
Qualität und Bildung: Qualitätskulturmodell (Habilitationsschrift von Ulf-Dan...
 
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
 

Ähnlich wie Global Language Teaching

Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtTanja Jadin
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaKatja Bett
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKommunikation-zweinull
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningMartin Ebner
 
Internet optimal nutzen
Internet optimal nutzenInternet optimal nutzen
Internet optimal nutzenaquarana
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 
Personal Learning Environment
Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment
Personal Learning EnvironmentMartin Ebner
 
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jena
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in JenaDaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jena
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jenaaquarana
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenKatja Bett
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblicklernet
 
Keynote Rueddigkeit
Keynote RueddigkeitKeynote Rueddigkeit
Keynote Rueddigkeitelsa20
 
Web 2.0 Tools Workshop
Web 2.0 Tools WorkshopWeb 2.0 Tools Workshop
Web 2.0 Tools WorkshopEva Birger
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Martina Goehring
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblicklernet
 
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012FCT Akademie GmbH
 

Ähnlich wie Global Language Teaching (20)

SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
 
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
 
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
 
Internet optimal nutzen
Internet optimal nutzenInternet optimal nutzen
Internet optimal nutzen
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
 
Personal Learning Environment
Personal Learning EnvironmentPersonal Learning Environment
Personal Learning Environment
 
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jena
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in JenaDaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jena
DaF-Community - Präsentation anlässlich der IDT 2009 in Jena
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Keynote Rueddigkeit
Keynote RueddigkeitKeynote Rueddigkeit
Keynote Rueddigkeit
 
Web 2.0 Tools Workshop
Web 2.0 Tools WorkshopWeb 2.0 Tools Workshop
Web 2.0 Tools Workshop
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012
Distance Learning Best Practice - Gabal Social Media Werkstatt - 17 märz2012
 

Mehr von aquarana

Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014aquarana
 
Übung CC-Lizenzen
Übung CC-Lizenzen Übung CC-Lizenzen
Übung CC-Lizenzen aquarana
 
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?aquarana
 
Evaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenEvaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenaquarana
 
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzenSchummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzenaquarana
 
20130826 sommertagung
20130826 sommertagung20130826 sommertagung
20130826 sommertagungaquarana
 
Guettl live-online-dabei-IDT2013
Guettl live-online-dabei-IDT2013Guettl live-online-dabei-IDT2013
Guettl live-online-dabei-IDT2013aquarana
 
Coer13 -Open Air Stammtisch#4
Coer13 -Open Air Stammtisch#4Coer13 -Open Air Stammtisch#4
Coer13 -Open Air Stammtisch#4aquarana
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3aquarana
 
Kurzpräsentationen: Ignite
Kurzpräsentationen: Ignite Kurzpräsentationen: Ignite
Kurzpräsentationen: Ignite aquarana
 
Open Air#1- Vorbesprechung
Open Air#1- VorbesprechungOpen Air#1- Vorbesprechung
Open Air#1- Vorbesprechungaquarana
 
Wien - live-liveonline
Wien - live-liveonlineWien - live-liveonline
Wien - live-liveonlineaquarana
 
20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist duaquarana
 
eLecture Der gläserne Mensch
eLecture Der gläserne MenscheLecture Der gläserne Mensch
eLecture Der gläserne Menschaquarana
 
Anne Geburtstag
Anne GeburtstagAnne Geburtstag
Anne Geburtstagaquarana
 
Safer Internet Übungen - nicht nur für Informatik
Safer Internet Übungen - nicht nur für InformatikSafer Internet Übungen - nicht nur für Informatik
Safer Internet Übungen - nicht nur für Informatikaquarana
 
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online VeranstaltungenIcebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungenaquarana
 
Abschlussbericht Online-Marketing-Projekt
Abschlussbericht Online-Marketing-ProjektAbschlussbericht Online-Marketing-Projekt
Abschlussbericht Online-Marketing-Projektaquarana
 
20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshareaquarana
 
BilderpräSentation v8
BilderpräSentation v8BilderpräSentation v8
BilderpräSentation v8aquarana
 

Mehr von aquarana (20)

Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
 
Übung CC-Lizenzen
Übung CC-Lizenzen Übung CC-Lizenzen
Übung CC-Lizenzen
 
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?
DaFWEBKON-Freie Materialien finden, aber wie?
 
Evaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellenEvaluierungsraum erstellen
Evaluierungsraum erstellen
 
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzenSchummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
Schummelzettel Freie Bildungsinhalte nutzen
 
20130826 sommertagung
20130826 sommertagung20130826 sommertagung
20130826 sommertagung
 
Guettl live-online-dabei-IDT2013
Guettl live-online-dabei-IDT2013Guettl live-online-dabei-IDT2013
Guettl live-online-dabei-IDT2013
 
Coer13 -Open Air Stammtisch#4
Coer13 -Open Air Stammtisch#4Coer13 -Open Air Stammtisch#4
Coer13 -Open Air Stammtisch#4
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3
 
Kurzpräsentationen: Ignite
Kurzpräsentationen: Ignite Kurzpräsentationen: Ignite
Kurzpräsentationen: Ignite
 
