SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 230
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Personalarbeit




in der Veränderung
Web 2.0
Was das ist?
etwas schönes?

   http://www.flickr.com/photos/danielpozo/
oder zum streiten?




     http://www.flickr.com/people/left-hand/
Tools
enterprise 2.0   Podcast    Social Network
Wiki
                                                 Social Bookmarks

                                                  community




   Blog                                             Tag

                 Mashups
                           Syndication



                                    innovation
Web 2.0 im
Einsatz bei
Unternehmen
Enterprise 2.0
be curious!


Soziale Netzwerke



 http://www.flickr.com/people/66164549@N00/
Ich bin
Bernd Schmitz
Dozent
Multimedia
Medienwirtschaft
an der RFH Köln
Frag mal google
Machen Personaler
  immer öfter:
Bewerbungsgespräch
Web - Reputation
(background checking?)
Bernd das Brot
Google Seite 2
WAS IST WEB 2.0
Abschied von der Einbahnstraße Web 1.0

 User wollen menschliche Interaktion


 Das Internet ist kein weitere Kanal zum Empfang
 von Werbebotschaften


 Internet ist kein Buch, Zeitung oder Zeitschrift


 Hypertext ist nicht Alles!
 3. Content-Produktion der Leser


                      www.Bernd-Schmitz.net   28
Webgenerationen
      1993        1997                    2004




                  www.Bernd-Schmitz.net          29
Web 2.0 -Anmerkungen

 O‘Reilly Media‘s Entwicklerkonferenz 2004
 Neue offene Webtechnologien und Standards
 Vernetzung von Inhalten, Orten, Menschen,
 Meinungen und Ereignissen
 Wandel der Online-Kommunikation
 Emanzipation der Internetnutzer von
 Konsumenten zu Produzenten




                     www.Bernd-Schmitz.net   30
Definition Web 2.0




                     www.Bernd-Schmitz.net   31
Veränderungen
http://www.nerdwideweb.com/web20/index.html#web20de
Weblogs
Microblogging / Twitter
MySpace
XING
Wikipedia
social networks
Flickr
Youtube
Qype
Social Bookmarking
virtuelle Welten
Was haben diese
Menschen gemeinsam?
Nutzen das
 Internet
Soziale
Netzwerke




     http://flickr.com/photos/gustavog/
Business Netzwerk
6,14 Millionen
   Menschen
100.000.000
direkte Kontakt
…   deals
…   business ideas
…   expert talks
…   recommendations
…   hiring opportunities
Footprints
neu bei Xing
Karte mit eigenen
    Kontakten
das Original
aus USA
viele Web 2.0
    Ideen
eine anderes
Social Network
Studenten
Marc Zuckerberg
> 90.000.000 Nutzer
 > 16 Mrd. Dollar
Ein deutsches
  Plagiat ?
6,2 Millionen
50 %
jeden Tag
zu 100 %
potentielle
Mitarbeiter
Web 2.0
Anwendungen
Wiki
WikiWiki ist
Hawaiianisch
bedeutet
übersetzt:
  schnell
Original
gibt es in über
  80 Sprachen
Millionen Artikel
gegenseitig
 verbessern
optimieren
Kollaboration
Wikis im
Unternehmen
Spezifikationen
   QM-Systeme
  Richtlinien
Wissensdaten
Handbücher, FAQ
Besprechungsberichte
  Event Planungen
10.000 Projektwikis
podcast
podcast
ca. 100 Deutsche
  Unternehmen
   podcasten
merkel




         www.Bernd-Schmitz.net
Audio oder
  Videodateien
abonnierbar zum
informieren und
 partizipieren
Extern und Intern
Intern: Sprich zu
 Deinen Kollegen
Als Ergänzung zum
 Newsletter/Blog
Einfach und
schnell erstellt
Authentizität
zur externen
Kommunikation
zur internen
 Information
Recruiting
Weblog
web + log(book) =
     weblog
weblog
Unternehmen
nutzen Blogs
Kommunikation
Extern
Intern
Arbeitsgruppen
Dokumentation
Diskussion
Studie an der
HBS
Blog in
Unternehmen
study on blogging
increases worker
  productivity
reduces email
   traffic
faster problem
   solving
Meta-Networks
eigene
Social- Networks
    aufbauen
Community
aufbauen
noch ein Meta-
Netzwerkdienst
Thema
Alumi oder TMR
Videosharing
Das Original
Platzhirsch
für 1,6 Mrd
  gekauft
YouTube Search: Bayer HealthCare   Flickr Search: Bayer HealthCare
ca. 50
Videosharing-
 Alternativen
Share
store
einbinden
<embedd>
social
bookmarking
der Original
bookmarks
store
share
find
tag
Kollaboration
find new sources
sugestions on
 Userprofiles
add Kollegen
Arbeitsgruppen
 bookmarks &
    voting
Zusammenarbeit
  von Teams
the next big
   thing!
http://flickr.com/photos/malingering/




