Open Air #2: MOOC: Gratis Online-Lernen Vorbesprechung Begleitteam: Angelika Güttl-Strahlhofer Lotte Krisper-Ullyett David...
Was bedeutet Open Air#2? 
Flickr.com/cc by Justin Ornellas 
2 
Seite 2 
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
3 
Was ist ein Open Air? 
Flickr.com/cc by Justin Ornellas 
#gol14 
Open air#2 
eEducation Sommertagung 2015 
Seite 3 
A.G...
Seite 4 
OER-Community 
www.virtuelle-ph.at/oer 
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 
„Schummelzettel“ von Lehrenden für Leh...
Seite 5 
Ziele 
•Wo finden wir kostenlose Lernangebote zur eigenen Weiterbildung? 
•Wie geht es mir beim selbstorganisiert...
Was ist „Gratis Online Lernen“? 
6 
Seite 6 
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
Was ist ein MOOC? 
M O O C 
Massive – bedeutet ab ca 150 Personen, 2000 Anmeldungen „Gratis Online lernen“ (Stand Sep.14) ...
8 
Ablauf GOL14 
Einheit 1: ab 20.10. Herzlich willkommen! 
Einheit 2: ab 27.10. Selbstlernen ist eine Herausforderung 
Ei...
Wir bieten Begleitung 
•Alle bei PH-Online Angemeldeten erhalten das Arbeitsheft an die Postadresse zugeschickt. 
•Begleit...
Wir bieten Begleitung für österreichische Lehrende und LehrerfortbildnerInnen 
Jeden Dienstag zwischen 17.00 und 18:00 (18...
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 
11 
Flickr.com/cc by Justin Ornellas 
Termine 
•Di 21.10. 17:00-18:30 MOOCs in der Schu...
12 
Ablauf GOL14 
Mo 
Di 
Do 
Mi 
Fr Sa/So 
Video+Infos auf imoox.at 
Live-Online 17.00- 18/18:30 h 
Wochen 
zusammen 
Fas...
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 
13 
Seite 13 
Teilnahme- bestätigung 
Quizzes aller Einheiten auf imoox erfolgreich abs...
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 
14 
Seite 14 
A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 
Was tun? 
1.Anmelden auf: www.imoox.at...
Wir freuen uns auf das gemeinsame Arbeiten an spannenden, innovativen Themen! Begleitteam: Angelika Güttl-Strahlhofer ag@w...
Ziele eines MOOCs 
cMOOC: Selbstorganisiertes Lernen, 
das im Austausch und durch Vernetzen mit anderen 
unter Nutzung des...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014

929 Aufrufe

Veröffentlicht am

Informationsveranstaltung zum Kennenlernen des Open Air #2 der Virtuellen PH am 14.10.2014

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
929
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014