Open Air#1- Vorbesprechung
Open Air#1- VorbesprechungOpen Air#1- Vorbesprechung
Open Air#1- Vorbesprechung
 
Wien - live-liveonline
Wien - live-liveonlineWien - live-liveonline
Wien - live-liveonline
 
20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du20120122 wie vernetzt bist du
20120122 wie vernetzt bist du
 
eLecture Der gläserne Mensch
eLecture Der gläserne MenscheLecture Der gläserne Mensch
eLecture Der gläserne Mensch
 
Anne Geburtstag
Anne GeburtstagAnne Geburtstag
Anne Geburtstag
 
Safer Internet Übungen - nicht nur für Informatik
Safer Internet Übungen - nicht nur für InformatikSafer Internet Übungen - nicht nur für Informatik
Safer Internet Übungen - nicht nur für Informatik
 
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online VeranstaltungenIcebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
Icebreakers bei Live-Online Veranstaltungen
 
Abschlussbericht Online-Marketing-Projekt
Abschlussbericht Online-Marketing-ProjektAbschlussbericht Online-Marketing-Projekt
Abschlussbericht Online-Marketing-Projekt
 
20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare20100531 elisa workshop-vslideshare
20100531 elisa workshop-vslideshare
 
BilderpräSentation v8
BilderpräSentation v8BilderpräSentation v8
BilderpräSentation v8
 

Kürzlich hochgeladen

Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Martin M Flynn
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Mathias Magdowski
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
Dignitas Infinita - MENSCHENWÜRDE; Erklärung des Dikasteriums für die Glauben...
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
Do's and Don'ts für mobile Streamsetups - Beitrag zum #ScienceVideoCamp2024 d...
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 

Global Language Teaching

  • 1. IDT 2009 7.8.2009, Jena/Weimar __________________________________________________________ Michael Goriany / Angelika Güttl-Strahlhofer Global Language Teaching die Web2.0 Dimensionen für DaF/DaZ _________________________________________ webCampus:Projects www.imageafter.com
  • 2. webCampus:Projects www.webcampusprojects.net „Die neuen Dimensionen, die das Internet bietet, aufzeigen und Michael (live-online) weitergeben.“ Goriany Vordenker & Arbeitsschwerpunkte Web 2.0 Experte  (Live-Online) Workshops und Unterlagen  Aufbau & Moderation von Angelika Communities Güttl-Strahlhofer Projekte: z.B. Live-Online Einsatz (Online)Trainerin bei der Rehabilitation von & Beraterin Web 2.0 hörgeschädigten Menschen michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 3. Geändertes Umfeld im Web2.0 • noch nie so groß positive Schere globale Vernetzbarkeit unabhängige, individuelle Gestaltung • noch nie Massenkooperation/-Vernetzung möglich ideale Lern-/Unterrichtspartner michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 4. Grundtools: Live Online & Weblog Personal Publishing Weblog Kommentare, Co-Autoren Präsenzunterricht in Live Online Klassenräumen neuer Generation Live Online Unabhängig von der Geografie michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 5. Wirksamkeiten Grundlage Effekt Loslösung vom Peripherie wird zum Zentrum / Standort Globalität neu denken Massenkooperation: Filter durch Social Ideale Partner finden – für Networks Lernen & Unterrichten Integration der drei Präsenzunterricht – / Kulturtechniken: höherer Sprechanteil sprechen/hören schreiben/lesen präsentieren/betrachten michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 6. Loslösung von der Standort Massenkooperation: *Finden von idealen PartnerInnen weltweit *Filter: Social Networks http://farm4.static.flickr.com/3026/2645589939_4d757c06ab.jpg?v=0 von linh.ngahn michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 7. Beilage der österreichischen Tageszeitung: Die Presse www.diepresse.com Im Herbst 08 DaF- Lehrerin neu verortet Lebenslang Lernen WORK-LIFE BALANCE statt Burnout michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 8. Integration der drei Kulturtechniken: Präsentation, Webseite, Computeranwendung Textchat Audio michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 9. DaF - Einsatz Weblog & Live Online Sprachen unterrichten/lernen:Global Language Teaching = Orientierung an Kulturkreisen, nicht an nationalen Grenzen Beispiel: Hauptschule Wien/Bratislava http://slowakei.wordpress.com/ Weiterbildung & Vernetzung: DaF Online Community . http://dafnet.web2.0campus.net Autonome Unterrichtsgestaltung im Internet: Personal Webteaching Mit Weblog (z.B.www.wordpress.com)+ LiveOnline-Raum (http://lion.web2.0campus.net ) michael.goriany@webcampusprojects.net
  • 10. Danke für Ihre Aufmerksamkeit  Wir freuen uns Sie wieder zu treffen ! – LiveOnline oder „LiveOffline“ Wir unterstützen Lehrende beim Aufbau Ihrer persönlichen Lehr-Umgebung! www.webcampusprojects.net http://dafnet.web2.0campus.net http://lion.web2.0campus.net 10 angelika.guettl@webcampusprojects.net michael.goriany@webcampusprojects.net