                                       Twitter
SMS im Web
Online
Textbearbeitung
Word im Internet?
Bearbeiten
Versionierung
Kostenlos
Mashup my
Favorites
Online
Projektmanagement
Mindmaps
<rss>




        http://flickr.com/photos/pbo31/
meine feeds
online
pc und browser
   neutral
virtual worlds




http://flickr.com/photos/stuckincustoms/
erste deutsche
   virtuelle
  Hochschule
Online Learning
Kollaboration
virtuelle
Meetings
Unternehmen
werden solche
 Tools nutzen
Informationen
  verwalten
Innovationen
vereinfachen
virtuelle Teams
    fördern
einfache
Zusammenarbeit
Arbeitsgruppen
   weltweit
employer
branding
Experten
Web 2.0
sinnvoll
Wie?
Unternehmen im
   Umbruch
langer Prozess
Deutschland
   ist am
Anfang
2008 in D
> 3 % der
Unternehmen
Prognose
2015
50 % der
Unternehmen
2020
85 %
Wie?
10 Tipps
auf dem Weg zu
Enterprise 2.0
Systemverfügbarkeit
Security
http://flickr.com/photos/mikeygottawa/




                                        Top Down
Usability




http://flickr.com/photos/41568472@N00/
http://flickr.com/photos/zanastardust/




Unternehmenskultur
http://farm3.static.flickr.com/2104/2509586716_a46c3b325a_b.jpg




                                                                 Training
Koordinierung




http://flickr.com/photos/theeerin/
http://flickr.com/photos/marklewis/




Consulting
Budget




         http://flickr.com/photos/spiderpop/
Integration
Viel Erfolg bei
Ihrer Integration
Danke
Bernd
Schmitz

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierendavidroethler
 
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...Eric Sturm
 
Social Business
Social BusinessSocial Business
Social BusinessFrank Hamm
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Corporate Dialog GmbH
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010INM AG
 
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0Sandra Schön (aka Schoen)
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikationblueintelligence
 
Einführung in Web 2.0
Einführung in Web 2.0Einführung in Web 2.0
Einführung in Web 2.0Moe
 
Social Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern UnternehmenskommunikationSocial Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern UnternehmenskommunikationKai Heddergott
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für VerlageIbrahim Evsan
 
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, VerioSocial Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, VerioWalter Visuelle PR GmbH
 
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?IHK Wiesbaden
 
Weblogs im Unternehmenseinsatz
Weblogs im UnternehmenseinsatzWeblogs im Unternehmenseinsatz
Weblogs im UnternehmenseinsatzJoachim Niemeier
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3guestc92486
 

Was ist angesagt? (17)

Gentics Webinar: Enterprise 2.0
Gentics Webinar: Enterprise 2.0Gentics Webinar: Enterprise 2.0
Gentics Webinar: Enterprise 2.0
 
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizierenWeb2.0 - Innovativ kommunizieren
Web2.0 - Innovativ kommunizieren
 
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...
Seminar "Web 2.0 für Architekten" (OHNE Screenshots), Architektenkammer Berli...
 
Enterprise 2.0
Enterprise 2.0Enterprise 2.0
Enterprise 2.0
 
Social Business
Social BusinessSocial Business
Social Business
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
 
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0
Social Media im Unternehmen ... auf dem Weg zum Enterprise 2.0
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Einführung in Web 2.0
Einführung in Web 2.0Einführung in Web 2.0
Einführung in Web 2.0
 
Social Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern UnternehmenskommunikationSocial Media in der intern Unternehmenskommunikation
Social Media in der intern Unternehmenskommunikation
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
 
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, VerioSocial Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
 
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
 
Weblogs im Unternehmenseinsatz
Weblogs im UnternehmenseinsatzWeblogs im Unternehmenseinsatz
Weblogs im Unternehmenseinsatz
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
 