  1. 1. Open Air #2: MOOC: Gratis Online-Lernen Vorbesprechung Begleitteam: Angelika Güttl-Strahlhofer Lotte Krisper-Ullyett David Röthler CC BY 4.0 www.virtuelle-ph.at/ https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ 1
  2. 2. Was bedeutet Open Air#2? Flickr.com/cc by Justin Ornellas 2 Seite 2 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  3. 3. 3 Was ist ein Open Air? Flickr.com/cc by Justin Ornellas #gol14 Open air#2 eEducation Sommertagung 2015 Seite 3 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  4. 4. Seite 4 OER-Community www.virtuelle-ph.at/oer A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 „Schummelzettel“ von Lehrenden für Lehrende: Ergebnisse Open Air #1:
  5. 5. Seite 5 Ziele •Wo finden wir kostenlose Lernangebote zur eigenen Weiterbildung? •Wie geht es mir beim selbstorganisierten Lernen (MOOC)? • Wie können wir diese Erfahrungen weitergeben? •Inwieweit können Gratis-Onlinekurse eine Alternative bzw. Ergänzung zu herkömmlichen Forbildung von PädagogInnen darstellen? •Sollen PHs solche Formate anbieten? •Ist es möglich, solche Angebote in den Unterricht zu integrieren? Erfahrungen? Ergebnisse: Darstellung in Form einer Gemeinschaftsproduktion A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  6. 6. Was ist „Gratis Online Lernen“? 6 Seite 6 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  7. 7. Was ist ein MOOC? M O O C Massive – bedeutet ab ca 150 Personen, 2000 Anmeldungen „Gratis Online lernen“ (Stand Sep.14) Open – keine Zugangsbeschränkungen; Austausch via Internet Online – Materialien werden online zur Verfügung gestellt, meist auch Live-Online Veranstaltungen integriert Course – hat einen definierten Anfang und Ende, Inhalte werden wochenweise aufbereitet, Dauer eher länger (mehrere Wochen) sxc.hu/mazacha A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 7 Seite 7
  8. 8. 8 Ablauf GOL14 Einheit 1: ab 20.10. Herzlich willkommen! Einheit 2: ab 27.10. Selbstlernen ist eine Herausforderung Einheit 3: ab 03.11. Lernen im Web Grundbegriffe… Einheit 4: ab 10.11. Kostenfreie Angebote finden Einheit 5: ab 17.11. Kostenlos und frei verfügbar-Herausforderungen Einheit 6: ab 24.11. Miteinander macht‘s mehr Spaß! Einheit 7: ab 01.12. Und selber machen noch viel mehr! Einheit 8: ab 08.12. Abschluß – Pläne und Ausblick A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 Seite 8
  9. 9. Wir bieten Begleitung •Alle bei PH-Online Angemeldeten erhalten das Arbeitsheft an die Postadresse zugeschickt. •Begleitung via Moodlekurs – zum Austausch, Fragen und österreichspezifischer Information •http://www.virtuelle-ph.at/openair2 •Wöchentlich (dienstags) Live-Online-Treffen •Entwickeln gemeinsam „etwas Nachhaltiges“ Quelle sxc.hu/mimikos A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 9 Seite 9 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  10. 10. Wir bieten Begleitung für österreichische Lehrende und LehrerfortbildnerInnen Jeden Dienstag zwischen 17.00 und 18:00 (18:30) Uhr von 21. Oktober bis 9. Dezember 2014 Quelle sxc.hu/alitaylor A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014r 2014 10 Seite 10
  11. 11. A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 11 Flickr.com/cc by Justin Ornellas Termine •Di 21.10. 17:00-18:30 MOOCs in der Schule •Di 28.10. 17.00-18.00 Stammtisch Erfahrene MOOClerInnen berichten •Di 4.11. 17:00-18:30 h Stammtisch + Werkstatt •Di 11.11 17.00-18.30 MOOCs aus der intern.Perspektive •Di 18.11. 17.00-18.00 h Stammtisch Gast: Internetombudsmann •Di 25.11. 17.00-18.00 h Stammtisch + Werkstatt •Di 2.12. 17.00-18.00 h Stammtisch Gast: Vorstellung ausgewählter Mitmachplattformen (www.wissenspiele.eu ...) •Di 9.12. 17.00-18:30 h Diskussion – Thema offen
  12. 12. 12 Ablauf GOL14 Mo Di Do Mi Fr Sa/So Video+Infos auf imoox.at Live-Online 17.00- 18/18:30 h Wochen zusammen Fassung Moodlet A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 Seite 12 Aufgaben im Heft erledigen
  13. 13. A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 13 Seite 13 Teilnahme- bestätigung Quizzes aller Einheiten auf imoox erfolgreich abschließen Mit der Bestätigung von imoox kann eine Teilnahmebestätigung der Virtuellen PH erworben werden.
  14. 14. A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 14 Seite 14 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 Was tun? 1.Anmelden auf: www.imoox.at – für den MOOC 2.Anmelden auf PH-Online: https://www.ph- online.ac.at/ph-bgld/lv.detail?clvnr=129108 3.Damit „schreibendes Mitglied“ (Emailbenachrichtigungen, Möglichkeit Kommentare zu schreiben auf www.virtuelle-ph.at/openair2 .
  15. 15. Wir freuen uns auf das gemeinsame Arbeiten an spannenden, innovativen Themen! Begleitteam: Angelika Güttl-Strahlhofer ag@wissens-wert.at Lotte Krisper-Ullyett lotte@krisper.com David Röthler david@roethler.at Fotocredit: CC BY 2.0 flickr.com/Justin Ornellas; pixabay.com A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 15 Seite 15 A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014
  16. 16. Ziele eines MOOCs cMOOC: Selbstorganisiertes Lernen, das im Austausch und durch Vernetzen mit anderen unter Nutzung des Web 2.0 geschieht (dh. öffentlich) A.Guettl-Strahlhofer/Oktober 2014 16 Seite 16 A.Guettl-Strahlhofer/April 2013 xMOOC: Selbstorganisiertes Lernen, das über Aufgaben und Peer-Review geschieht

×