Gentics Enterprise2 V7
Gentics Enterprise2 V7Gentics Enterprise2 V7
Gentics Enterprise2 V7
 

Andere mochten auch

Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen
Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen
Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen @ SoZmark
 
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.e-teaching.org
 
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...Christopher Buschow
 
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...e-teaching.org
 
Design im Immer- und Ueberall-Web
Design im Immer- und Ueberall-WebDesign im Immer- und Ueberall-Web
Design im Immer- und Ueberall-WebGerrit van Aaken
 
PEQUEÑOS AGRICULTORES
PEQUEÑOS AGRICULTORESPEQUEÑOS AGRICULTORES
PEQUEÑOS AGRICULTORESjbonyg
 
Nessie, o Outro Monstro
Nessie, o Outro MonstroNessie, o Outro Monstro
Nessie, o Outro Monstroalex
 
Image Of Sadness
Image Of SadnessImage Of Sadness
Image Of Sadnessamonyhig .
 
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...Christoph Schlachte
 
Die Pisastudie und ihre Ursachen
Die Pisastudie und ihre UrsachenDie Pisastudie und ihre Ursachen
Die Pisastudie und ihre Ursachenguestcd857d
 
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommtWorauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt@ SoZmark
 
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule Salzburg
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule SalzburgMaster Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule Salzburg
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule SalzburgBrigitte Jellinek
 
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011Wey-Han Tan
 
HUK Coburg Wissenshorizonte
HUK Coburg WissenshorizonteHUK Coburg Wissenshorizonte
HUK Coburg WissenshorizonteBernd Schmitz
 

Andere mochten auch (20)

Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen
Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen
Mobile Fundraising: Potentiale für und Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen
 
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.
Blended Assessment - Universitäres Assessment in Zeiten des Web 2.0.
 
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...
Change Management in Tageszeitungsredaktionen - Vortrag DGPuK Jahrestagung 20...
 
Verdures
VerduresVerdures
Verdures
 
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...
Über die Wertschöpfung hinaus ... Future EduTech im Dialog von Wirtschaft und...
 
Webfonts im Jahr 2010
Webfonts im Jahr 2010Webfonts im Jahr 2010
Webfonts im Jahr 2010
 
Design im Immer- und Ueberall-Web
Design im Immer- und Ueberall-WebDesign im Immer- und Ueberall-Web
Design im Immer- und Ueberall-Web
 
PEQUEÑOS AGRICULTORES
PEQUEÑOS AGRICULTORESPEQUEÑOS AGRICULTORES
PEQUEÑOS AGRICULTORES
 
FESTIVAL DE NADAL P5
FESTIVAL DE NADAL P5FESTIVAL DE NADAL P5
FESTIVAL DE NADAL P5
 
Definiciones 3
Definiciones 3Definiciones 3
Definiciones 3
 
Nessie, o Outro Monstro
Nessie, o Outro MonstroNessie, o Outro Monstro
Nessie, o Outro Monstro
 
Image Of Sadness
Image Of SadnessImage Of Sadness
Image Of Sadness
 
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...
Wenn es zu komplex wird im Coaching – über den Gebrauch von Werkzeugen zur Un...
 
Die Pisastudie und ihre Ursachen
Die Pisastudie und ihre UrsachenDie Pisastudie und ihre Ursachen
Die Pisastudie und ihre Ursachen
 
Hamburg
Hamburg Hamburg
Hamburg
 
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommtWorauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt
Worauf es bei einer erfolgreichen SMS-Aktion ankommt
 
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule Salzburg
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule SalzburgMaster Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule Salzburg
Master Studiengang Multimediaart an der Fachhochschule Salzburg
 
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011
Wey-Han Tan: Seminareinfuehrung "Spielend Lernen?", WS2011
 
HUK Coburg Wissenshorizonte
HUK Coburg WissenshorizonteHUK Coburg Wissenshorizonte
HUK Coburg Wissenshorizonte
 
Amazing Art
Amazing ArtAmazing Art
Amazing Art
 

Ähnlich wie Personalmarketing 2.0

Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Joachim Niemeier
 
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Martina Goehring
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Simon Dueckert
 
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen ArbeitDie verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeitpludoni GmbH
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint ConventionFrank Wolf
 
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Hellmuth Broda
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Martina Goehring
 
Die Soziale Revolution
Die Soziale RevolutionDie Soziale Revolution
Die Soziale Revolutionsocial apps
 
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0Michael Dekner
 
Web 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi WWeb 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi Wstrafinger.at
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008Andreas Schulte
 
Social Software für Unternehmen
Social Software für UnternehmenSocial Software für Unternehmen
Social Software für UnternehmenMartin Koser
 
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...Alexander Stocker
 
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen NetzwerkenINM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen NetzwerkenINM AG
 

Ähnlich wie Personalmarketing 2.0 (20)

Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
 
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
 
Ice 2007
Ice 2007Ice 2007
Ice 2007
 
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen ArbeitDie verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
 
Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0 Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
 
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
Die Soziale Revolution
Die Soziale RevolutionDie Soziale Revolution
Die Soziale Revolution
 
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0
VVorgehensweisen bei der einführung von Enterprise2.0
 
Web 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi WWeb 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi W
 
Social Media Newsroom
Social Media NewsroomSocial Media Newsroom
Social Media Newsroom
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008
 
Enterprise 2.0
Enterprise 2.0Enterprise 2.0
Enterprise 2.0
 
Social Software für Unternehmen
Social Software für UnternehmenSocial Software für Unternehmen
Social Software für Unternehmen
 
Social Recruiting
Social RecruitingSocial Recruiting
Social Recruiting
 
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...
Enterprise 2.0: Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bringen Social Med...
 
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen NetzwerkenINM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
 
Web2.0 im mittelständischen Unternehmen
Web2.0 im mittelständischen UnternehmenWeb2.0 im mittelständischen Unternehmen
Web2.0 im mittelständischen Unternehmen
 

Mehr von Bernd Schmitz

Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Bernd Schmitz
 
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer BrandingKeynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer BrandingBernd Schmitz
 
Anleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studentenAnleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studentenBernd Schmitz
 
Smclub münchen 2011
Smclub münchen 2011Smclub münchen 2011
Smclub münchen 2011Bernd Schmitz
 
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleiden
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleidenWIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleiden
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleidenBernd Schmitz
 
Mobile Internet & Mobile Marketing
Mobile Internet & Mobile MarketingMobile Internet & Mobile Marketing
Mobile Internet & Mobile MarketingBernd Schmitz
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der StadtBernd Schmitz
 
Who I Am Longversion
Who I Am LongversionWho I Am Longversion
Who I Am LongversionBernd Schmitz
 
Praesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni InsbruckPraesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni InsbruckBernd Schmitz
 
Web20 Tu Kaiserlautern
Web20 Tu KaiserlauternWeb20 Tu Kaiserlautern
Web20 Tu KaiserlauternBernd Schmitz
 
Secondlife Virtuelles Marketing Tu Kaiserslautern
Secondlife Virtuelles Marketing Tu KaiserslauternSecondlife Virtuelles Marketing Tu Kaiserslautern
Secondlife Virtuelles Marketing Tu KaiserslauternBernd Schmitz
 

Mehr von Bernd Schmitz (12)

Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
Digitalisierung, Projektarbeit, Cloudworking – wie arbeiten wir in der Zukunft?
 
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer BrandingKeynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
 
Anleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studentenAnleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studenten
 
Smclub münchen 2011
Smclub münchen 2011Smclub münchen 2011
Smclub münchen 2011
 
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleiden
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleidenWIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleiden
WIE SIFE von Social Media profitieren kann, 2010 11 20_sife_schleiden
 
Mobile Internet & Mobile Marketing
Mobile Internet & Mobile MarketingMobile Internet & Mobile Marketing
Mobile Internet & Mobile Marketing
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der Stadt
 
Who I Am Longversion
Who I Am LongversionWho I Am Longversion
Who I Am Longversion
 
Praesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni InsbruckPraesentation Uni Insbruck
Praesentation Uni Insbruck
 
Mootcourt
MootcourtMootcourt
Mootcourt
 
Web20 Tu Kaiserlautern
Web20 Tu KaiserlauternWeb20 Tu Kaiserlautern
Web20 Tu Kaiserlautern
 
Secondlife Virtuelles Marketing Tu Kaiserslautern
Secondlife Virtuelles Marketing Tu KaiserslauternSecondlife Virtuelles Marketing Tu Kaiserslautern
Secondlife Virtuelles Marketing Tu Kaiserslautern
 

Personalmarketing 2.0